Fetisch Pornogeschichten
Seite 9

Die perverse Nachbarin 3

Laut aufstöhnend spitzte ich meinen Samen in Annettes Hals die
erregt am Schnaufen war, während ich Schuß für Schuß in ihren Rachen spritzte.
War die ganze Sache an sich schon total geil, so erregte es mich noch mehr zu
spüren wie Annette am schlucken war. Als ich alles abgespritzt hatte zog ich
langsam meinen immer noch steifen Schwanz aus Annettes Mund. Es sah erregend aus in
Annettes halbgeöffneten Mund zu sehen und ohne lange zu überlegen begann ich Annette
zu küssen. Erregt fuhr meine Zunge durch ihren Mund, während Annette schon wieder
meinen Schwanz wichste. Als ich mich d... Forfahren»
Gesendet von Gruemmel vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Erstes Mal, Hardcore  |  
7775
  |  
92%
  |  5

Fotoattacke

Da ich ja ziemlich pünktlich Feierabend machen konnte, bin ich auch gleich nach Hause gefahren. Von seinem Handyfoto, auf dem er seinen Bengel fest in der Hand hält, welches er mir morgens geschickt hatte, war ich immer noch heiß, wenn ich daran dachte. Denn ganzen Tag stellte ich schon Überlegungen für einen sexuell heißen Abend an. Zu Hause ging ich erst mal duschen, wilde Fantasien schossen mir durch den Kopf. Danach stand ich vor meiner „Kleiderkammer“, nahm dieses und jenes in die Hand und auf einmal war mir klar, wie ich den Abend gestalten wollte. Schon in der Bibel steht Auge um Auge. ... Forfahren»
Gesendet von StraycatHB vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
7763
  |  
93%
  |  7

„Geiles Büstenhalter Wichsen mit Mutti&

„Geiles Büstenhalter Wichsen mit Mutti“

Peter, 15-Jahre alt, war bei seinem Freund Horst, 16 Jahre alt zu Besuch. Sie hielten sich im Zimmer von Horst auf. Peter hatte einen Katalog mit gebracht in dem Damenmiederwäsche abgebildet war. Beide Jungs waren seit kurzem hochgeil auf solche Sachen, in ihren geilen Phantasien drehte sich alles um Miederwäsche. Die beiden lagen auf dem Bett und schauten sich gemeinsam die geile Miederwäsche an. Besonders die super spitzen weißen Büstenhalter und Korsetts gefielen ihnen gut. So gut das sie steife Schwänze bekamen. Peter begann sich schon die ... Forfahren»
Gesendet von felina74bra vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
7743
  |  
76%
  |  9

Lynn - Sklavin aus Leidenschaft?! - Teil 1

Anmerkung der Autorin:

Das Urheberrecht an den dargestellten Inhalten (dieser Story, Geschichte) liegt bei der Autorin (Wet_Kitty_Cat). Weitergabe, Vervielfältigung und/oder kommerzielle Nutzung - auch von Teilen - sind untersagt. Zuwiderhandlungen werden nach den jeweils einschlägigen Rechtsvorschriften verfolgt.

Die Geschichte enthält extreme und teilweise sehr harte Darstellungen von Sexualität und sexuellen Praktiken. User bzw. Leser die sich dadurch gestört fühlen und/oder das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben sollten die Story nicht lesen. Inhalte sind BDSM, Hörigke... Forfahren»
Gesendet von Wet_Kitty_Cat vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Interracial Sex  |  
7725
  |  
92%
  |  6

Der Witwentröster II .. eine ganz normale Lie

Witwentröster II


Schlaftrunken richte ich mich auf, verschlafen reibe ich mir die Augen,
was für eine Nacht.

Gestern war die Beerdigung meines Vaters und beim Versuch meine Mutter zu trösten,
war ich in ihrem Bett gelandet.

Der Geruch meiner Mutter klebt noch an meinen Händen,
gierig schnüffele ich ihren Duft ein.
Meine Gedanken sind schnell bei ihr und der letzten Nacht.
Ein junger geiler Bock von 23 Jahren, der eine reife Frau
und Witwe verführt und der nun ein schlechtes Gewissen hat.

Ich habe mit meiner eigenen Mutter geschlafen!
Eigentlich, sollte ich vor S... Forfahren»
Gesendet von ladykiller_4you vor 8 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Tabu  |  
7708
  |  
100%
  |  6

Sue, die geile Austauschstudentin

Es war mal wieder warm draußen. Nachdem ich von der Firma heimgeradelt bin, ging es gleich unter die Dusche, um mich dann sogleich in den Liegestuhl auf meiner kleinen Terrasse niederzulassen. Ich nahm noch den kleinen Rechner mit, um ein wenig zu surfen.
Einsehbar war die Terrasse nur von meinem Vermieter aus, aber die kannten mich ja wie ich letzt beschrieben hatte auch nackt und auch in Aktion. So gesehen dachte ich mir auch nichts dabei, als ich neben dem Surfen den Schwanz etwas massierte.
Plötzlich sah ich im Augenwinkel sich was bewegen. Ich erkannte Melanie und eine weitere Frau – au... Forfahren»
Gesendet von altersacknrw vor 5 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Reif  |  
7693
  |  
78%
  |  2

Die Fotostute

Diese Geschichte mag verwundern und erstaunen, aber sie erzählt, wie ich durch meine eigene Dummheit in diese Situation gelangte und wieso ich jetzt mein Leben als SEX Sklavin verbringe. Das alles schreibe ich weil, mein jetziger Herr und Eigentümer, ein Metzgermeister dies von mir verlangte. Aber ich sollte mich jetzt erst einmal vorstellen: Ich heiße eigentlich im normalen Leben Jane Fischer, und werde bald 20 Jahre alt. Ich war gerade dabei mein Abitur zu machen, als dies alles begann. Doch diese Informationen sind aber eher Nebensächlichkeiten, zumal mein Aussehen und alles andere, garanti... Forfahren»
Gesendet von deinHerrundMeister vor 3 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
7691
  |  
75%
  |  2

Oma du geiles Geschöpf Teil1

Es gibt wohl nicht viele Männer die eine Oma ficken würden und sich eher nach jungem Fickfleisch umsehen.
Ich gehöre eher zu der Sorte, je reifer ,je geiler und nasser umso besser. Eines Tages entdeckte ich mein Fetisch in einem Freibad. Ich beobachtete ältere Frauen im Alter ab 50 Jahren aufwärts. Haben es mir ihre großen hängenden Brüste und Hintern angetan. Aber leider sind alle mit Badeanzügen bekleidet. Wie kann man etwas verstecken was man im Grunde zeigen sollte. Wie konnte ich an so eine Oma kommen. Nicht einfach, da mit zunehmendem Alter auch die Hemmschwelle steigt. Also mußte ich m... Forfahren»
Gesendet von Dirk46 vor 13 Tagen  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Reif  |  
7690
  |  
97%
  |  7

Erpresst vom Chef

Meine Ehefrau Juliana und ich führen schon viele Jahre lang eine tolle und harmonische Beziehung. Im Laufe der letzten Jahre habe ich ihr meine Cuckoldneigungen näher gebracht. Leider hat sie in dieser Zeit kein Interesse entwickelt sich mit einem anderen Mann zu vergnügen, obwohl sie meine volle Unterstützung zugesagt bekommen hat. Bis auf erotische Chatrollenspiele, Bildertausch und Skype habe ich auch selbst in Real noch keine Männer kennengelernt, die von meiner Neigung wissen und meine Frau gerne als Bull, Lover, Dom oder wie man es auch immer nennen mag, ficken würden. Wenn ich Sex mit J... Forfahren»
Gesendet von paarmannfrau vor 10 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
7662
  |  
95%
  |  5

Die SpermaWG Teil I - III

Quelle: Netzfund - Einfach eine geile Geschichte


Die Sperma-WG I - III © 2003 Marquis Sauvage


Das Vorstellungsgespräch
An diesem Mittwoch Nachmittag wurde ich ein wenig nervös.
Um 16:30 sollte ich mich zu einer Art Vorstellungsgespräch in
einem Cafe in der Innenstadt einfinden. Es ging um ein Zimmer
in einer WG für sage und schreibe 100€ im Monat. Die Dame,
mit der ich den Termin vereinbart hatte, betonte am Telefon
ihren besonderen Hang zur Pünktlichkeit... und ich hatte den
Bus verpasst. Ve rschwitzt und nach Atem ringend rannte ich
das letzte Stück der Straße entlang und p... Forfahren»
Gesendet von prob772 vor 11 Monate  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Gruppensex  |  
7661
  |  
100%
  |  1

Muttis Strafe


Muttis Strafe

Nach einiger Zeit kommt Paps und holt mich aus meinem Zimmer.

Er hat eine Hundeleine und auch ein breites Hundehalsband dabei welches er mir wortlos um den Hals legt.

„Runter auf alle viere du Hure.“

Und weil ich es nicht noch schlimmer machen möchte, gehorche ich sofort.

Dann zieht mich mein Paps ins Wohnzimmer.

Uiiiiiii Meine Mutter steht mitten im Raum, und hat nen BH aus einem Seil bekommen, welche ihre dicken Brüste weit nach vorne stehen lassen.

Und sie hat ihre Hohen Stiefel an, die bis weit übers Knie gehen, und in denen sie unwahrscheinlich geil au... Forfahren»
Gesendet von kleine-goere vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
7644
  |  
78%
  |  19

Isabells Versklavung

Isabell hatte ich übers Internet kennen gelernt.
Es waren erst nette, dann recht schnell ziemlich heiße email-chats.
Irgendwann ließ sie durchblicken, daß sie es gern „härter“ hätte, eben Schmerzen als Stimulation bräuchte.
Ich fragte Sie dann etwas länger aus und ihre Vorlieben konkretisierten sich mehr und mehr.
Sie wollte sich unterwerfen, Sklavin sein. Und sie wollte gezüchtigt werden. Am liebsten ihre Brüste. Sie mochte Brustfolter. Ob sie meine „Tittenfoltersklavin“ werden könne.
Sie hatte schnell bemerkt, daß ich auf diesem Gebiet nicht ganz unerfahren bin und ihre natürliche Zurüc... Forfahren»
Gesendet von Pain_for_you vor 2 Monate  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
7638
  |  
74%
  |  6

Ungewollter Sex mit meinen Sohn im Sexclub - Teil

Jans Arbeitskollegen begafften uns beide und einer aus der Truppe zog mich schon fast mit seinen Blicken aus, na ja ich war ja auch selbst schuld, denn vor knapp einer Stunde ging ich mit Jan ins Separee, da hatte ich noch ein Kleid an, da konnte man an den Formen des Kleides meine Oberweite erahnen und nun stand ich vor der Meute, nur im BH und Slip bekleidet und der Typ, der mich mit seinen Blicken auszog, gab eine freche Bemerkung ab, so nach dem Motto, das er mich auch nicht von der Bettkante stoßen würde.
Ich trat an ihn heran und sagte zu ihm, „na gib mir 10 Minuten mein süßer, dann bin... Forfahren»
Gesendet von Mimu89 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
7633
  |  
98%
  |  1

Die Perversionen des Andreas F. mit der Auszubilde

Die perversen Spiele des Andreas F.



Nennen wir sie Sarah, Sarah ist noch nicht ganz volljährig und arbeitet in meiner Abteilung als Auszubildende im zweiten Lehrjahr als Sachbearbeiterin. Sarah ist groß mit 1,80 gut gebaut mit schönen festen Waden und leicht dicken Schenkeln, die sich straff unter ihren Jeans und Leggins die sie vorwiegend trägt abzeichnen. Sie hat ein schönen breiten Becken und einen festen Arsch. Sie ist nicht zu schlank, hat aber auch keinen übermäßigen Bauch.

Ihre Brüste sind im Verhältnis zu Ihrem Körper etwas klein. Um dies zu cachieren pushed sie

ihre kle... Forfahren»
Gesendet von derblutengel vor 11 Monate  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Tabu  |  
7595
  |  
55%
  |  3

Susannes Parkplatzfick

Ich saß nichts ahnend im Büro, als sich die Tür öffnete und meine Kollegin Susanne hereinkam. Wir arbeiteten in verschiedenen Abteilungen und sahen uns daher selten.
Susanne setzte sich gleich neben mich und flüsterte mir ins Ohr „Ich habe Deine Sexbilder im Internet gesehen, die machen mich ganz nass. Ich mache auch gerne Parkplatzsex, willst Du heute nach Feierabend gleich mitkommen? Es haben sich 10 Männer angekündigt. Wenn Du fährst, kann mein Mann gleich zum Parkplatz Hittfeld kommen und ich fahre mit Dir!“ Sie war meinem Gesicht ganz nahe und wir küssten uns. Gierig rotierten unsere Zun... Forfahren»
Gesendet von arnold40hh vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Voyeur  |  
7585
  |  
88%
  |  6

Falsches Spiel mit Ulrike / Das Hündchen

Ulrike ist Managerin in einem großen Konzern. Mit zu ihren angenehmeren Aufgaben gehört es an Tagungen im In / und Ausland teilzunehmen. Sieh sieht immer sehr schick aus in Ihren Kostümen, aber auch ein wenig langweilig. Dazu kommt, dass sie sehr hohe Anforderungen an sich und Ihr Team stellt.
Ein paar Kollegen verabredeten sich Ihre Chefin in eine Falle zu locken. Eigentlich sollte es ein witziger Pokerabend werden aber die Mischung aus Cola und Rum wurde in Ulrikes Drink immer mehr zu gunsten des Rums verändert. Ulrike wurde immer lockerer und vergaß dass sie Ihren Einsatz bei Pokern gar n... Forfahren»
Gesendet von male2013 vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Voyeur  |  
7571
  |  
47%
  |  6

DER UNFALL

Am Freitag besuchte mich auch wieder meine Freundin Heidi. Wir frühstückten zusammen und nach einiger Zeit kam sie wieder auf das Thema Kai zurück, was sie ja schon ein paar Tage zuvor angesprochen hatte.

„Ich weiß nicht mehr, was ich mit dem Bengel machen soll. Letztens hat er an der Schlafzimmertür durchs Schlüsselloch geschaut. Ich habe es nur gemerkt, weil es bei mir recht schummerig war und er vergessen hatte, das Licht auf den Flur auszumachen. Was mache ich nur mit dem Kerl. Ich kann ihn doch nicht mit seinen neunzehn Jahren eine Kleben“, klagte sie mir ihr Leid.

„Hat er dass mit ... Forfahren»
Gesendet von eraser550 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Tabu  |  
7562
  |  
10%
  |  10

Footjob einer Klassenkameradin [Fiktiv]

Ich bin ja der Meinung, dass Leggings an Schulen verboten werden sollten. Sie machen die Mädels attraktiv, die Jungs jedoch meist auch total rattig. So wie mich eben.
Vorhin im Sportunterricht konnte ich mich mit dem Vorwand "mal auf´s Klo zu müsssen" von der langweiligen Aerobic-Übung befreien und mich ungestört in der Umkleide der Mädels umsehen. Offenbar muss heute mein Glückstag sein, denn kaum im Raum finde ich auf dem Boden schon eine Leggings rumliegen. Also schnell ein wenig dran geschnüffelt und die Erregung zum Höhepunkt getrieben, die Wichse dabei schön im Bein verteilt.
Soviel zu... Forfahren»
Gesendet von ilov3leggings vor 5 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  
7553
  |  
100%
  |  15

Der fremde Mann

Meist nach einer heißen Liebesnacht gestand mir mein Mann seine Fantasie, die ihn immer wieder verfolgt. Er möchte, das ich mit einem anderen Mann schlafe, wobei er sich nicht sicher ist ob er nur anschließend dar-über hören möchte oder ob er tatsächlich "live" dabei sein möchte. Ich schätze mal beides. Ich finde die Vorstellung ja auch geil. Ein neuer Schwanz und keine Verpflichtung dabei. Also eine beide gewinnen dabei Situation. Zusammen sponnen wir dann immer eine Geschichte, die uns so aufgeilte, das wir es noch einmal mit einander trieben mußten. Einige Zeit später, ich bummelte Überstun... Forfahren»
Gesendet von Mondmatt vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Erstes Mal, Gruppensex  |  
7538
  |  
100%
  |  15

Im Asylantenheim gefickt ! (1)



Das Telefon Klingelt. Am anderen Ende der Leitung ist ein Mitarbeiter unserer Stadt der mir erklärt im städtischen Asylantenheim wäre etwas in den Duschräumen mit dem Abfluss nicht in Ordnung. Als selbständiger Handwerker ein willkommener Auftrag für mich. Ich
sage zu und das ich auf dem Rückweg dort schauen würde was zu machen wäre. Gegen 16°° Uhr bin ich mit meiner Arbeit fertig und mache mich auf den Heimweg. Das Heim liegt fast direkt auf meinem Weg so das es für mich kein Problem ist dort vorbei zu schauen.
Dort angekommen mache ich mich auf die Suche nach dem Hausmeister ... Forfahren»
Gesendet von Haeger vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Reif  |  
7521
  |  
89%
  |  3