Fetish Porn Stories
Page 81

Die Stopfung

Ich hatte einen Termin bei Herbert, denn ich im Pornokino kennen gelernt hatte, an dem Tag, wo ich mit Thomas den Kennenlerntag hatte. Diesmal aber an keinem Ort, wo ständig neue Männer dazu kommen konnte.
Ich sollte zu ihm nach Haus kommen. Seine Adresse hatte er mir per Mail mitgeteilt und auch wie ich dort erscheinen musste. Ich musste das gleiche Outfit tragen, wie ich es von Thomas in der Kneipe geschenkt gekommen hatte. Den Metallplug sollte ich aber zu Hause lassen, nur die Handschellen musste ich anlegen. Mir kam das seltsame Gefühl, als ob die sich alle kannten, oder sich über mich a... Continue»
Posted by Teddy-50 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetisch  |  Views: 1507  |  
100%
  |  2

im Kulturcafé

Heute abend war wieder im örtlichen Kulturcafé Live-Musik. Ich war ein wenig später an und es waren alle Tische schon besetzt. Ich sah mich um, da fiel mir ein Tisch ins Auge, an dem eine sehr dicke, aber stilvolle Frau sass und eine dünne, aber graue Maus. Ich nahm mir allen Mut zusammen, ging hin und fragte "darf ich mich dazu setzen?" Die Dicke antwortet sofort "Natuerlich!" und dann zu ihrer Bekannten "Susi holst mir was zu trinken?" Hier muss man dazu sagen, in diesem Kulturcafé ist Selbstbedienung. Susi ging ohne Worte sofort los, scheinbar wusste sie schon, was die Dicke trinken wollte... Continue»
Posted by Diener_paul 9 days ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 1507  |  
100%
  |  3

Eine lange Nacht Part 2


Langsam schob ich ihr immer wieder meinen Schwanz in den Mund, manchmal zog ich ihn heraus und fuhr mit meiner Eichel über ihre Lippen, Wangen und Nase. Ich merkte das sie unsicher war und wie sie versuchte es zu verbergen. Die meiste Zeit hielt sie die Augen geschlossen und ließ es tapfer übher sich ergehen, wenn sie die Augen öffnete und zu mir empor blickte, drückte ich ihr meinen Penis ein Stück tiefer in ihren Mund. Sie hatte ein süßes Gesicht und schöne Zähne. Ihre Arme waren fixiert, sie musste zum blasen den Kopf leicht heben. Ich ließ meinen Blick über ihren Körper schweifen. Ihre B... Continue»
Posted by Lookz 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1501  |  
75%
  |  2

Xenia - Teil 8

Für zwei Tage war Crassus in wichtigen Geschäften auf seinen Landgütern unterwegs. Kaum war er wieder in Rom, traf er Livius auf seinem Weg zu den Kerkern.
“Aaahhh, mein Freund, ich habe dich vermißt, wo hast du dich herumgetrieben?”
Leicht verärgert runzelte Crassus seine Stirn: “Dringende Geschäfte, alles muß man alleine machen, auf keinen kann man sich verlassen.”
“Schlecht gelaunt, wie ich sehe, aber ich werde dich wieder aufheitern, komm mit, deine Xenia erwartet dich schon ganz sehnsüchtig!”
Dieser Einladung konnte er natürlich nicht widerstehen und so betraten sie alsbald gemeinsam ... Continue»
Posted by Skydiver125723 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 1501  |  
83%
  |  2

Die Bar

Eines Abends saß ich in einer Bar und trank gerade einen Whiskey als eine hübsche junge
Frau durch die Tür hereinkam. Sie hatte dunkle lockige Haare und ich musste sie durch den
ganzen Laden beobachten. Ihr Arsch war fest und rund. Ihre Brüste waren auch sehr hübsch
und drückten sich unter Ihrem Top sexy ab.

Nachdem sie sich in eine Ecke gesetzt hatte und einen Cocktail bestellt hatte, beschloss
ich zu Ihr herüber zu gehen."Hallo," sagte ich einfach, lächelte sie an und Ihr schien es
zu gefallen.

Der Abend wurde nett. Wir redeten viel. Sie hieß Charlotte und arbeitete in einem klein... Continue»
Posted by libertetoujour 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1497  |  
75%
  |  2

Endlich Urlaub Teil 6

Endlich Urlaub
© Franny13 2011
Teil 6

Ich duschte und wusch auch meinen Schwanz so gut es eben ging. Das hieß, ich ließ an der Schwanzwurzel Wasser in die Röhre laufen und durch die Öffnung in der Plastikeichel wieder abfließen. Ungeduldiges Klopfen an der Tür mahnte mich zur Eile. Ich trocknete mich ab und nahm die Shorts, die auf einem Hocker lagen. Das konnte doch nicht ihr Ernst sein. Rosarot mit Rüschen am Bund und an den Beinansätzen und vorn mit einer Öffnung, auch mit Rüschen eingefasst. Auch ein paar Sandalen hat sie mir hingestellt. Ich ging nackt und... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 1494  |  
100%

Die Speckschlampe - Teil 2

Ralf setzte sich zu Sandra an den Tisch, sah zu wie sie sich ihr drittes Stück Torte in ihre Fette Wampe stopfte und trank gemütlich seinen Kaffee. Immer wieder flüsterte er dabei Sandra zu "Na genießt du es wenn dein fetter schwabbeliger Speckwanst sich so richtig zum Platzen anfühlt?" und kniff ihr leicht in die über die Stuhllehnen quillenden Speckrollen. Sandra nickte "ja das fühlt sich richtig klasse an, wenn alles so prall und voll ist. Ich hab dir doch geschrieben das ich eine gierige verfressene Mastsau bin" flüsterte sie zurück.Er grinste und kniff erneut in den Speck "Ja und du hatte... Continue»
Posted by Cailly 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1493  |  
93%

Sexerlebnisse 16 Wahrheit oder Fiktion

Sexerlebnisse - Wahrheit oder Fiktion, wer weiß das schon genau 16

21. Pauline & Hanns


“Du wirst hier sitzen bleiben, bis ich wieder zurück komme!”, befahl ich. “Sollten sich Männer zu dir gesellen, wirst du dich höflich mit ihnen unterhalten. Anfassen ist erlaubt, du darfst sie auch mit Händen und Mund befriedigen, mehr aber nicht. Außerdem wirst du ihnen alle deine Löcher zugänglich machen, aber nicht für ihre Schwänze! Hast du mich verstanden?”
Ja, Meister.” antwortete sie.
Plötzlich kam mir der Gedanke ihr den Knebel in den Mund zu stecken. Ich überlegte kurz welche Konsequ... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 1493  |  
79%

An einem Herbstwochenende

Es wurde Herbst. Nach einem langen Sommer war das Wetter plötzlich umgeschlagen. Wind trieb die Blätter welche bereits bunt von den Bäumen herabgefallen waren, in einem irrwitzigen Tanz vor sich her. Ich lehnte an einem alten morschen Baum vor meinem Haus, das Holz drückte durch das Leder meines Mantels.
Meine Stimmung kongruierte mit dem Grau des Himmels.
Nach einem wunderschönen Sommerwochenende war Sie einfach zurück zu Ihrem Mann und Ihren Kindern gefahren. Keine Zeile mehr von Ihr. Ich rief Sie an und eine Männerstimme sagte: „Kati wohnt nicht mehr hier“. Mir fehlten unsere Gespräche, I... Continue»
Posted by dalville 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1492  |  
51%
  |  1

Urlaub in der großen Stadt 2

Am nächsten Morgen beim Frühstück sagte Rieke zu mir: "Sebastian, heute abend darfst du dir wünschen, was wir Geiles machen, du kannst deine Fantasien mal richtig ausleben, keine Tabus, außer unsere Jungfernhäutchen..."

Als ich nach der Arbeit nachhause kam,empfingen mich die beiden lediglich mit einem String bekleidet. Was für ein geiler Anblick! Auch ich war bald nur mit einem Tanga bekleidet, der meinen harten Schwanz kaum halten konnte. Die Mädels hatten ein leckeres Abendessen gekocht.Dieses und ein paar Gläschen Wein liessen uns alle in eine lockere Stimmung komen.

"Na, hast du dir... Continue»
Posted by gege69 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1490  |  
78%
  |  2

...im Restaurant

Wir sitzen zusammen mit 4 anderen in einem recht guten Restaurant am Tisch. Trinken und unterhalten uns waehrend wir aufs Essen warten. Links neben dir sitze ich, unsere Gespraechspartner gegenueber und um uns herum. Du bist nicht ueberrascht als ich meine Hand auf dein Knie lege. Ich beginne dich ein wenig zu streicheln, dabei schiebe ich unter der Tischdecke dein Kleid langsam immer hoeher...

Du zuckst kurz ein wenig als sich meine Fingernaegel leicht aber bestimmt in die Innenseite deines Schenkels bohren. Du behaelst dein Laecheln und sprichst weiter ueber die belanglosen Themen am Tis... Continue»
Posted by Docker77 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Voyeur  |  Views: 1489  |  
72%

In vino veritas

Eine Story die ich mal per Mail von einem Bekannten bekommen habe... Irgendwie ziemlich krank aber ich werd jedesmal nass dabei!


Die Sonne brennt unerträglich auf deine Haut. Den alten Kartoffelsack den du
trägst, schützt dich nicht wirklich vor der Hitze. Aber immer noch besser
als gar nichts zu tragen! Du bist in der Zwischenzeit sogar schon fast
dankbar, dass dir erlaubt wurde das staubige Ding zu tragen. Aber Hauptsache
es schützt dich auch ein wenig vor den Peitschenhieben, die du kriegst,
wenn du nicht schnell genug arbeitest!
Schon lange ist die Wut über mich verflogen... Continue»
Posted by GothAnka 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1488  |  
71%
  |  4

Benutzt wie verabredet.....

Wie verabredet.......................... Eine lausige Kleinstadt irgendwo in der Nähe von Hamburg. Sie sprach den lokalen Dialekt, ich wußte es von dem einen kurzen Telefonat, in dem sie mir den Weg beschrieben hatte. Ich war trotz des schlechten Wetters und meiner Müdigkeit von wochenlangen Auslandsreisen und langweiligen Konferenzen halbwegs pünktlich. Das Hotel sah wie ein nettes, kleines Landhotel aus, das auf schick macht und sich jetzt Tagungshotel nennt. Die Lobby voll mit Tagenden, weiße Socken mit grauen Schuhen ? wohl Software-Firmen. Ich ging zur Rezeption... Continue»
Posted by didu812 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Voyeur  |  Views: 1487  |  
80%
  |  2

beim italiener, teil 2

Der Page begleitete Hr. Stallone und mich zu unserer Suite und verabschiedete sich höflich mit den Worten: „Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt meine Herren“! Auch er zwinkerte mir zu. „Weiss denn jeder hier im Hotel bescheid?“ musste ich mich fragen. Ich war froh, mich endlich hinter der Zimmertür verkriechen zu können. Aber Zimmertür war untertrieben. Vor mir eröffneten sich an die 200 qm Wohnfläche, edelst ausgestattet. Die Suite war mindestens 3 mal so groß wie meine Wohnung. Ich kam aus dem Staunen nicht heraus. „Entspannen Sie sich Signora, Sie sind mein Gast, fühlen Sie sich ... Continue»
Posted by nylonroxie 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Homosexuell, Shemales  |  Views: 1485  |  
94%
  |  5

Die Behandlung geht weiter

Lustschmerz Story

"Die Behandlung geht weiter" von Rolf

Ich kam an einem Samstag gegen 15:00 Uhr von der Arbeit nach Hause und freute mich auf ein gemütliches Wochenende mit meiner geliebten Gabi. Als ich meinen Schlüssel ins Schloss steckte um die Tür zu öffnen, bekam ich diesen nicht ganz hinein, weil deiner von innen steckte. Ich wollte gerade an der Tür klopfen, als ich den Zettel auf der obersten Treppenstufe bemerkte. Diesen faltete ich auseinander und las folgendes:

„Hallo Schatzi, deine let... Continue»
Posted by Schwanzus_Longus009 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1476  |  
51%

sex mit ebony

Mein Wunsch war schon seit langer Zeit, dass ich einmal mit einer richtig rassigen Frau Sex genießen dürfte. Denn die deutschen Frauen brachten mir im Moment einfach nicht den nötigen Kick. Aber bei uns im Ort war nicht wirklich eine Ebony Braut vorhanden. Doch dieses Thema ließ mich nicht mehr los, klar hatte ich auch schon mal beim Camsex mit solch einer rassigen Schlampe gepoppt, aber jetzt wollte ich auch gerne mal echte Frauen ficken. Denn schon allein der Camsex war verdammt heiß mit dieser endlos geilen Braut. Ich entschloss mein sexuelles Glück mal im Internet zu probieren, denn wer we... Continue»
Posted by jan333 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1475  |  
84%

MMF(F) -Teil 5-

och am selben Sonntagabend berichtete ich Sylvia von meinem Erlebnis bei Peter. Sie wollte es mir natürlich nicht glauben und rief sofort Peter an. Als er ihr dann aber alles bestätigte, wollte sie Peters Bekannte natürlich kennen lernen und lud beide für den nächsten Sonntag zu uns ein. Sylvia war die ganze Woche über sehr fickerig und ich musste ihr immer wieder erzählen wie ich von einer Frau gefickt worden bin. Sie glaubte es wohl immer noch nicht so richtig. Sonntag vormittag standen die beiden aber vor der Tür. Sylvia staunte nicht schlecht, als sie die bildhübsche Peggy sah; und das sol... Continue»
Posted by ingo4skin 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Homosexuell, Masturbation  |  Views: 1469  |  
90%
  |  3

Verpuppt

„Ein Zimmer ist erst dann sauber wenn auch da geputzt ist, wo der Gast nie danach suchen würde."
Alexandra hasste die Servicemanagerin, den halben Tag verbrachte sie damit, die Zimmermädchen zu kontrollieren. Sie fuhr quasi jede Oberfläche und jede Ritze der Zimmer mit einem weißen Baumwollhandschuh ab und verbrauchte täglich eine Unmenge dieser schneeweißen Handbekleidung. Würde sie ihre Hände vor den Kontrollen in Seifenwasser tauchen, könnten sämtliche Zimmermädchen des Hotels nach Haus geschickt werden.

Aber wehe, Frau Tauber hatte auch nur den Hauch eines Grauschleiers auf ihren weiße... Continue»
Posted by smgaby 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1469  |  
92%
  |  10

Fragebogen von SlaveSeth

Guten Tag,
Ich bin SlaveSeth und komme aus NRW und ich hoffe auf nette Kontakte zutreffen zum schreiben und wenns passt mehr.
Freue mich über Nachrichten von Menschen die eher eine dominante Ader haben (F, M, MF, MM, CD, TS, DWT, TV) aber auch von Menschen mit bestimmten Fetischen.Das Alter ist Nebensache (Männer sollten aber schon mindestens 34 Jahre alt sein) Bin vielem offen gegenüber und teste gerne neues. Ich selber lasse mich sehr gern fesseln und knebeln.
Viel Spaß mit dem lesen des Fragebogens! Und vergisst nicht zuschreiben ;)

Fragebogen

Name: SlaveSeth
Alter: 23
Augenfa... Continue»
Posted by SlaveSeth 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Homosexuell  |  Views: 1468  |  
57%
  |  1

Meine neue dralle Nachbarin ... Teil 2

.... ich blase Johns Schwanz und wieder fotografiert Verena "war die Blonde am Wochenende Deine Freundin? Die war echt suess" "Ja" antworte ich kurz. "weiterblasen" kommt es dann von Karin. Und wieder habe ich Johns Schwanz im Mund. "Deine Freundin wird dich beneiden, Du darfst John einen blasen und sie muss sich mit deinem Kleinen zufrieden geben" kommt es von Karin. "Du wirst sie uns mal vorstellen" kommt es nun von Verena. "Du kleines Miststück" kommt es nun von Karin "dafür fotografierst Du?" "Klar, Blondie gefällt mir schon gut .. und will ihr ja zeigen, was für ein versautes Miststück si... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1466  |  
89%
  |  2