Fetisch Pornogeschichten
Seite 3

Das Intimleben einer Familie

Vorgeschichte:

Ich war damals 18 Jahre alt und hatte meine ersten sexuellen Erfahrung hinter mich gebracht. Es waren die üblichen ersten Vögeleien, die man mit den etwa gleichaltrigen Frauen eben so hatte. Mein Schwanz ist auch prächtig entwickelt; ( 20 x 5 ) ist eigentlich ganz ok denke ich.
Nun habe ich früher, so ab dem Alter von ca. 15 Jahren eigentlich täglich gewichst. Am schönsten war es, meine Eltern zu beobachten und zu hören wie sie fickten. Es wurde zum richtigen Hobby von mir. Abends wartete ich bis sie ins Bett gingen, dann schlich ich mich zu ihrer Tür, die nie ganz zu war ... Forfahren»
Gesendet von godnight666 vor 3 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
12759
  |  
95%
  |  11

Unser Nesthäkchen Dana

Es bleibt alles in der Familie

Mein Name ist Maik, bin 19 Jahre alt und zu meiner Familie gehören meine Eltern Inge(34) und Hans(43) sowie meine Schwester Dana (18) und dann gibt's da noch eine größere Schwester, die aber nicht bei uns im Haus wohnt da sie außerhalb eine Lehre als Bankangestellte begann. Ihr Name ist Silke und sie ist 20 1/2.Wir wohnen in einem ziemlich großen Haus mit eigentlich allem was man sich so wünscht. Jeder hat sein eigenes Zimmer, große und geräumige Wohnzimmer, 3 Gästezimmer, einen Pool und großen Garten und das alles vor der Stadt und in sehr ruhiger Lage... Forfahren»
Gesendet von ichwilldich30 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Tabu  |  
12726
  |  
95%
  |  7

Nina-Spaß in der Familie Teil.2

Nina-Spaß in der Familie Teil.2 Papas kleine Nutte



Wo war ich stehen geblieben?
Ach ja..ich stand also in der Küche und machte das Frühstück, als ich eine Große fordernde Hand auf meinen Po spürte!
"Das war wirklich toll, wie du Lars dich hast ficken lassen!"
Das Kompliment meines Vaters ließ mich schmunzeln. Der Geile Kerl liebte es doch, zuzusehen wie ich gefickt wurde...
Der griff an meinen Po wurde fester, fast kneifend und die andere wanderte an meine Muschi.
Er rieb kurz meinen Schlitz und steckte dann sofort hart und fordernd seinen Mittelfinger hinein.
Ich zuckte zusammen,... Forfahren»
Gesendet von DJ1983 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
12681
  |  
95%
  |  23

Einreiten einer besamungsunwilligen Stute

Es war so ein typisch kalter Wintertag, an dem ich mit meiner besten Freundin Beate bei mir zu Hause auf dem Sofa lag. Wir haben uns aus Langweile auf einem Erotikportal unserer Stadt eingeloggt und uns gegenseitig private Kontaktanzeigen vorgelesen.
Bei einer Anzeige die Beate mir vorlas bekam ich augenblicklich eine Gänsehaut und es kribbelte in meinem ganzen Körper. So sehr hat mich diese Anzeige berührt.
Die Anzeige lautete:

Willst Du Deine Ehestute endlich fremdschwängern lassen von einem potenten Junghengst mit einem riesigem Schwanz, der eine Mega-Ladung Sperma in die enge Stutensp... Forfahren»
Gesendet von justynak vor 4 Monate  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
12659
  |  
79%
  |  21

Mutterliebe (Netzfund, Autor unbekannt)

Ich heiße Alexandra, bin 42 Jahre, und Mutter eines 18jährigen Sohnes. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie alles begann. Nun möchte ich vorausschicken, dass ich mich vor meinem Sohn nie schämte, nackt herumzulaufen. So erstaunte es mich auch nicht, dass er eines Morgens, als wir beide nackt im Bad zusammen waren, eine Erektion hatte. Ihm war es wohl etwas peinlich, ich fand es eher amüsant. Ich stellte mich hinter ihn, so dass er deutlich meine Brüste an seinem Rücken spüren konnte, ließ meine Hand über seine Brust und seinen Bauch hinunter zu seinem Penis gleiten und umschloss ihn sanf... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
12635
  |  
94%
  |  7

Schlafzimmer der Schwiegermutter

Ich war schon mehrere Jahre mit meiner Freundin zusammen. Ihr Name ist Katja und sie war zwei Jahre jünger als ich.
Wenn wir bei ihr waren und intim werden wollten, kam es sehr häufig dazu dass ihre Mutter unerwartet klopfte oder nach Katja rief um etwas zu fragen. Ihr Name ist Irina und Katja berichtete sehr oft davon wie schlecht ihr Muttertochter Verhältnis doch sei.

Eines Mittags, Irina war mit zwei Freundinnen beim Golfspielen, erzählte mir Katja von einer Situation die sich morgens vor der Schule ereignete.

Katja hatte keine Unterwäsche und weckte ihre Mutter, die wenig Verständn... Forfahren»
Gesendet von kle_a1784 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Tabu  |  
12557
  |  
71%
  |  7

Tochter Erin

„Oh endlich Wochenende“ dachte Erin und stürmte zum Auto. Sie spürte wie hart ihre Titten wurden und auch dass sich Mösensaft in ihrem Höschen sammelte. Der Gedanke an den Abend machte sie wuschig. Sie schloss die Augen und atmete durch. Sie drehte den Schlüssel und fuhr langsam los.

Erin wohnte seit 2 Monaten wieder bei ihren Eltern. Eigentlich hatte die 24jährige eine eigene Wohnung die sie sich mit ihrem Freund teilte. Doch der hatte sie mit ihrer Freundin betrogen und Erin machte Schluss. Da die Wohnung ihm gehörte, schmiss er sie raus und sie zog bei den Eltern wieder ein.

Erin set... Forfahren»
Gesendet von Tutta vor 8 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Tabu  |  
12511
  |  
94%
  |  16

In der Dunkelheit mit meiner Schwester

Wieder waren wir allein zu Hause, die Eltern zum Kegeln ausgegangen, einmal monatlich das große Treffen mit Freunden, das zu dem meist feucht fröhlich endete. Ich saß in meinem Zimmer und langweilte mich. Es war dunkel draußen, ein feuchter Novembertag mit der abendlichen Geräuschkulisse der Großstadt. Das Fernsehen hatte auch nichts zu bieten. Aus einem Gefühl von Verspieltheit und Versonnenheit löschte ich alle Lichter und ließ die halbmatte Atmosphäre im Zimmer auf mich wirken. Ich hatte etwas Lust. Wohlig, aber nicht übermäßig geil, wanderte meine Hand in den Schritt und ich rieb mich. Imm... Forfahren»
Gesendet von Mimu89 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
12404
  |  
95%
  |  14

Tagebuch einer Sklavin



Wie alles begann
Schon in jungen Jahren machte sich bei mir bemerkbar, dass ich ein wenig anders war als meine gleichaltrigen Mitschülerinnen. Ab dem 14. Lebensjahr war ich meist nur noch von Jungs umgeben. Obwohl ich noch Jungfrau war, hatte ich schon so manchen harten geilen Schwanz in meinem Mund gehabt. Meistens waren es ein paar Jahre ältere Jungs, denen ich einen blies, damit sie mich in ihrem Auto mitnahmen. Später wurde ich von einen Kerl entjungfert und so wanderte ich von einem Bett zum anderen. Mit sechzehn Jahren hatte ich bereits einen 35jährigen Freund, der mich eine Menge l... Forfahren»
Gesendet von Thorhammer666 vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Lesben Sex  |  
12318
  |  
56%
  |  6

Fetisch-Ferien bei Tantchen 2

Tantchen befand sich schon eine Weile in ihrem Schlafzimmer als sie ihn durch die offen stehende Tür rief:"Hansi, Du must mir helfen, kannst Du ´mal eben kommen"!

Jetzt würde er eine Standpauke bekommen, dachte er und ging mit mulmigem Gefühl im Bauch herüber!

"Mir ist mein Ohrclip unters Bett gefallen, kannst Du mal darunter rutschen und ihn mir suchen"?

Sie stand zwischen ihrer Frisierkommode und dem breiten Doppelbett und hatte war gerade dabei ein Kleid überzuziehen. Weiße Punkte auf blauem Grund, der Rock weit schwingend geschnitten, die Taille ganz eng und in das Oberteil war si... Forfahren»
Gesendet von howolt vor 3 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
12253
  |  
75%
  |  6

Die Überraschung

Meine Frau und ich lagen im Bett und sahen fern. Wie so häufig spielte ich an meinem Schwanz und genoss meine eigenen Berührungen. Meine Frau, der das natürlich nicht verborgen blieb, stieg mit in mein Spiel ein und so umsorgten wir beide mein bestes Stück. Dabei wanderten ihre Finger tiefer zu meinen Hoden, bis sie schließlich zwischen meinen Pobacken an meiner Rosette ankamen. Nach einigen zärtlichen Umkreisungen wanderte der erste Finger hindurch in meinen Arsch welches ich mit einem wohligen Seufzen quittierte. Da mir aber nach mehr war, fragte ich meine Frau, ob sie nicht das „dicke Spiel... Forfahren»
Gesendet von silkhood vor 5 Monate  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
12242
  |  
93%
  |  8

Mein aufregendes Leben

Mein aufregendes Leben by Michaels


Es war ein sonniger Samstag im April und der Tag der mein Leben komplett verändern sollte .
Ich bin Michael, lebe mit meinen Eltern und meiner jüngeren Schwester in Kassel. Als die Geschichte ihren Anfang nahm ging ich ins 10te Schuljahr aufs Gymnasium.
Ich war mit dem Fahrrad die 20 km zu Anne gefahren, der Mutter meines Papas um auf ihrem Grundstück das erste Mal für dieses Jahr Rasen zu mähen,
und ihr zu helfen alle Vorbereitungen die man auf einem großen Grundstück für das Frühjahr treffen muss durchzuführen.
Um ca. 16 Uhr war ich dann ferti... Forfahren»
Gesendet von michaels1962 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Tabu  |  
11927
  |  
96%
  |  15

Frank beobachtet seine Mutter im Schlafzimmer. (1)

Frank beobachtet seine Mutter im Schlafzimmer.
1.Teil

Seitdem Frank, 15 Jahre alt, sich für die Reize der Frauen interessiert versucht er heimlich seine Mutti in ihrer eleganten blütenweißen Miederwäsche zusehen. Frau Linden, Franks Mutti ist eine bildschöne, schlanke, sehr vollbusige Frau von 38 Jahren. Der Junge träumt in letzter Zeit häufig von sexuellen Handlungen mit spitzen Nachbarinnen und auch mit seiner Mutti. Diese Träume enden meist mit einem gewaltigen Samenerguß in Franks Schlafanzug. Wenn er morgens aufwacht ist sein Schlafanzug an manchen Stellen vom eingetrockneten Spe... Forfahren»
Gesendet von felina74bra vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
11556
  |  
95%
  |  7

Flegeljahre 2: Melken und gemolken werden

Die Türglocke läutete Alarm und riss mich aus meinen Träumereien über schöne Mädels. Wer konntedas sein? Ich hörte, wie Mutter unten zur Haustür lief, sie öffnete… und dann wurde es laut: „Neiiiiin, Sabrina, Duuuu? Was für eine Überraschung! Ich habe dich schon so lange nicht…Und das ist… nein… ist der süüüüüß… ooooch, der ist ja noch gaaaaanz kleiiin…“ Also offensichtlich Besuch von Sabrina, einer guten Freundin von Mama. Sabrina war etwas jünger als Mutter und eine echte Powerfrau. Große Erscheinung, laute Stimme, zu allem eine Meinung… als Kind hatte ich sogar etwas Angst vor dieser Frau, d... Forfahren»
Gesendet von cummer100 vor 2 Monate  |  Kategorien: Erstes Mal, Fetisch, Tabu  |  
11544
  |  
100%
  |  12

Fetisch-Ferien bei Tantchen

"Ich muß erst noch in den Laden und habe Dir das Frühstück vorbereitet" hörte er Tantchen an seiner Schlafcouch, die sie ihm gestern spät vorbereitet hatte, " Wenn Du schlecht gelegen hast, kannst Du auch noch kurz mein Bett benutzen! Aber schlaf nicht zu lang, ich will Dir doch nachher noch Düsseldorf zeigen!"
Horsti, wie sie ihn nannte sah zu ihr herrüber, wie sie sich zu ihm herüber gebeugt hatte und gerade dabei war,sich eine weiße enge Bluse über das durchscheinende Unterkleid anzuziehen und ihm dabei wohl ungewollt einen tiefen Blick auf ihre großen Brüste gestattete, die von den stark ... Forfahren»
Gesendet von howolt vor 3 Monate  |  Kategorien: Fetisch  |  
11468
  |  
94%
  |  9

Mutter in Not

byWolf86©

Teil 1: Die Nippel.

Plötzlich stand Arnolds Mutter vor seiner Haustür. Vor drei Jahren hatte er sie zuletzt gesehen. Nun stand sie unerwartet vor ihm. Sichtlich erschöpft und schon beinahe ein wenig heruntergekommen. Ein zerschlissener Rucksack, den sie auf dem Rücken trug und vier Tüten, auf beide Hände verteilt, stand sie in seinem Türrahmen und rang sich ein erschöpftes, kaum wahrnehmbares Lächeln ab.

„Hallo mein Junge..." lächelte sie ihn peinlich berührt an. Arnold reagierte nicht. Verwirrt musterte er sie noch immer. „Darf ich reinkommen?" erkundigte sie sich demütig. ... Forfahren»
Gesendet von schmoggla vor 7 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
11341
  |  
100%

Ben und Mutti Teil 3

Während Ute ihren Schwiegervater wichste, beobachtete sie mit welcher Ausdauer ihr Sohn seine Oma von hinten fickte. Ben und Inge hatten jetzt die Schals aus dem Mund genommen, beide stöhnten laut und Inge rief immer wieder, dass Ben sie bitte immer so weiter ficken solle. Ben schaute seine Mutti verliebt und mit vor Erregung verklärten Blick an, während er seiner Oma zärtlich den schweißnassen Rücken und die großen weißen Pobacken streichelte. „Danke Mutti, dass ich das mit Euch erleben darf, es ist so schön mit lieben netten vertrauten Menschen Sex zu haben“ erklärte Ben seiner Mutter ohne s... Forfahren»
Gesendet von udovera vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
11321
  |  
87%
  |  4

Schwiegermama ist die beste

Eigentlich weiß ich schon lange dass ich auf reife Frauen abfahre, schon als junger Kerl bekam ich im Schwimmbad einen steifen Schwanz wenn ich eine attraktive 50 - 60 jährige Frau sah. Ich war schüchtern aber erregt und im laufe der Jahre wusste ich mit meiner Perversion umzugehen.

Manchmal ging ich in die Sauna, wenn ich allein mit einer reifen Frau war bekam ich sofort einen steifen Schwanz. Manche Frauen verließen die Sauna und manche schauten auch gern zu wie ich mich befriedigte. Ganz wenige waren mir auch behilflich ;-).

Zuhause auf der Terrasse lag ich auch oft wie mich Gott sch... Forfahren»
Gesendet von jamesone vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif  |  
11315
  |  
90%
  |  8

Verbotene Früchte

von Flyff

Netzfund nicht von mir will sie nur weiter verbreiten

„Huhu, Schatz!"

Als die Tür hinter ihr ins Schloss knallte, zog ich schnell meine Jogginghose hoch, klickte den nicht ganz jugendfreien Film vom Bildschirm und setzte mich aufrecht hin. Im nächsten Augenblick stand meine Mutter bereits vor meinem Zimmer und strahlte mich an. Während sie mir einen Schmatzer auf die Wange verpasste quetschte ich mich dicht an den Schreibtisch, damit sie die Beule in meiner Hose nicht sah, und dachte nur an eines:

Zum Glück noch einmal gut gegangen.

Ich weiß nicht, wie und wann ich das... Forfahren»
Gesendet von slutfucker666 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Tabu  |  
11281
  |  
97%
  |  9

Die belastbare Nachbarin

Ich bin berufsbedingt umgezogen und habe mir ein kleines Apartment gemietet von wo aus man nicht nur eine schöne Aussicht auf sondern auch in die Natur hat. Ja genau auf die Nachbarin. Da ich nach meinem Umzug noch 2 Wochen Urlaub hatte und den ersten Tag bei angenehmem Wetter auf dem Balkon lag hörte ich plötzlich ein klatschen und dann ein stöhnen. Es kam von der rechten Seite und ich stand auf um nachzusehen was da vor sich ging. Da lag eine Frau im Liegestuhl die mit einer Fliegenklatsche bewaffnet versuchte sich die lästigen Plagegeister vom Leib zu halten. Erst nach einiger Zeit viel mir... Forfahren»
Gesendet von domilli vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
11270
  |  
90%
  |  7