BDSM Porn Stories
Page 7

Karnevalfick mit 3 Kerlen - Funkemariechen wird zu

Ein Chatprotokoll - Dank an, nun, nennen wir sie "Steffi" für diesen geilen Chat!

Nick
helauf und alaaf...im karneval ist alles erlaubt. ist grad so passend ...
alle locker und fröhich, betrunken, und dann kommen drei typen, die dich abschleppen an die bar...
http://de.xhamster.com/photos/view/2909130-48182329.html#imgTop

Steffi
ja, drei kerle um mich, die sich mich zurechtlegen. mir immer mehr ausgeben, mich richtig abfüllen und sich an mich schmiegen.

Nick
du schmiegst gut zurück in deinem engen polizistinnen-kostüm..die ersten 3 knöpfe schon aus...rote spitze lugt hervor....di... Continue»
Posted by quick_nick 1 month ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 5357  |  
58%
  |  1

Meine Negerhure Ines (von www.forumsexgeschichten.

„Ich will die Nutte auf einer Fickorgie sein!“ hatte meine Frau Ines zu mir gesagt, ganz plötzlich, als wir eines Abends auf dem Sofa daheim saßen.
„Wie bitte?“ fragte ich, unschlüssig ob ich richtig verstanden hatte.
„Ich will mehrere Kerle, die richtig hart ficken und vielleicht noch eine junge Schlampe dazu. Ich will, dass die mich benutzen, mich richtig durchvögeln wie die billigste aller Huren!“ hatte Ines erneut bekräftigt und mich ernst angeschaut.
Ich nickte.
Und Ines wusste, wie geil es mich machen würde, zuzusehen wenn sie von einer ganzen Truppe benutzt und abgefickt würde…

A... Continue»
Posted by Bi_79 3 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 5354  |  
21%
  |  3

Ein ganz normales Paar

Peter und Anna sind ein ganz normales, verheiratetes Paar. Sie sind 41 und 42 Jahre alt, haben 2 erwachsene Kinder
und leben als angesehene Bürger in einem Vorort einer deutschen Großstadt. Sie sind wohlhabend und arbeiten als
Manager in Großunternehmen. Ihr gesellschaftlicher Status ist sehr hoch - in diesem diesem einen, geordneten Leben.
Ihr anderes Leben sieht anders aus, es spiegelt die dunklen Seiten unserer Gesellschaft. Ich will in dieser - auf realen Gegebenheiten basierenden - Geschichte mit Fortsetzungen erzählen, wie es dazu kam und wie die dunklem Stunden und Tage der beiden... Continue»
Posted by fistan 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 5351  |  
95%

Freundin beim fremdficken beobachtet

Die Geschichte ist absolut real und ich habe es genau so vor ca.3 Jahren erlebt!
Ich und meine Freundin Caro lebten damals in getrennten Wohnungen.
Unsere beziehung war ein wenig abgestumpft wir hatten nur noch ca 1x die Woche Sex und das eher so schnell schnell 08/15. Blasen-ficken und fertig.
Schon längers dachte ich daran sie nicht so richtig befriedigen zu können da mein Schwanz nicht grösser wie 12cm wird.
Aber irgendwie wurde das nie angesprochen. Der Gedanke das es ihr ein Anderer besser besorgen könnte wuchs und eine Art Eifersucht kam in mir hoch. Schließlich sind wir öfters getre... Continue»
Posted by Micha76 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Voyeur  |  Views: 5348  |  
88%
  |  7

Pauline Abitur und jetzt?


Pauline- Abitur und jetzt

Es war der erste freie Tag nach meiner Abiturprüfung. Die Prüfungen waren gefühlsmäßig gut gelaufen. Jetzt waren endlich Ferien. Es war auch wieder Zeit meine Masoneigungen auszuleben. Während der letzten 2 Wochen hatten Monique und Gunnar beschlossen mich zu schonen. Es war für mich ungewöhnlich eine so lange Zeit ohne Unterdrückung, Schmerz und Lust zu durchleben. Diese Nacht schlief ich gut und war bereits um sechs Uhr wach. Heute sollte ich mich um neun Uhr bei Monique einfinden. Meine Eltern waren seit einer Woche bei meiner Tante in Spanien. Nur mein Brude... Continue»
Posted by hugosancez 5 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 5330  |  
85%
  |  1

Die devote Geschäftsfrau Teil 2

Eine wahre Geschichte:
Die devote Geschäftsfrau Teil 2
Mein heißes Sperma lief über ihr Gesicht und ich packte sie noch einmal bei ihren Haaren, zog ihren Kopf dicht an meinen noch harten Schwanz und befahl ihr:“ Sauberlecken“…ihre Zunge leckte auch den letzten Tropfen meines edlen Saftes von meinen Eiern und dem jetzt erschlaffenden Freudenspender.
Ich griff in die Gesäßtasche meiner Jeans und holte eine meiner Visitenkarten raus, schob sie zwischen ihre Lippen und raunte sie an…“Morgen früh um Punkt 10.00 Uhr rufst Du mich an…hast Du verstanden“ sie sah mich mit einem immer noch verklärt... Continue»
Posted by takeyounow 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 5315  |  
90%
  |  7

Die Lustsklavin -1-

Diese Geschichte habe ich im Web gefunden ......


PROLOG

Da hing sie nun! Auf einem riesengroßen Werbeplakat. Meine Frau. Und sie wirbt praktisch für sich selbst. Und zwar als das größte Fickluder, das die orientalische Welt je gesehen hat. Da steht sie mit weit gespreizten Beinen um die Vorzüge ihrer Fotze mit lang gezogenen Schamlippen auch deutlich hervorzuheben. Gleichzeitig streckt sie ihre Titten so raus, dass man(n) sie auch genau betrachten kann. Und was für Titten! Als ich meine Frau dem Sklavenhändler verkaufte, waren es nur 2 kleine Brüstchen. Und jetzt? Mind... Continue»
Posted by paulvillon 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 5287  |  
87%
  |  5

Der Besuch seiner Freunde

Der Besuch seiner Freunde

Nach einer Weile klingelte es und ich erschrak, denn ich saß ja nur im Rock auf der Couch. Aber er meinte nur, ich solle hier auf der Couch warten, er würde mal schauen wer da geklingelt hätte...

Er hörte Stimmen an der Tür, dann hörte ich die Tür zufallen aber auch weiterhin Stimmen, bis er dann mit 2 anderen Jungs das Zimmer betrat, worauf ich meine Brüste schnell mit meinen Armen verdeckte. Darauf meinte Gerd etwas von wegen das ich mich nicht so anstellen soll, schließlich würde ich ja auch oben ohne Sonnen. Das stimmte gar nicht, zumindest nicht wenn andere... Continue»
Posted by sandy_dev 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 5268  |  
83%
  |  7

Überfallen im Badezimmer

Überfallen im Badezimmer
14/03/2002 Autor: "Lars F. Gauguin"

Entnervt sah Mirko in das Scheinfach seines Portemonnaies. "Mist, schon wieder nur 20 Euro übrig. Alles Scheiße ohne Job!" Wie lange war er schon arbeitslos! Na, ja er wird es schon irgendwie ertragen. Und prompt fällt auch wieder ein Sonnenstrahl in seine Gedanken: Endlich kann er einen Blick auf die neue Nachbarin werfen: Sie ist Ende 30, aber noch unheimlich attraktiv, trägt kurzes blondes Haar. Mirko kann gerade noch sehen wie sie in ihr Cabrio steigt und davonfährt. Außen am Haus hatte sie kaum etwas verändert. Er kannte es ... Continue»
Posted by GrafSado 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 5267  |  
20%
  |  3

Meine Mutter die Sklavin 2

Nachdem wir uns dann erstmal erholt hatten, ging ich erstmal nach draußen um das zu verarbeiten was ich grad erlebt hatte!
Ich hatte meine Mutter und Ihre Freundin als Sklaven behandelt! Irgendwie schon komisch aber anders rum auch geil!
Als ich wieder rein kam saßen Mama und Uschi gemütlich beim Kaffe, als wenn nichts gewesen währe!
Uschi sagte dann zu mir “Am Donnerstag ist dein Vater zum Fußball! Dann wollen wir eine Fortsetzung!!“ Geil, dass ist das was ich schon immer gewollt habe. Zwei Frauen die machen, was ich will!!
Die Tage bis Donnerstag vergingen nur langsam und ich musste mich... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: BDSM, Tabu  |  Views: 5268  |  
97%
  |  6

Die verdorbene Ehehure Barbara 3

Als ich wieder zu mir kam, lag ich in einem kleinen Gefliesten raum. In der Ecke stand ein Eimer und die Matratze war dünn und mit so einer abwaschbaren Folie bezogen. Ich hatte nur eine dünne Decke und ein kleines Kopfkissen. An der Decke brannte nur ein kleines Licht die das Zimmerchen nur wenig ausleuchtete. Ich setzte mich hin und ließ mir das Ganze noch einmal durch den Kopf gehen. Was hab ich nur getan? In Gedanken verunken verging die Zeit, bis jemand die Tür öffnete. Es war ein junges Mädchen, vielleicht gerade 18, ebenfalls nackt und wie ich, mit blauen flecken am ganzen Körper. "Barb... Continue»
Posted by TangaBabs 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 5225  |  
98%
  |  10

Gekaufte Liebe

Gekaufte russische Mädchen

Ich wohne in Berlin und das wichtigste in meinem Leben ist Sex. Ohne
Sex halte ich es nicht lange aus, meine Gedanken drehen sich ständig
um immer wildere Phantasien. Vor kurzem hat mich meine Freundin
verlassen, mal wieder wegen meines übergroßen Bedürfnisses nach Sex.
Auch meine vorherigen Freundinnen hatten mich wegen des Sexes
verlassen. Ich geben mir bei neuen Beziehungen immer große Mühe
möglichst einen normalen Sex zu praktizieren, aber nach ein par Tagen
ist es mit den guten Vorsätzen wieder vorbei.

Eigentlich war meine jetzige Exfreundin Anne ja... Continue»
Posted by Yoshiiiii 10 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 5225  |  
92%
  |  13

Nadja, vom Vater für Tabu6 vermietet 3

Kapitel 3 Das Spielzimmer

,,Los, aufwachen du Sau!" Der barsche Ton riss mich aus dem Schlaf. Vor mir standen der Hausherr Micheal und sein Sohn Ben, beide nur mit schwarzen Bademänteln bekleidet.
,,Du kleine Schlampe hast mein ganzes Sofa eingesaut, das kann ich dir nicht durchgehen lassen!" Als mich der strenge Blick von Herr Schrot trafen, wurde mir bewusst, dass ich völlig nackt auf dem ledernen Dreisitzer eingeschlafen sein muss, da mir Micha zuvor seine Sahne in den Arsch gepumpt hatte, muss die Brühe wohl im Schlaf aus meinem Loch gesickert sein. Ein Blick nach unten bestätigte mein... Continue»
Posted by derelb 8 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Tabu  |  Views: 5207  |  
100%
  |  6

Der XXX Reitclub - Der Vertrag Teil 1.

Der XXX Reitclub - Der Vertrag Teil 1.

Ich saß im Büro auf meinen Bürostuhl und versuchte mich wieder abzuregen den ich hatte gerade mal wieder ein frustrierendes Verkaufsgespräch hinter mich gelassen. Ich versuchte nun schon seit Monaten ein Handelsgeschäft bezüglich einer Warenlieferung Lebensmittel Rohstoffen mit einer Firma abzuschließen dessen Geschäftsführer mich zwar laufend anrief und immer die aktuellsten Preise bezüglich verschiedener Waren abfragte aber zu dem versprochenen Kontrakt war es noch nie gekommen und ich wusste einfach nicht wieso und warum es nicht dazu kam. Ich ... Continue»
Posted by Topthor 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 5206  |  
87%
  |  5

Vergewaltigung - Part1

um ein wenig abzuschalten fahre ich mal wieder an eine sehr abgelegene stelle in den wald.
ich gehe einen abgelegen pfad tiefer in den wald...
plötzlich stehen 3 kräftige kerle vor mir....
mein erster gedanke das ist ein überfall die wollen dein geld.
ich zücke sofort mein geld und handy aber die 3 kerle lachen nur und sagen sie wollen mich!
ich drehe mich um wegzulaufen,aber da stehen plötzlich noch 3 dunkelhäutige kerle hinter mir und halten mich fest....mir wird sofort von den anderen die hose runter gerissen....
der erste beginnt sofort mich in meinen intimbereich zu berühren während... Continue»
Posted by Sexy_Sissy 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 5196  |  
64%
  |  5

Die verdorbene Ehehure Barbara 2

Er verließ wortlos das Haus und ging zur Arbeit. Ich schlich mich als Erstes in das Badezimmer. Jetzt konnte ich mich das erste Mal im ganzen sehen. Ich war übersät mit blauen Flecken, am schlimmsten sah aber mein Gesicht aus. Als ich mich so sah, wurde ich feucht und ich erschrak. Geilten mich schmerzen und Entstelltheit auf? Was wird noch alles kommen? Ich verdrängte diese Gedanken und ging in die Dusche. Das warme Wasser tat gut, ich seifte mich ordentlich ein und rasierte dabei meinen ganzen Körper. Als ich aus der Dusche kam, wickelte ich mir ein Handtuch um die haare und ging zum Anziehe... Continue»
Posted by TangaBabs 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 5193  |  
74%
  |  8

Der verdorbene Sommer Urlaub 2.

Sie schaute hoch um mir in die Augen zu sehen. Dann dachte ich wie Recht sie doch hatte. Unzählige male hab ich mir genau das hier mit Ihr vorgestellt. Hatte Sie mit blicken ausgezogen, mir ihren knackigen Arsch angesehen. Und jetzt kniete Steffi da und hatte meinen Schwanz im Hals.
Sie leckte genüsslich den harten Schwanz der länge nach von unten nach oben und rieb ihn sich dann durchs ganze Gesicht. Dann nahm Sie beide Hände um ihn zu wichsen, schaute mich wieder an und leckte sich selbst den Mund ab. „Na gefällt Dir was Du bekommst?“ Frech antwortete ich :“ Ich hoffe doch das es erst der A... Continue»
Posted by derletztebulle 5 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 5203  |  
85%
  |  1

Der Professor Teil 2

Der Professor Teil 2
(c)Krystan


Lautes rhythmisches Klatschen hallte durch den Raum. Das aufeinander Schlagen von Fleisch, welches in enger Wollust verschlungen war, glich einen Tribut an die Lust. Einen Tribut, in dem die Schreie des Mädchens zu Gebeten wurden, die um Erlösung baten. Längst jeder Widerstandskraft beraubt lag sie auf dem Laken und empfing die Stöße des Mannes, der sich leicht über sie gebeugt hatte.
Ihre jungen glatten Beine hatte er auseinander gedrückt und hielt sie an den Kniekehlen fest. Hilflos lang Vanessa vor ihm, die Hände über ihren Kopf au... Continue»
Posted by Krystanx 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Erstmal  |  Views: 5179  |  
89%
  |  4

Der Bauernhof 8

Oder mich mal von der Melkmaschine verwöhnen lassen möchte?“
Karina redete sich in Rage.
„Aber dafür kann ich dann nie mehr sprechen. Meine Geschlechtsteile werden durch die Schwangerschaften aufgedehnt, so dass ich beim ficken nix mehr spüre. wenn es nicht ein extrem großer Prügel ist. Die Stimme ist dann auch weg. Und das sind nur die Sachen, die mir bleiben, wenn ich aus dem Stall wieder raus will! Solange ich eine Kuh bin, darf ich nur aus dem Stall, um auf die Weide zu gehen. Ich darf nicht mehr meine Freunde sehen, ich darf auf keine Veranstaltungen mehr. Nur noch fressen, saufen, Mil... Continue»
Posted by dearseall 3 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 5170  |  
73%
  |  3

Roswitha 15

Roswitha (c) by Pimpermusch 2011

Teil 15

Am nächsten Morgen wurde ich von den beiden Zwillingen geweckt, als sie meine Brüste bearbeiteten. „Hurenmama, du hast herrliche geile Euter!“ schwärmte Alexander und sein Bruder stimmte zu „Ein hurengeiles Gesäuge!“ Bis tief in die Nacht hatten mich die beiden Jungs nach allen Regeln abwechselnd gevögelt. Mir Möse und Rosette versilbert, mir in den Rachen gerotzt und mich mit Sperma und Pisse besudelt. Das Bettlaken war feucht und unsere Körper rochen nach Schweiß, Pimmelrotze, Mösenschleim, und Ficksaft. Der Geruch von Moschus, Geilheit, Verdorb... Continue»
Posted by Pimpermusch 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Reifen  |  Views: 5165  |  
97%
  |  7