BDSM Porn Stories
Page 55

Schlag mich

Schlag mich
beste Deutsch Website Live-Cam : www.avaae.com
----------------------------------------------------------

Vorwort: In dieser Geschichte geht es um Sex der etwas heftigeren Art zwischen Mann und Frau. Wer diese Spielart bei der auch etwas Gewalt ins Spiel kommt abstoßend findet möge eine andere Geschichte lesen und nicht hinterher den Moralapostel spielen. Mir persönlich ist in diesem Zusammenhang immer wichtig das alles was zwischen zwei erwachsenen Menschen passiert in beiderseitigem Einverständnis geschieht. So lange kein Zwang im Spiel ist, sollte erlaubt sein was gefällt..... Continue»
Posted by nouraxx 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1934  |  
100%

Die Lecksklavin 4

Erziehung von Katrin zur Lecksklavin (Teil 4)

05. Juli 2013




Katrin wir weiter erzogen, nun nicht nur von Fatma, sondern auch von der Familie des Piercer.

Sie darf das Haus putzen und darf natürlich auch sexuell zu diensten sein.





Als ich mich Anzog spürte ich, wie versprochen, bei jeder Bewegung das Gewicht der Schlösser, das an mir zog.
Als ich fertig angezogen war, machte er eine Hundeleine an meinem Ring fest und zog mich so die Treppe zum Wohnbereich nach oben.
In der Küche trafen wir seine Frau und die Großeltern.
Die Ehefrau, natürlich verschleiert, drehte ... Continue»
Posted by Janchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Lesbian Sex  |  Views: 1933  |  
100%
  |  3

Direktorin Frau Dr. Kleine Netzfund

Frau Dr. rita Kleine war eine 53jährige Pädagogin alter Schule: streng, konservativ und zugeknöpft – und das im wahrsten Sinne des Wortes! Sie wirkte wie ein asexuelles Geschöpf, wenn sie mit streng zusammen gebundenen Haaren in ihren weiten Kleidern, die bis zum Hals geschlossen waren, und ihren flachen Schuhen durch das Internatsgelände ging. Und an jedem, der ihr begegnete, hatte sie etwas auszusetzen.

Rolf Hager, ein 18jähriger Schüler, der kurz vor dem Abitur stand, hatte sich besonders oft über die Kritik der Frau Dr. Kleine geärgert. Er saß oft allein im Internatsgarten, denn er war ... Continue»
Posted by Ron2202 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Mature  |  Views: 1935  |  
100%
  |  3

Haus Salem 14

Aus dem Netz, für das Netz
Autor mir nicht bekannt.

Haus Salem 14

Als es Zeit wurde, ins Bett zu gehen, befreite mich Schwester Roberta.
„Danke Schwester Roberta“, sagte ich demütig und knickste vor ihr.
„Du brauchst erst gar kein Nachthemd anzuziehen, Sigrid Schmidt“, gab sie zurück.
„Ja Schwester“, sagte ich und folgte den anderen in den Schlafsaal der Siebten. Dort fesselte mich die Schwester ans Bett. Ich musste mich nackt hinlegen und Arme und Beine ausstrecken. Sie legte mir Ledermanschetten um Hand- und Fußgelenke und befestigte die Ketten der Manschetten an den vier Eckpfoste... Continue»
Posted by Knibbel2 2 years ago  |  Categories: BDSM, Masturbation, Taboo  |  Views: 1931  |  
90%

Der werdegang -2

...die kleine "sau" spreizte tatsächlich ihr schenkel und präsentierte mir ihre nackte, rasierte pussy!
keiner in dem bistro hatte es mitbekommen und sie sahs weiterhin so da und genoss meinen finger in ihrem feuchten loch.
ich rückte näher zu ihr, gab ihr einen kuss und drückte dann meine finger zwischen ihre geschwollenen brustwarzen, was sie zu einem leichten, unterdrückten stöhnen ermunterte.
-"wollen wir nicht lieber gehen",fragte ich sie.
ja- natürlich ... ich halte es kaum noch aus, anwortete sie!
nach einem kurzen spaziergang erreichten wir ihre wohnung - nichts besonderen - und m... Continue»
Posted by dargent 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 1930  |  
75%
  |  3

Die Freundin meiner Tochter 23. Teil

Das wichsen wurde intensiver aber richtig Steif wurde er nicht doch genau das schien sie erwartet zu haben dieses Luder !

Ich bemerkte das sie etwas in ihrer Hand hielt und dann an meine Eichel legte sie drückte dagegen und ich wusste was es war , sie hatte einen recht engen Penisring gekauft sogleich staute sich das Blut und mein Schwanz insbesondere die Eichel wurden mega dick und prall.

Sie wichste nun leidenschaftlicher und hatte noch etwas Gleitgel genommen.

Durch den Penisring war mein Schwanz so dick das das eindringen etwas schwieriger schien, doch das Gefühl war einfach himm... Continue»
Posted by johelm 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1929  |  
80%
  |  1

Der Morgen danach mit Frühstück

Der Morgen danach

Als ich am Morgen aufwachte und ins Bad gegangen bin roch es dort nach Erbrochenem, sodass ich mich fast selber übergeben musste. Also hab ich erst einmal gelüftet und da es mich gestört hatte, habe ich erst einmal alles wieder sauber gemacht und mich dann erst einmal geduscht…

Als ich das Bad verlassen wollte stand er vor mir, packte mich direkt und gab mir einen Kuss, der richtig widerlich schmeckte. Aber er ließ nicht locker und fing an meine Brüste zu kneten und mich als sein süßes geiles Luder zu bezeichnen, das er mich toll finden würde und noch viele andere Sache... Continue»
Posted by sandy_dev 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 1922  |  
84%
  |  5

Die-negerhure 02(literotica)

Ich schnappte keuchend nach Luft. Einmal, zweimal atmete ich tief durch. Schleim und Sperma hingen von meinem Kinn und meinem Mund herunter. Dann sah ich zu Leroy auf. Er blickte mich mit einem breiten Grinsen an.

"Nochmal?", fragte er mich.

Ich keuchte, schluckte, dann sah ich ihm fest in die Augen und nickte.

"Ja", sagte ich, noch immer außer Atem.

"Dann gib Hände hinter Rücken."

Ich verschränkte meine Arme hinter meinem Rücken, da packte er mich schon wieder und ich riss meinen Mund auf. Wieder drang sein Schwanz in mein Maul ein, wieder reckte es mich, doch wie auch vorher s... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Interracial Sex  |  Views: 1922  |  
80%

Die Streberin

Andrea war Sklavin. Das sagte eigentlich alles aus. Als Teenager hatte sie gefallen daran gefunden, wenn ihre Freund sie beim Sex hart rangenommen hatte. Schnell hatte sie ihren Horizont auf den einschlägigen Pornoportalen erweitert - und gezielt Männer gesucht, die sie so behandelten. Bei Thomas war sie hängen geblieben. Er hatte sie nicht nur benutzt, er hatte sie auch erzogen. Anfangs fand sie es komisch, doch schnell hatte sie sich gefügt. Seine Worte ließen einfach keine Widerrede zu. Er rechtfertigte alles was er mit ihr anstellte durch ein in sich stimmiges Theoriegebäude. Sie hörte ih... Continue»
Posted by tom_furter 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1922  |  
73%
  |  1

Janas Vormittag

Nachdem ich mir den Schuppen genauer angesehen habe, gehe ich zurück zum Pool, ziehe mich aus, und schwimme ein paar Runden.

Schön, das Gerd so eine schöne hohe Sichtschutzhecke hat, da sieht mich außer den Angestellten keiner.

Nach den paar Runden im Wasser, bemerke ich, das nun doch glatt mein Handtuch vergessen habe.

Aber egal. Also spaziere ich langsam ins Haus.

Ich komme an Janchen vorbei und bemerke ein paar neue Striemen auf ihren Bäckchen. Ich gehe näher ran, und betrachte sie mir.

Na,die hat die Angestellten scheinbar lange herum kommandiert, und nun können sie es ein ... Continue»
Posted by herrin_jasmin 1 year ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  Views: 1921  |  
80%
  |  2

Zurück 1

Dichter Dschungel, voller seltsamer Pflanzen. Jede von ihnen birgt ein Geheimnis, manches sollte man besser nie ergründen. Neugierig schleicht sie durch das Unterholz, der Boden wird immer weicher -- gummiartiger. Sehnsüchtig nähert sie sich der großen Blüte. Ihr schwarzer Körper schimmert in den wenigen Sonnenstrahlen, die durch das Blätterdach dringen. Nur noch wenige Meter bis sie ihr Ziel erreicht.

Plötzlich schlingen sich kräftige Tentakel um ihre Hand- und Fußgelenke und werfen sie zu Boden. Sie liegt auf dem Rücken, ihre Arme und Beine weit auseinander gezogen. Weitere Tentakel komme... Continue»
Posted by Kojote20 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1924  |  
100%
  |  2

Eine (halb)wahre Geschichte

by Josie-Fair

Nachmittag bis spät abends arbeite ich in einer Tanz-Bar.
Diese wird mehrheitlich von älteren Semestern besucht, die hier Kontakt zum
anderen Geschlecht suchen. Bisher ging das doch sehr seriös von statten.
Vor ein paar Tagen hat mich unser Geschäftsführer zu einer Besprechung ins Büro gebeten und mir mitgeteilt, dass der Vermieter des Hauses in dem die Bar ist nun auch Besitzer
der Bar selbst ist.
Mir wurde ziemlich komisch dabei. Der besagte neue Besitzer ist als schwerreich bekannt,
obwohl niemand so genau weis, womit er sein Geld verdient.... Continue»
Posted by crosser76 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1923  |  
96%
  |  3

Das Zuchthaus Teil 2

Das Zuchthaus Teil 2

Aufgrund der vielen Zusagen danke ich hiermit schon einmal recht herzlich allen Lesern und Leserinnen des ersten Teils meiner kleinen Traumfantasie und wünsche hiermit auch viel Spaß beim zweiten Teil.

Es muss noch sehr früh am Morgen gewesen sein, als ich von einer Berührung meines Geschlechtes geweckt wurde. Es war wie erwartet eine schwarze Schwanzspitze die sich gerade zwischen meine Schamlippen schob und diese mit dem Eindringen in meine Möse weit spreizten. Ich sah den muskulösen und farbigen Mann an, der mich gerade mit seinem Prügel anfing zu ficken und blick... Continue»
Posted by Ice271986 1 year ago  |  Categories: BDSM, Interracial Sex, Lesbian Sex  |  Views: 1922  |  
100%
  |  3

Arbeitskollegin zwingt mich ..... Teil 6

Am nächsten Tag treffen wir uns mit Herbert und Greta zum Abendessen. Ich durfte was kochen. Susanne hatte die beiden eingeladen .... sicher nicht ohne Hintergedanken. "Du behälst nachher schön dein Schürzlein an, wenn wir drei essen, kümmerst Dich nett um uns, dass jeder immer was im Glas hat und auch genug zu essen, klaro?" "Ja" antworte ich kurz und fange mir wieder eine Ohrfeige ein und mir fällt sofort ein, wieso ... und ich reagiere "Ja, Herrin" "Na siehste, geht doch .... und wenn die beiden nachher hier sind, darfst mich Susi nennen, wir und speziell du wollen ja Greta nicht vergraule... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 9 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1922  |  
100%
  |  3

Familiensklavin Teil 4

Die Klammern zwickten böse in meine empfindlichen Teile und ich war froh, als die Pause endlich vorbei war. Als alle wieder Platz genommen hatten, bat ich Mama die Klammern abnehmen zu dürfen. Mama verbot es aber, dass ich das selbst tun sollte. Sie fragte in die Runde wer denn der „Fotze“ gerne die Klammern entfernen möchte? Meine Schwester Maria, sowie meine beiden Kinder meldeten sich. Ich schaute auf Mama, was sie wohl entscheiden wird. „Such dir selbst jemand aus“ war ihre Antwort. Ich ging breitbeinig auf meine Schwester zu. Als ich vor ihr stand sagte ich mit Tränen in den Augen zu... Continue»
Posted by anditina 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1917  |  
91%
  |  8

Yja Teil VII

Ich weiß, es hat sehr, sehr lange gedauert, bis ich die Muse gefunden habe, wieder an dieser Geschichte weiterzuarbeiten. Teil VII ist ein "wenig kürzer" und ehrlich gesagt auch nur das Vorspiel zu Teil VIII. ;-)Ich hoffe, dieser Teil der Story gefällt euch trotzdem ein klein wenig.


Weil diese Geschichte als Roman angelegt ist, ist es unerlässlich die anderen Teile zuvor zu lesen.
Teil I: http://xhamster.com/user/lucascorso/posts/189879.html
Teil II: http://xhamster.com/user/lucascorso/posts/189881.html
Teil III: http://xhamster.com/user/lucascorso/posts/190228.html
Teil IV: http:
... Continue»
Posted by lucascorso 10 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Masturbation  |  Views: 1914  |  
91%
  |  3

Männertausch -Tag zwei-

Früh am Morgen, Miriam schlief noch fest, wachte ich auf und ging in die Küche und kochte mir einen Kaffee. Räumte etwas im Wohnzimmer auf, bürstete die Flecken aus dem Sofa und genoss die ersten Sonnenstrahlen bei einem Kaffe auf der Terrasse. Plötzlich stand Miriam neben mir, nahm meine Hand und führte mich in das Schlafzimmer, ließ sich rücklings auf das Bett fallen und spreizte ihre Schenkel… „los, fang an, ich will deine Zunge spüren!“ Ohne zu zögern kroch ich auf das Bett und fing an sie zu küssen und zu lecken, sie roch intensiv und ihre Lippen waren kalt und trocken. Ich arbeitete mich... Continue»
Posted by nylonbilover 9 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 1914  |  
91%
  |  1

Die Organisation (Teil 2)

Auf dem Flug von Frankfurt nach Singapur machte Alex mir eine überraschende Beichte. Sie hatte die ganze Sache mit uns beiden von langer Hand geplant. Sie hatte den Kuss zwischen mir und Steffi bei der Oberstufenparty gesehen. In den folgenden Wochen hat sie mich dann beobachtet wie ich immer öfter Frauen ansah so wie ich es früher nur bei Männern getan hatte. Zu diesem Zeitpunkt hatte sie sich schon lange in mich verguckt. Allerdings wollte sie unsere Freundschaft nicht auf das Spiel setzen. Daher wollte sie eine Situation heraufbeschwören mich aus der Reserve zu locken. Dies ging allerdings ... Continue»
Posted by toni_stu 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  Views: 1911  |  
98%
  |  4

Im Buss Teil 2

Julia presste das Handy an ihr Ohr, sie hörte das Freizeichen, dann SEINE Stimme: "Ja bitte" - "Hier ist Julia", stammelte sie. "Julia?" - "Ja, die Frau aus dem Bus vorhin" - "Du meinst die kleine Schlampe, deren Fotze ich zum Auslaufen gebracht habe?" - "Ja" - Warum sagst du es denn nicht?" - Julia wusste nicht was sie dazu trieb, aber sie war schon wieder von einer ungeahnten Geilheit besessen und flüsterte heiser in das Mikrofon:" Ja. ich bin die kleine Schlampe, deren Fotze Sie im Bus zum Auslaufen gebracht haben" - "Und was möchtest du von mir?" - "Ich habe den Zettel mit Ihrer Telefonnum... Continue»
Posted by solidswing2 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1911  |  
96%
  |  5

Die Organisation (Teil 3)

Die Party fand nicht in der Villa stat. Als Lokation diente ein Gartenpavillon im Park. Er war etwa 100 Meter von der Villa entfernt. Die Organisation für die Party hatten die zweit und dritt Semester übernommen. Das war so Tradition. Sie waren es auch die nun am Ausschank standen. Es Gab Champagner und Cocktails. Außerdem war noch ein Buffet mit kleinen Snacks aufgebaut. Die Party war schon voll im Gange. Ich schaute mich interessiert um. Alle anwesenden trugen Latex. Ich genoss den Anblick. Lauter schöne junge Mädchen in Latex gehüllt. Mir wurde ganz heiß. Während des Abends lernte ich dann ... Continue»
Posted by toni_stu 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  Views: 1910  |  
92%
  |  2