Fetish Porn Stories
Page 73

Fragebogen für Ladys

Bitte ehrlich beantworten und per PM an mich mailen.
Antworte mit: ja / nein / aktiv / passiv

Name:
Alter:
Augenfarbe:
Haarfarbe:
Größe:
Gewicht:
Konfektionsgröße:
BH Größe:
Schuhgröße:
Familienstand:

Bist Du dominant:
Bist Du devot:

Bist Du rasiert:
Wie rasierst du dich:
Wie oft rasierst du dich:

Bist du gepierct:
Bist du tätowiert:
Rauchst Du:

Welche ist deine Lieblingsstellung:
Wo hast du am liebsten Sex:
Wo hättest du gerne mal Sex:

Magst du...
Oral Sex:
auch deep throat:
Schluckst du Sperma:
Lässt Du Dich gern lecken:
Magst Du Facesitting:
Zungenan... Continue»
Posted by easylover6 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Sexueller Humor, Tabu  |  Views: 1763  |  
28%
  |  7

Zornige Nachbarin (2)

Früh am morgen klingelte mein Wecker(und das in den Ferien)
Ob ich ihn mir wohl aus Vorfreude gestellt habe oder aus Angst zu spät bei meiner neuen Herrin zu sein, keine Ahnung!
Ich zog mir eine Boxershorts über und dazu noch ein T-shirt und eine kurze Hose.
Dann schlich ich mich aus dem Haus, was hätte ich auch meiner Mutter sagen sollen und ging rüber zu meiner Nachbarin.
Ich zögerte erst die Klingel zu drücken doch dann überwand ich mich und drückte die Klingel.
Als ich das klacken von Absätzen auf Parkett hörte bekam ich Angst, ich wollte am liebsten wegrennen,doch zu spät die Tür war... Continue»
Posted by young-sex-nrw 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Reifen, Tabu  |  Views: 1760  |  
78%
  |  1

Unverhofft Kommt oft - Teil 1

Diese Geschichte wird aus mereren Teilen bestehen, bisher habe ich den ersten Teil fertig. Dieser Teil bildet lediglich die Einleitung und es werden noch ein oder zwei Teile mit der Haupthandlung folgen... allerdings wird das sicher noch ein paar Tage dauern!

Unverhofft kommt oft - Teil 1

Mit meinen 23 Jahren befinde ich mich mitten in meinem Studium, es ist Sommer, warm, sonnig. Aber dummerweise auch Prüfungsphase und ich verbringe fast meine gesamte Zeit in der großen Bibliothek. heute Mittag hattest du mich noch besucht, wir waren zusammen in der Cafeteria und haben uns für den heutig... Continue»
Posted by basti91-20 6 days ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Fetisch  |  Views: 1759  |  
100%

Ein langer Sommer (Netzfund, Autor unbekannt)

Der Abiball
Die nächsten zwei Wochen sah ich Simone nicht und musste doch immer wieder an sie denken. Simone würde ich erst wieder beim Abiball sehen, ich fieberte der feierlichen Zeugnisausgabe mit jedem Tag mehr entgegen, da ich Simone dort endlich wieder nah sein konnte. Ich
wusste, wir würden an einem Tisch mit ihr sitzen.
Es war Freitag und meine innere Anspannung stieg mit jeder Stunde weiter an. Meine Eltern und ich fuhren gemeinsam zur Feier, die in der fünfundzwanzig Kilometer entfernten Stadt in einem Hotelrestaurant stattfand. Kaum am Hotel angekommen, hielt ich Ausschau nach ... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Reifen  |  Views: 1758  |  
87%

Die Geschichte meiner Familie 05

„Das war Wahnsinn! Ich hätte nicht gedacht, dass einem auch der Hintern so intensive Gefühle bereiten kann. Lass uns das unbedingt wieder machen.“
Gab ich ihr zur Antwort. Sie lächelte mich an und fuhr fort:
„Es freut mich, dass es dir gefallen hat. Mein kleines Löchlein hat auch schon lange keinen Besuch mehr gehabt. Was hältst du davon deine alte Mutter in ihren Hintern zu ficken? Aber sei bitte vorsichtig das letzte Mal hat dein Vater mich so hart rangenommen, dass ich drei Tage nicht richtig sitzen konnte. Aber das hast du ja selbst beobachtet.“
Fügte sie grinsend hinzu.
„Alles was
... Continue»
Posted by casandyis 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetisch  |  Views: 1757  |  
87%

Jennys Abenteuer 1

Internetfund, spermalastig

Jenny griff in den Kleiderschrank und durchwühlte das Fach mit ihren Leggings. Dutzende von Exemplaren besaß sie – und entschied sich heute für ein Paar mit Jeansdruck: Taschen, Nähte und Knöpfe – alles war auf den glatten und glänzenden Stoff aufgedruckt.

Sie schlüpfte in das eng anliegende Kleidungsstück und zog die Hose am Bund kräftig hoch. Der Stoff schnitt in ihre Möse ein – denn auf eine Unterhose hatte sie wie immer verzichtet. Das Gefühl erregte sie und sie spürte, wie ein erster Schwall Mösensaft aus ihr herausdrang. Die Leggings wurde von innen herau... Continue»
Posted by cumdeep 1 year ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1753  |  
91%
  |  5

Geile Produkt-Präsentation

"Also", begann der Chefchemiker von GynChem, "wir haben hier eine ganz neue Substanz. Sie versetzt Frauen in den Zustand der Schwangerschaft, jedenfalls mit allen hormonellen Konsequenzen". Er legte eine Folie auf den Overheadprojektor und sein Zeigestab deutete über die Statistik, die er gerade präsentierte. "Wie Sie sehen, wünscht sich ein sehr großer Teil der Frauen den Zustand der Schwangerschaft, verzichtet jedoch gerne auf die unliebsamen und letztendlich schmerzhaften Nebenerscheinungen". Eine andere Folie wird aufgelegt. "Deshalb haben wir unser neues Produkt entwickelt, es handelt sic... Continue»
Posted by Cancer56a 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Reifen  |  Views: 1753  |  
13%
  |  2

Der Fremde (1)

Der Fremde

Sie lief durch die heißen Straßen der Stadt. Ihre Gedanken überschlugen sich. Sie war verwirrt, ungläubig über sich, stolz auf sich ...... . >>Da, Sie kann es mir an sehen! – Er weiß es. Was wird ER tun? Wird Sie es weitersagen? << Immer wieder die gleichen Gedanken. Jeder der Ihr entgegen kam wurde mit diesen Gedanken überschüttet und doch nahm Sie keinen wirklich war.

Da – ein Straßencafe. Erschöpft ließ Sie sich nieder. Der Kellner kam und lächelte Sie an: „Was darf es denn sein?“ „Einen Kaffee und einen Cognac“ antwortete Sie atemlos. Als der Kellner beides brachte, läch... Continue»
Posted by dom4u247 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1753  |  
83%
  |  3

Sklavenspiele mit Gustav

Ich treffe mich in regelmäßigen Abständen mit meinen heißen Busen- und Votzenfreundinnen Gaby, Iris und Ute zu süßen Sauereien ganz unter uns lüsternen Weibern.
Für unser letztes Treffen hatte ich mir für meine Freundinnen eine Überraschung ausgedacht. Ich hatte mir von der Herrin Angelika deren Wix- und Lecksklaven Gustav ausgeliehen, damit der servile Schwanzträger in aller Ehrfurcht und Untertänigkeit uns geilen, total versauten Weibsbildern zu Willen ist. Damit er gehorsam unsere Titten, Tittennippel, Arschbacken, Füße, Votzen und Arschvotzen mit seinen Lippen und seiner servilen Zunge ve... Continue»
Posted by Crow127 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1753  |  
87%
  |  1

Sexerlebnisse 14 - Wahrheit oder Fiktion, wer wei&

Sexerlebnisse - Wahrheit oder Fiktion, wer weiß das schon genau 14

19. Tamara

Nachdem ich meine Geschäfte in München abgeschlossen hatte fuhr ich wieder nach Hamburg zurück. Auf dem Weg dorthin klapperte ich jeden Park- bzw. Rastplatz ab, auf der Suche nach Katja oder ähnlichen Szenerien. Aber entweder war es zu früh am Tag oder heute waren keine Aktionen geplant. Jedenfalls war nichts los.
Es begann schon dunkel zu werden als ich auf einen Rasthof fuhr um zu tanken und etwas zu trinken. Ich gab zunächst meinem BMW was er verlangte, Benzin. Danach begab ich mich dann in den Schankraum u... Continue»
Posted by HennerCarlsson 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1751  |  
59%

Ich spritzte in ihren Mund

Zusammen lagen wir auf dem Bett. Unter der Decke war es angenehm, wir waren beide nackt und spürten die Wärme des anderen. Sie hatte ihren Kopf auf meine Brust gelegt, ich lag auf dem Rücken. Sie schmiegte sich an mich, eine Hand von ihr streichelte sanft meine Schwanz, der natürlich immer mehr anschwoll. Mh, das tat gut.

Gewiß, sie hatte einen anstrengenden Tag hinter sich und war sehr müde. Auf Sex hatte sie nicht wirklich Lust, sie wollte eben nur kuscheln und entspannen. Mein Schwanz jedoch war scharf drauf, die Eier zu leeren und die Tagesproduktion an Sperma herauszulassen. So legte i... Continue»
Posted by MO007 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1750  |  
96%
  |  5

Gagi-Gagi in der Sparkasse

Gagi-Gagi in der Sparkasse

Anfang der 70er Jahre war ich mit meinen Eltern wegen irgendeiner Angelegenheit bei der Kreditabteilung der Sparkasse.
Ich war noch recht klein und war noch nie in einer Sparkasse gewesen. Zuerst wartete ich mit meinen Eltern in einem gro�en Warteraum bis wir an der Reihe waren. Es ging um eine spezielle Sache, deshalb besuchten meine Eltern auch die Zentrale der Sparkasse in Leipzig. Im Warteraum sa�en viele Leute und warteten darauf endlich an der Reihe zu sein. Als kleiner Junge beobachtete ich die Leute und machte mir einen Spa� daraus deren Mimik nachzumache... Continue»
Posted by ronnydu 3 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1749  |  
52%

Lust Teil 1

Seit Tagen hat er dich nicht mehr angerührt. Du hast dies schon einige Male erlebt und weisst, was es zu bedeuten hat. Mit jedem Tag steigt die Spannung in dir und du wartest auf das untrügliche Zeichen, dass DER Tag endlich gekommen ist. Doch er weiss, dass jeder zusätzliche Tag des Wartens für dich eine Qual bedeutet. Er geniesst deine fragenden Blicke, deine Angst, dich selber zu berühren (er hat es dir verboten!). Und wenn du es doch machst, dann nur schnell, im Geheimen. Verstohlen drückst du deine Scham an die laufende Waschmaschine, nimmst die Vibrationen dankbar an - und hast doch imme... Continue»
Posted by SklavinSusanne 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1748  |  
96%
  |  3

Extreme Fantasie

Ich stelle mir oft vor, das ich mit Seilen und Ketten gefesselt bin, meine Beine extrem gespreizt kein cm Bewegungsfreiheit habe. Es ist ein dunkles Kellergewölbe oder sonst irgend ein dreckiges Loch mit einem Folterbock der mitten in Raum steht. Schwere Eisenösen sind im Gewölbe verteilt, an denen Ketten befestigt sind. Ich liege auf dem Rücken, mein Arsch, Beine und Arme werden von Ketten und Seilen streng gehalten, sie sind an den Ösen befestigt.

Ich kann eine geschlossene, schwere Eisentür sehen, die sich irgendwann öffnet.
Ein Dutzend Männer und Frauen, komplett in schwarzem Outfit ge... Continue»
Posted by rantanplan1122 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 1748  |  
100%
  |  1

Die Strafe

Gegen Mittag bimmelt wieder mein Handy... ich lese drin... heute wirst du endlich deine Strafe erleben... 17 Uhr bei mir... ich antwortete... muss das sein Herrin? als Antwort kam... beim letzten Mal hast du eine andere Frau gefickt... das verzeihe ich nicht... 17 Uhr! ich antwortete ja Herrin.
Melden wenn du Feierabend hast... dann bekommst du weitere Anweisungen.
Als es 17 Uhr wurde..... schrieb ich eine SMS dass ich jetzt frei wäre... die Antwort..... klingeln... reinkommen... ins Bad gehen..... ausziehen..... Sachen die auf dem Klodeckel liegen anziehen... auf dem Flur warten...... ich... Continue»
Posted by pomadur 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1748  |  
55%
  |  4

Die junge Polizistin

Es war Samstagabend, Silvia eine junge Polizistin machte es sich gerade in einem Hinterhof gemütlich den der Nachtdienst war heute schon etwas anstrengend gewesen, sie ließ sich auf einem Stein nieder der sich in einem dunklem Winkel der Straße befand streckte beide Beine von sich und träumte vor sich hin wie schön es doch jetzt wäre mit ihren Bekannten in der Disco zu tanzen als hier ganz alleine herumzulaufen und Leute zu strafen.
Oh Gott stöhnte sie laut auf, bin ich froh wenn der heutige Tag vorbei ist und lehnte sich an der Wand an und schloss ihre Augen einen kurzen Augenblick. Da Silv... Continue»
Posted by MO007 2 years ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1749  |  
79%

Claudi (Heels, legs and more) Teil 3

Ein paar Wochen waren vergangen und ich muss gestehen ich wichse immer noch wenn ich an das Shooting denke!

Claudi hatte mich damals vollkommen aus dem Konzept gebracht und ich hatte meine "Professionalität" total über Bord geworfen.

Heute klingelt mein Handy. Ich lese Claudi. Sofort wird mir flau im Magen und mein Schwanz fängt zu pochen an.
"Hi Claudia, was gibts?" "Hallo, Du ich habe eine Frage. Mein Mann hat doch bald Geburtstag und ich habe mir überlegt Ihm einen Pin-Up Kalender zu schenken." Wow, ja gerne mach ich die Fotos dachte ich mir "Hallo, bist Du noch dran?" "Ah. ja klar, ... Continue»
Posted by heel-queen 3 months ago  |  Categories: Fetisch, Voyeur  |  Views: 1746  |  
100%
  |  4

Rasiert

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den Tiefen und Weiten des Internets.

Die Geschichte begann eigentlich damit, dass ich mit meinen Kollegen zum Bowlen war. Der Abend verging wie im Flug. Wir hatten viel Spaß, diesmal sogar ohne die Frauen. Allerdings waren auf der Nebenbahn einige doch echt heiße Feger. Sie provozierten uns so geil, dass mir doch tatsächlich die tollten Ideen kamen.
Den anderen erging es nicht anders. Bei Klaus konnte man sogar sehen, dass er eine Beule in der Hose hatte, die immer größer wurde. Vielleicht hatte er auch Ent... Continue»
Posted by bepaballs 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Masturbation  |  Views: 1746  |  
82%

Mein erstes Mal

Alle Personen sind über 18 Jahre alt.

In letzte Zeit trage ich immer lieber Damenwäsche. Treibe mich auf Rastplätzen und Gay/Trans Foren rum. Ist aber bis jetz nie was gelaufen.
Als ich mal wieder soo geil zu Hause sass, holte ich meine Damenwäsche hervor und zog erstmal einen String an, wurde dabei so geil, das mein Schwanz schon oben rausstand.
Habe danach die Halterlosen angezogen, mann ist das Feeling geil. Mein Schwanz stand schon wie ne Eins, musste ihn immer wieder mal wichsen, aber ja nicht zu lange, nicht das ich schon zu früh losspritze.
Anschliessend zog ich noch geiles Ob... Continue»
Posted by himurasan 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Shemales  |  Views: 1746  |  
95%
  |  7

Die etwas andere Paartherapie Teil 28

Die etwas andere Paartherapie Teil 28
© Franny13 2011
Meine Frau kniet auf dem Bett und Sylke hinter ihr. Ihr Becken bewegt sich und ich sehe, dass sie einen Strapon trägt und meine Frau vögelt. Marion hat ihre Hände in den Laken verkrallt und wirft ihren Kopf hin und her. „Stärker. Stoß mich stärker.“ ruft sie Sylke zu. Die wirft mir einen Blick zu und grinst mich an, verstärkt aber dabei ihre Stöße. Versenkt den Dildo bis zum Anschlag in Marion. Ich kann mich nicht rühren, starre nur auf dieses Bild. Ich hätte nicht angenommen, dass Marion bi ist. Aber den Geräuschen nach, d... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1746  |  
100%
  |  2