BDSM Porn Stories
Page 54

Mandance 2 - Gefangen im Keller

Mein Verstand war jetzt nach meinem Orgasmus wieder klarer in der Lage zu arbeiten. Ich lag unter einem mir körperlich deutlich überlegenem Typen, der mich auf dem Bett festhielt und hatte seinen immer noch riesigen Schwanz im Arsch. Und Mike schien nicht der Typ "Kuschelromantiker" zu sein. Aber was wollte er? Offenbar mehr als einen One-Night-Stand. Und das war nun gar nicht meine Idee gewesen. Ich war einfach ungehemmt geil gewesen und leider ziemlich angetrunken. Da macht man leider Blödsinn, den man nüchtern nie machen würde. "Hör mal Mike, lass mich jetzt bitte los, Du wirst mir schwer!... Continue»
Posted by BlueApple 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Homosexuell  |  Views: 1708  |  
88%
  |  4

Power Exchange - Step 1: Der Vertrag


Mit tropfender Fotze stand ich auf meiner Badematte, verwirrt und desorientiert. Ich hatte nicht den Hauch einer Ahnung, wie ich mich verhalten sollte oder durfte. Einzig die Angst, er könnte wieder gehen, beherrschte meine Gedanken, andere Botschaften sandte mein Gehirn nicht aus - nur den lautlosen Schrei: "Bleib!"

Nach einer gefühlten Ewigkeit, die der Blick des Mannes auf mir ruhte, trat er einen Schritt auf mich zu, legte eine Hand unter mein Kinn und hob sachte meinen Kopf an. "Schau mich an, mein Mädchen - spiel keine Rolle, von der Du meinst, sie sei der Situation angemessen", sag... Continue»
Posted by yo-vive-la-vida 11 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1707  |  
100%
  |  14

Die junge, arrogante Nachbarin - Teil 3

Fred geht zu Klara, ruft mir zu "komm näher, richtig nah. Ich werd mein Flittchen von hinten nehmen und du darfst sie dabei lecken, reize ihren Kitzler. Dann bist du auh schön nah an meinem Schwanz und kannst sehenm, wie man fickt" ;.)

Ich tue, was er sagt, ohne dass Klara sich dazu aeussert. Lecke sie, während er sie wie wild fickt. Sie stöhnt auf, sie scheint gleich zu kommen "siehste paula, sie findet es auch geil" kommt es von Fred ... ein wenig stockend, denn auch er ist geil erregt ".. und wie ist es mal zu sehen, wie richtig gefickt wird? Aber leck erst weiter, die Antwort später geb... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1707  |  
100%
  |  1

Das Internat 15

So manche Flucht ist schon von Anfang an zum Scheitern verurteilt. Dies wurde mir schnell klar, als mir Katrin von hinten in die Beine sprang und mich sehr unsanft stoppte. Nackt wie Gott mich erschuf, rutschte ich nun den Gang entlang bis ich kurz vor der Treppe zum stehen kam. Als sich Katrin vor mir aufbaute, verdunkelte sich die Sonne, obwohl hier eher die Treppenbeleuchtung, und mir wurde schnell klar, ich bin voll im Arsch.
„Das lobe ich mir doch. Nie aufgeben!“ sagte Katrin, während sie mich am Arm packte und zurück zum Zimmer schleifte.
„Super, das heißt du lässt mich in Ruhe?“ fra... Continue»
Posted by naturist02 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 1704  |  
99%
  |  1

Die Beichte

Mich hat schon eine lange Zeit mein Gewissen geplagt dass ich meiner Herrin nicht die Wahrheit über die Flirt Seite Harzflirt erzählt habe, sie hat es vermutet dass ich dort angemeldet bin und das ich dort mit anderen Frauen am flirten bin, was in meinem Vertrag verboten ist.
Ich konnte nicht anders, ich schrieb ihr die Wahrheit und hoffte sie würde es verstehen ich hoffte sie würde es mir verzeihen. Ich schickte ihr eine Mail und wartete auf ihre Reaktion, die kam ein wenig später.... Du Wurm, ich habe gewusst dass du dich da rumtreibst. Ich habe gewusst dass du nicht ehrlich zu mir bist, ... Continue»
Posted by pomadur 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1703  |  
100%
  |  1

Berge und Natur pur

Gerd, Harald und Peter hatten sich endlich, nach beinahe zwei Jahren seit dem letzten Mal, wieder aufgerafft, um eine neue Bergtour in Österreich zu unternehmen. Toll: über Tag wandern und klettern, abends in einer Berghütte mit Gleichgesinnten übernachten und den Tagesablauf wirken lassen.

Die drei Enddreißiger hatten also bei nasskaltem Wetter ihr Tour vor vier Tagen begonnen, merkten aber, wie dass Wetter stetig besser wurde und der Himmel aufklarte. Sie hatten ihr Zwischenpensum gut geschafft, obgleich Peter immer wieder Kunstpausen benötigte, um sich von seinem stressigen Schreibtischj... Continue»
Posted by Salamander69 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gruppen-Sex  |  Views: 1697  |  
69%
  |  1

Der Saustall - Fortsetzung von Jennys Kur Teil 6

Auch diesmal setzt die Story weitestgehend an dem letzten Teil an, es geht darin um fette bis sehr fette Frauen die als Sklavensäue leben wollen. Weiterhin kommt Rick ein gut ausgebildeter schwarzer Sklavenhengst sowie der Besitzer und die Verwalter des Sklavensaustalls vor.

Carsten hatte zwei neue potentielle Sklavensäue gefunden, die beiden extrem überfetteten jungen Säue waren knapp über zwanzig, noch jungsau weil sowas fettes fickt ja keiner und sie hatten die Dreistigkeit besessen Carsten direkt in seiner Praxis zu fragen ob er sie nicht einficken wolle.
Er machte den Beiden klar das ... Continue»
Posted by Cailly 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 1697  |  
100%
  |  2

Die-negerhure 15(literotica)

"Ist das Essen fertig, Hure?", fragte mich Tyronne und ich nickte.

"Gut, dann geht auf die Knie und kriecht uns nach, ihr versauten Dreckshuren!", rief Leroy und die beiden Brüder gingen in die Küche.

Ich sank auf meine Knie und Samanta tat es mir nach. Dann krochen wir hinter den beiden ebenfalls in die Küche. Ich war aufgeregt, denn was jetzt kommen würde, damit hatte meine kleine verdorbene Schwester wohl trotz aller Versautheit sicher nicht gerechnet! Ich konnte es kaum erwarten, ihr Gesicht zu sehen, das sie machen würde, wenn wir beide unser "Frühstück" einnahmen!

Wir kamen also... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 1688  |  
82%
  |  2

Die Mieterin 17

"Monika, du legst dich auf den Rücken, Angelika, du darüber. Schaut euch an."
Wir reagierten wie Marionetten. Ich spreizte beim Hinlegen automatisch die Beine und harrte der Dinge, die da kommen sollten. Angelika rutschte über mich, wobei sie ihren Oberkörper anheben musste. Ich sah an ihr herab, bewunderte ihre spitzen Brüste, die auch in dieser hängenden Position noch fest waren, wie zwei Kegel abstanden. Dann sah ich zwischen ihre gespreizten Beine.

"Monika, mach deinen Mund weit auf!"
Was jetzt? Würde ich doch seinen Saft bekommen? Die Erregung elektrisierte jede Faser meines Körpe... Continue»
Posted by Chekov382 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1686  |  
95%
  |  2

Mein Weg zur Hure Teil 6

Hans kam um das Sofa herum und legte mir noch eine Augenbinde an. „Unser Gast möchte auf keinen Fall erkannt werden“, erklärte er mir. „Daher die Augenbinde. Du wirst auch deinen Kopf nicht nach hinten drehen und nur etwas sagen wenn er dich fragt. Du wirst Ihm nichts verweigern. Du bekommst schließlich auch genug für deine Dienste“. Mit diesen Worten verlies er mich. Ich hörte wie die Tür zuviel. Ich hatte Angst. Mein Herz klopfte so heftig, dass ich glaubte es hören zu können.
„Dienste?“, dachte ich. „Hurendienste wäre das passende Wort gewesen. Von einer Ehefrau die gelegentlich fremd geht... Continue»
Posted by azubihure-michaelatv 8 months ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Gruppen-Sex  |  Views: 1685  |  
91%
  |  2

Der Nachmittag

Ich war pünktlich und blickte in den zweiten Stock hinauf auf die Fenster, hinter denen ein ungewöhnlicher Nachmittag auf mich wartete. Sofort machte sich ein flaues Gefühl in mir breit, eine Mischung aus Erregung, froher Erwartung und der Gewissheit, gleich etwas Verbotenes, Abseitiges zu erleben. Schnell stieg ich die Treppen hinauf, nahm zwei Stufen auf einmal, um die letzten Sekunden rasch hinter mich zu bringen. Ich klingelte. Ein Moment atemloser Stille der sich endlos dehnte - dann hörte ich ihre Schritte auf die Tür zukommen. Sie öffnete langsam und verbarg sich wie üblich hinter der T... Continue»
Posted by paulvillon 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1683  |  
94%
  |  3

Mein Erlebnis als Mutter (gefunden im Internet)


Ich mache jetzt einen Sprung ins Jahr 1969. Seit 1957 war ich verheiratet und hatte zwei Kinder; Barbara, 12 Jahre alt und Manfred, 10 Jahre alt. Wir wohnten in einer anderen Gegend, auf einem Dorf. Mein Mann war häufig unterwegs auf Montage. Über all die Jahre hatte ich dieses Erlebniss fast schon vergessen. Natürlich kamen meine Kinder auch auf die Idee, ihre Indianerspiele oder Gangsterspiele zu spielen. Ich ließ sie gewähren, förderte es aber nicht besonders.

Erst ein Zufall brachte die Erinnerung wieder zurück. Geburtstag von Manfred. Onkel, Tante und Oma und Opa kamen zu Besuch. All... Continue»
Posted by xaverus 2 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1689  |  
82%

Haus Salem 29

Aus dem Netz, für das Netz.
Autor mir nicht bekannt.

Haus Salem 29

„Die guckt vielleicht frech“, sagte einer der Jungen.
„Das gewöhnen wir ihr schnell ab“, antwortete ein anderer. „Mein Cousin aus der Zehnten hat mir verraten, wie das geht. Man muss sie ausgestreckt fesseln und es ihnen mit der Rute auf ihre empfindlichste Mädchenstelle geben. Man kocht jede weich, wenn man ihr Schläge zwischen die Beine gibt.“ Er lüftete meinen Rock. Seine Augen wurden groß. „Ach du grüne Neune! Das …“ Er war sprachlos. Auch die anderen Jungen schauten perplex drein.
„So was habe ich noch nie gesehen... Continue»
Posted by Knibbel2 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1683  |  
96%

Ausgeliefert an eine junge Herrin - Teil 3

Wir merken nun selber das wir eine Dusche dringend nötig haben und gehen, wie befohlen, ins Bad zum Duschen. Michaela geht zuerst in die Kabine und läßt sich erst mal einfach nur vom warmen Wasser berieseln. Erst nach einigen Minuten fängt sie dann an sich am ganzen Körper einzuseifen. Es ist ein herrliches Bild ihr dabei zu zu sehen wie sie mit ihren Händen jeden Millimeter ihrer Haut einseift. Ganz besonders viel Sorgfalt widmet sie dabei ihren Brüsten und ihrer Muschi. Während die linke Hand zwischendurch sanft die Nippel zwischen Daumen und Zeigefinger massieren, streichelt die andere Hand... Continue»
Posted by smallpenis4639 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1679  |  
89%
  |  2

Beginn einer CUCKOLD-Partnerschaft .... TEIL 4

"Silvia, Nina sagte mir, Du würdest mich verkaufen wollen?" schaute ich sie fragend an. "Na, Du weisst doch, mein Auto ist ja nicht mehr das neuste ..... ich brauch ein anderes ... und da habe ich mir ausgerechnet, wie lange Du mit Elvira agieren mußt, bis ich mein Auto reparieren lassen kann ...... und Nina beneidet mich um Dich" "Und für ein Auto willst Du mich verkaufen???" "NEIN, mein Schatz. Aber ich hatte das Gefühl, dass Du mir damals nur gesagt hast, Du würdest ALLES für mich tun, weil DU notgeil warst. Denn ich habe das Gefühl, Du willst Dich nicht in deine Rolle fügen" "Meine Rolle?"... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1677  |  
83%
  |  2

Der Auftrag, Teil II

Der Auftrag, Teil II


Das ist die Fortsetzung des Auftrags meiner Herrin: http://xhamster.com/user/easylover6/posts/115749.html

Als ich zuhause angekommen war, musste ich meiner Herrin per Messenger Bericht erstatten, was Sie sehr ammüsierte und sie mich lobte:

"Das hast Du gut gemacht, ich bin stolz auf Dich, ruf die beiden Damen an und mach einen Termin für morgen aus."

Ich befolgte Ihre Anweisung und wählte unsicher die Handynummer.

"Ja hallo" meldete sich eine der Damen, worauf ich mit zitternder Stimme antwortete:

"Guten Tag Madamme, ich bin der Sklave den Sie heute i... Continue»
Posted by easylover6 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1678  |  
86%
  |  4

Club Besuch der Hure

Seit meinem ersten Clubbesuch – die Geschichte kennt Ihr ja- ist nun ziemlich genau ein Jahr vergangen. Wie Ihr euch denken könnt, ist es nicht bei diesem einem Mal geblieben. Mein Gebieter genießt es seit dem regelmäßig, mich von anderen Männern ficken zu lassen.

So war ich denn auch nicht sonderlich überrascht als er meinte, dass der Pfingstsonntag doch ein prima Tag für gelebte Nächstenliebe sei, und wir in den neuen Club in M. fahren würden.
Ein wenig skeptisch war ich allerdings – Pfingstsonntag nachmittags in einen Club? Bei schönstem Wetter? Ob da viel los sein würde Nun ja, egal – ... Continue»
Posted by LongDong65 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 1674  |  
87%

Das Marilyn Manson Konzert

Es war Donnerstagabend, jener Donnerstagabend an dem Marilyn Manson in Berlin auftrat.
Der Herbst schickte sich an dem Winter Platz zu machen, es war schon empfindlich kalt auf den Strassen der Stadt.
Ich saß allein in der Raucher Lounge des Hotels, hatte einen doppelten Bushmills vor mir zu stehen und rauchte eine meiner geliebten Zigarren. Ich hatte noch 20 Minuten Zeit bis ich mich auf den Weg zur Konzerthalle machen musste.
Irgendwie war alles in den letzten Wochen nicht so verlaufen, wie ich es mir vorgestellt hatte. Warum saß ich sonst auch allein hier.
Mein Date für den heutigen Abe... Continue»
Posted by dalville 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1673  |  
89%
  |  3

Lady Jasmine (Teil 2)

Die Woche, nachdem ich völlig unverhofft die "Bekanntschaft" von Lady
Jasmine gemacht hatte, war eine einzige Qual - oder vielmehr durchlitt ich
tausend Qualen, die mich unaufhörlich peinigten, so als wäre ein
Splitter in mein Hirn eingedrungen, der mich früher oder später
verrückt machen würde.

Tagsüber konnte ich mich nicht konzentrieren, war fahrig, teilweise
geistig abwesend und lebte in einem Kokon, in dem ich mit Körper und
Seele eingesponnen war. Ich nahm die Wirklichkeit wie durch einen Nebel
wahr, der wie ein Schleier über meine Sinne gezogen worden war.

Nur die St... Continue»
Posted by dhartm 4 months ago  |  Categories: BDSM, Shemales  |  Views: 1670  |  
100%
  |  7

Ein Tag im Hotel Teil 2

Erster Teil ist hier zu finden:

http://xhamster.com/user/6Dragon69/posts/295405.html


Ein Tag im Hotel Teil 2

Ich erhebe mich und du kommst mit einer Augenmaske auf mich zu, die du mir, zusammen mit einem Kuss, aufsetzt.
Du fängst an mich zu streicheln. Immer gleichzeitig von vorne und hinten, mal mit der flachen Hand, mal mit den Fingernägeln. Meinen Hintern nimmst du mit aber mein Schwanz und den Plug in meiner Fotze umgehst du komplett. Auch die Beine streichelst du als Letztes und als deine Hände wieder nach oben wandern gibst du mir noch einen Kuss und sagst dann... Continue»
Posted by 6Dragon69 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1669  |  
90%
  |  1