BDSM Porn Stories
Page 7

Das Haus des Schreckens

Das Haus des Schreckens

by charly-g

Das Haus, wie es genannt wird, ist bei genauer Betrachtung nichts anderes als ein Bordell, aber es war durchaus kein gewöhnlicher Bordellbetrieb in den alle Männer gehen konnten, es war vielmehr eine Art Club in dem nur Mitglieder Zutritt hatten und das wurde von den anderen Mitglieder besonders streng kontrolliert, denn das hatte seinen besonderen Grund.

In dem Haus waren nämlich nur ganz junge Mädchen untergebracht, die alle nicht freiwillig in das Haus gekommen waren, sondern von ih¬ren Freunden oder Freundinnen und auch von Verwandten hierher ge... Continue»
Posted by charly-g 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 6360  |  
86%
  |  10

Mama

Aus dem Netz:
Mami

Lola Mitchell fuhr nach Hause und lächelte. Sie hatte es
geschafft, in einem Schönheitssalon angestellt zu werden und
sie konnte sich schon die Szene ausmalen, wie es zu Hause sein
würde: Sie würde durch die Hintertür in das Zimmer schleichen,
in dem Flint, ihr Mann auf seinem Lieblingsstuhl sitzt und die
Zeitung liest. Sie würde sich hinter ihm aufbauen, die Hände
auf die Augen legen und sagen: »Rate, wer ich bin?«
Lola seufzte erleichtert, als sie den Wagen von der
Schnellstraße steuerte.
Sie war froh, mit einem Polizisten verheiratet zu sein. ... Continue»
Posted by Kasperle01 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  Views: 6348  |  
17%
  |  5

Tante Ruth (CBT) [Netzfund]

So lange Martin sich erinnern konnte, war Ruth seine Lieblingstante gewesen. Schon als er sechs Jahre alt war, spürte er eine starke Kraft, die ihn zu ihr hinzog.
Ruth hatte damals eine Wohnung im gleichen Haus wie seine Eltern, Martin brauchte nur zwei Treppen höher zu gehen und schon stand er vor ihrer Tür. Er klingelte dann immer und wenn sie die Tür öffnete fragte er artig:
„Darf ich bei dir spielen, Tante Ruth?“
Meistens hatte sie Zeit und ließ ihn herein. Er spielte dann – meistens auf dem Boden – und schaute magisch angezogen immer wieder zu ihr hin. Oft saß sie lesend am Küchenti... Continue»
Posted by dark_pleasure 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 6346  |  
52%
  |  5

Wenn man unverhofft Heim kommt

habe ich gefunden im Netz.

Teil 1

Lola Mitchell fuhr nach Hause und lächelte. Sie hatte es geschafft, in einem Schönheitssalon angestellt zu werden und sie konnte sich schon die Szene ausmalen, wie es zu Hause sein würde. Sie würde durch die Hintertür in das Zimmer schleichen, in dem Flint, ihr Mann auf seinem Lieblingsstuhl sitzt und die Zeitung liest. Sie würde sich hinter ihm aufbauen, die Hände auf die Augen legen und sagen: „Rate, wer ich bin?“ Lola seufzte erleichtert, als sie den Wagen von der Schnellstraße steuerte.

Sie war froh, mit einem Polizisten verheiratet zu sein. Flin... Continue»
Posted by Gruemmel 3 years ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  Views: 6343  |  
81%
  |  6

Mein Mann sein Chef und Ich


Mein Mann und Ich wurden zur Jubiläumsfeier seiner Firma eingeladen. Markus mein Mann war in der Forschung der Firma tätig. Wir standen an den Bar unterhielten uns mit verschiedenen Leuten, dort lernte Ich, Karin die Sekretärin kennen. Später am Abend wurde Markus auf die Bühne gerufen, er bekam eine Ehrennadel. In der zwischen Zeit gesellte sich sein Chef zu mir. Er stellte sich mit Thomas vor. Ich bin Jessica die Frau von Markus. Ich weiß sagte er. Thomas sah recht attraktiv aus ich schätzte ihn auf so um die 50 Jahre. Markus wird demnächst befördert werden wenn er sein Projekt erfolgrei... Continue»
Posted by Jessy27 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  Views: 6321  |  
86%
  |  8

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 1

Im Urlaub zur männlichen Hure gemacht Teil 1
Hätte mir jemand vor meinem Urlaub gesagt das ich nach dem Urlaub eine devote, schwanzgeile und schwanzsüchtige 2Lochhure sein würde, ich hätte ihn ausgelacht.

Ich hatte die letzten Monate intensiv an mehreren Projekten gearbeitet, die mich täglich 10-14 Stunden, meist sechs, teils sieben Tage die Woche in Anspruch genommen hatten.
Alles war wunderbar gelaufen, ich war auf dem Weg nach oben..... aber jetzt war ich erst einmal völlig ausgepowert und brauchte eine Woche Entspannung, ansonsten wäre ein Zusammenbruch wohl unvermeidlich gewesen.

... Continue»
Posted by Cuckold_dev_RE 7 months ago  |  Categories: BDSM, Gay Male, Shemales  |  Views: 6320  |  
83%
  |  1

Die Entführung 2

(NETZFUND)

DarkkRanger©

Teil 2

Die Männer brauchten die Ruhepause. Mehrere Tage hatten sie pausenlos gevögelt und die Nacht alleine tat ihn sehr gut.

Frisch gestärkt erwachten sie und begannen das Frühstück mit einer Flasche Bier.

„Das glaubt ihr nie!"

Martin stürmte herein und schmiss ein paar Computerausdrucke auf den Tisch.

„Sechs Gebote für Martina, drei für Vandela und – haltet euch fest! 14 für das Wildpferd"

Mike und Jürgen ließen ihr Bier – Bier sein und sammelten sich um Martin.

„Und das sind keine Scherze?", fragte Mike perplex.

„Nein! Nein! Das ist ein ... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  Views: 6321  |  
97%
  |  7

Ein spezielles Schampoo (sehr hart)

Im Inet aufgelesen, Verfasser steht etwas weiter unten.
Wer wieder meckern will, weil zu hart, sollte sich diese Geschcihte gar nicht erst lesen^^

EIN SPEZIELLES SHAMPOO
The Long Hair Fan (Pseud.)

- Teil 1 -
Es ist ein ganz normaler Tag, an dem die junge hübsche Tina Kraus nach Hause kommt.
Sie trägt ein rotes T-Shirt und enge verwaschene Jeans. Ihr langes wunderschönes dunkles Haar ist zu einem schweren Pferdeschwanz zusammen gebunden. Tina scheint ziemlich nervös zu sein. Sie läuft in ihrem Häuschen herum und sucht für einen kleinen Schlüssel ein passendes Versteck. Erst als sie i... Continue»
Posted by GrafSado 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 6283  |  
30%
  |  11

Die Dozentin (Teil 2)

(Kurze Zusammenfassung der letzten Absätze des ersten Teiles):
Nachdem mein Student mich erkannt, bei mir zuhause geklingelt hat und mich vor der Cam gefickt hat, fragte er mich, ob ich seine Schlampe sein will.
(Oder hier der Link zum ersten Teil:
http://xhamster.com/user/chubbydragon76/posts/255496.html)


Man kann sich nicht vorstellen, was sich in dem Moment in meinem Inneren abspielte.
Scham, Wut, Entsetzen, Geilheit, Angst, Vorfreude und noch einiges mehr.
„Na komm schon, du brauchst das doch nicht nur, wenn du alleine vor der Cam bist. Gib doch zu, dass du Spa... Continue»
Posted by chubbydragon76 1 year ago  |  Categories: BDSM, Mature  |  Views: 6271  |  
94%
  |  8

Die Musterung (Vorsicht: extr. Gewaltdarstellung)

Vorsicht: diese Geschichte enthält Szenen extremer Gewaltdarstellung!


Die Musterung


Daniel saß gerade auf dem Klo, das durch einen dünnen, halb zerrissenen Duschvorhang vom Rest der Baracke abgetrennt war. Schon seit ein paar Tagen fragte er sich, wie es hier denn möglich war ungestört zu onanieren. Auf seiner Pritsche zwischen all den anderen Kerlen traute er sich nicht, geschweige denn brachte er dort eine Erektion zustande, wenn ihn alle beobachteten.
Es ist kaum 2 Wochen her, seit seine Einheit in einem kleinen Waldstück überrumpelt wurde und er und seine Kameraden sich kampflo... Continue»
Posted by bi_boy_86 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 6271  |  
33%
  |  2

Missbrauch und brutales Verhör einer Hausfrau

Das wird bestimmt eine gute Zeit die ich mit ihrem geilen Körper haben werde...
Für mich jedenfalls, nicht für den schreienden verheulten nackten Frauenkörper mit den auf den Rücken gefesselten Händen, der vor mir auf dem Boden liegt und dem ich gerade ein paar Fusstritte geben musste damit das Gewinsel aufhört. Nur weil ich ihr ein paar harte Schläge ins Gesicht gegeben habe und sie der Länge nach auf den Steinfußboden gefallen ist...

Ich glaube der Schlampe von Hausfrau muss ich jetzt erstmal ihren Schlüpfer in den Mund stopfen und den mit Panzerband zukleben damit Ruhe ist, und sie mit... Continue»
Posted by alfredbjunk 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 6178  |  
28%
  |  7

Ohne Rücksicht !!!

Ohne Rücksicht !!

Ich sitze am Schreibtisch, es ist 19 Uhr und ich habe immer noch keinen Feierabend. Papierkram und Arbeitsvorbereitungen für den kommenden Tag.
Selbständiger Handwerker das bedeutet selbst und ständig. Meine Ehefrau ist in den Keller gegangen um sich um die Wäsche zu kümmern. Irgendwann höre ich wie sie aus dem Keller wieder hinauf kommt. Sie geht ins Wohnzimmer und erscheint kurze Zeit später neben meinem Schreibtisch mit zwei gefüllten Rotweingläsern in der Hand. “ Du ??? Ich hab da mal eine Frage!“
Ich blicke auf und sehe ihr bezauberndes Lächeln. „Ja, Schatz!“ antwor... Continue»
Posted by Haeger 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 6176  |  
47%
  |  1

Überraschung im Campingurlaub

Von mir selbst geschrieben...


Es ist schon einige Jahre her, als meine Frau Sabine und ich Campingurlaub in der Toskana machten. Wir hatten eine schöne Fahrt, das Wetter war auch gut als wir am späten Nachmittag auf dem Campingplatz ankamen. Wir bauten unser Zelt auf und danach beschloss ich erst einmal duschen zu gehen.

Ich schnappte das Duschgel und ein Handtuch und begab mich zu dem Duschgebäude. Es war vollständig aus Holz und was mir auffiel, es gab keine Trennung nach Geschlechtern, jeder konnte die Kabinen frei nutzen. Außer mir schien noch niemand im Gebäude zu sein. Die meiste... Continue»
Posted by perkeo69 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 6130  |  
91%
  |  13

Julia & die "Hell Cats", Teil 1 (Vor

Achtung: diese Geschichte enthält Szenen extremer Gewalt!!


Julia & die "Hell Cats"


Julia

Julia war ein richtig böses Mädchen. Schon früher in der Schule war sie oft in Raufereien mit Jungs verwickelt. Sie war bei ihren Mitschülern gefürchtet. „Die schlägt härter zu als sämtliche Kerle“ wurde über sie getuschelt. Wer sich mit ihr anlegte, musste die Konsequenzen tragen – auch, wenn diese aus blauen Augen und aufgeplatzten Lippen bestanden.
Julia war mittlerweile 16 Jahre alt, eine Einzelgängerin, die man selten in der Schule zu Gesicht bekam. Ab und zu gabe es Gerüchte, die Polize... Continue»
Posted by bi_boy_86 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 6106  |  
49%
  |  5

Ich 18, meine Nachbarin 76!


Es war ein verregneter Tag als ich (gerade 18 geworden) zu Hause sass und mich langweilete.
Ich hatte stundenlang auf meiner Spielkonsole gespielt so das meine Augen schon fast zufielen. Darum schaute ich ein bischen aus dem Fenster um wieder etwas aufzuwachen.
Ich beobachtete die Kühe auf der Weide, es hat ganz schön viele in diesem kleinen Dorf mit etwa 500 Einwohnern.
Ich schaute ihnen noch eine weile zu. Nun beobachtete ich meinen Nachbar wie er sein Auto mit Taschen und Koffer packte.
Ich wusste das mein Nachbar mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in die Ferien fuhren, nach Süd ... Continue»
Posted by jessymat 15 days ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 6111  |  
97%
  |  6

Sekretärin Bianca

Es sind gerade zwei Wochen seit Bianca in die Chefetage ihrer Firma versetzt wurde und noch war sie etwas unsicher auf ihrem Posten. Kleine gelegentliche Fehler passierten ihr hin und wieder. Nichts weltbewegendes. Das übliche halt, wenn man eine neue Stelle antritt.

Heute nun war jedoch das erste mal ihr Chef persönlich in der Firma, nachdem er die letzten zwei Wochen geschäftlich in Chicago war. Er galt als sehr streng, das war allgemein bekannt. Doch Bianca war eine (zumindest unterlegenen Leuten gegenüber) selbstsicher Frau ende Zwanzig.

Sie hatte lange schwarze Haare, war gut geba... Continue»
Posted by katysexy 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 6099  |  
85%
  |  2

In der Hand der Feinde (sehr hart)

Wie die anderen Geschichten von mir, irgendwo im Internet aufgegriffen.

IN DER HAND DER FEINDE
Artus (Pseudonym)

Melanie wusste nicht mehr, was geschehen war. Als sie wieder zu sich kam, hing sie gefesselt an einem Eisengestell. Ihre Arme waren waagerecht an einer Querstange und ihre Beine extrem weit gespreizt an stabilen Ledermanschetten gefesselt. Ihre Uniform hatte sie nicht mehr an, sie trug lediglich Slip und BH.
Melanie war Offizier der Armee und langsam fiel ihr wieder ein, dass sie mit ihrem Trupp in einen Hinterhalt gelaufen war. Neben ihr wurde noch ein Mann von den Feinden ... Continue»
Posted by GrafSado 1 year ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  Views: 6075  |  
44%
  |  16

Verkauft an einen brutalen Zuhälter

Tagelang blieb ich so in meinem kalten, feuchten Verlies angekettet.

Nur zum mehrfachen täglichen Melken meiner Euter und meiner Transenclit kam eine Magd herein. Ich kam auch nicht mehr in den gewohnten Melkstand, sondern wurde hier mit einem transportablen Gerät geleert.

Alles wurde schweigend erledigt. Keine Silbe, wie sonst, kam über ihre Lippen.
Immer, wenn ich auch nur den kleinsten Laut von mir gab, prasselten heftige, schmerzende Schläge auf meinen Kuharsch, meine Kuheuter, mein Gesicht herein.
Ich wurde ignoriert und fühlte mich abgeschoben.

Der Gutsherr, der sonst spät... Continue»
Posted by SklavinDevot 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 6069  |  
82%
  |  4

Der Spieleabend (real Chat bei Xhamster)

GuelsenBinguel: es ist donnerstag abend gegen 21:00 uhr. mein mann mark, meine töchter ayleen und kira sowie unsere nachbarin anja haben uns im wohnzimmer für einen spieleabend versammelt. monopoli ist schon in vollem gange als es an der tür klingelt. wir schauen uns verwundert an. hast du noch jemanden eingeladen frage ich scherzhaft zu mark. er schüttelt den kopf. aylees ist wie immer neugierig aufgesrungen und geht zur tür. sie öffnet und du stehst davor. sie schaut dich an und fragt: guten abend kann ich ihnen helfen.....

Tim: ich grinse die junge frau an und sage: klar, ist dein vater... Continue»
Posted by GuelsenBinguel 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 6041  |  
15%
  |  12

Dank geiler Nachbarin zur Transenhure (Teil 2)

Ich hörte Kirsten zusammen mit einer anderen Frau lachen. Hatte sie etwa vergessen, dass sie mich hier eingeschlossen hatte? Sollte ich mich verstecken? Aber da war es auch schon zu spät. Kirsten betrat das Wohnzimmer und hinter ihr eine Frau, die ihre Schwester sein könnte. Riesige Titten, schmale Taille und ein ordentlicher Arsch, aufgespritzte Lippen, lange Haare und dick geschminkt. Sie trug ein schwarzes, knappes Kleid und geile, weiße Heels.

Als sie mich sah kicherte sie und steckte Kirsten damit an. Dann sagte sie „Na los,... Continue»
Posted by BrendaBizarre 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 6040  |  
89%
  |  16