Fetish Porn Stories
Page 73

Die unerwartete Überraschung

Die unerwartete Überraschung



Es war zu beginn der Adventszeit, wo es schnell dunkel wird und die Fenster draußen mit bunten Lichtern das Herz erwärmen obwohl es kalt und trist ist.
Das Berufsleben macht es da einem nicht leicht, wenn man morgens zu früher Stunde, im Dunkeln zur Arbeit muss und nach Feierabend wieder im Dunkeln nach Hause kommt.
Irgendwie ist es nicht leicht den Menschen den man liebt, den ganzen Tag über nicht zu sehen.
Meist war man dann auch noch irgendwie sehr müde und gestresst von der Arbeit, dass man von einander nichts hat.
Man kommt nach Hause, geht duschen,... Continue»
Posted by berlinheels 1 year ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1721  |  
97%
  |  3

Total Versaute Natursektspiele.

Meine Frau und ich stehen auf Wasserspiele und sie steht auch darauf, wenn ich mir vor ihr einen runterhole. Sie wird dadurch ganz verrückt und es ist immer der Anfang für eine/n total versaute/n Tag oder Nacht. Ich sehe es auch gerne, wenn sie an sich selber rum reibt. Wir stehen beide darauf, uns gegenseitig zuzusehen, wie wir uns selber mit der Hand befriedigen. Manchmal liegt sie auf dem Rücken, legt ihre Beine über meine, so dass ihre Fotze und meine Eier sich berühren. Dabei können wir uns gegenseitig und selber gut zusehen, wie wir es uns selber machen. Alleine das macht uns ganz geil u... Continue»
Posted by ingekurt 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1722  |  
91%
  |  6

Fortsetzung

Ich war immer noch festgeschnallt, Mareike legte mir eine Augenbinde an und sagte „entspann dich“, dann spürte ich ihre Zunge an meinem Schwanz.
Ich wurde geil geblasen, dann kamen noch 2 Hände dazu, die meinen härter werdenden Schwanz wichsten und deine Eier sanft kneteten.
Dr. Zinn sagte, dass eine 35jährige Patientin von ihr eine Besamung brauchte und dafür mein Sperma notwendig ist.
Die Patientin hat aber den Wunsch, dass der Samen direkt durch den Penis in ihre Vagina gespritzt werden soll.

Dr. Zinn hat ihr geraten mich dafür zu benutzen, da die Patientin sich einen besonders jungen... Continue»
Posted by happy12345 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 1718  |  
73%
  |  4

Wie ich zur Sklavin wurde ....Teil 2



Wie ich zur Sklavin wurde .....Teil 2

Am letzten Freitag war es wieder soweit , mein Handy schellte am Nachmittag und ich bekam eine SMS von meinem Herrn . Ich war noch auf der Arbeit und musste daher vorsichtig sein , also tat ich so als müsste ich mal auf Toilette um dort die Nachricht in Ruhe zu lesen . ....."Heute Abend erscheinst du Sklavin um 22.30 uhr bei mir DEINEM HERRN , Adresse dürfte ja noch bekannt sein" ...... und ob sie das war , mir zittern immer noch die Knie wenn ich an die erste Begegnung denke , und heute Abend sollte es wieder soweit sein .

Da es erst f... Continue»
Posted by TV_Sklavin_Biggi 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 1715  |  
100%
  |  3

Die Geschichte meiner Familie 03

Der Urlaub geht weiter

Ich stand von der Couch auf und zog mich schnell wieder komplett an. Dann machte ich mich auf den Weg in die Küche wo ich meine Mutter, immer noch komplett nackt, das Essen vorbereiten fand. Als sie mich in der Tür stehen sah sagte sie:

„Da ist ja mein kleiner Langschläfer! Warum bist du denn schon wieder angezogen? So wie dein Gesicht aussieht solltest du erstmal unter die Dusche bevor dein Vater und deine Schwestern wiederkommen."

Ich war vollkommen verwirrt. Für meine Mama schien das was wir eben getan hatten die normalste Sache der Welt zu sein. Zuerst st
... Continue»
Posted by Loupiz 10 days ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1718  |  
100%

Eine Geschichte für mich geschrieben von eine

ich beobachte dich schon sehr lange, weiss alles über dich, auch wenn du allein bist und was du dann machst. ich weiß dass du heute nacht allein sein wirst. ich werde bei dir einbrechen, dich im schlaf überraschen. ich werde dir deinen mund zudrücken während du schläfst. ich würge dich bis du ohnmächtig in deinem bett liegst. dann fessele ich dich, binde dich fest und reisse dir die kleider vom leib. dann schütte ich wasser auf dein gesicht damit du aufwachst. du wachst auf und schaust mich mit großen augen an. du willst etwas sagen aber ich schlage dir ins gesicht und schreie dich an: "halts ... Continue»
Posted by GuelsenBinguel 2 months ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 1705  |  
9%

Die Beichte

Mich hat schon eine lange Zeit mein Gewissen geplagt dass ich meiner Herrin nicht die Wahrheit über die Flirt Seite Harzflirt erzählt habe, sie hat es vermutet dass ich dort angemeldet bin und das ich dort mit anderen Frauen am flirten bin, was in meinem Vertrag verboten ist.
Ich konnte nicht anders, ich schrieb ihr die Wahrheit und hoffte sie würde es verstehen ich hoffte sie würde es mir verzeihen. Ich schickte ihr eine Mail und wartete auf ihre Reaktion, die kam ein wenig später.... Du Wurm, ich habe gewusst dass du dich da rumtreibst. Ich habe gewusst dass du nicht ehrlich zu mir bist, ... Continue»
Posted by pomadur 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1703  |  
100%
  |  1

Die junge, arrogante Nachbarin - Teil 3

Fred geht zu Klara, ruft mir zu "komm näher, richtig nah. Ich werd mein Flittchen von hinten nehmen und du darfst sie dabei lecken, reize ihren Kitzler. Dann bist du auh schön nah an meinem Schwanz und kannst sehenm, wie man fickt" ;.)

Ich tue, was er sagt, ohne dass Klara sich dazu aeussert. Lecke sie, während er sie wie wild fickt. Sie stöhnt auf, sie scheint gleich zu kommen "siehste paula, sie findet es auch geil" kommt es von Fred ... ein wenig stockend, denn auch er ist geil erregt ".. und wie ist es mal zu sehen, wie richtig gefickt wird? Aber leck erst weiter, die Antwort später geb... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1703  |  
100%
  |  1

Schweinewasser II - der Tag danach – und all

© Eli1969 (2013/01/03)
Diese Story ist die Fortsetzung von Schweinewasser, Reggae, Rauch und Rave (Teil 1)

Solltet ihr euch gefragt haben, ob meine Story etwas Wahres an sich hat, so denkt doch einmal nach, welch unglaublichen Geschichten ihr womöglich selbst schon erlebt habt…
Aber natürlich ist sie – wie könnte und dürfte es anders sein – natürlich frei erfunden!
Ich öffnete die Augen, grelles Licht blendete mich und mein Kopf drohte zu platzen. Ein pelziger Geschmack füllte meinen Mund und meine Kleidung roch stark nach Rauch und Alkohol. Und ich stank wie eine komplette, abtrainierte... Continue»
Posted by lisbet1969 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Reifen  |  Views: 1700  |  
93%
  |  10

Penny will ihre Nichte retten

Dies ist die Geschichte von Penny, die Sabine, die einen schönen Türkeiurlaub verbringen wollte, retten wollte.

Nachdem der Urlaub für Sabine eine unangenehme Wendung genommen hatte wollte Penny ihre Rettung voran treiben; doch auch diese Mission scheiterte in einer Welle von Lust und Gewalt.

Vorgeschichte :

Sabine hatte sich so auf ihren Urlaub gefreut. Man hatte sie gewarnt. Aber sie wollte nicht hören...und jetzt hat sie die Folgen zu tragen. Der Türkeiurlaub hatte prima begonnen. Sonne, Sand und tolle Unterbringung. Die ausgelassenen Partys der ersten Tage fanden allerdings nicht ... Continue»
Posted by SpassBerlin 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1698  |  
69%

Der Saustall - Fortsetzung von Jennys Kur Teil 6

Auch diesmal setzt die Story weitestgehend an dem letzten Teil an, es geht darin um fette bis sehr fette Frauen die als Sklavensäue leben wollen. Weiterhin kommt Rick ein gut ausgebildeter schwarzer Sklavenhengst sowie der Besitzer und die Verwalter des Sklavensaustalls vor.

Carsten hatte zwei neue potentielle Sklavensäue gefunden, die beiden extrem überfetteten jungen Säue waren knapp über zwanzig, noch jungsau weil sowas fettes fickt ja keiner und sie hatten die Dreistigkeit besessen Carsten direkt in seiner Praxis zu fragen ob er sie nicht einficken wolle.
Er machte den Beiden klar das ... Continue»
Posted by Cailly 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 1697  |  
100%
  |  2

Ein Traum???

Gelangweilt stand ich an der Hausecke und wartete in der Innenstadt auf einen Kumpel.

Klack – klack – klack – klack …
Mein Bewusstsein wurde plötzlich wach.
Das klang interessant. Mal schauen, wer solche Schuhe trägt?
Die klackenden Geräusche kamen näher. Ich drehte meinen Kopf und wartete bis die Trägerin um die Ecke kam. Jetzt.

Wie mit dem Dampfhammer getroffen stand ich da. Atemberaubend. Schlichtweg umwerfend. Es fiel mir kein Wort mehr ein, keine Gedanken kamen in meinen Kopf und ich stand nur noch da und starrte auf diesen auf die Erde verirrten Engel.

Sie hatte eine wallende... Continue»
Posted by derruhige70 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Tabu, Voyeur  |  Views: 1694  |  
98%
  |  2

Bianca und die Überraschung

Bianca und die Überraschung



Bianca ist 36 und die Schwester meiner Freundin Jenny, die neun Jahre jünger ist. Wir sind schon seit sieben Jahren zusammen
und ich stand auch schon immer ein wenig auf ihre Schwester. Sie ist ganz anders als Jenny, etwas größer, schlank und immer
sexy gekleidet. Ich kann es kaum erwarten im Sommer ihre hübschen Füßchen in Flip Flops zu sehen und ihre Beine, wie sie
gebräunt unter ihren Kleidchen hervorschauen.

Jenny ist wie geschrieben etwas kleiner als Bianca und neun Jahre jünger, also 27. Sie hat riesige Titten und kastanienfarbende
Haare... Continue»
Posted by pinestrawberry 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore  |  Views: 1693  |  
100%

Unbekannte Gefühle 2

Als Margit den Katalog mit Tom's „Wunschzettel" wieder an sich genommen hatte, ging sie damit in die Küche und setzte sich an den Tisch. Sie konnte Bernd sehen, wie er noch immer im Garten arbeitete. „Typisch Bernd", dachte sie und lächelte, als sie den Katalog aufschlug. Sie war zufrieden mit Tom's Auswahl. Die Teile gefielen ihr, auch wenn sie derlei gewagte Teile noch nie zuvor getragen hatte. Als sie Tom's Anspielung auf den Badeanzug, den sie für seinen Vater tragen sollte sah, musste sie wieder lächeln. Sie spürte ein wohliges Kribbeln durch ihren Körper strömen als sie sich vorstellte, ... Continue»
Posted by eraser550 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Reifen, Tabu  |  Views: 1697  |  
93%
  |  5

Die erste Liebesnacht eines behinderten Mannes

Mit 18 Jahren machte ich für mich eine schöne und sehr wichtige Erfahrung. Bin von Geburt an spastisch schwer Behindert und hatte bislang bei Frauen immer nur das Nachsehen, Nun durfte ich also zum ersten mal alleine über Nacht von zu Hause weg bleiben. Und zwar bei meiner Beschäftigungsthe****utin, bei der ich schon seit der Vorschule jede Woche zwei Stunden im Unterricht malen, basteln oder etwas neues machen und lernen durfte. Sie hieß Isabella, war 35 und mit einen Mann verheiratet, der durch seinen Dienst nicht fiel zu hause war. In dieser Nacht war er wieder einmal nicht da. Nach dem ich... Continue»
Posted by ChristianFreundorfer 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Hardcore  |  Views: 1692  |  
12%
  |  5

Ein ganz normaler Silvesterabend

Noch ein Schnaps. Schon viel zu viele diesen Abend, aber so was machen wir ja nicht oft. Ich rücke unauffällig noch ein wenig näher an dich ran. Meine Gedanken kreisen um die letzten Tage, ich liebe es dir nah zu sein und von dir benutzt zu werden. Der Alkohol trägt sein übriges bei und ich werde total rattig. Am liebsten würde ich mich jetzt vor dir auf den Tisch legen, die Beine spreizen und dich zu mir ranziehen. Ich streiche mit meinem Fuß an deinem Bein entlang und lächel dich verführerisch an, als du mich daraufhin ansiehst. Du schüttelst nur grinsend den Kopf und legst deine Hand auf me... Continue»
Posted by killerbunny 6 months ago  |  Categories: Fetisch, Voyeur  |  Views: 1688  |  
100%
  |  3

Webfund: Neuer Job als Kellnerin aus Bea Saufgesch



Zusammenfassung: Die Autorin Bea berichtet, auf welche Weise sie ihrer arbeitslosen Freundin Halina einen neuen Job als Kellnerin in ihrer Stammkneipe vermittelt. Nachdem die beiden schon vorher auf Verdacht gefeiert haben, erscheinen sie mehr oder weiniger angetrunken zu Halinas Vorstellungsgespräch. Überraschenderweise kommt das dem Wirt sehr gelegen, denn er sucht eine besonders trinkfeste Kellnerin, die ungeniert mit den Gästen säuft. Daraufhin stellt er Halina sofort ein, und beteiligt sie sogar am Umsatz. Er toleriert sogar, dass sie sich schamlos von den Gästen befummeln und ficken ... Continue»
Posted by poppelhoppser 1 year ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1688  |  
65%
  |  3

Im Pornokino

Nur noch die Maske aufgesetzt. Den Reissverschluß im Nacken zugezogen. Ich betrachte das Gesamtwerk. Der anthrazitfarbene Catsuit, darüber der rote Lackbody und ein passendes Korsett. Meine dicken E Cup Silikontitten sitzen am richtigen Platz. Meine Hände stecken in roten Lackhandschuhen, meine Füsse in roten Kniestiefeln mit 12 cm Stilettoabsätzen. Body und Catsuit sind ouvert. Halbhart hängt mein Schwanz in Vorfreude heraus.
Ich öffne die Toilettentür des Pornokinos. Den Rucksack mit meinen ‚normalen Sachen verstaue ich in einem Schließfach nur eine Handtasche nehme ich mit. Schon dort sind... Continue»
Posted by Kira_von_Romberg 1 year ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Homosexuell  |  Views: 1687  |  
39%
  |  13

Der Nachmittag

Ich war pünktlich und blickte in den zweiten Stock hinauf auf die Fenster, hinter denen ein ungewöhnlicher Nachmittag auf mich wartete. Sofort machte sich ein flaues Gefühl in mir breit, eine Mischung aus Erregung, froher Erwartung und der Gewissheit, gleich etwas Verbotenes, Abseitiges zu erleben. Schnell stieg ich die Treppen hinauf, nahm zwei Stufen auf einmal, um die letzten Sekunden rasch hinter mich zu bringen. Ich klingelte. Ein Moment atemloser Stille der sich endlos dehnte - dann hörte ich ihre Schritte auf die Tür zukommen. Sie öffnete langsam und verbarg sich wie üblich hinter der T... Continue»
Posted by paulvillon 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1685  |  
94%
  |  3

Wie ich vom Macho zum Cuckold wurde

Das Thema Cuckold/Wifesharing ist mir erst seit etwa 3 Jahren bekannt. Das erste mal bin ich über dieses Thema gestoßen als ich von einem Pärchen auf einer bekannten deutschen Sex Dating Site angeschrieben wurde. Der Ehemann hatte großes Interesse daran mir dabei zuzusehen wie ich seine Frau vernaschen würde. Ich fand diese Idee zu Beginn etwas seltsam aber störte mich nicht daran da ich die Idee anregend fand, als dominanter Typ die Frau eines anderen zu ficken. Ich bin generell eher immer der Macho-Kerl gewesen, der viele verschiedene Frauen im Bett hatte und sich nur schwer binden konnte.
... Continue»
Posted by lover44 11 months ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 1684  |  
66%
  |  4