BDSM Porn Stories
Page 50

Mama 3

Mami III
»Nein, nicht, bitte!« schrie Lola und starrte gebannt auf
Yvette und sah, wie ihre Tochter wie wild an den Klammern an
ihren Titten zog. Sie sah, wie Flint explodierte und sein
Schwanz anschwoll und zuckte, als der Saft aus ihm spritzte.
Dann sah Lola, wie Yvette zuckte und vor Geilheit schrie,
ihren Mund zurückzog, um seinen Saft in den Mund gespritzt zu
bekommen.
Yvettes Kopf pumpte auf und ab, sie bearbeitete den Schwanz
und ihre Titten und nahm die ganze Ladung dieses enormen
Schwanzes in ihrem Mund auf.
»Ja, jaaaa!« schrie Flint und sein Schwanz zuckte, als e... Continue»
Posted by Pitterpin 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  Views: 2253  |  
100%
  |  3

Die Sommerferien Teil 7

Added mich, um auf dem Laufendem zu bleiben! nero_whamwf

Die Sommerferien (Teil 7)
Am nächsten Tag trafen sich die beiden Freundinnen schon früh am Vormittag. Sie waren der Meinung, dass es sich morgens im Wald besser fesseln ließ. Nachmittags wollten sie in der Scheune von Annikas Großvater herumstöbern und dort die verschiedenen Fesselgelegenheiten ausprobieren. Annika hatte für Katrin eins ihrer ollen Flanellhemden dabei und Katrin zog es gerne an. „Jetzt sehen wir aus wie Zwillinge“, meinte sie kichernd, als sie in der Scheune standen. Das Hemd von Katrin war rot-bl... Continue»
Posted by nero_whamwf 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  Views: 2251  |  
100%
  |  1

Julia & die "Hell Cats", Teil 3 (Vor

Achtung: diese Geschichte enthält Szenen extremer Gewalt!!


Julia & die "Hell Cats" Teil 3


Es war kurz nach halb Zwölf. Julia hatte ihr Handy am Ohr und lehnte unruhig an der Beifahrertür von Felix' Golf. “Es tut mir so leid, Violet. Ich weiß selbst nicht so richtig, was ich mir dabei gedacht habe...” Nachdem sie Felix getötet hatte, sah sie keine andere Möglichkeit als die “Hell Cats” zu informieren. Es gab einen ungeplanten Mitwisser. Das, was sie die ganze Zeit ausgeschlossen hatte, war schließlich eingetroffen. Traue nie einem Kerl! Zum Glück war der Typ so neugierig gewesen und h... Continue»
Posted by bi_boy_86 3 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 2246  |  
67%
  |  4

Spielzeug

Mit Petra und Bernd traf ich mich jetzt schon eine ganze Weile. Inzwischen hatte ich mehr und mehr
Gefallen daran gefunden das beide mich als Sexobjekt für alle möglichen Spielarten benutzt.
Bernd hatte mir gezeigt wie geil es ist Bi zu sein, und mittlerweile lutschte ich einen schönen
Schwanz genauso gerne wie eine schöne Fotze. Meine neue Bi-Seite gefiel mir und ich lebte sie
in vollen Zügen aus. Für die beiden war ich zu einem willigen, gehorsamen und ständig verfügbaren
Spielzeug geworden...und ich fand es geil.
Das Wochenende nahte und ich wurde langsam nervös. Was würden die beiden... Continue»
Posted by wolf531 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex  |  Views: 2242  |  
87%
  |  1

Maggie Teil 1- Meine Rache- Junges Mädchen wi

Verführung einer ahnungslosen Unbekannten und das abrichten zur Internetsklavin

Wir hatten uns im Internet kennen gelernt. Oft haben wir uns durch schreiben, unsere fantasievollen Gedanken ausgetauscht.
Du wurdest immer neugieriger auf dem was ich Dir so erzählte.
An einem Abend hast Du geschrieben, es einmal selbst zu erleben und dass Du Lust hättest Dich einmal zu treffen. Gesagt getan.
Wir vereinbarten uns einen Zeitpunkt und wir trafen uns bei mir zu Hause.
Zur Sicherheit hatten wir uns ein Wort ausgemacht, um in bestimmten Situationen dem Anderen klar zu machen, alle Ausführungen ... Continue»
Posted by Latexfantasywithyou 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  Views: 2241  |  
85%

[Netzfund] Tortur Pur

Millimeter um Millimeter wurden die Brustwarzen von Ihr weg gezogen. „Aaah, aaaauuu, aaaaaaahhh", drang es aus Ihrem Mund. Die Peitsche sauste dabei rhythmisch auf Ihr Hinterteil. Die Schmerzen überfluteten Sie. Heute hatte Sie drei Peiniger. Der dritte hielt sich aber noch zurück, wartete mit den kleinen Kerzen darauf, dass Ihre Nippel weit genug nach vorne gezogen wären. Sie war an den Handgelenken mit weichen Ledermanschetten in einen rechteckigen Galgen gehängt worden. Die Fussgelenke steckten ebenfalls in Manschetten, die an der Basis des Rechtecks aus Holzbalken befestigt waren. Ihr Körp... Continue»
Posted by murphy181 9 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2241  |  
100%

Die devote Geschäftsfrau Teil 3

Eine wahre Geschichte:
Die devote Geschäftsfrau Teil 3
……..sie schnaufte und zitterte immer noch am ganzen Körper, die rosa Rosette in ihre Arschspalte öffnete und schloss sich immer noch, was ein sicheres Zeichen dafür war das Ihr Orgasmus noch anhielt….ich steckte zwei Finger in ihre mit meinem geilen Sperma gefüllten Fotze, die sofort daran saugte….drehte sie hin und her und presste über ihren G Punkt….was Sie erneut aufstöhnen und erbeben ließ. Es reichte mir jetzt…ich zog sie an den Haaren in den Stand, drehte Sie zu mir und steckte meine Finger zwischen ihre Lippen in ihren Mund….gier... Continue»
Posted by takeyounow 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2242  |  
92%
  |  6

Die Begattung

Domina Daniela hatte es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen, die sich ein Kind wünschten und dabei aber auf den Sexualakt verzichten wollten, eine ganz innovative Art der "künstlichen Befruchtung" zu bieten. Das Angebot schlug überraschender Weise wie eine Bombe ein und schon nach zwei Wochen war ihr Terminkalender für ein halbes Jahr ausgebucht. Montags musste sie bereits schon um neun Uhr mit den "Behandlungen" anfangen und erst Freitagabend gegen achtzehn Uhr war die Woche rum.
An diesem Montag Morgen war eine zierliche Lesbe von knapp 160cm in ihre Praxis gekommen, um sich von Domina Daniela... Continue»
Posted by Schreiberling 4 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  Views: 2242  |  
79%
  |  6

Verflixt und zugeguckt..

Es war einmal, vor ziemlich langer Zeit, da gab es in Bremen ein Schwimmbad. Als es durch die modernen Spaßbäder unrentabel geworden war und geschlossen wurde, diente es eine ganze Zeit als Sex-Club. Eine riesige Spielwiese für die unterschiedlichsten Interessen und Neigungen.
Ich ging hin und wieder dorthin. Meist aus Schüchternheit eher zum „Zusehen“. Selten ergab sich weiteres. Aber schon allein die erregende Atmosphäre war es wert, hin und wieder vorbeizuschauen. Überall kalte, glatte Kacheln. Ein bisschen wie im Schlachthof. Crèmeweiss und Hellblau. Steril. Antikes Schwimmbadgefühl.

... Continue»
Posted by laBoucheOuvert 8 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Masturbation  |  Views: 2236  |  
100%
  |  8

Hochspannung

Es war Samstagmorgen wir, mein Mann und ich hatten Kinderfrei, endlich ausschlafen , chillen, bummeln, es sich gut gehen lassen und erholen.
So hatte ich es mir zumindest vorgestellt doch die Rechnung machte ich weder mit meinem Mann noch mit meinem Herrn die sich gegen mich verschworen hatten.
Es war so gegen 8 Uhr morgens als es an der Türe klingelte, ich schreckte auf, viel fast aus dem Bett und lief zur Sprechanlage. Nach mehrmaligem nachfragen hängte ich wieder auf und dachte doofe Kinderspiele, doch es klingelte wieder, also hob ich wieder ab und fragte wer da sei, keine antwort. Nur w... Continue»
Posted by vamp77 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2235  |  
90%
  |  3

Bürogemeinschaft sucht Bürohilfe Teil 3

Kurz vor der Mittagspause kommt Herr Schmid in den Pausenraum. Er befreit mich von den Fesseln. „In der Küche liegen die Zutaten für den Salat. Um zwölf wollen wir essen.“
Ich geh in die Küche mach den Salat, deck den Tisch. Alles fertig und schon kommen die Herren. Nach dem Essen steht Herr Schmid auf und holt das Paket das morgens geliefert wurde. „Ficksau wir haben noch ein Geschenk für dich. Du hast heute morgen deine Klamotten in den Müll geworfen. Damit du nicht ganz nackt nach Hause gehen musst, haben wir hier einen Mantel für dich.“ Daran hab ich überhaupt nicht gedacht. Ich hab nicht... Continue»
Posted by Sklavin-Hilde 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2232  |  
92%
  |  2

Was für ein Morgen.....

Oh what a morning...
Als ich erwachte lag ich auf dem Bauch und versuchte mich an den letzten Abend zu erinnern. Irgendwas muss mir der Typ ins Getränk gemischt haben. Ich glaube sein Name war Chris und er sah recht unschuldig aus. Dies war wohl ein großer Fehler, denn ich stellte fest, dass ich mich nicht bewegen konnte. Meine Arme waren gestreckt und gefesselt und ich hatte keine Chance die Fesseln von mir aus zu öffnen oder meine Arme zu bewegen. Meine Beine konnte ich ebenfalls nicht bewegen. Sie waren aufs äußerte gespreizt und scheinbar rechts und links, auf dem Bett auf dem ich bäuchli... Continue»
Posted by t-ease 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 2230  |  
94%
  |  5

Sex-Dienerin

AUS DEM NETZ!
Die junge Sex-Dienerin
© by Marge Z
Nina hatte mit ihren 19 Jahren noch keine Erfahrungen mit Männern gesammelt. Sie war unsicher, da sie gelesen hatte, dass das erste Mal so wichtig sei. Ihre Angst von ihrem ersten Lover belächelt zu werden, hemmte sie. Nina war das hübscheste Mädchen ihrer Jahrgangsstufe. Viele der Jungs hatten ein Auge auf sie geworfen. Das machte es für sie schwer sich auf einen einzulassen ohne von allen beobachtet zu werden. Nina war eine ruhige Natur. Die viele Aufmerksamkeit verunsicherte sie. Dabei war es kein Wunder. Sie hatte ein ausge... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 2227  |  
85%
  |  1

Der Professort Teil 6: Lesbische Erziehung

Viel spass beim Lesen dieses Teils meiner Professorgeschichte.

Der Professort Teil 6: Lesbische Erziehung
(c)Krystan


Der Pausengong ertönte zum zweiten Mal und trieb die Schüler des Käthe-Günther-Gymnasiums zurück in ihre Klassenzimmer. Die erste Pause war vorbei. Lautes Getuschel hallte auf den Gängen der Schule und Schüler schupsten sich und trieben Späße. Eine Schülerin bekam jedoch von all dem nichts mit.

Vanessa lag auf dem Rücken. Ihr Körper duftete noch immer nach Sex und kleine Schweißperlen zeichneten sich auf ihren Brustwarzen ab. Die Schülerin wand sic... Continue»
Posted by Krystanx 2 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Lesbian Sex  |  Views: 2222  |  
92%
  |  2

Ein Tag im Hotel Teil 1

Ein Tag im Hotel Tei 1

Ich liege auf dem Bett. Naja liegen ist nicht das richtige Wort, eher ich bin auf dem Bett positioniert..aber alles der Reihe nach.

Du sagtest du hättest eine Überraschung für mich, eine besondere, eine in der ich dich wieder einmal stolz machen kann auf dein immergeiles Fickstück. Also sind wir an einem Samstag ohne Kinder in ein Hotel gefahren. Im Vorfeld hattest du schon alles gepackt so dass ich noch nicht einmal den Schimmer einer Vorstellung bekommen konnte was überhaupt los ist und was du planst.
Auf dem Weg zum Hotel und auf dem Weg ins Zimmer redeten wir ... Continue»
Posted by 6Dragon69 11 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 2220  |  
92%
  |  3

Der Fremde (3)

Als sie zur Kasse kam, stellte sie sich in die Schlange. Endlich vorne angekommen hob sie Ihren Blick und wurde augenblicklich rot.

Vor ihr stand die junge Frau aus der Umkleidekabine. Diese lächelte sie an „Hallo, lassen sie die Sachen gleich an? Ich würde mich freuen sie noch einmal so zu sehen. Ich heiße übrigens Doris. Hier ist meine Telefonnummer. Du wirst mich bestimmt in den nächsten Tagen anrufen, nicht wahr?“ Dieses „nicht wahr“ sprach sie nicht mehr sanft sondern zischend und fordernd.

„Ich heiße Marianne“ ohne dass sie es wollte gab sie ihren Namen preis. Zu der Forderung des ... Continue»
Posted by dom4u247 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2218  |  
85%
  |  6

Luisa in der Schlangengrube Teil 3



„Glaube mir, diese Nacht wirst du nie vergessen“, flüsterte er ihr zu und streichelte abermals
über ihre geröteten Wangen. Dann nahm er seine Brille ab und schaute ihr tief in die Augen um seinen Worten noch mehr Ausdruck zu verleihen. Nicht das er es nötig hätte, seine sanfte und eindringliche Stimme hatte ohnehin eine unglaubliche Wirkung. Luisa konnte seinem Blick kaum stand halten. Nicht nur aus Scharm, nein, sein Blick war so tief und seine hellgrünen Augen so stechend, dass sie es kaum ertragen konnte....Und langsam war ihr nicht mehr klar, ob ihr Herz wirklich nur aus Angst wie w... Continue»
Posted by PurePoison 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2214  |  
100%
  |  4

Jennys Kur Teil 5

Wie schon zuvor setzt dieser Teil am letzten, dem vierten an.
Wer nicht auf fette Frauen, Demütigungen und auch das halten von menschlichem Vieh steht, sollte an dieser Stelle abbrechen, denn es geht neben der Abspeckkur nun auch um "HuPigs" also menschliche Schweine, bevorzugt Säue, die wie Zuchtvieh gehalten werden, auch das Abmelken gehört dazu, ebenso wie das Abrichten der Säue zu gehorsamen Sklavenschweinen.

Nachdem gestern Dagmar endlich mit einer Sitzung am Pranger in die Welt der geilen Schmerzen eingeführt wurde, gab sie heute Morgen richtig Milch, nicht nur ein paar Tropfen, sond... Continue»
Posted by Cailly 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2214  |  
94%
  |  1

Doktorspiele

"Ich glaube, wir werden heute noch viel Spaß haben. Und wie ich sehe", während sie auf meinen Schwanz guckt, "gefällt Dir meine Behandlung ja auch. Ich bin sofort zurück.
Sie verlässt den Raum und kommt wirklich nahezu direkt wieder hinein. Während ich mich noch frage, was Sie wohl gemacht hat, setzt sie sich in einen Sessel und schiebt langsam ihren Rock hoch.
"Komm her, knie Dich hier hin!"
Ich stehe langsam und vorsichtig auf, gehe zu ihr hin und knie mich zwischen ihre gespreizten Beine. Bevor Sie den Rock ganz hochschiebt, holt sie eine Augenbinde hinter dem Rücken hervor, zieht ... Continue»
Posted by CaraFan 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 2209  |  
56%
  |  1

Die Schuldirektorin

Ich kann mich genau an die Zeit erinnern, die ich später als "die Phase meines zweiten sexuellen Erwachens" genannt habe.

Es war zu Anfang des neuen Jahrtausends und ich, Heike W., war die Direktorin eines renommierten Gymnasiums in einer kleinen Stadt, ziemlich exakt in der Mitte Deutschlands.

Zu diesem Zeitpunkt war ich 46 Jahre alt und wog bei einer Größe von 1,65 Meter 55 Kilo.

Diese waren gut verteilt, man konnte mich trotz meines ja schon etwas "reiferen Alters" als schlank bis zierlich bezeichnen.

Ich habe schwarzes, halblanges Haar mit einem leichten Hang zu Locken und war ... Continue»
Posted by Getbigordietryin88 4 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 2211  |  
97%
  |  5