Gruppensex Pornogeschichten
Seite 80

Zufälliger Dreier aus dem Internet

Diese Geschichte ist wirklich passiert, im Oktober 2011. :)



Ich saß in einer freien Woche Abends gelangweilt vor meinem Laptop und war wie so oft in dem bekannten lila Chat online. Plötzlich schrieb mich ein Kerl an, sehr hübsch, dunkle Haare, muskulös, 3-Tage-Bart, ein bisschen Ähnlichkeit mit Jake Gyllenhaal, genau mein Typ wie ich seinem Foto entnahm, und 23 Jahre alt - also 4 Jahre älter als ich zu diesem Zeitpunkt, "Na du Hübsche ;)". Normalerweise reagier ich nicht auf so langweilige Sätze, aber die Langeweile die ich eh schon hatte war wesentlich schlimmer.
Wir schrieben neutral... Forfahren»
Gesendet von chubbii vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Masturbation, Tabu  |  
2834
  |  
94%
  |  11

WAR ALLES GEPLANT ?


…..es war wie immer geil......

ich lag am frühen Mittag auf dem Sofa und zeigte einem User, den ich im Chat kennen gelernt hatte , Fotos von meiner Schwanz geilen Sabrina.

Dieser, aufgegeilt von ihren dicken Titten und glattrasierter Fotze, heizte mich derweil mit Worten wie, ich ficke Deine geile Eheschlampe vor Deinen Augen in Eurem Bett.... usw. tierisch an.

Die Zeit verging wie immer, viel zu schnell.

Ich wurde von dem Klingeln meines Bereitschafts-Handy aus meiner Geilheit gerissen.

Nach einem kurzem Gespräch, wusste ich , dass ich hier den geilen Chat beenden musste.... Forfahren»
Gesendet von micha987 vor 4 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Tabu  |  
2834
  |  
100%
  |  2

Mit Hendrik und Martin am See

Mit Hendrik und Martin am See

Es dauerte gut eine Woche bis sich dann Hendrik bei mir meldete und mich einlud mit ihm, Martin und ein paar Leuten gemeinsam zum See zum schwimmen zu fahren. Da es schönes Wetter war und ich nichts anderes vorhatte an dem Tag habe ich eingewilligt. Die beiden holten mich dann zu Hause mit einem Jeep ab, was ich natürlich toll fand.

Ich hatte meinen neuen, knappen Bikini, der seitlich gebunden wurde, schon angezogen, schließlich wollte ich ja ein positives Feedback bekommen von den Jungs und nicht gleich wieder unten durch sein, jetzt wo sich die älteren Jun... Forfahren»
Gesendet von sandy_dev vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
2832
  |  
88%
  |  4

Miriams Klassenfahrt: Teil 16

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Part 16
Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

Klara und Kira sahen Michi lächelnd an, nachdem sie Beide von seinem Sperma gekostet hatten. Ihr blick war direkt auf ihn fixiert und sie wollten jetzt, dass er sie fickte.
„Ich brauch eine kleine Pause, ihr wart zu gut zu mir. Aber ich weiß wer euch in der Zeit 'unterhalten' könnt... Forfahren»
Gesendet von edguy vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
2832
  |  
100%
  |  1

Die Dienstreise meiner Frau Teil 5

Nach dem Frühstück im Hotel gings gleich ab auf die Messe und es entwickelte sich wieder ein lebhaftes und gutes Geschäft!
Sandra war gerade in den Hallen unterwegs als Ihr Handy klingelte, welches Sie am Stand hat liegenlassen. Richard ließ es eine paar mal klingeln, ging dann aber einfach mal ran, weil es garnicht aufhören wollte...
Auf dem Display stand "Schatz" und Richard ahnte wer dran ist.
Hallo mein Liebling tönte es in der Leitung, schön, das ich Dich endlich mal erreiche! Nein, Entschuldigung sagte Richard gleich, hier ist nicht Sandra sondern Richard, Sandra hat das Handy am Sta... Forfahren»
Gesendet von ps82 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Voyeur  |  
2830
  |  
88%
  |  2

Die süsse Tv Nichte

„Na, willst du deine Tante nicht begrüßen?! Hat sie sich keinen Kuß verdient? Sie hat dir deinen Onkel geschenkt!“ Zögernd näherte Denis ihr Gesicht Anke, die Augen fragend aufgerissen. Ihre Lippen berührten Ankes, zuerst ganz zart, als plötzlich Anke eine Hand in Denis Nacken legte und den Kopf fest an sich drückte, küßten sich die beiden völlig hemmungslos. Denis Hände begannen in Ankes Brüsten zu wühlen, drückten die prallen Möpse und Anke hatte beide Hände an Denis Schwanz und rieb ihn zwischen den Handflächen. Meine Kleine rückte ein wenig von den Beiden ab, steckte mir die schleimverschm... Forfahren»
Gesendet von edaus vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Transen  |  
2826
  |  
71%

Auf den Philippinen (Netzfund, Autor unbekannt)

Auf den Philippinen
in Deutschland verkauft
Ich hatte mir meinen Traum erfüllt.
Mein Geschäft in Deutschland war verkauft und ich war nun der stolze Besitzer einer Strandbar auf den Philippinen. Ich hatte 2 Bedienungen eine schöner als die Andere.
Maya hatte es mir besonders angetan. Ich war verrückt nach ihr. Sie sah aus wie eine dieser Comic Heldinnen. Alles war etwas überproportioniert. Maya war ca. 160 cm groß und vielleicht 50 Kg schwer. Sie hatte ein Gesicht das unglaublich war. Große braune Augen mit langen Wimpern, dazu anmutig geschwungene Wimpern. Ihre Nase war f... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Interracial Sex  |  
2826
  |  
98%
  |  1

VOM WICHSEN ZUM FICKEN ZUM ……? Teil

Vom Wichsen zum Ficken zum.......? 1. Teil

Mit Peter hatte ich meine ersten sexuellen Erfahrungen als Jugendlicher. Damals war ich schon fasziniert von seinem großen, dicken Schwanz wenn wir zusammen wichsten. Er war wie ich beschnitten und mit einer Länge von 20cm etwa 4 cm länger als meiner und fast doppelt so dick.

Als ich Heidi kennen lernte, nahmen diese Wichstreffen ab. Als ich mit ihr schon länger zusammen war, erzählte ich ihr immer öfters beim Ficken was Peter für einen dicken Penis habe und lies meine Phantasie spielen, wie es wäre wenn er sie ficken würde. Diese... Forfahren»
Gesendet von FreddyBi vor 6 Monate  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Gruppensex  |  
2821
  |  
100%
  |  2

Unterwegs mit Brigitte Teil 2

Nach einem eher kulturell angehauchten Nachmittag und einem guten Abendessen machten wir drei es uns bei Kathrin im Wohnzimmer gemütlich. Während sich die beiden reifen Mädels aufs Sofa setzten, wählte ich erst mal den Sessel. Es dauerte gar nicht lange, bis es bei Kathrin und Brigitte nicht bei geilen Worten blieb, sondern auch ihre Hände und ihre Zungen im Spiel waren. Bald tauschten sie innige Zungenküsse aus und Kathrins Hand begann Brigitte zwischen den Beinen zu streicheln, welche sie immer weiter spreizte. Und schon war die Hand in Brigittes Jeans verschwunden.
Ich schaute dem geilen ... Forfahren»
Gesendet von maturelovernbg vor 3 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Reif  |  
2817
  |  
76%
  |  2

Kinderwunsch II (Netzfund)

Da die Geschichte gut angekommen ist hier Teil II

Nochmals der Hinweis: Die Geschichte stammt nicht von mir. Ich mag sie nur....

Hallo liebe Leser, hier der zweite Teil der Geschichte um Milana und ihre Familie.

Euch allen, Fans meiner Geschichten ebenso wie Kritikern und Nörglern, viel Spaß beim Lesen.

Die Geschichte und ihre Fortsetzung wird nicht jedem gefallen, aber so ist das nun mal.

Das Lesen des ersten Teils ist für das weitere Verständnis dieser Geschichte erforderlich.

Georg Genders



Ja, mein Leben hatte sich tatsächlich komplett verändert. Aus dem recht nor... Forfahren»
Gesendet von sabrina1985 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Tabu  |  
2817
  |  
87%
  |  7

Unerwartete Offenbarungen 5

Unerwartete Offenbarungen 5

Schon am folgenden Abend wünschten sich die Damen Teschen den Pfarrer Michelsen dazu in ihren Kreis. Der kam auch umgehend. Er fühlte sich ausgesprochen wohl zwischen einer großen und einer kleinen Schwester, mit denen man alles, aber wirklich alles machen konnte, obwohl sie eigentlich Mutter und Tochter waren. Er erinnerte sich vergnügt an ihre erste Begegnung vor fast zwei Jahren, wo sie über Gott, das Wetter und die Welt geplaudert hatten, bis Annelie irgendwann direkt auf ihr Ziel lossteuerte. Wozu hatte sie den Tipp von Direktor Eisel, dass der Pfarrer kein ... Forfahren»
Gesendet von immerich vor 1 Monat  |  Kategorien: Gruppensex, Hardcore, Tabu  |  
2824
  |  
91%
  |  2

Mein Leben Kapitel 2 Die Dartschlampe

Tja wie gesagt es wurde nichts festes mit Karl.
Im Gegenteil er erzählte es ein paar Jungs und die wieder ein paar und so wusste es bald der ganze Dartclub das wir oben gevögelt hatten auf dem Billiardtisch.
Das wiederum ermutigte die anderen Jungs etwas direkter an mich zu treten und mir zu sagen das sie geil auf mich waren.
Wieder hielten meine Abwehrversuche nur kurz und nach nem Punktspiel ergab sich dann das nächste mal mit Johannes 2 Wochen nachdem ich mit Karl gevögelt hatte.
Ich kam aus der Toilette als Johannes gerade runterging und er sprach mich auf den Sex mit Karl an und das e... Forfahren»
Gesendet von Schlampenmoni vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Voyeur  |  
2815
  |  
68%
  |  5

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 Seite 6

Harald: Eine Familienchronik Teil 01
bysirarchibald©

Ich wollte mehr und so setzte ich mich mit ausgestrecktem Fahrgestell zwischen Juttas Beinen auf den Boden, faßte unter ihren knackigen Po und hob sie an, bis sie nur noch mit dem obersten Teil ihres Rückens auf dem Boden lag. Ich hängte mir ihre Schenkel auf die Schultern und hatte schließlich die ganze Pracht unmittelbar vor Augen.

Überaus deutlich, so, als benutzte ich eine Lupe, konnte ich alles sehen. Das Gewirr der Haare, die aus der zarten Haut wuchsen, den Beginn ihrer Spalte. Ich sah mir alles genau an, betastete und berührte... Forfahren»
Gesendet von fulimat vor 7 Monate  |  Kategorien: Gruppensex, Tabu  |  
2818
  |  
100%
  |  1

Miriams Klassenfahrt: Teil 22

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Part 22
Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

„Was glaubt ihr wo wir „Ihn“ finden können?“ Miriam war gespannt ob Klara und Laura sich bereits Gedanken gemacht hatten wie sie die Suche beginnen sollten.
Klara antwortete als Erste. „Ich denke, wenn sie ihn „Ihn“ nennen, wird er eine gewisse Bekanntheit haben. Also würde ich vo... Forfahren»
Gesendet von edguy vor 4 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
2818
  |  
100%
  |  4

Die Sklavin - Der Weg ist das Ziel Teil II

Bitte erst den ersten Teil lesen, damit ihr die Geschichte auch versteht!!
Ansonsten viel Spass!


Kapitel 3:
Die Belastbarkeitsprüfung

Am nächsten Morgen richtet ich den Frühstückstisch mit frischen Brötchen die ich an der Ecke beim Bäcker schnell holte, kochte Kaffee, servierte Wurst, Käse, Honig und Marmelade, kaum war ich fertig mit Tischdecken hörte ich auch schon die Tür vom Schlafzimmer, kurze Zeit später kam Susi in die Küche und war hell auf begeistert als sie das Frühstück sah. Kam auf mich zu gab mir einen Kuss und setzte sich an den Tisch. Oh man, ich musste mich echt zusam... Forfahren»
Gesendet von bigboy265 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Gruppensex  |  
2812
  |  
91%
  |  10

Ich und Sie in der Eisenbahntoilette

Es geschah anfangs letzten Sommer.
Wir, ein paar Kollegen und ich, fuhren von einer Party nach Hause. In Zürich musste ich mich von ihnen verabschieden um noch die letzte Eisenbahn circa 1h nach Bern zu erwischen. Glücklicherweise musste Tanja auch nach Bern fahren da sie ihre Lehrstelle als Hotelfachassistentin dort ausübt. Wir erwischten den Zug gerade noch und ich liess mich im ersten freien Abteil in den Stuhl fallen. Zu Beginn der Fahrt quatschten wir ein bisschen miteinander. Ich war immer noch ein bisschen angetrunken und starrte ihr ungehemmt auf ihre mittelgrossen, aber geilen, rund... Forfahren»
Gesendet von zu-gross-fur-Dich vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
2812
  |  
74%
  |  2

Happy Birthday

Happy Birthday

Für Miriam zum 33. Geburtstag

Endlich wird es kühler in deinem Zimmer, und die Dusche die du gerade genommen hast trägt ihren Teil zu deinem Wohlempfinden bei. Deine neue Seidenwäsche passt wie an deinen Leib geschneidert und du genießt es jetzt erfrischt in ihr herumzulaufen. Den ganzen Tag über lagen die Temperaturen über 33°C und eine drückende Schwüle ließe jeden ins Schwitzen kommen. Du bist im März andere Temperaturen gewohnt aber dieses Mal feierst du deinen Geburtstag nicht in Deutschland. Es ist auch ein bisschen schade das dich niemand besuchen kommt um mit dir a... Forfahren»
Gesendet von Funfact72 vor 5 Monate  |  Kategorien: Gruppensex  |  
2812
  |  
100%

Wie das Leben so spielt - neunter Teil

Kapitel 12

Ich wachte irgendwann auf, erschrak mich, denn eigentlich hätte ich ja in die Schule gehen müssen und rief nach Heike. Die kam mit einer Kanne Kaffee und einer Tasse aus der Küche, meinte, dass ich mir keine Sorgen machen müsse, weil sie sich das gedacht hätte und vorsorglich mit der Schule gesprochen und mich für diesen Tag entschuldigt habe. Also trank ich erst mal einen Morgenkaffee, der eigentlich schon fast ein Mittagskaffee war, pisste ihr die erste Ladung des Tages über die Euter und leckte ihr die Fotze aus.

Das machte ich bei der Sau selten und sie freute sich sehr. ... Forfahren»
Gesendet von dr_Mueller vor 4 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Tabu  |  
2811
  |  
100%
  |  2

Meine Erlebnisse mit Martin Teil 3 (Ende)

Hinweis
Bei unseren Geschichten mischen sich immer Realität und Phantasie.
Wo die Grenzen sind, was wahr und was erfunden ist überlassen wir Euerer
Phantasie.

Dritter Teil (Ende)

Wir fuhren los, ich fragte ihn neugierig, „was wird denn das für eine Party“ und er sagte, „es kommt zwar noch Silvy und ein paar meiner Freunde bringen ihre Freundinnen oder Frauen mit, aber der Mittelpunkt des Abends wirst nur du sein, gegen dass was du heute Abend noch erleben wirst, war unser gestriger Abend nur eine Trainingseinheit, heute wirst du einmal eine richtige Sklavin sein“. Ich fragte ihn „a... Forfahren»
Gesendet von swingpaarm vor 4 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Hardcore  |  
2811
  |  
100%
  |  4

Sarinas Geschichte 1

Sarinas Geschichte

Sarinas Eltern waren seit vielen Jahren geschieden.
Als junges Mädchen war sie das buchstäbliche hässliche, ein wenig dickliche Entlein. Mit dem zunehmenden Alter entwickelte sie sich zu einem schönen Schwan.
Stolz war sie schon mit 16 Jahren auf ihre gertenschlanke Figur und ihre pechschwarzen langen Haare. Innerhalb ihrer Klasse war sie akzeptiert aber gehörte nie zur In-Clique.
Ihre Mutter war eine fleißige Frau. Für einen neuen Mann an ihrer Seite konnte sie sich nie entscheiden, obwohl sie seit mittlerweile 10 Jahren einen festen Freund hatte, wollte sie einfach... Forfahren»
Gesendet von darkman43 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Interracial Sex  |  
2808
  |  
93%
  |  5