Fetish Porn Stories
Page 79

Devot Harzen - Russenfotze auf Abwegen Teil 2

Fortsetzung von http://xhamster.com/user/Staender666/posts/353025.html

Sie musste es begreifen. Sie war notgeil und ich das Beste, was ihr seit Langem passiert war. "Bitte fick mich!" stammelte sie in ihrem leicht gebrochenen Deutsch kleinlaut heraus. Das Spiel konnte beginnen. "Ich sagte Titten freilegen und dann sollst Du mir sagen, was Du von mir willst!" korrigierte ich bewusst ihre ersten devoten Versuche. "Kriegst Du nicht mal zwei Sachen hintereinander auf die Reihe?" raunte ich hinterher. Ich hatte große Lust, ihr eine zu pfeffern, aber ich wollte er mal rauskitzeln, worauf sie s... Continue»
Posted by Staender666 1 year ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
2656
  |  
84%
  |  3

Kerstin Teil 2

Übernächster Tag, 19 Uhr.

Ich sitze im Wohnzimmer in Thomas´ Wohnung. Ich trage einen dunkelblauen Spitzen-BH und einen Slip ouvert in der selben Farbe. Thomas hat mir befohlen, mich breitbeinig auf das Sofa zu setzen. Er kniet vor mir und fotografiert in Nahaufnahme meine Fotze. In meinem Arsch steckt eine Art Perlenkette, der Faden schaut heraus. Meine Arme liegen links und rechts von mir auf der Sofalehne, meine Haare liegen offen auf meinen Schultern. Ich sehe und fühle, dass er die Kette ein wenig herauszieht und jede Veränderung genau fotografiert. Eigentlich möchte ich seinen Kopf s... Continue»
Posted by wiechy 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2656
  |  
57%

Meine ersten sexuellen Erfahrungen (Teil 2)

Zum besseren Verständnis der Geschichte sollte man/frau zuerst den ersten Teil lesen.


Die nächste Zeit verbrachte ich indem ich mir selber Freude bereitete, doch das einsame Wichsen war bei weitem nicht so schön, wie mit Anne. So begann ich sie immer wieder zu bitten, doch sie wies mich ab.
An einem Samstag, als meine Eltern und mein Bruder weg waren, fragte mich Anne plötzlich: „Was würdest du dafür tun?“ „Alles“ antwortete ich, wie aus der Pistole geschossen, ohne überlegt zu haben, was das bedeuten könnte. „Gut, dann kannst in zehn Minuten an meiner Zimmertür klopfen und warten, bis i... Continue»
Posted by oilim21 6 months ago  |  Categories: First Time, Fetish  |  
2655
  |  
92%
  |  2

Der Chef und die Gummisekretärin

Ich kam gerade von der Arbeit nach Hause, es war ein anstrengender Tag, 12 Stunden Dauerstress. Ich arbeite als Sekretärin in einer Anwaltskanzlei. Ich heiße Susi Meier, bin 28 Jahre alt und wohne in Berlin. Sofort nachdem ich meine Wohnung betrat, zog ich mir den eleganten Rock und die Bluse aus. Ich griff mir in den Schritt. Der Gummistring und mein Gummi-Bh waren das einzige angenehme an dem heutigen Arbeitstag. In meiner letzten Beziehung lernte ich durch meinen Freund Latex kennen und auch lieben. Seitdem hab ich beinahe meine ganze Unterwäsche durch Latex ersetzt. Ich zog mir gleich mein... Continue»
Posted by ginalisatv 3 years ago  |  Categories: Fetish  |  
2655
  |  
94%
  |  6

Nachbarschaftshilfe

es war Anfang 2000,
wir(ich und Irina) bezogen eine 4 Zimmerwohnung in einem 3 Familien-Haus,
mit ihm Haus wohnten der Vermieter (war aber nur 3 Wochen im Jahr da) und Sue-li, Sie kam aus Hongkong oder so und Arbeitete als Dolmetscherin für Ihre Landsleute die nach Deutschland kamen.
Sue-li war ca 30 Jahre jung,Top Figur,sexy Po und war für eine Asiatin recht groß so ca.1,75m.

Der Einzug war schnell geschafft ,was uns sehr freute weil wir schon dachten er dauert das ganze Wochenende,wie es bei einem Umzug so ist geht allerhand verloren oder gar kaputt,
aber wir hatten Glück es blieb all... Continue»
Posted by Lechwasser 2 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
2654
  |  
70%
  |  5

Eine Fremd im Zug

Es war in den Jahren 1989/1990 da pendelte ich regelmäßig zwischen Dortmund und Berlin und ich nahm dafür den Zug. Damals gab es die ICE Züge noch nicht und bei den in Berlin eingesetzten Zügen gab es noch die klassischen Abteilwagen. Da ich regelmäßig gefahren bin und damals die Züge oft furchtbar voll waren habe ich immer mit einer Platzkarte reserviert.
Bei dieser Fahrt, es war Winter und ich hatte ab sieben Uhr Abends Start Bahnhof Zoo eine fünf Stunden Fahrt nach Dortmund vor mir. Der Zug war heute nicht voll und in dem Abteil wo ich saß gab es nur eine weitere Reservierung. Eine Frau st... Continue»
Posted by tonyzlon 1 year ago  |  Categories: Fetish, Voyeur  |  
2652
  |  
77%
  |  3

Qualen der Wildnis - Kapitel III

Kapitel 3

Nach dem Essen setzt Tina sich in den Schatten eines der Geländewagen. Die Sonne ist schon extrem heiß und brennt auf der nackten Haut. Viel trinken hat Sven ihr angeordnet. Ob es nur wegen der Temperaturen ist, oder ob sie schon wieder eine Einstellung mit Pipi drehen muss ist Tina zwar nicht bekannt, aber ihr ist es eigentlich im Moment auch egal. Sie ist froh, dass sie nicht mithelfen muss das Camp auf die Autos zu laden.

„Tina, komm mal her!“, unterbricht Tim, der Kameramann, Tinas Gedanken. Er sitzt im Schatten des anderen Geländewagens und kramt in einem der Transportkoff... Continue»
Posted by mrvarg 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2647
  |  
75%
  |  1

Völlig Willenlos (Teil 1)

Völlig Willenlos - Teil I

Ich trete heraus in ihr Zimmer. Nackt! Bekleidet nur mit der schwarzen Nylon-Strumpfhose, die ich – auf ihre Anweisung hin - seit einer Woche unentwegt trage. Den Slip, welchen ich meiner Schwiegermutter aus der Wäsche entwendet habe, sollte ich zuvor ausziehen aber mitbringen. Nun stehe ich vor ihr, mit dem schwarzen Slip meiner Schwiegermutter in der rechten Hand.
Trotz der angenehmen Temperatur in diesem Raum ist mir kalt. Und obwohl mir kalt ist, schwitze ich. Die Stumpfhose klebt an meinen Beinen und offenbart meine Geilheit indem sie meinen har... Continue»
Posted by devdwt_7x_47nrw 2 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Hardcore  |  
2645
  |  
78%
  |  5

Gefesselt & von vielen Schwänzen hart dur

Beim wichsen und Gummischwanz reiten, stelle ich mir oft vor, das ich mit Lederriemen und Ketten gefesselt bin, meine Beine extrem gespreizt angekettet, kein cm Bewegungsfreiheit habe. Es ist ein dunkles Kellergewölbe mit einem Folterbock der mitten in Raum steht. Schwere Eisen Ösen sind im Gewölbe verteilt, an den Ketten befestigt sind. Ich liege nur mit dem Rücken auf, mein Arsch, Beine und Arme werden von Ketten gehalten, die an Leder-Manschetten befestigt sind.
Ich kann eine geschlossene, schwere Eisentür sehen, die sich irgend wann öffnet.
Ein Dutzend Männer, komplett in schwarzem Leder... Continue»
Posted by devbiboystute 3 years ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Group Sex  |  
2642
  |  
91%
  |  6

Mein Besuch bei einem Strapsträger

Mein Besuch bei einem Strapsträger

( Auch diese Geschichte hat sich genau so ereignet, und ist nicht frei erfunden. )

Es ist gar nicht lange her, als ich eine sehr nette Nachricht über eine dieser einschlägigen Internet
Seiten bei welcher ich mich angemeldet habe um endlich Fremdsperma abzubekommen bekam.
Meine Ersten Treffen hatte ich hinter mir, und somit war ich um eine bzw. mehr Erfahrungen reicher. Mein Verlangen endlich Fremdsperma zu schlucken war jedoch noch in keiner Weise befriedigt, und genau deshalb war ich weiterhin am Ball.. und in Sachen Spender unterwegs
Es schrieb mi... Continue»
Posted by wixser666 3 months ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Shemales  |  
2646
  |  
81%
  |  5

Langfristige Keuschhaltung

Auf Grund von Krankheit und verschiedenen Dienstreisen mussten wir unseren letzten Versuch abbrechen.
Für alle die sich interessieren, bitte lest die vorhergehenden Geschichten "Diät mit Keuschhaltung".
Meine Frau war dann krank und ich musste für 2 Wochen verreisen. In der Zeit habe ich wieder 2,5 zugenommen. Jetzt starten wir von vorne.

Es handelt sich hier wieder um einen Erfahrungsbreicht, nicht um eine erfundene Geschichte. Ich werde wieder wöchentlich berichten wie es weitergeht. Ich schreibe den ersten Teil heute am 23.11., auch wenn wir erst am Wochenende angefangen haben.

Am ... Continue»
Posted by dirtyslaveforU 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2642
  |  
89%
  |  1

Was geht denn hier ab!! Teil14

Anna fing an unserer Mutter ihren Vertrag vorzulesen:

Sklavenvertrag:

zwischen der Sklavin............ und ihrem einzigen Herrn und Meister Stefan.

Mit Unterzeichnung des Vertrages begibt sich die Sklavin in die Hände des Meisters. Sie gibt im Selben Moment ihren Körper und Geist auf und ist nur noch das Werkzeug ihres Herrn. Alles was er verlangt und anordnet wird sie ohne Fragen machen, zu 100 %. Sowie alle seine Regeln befolgen und auch achten, ab jetzt und für den Rest ihres Lebens!

"Hast du das soweit verstanden Sklavin", fragte Anna freundlich nach. "Ja Herrin, das habe ich u... Continue»
Posted by bigboy265 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
2642
  |  
87%
  |  13

Traumfantasien einer Transe und Euterkuh aus einer

Meine Augen sind verbunden. Meine Hände auf dem Rücken gefesselt.

Meinen Hals schmückt ein breites, ledernes Halsband, an dem vorn ein Ring befestigt ist.

An meinen Beinen spüre ich den zarten Stoff der Nylons. Deutlich fühle ich wie der leichte Wind um meine Beine weht.

Es ist ein unbeschreibliches Gefühl.

Doch - es sind nicht die halterlosen, die ich trage - nein - es ist diesmal eine Nylon Strumpfhose, die man mir angezogen hat. Ich spüre sie an meinem Arsch, meiner Transenklit.

Meine Titten ragen aus dem Korsett, was mir angelegt wurde heraus.
Meine Füße zieren die high hee... Continue»
Posted by SklavinDevot 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
2636
  |  
35%
  |  8

Jennys Kur - Teil 3

Fortsetzung zu Teil 2...
nachdem die fetten Schweine ihr Lauftraining mühsam absolviert hatten, wurden sie der Reihe nach abgeschnallt und mit kurzer Leine in den Auslauf einer geschützt hinter dem Stall gelegenen Koppel die auf allen anderen Seiten von einer hohen dichten Hecke umgeben war gebracht, dort durften sie sich dann frei bewegen, einzige Bedingung war "Ihr bleibt wie es sich für Fettschweine gehört auf allen vieren, wird einer von Euch aufrecht erwischt geht es an den Pranger und es gibt 50 Hiebe mit der Gerte!" der Doc war sehr streng im Tonfall und daher gehorchten alle,zumal Dir... Continue»
Posted by Cailly 1 year ago  |  Categories: Fetish  |  
2631
  |  
100%
  |  2

Geil auf Schwanzsahne

Geil auf Schwanzsahne !!!

Dies habe ich so in den 90er Jahren erlebt und ich habe es damals so aufgeschrieben.

Ich hatte wieder einmal "Durst" auf Schwanzsahne von fremden, geilen Kerlen! Die Anonymität - wenn ich wildfremden Männern die Schwänze bis zum Abspritzen lutsche und die geile Soße zu schlucken bekomme, geilt mich unheimlich auf.
Also ging ich wieder einmal in das Pornokino Bali am Münchner Hauptbahnhof, weil dort die größte Chance besteht, dass ich ordentlich mundgefickt und abgefüllt werde. Das Kino hat Normalgröße und hinter der letzten Sitzreihe ist ein Durchgang. ... Continue»
Posted by Maul4you 4 years ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Hardcore  |  
2630
  |  
18%
  |  15

Tanja - Die beste Freundin meiner Freundin -

Der Tag hatte gut angefangen. Ich kam von der Arbeit und wollte mir gerade einen Kaffee kochen, als das Telefon bimmelte !Ah das wird bestimmt meine Freundin sein dachte ich !

"Hallo"
"Hi Schatzi ich bins "
"Du hörst dich aber gar nicht gut an sagte ich !"
"Ist was mit dir ?"
"Ne mit mir zum Glück nicht sonder mit Tanja und Thomas !"
"Wie mit Tanja hat sie mal wieder Stress mit den Eltern ?"
"Wenn es nur das wäre, sie hatte einen Unfall !"
Sie weinte es war ihre beste Freundin die sie schon seid 18 Jahren kannte
"Einen Unfall wo ?"
"Sie hatte sich heute ein Trike mit Thomas gelie... Continue»
Posted by fletch99 4 months ago  |  Categories: Fetish  |  
2633
  |  
45%
  |  1

VERENA Teil 6

Es läutete nochmals und nochmals und ziemlich aggressiv. Ich hatte Herzklopfen, was wird mich wohl jetzt erwarten, zwei Männer sollen kommen. Ich öffnete die Türe. Das hatte ich nicht erwartet, zwei Herren, strenge Herren aber das. Ja es waren zwei Männer in Damenbekleidung aus Gummi und PVC. Sie waren hergerichtet wie zwei reife elegante Damen. Der eine hatte eine Korsage aus schwarzen Gummi und Gummistrümpfe sowie hohe Stiefel. Darüber trug er einen transparenten hellgrauen PVC Mantel unter dem man seinen Schwanz sehen konnte, sowie eine passende Perücke. Der andere trug Schenkelhohe Stiefe... Continue»
Posted by sklavia 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
2630
  |  
100%
  |  4

Ein vertrauenvolles Gespräch

Ein junger Mann interessiert sich auffallend für die getragene Unterwäsche seiner Mutter, was dieser jedoch auf Dauer nicht verborgen bleibt.


Ein vertrauenvolles Gespräch


Langsam fühlt sich Lydia ebenfalls etwas Überfordert. Nun, wirst du sagen, das passiert manchmal im Alltag. Jetzt gibt es jedoch Dinge die man physisch selber ändern kann und Dinge auf die man selber nur wenig Einfluss hat. Weil andere Menschen das in sein eigenes Leben von Aussen einschleppen. Dinge welche zu Ändern eines großen emotiona... Continue»
Posted by mystic_eyes 2 months ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  
2634
  |  
100%
  |  2

in der duschkabine von der nachbarin

anna konnte es nicht glauben. Sie stand am Beckenrand und sah ungläubig hinüber auf die andere Seite des Schwimmbecken zu ihrer Nachbarin, in die sie schon so lange heimlich verliebt war. Samantha, ihre Nachbarin, trug einen wunderschönen Bikini. Zum ersten Mal konnte sie ihre Liebe halb nackt bewundern: ihre langen schlanken Beine, den wirklich wunderbar trainierten Bauch, die prallen, nicht zu grossen Brüste, deren Nippel deutlich sichtbar waren, und die wunderbar gewellten Haare, die sie heute erstmals offen trug. Noch nie hatte Hanna, Samantha so gesehen und es fiel ihr schwer, wegzusehen.... Continue»
Posted by eraser550 4 years ago  |  Categories: Fetish, Lesbian Sex, Masturbation  |  
2628
  |  
20%
  |  1

Sekt und Sauna

Fortsetzung von Natursekt

Wir hatten uns einige Zeit später verabredet, zusammen in die Sauna zu gehen. Da sie zu jener Zeit bei einer großen Drogeriemarkt-Kette beschäftigt war, die für ihre Dumpinglöhne berüchtigt ist, sich aber partout nicht von mir einladen lassen wollte, fuhren wir zu einer kleinen Sauna auf dem Land, deren Eintrittspreise preislich deutlich unter denen eines Mediterana liegen.
Dort gibt es auch nur wenige Saunakabinen, aber ein schönes Freigelände.
Nach zwei Saunagängen wollten wir die letzten warmen Sonnenstrahlen des Tages im Freien geniessen. Wir gingen zu 2 Lie... Continue»
Posted by rhenus53 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Mature  |  
2628
  |  
95%
  |  4