Fetisch Pornogeschichten
Seite 7

Familien Fernsehabend

Das Wird also jetzt der dritte Teil, soll heißen der ist der Anschluss an den Familien Fernsehabend 2

So wie sie es gesagt hat, freute ich mich den rest des Tages auf den Fernsehabend mit Mama, aber ich war auch etwas aufgeregt weil ich nicht wusste was passieren könnte.
An dem Abend musste ich wie immer damal um 19 Uhr zu Hause sein. Mama schickte mich ins Bad und hatte das Abendbrot vorbereitet. Sie trug einen Kittel und dunkel graue Strumpfhosen dazu und wie immer ihre Haussandaletten, sonst nichts weiter.
Als ich in meinem Schlafanzug aus dem Bad kam aßen wir zusammen. dann räumten wi... Forfahren»
Gesendet von tonyzlon vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
8884
  |  
96%
  |  8

Die geile Zahnarzthelferin

Es war Montag und ich hatte einen Zahnarzttermin für eine Zahnreinigung. Da gerade
Feiertage waren war die Praxis nur bis 12 Uhr besetzt und ich hatte den letzten Termin
um 11:30 bekommen. Als ich die Praxis betrat war nur noch die Zahnarzthelferin anwesend,
die die Zahnreinigung durchführt. Ich grüßte sie und wurde direkt in das Behandlungszimmer
gebeten. Sie ist eine sehr hübsche, große Blondine mitte 20 und zierlich gebaut. Auf dem
Weg in das Zimmer konnte ich nicht umhinkommen ihr auf ihren Knackarsch zu starren. Durch
ihre weiße Hose zeichnete sich leicht ein schwarzer Tanga ab.

... Forfahren»
Gesendet von danfool vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore  |  
8870
  |  
96%
  |  8

Meine Mitarbeiterin Maren

Das mir das passieren musste. Ich überprüfte nochmals die Daten, die mir der Azubi gegeben hatte, aber es bestand kein Zweifel.
Maren, eine langjährige Mitarbeiterin und von allen geschätzte Kollegin hatte über Jahre hinweg die Bücher manipuliert. Es waren immer nur kleine Beträge und sehr geschickt durch Umbuchungen verdeckt, aber durch eine kleine Unachtsamkeit hatte es der Azubi heraus gefunden und kam direkt zu mir.
Nur er und ich wussten im Moment davon. Zum Glück war mein Geschäft dadurch nicht in Gefahr gebracht worden oder wurden andere in Mitleidenschaft gezogen. Aber es war schluss... Forfahren»
Gesendet von traumtanz75 vor 9 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Reif  |  
8750
  |  
100%
  |  7

Fragebogen by Kristina1990

Fragebogen

Name: Kristina
Geschlecht: Frau
Alter: 23
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: Blond
Größe: 172
Gewicht: ....
Schuhgröße: 38
Familienstand: ledig aber vergeben
Bundesland: Saarland

Bist Du dominant: Nein
Bist Du sadistisch: Nein
Bist Du devot: Ja sehr
Bist Du masochistisch: ja
Welche sexuelle Gesinnung hast Du?: Hetero
Wen würdest Du suchen? M oder MW

Bist Du rasiert: ja
Wie rasierst du dich: Unter der Dusche
Wie oft rasierst du dich: jeden 2. Tag
Bist du gepierct: ja
Bist du tätowiert: nein
Rauchst Du: nein

Welche ist deine Lieblingsste... Forfahren»
Gesendet von kristina1990 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Voyeur  |  
8742
  |  
71%
  |  14

Die devote Geschäftsfrau Teil 1

Wahre Geschichte:
Die devote Geschäftsfrau Teil 1
Es war Samstagabend ich ging zum Italiener um die Ecke und setzte mich auf meinen Stammplatz, Enzo der Wirt freute sich mich zu sehen und nahm meine Bestellung auf, als die Tür zu Restaurant aufging und ein ziemlich ungleiches Paar eintrat. Er war ein blasser untersetzter Mitte 50er mit Halb Glatze und sie schätzte ich auf Anfang bis Mitte 40….also die besten Jahre. Beide waren gut gekleidet, er trug einen grauen Anzug und sie einteiliges schwarzes eng anliegendes Kleid das ihr bis an die Knie reichte…was ich bei meinem schnellen Blick regist... Forfahren»
Gesendet von takeyounow vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
8698
  |  
93%
  |  14

Die Kollegin Meines Vaters

Es war ein sehr warmer Sommertag und es war viel zu heiß um sich zu bewegen. An solchen Tagen wurde ich immer besonders geil und so auch an diesem Tag.
Ich zog mich aus, nahm ein etwas verklebtes Pornoheft unter meinem bett hervor, legte mich und wichste mich während ich langsam das Heftchen durchblätterte. Mein Schwanz war hart und die Eichel feucht.
Auf einmal öffnete jemand die Tür zu meinem Zimmer. Ich schreckte auf, wusste aber nicht was ich tun sollte, denn ich war ja total nackt und hielt mein Schwanz in der Hand.
Und dann war es auch schon zu spät. Vor mir stand eine Kollegin von me... Forfahren»
Gesendet von Mimu89 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Transen, Tabu  |  
8657
  |  
89%
  |  1

Die Ehehure

Wir sind Juliana und Marc, Anfang dreißig und seit knapp 8 Jahren ein Paar. Ich (Marc) möchte euch erzählen wie Juliana so wurde wie und was sie heute ist, eine Ehehure welche es mit Lust und Leidenschaft mit anderen Männern treibt. Am Anfang unserer Beziehung sollte sich das Ganze überhaupt nicht abzeichnen. Meine Frau und ich hatten Blümchensex und tasteten uns erst über die Jahre hinweg zu neuen sexuellen Erlebnissen vor. Treibende Kraft war hier besonders ich. Seit meiner frühsten Jugend war ich sexuell sehr aktiv, egal ob alleine wichsend oder fickend mit einer Partnerin. Besonders Frauen... Forfahren»
Gesendet von paarmannfrau vor 6 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Interracial Sex, Tabu  |  
8644
  |  
92%
  |  8

Ein Hausverbot und seine geilen Folgen

Marc (32 Jahre alt) hatte mal wieder Stress zu Hause. Obwohl er schon über dreißig war, wohnte er immer noch zu Hause. Er ging zwar seiner Arbeit nach und die Kohle stimmte. Aber das Zusammenleben mit ihm wurde für seine Eltern immer anstrengender. Aufgeräumt hatte Marc sein Zimmer zuletzt vor einem Jahr. Und leider hatte er heute an seinem letzten Arbeitstag vor seinem Urlaub vergessen, die Tür abzuschließen, als er zum Nachtdienst ging. Als seine Eltern einen Blick in den Saustall geworfen hatten, stand für sie fest: So geht’s nicht weiter. Marc muss Konsequenzen spüren. Als er morgens wiede... Forfahren»
Gesendet von ruhrgebietler08 vor 11 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Fetisch, Schwule Männer  |  
8622
  |  
75%

Die Ärztin, die geile Sau! Im Netz gefunden

Die Ärztin, die geile Sau!

Da ich ja schon etwas älter bin und ich auch verdammt gerne komplett nackt in der Sonne abhänge, hat mir mein Hausarzt geraten, einen sogenannten Hautscan bei einem Facharzt vornehmen zu lassen. Ich habe mir also einen Termin besorgt, und heute ist dieser Tag. Ich habe daher meinen Körper besonders gründlich rasiert, und meine Frau hat auch meinen Rücken vollständig enthaart. Sie fängt an, meinen ganzen Körper mit Hautmilch einzureiben. Erst die Brust, den Rücken, die Arme und Beine, dann den Hintern. Und, wie sollte es anders sein, besonders mein Pimmel hat es ih... Forfahren»
Gesendet von Gurkenland vor 11 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Reif  |  
8556
  |  
97%
  |  4

Zum Glück gezwungen

Zum Glück gezwungen by Stoepsl 2011


Ich weiß nicht, was mein Mann damals gedacht hat, aber wir leben nun schon seit 6 Jahren als 3- köpfige Familie glücklich zusammen. Das wir nun einen kleinen Prinzen haben, kam für mich völlig überraschend.

Mein Mann und ich waren damals bereits 4 Jahren verheiratet. Wir beide hatten in den ersten Jahren unserer Ehe einen guten Job und waren stets geschäftlich auf Achse. Kinder waren für mich zu dieser Zeit noch kein Thema gewesen. Ich war jung und wollte Karriere machen. Mein Mann allerdings liebt Kinder über alles. Allerdings war es sehr u... Forfahren»
Gesendet von Stoepsler68 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
8503
  |  
88%
  |  8

Sybilles Hobby


Sybille torkelte breitbeinig den Weg zu ihrem Zuhause entlang. Ihre Sinne waren benebelt. Ihr tat die Möse weh, aber sie genoss das Gefühl. Sie hatte gerade auf der Party gefickt und war davon noch immer begeistert. Allerdings floss der Alkohol dort in Strömen und sie war sich nicht sicher, ob der Fickpartner ihr Bruder oder jemand Fremdes war.

„Ohje“ dachte Sybille als sie sich am Treppengeländer hochzog:“ Hätte ich doch bloss nicht soviel getrunken, und pissen muss ich auch noch, so ne Scheiße“. Sie setzte vorsichtig einen Fuß auf die nächste Treppenstufe. Ihre Blase war bis zum zerber... Forfahren»
Gesendet von Tutta vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
8503
  |  
94%
  |  18

Ich werde Moms Lecksklave

"Tom, warst du neulich wieder an meiner Wäsche im Schrank?!"

Ich fuhr vor Schreck zusammen und wurde rot. Ich spürte wie Mama hinter mir in der Tür stand, während ich Schularbeiten an meinem Schreibtisch machte. Ich wagte nicht, mich umzudrehen. Mein Herz raste. Mir stieg das Blut in den Kopf. Ich schluckte. Warum müssen Mütter immer alles erahnen oder wissen? Ich erstarrte.

"Komm her, du kleiner dummer Junge."

Sie umarmte mich von hinten liebevoll auf dem Stuhl. Schlang ihre Arme um meinen Hals. Fasste mir an die Brust. Knöpfte mein Hemd behutsam auf. Ihre Hand glitt unter mein Hemd ... Forfahren»
Gesendet von dhartm vor 5 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
8484
  |  
96%
  |  14

Die schwangere Kollegin

Sandra ist eine nette Kollegin. Mittlerweile arbeiten wird schon seit zehn Jahren zusammen. Ich erinnere mich noch gut daran, als sie mir uns als Stationssekretärin zugeteilt wurde.
Ich war damals gar nicht so begeistert von dieser Landpomeranze. Aber es wurde dann doch mit den Jahren eine echt seriöse und verdammt gute Zusammenarbeit. Ja, Sandra ist sachlich und immer Korrekt. Eigentlich ist Sie auch die Ordnung auf unserer Station.
Ich wagte gar nicht daran zu denken wie es bald sein würde, wenn Sie in den Schwangerschaftsurlaub geht. Ja, Sandra ist nämlich Schwanger. Und das bereits im ... Forfahren»
Gesendet von Auggie5661 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Erstes Mal  |  
8454
  |  
82%
  |  9

Schwiegervaters ist zu gross

by Petersburg

Es war Weihnachten, als meine Frau Liss, anfang dreißig, und ich Rolf, 34, zu meinen Eltern fuhren. Liss hatte sich eine Erkältung eingefangen und nahm eine Schmerztablette, um schnell wieder fit zu werden.

Angekommen begrüßte uns mein Vater Georg, 63 Jahre und meine Mutter Katrin,61 an der Tür. Mein dicker, etwas grober Vater begrüßte meine Frau herzend an der Tür. Ich wußte, dass sie sich vor ihm ekelte, trotzdem ließ sie es über sich ergehen. Sie hatte sich sogar extra für meine Eltern schick gemacht. Schwarzer Leder-Minirock, eine hellblaue tief dekolletierte Cas... Forfahren»
Gesendet von bidreier vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Erstes Mal, Hardcore  |  
8382
  |  
87%
  |  4

Saras Arztbesuch

Das saß sie nun, aufrecht auf diesem neuen Gynäkologenstuhl und ließ sich von ihrem neuen Arzt die Brust abtasten. Dieser neue Arzt war irgendwie anders. Schon das Vorgespräch war ungewöhnlich intensiv. Keiner ihrer bisherigen Ärzte, ob weiblich oder männlich hatte soviel über ihr Sexualleben wissen wollen. Er begründete es damit, dass er besser Diagnosen stellen könne, je mehr er über sie wusste.
Die Untersuchung ihrer Brust hatte mit den üblichen Handgriffen begonnen, aber er kniff ihr auch in die Brustwarzen, so dass sie hart wurden. Sara biss sich dabei auf die Unterlippe um nicht aufzust... Forfahren»
Gesendet von LeiaSolo vor 8 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Voyeur  |  
8373
  |  
100%
  |  11

Geiler Fetisch bei Mutti im Schlafzimmer, Teil 2

Die Mutter kam herein: "Ralf was machst du denn in meinem Schlafzimmer?" Der Junge wirkte etwas verstört, er mußte sich jetzt schnell eine Ausrede einfallen lassen. Da fiel ihm der große Spiegel ein. „Mutti ich wollte mich im großen Spiegel ansehen.“ „Darum ist auch mein Bett so zerwühlt.“ Sagte die Mutter in bestimmtem Ton. Sie ging zielstrebig auf den Wäschekorb los. „Ralf warst du an meinem Wäschekorb ?“„ Mutti ........ich........wollte... doch...nur mal....hineinsehen.“ „Was wolltest du denn sehen?“ „Mutti ich wollte sehen was alles in dem Korb drin ist.“ Der Stimmfall der Mutter ä... Forfahren»
Gesendet von felina74bra vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
8344
  |  
97%
  |  8

Geile Alte (Teil 1)

Diese Geschichte ist frei erfunden. Bei Gefallen schreibe ich gerne weiter Teile. Viel Spaß beim Lesen:

Ich heiße Frank, bin 19 Jahre alt, habe einen durchtrainierten, sportlicher Körperbau, bin gut ausgestattet mit ca. 21x5 und bin dauergeil. Ich stehe auf devote ältere Frauen ab 50 mit großen Brüsten und dicken Hintern. Da ich immer nur an das Eine denke, bin ich ständig auf der Jagd nach einsamen älteren Frauen. Am besten finden sich diese zum Feierabend in der Straßenbahn oder Bussen. Man erkennt sie sofort – zum einen natürlich am Körperbau – zum anderen aber an der Art, wie sie sich ... Forfahren»
Gesendet von 69ficker vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif  |  
8346
  |  
92%
  |  15

Sind die Eltern außer Haus..

Vorwort:
Bevor ich zu meiner Geschichte komme will ich erst einmal ein bisschen über meine Cousinen und Schwester schreiben, zu meinen anderen Familienmitgliedern komme ich ein anderes Mal.

Umfeld / Personen Beschreibung:
Erst einmal zu meiner Schwester Nina sie ist ca. 7 Jahre älter als ich bin 18, was ich über sie sagen kann, sie hat dunkel blondes Haar und richtig schön große Brüste, sie ist etwas größer als ich und hat sehr lange Beine die sie regelmäßig rasiert, sie hat einen sehr schönen Körper, nicht zu groß und nicht zu klein und sie riecht immer extrem gut.

Wir leben in einem ... Forfahren»
Gesendet von HanseBoy vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Tabu  |  
8344
  |  
82%
  |  2

SOHN SPIELT MIT MUTTI

Real Mutter Sohn Geschichte!

Ich war damals 18 Jahre alt und noch ziemlich unerfahren. Genau gesagt hatte ich noch nie Sex und war süchtern. Deswegen glaub ich wurde meine Mutter immer mehr zum Objekt meiner Begirde.

Sie war damals gerade 40 Jahre alt geworden. Sah richtig geil aus für ihr Alter,schöne mittelgröße Bruste,und ein richtig fraulichgeförmter Arsch an den man am liebsten den ganzen Tag spielen würde.
Zu diesen Abend: Ich lag in meinem Zimmer und schaute mir einen Film an es war Sonntagabend glaub ich..egal…plötzlich klopfte es an meiner Tür,meine Mutti steckte den Kopf rein... Forfahren»
Gesendet von JungmannSuchtFrau vor 6 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
8350
  |  
83%
  |  9

Frau wichst besten Freund

Kenneth war mein bester Freund seit meiner Kindheit. Heute sind wir 36 Jahre alt. Seit drei Monaten lebt er von seiner Frau getrennt. Mit beiden hatten wir immer guten Kontakt und viel miteinander unternommen. Er war oft bei uns und weinte sich aus. Wir hätten ihm gerne geholfen, konnten aber in der Beziehung nicht helfen. Meine Frau war sehr mitfühlend. Er tat ihr richtig leid, sagte sie mir eines Abends. Er leidet sehr unter der Trennung. Da er auf andere Gedanken kommen sollte, haben wir ihn oft bei uns gehabt. Eines Tages kam ich früher von der Arbeit als sonst und sah Kenneth Auto vor uns... Forfahren»
Gesendet von leder2009 vor 2 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  
8329
  |  
98%
  |  4