Fetisch Pornogeschichten
Seite 81

Dicke Weiber

Dicke Weiber

Tom hatte soeben seinen dritten Whiskey heruntergestürzt,
und die beiden fetten Weiber bestellten wie aus einem Munde
kichernd bereits den vierten für ihn.
"Nun mal ehrlich, Ladies,",sagte er mit bereits schwerer
werdender Zunge. "Ihr habt doch etwas vor,-oder ?"
Donna,die jüngere von beiden grinste schelmisch,und beugte
sich zu Tom herüber,damit sie leiser sprechen konnte.
Ihre gewaltigen Titten pendelten dabei schwer wie Sandsäcke
gegen seinen Schulter.
" Dana und ich haben zur Zeit eine Beziehungskrise mit
unserem Dildo.",flüsterte sie amüsiert.
" Wir ... Forfahren»
Gesendet von reudiger66 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
2250
  |  
79%
  |  9

Endlich Urlaub Teil 5

Endlich Urlaub
© Franny13 2011
Teil 5

Ich erwache. Durch meine geschlossenen Lider schimmert es hell. Als ich meine Augen öffne scheint mir die Sonne direkt ins Gesicht. Ein ziehender Schmerz zuckt mir durch das Gehirn. Schnell die Augen wieder zu. Hilft nichts. Hinter meinen Augäpfeln sitzen kleine Männer und versuchen von der Innenseite ein Stück abzumeißeln. Im Mund habe ich einen Geschmack, als ob ich eine meiner Socken ausgelutscht hätte. Man, hab ich einen Kater. Der Sekt, den ich getrunken habe, muss ja niederste Sorte gewesen sein. Hat mir auch noch so ... Forfahren»
Gesendet von Franny13 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Voyeur  |  
2250
  |  
88%

Die Begattung

Domina Daniela hatte es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen, die sich ein Kind wünschten und dabei aber auf den Sexualakt verzichten wollten, eine ganz innovative Art der "künstlichen Befruchtung" zu bieten. Das Angebot schlug überraschender Weise wie eine Bombe ein und schon nach zwei Wochen war ihr Terminkalender für ein halbes Jahr ausgebucht. Montags musste sie bereits schon um neun Uhr mit den "Behandlungen" anfangen und erst Freitagabend gegen achtzehn Uhr war die Woche rum.
An diesem Montag Morgen war eine zierliche Lesbe von knapp 160cm in ihre Praxis gekommen, um sich von Domina Daniela... Forfahren»
Gesendet von Schreiberling vor 4 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Lesben Sex  |  
2250
  |  
80%
  |  6

Tittenfick zum Kariereglueck

Businesstrick mit Busenfick

Britta war eine hochgewachsene Blondine mit großen
strahlend blauen Augen.Im Büro trug sie stets so
weit geschnittene Blusen,dass man nur fantasieren konnte, was für
eine prachtvolle Oberweite sich darunter verbergen mochte.
Nun aber war Tom nur noch drei Knöpfe davon entfernt es in
Erfahrung zu bringen. Seine Kollegin hatte ihn zu sich nach
Hause eingeladen,und nach einem schmackhaften Abendessen
ließ sie es zu, dass er zur Sache kam.

Tom schluckte,als er die aufgeknöpfte Bluse beiseite schlug.
Brittas Brüste drohten den champagnerfarbenen B... Forfahren»
Gesendet von reudiger66 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
2246
  |  
88%
  |  3

Wichsen mit Strumpfhosen

Ich bin Mitarbeiter einer Elektronic-Firma und ziemlich viel unterwegs, wenn es um die Installation neuer Elektroanlagen geht. Wir bauen Computersysteme auf, aber richten auch Alarm- und Sicherungsanlagen ein. Und bei solch einer Alarmanlagen-Montage habe ich vor etwa einem Jahr etwas erlebt, was ich mir nie in meinen kühnsten Träumen ausgemalt hätte.

Wir waren zu dritt dabei, in einem schönen Altbau in einer Großstadt am Rande des Ruhrgebiets zu arbeiten. An diesem Tag war ich jedoch allein, weil meine beiden Mitarbeiter einen dringenden Wartungseinsatz für eine Großrechneranlage hatten.
... Forfahren»
Gesendet von seamlessly vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation  |  
2245
  |  
100%
  |  6

Mietschulden (aus dem Netz)

Mietschulden
(Autor unbekannt)
Kurz nach der Wiedervereinigung ging der Betrieb, in welchem ich arbeitete in Insolvenz.
Doch ich hatte Glück, denn durch einen ehemaligen Kollegen fand ich Anfang 2000, nach fast einjähriger Arbeitslosigkeit, einen neuen Job in einem Betrieb in einer mittelhessischen Kleinstadt.
Während der Probezeit wohnte ich in einer Pension, da dass tägliche Pendeln zwischen meiner thüringischen Heimat und dem neuen Arbeitsplatz aus Zeitgründen nicht in Frage kam.
Nachdem mir eine feste Anstellung zugesagt wurde, machte ich mich auf die Wohnungssuche. ... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Reif  |  
2243
  |  
97%

Versaute Schlampe

Es ist nun mal so, in einem Dorf kennt jeder jeden, und viele wissen mehr voneinander als in der Stadt. So kann man im Dorf auch schnell in Verruf kommen. Anke, die sechsundzwanzigjährige Hausangestellte eines Großbauern, hatte sich über die Jahre den Ruf erworben, eine versaute Schlampe zu sein. Zur Verbreitung so eines Rufs sind immer zwei Seiten nötig. Die entscheidende waren sicher die Kerle, die zuerst stolz waren, wenn sie mit der süßen Blondine ins Bett steigen durften, dann aber über sie herzogen. Sie hatte nun mal keinen Hof, also gab es keine ernsthaften Begehrlichkeiten von den Baue... Forfahren»
Gesendet von Peter36OBnrw vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Hardcore  |  
2244
  |  
84%
  |  3

Fabi´s Rasur der besonderen Art

(c) copyright by biman4play

Diese Geschichte basiert auf einer User-Phantasie und wurde von mir für ihn geschrieben. Fabi, ich hoffe, sie gefällt dir :)

Was für eine beschissene Woche. Die ganze Woche über hatte Fabi Stress im Job. Obwohl der 22jährige junge Mann seit seiner Lehre in der Firma war, wurde er noch immer behandelt wie der Azubi im ersten Lehrjahr. Es war zum Verzweifeln. Und auch zu Hause gab´s Stress. Seine Freundin war vor ein paar Wochen ausgezogen und Fabi musste sich überlegen, ob er die Wohnung weiter alleine bezahlen konnte oder ob er sich etwas Günstigeres suchte.
... Forfahren»
Gesendet von biman4play vor 3 Monate  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Transen  |  
2241
  |  
97%
  |  9

Zugeritten 5

Christine erwachte am nächsten Morgen und die Erinnerung an den letzten Abend ließ ihre Brustwarzen schnell wieder anschwellen.
Sie überlegte, wie sie ihren nächsten geilen Sex bekommen könnte. Während sie sich anzog, fiel ihr eine Einladung in die Hände. Ihr dämlicher Cousin hatte sie doch zu seiner Geburtstagsparty eingeladen. Sie hatte ihn lange nicht gesehen und Kontakt vermieden, doch als sie sich jetzt an ihn erinnerte, fiel ihr wieder ein wie ungepflegt und asozial er für sie immer gewesen war. Dabei merkte sie, dass dies doch irgendwie einen Reiz jetzt auf sie ausübte. Obwohl sie eige... Forfahren»
Gesendet von michaelkoeln vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Hardcore  |  
2238
  |  
84%
  |  5

Meine Chefin und ihr neuer Bürosklave

Ich sitze an meinem Arbeitsplatz und das Büro ist schon leer als mein Telefon klingelt. Als ich auf das Display schaue, sehe ich das meine Chefin anruft!
"Herr Meier kommen sie bitte in mein Büro!"
Nachdem ich wieder aufgelegt habe, frage ich mich was Sie von mir will und mache mich auf den Weg zu Ihrem Büro. Als ich die Tür öffne sehe ich meine Chefin an Ihrem Schreibtisch sitzen und sie blickt mich mit ernsten Blick an.
"Bitte setzten Sie sich!" Die Bitte hört sich eher wie ein Befehl an und etwas eingeschüchtet setzte ich mich auf die andere Seite ihres Glastisches. Wie immer trägt sie ... Forfahren»
Gesendet von Berliner_Sklave vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
2237
  |  
100%
  |  7

Was für ein Morgen.....

Oh what a morning...
Als ich erwachte lag ich auf dem Bauch und versuchte mich an den letzten Abend zu erinnern. Irgendwas muss mir der Typ ins Getränk gemischt haben. Ich glaube sein Name war Chris und er sah recht unschuldig aus. Dies war wohl ein großer Fehler, denn ich stellte fest, dass ich mich nicht bewegen konnte. Meine Arme waren gestreckt und gefesselt und ich hatte keine Chance die Fesseln von mir aus zu öffnen oder meine Arme zu bewegen. Meine Beine konnte ich ebenfalls nicht bewegen. Sie waren aufs äußerte gespreizt und scheinbar rechts und links, auf dem Bett auf dem ich bäuchli... Forfahren»
Gesendet von t-ease vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
2234
  |  
94%
  |  5

Geile Ehestute 3

Geile Ehestute III

Tanjas Erlebnisse im Vereinshaus

Nachdem es mir am Anfang sehr schwer gefallen war, meiner geliebten Frau dabei zuzusehen, wie sie sich mit anderen Männern vergnügt, fiel es mir mit der Zeit immer leichter. Wir hatten beide unseren Gefallen daran gefunden, unsere sexuellen Vorlieben mit andere zu teilen.

So kam es, das wir in einschlägigen Magazinen, auf die Suche nach Abwechslung gingen. Bei der Mehrzahl von Annoncen stellte sich doch heraus, das damit nur Geld verdient werden sollte. Die wenigen, die uns interessierten sortierten wir schnell heraus. Es waren haupt... Forfahren»
Gesendet von Schuhspritzer vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Voyeur  |  
2234
  |  
100%
  |  1

Die Zähmung der hochnäsigen Prinzessin (



Er spähte verstohlen zu ihr herüber und maß ihr Äußeres mit einer gewissen Vorsicht, der herumträumen während des Unterrichts nunmal bedurfte. Als der Lehrer ihn maßregelte, lachte sie verächtlich und ihre stahlblauen Augen, die eigentlich von außerordentlicher Schönheit waren, ließen überbordende Selbstverliebtheit erkennen. Sie konnte über diesen verschüchterten Jungen nur lachen, der ebenso wie sie volljährig war und nun mit geröteten Backen zu Boden schaute. Er wusste was auch sie wusste:

Er wollte sie.

Eines Tages dann, mitten im Frühling, kam es zur wortwörtlichen Vereinigung... Forfahren»
Gesendet von Heinrich_von_Klimax vor 10 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Fetisch, Hardcore  |  
2230
  |  
75%
  |  2

spermadusche in der sauna

An meinem freien Tag geh ich gern in die Sauna, erzählt Susanne. Zum einen weil es gesund ist und fit macht. Zum anderen weil ich dort ein wirklich ungewöhnliches Sex Abenteuer erlebt habe. Es war an einem Montagnachmittag. Ich ging in eine der Sauna Kabinen, legte mich nackt auf mein Badetuch und genoss mit geschlossenen Augen die wohlige Hitze. Ich war ganz allein, und so schweiften meine Gedanken ab zu meinem Ex, den ich sehr vermisste. Plötzlich hörte ich, wie die Saunatür aufging. Ich öffnete halb die Augen und sah fünf Mannsbilder, die sich auf den Stufen mir gegenüber niederliessen und ... Forfahren»
Gesendet von eraser550 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
2226
  |  
88%
  |  3

Die 2 Biker und ich - Teil 2

Eines Tages schaute ich in mein Mailfach und staunte nicht schlecht. Denn ich bekam ne Mail von den 2 Bikern, die mal vor vielen Monaten bei mir waren. Die 2 Biker wollten mich besuchen und mich wieder benutzen. Ich habe sofort "ja" gesagt und paar Tage später, waren die 2 Biker da.

Zuerst gab es erst ein kleines Plausch. Danach machten die 2 Biker mich zu ihren Sklaven.
Dabei wurde abgesprochen, was alles erlaubt sei und was mich so ungefähr erwarten würde. Ich war einverstanden. Als erstes musste ich mich vor ihren Augen ausziehen und mich nackt hinstellen.

Danach wurde ich von den 2 ... Forfahren»
Gesendet von Klein-und-Fett vor 1 Monat  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Schwule Männer  |  
2226
  |  
71%
  |  2

Unterwerfung

Ich sitze gerade in meinem Auto, mein Date springt gerade in die Tankstelle um Zigaretten zu kaufen. Kennen gelernt habe ich Nadine über das Internet, viele Zeilen geschrieben über die sexuellen Vorlieben, wir hatten Telefonsex und alles was man sich sonst noch vorstellen kann haben wir auf der Datenautobahn getrieben. Das erste Treffen fand in einem Cafe statt, der erste Blick erfreute mich sehr, sie war ein junges, süßes Ding, 1.69 groß, schöner D-Busen, kurzes, schwarzes Haar und einem lüsternen Mund, der mich von Anfang an faszinierte.

Schon nach wenigen Minuten kamen wir uns im Cafe n... Forfahren»
Gesendet von nsgeiler vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
2224
  |  
87%
  |  2

[b]Ein Fick im Wald[/b]

Nicht von mir, ist ein I-Net-Fund. Aber Geil!

Ein Fick im Wald
Meine Freundin mag manchmal Sex an Orten, wo man uns erwischen könnte. Zwar nicht extrem aber dennoch, der Gedanke erregt sie.
Als wir aber neulich am helllichten Tag in einem recht gut besuchten Waldstück spazieren gingen, schien mir ihr Wunsch, es gleich hier zu tun dennoch etwas gewagt. Da ich aber auch scharf war, sagte ich nicht nein. Etwas tiefer im Wald drin zog sie sich schnell die Jeans und den Slip aus und ich erkundete sofort ihre Nässe mit der Hand. Sie meine jedoch, sie will jetzt nur einen sc... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
2223
  |  
91%
  |  2

Der Wunschtraum Teil 3


Neue Aufträge und mehr

Während Bea die Küche säuberte, war ich im Wohnzimmer und telefonierte mit Daniel. Er wäre Zuhause und wir sollten wann immer wir wollten vorbeikommen. So ging ich ins Schlafzimmer und legte Bea was zum anziehen raus. Duschte noch einmal schnell, zog mich an und wartete bis Bea fertig war. Auch sie duschte und kam in den Klamotten was ich ihr herausgelegt habe.

Sie wollte doch meine Hure sein, also verpasste ich ihr halterlose Nylons, Minirock, Bluse und eine halbe Lederjacke, dazu High Heels. So betrat sie das Wohnzimmer, blieb in der Tür stehen, senkte d... Forfahren»
Gesendet von bigboy265 vor 1 Monat  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
2221
  |  
91%
  |  3

Heimlichkeiten

Heimlichkeiten

von Willibert ©


Komisch, wie sich die Dinge im Laufe der Jahre ändern können, dachte sich Manuela, die mal wieder Grund genug hatte, sich zu ärgern. Früher hatte er sich einfach mehr Mühe gegeben und war nicht gleich nach ein paar aufgeregten Minuten von ihr herunter gerollt, aber vielleicht täuschte sie sich ja auch. Ein richtig guter Liebhaber war er ja noch nie, aber vielleicht war die Entwicklung ja auch völlig normal nach acht Jahren Ehe. Sie konnte von sich sagen, eine schöne Frau zu sein mit ihren kurzen, braunen Haaren und ihren Rundungen. Ihre Beine waren lang u... Forfahren»
Gesendet von willibert vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
2216
  |  
86%
  |  1

Luisa in der Schlangengrube Teil 3



„Glaube mir, diese Nacht wirst du nie vergessen“, flüsterte er ihr zu und streichelte abermals
über ihre geröteten Wangen. Dann nahm er seine Brille ab und schaute ihr tief in die Augen um seinen Worten noch mehr Ausdruck zu verleihen. Nicht das er es nötig hätte, seine sanfte und eindringliche Stimme hatte ohnehin eine unglaubliche Wirkung. Luisa konnte seinem Blick kaum stand halten. Nicht nur aus Scharm, nein, sein Blick war so tief und seine hellgrünen Augen so stechend, dass sie es kaum ertragen konnte....Und langsam war ihr nicht mehr klar, ob ihr Herz wirklich nur aus Angst wie w... Forfahren»
Gesendet von PurePoison vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
2216
  |  
100%
  |  4