Fetish Porn Stories
Page 78

Samara Rosetti: Die Hure das erste Mal im neuen Ap

Bisher hatte ich immer ein Zimmer in einem Bordell gemietet. Nun habe ich mein eigenes Appartment in der Frankfurter Innenstadt gemietet, um meine Kunden zu empfangen.


Ich kleidete mich frivol, wie es meine Kunden in der Regel von mir erwarten: Weisse Catsuit, weisse Strapse, rotes Korsett, rote oberschenkellange Lackstiefel mit Plateau und Extremabsätzen, roter Latex-Mini, lange rote Fingernägel, goldener Schmuck, starkes Make-up. Um Punkt 12:00 Uhr klingelte es an meiner Tür wie vereinbart. Mit gemischten Gefüh... Continue»
Posted by Sexysamara 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 1653  |  
70%
  |  3

In den Faengen der Domina, Teil 1

Es war ein ganz normaler Tag, ich fuhr mit dem Bus in die Stadt und wollte eigentlich neu ein paar Besorgungen machen, nur, es kam ganz anders.
Schraeg mir gegenüber saß eine sehr gut aussehende Dame, adrett gekleidet, etwa Mitte 40 mit den Rundungen an den richtigen Stellen.

Irgendwie muss sie bemerkt haben, dass ich sie die ganze Zeit musterte und sie schaute mir direkt in die Augen.
So einen intensiven Augenkontakt hatte ich noch nie. Mir wurde abwechselnd heiß und kalt, mein kleiner Freund tanzte sofort Polka im jetzt viel zu kleinen Unterhoeschen.

"Wie macht sie das nur, wie schaf... Continue»
Posted by Roberth41 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1653  |  
73%
  |  4

Gebumst bis zum Umfallen

Kurz vor Ladenschluss huschten Susan und Dirk hinter die grosse Dekowand, an der man das ganze Gardinenangebot drapiert hatte. Schon Tage zuvor hatten sie ausgespäht, wie sie sich heimlich im Warenhaus einschliessen lassen konnten. Sie wussten auch, dass man die zweiflügligen Bandschutztüren der Etagen mit dem Verschlusshebel von innen aufdrücken konnte. Der Weg von Etage zu Etage war auch kein Problem. Den konnte man in der Nacht über die stillgelegten Rolltreppen nehmen.

Die beiden zählten die Minuten und Sekunden bis zum Ladenschluss. Als es finster und ganz still wurde, lagen sie sich ... Continue»
Posted by MO007 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1651  |  
58%

Mieterin 8

"Gehe bis heute Abend nicht mehr auf Toilette, Monika. Das ist ein Befehl. Sei um sechs Uhr da" sagte er einfach. Mehr nicht.
Etwas enttäuscht stand ich nun da. Keine Toilette? Für die nächsten vier Stunden? Was sollte das nun schon wieder? Na gut, ich musste auch nicht dringend.
Pünktlich stand ich dann vor seiner Tür, um ihm zu Diensten zu sein.
"Komm herein, ich warte schon sehnsüchtig", begrüßte er mich mit einem lüsternen Blick. "Ins Arbeitszimmer, Monika."
Ich empfand es als Test. Sollte ich auch heute einen Orgasmus bekommen, so war ich ihm wirklich hörig.
Wir standen uns im Ar... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1649  |  
91%
  |  4

Rumpelfickchen Teil 2

Hier nun endlich die Fortsetzung, bitte lest den ersten Teil, damit ihr besser den Zusammenhang versteht.

Ansonsten viel Spaß damit, lasst einen Kommentar da, damit man weiß das euch gefallen hat oder nicht.

Der aussichtslose Kampf

Vier Monat später früh am Morgen, verlangte die Königin nach mir. Ich klopft und betrat nach einem freundlichen aber bestimmten „Herein“, ihr Zimmer. Verbeugte mich und kam etwas näher, „Ihr habt nach mir gerufen, was kann ich für euch tun, meine Königin“. Sie lächelte mich an, schickte ihre Zofen aus dem Raum und bat mich Platz zu nehmen. Sie setzt... Continue»
Posted by bigboy265 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1649  |  
100%
  |  3

2. Club-Besuch von Jenny und Ralf

Hallo Zusammen,
in dieser Story geht es um eine devote dicke Frau und einen dominanten Mann der sich ein wenig um ihre Erziehung kümmert.
Ralf hatte Jenny wie im Club-Besuch mit Folgen und der Fortsetzung dazu in einem offenen S/M und Fetisch Club kennengelernt, wo sie mit einigen Freundinnen die alle versaute Speckschlampen sind nach einem Kerl suchte der sie entjungferte.
Ralf hatte herausgefunden das Jenny zwar eine devote geile fette Sau ist, aber keine Schlampe wie ihre Freundinnen.
Nachdem Ralf sie entjungfert und anschließend bei mehrmaligen Treffen mit leichter aber konsequenter Er... Continue»
Posted by Cailly 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1648  |  
100%
  |  4

Der Umfang Machts 02

Ich wachte auf, als es draußen begann zu dämmern. Moni lag in meinem Arm und schlief friedlich. Da wurde mir klar, dass mein sexuelles Erlebnis kein Traum war sondern sich tatsächlich zugetragen hatte.

Da lag ich nun, wie angeklebt am Rücken meiner Schwester, ihren himmlischen Po in meinen Schoß, ihr weiches, welliges Haar direkt vor meiner Nase. Tief sog ich ihren Geruch ein und lies noch einmal alle Geschehnisse der letzten Nacht in meinem Kopf Revue passieren. Ich fing an zu grinsen und fühlte mich wie ein kleiner König. Noch zu beginn der Woche hätte ich mir nie träumen lassen, dass sic... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 1644  |  
97%
  |  3

Die Vigdis-Saga, Teil 5: Gefangen

Das Ende der Reise kam hart und unerwartet. Der Sturm schmetterte das kleine Schiff an die Felsen vor dem Kloster Lindisfarne an der Nordost-Küste Englands.

Vigdis wurde an den Strand gespült und konnte in kurzen Momenten des Erwachens nur spüren, wie sie von groben Händen gepackt und bäuchlings auf ein Maultier geworfen wurde. Als sie wieder zu sich kam befand sie sich in einem feuchten Kellerloch. Nackt und bloss hatte man sie auf einen feuchten Strohhaufen geworfen und ihre Arme an groben und rostigen Ketten über Kopf an einem Metalring befestigt.

Nur ein schmaler Lichtstrahl drang d... Continue»
Posted by Master_Hunter 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 1643  |  
99%
  |  5

CUCKOLDRESS Julia - Teil 4

5:15 Uhr ... ich sehe auf die Uhr, weil ich was lauteres höre, Gestöhne aus meinem Schlafzimmer, Harald poppt Julia .... und sie scheint abzugehen, wie nie zuvor bei mir ... okay, sein Riemen ist auch der Hammer.

Als sie laut schreit und auch er gekommen ist, knarrt die Schlafzimmertuer, er kommt raus "muss zur Frühschicht ..... aber Du leckst mir noch den Schwanz sauber, schließlich ist der versaut mit dem Mösensaft deiner Freundin. Und glaub mir eins, auch wenn ich sie ficke und Du nicht, Du bist beneidenswert, eine solche Lady als Partnerin, mit ihr hätte ich alles erreicht ..... aber di... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 9 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1642  |  
80%
  |  3

Kinky Marion (2): Jogging

Das Erlebnis im Supermarkt wirkte noch eine ganze Weile nach und Marion wusste, das wird ein ganz besonderer Tag. Sie musste sich jedoch im Auto erst einmal von den Plugs befreien. Unsicher, ob sie jemand beobachten konnte, schaute sie umher und dann knöpfte sie sich ihre Jeans auf und zog sie zusammen mit dem Slip ein Stück hinunter. Die kleinste Berührung an den Plugs löste schon wieder sexuelle Sensationen aus und sie zog erst einmal ganz vorsichtig den Plug aus ihrer Fotze heraus. Ein schmatzendes Geräusch ertönte und sie stöhnte auf, es war einfach ein v... Continue»
Posted by Schreiberling 4 years ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Reifen  |  Views: 1641  |  
85%
  |  3

Frau Professor (Teil 4)

Als ich wieder erwachte, da spürte ich, wie sie mir den Schwanz wichste, während meine Ficksahne über ihre Finger und ihren Handrücken lief. Ich hatte also auf ihre Hand abgespritzt.
"Ich hielt es für besser, Dich von diesem seelischen Druck zu befreien", sprach sie mit ihrer Engelsstimme.
Ich dachte, ich seh nicht richtig, wie sie anfing, das Sperma von ihrer Hand, ihren Fingern und dann auch noch von meinem Schwanz zu lecken.
"Was ist passiert?", stammelte ich verwirrt, während mein Schwanz wippend zuckte, wenn sie mit ihrem Mund daran leckte und saugte.
"Sie haben es nicht mitbekommen?"... Continue»
Posted by Schreiberling 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Masturbation  |  Views: 1642  |  
87%
  |  1

Ich war Kellner und Spanner

Seit mehr als fünf Jahren war ich in dem Viersterne-Berghotel als Kellner tätig, und so lange ging ich auch meinen geheimen Trieben nach. Wenigstens zweimal in der Woche begab ich mich auf einen der Balkons der zweiten oder dritten Etage. Sie waren über die ganze Länge des Hauses durchgängig. Manchmal musste ich bald über die ganze Strecke gehen, bis ich mal ein beleuchtetes Fenster fand, hinter dem auch etwas los war. Manche zogen doch die Vorhänge zu, obwohl sie nur hohe Berge gegenüber hatten.

Wieder einmal hatte ich Glück. Im Zimmer hockte eine sehr junge Blondine auf dem Couchtisch, d... Continue»
Posted by MO007 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1641  |  
92%

Erziehung Teil 1-3

Der Sommer war schon weit fortgeschritten, und dennoch waren die Abende noch angenehm warm. Sandra war braun gebrannt und freute sich auf einen schönen romantischen Abend mit Jan. Sie zog sich
aus um unter die Dusche zu schlüpfen. Auf dem Weg ins Badezimmer kommt sie am Wandspiegel vorbei und hält an. Sie betrachtet sich von Kopf bis Fuss und Fuss bis Kopf. Sie ist zufrieden mit dem was sie sieht. Frauliche Formen genau da, wo sie sein sollen... Pfeiffend stellt sie sich unter die Dusche und dreht den Hahn auf. Langsam fängt sie an sich einzuseifen. Geniesst ihre eigenen Hände auf ihrem Körpe... Continue»
Posted by a6date 1 year ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1639  |  
100%

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 16

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 16 - 24

Ich ging also vor der Couch auf die Knie und begann sie zu lecken, waehrend sie sich voller Inbrunst hin und her warf, ihre Beine bis an die Schultern zurueck gezogen......... und ihr Spielchen weiter trieb:
‚Ja, leck die Moese, die Frank in den letzten Wochen Dutzende Male geniessen durfte.......und all die anderen.....Hmmmm.....und Lars........Ja! Spuerst du, wie sie immer noch von seinem herrlichen Schwanz offen steht? Schmeckst du noch sein herrliches Aroma? Und jetzt leck weiter unten....... leck meinen Arsch, den auch jeder Mann geno... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 1638  |  
100%
  |  2

Die SchwiMu

Meine (EX)Freundin (genannt Y) liebte es zu Wandern.... Fast jedes 2. verfluchte Wochenende ging es in die Berge. Ihre Familie liebte es seit jeher in die Berge zum Ferienhaus zu fahren um sich auf die umliegenden Berge zu stürzen und ausgiebig die Kniegelenke zu belasten. Und da ich (genannt X) seit drei Jahren mit meiner Freundin zusammen bin, "durfte" ich alle zwei Wochenenden mit ihr zum Ferienhaus fahren und hajken... Meistens waren ihre Eltern auch dabei. Beide um die 50. ER: Typ devot, unsicher, hochintelligent und ein kleiner Reinhold Messner. SIE: dominant, selbstsicher... Continue»
Posted by Trimma 4 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Reifen  |  Views: 1636  |  
82%
  |  1

Die etwas andere Paartherapie Teil 25

Die etwas andere Paartherapie Teil 25
© Franny13 2010
Sylke folgt mir. Wir betreten das Studio. Maike hat Frank über den Bock gespannt und bearbeitet seinen Arsch mit einem Dildo. Immer wieder zieht sie das Ding fast ganz heraus um es dann sogleich wieder vorzuschieben. Bei jedem Eindringen stöhnt Frank auf. Es ist nicht nur Lust in seinem Stöhnen, sondern auch Schmerz. Maike hat sich den größten Dildo aus der Sammlung genommen. 25x6cm. Ohne erbarmen rammt sie dieses Teil in Frank. Dabei sagt sie: „Du bist also geil darauf eine Herrin zu ficken. Und dann noch deine Mitarbe... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1636  |  
99%
  |  1

Mein Ehesklave (1)

Ich bin eine sehr dominante Frau und habe einen ebensolchen devoten Mann gefunden, der alle meine Bedürfnisse erfüllt. Ich kann jede ihm wirklich alles unterziehen. Aber nun einmal zu den Anfängen.

Wir haben uns in einer unscheinbaren Kneipe kennengelernt. Er laberte mir den ganzen Abend ein Ohr, das ich irgendwann keine Lust mehr hatte, ihm zuzuhören.
"Gehen wir nun zu dir oder zu mir?" fragte ich ihn. Er starrte mich komisch an und fing an zu stammeln das Wir gerne zu ihm gehen können. Ich war den ganzen Tag schon sexuell geladen, dass es mir nun eigentlich egal war, das er so eigentlich... Continue»
Posted by Biggi86 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1632  |  
79%
  |  9

Orden der Arilith - Mein Leiden Teil 1

Kapitel 1. Das Erwachen

Ein dunkler Schleier umgibt mich. Schmerzen am ganzen Leib. Ich versuche meine Augen zu öffnen. Völlige Dunkelheit. Ich lausche ins Schwarz. Nichts.
Langsam werden meine Sinne schärfer. Ich spüre wie Seile meinen Körper einschnüren. Meine Handgelenke werden nach oben gezogen. Es scheint als würde ich frei im Raum hängen. Eine Stange zwischen meinen Fußgelenken spreizt meine Beine. Seile kreuzen meinen Oberkörper. Sie schnüren tief in die Haut. Ein brennender Schmerz dringt aus meinem Schambereich durch meinen Körper. Auch dort schneiden Seile tief und quetschen mein... Continue»
Posted by Ave_Satanas 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 1629  |  
94%
  |  3

Fragebogen: ♥Enomina♥

Name: Enomina (Mina)
Alter: 22
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: Dunkel Blond
Größe: 183
Gewicht: 72
Schuhgröße: 41-42
Familienstand: Single
Bundesland: Hessen

Bist Du dominant: etwas
Bist Du sadistisch: Nein
Bist Du devot: Ja
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: Hetero (plus Crossdresser)
Wen würdest Du suchen? Frauen

Bist Du rasiert: Ja
Wie rasierst du dich: Nass
Wie oft rasierst du dich: alle 10-14 Tage
Bist du gepierct: Nein
Bist du tätowiert: Nein
Rauchst Du: Ja

Welche ist deine Lieblingsstellung: Doggy Style
Wo hast du am liebsten Sex: Draußen
Wo hättest du gerne ma... Continue»
Posted by veno3008 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Sexueller Humor  |  Views: 1629  |  
77%
  |  2

Franka Part 4

„So was haben wir den hier“ sagte sie, „auf der eine Seite meine Pumps in verschiedenen Farben, angefangen bei 10cm Absätzen bis hin zu 16cm, dann hier unten die Stiefel, wie du siehst habe ich schon drei Paar, angefangen bei 8 cm bis zu denen die ich jetzt anhabe mit 18cm und dann sind da noch meine Ballerinas mit 18cm.
Hier oben habe ich meine Latex Unterwäsche, angefangen von normalen Slips und Bustiers, über welche mit Noppen, bis zu meinen Lieblingen, das sind diese beiden.“
Mit diesen Worten kam sie zum Bett und hob einen Slip mit Aussendildo vom Bett, „und meinen besonderen Liebli... Continue»
Posted by maverik4fun 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1630  |  
100%
  |  1