Fetisch Pornogeschichten
Seite 10

Im Asylantenheim gefickt ! (1)



Das Telefon Klingelt. Am anderen Ende der Leitung ist ein Mitarbeiter unserer Stadt der mir erklärt im städtischen Asylantenheim wäre etwas in den Duschräumen mit dem Abfluss nicht in Ordnung. Als selbständiger Handwerker ein willkommener Auftrag für mich. Ich
sage zu und das ich auf dem Rückweg dort schauen würde was zu machen wäre. Gegen 16°° Uhr bin ich mit meiner Arbeit fertig und mache mich auf den Heimweg. Das Heim liegt fast direkt auf meinem Weg so das es für mich kein Problem ist dort vorbei zu schauen.
Dort angekommen mache ich mich auf die Suche nach dem Hausmeister ... Forfahren»
Gesendet von Haeger vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Reif  |  
7524
  |  
89%
  |  3

Meine Nachbarin, ein schlummernder Vulkan

Schon beim Einzug vor drei Jahren war sie mir im Treppenhaus begegnet und aufgefallen. Was eindeutig daran lag, dass sie mit einer Größe von ca. 170cm mindestens 100kg auf die Waage brachte. Allerdings zeigten sich diese Pfunde nicht alleine als Rettungsringe im Hüft- und Bauchbereich, sondern verteilten sich ausgewogen auch in einem drallen, ausladenden Arsch sowie einem mächtigen, sehr ausladendem Vorbau. Ihr Alter schätzte ich auf ca. 40 Jahre.
Da wir nahezu zur selben Zeit einzogen, sah ich sie mit Mann und Kindern beim Renovieren ihrer Wohnung durch die weit geöffnete Wohnungstür. Gegen... Forfahren»
Gesendet von bimale2fuck vor 3 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore  |  
7491
  |  
100%
  |  8

die Schwestern in der Nachbarschaft



Erschrocken klappte Sabine die Bettdecke auf. Schnell stand sie auf und machte das Licht an:“Verdammte Scheiße“ dachte sie und schaute auf die Matratze:“ Puh nochmal Glück gehabt“ Sie schaute an sich herunter und sah, dass sich ein dunkler Fleck auf ihrer Schlafanzughose ausbreitete. Nicht viel, aber der Fleck war zu sehen. Sabine war süße 20 und wohnte mit ihrer Schwester in einer Art WG zusammen. Susanne war 22 Jahre alt und arbeitete abends als Kommissioniererin in der Textilbranche, während Sabine eine Ausbildung als Zahnarzthelferin machte. Susanne studierte und besserte sich mit ihre... Forfahren»
Gesendet von Tutta vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Tabu  |  
7488
  |  
100%
  |  6

Tochter möchte wieder einziehen



„Tschüß“ rief Teresa und schaute sich nochmal kurz um. „Jaja, bis nachher“ sagte Kalli und wartete bis Teresa die Haustür hinter sich zu zog.“Endlich“ dachte er bei sich und wartete bis er den Motor vom Auto hörte. Er drückte seinen erigierte Schwanz an den Türrahmen und als er vernahm dass seine Frau wegfuhr zog er sich schnell die Jogginghose runter. Sein Schwanz wollte gewichst werden und dem folgte er. Er setzte sich in das alte Zimmer seiner Tochter auf den Schreibtischstuhl und sagte grinsend: „ Na mein Freund, schon wieder geil? Das wird aber ein bischen viel in letzter Zeit“ Kalli ... Forfahren»
Gesendet von Tutta vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
7443
  |  
89%
  |  10

die Mädchen sind im Bett ...

Es ist spät geworden. Fast 23.00 Uhr!

Ein Glück, die Kinder sind endlich im Bett. Meine Frau ist schon seit acht aus dem Haus.

Mädels-Abend. Das geht vermutlich bis weit nach Mitternacht.

Nun sitze ich hier auf meinem Sofa, völlig abgekämpft vom Rumtoben mit den Mädels. Wie man in diesem Alter auch noch so verspielt sein kann.

Immer wieder sind die beiden mit ihren nackten Füßen an meinen, glücklicherweise durch die Hose geschützen, prallen Schwanz gestoßen.

Ich hätte ihn schon dabei gerne einfach rausgeholt und mich bei dem Anblick der Füße selbst liebkost.

Einfach einmal ab... Forfahren»
Gesendet von maedchen-liebhaber vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
7438
  |  
69%
  |  8

Die Motto-Party (Katja)

Am Wochenende waren wir bei einer guten Freundin, Laura, zur Motto-Party eingeladen. Sie feierte ihren 33. Geburtstag und hatte, da sie Krankenschwester ist, zum Thema Sexy Krankenhaus eingeladen. Alle sollten also verkleidet als Patient, Krankenschwester oder Arzt kommen. Schon Wochen davor trafen sich die Frauen immer wieder, um ihre Verkleidungen zu checken. Eingeladen waren meist Paare, meist seit langem befreundet, meist gehen die Kinder zusammen in Kindergarten und Schule. Wie das so auf dem Dorf ist.
Alex entschied sich, Patient zu werden: einfach ein grünes OP-Hemdchen, hinten offen, ... Forfahren»
Gesendet von katja-alex vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Lesben Sex  |  
7430
  |  
100%
  |  6

Geschwängert

(c) Krystan

Sieben Monate war es her, seit ihrem Urlaub in Jamaika. Sieben Monate, in denen sie ihn nicht gesehen hatte. Kerstin streichelte sanft über ihren rundlichen Bauch und lächelte mit einem tiefen Gefühl von Glück, wie es nur eine werdende Mutter in ihrem Herzen tragen kann. Ihre dicken Brüste schmerzten vor Anspannung. Zwischen ihren Schenkeln pochte das unbefriedigte Verlangen. Immer wieder musste sie an Jim denken.

Er hatte sie genommen, wie er es wollte. Von vorne und von hinten hatte er sein dickes Glied in ihren Bauch gerammt. Noch immer erschauerte Kerstin bei dem G... Forfahren»
Gesendet von Krystanx vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Interracial Sex  |  
7409
  |  
94%
  |  6

Die WG

Die WG


Wie in allen Großstädten in Deutschland, sind auch bei uns die Mieten gestiegen. Meine Wohnung wurde mir langsam etwas zu teuer. Es wäre zwar schade hier weg zu ziehen, da ich mich mit einer Hausbewohnerin recht gut angefreundet hatte, der Petra aus dem dritten Stock, doch die Miete fraß über die Helfter meines Einkommens auf.
Nun war ich auf der Suche nach einer gemütlichen kleineren Wohnung, die hier in der Nähe sein müsste. Die Suche stellte sich jedoch als sehr schwierig raus. Entweder gefiel mir die Wohnung nicht, oder sie war zu teuer.
Ich war langsam am verzweifeln, da br... Forfahren»
Gesendet von Teddy-50 vor 10 Monate  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Gruppensex  |  
7412
  |  
100%
  |  6

Claudia und die Sekte

von naan


Peter und Claudia haben geheiratet. Zuerst standesamtlich, ohne großes Aufheben. Sie lieben
sich sehr. Sie wollen auch noch kirchlich heiraten. Peter ist Angehöriger einer besonderen
Kirche. Kirche der Kinder Gottes nennt sich die Vereinigung. Die Mitglieder unterwerfen
sich strengen Riten und Regeln.
Oberster Kirchenherr ist der Hohepriester. Seinem Wort und seinen Anordnungen unterwirft
sich auch Peter ohne Einschränkungen. Jede Ehe muss vom Hohepriester abgesegnet werden.
Claudia, die hübsche, blonde 22 jährige Frau von Peter ist nicht besonders gläubig. Peter
zu... Forfahren»
Gesendet von nylonabenteuer vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
7400
  |  
78%
  |  4

Drecksau TangaBabs 03

Ich hab wohl ziemlich lange geschlafen. Als ich wach wurde, war es schon fast Dunkel und dabei war Sommer. Na ja ich stand auf und ging ins Bad, ich roch immer noch nach der Pisse und dem Sperma meiner Ficker und Pissespender. Ich stellte mich also in die Dusche und genoss das herrlich heiße Wasser auf meinem Jugendlichen Körper. Ich duschte mit viel Seife, weil ich wieder gut duften wollte, und streichelte dabei wieder meinen ganzen Körper. Dabei wurde ich so geil das Ich mich alsbald wieder fingern musste, weil ich es vor Geilheit nicht ausgehalten hätte. Ich war gerade mittendrin und kurz v... Forfahren»
Gesendet von TangaBabs vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
7391
  |  
92%
  |  28

Die Mutter meines besten Freundes

Als ich ungefähr 18 Jahre alt war, besuchte ich meinen besten Freund, welcher noch zusammen mit seinen Eltern und und seiner jüngeren Schwester in einer Mietwohnung wohnte. Es war um die Mittagszeit und während mein bester Freund in seinem Zimmer am Computer spielte, saß ich in der kleinen Küche am Esstisch, welcher genau gegenüber dem Herd stand. Die Mutter meines besten Freundes kochte am Herd gerade das Mittagessen. Wir waren alleine in der Küche. Sie hatte wieder mal ihre rosa farbene Leggings an und stand mit dem Rücken zu mir, nur ungefähr einen Meter entfernt. Sie hatte ihre schönen rot... Forfahren»
Gesendet von olist78 vor 4 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Voyeur  |  
7363
  |  
36%
  |  3

Mutter nimmt die Dinge in die Hand (Netzfund, &Uum

Teil 1
Helen beendete ihre Dusche und trat hinaus auf die Badematte. Als sie nach einem Handtuch griff, warf sie einen kurzen Blick in den Spiegel. Wie erwartet beobachtete sie ihr 18 Jahre alter Sohn durch das Fenster. Der Vorhang war nicht groß genug, es gänzlich zu bedecken und ließ einen ausreichenden Spalt um hineinzuspähen. Als Helen das Handtuch vom Halter zog, ließ sie es ihren Fingern entgleiten und beugte ihren Rumpf, um es vom Boden aufzuheben. So blieb sie lange Sekunden mit der Rückseite ihrer Schenkel und ihrem wohlgeformten Hintern direkt in ihres Sohnes Blicklinie, ihr rotgesc... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
7359
  |  
96%
  |  8

Überrascht!

Ich hatte mal wieder einen Tag außer der Reihe frei. Meine Frau war an der Arbeit, ihre beiden Töchter, die sie mit in die Ehe gebracht hatte, waren in der Schule. Ich hatte das ganze Haus für mich, draußen schien die Sommersonne und es war herrlich warm. Ich beschloß, mir einen schönen Vormittag zu machen.
Ich rasierte mich unten herum und spülte meinen Darm in der Dusche mit dem Duschschlauch aus. Dann ging ich nackt in mein Arbeitszimmer und holte zwei dicke Dildos sowie ein Töpfchen Melkfett aus meinem geheimen Schränkchen.
Ich ging damit ins Wohnzimmer, deckte das Sofa mit einem Frottee... Forfahren»
Gesendet von hellboy-ks vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Hardcore  |  
7352
  |  
95%
  |  20

Meine geile Ehefrau macht sich zur Hure

Wiedermal kam ich von der Schicht nach Hause und wiedermal war meine Ehefrau Christiane nicht da.
Nach einigen Telefonaten erfuhr ich das sie von ihre Arbeitskollegin das sie mit einer Bekannten los wollte.
Als ich sie dann auf ihrem Handy erreichte,war sie total außer Atem und am Stöhnen.Als ich sie fragte,
was da los wäre sagte sie mir nur:"Wenn du es wissen willst dann kannst du ja kommen und nachsehen".
Dann lachte sie laut und gab mir die Adresse,die mir sofort bekannt vor kam,denn es war die Adresse
einer Arbeitskollegin von ihr.Als ich mich dann umgezogen hatte,fuhr ich zu der ang... Forfahren»
Gesendet von Josh42 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Lesben Sex  |  
7341
  |  
88%
  |  5

Frank beobachtet seine Mutter im Schlafzimmer.(2)

Frank beobachtet seine Mutter im Schlafzimmer.
2.Teil

Du darfst mich überall anfassen und mir auch alles sagen. Den wir machen ja Schweinerei zusammen. „Mutti ich möchte ich dich ficken, bitte Mutti.“ „Wir spielen noch etwas und dann darfst du mich ficken.“ „Mutti, ich möchte mir dein getragenes Miederhöschen anziehen, darf ich das?“ „Aber Frank, du brauchst doch nicht zu fragen, wenn man Schweinerei macht dann darf man alles.“ Der Junge stand vom Bett auf und holte sich das Miederhöschen, das auf dem Frisiertisch lag. Sein Schwanz stand schon wieder senkrecht nach oben. Er war sehr er... Forfahren»
Gesendet von felina74bra vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Tabu  |  
7315
  |  
100%
  |  4

Wichsen bei Tante 2

Als ich meine Frage herausgestammelt hatte, ging sie seelenruhig zum Schrank, um sich einen engen, kurzen Rock herauszunehmen. Während sie mir erzählte, dass wir mit dem Auto fahren, sah ich fasziniert zu, wie sie ihren aufregend verpackten Hintern mit dem schwarzen Rock verhüllte. Erst dann sah ich bewusst, dass sie nur einen schwarzen Spitzen-BH trug, der ihre festen runden Brüste geschickt anhob (obwohl sie es nicht nötig hatten) und nur die untere Hälfte verbargen. Am oberen Rand konnte man den Ansatz ihrer dunklen Brustwarzen sehen.
Als sie wenige Minuten später fertig bekleidet vor mir ... Forfahren»
Gesendet von marshunter vor 8 Monate  |  Kategorien: Fetisch  |  
7313
  |  
97%
  |  4

Meine Frau und die Landschulfahrt

Meine Frau war in der Schule ehrenamtlich sehr engagiert und begleitete eine 9. Schulklasse bei der Klassenfahrt. Die Jugendlichen waren zwischen 14 und 15 Jahren. Meine Frau war 34 und ausgesprochen hübsch. Ich brachte sie zum Bus und konnte sehen, wie die Schüler ihr bewundernde Blicke zuwarfen. Kein Wunder. Sie hatte langes blondes Jahr, war 165 cm groß und schlank. Sie trug wie so oft eine schwarze glänzende Lederhose, die sehr eng saß und dazu hoch 10 cm Stiefeletten. Da es schon Herbst war, trug sie lange schwarze Lederhandschuhe unter ihrer weißen Steppjacke. Ein toller Kontrast. Sie ha... Forfahren»
Gesendet von leder2009 vor 2 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  
7313
  |  
73%

Frau Werner

Frau Werner

Eigentlich hatte ich meiner Mutter nie große Probleme gemacht. Ich war eher ein schüchterner, leiser Junge und ich wußte, wie schwer es meine Mutter allein mit mir hatte. Meinen Vater habe ich nie kennen gelernt, aber er schien auch nicht so nett gewesen zu sein, denn er hatte schließlich meine Mutter und mich allein gelassen.
Mein Leben änderte sich grundlegend, als meine Mutter einen neuen Job als Kassiererin in einem Supermarkt bekam. Sie mußte nun auch Nachmittags arbeiten, wenn ich von der Schule kam und machte sich große Sorgen um mich. Also bat sie unsere Nachbari... Forfahren»
Gesendet von klammer vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Reif  |  
7307
  |  
34%
  |  1

Besuch einer alten Freundin

Meine Frau Beate hatte ihre ehemals beste Freundin, die mittlerweile weggezogen war, für ein Wochenende in unsere mittelgroße, beschauliche Universitätsstadt eingeladen. Chantal sagte begeistert zu und traf einige Wochen später an einem Freitagabend bei uns ein. Schon beim ersten Anblick war sie mir sehr sympathisch, und ich umarmte sie herzlich.

Bald hatte sie unser Gästezimmer bezogen, im Badezimmer die Spuren der Reise beseitigt und sich zu uns an den reich gedeckten Tisch gesetzt. Unserer üblicherweise sehr lockeren Kleidung hatte sie sich mit einem langen, weit schwingenden, an der Se... Forfahren»
Gesendet von blu3lucky vor 2 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Erstes Mal, Fetisch  |  
7755
  |  
77%
  |  2

Ein Teen wird gründlich untersucht

Jana kam zu Besuch und fühlte sich nicht so besonders : Kopfschmerz, ein bißchen Übelkeit, insgesamt bääh!
Eigentlich wollten wir in 3 Stunden zu einem vornehmen Dinner ausgehen.
"Hm, Jana, was hast Du denn?" Ich legte ihr meine Hand auf die Stirn. "Oh, Du bist ja ganz heiß! Bekommst Du doch eine Grippe?" "Ach, es wird schon wieder, ich hab nur soooo kopfschmerz, hast Du eventuelleine Tablette?" "Na, Jana, ich schau mal." ich entfernte mich Richtung Bad, nahm ein Fieberthermometer, Gleitgel und eine Schachtel Fieber- und Schmerzzäpfchen mit. Als ich ins Wohnzimmer zurück kam sagte ich zu Jan... Forfahren»
Gesendet von eleganz vor 5 Monate  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
7298
  |  
81%
  |  1