BDSM Pornogeschichten
Seite 4

Im Sexrausch mit meiner Schwester

Es ist schon ziemlich spät – reichlich Zeit zum Feierabendmachen. Ich mache morgen weiter. Noch kurz den Quellcode speichern, zur Sicherheit auch nochmal auf Diskette. Mist – die habe ich vorhin drüben im Gästezimmer liegenlassen. Dort schläft Karin, meine Schwester. Damit "nichts passiert", haben meine Eltern diese Maßnahme verhängt. Muß ich sie eben noch holen… Ich öffne meine Zimmertür. Das Haus ist dunkel, außer Karin und mir ist niemand da, und sie hatte sich schon vor gut einer Stunde mit einem „Gute Nacht!" zurückgezogen. Leise taste ich mich vorwärts zu Karins Tür. Wieder durchläuft mi... Forfahren»
Gesendet von lorinakali vor 3 Monate  |  Kategorien: Anal, BDSM, Tabu  |  
9902
  |  
86%
  |  3

Familiensklavin

Eine Phantasie von mir.
Aber bevor ich sie erzähle, möchte ich erst ein paar Worte über mich erzählen.
Ich bin 42 Jahre alt, geschieden, habe eine Tochter. Christina 21 und einen Sohn Daniel 18 Jahre alt. Beide wohnen sie noch bei mir. Meine Eltern wohnen über die Straße im gleichen Dorf. Genauso wie meine Großeltern. Meine Oma ist jetzt 85 und mein Opa 87. Sie sind beide noch sehr rüstig. Wir leben recht glücklich und zufrieden. Meine Tochter arbeitet im gleichen Betrieb wie ich als technische Zeichnerin. Daniel macht eine Ausbildung als Mechatroniker.
Ich bin sehr selbstbewusst und weiß... Forfahren»
Gesendet von anditina vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM  |  
9871
  |  
80%
  |  9

Zur Sklavin geworden

Zur Sklavin geworden!

Die erste Begegnung

Schon länger hatte Pascal fest vorgenommen, dieses Jahr zur Streetparade zu gehen. Es ist nicht die Musik, die ihn begeisterte, sondern das Ambiente. Gegen eine Million Menschen feiern friedlich eine riesige Open-Air-Party und jeder kann sich so kleiden wie er will.
Heute ist es nun endlich so weit. Er hat schon seit längerem sein Kostüm zusammengestellt und heute kann er es endlich allen zeigen. Da er sich schon seit mehreren Jahren mit BDSM beschäftigte, will er sich als Sklavenmeister verkleiden. Seine Kleidung besteht aus eine... Forfahren»
Gesendet von MischlingSL vor 7 Monate  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
9712
  |  
95%
  |  5

Im Urlaub zum Cuckold gemacht

Seit Jahren Leben meine Ehefrau Juliana und ich Marc in einer harmonischen Ehe. Natürlich gab es hin und wieder kleinere Streits und Diskussionen, aber wir wussten immer wie sehr wir uns liebten und was wir einander haben. Selbst über unsere sexuellen Wünsche und Vorlieben lernten wir im Laufe unserer Ehe zu reden und zum Teil sogar umzusetzen. So war meine Frau im realen Leben die ganz normale Frau und ich im realen Leben der ganz normale Mann der den Ton angab und alles erledigte und klärte. Im sexuellen drehte sich aber der Spieß um. Meine Frau war der dominante und ich der devote Part, we... Forfahren»
Gesendet von cuckoldfan84 vor 17 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
9640
  |  
93%
  |  7

Anja+Timo #5: Schwanger & Versaut

Anja+Timo #5: Session mit Jeanette


Jeanette:

http://xhamster.com/photos/view/1567823-25739859.html

Timo:

http://xhamster.com/photos/view/1567823-25739860.html

Anja:

http://xhamster.com/photos/view/1567823-25739861.html


Am Abend sind Anja und Jeanette zusammen essen gegangen und erst gegen halb neun wieder zurückgekommen. Ich warte ungeduldig auf die Beiden und weiß dann nicht ob ich sof... Forfahren»
Gesendet von crow2011 vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Lesben Sex  |  
9484
  |  
100%
  |  7

geile Tante


Tante Uschi wohnt in der gleichen Stadt wie wir und kam oefters zu uns auf Besuch. Sie war aber schon ungefaehr 54 Jahre alt, mit blonden Haaren. Von der Figur her war sie gross und kraeftig gebaut und mit großen Titten und einem geilen großen Arsch. Ihre Hände fand ich ich auch geil. Viele goldene Ringe und roter Nagellack.
Einmal erzählte sie mir während ich wichste, sie kriegt oft Besuch von Schueler zwischen 17 und 25, die zu ihr in die Wohnung kommen wollen und Tante Uschi fordert sie auf die Schwaenze vor ihr zu wichsen und sie setzt sich nackt vor ihnen in einen Sessel und ihnen ihr... Forfahren»
Gesendet von manndy_zdf vor 8 Monate  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
9441
  |  
79%
  |  3

Die Erniedrigung von Jennifer

Die Erniedrigung von Jennifer

Die folgende Geschichte basiert auf einer englisch-sprachigen Geschichte, die ich bis auf einen Aspekt sehr geil fand. Daher habe ich die Geschichte etwas abgeändert übersetzt. Da sie nie fortgesetzt wurde, werde ich dies tun. Besonders bei Teil 1 der Geschichte handelt es allerdings größtenteils um eins zu eins Übersetzung.
Das Original kann man auf folgender Internetseite lesen: http://www.sexstories.com/story/12786/THE_HUMILIATION_OF_JENNIFER Bei der Autorin „cutmytits“ bedanke ich mich vielmals für die Vorlage.

Vorwort: Die Geschichte beginnt im April 2... Forfahren»
Gesendet von extrem-er vor 7 Monate  |  Kategorien: BDSM, Voyeur  |  
9433
  |  
100%
  |  9

Das Geheimnis Meiner Schwester

Meine Schwester und ich waren nur ein Jahr auseinander und vielleicht gerade deswegen verstanden wir uns beide so gut.
Wir teilten uns die Klamotten und wir beide hatten keine Geheimnisse voreinander. Das dachte ich bis zu
dem Tag als ich eigentlich bei einer Fete sein wollte, doch sie war langweilig und ich kam wesentlich früher nach hause
als geplant. Als ich zu hause ankam waren auch unsere Eltern nicht da und nirgendwo brannte Licht und ich wunderte mich schon sehr, aber
als ich die Haustür aufmachte sah ich aus dem Keller einen Lichtschein. Etwas mit Angst behaftet ging ich die Treppe... Forfahren»
Gesendet von HaufenNr1 vor 4 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Tabu, Voyeur  |  
9346
  |  
91%
  |  8

Abendessen bei Tante Rosi


Meine Frau mußte zur Kur, und so war ich für die nächsten drei Wochen Strohwittwer.
Obwohl ich mich durchaus hätte selbst versorgen können und mich auch auf eine recht passable Kantine stützen kann (neben den Rippchen wären auch die Brüstchen der Köchin… ;-), hatte ich in kürzester Zeit eine ganze Reihe von Einladungen wohlmeinender Verwandten und Bekannten.
Bereits am zweiten Abend war ich zu einer Tante meiner Frau eingeladen, die nur wenige Kilometer von uns wohnte. Tante Rosi, wie auch ich sie mittlerweile nannte, wollte etwas Italienisches zubereiten, so daß ich auf dem Nachhauseweg v... Forfahren»
Gesendet von katrinsatt vor 2 Monate  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
9300
  |  
90%
  |  3

Die Ultras

Als ich 23 war, gerade ein Jahr mit der Ausbildung fertig, wurde mein Zug immer wieder bei Fußballspielen eingesetzt.
Da ich schon immer auf extreme Typen stand hatte ich mich schnell in einen der Ultra Führer der Heimmannschaft verguckt.

Ich habe gleich gespürt, dass der Anführer sehr dominant und selbstbewusst war, was mir von Anfang an imponiert hat. So kam dann eins zum anderen. Irgendwann hatte ich mal die Chance ihm einen Zettel mit meiner Telefonnummer zuzustecken und am nächsten Tag hat er gleich angerufen. Wir haben uns noch am gleichen Tag getroffen und auch gleich zusammen gefic... Forfahren»
Gesendet von BullenNutte vor 5 Monate  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Tabu  |  
9248
  |  
70%
  |  15

Der Beginn der Versklavung

Meine Freundin war für 1 Woche auf Studienfahrt, also der Ideale Zeitpunkt ihr ein Geburtstagsgeschenk zu kaufen, da sie während der Studienfahrt Geburtstag hat. Also bin ich, da sie gerne sexy Unterwäsche trägt und auch gerne Sexspielzeug hat und benutzt in einen Sexshop gefahren um mal zu schauen was ich Ihr den schönes schenken könnte. Irgendwie vielen mir schon am Anfang des stöberns in dem Laden so abschließbare Käfige für den Penis auf. Ich dachte da jedoch noch nicht drüber nach und schaute nach etwas was ich Ihr schenken könnte. Vielleicht Handschellen, oder lieber eine schöne neue Cor... Forfahren»
Gesendet von TheLittleThing vor 4 Monate  |  Kategorien: BDSM, Erstes Mal, Fetisch  |  
9184
  |  
88%
  |  16

Was geht denn hier ab !!

Was geht denn hier ab!!

Die Geschichte ist reine Phantasie, keiner der vorkommenden Personen gibt es wirklich. Diese Geschichte handelt um Inzest, S/M und homosexuelle Handlungen also wenn jemand das nicht mag, sollte er dies besser nicht lesen. Allen anderen wünsche ich viel Spaß und Freude an dieser Geschichte.


Meine Tante das unbekannte Wesen

Yes, endlich vor zwei Wochen meinen 18ten Geburtstag gefeiert und heute beginnen die Schulferien. Ehrlich dieses scheiß Abitur geht mir gehörig auf die Nerven, aber meiner Mutter zu liebe ziehe ich es halt durch. Vor knapp f... Forfahren»
Gesendet von bigboy265 vor 10 Monate  |  Kategorien: Anal, BDSM, Tabu  |  
9132
  |  
100%
  |  9

Die Dozentin

Das ist eine ausgedachte Geschichte, die auch nicht biografisch ist. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind möglicherweise beabsichtigt.....

Ich bin 42, single, habe einen Job als Dozentin an einer Fachhochschule. Ich bin groß, stämmig und habe ein paar große Brüste, die ich gern ein wenig in Szene setze. Nach außen bin ich die brave Dozentin.

Was in meinem Inneren vorgeht weiß allerdings keiner, denn ich lebte meine Fantasien bisher nur virtuell aus. An sich bin ich nämlich eine kleine devote Sau, die sich gerne unterordnen würde. Am liebsten den jungen und knackigen Studenten aus me... Forfahren»
Gesendet von chubbydragon76 vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Reif, Voyeur  |  
9124
  |  
93%
  |  17

Spanner bei den eigenen Eltern

Hallo ich möchte Euch berichten wie ich vor 33Jahren das erstemal meine Eltern bei ihren Sexpraktiken beobachtet habe und von da an noch sehr oft in den Genuß kann zuzusehen.

Als erstes möchte ich mich für Rechtschreibfehler und schlechten Stil entschuldigen da ich kein so geübter Schreiber bin.

Es war ein heißer Sommertag gewesen ich war 15 jahre alt aber in 3 Tagen hatte ich Geburtstag und ich war froh das hier auf dem Hof die Getreideernte so gut voran ging das ich an meinem Geburtstag wohl nicht helfen mußte, es war so gegen 22 uhr als mein Vater meinte wir machen Feierabend den Rest... Forfahren»
Gesendet von john69000 vor 4 Monate  |  Kategorien: BDSM, Gruppensex, Voyeur  |  
9102
  |  
97%
  |  7

Erziehung zur Milchsklavin

Meine Herrschaften waren wohlhabende Leute, ein nettes älteres Paar jenseits der 50. Sie waren stets freundlich zu jedermann und führten ihren Haushalt streng aber gerecht. Uns Dienstboten fehlte es an nichts und nicht selten gab es den einen oder anderen Bonus für gute Dienste.
Alle 2 Wochen hatten wir Dienstmädchen das Wochenende frei und durften nach Hause fahren.
Nur Nadja blieb seit einem Jahr immer da. Die Tage nach diesen Wochenenden hatte sie frei, blieb jedoch im Haus. Sie war die Einzige von uns, die ein Zimmer für sich hatte. Hübsch war es, gemütlich und sehr luxuriös für unsere V... Forfahren»
Gesendet von kickstaa vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
9106
  |  
93%
  |  7

Erpressung in der Schule

Diese Geschichte ist frei erfunden und eventuelle Ähnlichkeiten mit tatsächlich lebenden Personen sind rein zufällig. Diese Geschichte sollte nur von volljährigen Menschen gelesen werden. In dieser Geschichte werden teilweise bizarre, perverse und brutale sexuelle Handlungen beschrieben die nicht jedermans Sache sind. Sollten Sie derartige Sexpraktiken verabscheuen lesen Sie bitte nicht weiter.
Diese Sevac zur Verfügung gestellte Geschichte darf ohne vorherige ausdrückliche Erlaubnis des Autors nicht in anderen Medien veröffentlicht werden.
Für Fragen und Anregungen wenden Sie sich an redald... Forfahren»
Gesendet von deinHerrundMeister vor 3 Monate  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Tabu  |  
8974
  |  
83%
  |  4

KARIN - verführerische devote MILF

Zu Beginn der Semesterferien saß Martin deprimiert an seinem kleinen Küchentisch. Seit einigen Wochen hatte er das nicht ganz unbegründete Gefühl, dass seine Freundin ihn mit einem dieser reichen Schnösel aus ihrem Semester betrügen würde. Einem, mit dem er - so jedenfalls seine Vorstellung – in nichts würde mithalten können. Die Tatsache, dass sie vor einigen Wochen in seinem Browserverlauf die von ihm favorisierten BDSM-Videos gefunden hatte, machte die Situation nicht besser. Nun war sie angeblich für 14 Tage ihre Eltern besuchen, woran er allerdings auch seine Zweifel hegte. Noch dazu p... Forfahren»
Gesendet von kock11 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
8934
  |  
100%
  |  9

Die Überraschung

Hallo liebe Leute, ich bin der Moritz (18) und lebe ,seit mein Vater uns vor 4 Jahren verlassen hat, mit meiner Schwester Steffi (20) und meiner Mutter Beate (39) in einer Wohnung, wo jeder sein eigenes Zimmer hat. Mein Zimmer ist direkt neben dem meiner Mutter. Oft versuchte ich sie durch das Schlüsselloch zu beobachten… Mich hatte meine Mutter schon vor langer zeit erregt, damals war ich 16 und wir hatten Strandurlaub gemacht ,für ihr alter sah sie im Bikini richtig sexy aus, schulterlanges blondes haar,170cm groß und sehr schön geformte brüste rundeten ihr Gesamtbild wunderbar ab.
Von zeit... Forfahren»
Gesendet von katrinsatt vor 2 Monate  |  Kategorien: Anal, BDSM, Hardcore  |  
8864
  |  
86%

Frau S, die reife Kollegin




Als ich die Treppe der Umkleide runter ging, kam sie, sie war etwas spät dran heute, mir eilig entgegen. Mein Blick fiel sofort auf ihr Dekolletee, ihre hübsche Schulterpartie und die Stelle in ihrem Nacken, wo die Träger ihres Oberteils zusammenliefen. Ihr Top war schwarz und zwei lederne Träger spannten sich von ihren vollen Brüsten über ihre makellosen Schultern in ihren zarten Nacken. Außerdem trug sie einen schwarzen Lederrock. Sie, das war Frau S., eine Arbeitskollegin in einer Großhandelsfirma in der ich einmal gearbeitet habe. Sie war Mitte 40, hatte kurze dunkle Haare, strahlend... Forfahren»
Gesendet von katrinsatt vor 3 Monate  |  Kategorien: Anal, BDSM, Reif  |  
8808
  |  
90%
  |  7

Beas erste Erfahrung mit dem Herrn Doktor

Geschrieben, als ich Beas grüne Augen sah:
http://xhamster.com/photos/view/2484819-65584377.html

Beas grüne Augen haben schon viel gesehen - aber solch einen riesigen fetten Fickprügel, wie den ihres Chefs hat sie selbst im Internet noch nie gesehen - dick und lang wie ihr Unterarm!
Bea hatte in diesem Jahr die Schule abgeschlossen und war froh als sie mit ihrem schlechten Zeugnis eine Lehrstelle als Arzthelferin beim Frauenarzt in der Nachbarstadt bekommen hatte. Und jetzt war sie nach der Arbeit nochmal zurück in die Praxis gekommen, weil sie ihre Busfahrkarte liegengelassen hatte. D... Forfahren»
Gesendet von travesam vor 9 Monate  |  Kategorien: BDSM, Erstes Mal, Hardcore  |  
8764
  |  
97%
  |  9