BDSM Porn Stories
Page 11

Roswitha 17

Roswitha (c) by Pimpermusch 2011

Teil 17

Wir benötigten doch einige Tage um uns von dieser Überraschung zu erholen. Hilde ließ sich gar nicht auf die Erbschaft ansprechen und Reifer Dom offenbarte uns auch nichts Neues. Am folgenden Donnerstag bat mich Hilde sie an den nächsten Tagen zu ihrer Strafe ins Asylantenheim zu begleiten. „Ich fühle mich doch sicherer, wenn du dabei bist“ betonte sie. So wurde beschlossen, dass ich Hilde auf ihrer Straftour begleiten sollte. Bevor wir uns Freitagnachmittag auf den Weg machten, hatte Hilde schon einige Schnäpse getrunken um, wie sie sagte, das ga... Continue»
Posted by Pimpermusch 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Reifen  |  Views: 4585  |  
86%
  |  4

Die junge Hure – meine Bestellung

Diese Geschichte ist die erste, die ich aus Sicht eines Mannes geschrieben habe…bitte verzeiht, wenn es nicht ganz eure wirkliche Innenwelt spiegelt.
Es klopft an der Tür…Etwas scheu, zaghaft. Gerade hatte ich angefangen zu warten und ich warte nicht gern…

“Herein“ sage ich schlicht.

Sanft wird die Türklinke heruntergedrückt…ein kleines reizendes Näschen wird sichtbar, es folgt ein sehr hübsches von langem Blond umrahmtes Gesicht und schöne graublaue Augen…der Mund des Mädchens ist groß und fast schon obszön sinnlich. Larissa hat mir nicht zu viel versprochen, sie kennt meinen Typ Mäd... Continue»
Posted by laBoucheOuvert 1 month ago  |  Categories: Anal, BDSM, Reifen  |  Views: 4583  |  
96%
  |  13

Gefesselt und wehrlos

Also habe ich vorsichtig bei meiner Frau Erika angefragt ob sie mich wohl einmal, sozusagen als Vorspiel, ans Bett fesseln könnte. Mit einem verwunderten Gesichtsausdruck fragte sie mich wie ich denn auf diese Idee käme. Allen Mut zusammengefasst erklärte ich ihr, mit einem gehörigen Frosch im Hals, dass ich mir im Internet einige Pornofilme heruntergeladen hatte, unter denen auch welche derartige Spiele zeigten, und dass gerade diese mich sehr erregt hätten. Zu meiner Verwunderung fiel die erwartete Standpauke komplett aus und Erika fragte womit ich denn gefesselt werden wollte. Ich holte die... Continue»
Posted by HerbertSchnaider 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 4561  |  
9%
  |  4

Als Schlampe im Wald (reale Geschichte)

Auf einem Portal für schwule Männer bekam ich eine Nachricht aus der Nachbarschaft in der ich gefragt wurde was ich für Klamotten hatte. Im Profil deutete ich auf mich hin in Strumpfhosen und Halterlose Strümpfe, ebenfalls hatte ich ein paar Bilder von mir in einer Korsage. Ich antwortete Ihm dass ich Halterlose habe und Stiefel wodurch wir ins Gespräch kamen. Letzt endlich verabredeten wir uns auf einen Parkplatz im Wald.

Ich machte mich fertig und zog mir meine Halterlose Netzstrümpfe an, einen schönen halbtransparenten Tange und die schwarze Korsage, darüber damit es keiner mitbekommt ei... Continue»
Posted by bisex1984 4 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Homosexuell  |  Views: 4559  |  
100%
  |  5

Erziehung einer Schwanzstute 1 (vonCloudy@KG-Forum

Als der Vorhang aufging, stand ich gerade mit heruntergelassenen Hosen da. „Wie wäre es denn, wenn Du mal diese Hose…“, setzte die mir unbekannte Frau an, merkte aber dann, dass sie sich offensichtlich in der Umkleidekabine getäuscht hatte. Sie stutzte kurz, musterte mich von unten bis oben, grinste geringschätzig und zog den Vorhang mit einem „Sorry, Schätzchen“ wieder zu. Ich stand während dieser wenigen Sekunden wie verdattert da. Grundsätzlich wäre es nicht so sehr peinlich gewesen, nur mit T-Shirt, Slip und Strümpfen bekleidet in solch eine Lage zu geraten. Wenn man dabei aber wie ich sch... Continue»
Posted by Bi_79 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 4546  |  
16%
  |  12

Der Zuchtbulle Teil 2

Abrupt fiel künstliches Licht in den Viehtransporter. Es war in der Zwischenzeit dunkel geworden und eine Laterne beschien den Hof. Chris konnte nur wenig durch den Türspalt ausmachen, als Robert zu ihm herein kam. In der Hand hielt Robert ein Geschirr. Er ging langsam auf Chris zu und machte beruhigende Gesten mit der Hand. Erst wollte Chris eine Frage stellen, doch ein Blick von Robert genügte und er war wieder in seiner Rolle.

Robert ging auf den auf allen Vieren im Stroh knienden jungen Mann zu. Er strich im beruhigend über den Kopf. Dann begann er das Geschirr anzulegen. Ein metallener... Continue»
Posted by charismadom 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 4537  |  
86%
  |  4

[Netzfund] Die Züchtigung der Geilen Annette

Ich klingelte an der Haustür, Annette öffnete mir und grinste. Sie trug eine weiße transparente zarte Seidenbluse, keinen BH. Die dicken Möpse wahren sehr prall und Ihre Nippel waren zu erkennen. Die Bluse umschmeichelte ihre dicken Titten. Um den Hals trug Sie ein graues Seidentuch mit Blumenmuster das im Nacken geknotet war. Das Tuch hing ihr über ein Titt während der andere Titt in der Bluse gut zu erkennen war. Ihr Mund war leicht geöffnet, sie hatte schöne große Blaselippen und eine süße Zunge, jedes Mal wenn ich Sie sah schwoll mir der Riemen in der Hose an. Die Jeanshose war eng, so das... Continue»
Posted by murphy181 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 4520  |  
22%
  |  2

Die Lehrerin III

Während des ganzen Frühstückst dachte ich darüber nach, was ich mit meiner Sklavin anstellen sollte. Sie stand nackt neben mir und bediente mich. Sobald meine Kaffeetasse leer war fragte sie "Darf ich meinem Herren Kaffee auffüllen?" Sie durfte und natürlich präsentierte sie mir dabei ihren Busen, den ich natürlich griff und knetete. Ich überlegte also, was ich mit ihr anstellen kann. Ich hatte mir vorgenommen mal zu testen, wie weit ich mit ihr gehen, kann. Ich wollte herausfinden, ob sie wirklich alles zu lässt oder nicht. Wie würde ich reagieren? Würde ich weiter machen? Oder würde ich aufh... Continue»
Posted by sync69 1 year ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Hardcore  |  Views: 4511  |  
94%
  |  4

Karin, mein Weg zur Sklavin Teil-1

Karin, mein Weg zur Sklavin Teil-1
Ich bin Karin und möchte schreiben wie ich zur Lust Sklavin eines Paares wurde. Ich bin seit 20 Jahren mit meinen Mann zusammen. Jetzt möchte ich uns mal kurz vorstellen. Ich bin der weibliche Teil eines Paares und bin 43 Jahre alt. Habe eine gute Figur, schulterlanges braunes Haar, feste Brüste, lange Beine, einen knackigen Po und eine behaarte Möse.
Gerd, mein Mann ist schon 50 Jahre alt, hat einen schönen Körper und graubraune Haare. Er ist ein sehr guter Liebhaber und hat immer neue Ideen.
So hatte er diesmal einen Vorschlag für mich, der mich sofo... Continue»
Posted by vondersee 9 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 4495  |  
100%
  |  4

Zur Transennutte gemacht, Teil II



Kaum war ich aus dem Bett und versuchte auf meinen hohen Stilettos zu balancieren ohne umzufallen, kamen zwei geil aussehende Mädchen herein die mich sicher in einen Nebenraum eskortierten. Sie führten mich vor einen Bock, legten mich darüber und ketteten meine Arme und beide so in Position, das mein Arsch weit herausgereckt war, meine Beine gespreizt und meine Hände an den vorderen Beinen des Bockes festgeschnallt waren.

Die beiden traten zurück und Madame betrat den Raum .. sie ging langsam um mich herum, die Gerte von vorh... Continue»
Posted by playsm 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 4465  |  
95%
  |  14

Verliehen im Urlaub Teil 1

Hinweis
Bei unseren Geschichten mischen sich immer Realität und Phantasie. Wo die Grenzen sind, was wahr und was erfunden ist überlassen wir Eurer Phantasie.

Teil 1
In der zweiten Woche unseres Urlaubes auf Lanzarote, sagte mein Mann am Morgen zu mir, „ich muss dringend geschäftlich für zwei Tage nach München fliegen, ich werde dich für diese zwei Tage an Manuel ausleihen“. Ich sah ihn überrascht an, Manuel war ein spanischer Freund von uns, er war geschieden, besaß einige Restaurants auf der Insel und war nicht gerade unattraktiv. Er hatte sehr lange in Deutschland gelebt und sprach ... Continue»
Posted by swingpaarm 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 4456  |  
88%
  |  7

Der Auftrag meines Mannes

Hinweis
Bei unseren Geschichten mischen sich immer Realität und Phantasie.
Wo die Grenzen sind, was wahr und was erfunden ist überlassen wir Euerer
Phantasie.


Mein Mann hatte mich gefickt und mir dann, wie fast bei jedem unserer Fickabende, noch ein paar Schläge mit der Peitsche verpasst, was meine Geilheit gleich wieder extrem angeheizt hatte. Ich fragte ihn, „du hast mich schon lange nicht mehr von anderen Männer ficken lassen“ und er meinte, „es ist zur Zeit etwas schwierig. Alle meine Freunde und Bekannten die gerne mit dir vögeln wollen und die über unsere sexuellen Gewohnheiten... Continue»
Posted by swingpaarm 3 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex  |  Views: 4451  |  
87%
  |  8

sandras erziehung, und so könnte es auch bei

Sandras Erziehung
Die schwere Türe schloß sich hinter Sandra und sie stand in einem eiskalten Raum, dessen Wände aus roh gesetzten Granitblöcken bestanden und dessen Decke in dem Dämmerlicht nicht zu erkennen war. Der unebene Fußboden be-stand aus Kieselsteinen, die zur Hälfte in Mörtel gesteckt waren. In den Fugen und Rinnen zwischen den Kieseln stand kaltes Wasser. Ihre nackten Füsse schmerzten bereits unter der Anspannung, auf den Zehenspitzen zu stehen. Das mit Reißzwecken gespickte Klebeband unter ihren Fußsohlen verhinderte ein normales Auftreten. Zusätzlich erschwerte die Spreizstange,... Continue»
Posted by smichael54 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 4420  |  
100%

per Anhalter - Teil1?

Mein Name ist Heidi, ich bin gerade 18 Jahre alt geworden und habe eine normale Figur, wiege 53 kg und habe lange blonde Haare. Mein Busen hat die Größe 85c
und ich bin an meiner Scheide rasiert. Ich rasiere mich da unten seit ich 14 bin.

Hier nun meine Geschichte:

Es war mal wieder einer dieser sehr kalten spät Winter Nächte. Ich hatte noch knapp 10 KM bis nach Hause und natürlich fuhr mal wieder kein öffentliches Verkehrsmittel.
Also blieb mir nichts anderes übrig, als per Anhalter zu fahren. Ich hab das auch schon öfters getan und es ging immer gut.
Ich hielt also den Daume... Continue»
Posted by ErikHamburg 1 year ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Tabu  |  Views: 4417  |  
59%
  |  8

Bianca



Bianca

Die barfüßige Venus 1-7



August - Sie kam in die Agentur und machte eine Ausbildung zur Werbekauffrau. Sie hatte ihren Platz links schräg vor mir. Sie hatte wundervolle Füße, schöne und aufregende Fußsohlen. Sie saß mit dem Rücken zu mir am Computer. Verführerisch schlüpfte sie mit ihren nackten Füßen aus ihren Pantoletten, verschränkte ihre wundervollen Füße, und bot mir somit ihre prachtvollen Fußsohlen dar. Ich kroch immer wieder im Gedanken auf dem Fußboden zu ihren nackten Füßen und leckte ihre wundervollen Fußsohlen ab. Sie merkte nichts von meinen Gedan... Continue»
Posted by klammer 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Masturbation  |  Views: 4434  |  
100%

Roswitha 25

Nun endlich die Fortsetzung der Story


Roswitha (c) by Pimpermusch 2012

Teil 25

Heinrich wischte sich die Tränen aus den Augen und fuhr fort: „Jenssen ließ die Gerte zwischen über Mamas Spalte gleiten. ‚Nun Heinrich, hat diese alte Sau nicht eine herrlich Pflaume?‘ fragte er mich scheinheilig. Ich wollte ihn anschreien, als ich Papas Blick auffing. Daher nickte ich nur wortlos. ‚Gestehst du?‘ brüllte Jenssen meine Mutter an und schlug ihr mit der Gerte auf den nackten Teil ihrer Schenkel. ‚Ich habe nichts zu gestehen‘ schrie meine Mutter ‚ich weiß, dass ihr mich vergewaltigen wollt, ... Continue»
Posted by Pimpermusch 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Reifen  |  Views: 4414  |  
95%
  |  5

Suche nach einer Frau ...

nicht von mir sondern aus dem netz


von darkreal



Ich heiße Wolfgang Schlimmer, kurz vor der 40 und bin sehr Wohlhabend. Ja man kann sagen, ich müsste mir keine Sorgen mehr über mein Leben machen. Mein Vermögen beträgt über eine achtstellige Zahl und das Vermögen wächst und wächst auch ohne mein Zutun. So swinge ich von einer Party zur Anderen wobei ich sehr viele Frauen abbekommen. Aber diese wollen doch nur ein Stück von den Kuchen abbeißen. So nimm ich jeden Tag eine Andere und lass mich ficken. Wenn sie gut ist darf sie mich am Morgen noch mal ficken. Wenn nicht wird sie noch am ... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Tabu  |  Views: 4394  |  
72%
  |  2

Die Freundin meiner Tochter 22.Teil

Nach langer Zeit konnte ich mich ins Schlafzimmer begeben, wo Susanne mit dem Kleinen schlief. Sie wurde wach als sie mich herein kommen sah.

„Na bist du zufrieden mein Hengst?“, fragte sie.

„Ja klar bin ich zufrieden Susanne!“

Sie blickte mich streng an.

„Ja Herrin Susanne, sie haben mir einen schönen Sohn geboren!“, verbesserte ich mich.

„Na also, geht doch!“, sagte Susanne. „Habe meiner Mutter übrigens gesagt sie solle beim nächsten Besuch den Schlüssel mit bringen!“

„Oh, das ist lieb von dir Susanne!“, sagte ich und beugte mich herunter um ihr einen Kuss zu geben.

„Si... Continue»
Posted by johelm 9 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 4360  |  
81%
  |  2

Au-Pair 1

aus dem netz nicht von mir


tinchen


Isabella war gerade 18 Jahre alt geworden, als sie sich dafür entschied ein Jahr lang als Au-Pair Mädchen zu arbeiten. Ihre Großmutter hatte ihr so oft von ihrem Leben als Kind in Deutschland erzählt, dass in Isabella der Wunsch das Land kennenzulernen immer größer wurde. Nach dem sie ihre Eltern von dem Vorhaben überzeugt hatte, nahm sie Kontakt zu einer Au-Pair Vermittlung auf. Die Dame von der Vermittlungsagentur war sehr freundlich, sie wußte sofort das sie Isabella gut vermitteln würde können. Immerhin hatte Isabella durch ihre Großmutter die d... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Lesben-Sex  |  Views: 4349  |  
100%
  |  5

Die Autopanne (real online Roleplay)

Gülsen: ich stehe an Straßenrand und habe eine Panne mit meinem Auto. Du hältst an. Ich frage ob du mich bis zur nächste Werkstatt mitnehmen kannst. Fein, ich steige in dein Auto
Max: alles klar, du schnallst dich an und ich fahre los, und frage dich in welcher Richtung deine Werkstatt liegt.
Gülsen: ich trage eine hautenge Leggins und ein weißes Trägershirt. fahr einfach, die nächste Werkstatt die wir sehen nehme ich
Max: alles klar, wir fahren los. nach einer kurzen Fahrt kommt ein Waldstück und ein See
Max: ich sage dir dass es eine Abkürzung sei  und du glaubst mir ;)
Gülsen: ein... Continue»
Posted by GuelsenBinguel 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 4344  |  
8%
  |  1