BDSM Porn Stories
Page 51

Kaplan?

Ich war gerade 18 geworden, damals. Ich sah zwar nicht so aus wie 18, überall musste ich meinen Ausweis zeigen, und wurde nirgends hingelassen, wo der Eintritt erst ab 18 gestattet war, aber jetzt war ich es endlich.
Ich war und bin auch heute noch ziemlich klein, meine sekundären Geschlechtsmerkmale waren nicht wirklich ausgeprägt. Aus heutiger Sicht war ich zudem noch ziemlich jung und naiv und vor allem ziemlich kindisch. Aber ich fühlte mich nun endlich frei, meinte das Leben verstanden zu haben und war neugierig.
Damals war ich in einer Jugendgruppe, unter kirchlichem katholischem Da... Continue»
Posted by picstory 1 year ago  |  Categories: BDSM, First Time, Mature  |  Views: 2103  |  
84%
  |  4

Meine erste Begegnung mit Spanking

Meine erste Begegnung mit Spanking

Ich hatte eigentlich nie erotische Gedanken, wenn es sich um das Thema Hinternversohlen handelte und es war mir nicht bewusst dass dies für manche Leute sehr erregend sein kann. Dahinter kam ich vor ziemlich einigen Jahren, als ich zusammen mit meinen Eltern eine Rundreise in Australien machte. Wir mieteten uns einen Pkw und bereisten die Südküste von Perth bis Sidney. Übernachtet wurde in sog. Hostels. Hierbei handelt es sich um eine Art Jugendherbergen, in denen man auch Doppelzimmer mieten kann und nicht nur in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht is... Continue»
Posted by joy86 3 years ago  |  Categories: BDSM, Interracial Sex, Voyeur  |  Views: 2100  |  
96%
  |  21

Die Knastbraut 3

Es dauerte länger als sonst, bis er endlich kam. Aber er spritze und ich konnte sein Sperma wieder schmecken und schlucken. Anschließend küssten wir uns innig. Dann sagte mir Wilhelm, dass er mit mir reden müsste. Er hätte mir im Gefängnis nicht die ganze Wahrheit gesagt. Er hätte zwar einen Bauernhof, aber dort würde er nicht alleine wohnen. Er wäre verheiratet und hätte 4 Kinder. Deshalb könnte ich nicht bei ihm leben.
Das schlug natürlich bei mir ein wie eine Bombe. Zuerst war ich einfach nur sprachlos. Dann wurde ich wütend und schließlich war ich nur noch unheimlich enttäuscht. Wie kon... Continue»
Posted by jean_68 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gay Male  |  Views: 2095  |  
82%
  |  3

Der Fremde (2)

Zitternd hob Sie ihre Tasse hoch und trank den Kaffee. Sie konnte ihre Hände nicht ruhig halten. Die Tasse klirrte leise als sie wieder auf die Untertasse gesetzt wurde.

Sie kramte in ihrer Handtasche nach ihren Zigaretten. Endlich hatte Sie sie gefunden. Das Feuerzeug flammte auf und wurde durch ihren heftigen Atem sofort wieder gelöscht. Noch einmal... endlich brannte die Zigarette.

>> Was habe ich getan? . Wie komme ich dazu diesem Mann so einfach zu gehorchen? Ja, gehorchen, dass war das richtige Wort. Er sah zwar seriös aus, aber nicht wie der Traummann einer jeden Frau.

Und do... Continue»
Posted by dom4u247 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2094  |  
92%
  |  4

Der Engländer

Der Engländer (Mail an meinen Herrn, MyLord, vom Juni 2011)

MyLord, wir sind seit ein paar Tagen auf einem Campingplatz in der Nähe vom Cap Frehel. Hier sind sehr viele Engländer auf Urlaub, denn der Weg über den Ärmelkanal ist für sie nicht so weit, wie für uns aus München. Aber natürlich sind auch Franzosen und einige wenige Deutsche da.

In der Hoffnung, mal einen geilen Schwanz zu treffen, ging ich in den Abend-stunden häufiger als sonst auf die Toilette, ohne dringend pissen zu müssen. Aber es tat sich nichts. Wenigstens lange nicht.

Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben, als i... Continue»
Posted by Maul4you 3 years ago  |  Categories: BDSM, Gay Male, Hardcore  |  Views: 2093  |  
90%
  |  2

Wie Du mir....

Es ist dunkel. Ich kann dich nicht sehen. Aber ich höre deinen Atem. Und ich kann dich riechen, ich rieche deine warme Haut und ich rieche deine Erregung, deinen süßen Saft, der schon jetzt dein Höschen naß werden lässt. Ich strecke meine Hand aus und berühre ganz sacht deinen Nacken. Ich kann spüren, wie du unter meiner Berührung erzitterst und du hältst für einen Augenblick die Luft an. Langsam streiche ich mit dem Zeigefinger deine Wange entlang, fahre zärtlich über deine Lippen und während ich meine andere Hand behutsam um deine Hüfte lege und dich ein Stück zu mir heranziehe, fahre ich da... Continue»
Posted by boschdler 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2090  |  
86%
  |  2

Frühlingsgeilheit - Teil 3

Nun war es bereits Anfang Mai geworden, der Frühling zweigte sich von seiner besten Seite, alles war grün geworden und das Wetter glänzte noch immer mit ungewöhnlich viel Sonne. Alex und Janett hatten sich für einen Wochentag, an dem beide frei hatten, verabredet. Diesmal wollten sie nun ihr Spiel vollenden – weiter gehen als je zu vor, nicht nur spielen wie zu vor. Da Janett fand ihre Wohnung sei dafür etwas ungeeignet hatte sie eine bessere Idee. Ihre Eltern besaßen einen Kleingarten in einer dieser weitverbreiteten Schrebergartensparten. Es war eine reckt kleine, außerhalb der Stadt, halb i... Continue»
Posted by jackmckanzy 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  Views: 2093  |  
100%
  |  5

Verwandlung

Seit dem ersten gemeinsamen Clubbesuch mit meinem Gebieter ist nun ziemlich genau ein Jahr vergangen. Seitdem genießt er es regelmäßig, mich von anderen Männern ficken zu lassen und dabei zu beobachten, wie ich mich füge. So war ich auch nicht sonderlich überrascht als er verkündete, dass der Pfingstsonntag ein prima Tag für gelebte Nächstenliebe sei. Wir würden also in einen Club fahren, den er ausgesucht hatte. Ein wenig skeptisch war ich allerdings schon. An einem Feiertag nachmittags in einen Club und das bei schönstem Sommerwetter? Da würde wohl nicht sehr viel los sein. Egal. Ich zog an,... Continue»
Posted by LongDong65 8 months ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 2090  |  
88%

Eine seltsame Beziehung Teil 5.2

Ich stand schon eine ganze Weile dort rum als ich einen Wagen hörte der den Weg zum Parkplatz runter fuhr. Er fuhr direkt auf mich zu und blieb dann hinter mir stehen. Ich hörte wie sich die Türen öffneten und mindestens drei Personen ausstiegen, die sich auf einer fremden Sprache unterhielten, es war glaube ich türkisch. Sie stellten sich neben mich und ich schaute sie verängstigt an.
Zwei waren ca. 25-30, und der andere dürfte etwas älter, so ungefähr Mitte dreizig gewesen sein.
-"Bitte, macht mich los, ja?" flehte ich sie an.
Sie unterhielten sich wieder kurz und dann fragte mich einer,... Continue»
Posted by bischlampe 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gay Male, Taboo  |  Views: 2088  |  
83%
  |  1

die junge Hure 2. Teil

Kurz bevor ich komme, ziehe ich meinen Schwanz aus ihr und spritze ihr grunzend meinen Saft über den runden, noch immer leicht geöffneten Po. So, fertig. Kurzgeschichte…Nein, war nur ein Scherz. Ok lass mich mal überlegen, wie könnte es weitergehen…?
Ich löse die Fesseln an ihren Beinen…ja, ich kann mir vorstellen, wie es beißt, wenn das Blut wieder im vollen Umfang in die Gliedmaße schießen darf. Früher…ja, früher…
Regungslos, bis auf ihren noch immer rasenden Atem, liegt sie vor mir auf den Bauch. Ich streiche sanft über ihren seidigen Rücken, drehe sie bedächtig und fast liebevoll um. Ihr... Continue»
Posted by laBoucheOuvert 8 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 2084  |  
94%
  |  3

Altersunterschied - meine junge Freundin und ich

Hallo erstmal, wie Rüdiger Hoffmann sagen würde :-)

Meine junge Freundin und ich lernten uns in einem Erotikforum kennen, wir redeten über das Thema Altersunterschied, sie ist 25 und ich 52, okay, die Quersumme ist gleich :-).

Sie deutete an, dass sie gern die Sicherheit eines reifen Partners hätte, aber andererseits würde sie auch das geile Treiben der jungen geniessen. Welcher Teufel mich geritten hat, weiß ich nicht. Aber mir schoß es wie aus der Pistole heraus "das eine muß das andere doch nicht ausschließen" und sie ".... würdest Du echt bei deiner Partnerin einen anderen Stecher a... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2081  |  
100%
  |  2

Versklavung

Nachdem ich mit der Herrin viele Unterhaltungen im Chat hatte und wir auch mal telefoniert hatten, haben wir ein Treffen bei Ihr im Ort vereinbart. Nun war der Tag da, ein Samstag und als ich morgens aufwachte war ich sehr nervös. Gedanken wie: „ Was wird dieser Tag bringen? Was erwartet mich? Wie habe ich mich zu verhalten? Habe ich bald eine Herrin?“gingen mir durch den Kopf. Die Herrin hatte mir aufgetragen vor der Abfahrt zur Ihr mich per SMS zu melden. Auch hier Gedanken was die Herrin mir auf meine SMS antworten würde.. es machte mich noch nervöser und gleichzeitig aber freute ich mich S... Continue»
Posted by pomadur 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2080  |  
100%
  |  2

Der Zuhälter - Teil VI

Der sechste Teil von Der Zuhälter

Die Geschichte ist reine Phantasie, aber mein geistiges Eigentum, darf nur mit meiner Erlaubnis weitergegeben werden.

Maria und Emilia


Mit verschlafen Augen wachten sie auf, sahen uns an. „Entschuldigt, das wir euch geweckt haben, aber ich wollte noch etwas besprechen mit euch. Tommy und seine zwei Lakaien befinden sich im Gefängnis und werden dort auch nicht so schnell wieder herauskommen.Ich möchte euch gerne helfen, wenn ihr das wollt. Aber dazu müsst ihr mir versprechen nicht abzuhauen und Morgen noch da zu sein“.

Sie versprachen beid... Continue»
Posted by bigboy265 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 2081  |  
99%
  |  4

Verkehrte Welt

VERKEHRTE WELT

Die Geschichte ist reine Phantasie !!


Da sind wir nun, mitten bei der Arbeit, wie gerne wäre ich und mein immer geiler kleiner Freund bei unseren zwei Weibern zu Hause und würden ihnen mit aller liebe den Arsch versohlen, ihre Mösen und Rosetten benutzen und uns die Seele aus dem Leib blasen lassen. Aber stattdessen sitz ich nun hier in meinem Büro im 6 Stock, schaue trostlos aus dem Fenster und frage mich was diese langweilige Scheiße soll und vor allem warum ich mir das antue. Schließlich bin der Chef in dem Laden und der macht was er will. Da heute Geschäftlich... Continue»
Posted by bigboy265 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Sex Humor  |  Views: 2076  |  
80%
  |  2

Geborene Sexsklavin

aus dem Netz





MargeZ

Nina hatte mit ihren 19 Jahren noch keine Erfahrungen mit Männern gesammelt. Sie war unsicher, da sie gelesen hatte, dass das erste Mal so wichtig sei. Ihre Angst von ihrem ersten Lover belächelt zu werden, hemmte sie. Nina war das hübscheste Mädchen ihrer Jahrgangsstufe. Viele der Jungs hatten ein Auge auf sie geworfen. Das machte es für sie schwer sich auf einen einzulassen ohne von allen beobachtet zu werden. Nina war eine ruhige Natur. Die viele Aufmerksamkeit verunsicherte sie. Dabei war es kein Wunder. Sie hatte ein ausgesprochen hübsches Gesicht mit per... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  Views: 2080  |  
100%
  |  2

Unsere Herrin

Ich und Ne Freundin fuhren etwas so lang, aber ich wusste nicht wo hin sie genau hinfuhr, denn sie sage zur mir Sie hätte eine Überraschung für mich.
Zwar habe ich sie gefragt wohin wir eigentlich hinfahren. Statt eine Antwort zu bekommen, fuhr sie Rechts ran und sage zur mir warte einfach ab bis wir angekommen sind. Und ich fragte sie nochmal wohin wir eigentlich hinfahren und sie sage wieder wart's einfach ab bis wir angekommen sind.

Ca. 20-25 Minuten später sind wird dann auch angekommen,.
Es war eine Leer stehende Fabrik in der der wir rein gingen.
Ich sagte zur ihr, Dass ist aber ei... Continue»
Posted by InMirInDir 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2080  |  
63%
  |  7

Der Fremde (4)

Für alle die, die es interessiert und die, die meinen Sie müßten einen Kommentar abgeben, aber selber nicht in der Lage sind eine Geschichte zu formulieren.
ICH WERDE WEITER SCHREIBEN.
Ich freue mich wenn die Story allen anderen gefällt.
Und nun viel Spaß mit dem vierten Teil


Er drehte sich zur Theke um und bestellte. „Zwei Bier und zwei Cognac“. Der Wirt schaute etwas irritiert als er das gewünschte vor Ihn stellte. Nachdem er sich wieder etwas entfernt hatte merkte Sie wie ER sie anschaute. „Hast du Durst? " Sie nickte. Er hielt Ihr ein Bier an die Lippen und fing an zu kippen... Continue»
Posted by dom4u247 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 2072  |  
83%
  |  6

benutzt

Ich habe Herrin Moni noch nie gesehen aber sie hat mich zu der Wohnung beordert.
"20 Uhr, trage Deinen Käfig und sei pünktlich".
Nervös wie ich war, war ich natürlich vorher da und habe mir das Haus angesehen.
10 Mietswohnungen und so wie es aussah, die Wohnung der Herrin im obersten Stockwerk.
Um Punkt 8 drücke ich auf die Klingel und höre ihre Stimme.
Sie sagt nur: "Zieh Dich aus Sklave, vor der Haustür und komme nur mit Deinem Käfig bekleidet nach oben und knie Dich vor meine Tür."
Ich dachte, das kann doch nicht wahr sein aber dann gehorche ich.
Ich ziehe mich aus und renne die Trep... Continue»
Posted by devoter_cam 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2070  |  
77%
  |  3

Die Mieterin 16

Im Chor sagten wir beide "Ich, Meister", wenn auch aus anderen Gründen. Angelika wollte bei mir wohl etwas gutmachen, ich jedoch wollte wirklich als erste gefickt werden. Ich wollte endlich einen Orgasmus bekommen, erlöst werden von meiner brennenden Geilheit.
"Hoppla, sind meine Täubchen wirklich so naturgeil? Ich habe es wohl mit echten Nymphomanen zu tun! Na den Gefallen kann ich euch tun."
Er ging auf Angelika zu und hockte sich über sie. "Blasen!" befahl er ihr.
Mein Meister drückte seinen noch schlaffen Schwanz in ihr Gesicht. Sie öffnete den Mund und nahm ihn zwischen die Lippen. ... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2070  |  
80%
  |  2

Roswitha 21

Roswitha (c) by Pimpermusch 2012


Teil 21

Meine Votze wurde von dem Deichseldildo gedehnt und aufgespießt. Hilde führte mich an der Lounge durch den Stall auf den Hof. Als ich die Hände etwas nach hinten gleiten ließ, wurde die gesamte Last des Sulkys von meiner Votze gezogen. Also hielt ich die Anzen fest fixiert um meine Muschi zu entlasten. Gleichzeitig hob ich die Deichsel etwas an um meine Nippel zu entlasten, die durch die stramm gespannten Ketten empfindlich in die Länge gezogen wurden. „Nun will ich die Stute auch als Sulkypony benutzen“ verlangte Doris und trat neben Hilde. Hil... Continue»
Posted by Pimpermusch 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  Views: 2069  |  
85%
  |  3