BDSM Porn Stories
Page 55

Geburtstag

Wer kennt ihn nicht. Der absolute sexuelle Traum. An meinem Geburtstag sollte es bei mir endlich soweit sein. Nichtsahnend wurde ich von einer Bekannten, Claudi zu einer Adresse im Süden unserer Stadt geschickt. Ich sollte dort einen Umschlag persönlich abgeben, da er wichtige Papiere enthielt, so die Begründung von Claudi. Dort angekommen wurde ich freundlich begrüßt und sogleich in ein schönes, nobel eingerichtetes Zimmer geführt. Es wurde mir neben einem Sitzplatz auch gleich eine Tasse Kaffee angeboten, die ich aber in der Meinung, nur kurz einen Brief abzugeben, ausschlug. Nach kurzem ... Continue»
Posted by Jogi2705 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2128
  |  
100%
  |  2

Hexenverhör

(wie die anderen Geschichten von mir, irgendwo im Web aufgegabelt, Autor unbekannt)

„Nein, Gnädiger Herr, es war reines Wasser aus dem Brunnen.“
Er lächelte, als sei er mit dieser Antwort zufrieden, doch dann winkte er dem Henker.
„Meister, fahrt mit Eurer Arbeit fort.“
Der Mann trat aus seiner Ecke hervor und kam auf Angelika zu.
Mir wurde mulmig, fast so, als wolle er zu mir. Scheu trat ich zur Seite.
Er blieb neben dem Martergestell stehen und griff nach den Hebeln der Seilwinde. Diese war auf der Rückseite der Leiter angebracht. Als er zu drehen begann, wurden Angelikas Hände nach ... Continue»
Posted by GrafSado 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  
2123
  |  
69%
  |  1

Parkplatznutte Teil 8

Zwei Tage lang waren meine Euter nicht gemolken worden. Bei jeder Bewegung schmerzten sie so sehr, dass ich stöhnte und einige Tränen meine Wange befeuchteten.

Sie waren so prall und groß, dass sie bei jeder Berührung tropften.

Die Farbe meiner Kuheuter und meines fetten Arsches näherten sich langsam wieder der natürlichen Hautfarbe an. Die Schwellungen und Entzündungen an meinen beiden Fotzenlöchern waren mit einer Kühlcreme behandelt worden und fast verheilt.

Einem Gespräch zwischen Madame und dem Zuhälter konnte ich entnehmen, dass ich für ein Wochenende von einem Paar gebucht word... Continue»
Posted by SklavinDevot 5 months ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
2125
  |  
53%

Der Zuchtbulle Teil 3 Belastungs-EKG

Drei Wochen waren vergangen, 21 Tage voller Zweifel, Geilheit, Angst, Tagträumen und wieder Zweifeln. Sollte Chris das Angebot von Robert und Sabine annehmen? Und wenn ja in welchem Umfang? Immer wieder wog er die Für und Wider gegeneinander ab. Schließlich formte sich in seinem Kopf so eine Art Kompromiss: erst mal diese Eingangsuntersuchung bei diesem Doktor Schneider und dann weitersehen, war die Devise.

Also griff Chris zum Hörer und wählte die Nummer, welche Sabine ihm auf diesem Zettel zusammen mit der Adresse des Arztes und einem Kussmund aus Lippenstift gegeben hatte. Nach kurzem T... Continue»
Posted by charismadom 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
2131
  |  
100%
  |  4

Eine Woche im Leben einer Sklavin (Netzfund )


Eine Woche im Leben einer Sklavin

Diese Geschichte ist entstanden aufgrund eines Chat-Kontaktes. Die ursprüngliche Idee stammt von Sir Stevan und war die Darstellung einer Woche als Sklavin, nachdem ich ein Jahr als solche bei ihm verbracht habe. Er hat dazu einige Voraussetzungen dargelegt und ich habe die Vorstellungen an den 7 Tagen einer Woche niedergeschrieben, jeweils passend zum Wochentag.
Mein Dank gehört Sir Stevan, seinem Ansporn und Anreiz, seiner Kritik und seinen Anregungen. Ohne ihn hätte es diese Geschichte nicht gegeben.
Montag

Es ist jedes Mal wieder furchtbar. Ich ... Continue»
Posted by batavia1883 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2121
  |  
100%
  |  3

Xenia - Teil 1

Eine Geschichte aus Tagen des alten Roms... - Ich glaube sogar, dass ich die Story von hier habe, konnte sie aber nicht mehr wiederfinden. Also stelle ich allen diese Phantasie noch einmal zur Verfügung. Viel Spaß! =D


“Vielleicht finden wir deine Xenia unter denen, die heute gekreuzigt wurden?” Von der Seite sah Lucius seinen alten Freund Crassus leicht mitleidig an: “Wenn sie bei den rebellischen Sklaven war, dann haben wir sie mit großer Gewissheit gefaßt und wir finden sie hier an der Via Appia oder in einem meiner Verliese.”
Schon von weitem sahen sie die Reihe der aufgerichte... Continue»
Posted by Skydiver125723 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2118
  |  
95%
  |  3

Im Kino II

Eine Woche später war ich wieder im Pornokino, zu gleichen Zeit.
Wieder stromerte ich durch die verschiedenen Räume, schaute mal hier, mal da, mein Schwanz schon hart, die Erwartung dessen was da vielleicht kommen würde, erregte mich.
Von Ihm war noch nichts zu sehen. Dafür standen oder saßen ca. zehn andere Männer in den Räumen. Eine Transe lief ähnlich wie ich durch die Räume, er/sie war recht echt aufgemacht, ab und an sah ich wie einer der Männer ihr hinterher sahen.
In einem der hinteren Räume lief ein Fetischfilm, in dem es vor allem um die Erniedrigung von Männern ging. Frauen in Lat... Continue»
Posted by schubba 3 years ago  |  Categories: BDSM, Gay Male, Masturbation  |  
2120
  |  
94%
  |  8

Roswitha 21

Roswitha (c) by Pimpermusch 2012


Teil 21

Meine Votze wurde von dem Deichseldildo gedehnt und aufgespießt. Hilde führte mich an der Lounge durch den Stall auf den Hof. Als ich die Hände etwas nach hinten gleiten ließ, wurde die gesamte Last des Sulkys von meiner Votze gezogen. Also hielt ich die Anzen fest fixiert um meine Muschi zu entlasten. Gleichzeitig hob ich die Deichsel etwas an um meine Nippel zu entlasten, die durch die stramm gespannten Ketten empfindlich in die Länge gezogen wurden. „Nun will ich die Stute auch als Sulkypony benutzen“ verlangte Doris und trat neben Hilde. Hil... Continue»
Posted by Pimpermusch 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  
2119
  |  
86%
  |  3

Power Exchange - Step 5: Haut als schönstes K


Meine erste Peiode bekam ich mit knapp elf - zeitgleich wuchsen meine Brüste in einem Mass und Tempo, dass es mir Angst machte und mich beschämte.
Spätestens ab Klasse 7 rutschten meine Sportzensuren im Sommerhalbjahr rasant in den Keller, weil ich mehr darauf konzentriert war, meine wogende Oberweite bei den unvermeidlichen Sprints während der Bundesjugendspiele in Zaum zu halten, als auf die Geschwindigkeit meines Laufes - es rennt sich nicht gut mit vor der Brust verschränkten Armen!
So kam zu der Demütigung, dass selbst das dickste Mädchen unserer Klasse an mir vorbeischnaufte auch n... Continue»
Posted by yo-vive-la-vida 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  
2116
  |  
90%
  |  6

Beginn einer CUCKOLD-Partnerschaft .... TEIL 2

..... Silvia kündigt mir beim Frühstück an "ich denk mal, wenn nichts dazwischen kommt, darfst Du heute gern ficken" .... mein Herz macht Freudensprünge. *geil* also da geht der Arbeitstag sicher schnell rum.

17:00 Endlich Feierabend, schnell nach Hause, ich will Silvia ja nicht warten lassen bei der Aussicht auf einen geilen Fick.

Zu Hause angekommen, höre ich ein Gespräch in der Küche, ich trete ein, Silvia sitzt dort mit einer älteren Frau "... das ist Elvira, lieber paul. Elvira, dass ist mein kleinschwänziger Freund". Ich werde knallrot, bekomme keinen Ton raus. Silvia fährt fort "E... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2112
  |  
87%
  |  3

Frühlingsgeilheit - Teil 3

Nun war es bereits Anfang Mai geworden, der Frühling zweigte sich von seiner besten Seite, alles war grün geworden und das Wetter glänzte noch immer mit ungewöhnlich viel Sonne. Alex und Janett hatten sich für einen Wochentag, an dem beide frei hatten, verabredet. Diesmal wollten sie nun ihr Spiel vollenden – weiter gehen als je zu vor, nicht nur spielen wie zu vor. Da Janett fand ihre Wohnung sei dafür etwas ungeeignet hatte sie eine bessere Idee. Ihre Eltern besaßen einen Kleingarten in einer dieser weitverbreiteten Schrebergartensparten. Es war eine reckt kleine, außerhalb der Stadt, halb i... Continue»
Posted by jackmckanzy 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
2105
  |  
100%
  |  5

Kaplan?

Ich war gerade 18 geworden, damals. Ich sah zwar nicht so aus wie 18, überall musste ich meinen Ausweis zeigen, und wurde nirgends hingelassen, wo der Eintritt erst ab 18 gestattet war, aber jetzt war ich es endlich.
Ich war und bin auch heute noch ziemlich klein, meine sekundären Geschlechtsmerkmale waren nicht wirklich ausgeprägt. Aus heutiger Sicht war ich zudem noch ziemlich jung und naiv und vor allem ziemlich kindisch. Aber ich fühlte mich nun endlich frei, meinte das Leben verstanden zu haben und war neugierig.
Damals war ich in einer Jugendgruppe, unter kirchlichem katholischem Da... Continue»
Posted by picstory 2 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Mature  |  
2105
  |  
84%
  |  4

Ein ungewöhnlicher treffen

Normalerweise war ich vorsichtig bezüglich meiner spontanen Abenteuer. Mich einfach so abschleppen zu lassen wie viele meiner Freundinnen und Kolleginnen, nur weil grade mal die Muschi wieder heftig juckte, war mir zu riskant. Zumal diese Risikobereitschaft manch einer unangenehme und unerwartete Nebeneffekte bescherte.

Melissa beispielsweise. Ihrer Wirkung auf Männer konnte sie selten widerstehen. Sie glaubte, eine Situation jederzeit im Griff zu haben. Sie glaubte, ihr Spiel jederzeit unterbrechen oder gar beenden zu können, je nach Gutdünken.

Ihr Lieblingsspiel war eindeutig "Mach mic... Continue»
Posted by katjahanz 17 days ago  |  Categories: BDSM, Mature, First Time  |  
2107
  |  
83%

Meine erste Begegnung mit Spanking

Meine erste Begegnung mit Spanking

Ich hatte eigentlich nie erotische Gedanken, wenn es sich um das Thema Hinternversohlen handelte und es war mir nicht bewusst dass dies für manche Leute sehr erregend sein kann. Dahinter kam ich vor ziemlich einigen Jahren, als ich zusammen mit meinen Eltern eine Rundreise in Australien machte. Wir mieteten uns einen Pkw und bereisten die Südküste von Perth bis Sidney. Übernachtet wurde in sog. Hostels. Hierbei handelt es sich um eine Art Jugendherbergen, in denen man auch Doppelzimmer mieten kann und nicht nur in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht is... Continue»
Posted by joy86 3 years ago  |  Categories: BDSM, Interracial Sex, Voyeur  |  
2106
  |  
96%
  |  21

Der Engländer

Der Engländer (Mail an meinen Herrn, MyLord, vom Juni 2011)

MyLord, wir sind seit ein paar Tagen auf einem Campingplatz in der Nähe vom Cap Frehel. Hier sind sehr viele Engländer auf Urlaub, denn der Weg über den Ärmelkanal ist für sie nicht so weit, wie für uns aus München. Aber natürlich sind auch Franzosen und einige wenige Deutsche da.

In der Hoffnung, mal einen geilen Schwanz zu treffen, ging ich in den Abend-stunden häufiger als sonst auf die Toilette, ohne dringend pissen zu müssen. Aber es tat sich nichts. Wenigstens lange nicht.

Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben, als i... Continue»
Posted by Maul4you 3 years ago  |  Categories: BDSM, Gay Male, Hardcore  |  
2098
  |  
90%
  |  2

Die Knastbraut 3

Es dauerte länger als sonst, bis er endlich kam. Aber er spritze und ich konnte sein Sperma wieder schmecken und schlucken. Anschließend küssten wir uns innig. Dann sagte mir Wilhelm, dass er mit mir reden müsste. Er hätte mir im Gefängnis nicht die ganze Wahrheit gesagt. Er hätte zwar einen Bauernhof, aber dort würde er nicht alleine wohnen. Er wäre verheiratet und hätte 4 Kinder. Deshalb könnte ich nicht bei ihm leben.
Das schlug natürlich bei mir ein wie eine Bombe. Zuerst war ich einfach nur sprachlos. Dann wurde ich wütend und schließlich war ich nur noch unheimlich enttäuscht. Wie kon... Continue»
Posted by jean_68 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gay Male  |  
2098
  |  
83%
  |  3

Der Fremde (2)

Zitternd hob Sie ihre Tasse hoch und trank den Kaffee. Sie konnte ihre Hände nicht ruhig halten. Die Tasse klirrte leise als sie wieder auf die Untertasse gesetzt wurde.

Sie kramte in ihrer Handtasche nach ihren Zigaretten. Endlich hatte Sie sie gefunden. Das Feuerzeug flammte auf und wurde durch ihren heftigen Atem sofort wieder gelöscht. Noch einmal... endlich brannte die Zigarette.

>> Was habe ich getan? . Wie komme ich dazu diesem Mann so einfach zu gehorchen? Ja, gehorchen, dass war das richtige Wort. Er sah zwar seriös aus, aber nicht wie der Traummann einer jeden Frau.

Und do... Continue»
Posted by dom4u247 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  
2096
  |  
92%
  |  4

Altersunterschied - meine junge Freundin und ich

Hallo erstmal, wie Rüdiger Hoffmann sagen würde :-)

Meine junge Freundin und ich lernten uns in einem Erotikforum kennen, wir redeten über das Thema Altersunterschied, sie ist 25 und ich 52, okay, die Quersumme ist gleich :-).

Sie deutete an, dass sie gern die Sicherheit eines reifen Partners hätte, aber andererseits würde sie auch das geile Treiben der jungen geniessen. Welcher Teufel mich geritten hat, weiß ich nicht. Aber mir schoß es wie aus der Pistole heraus "das eine muß das andere doch nicht ausschließen" und sie ".... würdest Du echt bei deiner Partnerin einen anderen Stecher a... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2092
  |  
100%
  |  2

Wie Du mir....

Es ist dunkel. Ich kann dich nicht sehen. Aber ich höre deinen Atem. Und ich kann dich riechen, ich rieche deine warme Haut und ich rieche deine Erregung, deinen süßen Saft, der schon jetzt dein Höschen naß werden lässt. Ich strecke meine Hand aus und berühre ganz sacht deinen Nacken. Ich kann spüren, wie du unter meiner Berührung erzitterst und du hältst für einen Augenblick die Luft an. Langsam streiche ich mit dem Zeigefinger deine Wange entlang, fahre zärtlich über deine Lippen und während ich meine andere Hand behutsam um deine Hüfte lege und dich ein Stück zu mir heranziehe, fahre ich da... Continue»
Posted by boschdler 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  
2091
  |  
86%
  |  2

Emma Watson und de Kapitän (Teil 1)

Diese Gescichte ist der dritte Teil meiner Hommage an die unvergleichlich schöne und begehrenswerte Emma Watson. Sie spielt im Anschluß an "Emma Watson und ein bisschen mehr Shades of Grey".


Es war Samstag Nachmittag und Emma saß in ihrer Wohnung in New York und langweilte sich. Nach den letzten heißen Nächten mit ihrem Bruder in ihrem Haus in London flog sie zurück in den Big Apple, um einen neuen Film vorzubereiten. Alex blieb in London und so gab es keine spontanen Ficks und keine erotischen Begegnungen. William, ihr offizieller Freund, war in Südamerika für ein Universitäts-Pro... Continue»
Posted by fuzzy2005 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Celebrities  |  
2091
  |  
96%
  |  6