BDSM Porn Stories
Page 11

Wochenende der Lust ( Netzfund )

Ein etwas abgelegener FKK-Badestrand an einem der Seen sollte unser Ziel an diesem Nachmittag sein. Der Weg dorthin führte uns zunächst durch eine Kleingartensiedlung und dann entlang des Seeufers. Da wir unser Ziel genau kannten und extrem gespannt waren, was uns erwarten würde, stieg unsere Erregung von Minute zu Minute.

Man kann ja bekanntlich nichts planen, wenn man einen geilen Nachmittag an einem FKK-Strand erleben möchte. Sollten dort zu viele Badegäste oder gar Familien sein, so würden wir einfach nur einige Stunden die Sonnenstrahlen genießen. Sollte jedoch, und darauf hofften wir,... Continue»
Posted by Paar4718 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  Views: 5330  |  
97%
  |  12

Internetbekanntschaft

Als ich eines Abends einmal wieder gelangweilt und geil durch das Internet surfte, stieß ich auf folgende Anzeige: „Erfahrener, dominanter Meister sucht junge, unerfahrene und devote TV. Du solltest schlank, rasiert und sehr feminin sein. Bei Interesse beantworte den angehängten Fragebogen und sende mir ein paar Fotos von dir.“ Ich fand den Text ein wenig knapp gehalten und war enttäuscht, dass keine Bilder des Mannes angefügt waren. Dennoch machte die Anzeige mich neugierig. Vor allem da der Text genau auf mich zutraf. Ein wenig aufgeregt füllte ich den Fragebogen aus, bei dem ich u.a. meine ... Continue»
Posted by notgeile_fickstute 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gay Male, Shemales  |  Views: 5328  |  
97%
  |  11

Die Lustsklavin -1-

Diese Geschichte habe ich im Web gefunden ......


PROLOG

Da hing sie nun! Auf einem riesengroßen Werbeplakat. Meine Frau. Und sie wirbt praktisch für sich selbst. Und zwar als das größte Fickluder, das die orientalische Welt je gesehen hat. Da steht sie mit weit gespreizten Beinen um die Vorzüge ihrer Fotze mit lang gezogenen Schamlippen auch deutlich hervorzuheben. Gleichzeitig streckt sie ihre Titten so raus, dass man(n) sie auch genau betrachten kann. Und was für Titten! Als ich meine Frau dem Sklavenhändler verkaufte, waren es nur 2 kleine Brüstchen. Und jetzt? Mind... Continue»
Posted by paulvillon 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 5321  |  
87%
  |  5

Schrebergarten 02-06 - Cuckold Geschichte

Netzfund
02
Es ist Samstag und nach drei Wochen Dauerregen ist heute mal wieder ein schöner Sommertag. Bereits am Vormittag haben wir 25 Grad und es ist keine Wolke am Himmel. Für heute haben sich mein Onkel Gustav und meine Tante Erika zum Kaffee trinken eingeladen. Beide sind jenseits der 80, sehr liebenswert, aber auf Dauer etwas anstrengend. Sie wollten unbedingt mal unseren Schrebergarten sehen und so haben wir den heutigen Nachmittag für ein Kaffeekränzchen festgehalten. Nicole und ich sitzen im Wagen, wir sind auf den Weg in den Schrebergarten. Seit unserem Erlebnis mit dem alten Kräm... Continue»
Posted by cuckold_paar80 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 5312  |  
86%
  |  2

Überfallen im Badezimmer

Überfallen im Badezimmer
14/03/2002 Autor: "Lars F. Gauguin"

Entnervt sah Mirko in das Scheinfach seines Portemonnaies. "Mist, schon wieder nur 20 Euro übrig. Alles Scheiße ohne Job!" Wie lange war er schon arbeitslos! Na, ja er wird es schon irgendwie ertragen. Und prompt fällt auch wieder ein Sonnenstrahl in seine Gedanken: Endlich kann er einen Blick auf die neue Nachbarin werfen: Sie ist Ende 30, aber noch unheimlich attraktiv, trägt kurzes blondes Haar. Mirko kann gerade noch sehen wie sie in ihr Cabrio steigt und davonfährt. Außen am Haus hatte sie kaum etwas verändert. Er kannte es ... Continue»
Posted by GrafSado 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 5296  |  
22%
  |  3

Meine Mutter die Sklavin 2

Nachdem wir uns dann erstmal erholt hatten, ging ich erstmal nach draußen um das zu verarbeiten was ich grad erlebt hatte!
Ich hatte meine Mutter und Ihre Freundin als Sklaven behandelt! Irgendwie schon komisch aber anders rum auch geil!
Als ich wieder rein kam saßen Mama und Uschi gemütlich beim Kaffe, als wenn nichts gewesen währe!
Uschi sagte dann zu mir “Am Donnerstag ist dein Vater zum Fußball! Dann wollen wir eine Fortsetzung!!“ Geil, dass ist das was ich schon immer gewollt habe. Zwei Frauen die machen, was ich will!!
Die Tage bis Donnerstag vergingen nur langsam und ich musste mich... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: BDSM, Taboo  |  Views: 5293  |  
97%
  |  6

Was geht denn hier ab!! Teil 4

Nachdem ich sehr viele Anfragen bekommen habe, ob auch noch die Schwester in der Geschichte vorkommt, kann ich alle beruhigen, ja sie wird kommen und wie. Allerdings müsst ihr noch etwas Geduld beweisen, das sie leider erst sehr spät in der Geschichte auftaucht. Trotzdem wünsche ich allen viel Spaß am Lesen.


Session One oder die Erfüllung ihres Lebens

Da stand er nun der Strafbock mitten im Wohnzimmer und da standen sie so wie es aussieht meine zwei Sklavinnen. Wobei die eine noch nicht bewiesen hat das sie würdig ist in meine Dienste treten zu dürfen. Was rede ich da nur für ei... Continue»
Posted by bigboy265 3 months ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  Views: 5296  |  
100%
  |  9

Der Besuch seiner Freunde

Der Besuch seiner Freunde

Nach einer Weile klingelte es und ich erschrak, denn ich saß ja nur im Rock auf der Couch. Aber er meinte nur, ich solle hier auf der Couch warten, er würde mal schauen wer da geklingelt hätte...

Er hörte Stimmen an der Tür, dann hörte ich die Tür zufallen aber auch weiterhin Stimmen, bis er dann mit 2 anderen Jungs das Zimmer betrat, worauf ich meine Brüste schnell mit meinen Armen verdeckte. Darauf meinte Gerd etwas von wegen das ich mich nicht so anstellen soll, schließlich würde ich ja auch oben ohne Sonnen. Das stimmte gar nicht, zumindest nicht wenn andere... Continue»
Posted by sandy_dev 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 5267  |  
84%
  |  7

Die Bar - Teil 2

Die Bar - Teil 2
(c)Krystan


Trotz der Enge ihres bis dahin noch jungfräulichen Arsches gelang es Hassan leicht, seinen geölten Schwanz tief in ihre feuchte Pospalte zu schieben. Die neunundreißigjährige Frau schrie wie ein junges Mädchen. Verzweifel kämpfte sie gegen den brutalen Griff der beiden jungen Schwarzafrikaner an, die sie auf dem Spieltisch des Billardsaloons festhielten. Laut stöhnte der marokkanischer Hengst, als er sein fettest, glänzendes Teil immer wieder bis zum Anschlag in sie hineinschob.

"Ja, mach die Schlampe fertig!", jubilierte Kosa. Er verstärkte die... Continue»
Posted by Krystanx 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Interracial Sex  |  Views: 5231  |  
94%
  |  2

Geburtstagswunsch (Teil 1)

Eigentlich fing es ganz harmlos an. Ich kam von der Arbeit nach Hause, fand die Paketbenachrichtigung im Briefkasten, auf der stand, dass ein Paket für mich bei den Nachbarn abgegeben wurde. Es war noch nicht zu spät, also klingelte ich eben kurz an. Die Tür öffnete sich vorsichtig und durch einen kleinen Spalt schaute die jüngste Tochter hinaus. Ich kannte sie schon, seit sie ca. 10 Jahre alt war, sie waren zur gleichen Zeit wie wir eingezogen, also musste sie jetzt so 18 sein. Ich wohnte mittlerweile alleine, denn meine Frau hatte mich mitsamt unserer Tochter verlassen und war vor knapp zwei... Continue»
Posted by aquintus 11 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 5229  |  
100%
  |  2

Die verdorbene Ehehure Barbara 3

Als ich wieder zu mir kam, lag ich in einem kleinen Gefliesten raum. In der Ecke stand ein Eimer und die Matratze war dünn und mit so einer abwaschbaren Folie bezogen. Ich hatte nur eine dünne Decke und ein kleines Kopfkissen. An der Decke brannte nur ein kleines Licht die das Zimmerchen nur wenig ausleuchtete. Ich setzte mich hin und ließ mir das Ganze noch einmal durch den Kopf gehen. Was hab ich nur getan? In Gedanken verunken verging die Zeit, bis jemand die Tür öffnete. Es war ein junges Mädchen, vielleicht gerade 18, ebenfalls nackt und wie ich, mit blauen flecken am ganzen Körper. "Barb... Continue»
Posted by TangaBabs 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 5227  |  
98%
  |  10

Schrebergarten - Cuckold Geschichte

Netzfund: Hab die Geschichte gefunden und wollte sie euch nicht vorenthalten.
Vor einem halben Jahr haben Nicole und ich uns entschlossen einen Schrebergarten anzumieten. Wir haben weder Balkon noch Garten an unserer Wohnung und haben uns gedacht es wäre eine gute Idee. Etwas in einem Schrebergarten arbeiten, eine kleine Oase der Ruhe und eine schöne Rückzugmöglichkeit um vom stressigen Alltag abzuschalten. Nicht weit von unserer Wohnung ist eine kleine Schrebergartenanlage und eine Parzelle stand zur Vermietung an. Wir haben es uns angesehen und nicht lange gezögert. Es ist ein kleines Fleck... Continue»
Posted by cuckold_paar80 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 5226  |  
90%
  |  6

Nadja, vom Vater für Tabu6 vermietet 3

Kapitel 3 Das Spielzimmer

,,Los, aufwachen du Sau!" Der barsche Ton riss mich aus dem Schlaf. Vor mir standen der Hausherr Micheal und sein Sohn Ben, beide nur mit schwarzen Bademänteln bekleidet.
,,Du kleine Schlampe hast mein ganzes Sofa eingesaut, das kann ich dir nicht durchgehen lassen!" Als mich der strenge Blick von Herr Schrot trafen, wurde mir bewusst, dass ich völlig nackt auf dem ledernen Dreisitzer eingeschlafen sein muss, da mir Micha zuvor seine Sahne in den Arsch gepumpt hatte, muss die Brühe wohl im Schlaf aus meinem Loch gesickert sein. Ein Blick nach unten bestätigte mein... Continue»
Posted by derelb 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  Views: 5223  |  
100%
  |  6

Gekaufte Liebe

Gekaufte russische Mädchen

Ich wohne in Berlin und das wichtigste in meinem Leben ist Sex. Ohne
Sex halte ich es nicht lange aus, meine Gedanken drehen sich ständig
um immer wildere Phantasien. Vor kurzem hat mich meine Freundin
verlassen, mal wieder wegen meines übergroßen Bedürfnisses nach Sex.
Auch meine vorherigen Freundinnen hatten mich wegen des Sexes
verlassen. Ich geben mir bei neuen Beziehungen immer große Mühe
möglichst einen normalen Sex zu praktizieren, aber nach ein par Tagen
ist es mit den guten Vorsätzen wieder vorbei.

Eigentlich war meine jetzige Exfreundin Anne ja... Continue»
Posted by Yoshiiiii 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 5217  |  
92%
  |  13

Der XXX Reitclub - Der Vertrag Teil 1.

Der XXX Reitclub - Der Vertrag Teil 1.

Ich saß im Büro auf meinen Bürostuhl und versuchte mich wieder abzuregen den ich hatte gerade mal wieder ein frustrierendes Verkaufsgespräch hinter mich gelassen. Ich versuchte nun schon seit Monaten ein Handelsgeschäft bezüglich einer Warenlieferung Lebensmittel Rohstoffen mit einer Firma abzuschließen dessen Geschäftsführer mich zwar laufend anrief und immer die aktuellsten Preise bezüglich verschiedener Waren abfragte aber zu dem versprochenen Kontrakt war es noch nie gekommen und ich wusste einfach nicht wieso und warum es nicht dazu kam. Ich ... Continue»
Posted by Topthor 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 5219  |  
87%
  |  5

Meine geile Nacharin Nicole

Nicole war ca. 30 jährig, hatte dunkelblonde lange Haare, ne top Figur mit üppigen Brüsten. Ich liebte es in der Waschküche an ihren Kleidern zu riechen. Sie trug heisse Tangas und vielfach hauchzarte Nylons. Vor ihrer Eingangstüre befand sich ein Schuhregal, wo sie ihre sexy Schuhe deponierte.

Eines Nachts schlich ich, einmal mehr, in den Wäscheraum. Ich schnappte mir nen getragenen Slip, schwarze Halterlose und begab mich zum genannten Schuhregal. Meine Wahl fiel auf ihre schwarzen Büropumps. Nervös und völlig fokusiert hob ich die Schuhe hoch. Nicole trug sie den ganzen Tag im Büro. Ihr... Continue»
Posted by kingofmad 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 5208  |  
65%

Was geht denn hier ab!! Teil 3

Die Einladung zum Essen

Ich machte mich gleich daran den Raum zu renovieren. Kaum wollte ich anfangen kam meine Tante. "Stefan warte mal, ich habe hier einen Plan der dein Vater noch von einer Architektin anfertigen ließ". Sie rollte den Plan auf und ich war mehr als begeistert. Man sah alles, wie die Wände aussehen sollten. Wo welches Möbel später stehen sollte. Sogar eine Liste war vorhanden welche Materialien wir brauchten und wieviel davon.

Ich ging die Liste durch, 5xHolzbalken-vorhanden, 2x Farbe Schwarz-vorhanden, 1xFarbe Rot-vorhanden, Lasur, Terpentine, Pinsel, Leiter, Wa... Continue»
Posted by bigboy265 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  Views: 5212  |  
100%
  |  8

Die verdorbene Ehehure Barbara 2

Er verließ wortlos das Haus und ging zur Arbeit. Ich schlich mich als Erstes in das Badezimmer. Jetzt konnte ich mich das erste Mal im ganzen sehen. Ich war übersät mit blauen Flecken, am schlimmsten sah aber mein Gesicht aus. Als ich mich so sah, wurde ich feucht und ich erschrak. Geilten mich schmerzen und Entstelltheit auf? Was wird noch alles kommen? Ich verdrängte diese Gedanken und ging in die Dusche. Das warme Wasser tat gut, ich seifte mich ordentlich ein und rasierte dabei meinen ganzen Körper. Als ich aus der Dusche kam, wickelte ich mir ein Handtuch um die haare und ging zum Anziehe... Continue»
Posted by TangaBabs 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 5193  |  
75%
  |  8

Vergewaltigung - Part1

um ein wenig abzuschalten fahre ich mal wieder an eine sehr abgelegene stelle in den wald.
ich gehe einen abgelegen pfad tiefer in den wald...
plötzlich stehen 3 kräftige kerle vor mir....
mein erster gedanke das ist ein überfall die wollen dein geld.
ich zücke sofort mein geld und handy aber die 3 kerle lachen nur und sagen sie wollen mich!
ich drehe mich um wegzulaufen,aber da stehen plötzlich noch 3 dunkelhäutige kerle hinter mir und halten mich fest....mir wird sofort von den anderen die hose runter gerissen....
der erste beginnt sofort mich in meinen intimbereich zu berühren während... Continue»
Posted by Sexy_Sissy 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 5191  |  
64%
  |  5

Die Pharma-Hure


Ich bin Nicole, ein immergeiles Weib von dreißig Jahren,
mit einem immernassen Schlitz, der dauernd juckt und
am liebsten immerzu eine Zunge, eine Hand oder am
liebsten einen Schwanz sp¨uren m¨ochte. das geht aber
leider nicht immer, so dass ich tags ¨uber eigentlich nur
die M¨oglichkeit habe, mir ab und zu mit der rubbelnden
Hand unter dem Rock etwas Entspannung zu verschaffen.
Oft mache ich es mir mit einem Dildo w¨ahrend der Autofahrt
von einem Kunden zum anderen, besonders,
wenn ich l¨angere zeit nicht gefickt habe. l¨anger heißt
bei mir: mehr als acht stunden, denn ich bin dau... Continue»
Posted by janinexxl 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  Views: 5196  |  
100%
  |  3