BDSM Porn Stories
Page 10

Wie ich meine Freundin zur Sex-Sklavin machte

TEIL 2

Nicht nur Kate musste das Erlebte von Gestern verarbeiten, sondern auch ich, denn ich habe sie nun dahin gebracht, wo ich sie haben wollte. Ich warte nun bis es Klingelt. Währenddessen mache ich mir Gedanken, was ich mir ihr Heute alles machen würde und da klingelt auch schon die Tür. Ich gehe zur Tür, öffne sie und sehe Kate an. Sie trägt die Leggings und zur Bestätigung befehle ich ihr mir zu zeigen, dass sie darunter nichts trägt. Sie schaut zu Boden und zieht ihre Leggings schnell herunter und dann wieder hoch, sie möchte wohl nicht, dass sie jemand sieht, denn wir sind immer no... Continue»
Posted by maxxxyking 4 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 5606  |  
82%
  |  3

Roswitha 14

Roswitha (c) by Pimpermusch 2011

Teil 14

„Aufstehen, Herrin!“ weckte mich Kristyna am nächsten Morgen. Als ich aus dem Bad kam, hatte sie mir bereits Büstenhebe, Slip ouvert und Halterlose bereit gelegt. Sie trug ein Zofenkleidchen, das so kurz war, dass ihr Arschansatz darunter hervor lugte. Der Ausschnitt brachte ihre Titten geil zur Geltung und bedeckte gerade die großen Nippel. Außer dem Kleid trug sie nur weiße, halterlose Strümpfe und ein Halsband, das vorne und seitlich Ringe besaß und ein weißes, gestärktes Häubchen. Sie half mir in ein weißes, durchsichtiges Negligee, das mehr o... Continue»
Posted by Pimpermusch 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Mature  |  Views: 5594  |  
95%
  |  4

Anwältin von Hinten

Eine etwas ältere Geschichte von mir, die vielleicht der eine oder andere von euch noch nicht kennt, oder wieder einmal lesen will.


Anwältin von Hinten
(c)Krystan

„Das war für heute alles, Sonja“, erklärte die Frau im schwarzen Designerkostüm und glitt mit den Fingern durch ihr dunkelrotes Haar. Die Anwältin überspielte ihre inner Unsicherheit und versuchte ihrer Sekretärin gegenüber gelassen zu wirken.

„Gut, dann gehe ich jetzt. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend, Frau Lindner. Und danke.“ Sonja verließ das Büro ihrer Chefin und ergriff ihren Mantel, d... Continue»
Posted by Krystanx 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  Views: 5566  |  
97%
  |  5

Überrascht Teil IV

Nachdem einige Tage nichts passierte, sagte meine Frau eines Abends:

„Geh duschen und reinige Deinen Po, komm in einer halben Stunde ins Schlafzimmer!“

Ich tat wie geheissen und ging ich nach ca. 25 Minuten, nur mit einem Handtuch bekleidet zum Schlafzimmer, klopfte und hörte durch die geschlossene Türe meine
Frau sagen:

"Mach die Augen zu, komm herein, schließe die Türe und knie Dich nieder!" meine Frau in strengen Ton sagen.

Ich kniete kaum als mir meine Frau über die geschlossen Augen eine Augenbinde überstreifte. In mir machte sich die Unsicherheit breit, was hatte Sie mit mi... Continue»
Posted by easylover6 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 5561  |  
92%
  |  14

Sorana

Die eingebildete, 18-jährige Göre lag nackt und vollständig eingeölt auf der Liege. Die achte Frauen hatten sie fast soweit.
Sie hatten das blasse, dürre Mädchen an den richtigen Stellen berührt. Das reiche, verwöhnte Biest bewegte ihre Hüften. Sie wollte nicht kommen, soviel war klar.
Aber diese blöden Weiber wussten was sie taten. So sehr sie sich konzentrierte, sie konnte sie den vielen Berührungen nicht entziehen.
Sie stöhnte sogar auf und alle johlten. Was für eine Erniedrigung. Sie, eine Millionärstochter lag umringt von Frauen, die bei ihnen höchstens den Boden wischen würden und sie... Continue»
Posted by Susi_barfuss 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, First Time  |  Views: 5550  |  
65%
  |  7

Rache



Robin versuchte den Würgreflex zu unterdrücken, der seine Kehle hochkroch.

Er sah neben sich auf das Bett und bemerkte, dass er das erste Mal in seinem Leben den Wunsch verspürte, eine Frau zusammenzuschlagen. Einfach die Scheiße aus ihrem Leib zu prügeln.

Doch dann wurde ihm klar, dass nicht sie die Schuld für sein beschissenes Leben trug. Er hatte es selbst einfach weggeschmissen. Sein perfektes Leben für einen Arschfick.

Er starte den blonden Kopf neben sich an, der unter all den Decken und Laken hervorschaute.

Seine Ex, Linda, hatte auch blonde Haare, aber viel längere und ... Continue»
Posted by christinexx 3 months ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 5528  |  
95%
  |  2

Das Strafhaus für böse Mädchen 1

Um 15 Uhr mußten Gerda und Inge antreten. Als sie im Vorraum des Straufhauses warteten, waren die Nerven der Mädchen bis zum Äußersten angespannt. Ringsum war es unheimlich ruhig. Da, plötzlich erscholl aus einem Nebenraum lautes Jammern, ein
Jammern wie es nur aus den Kehlen gepeinigter junger Mädchen kommen kann. Die beiden schauderten. Nun hörten sie zu ihremErschrecken lautes Klatschen, als wenn mit einem Rohrstock auf nacktes, blühendes Fleisch geschlagen würde. Das Jammernging in ein furchtbares Brüllen über, es wuchs mit jedem Augenblick stärker an, ein Zeichen dafür, daß auch die Züch... Continue»
Posted by Pitterpin 28 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 5538  |  
100%
  |  2

In der Zucht der strengen Gummifrauen

In der Zucht der strengen Gummifrauen
Ralf Sch kam wie gewöhnlich um kurz nach sechs von der Arbeit zurück. In den Fenster des Hauses in einer ruhigen Vorstadtsiedlung brannte Licht. Immer wieder freute er sich, wenn er nach einem frustrierenden Arbeitstag nach Hause kam. Der Wagen in der Garageneinfahrt signalisierte ihm, dass seine Frau Sabine zu Hause war. Einen Moment schluckte er, er hatte sie erst einen Tag später zurück erwartet. Schade, aus seinen Plänen für den Abend und für die Nacht würde nichts werden. Nun ja, die nächste Gelegenheit würde sich sicher rasch bieten, Sabine war oft ... Continue»
Posted by LadyYasmin 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 5545  |  
93%
  |  6

Im Wald benutzt Teil 01

Aus dem Netz....

Benutzt im Wald

Vergewaltigung der Schwanzhure Maike

Mein Name ist Maik, ich bin 47 Jahre, verheiratet mit Manuela, 37 Jahre und habe zwei 18 und 19 Jahre alte Töchter. Stefanie und Sabrina.

An einem Freitag gegen 12.00 Uhr entschließe ich mich, meine Arbeit zu beenden. Es ist sehr schönes Wetter und ich will etwas im Wald spazieren gehen.

Nachdem ich einen abgelegenen Waldparkplatz gefunden und mein Auto dort abgestellt habe, gehe ich gemütlich durch den Wald. Nach ca. 15 Minuten höre ich hinter eine Wegbiegung mehrere Stimmen. Als ich um die Kurve gegangen bin... Continue»
Posted by rantanplan1122 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  Views: 5523  |  
84%
  |  1

Das Gestüt

Es war letzten Sommer, ich hatte Ferien und war abgebrannt. Das Leben kann für einen Studenten manchmal unfair sein, wenn man mal keine Vorlesungen und daher Zeit für einen Urlaub hat, reicht das Geld nicht. Also verbrachte ich viel Zeit an den Kiesteichen oder bei schlechten Wetter vor dem PC.

In einem Chat lernte ich eine sehr nette junge Frau kennen, die in Mecklenburg Vorpommern das Gut ihrer Vorfahren zu einem Gestüt und Reiterhof gemacht hatte. Wir waren uns schnell sympathisch, telefonierten viel und dann lud sie mich recht spontan zu einer Woche Urlaub auf ihrem Reiterhof ein.

Ic... Continue»
Posted by derLustdiener 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 5519  |  
75%
  |  6

Schrebergarten 02-06 - Cuckold Geschichte

Netzfund
02
Es ist Samstag und nach drei Wochen Dauerregen ist heute mal wieder ein schöner Sommertag. Bereits am Vormittag haben wir 25 Grad und es ist keine Wolke am Himmel. Für heute haben sich mein Onkel Gustav und meine Tante Erika zum Kaffee trinken eingeladen. Beide sind jenseits der 80, sehr liebenswert, aber auf Dauer etwas anstrengend. Sie wollten unbedingt mal unseren Schrebergarten sehen und so haben wir den heutigen Nachmittag für ein Kaffeekränzchen festgehalten. Nicole und ich sitzen im Wagen, wir sind auf den Weg in den Schrebergarten. Seit unserem Erlebnis mit dem alten Kräm... Continue»
Posted by cuckold_paar80 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 5501  |  
86%
  |  2

Aishe auf Abwegen Teil 04

Teil 4 -- Der unbekannte Helfer im Restaurant

Manfred Knipp betrat fröhlich seine große Suite. Ohne Umschweife ging er zur Bar und goss sich einen Whisky ein. Nach etwa zehn Minuten hörte er einen Schlüssel im Türschloss und die Tür öffnete sich. Aishe kam herein, eingeschlagen in einen langen Mantel. Begleitet wurde sie von dem Pagen, der Manfred einen dankbaren Wink zukommen ließ. Ein Blick auf Aishe und ihr Chef wusste, was den jungen Mann so dankbar gemacht hatte: ihr Gesicht war mit seinem Samen verschmiert. Es glänze im Licht und Aishe fühlte sich so elend, wie noch nie in ihrem Leben... Continue»
Posted by redbully83 7 months ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 5480  |  
100%
  |  3

Schule 1

Es war ein verregneter Juli Tag Gitta und Petra saßen im Klassenzimmer der elften Klasse der Realschule ihres Heimatortes. Beide befaßten sich ohne es allerdings zu Wissen mit dem selben Gedanken, dem Gedanken ob es besser ist ihren Hintern für ein paar Minuten dem Herrn Direktor hinzuhalten ‚oder einen Brief über ihr Verhalten letzter Woche an ihre Eltern. Was sie von ihren Eltern zu erwarten hatte das wußte sie zur Genüge denn oft schon waren ihre Hinterbacken mit einer Kleinen Peitsche gestriemt worden. Aber von ihrem Direktor war sie noch nie bestraft worden sie wußte aus den Erzählungen d... Continue»
Posted by 63andi63 6 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 5467  |  
100%

Roswitha 15

Roswitha (c) by Pimpermusch 2011

Teil 15

Am nächsten Morgen wurde ich von den beiden Zwillingen geweckt, als sie meine Brüste bearbeiteten. „Hurenmama, du hast herrliche geile Euter!“ schwärmte Alexander und sein Bruder stimmte zu „Ein hurengeiles Gesäuge!“ Bis tief in die Nacht hatten mich die beiden Jungs nach allen Regeln abwechselnd gevögelt. Mir Möse und Rosette versilbert, mir in den Rachen gerotzt und mich mit Sperma und Pisse besudelt. Das Bettlaken war feucht und unsere Körper rochen nach Schweiß, Pimmelrotze, Mösenschleim, und Ficksaft. Der Geruch von Moschus, Geilheit, Verdorb... Continue»
Posted by Pimpermusch 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Mature  |  Views: 5439  |  
97%
  |  7

Der Vertrag


1. Tag


Gestern war ein guter Tag, Samstag, wir waren aus, also ich, mein Kumpel Toni, und dessen Freundin, Sandra. Sie ist süße 21 Jahre alt und sieht gut aus. Ein richtig geiles Luder...... jedenfalls vom Aussehen her.....

Toni aber war eher zerknirscht, er ist eigentlich immer geil, aber Sandra deutlich weniger. So erzählte er es mir jedenfalls vor einigen Wochen. Blasen fand sie eklig und in den Arsch wollte sie sich auch nicht ficken lassen. Im Endeffekt wollte sie nie den hemmungslosen Sex, wie Toni ihn sich vorstellte und sie dazu hart ran zunehmen und sie entsprechend zu erzie... Continue»
Posted by stingless_bee 2 months ago  |  Categories: BDSM, First Time, Voyeur  |  Views: 5435  |  
100%
  |  6

Wochenende der Lust ( Netzfund )

Ein etwas abgelegener FKK-Badestrand an einem der Seen sollte unser Ziel an diesem Nachmittag sein. Der Weg dorthin führte uns zunächst durch eine Kleingartensiedlung und dann entlang des Seeufers. Da wir unser Ziel genau kannten und extrem gespannt waren, was uns erwarten würde, stieg unsere Erregung von Minute zu Minute.

Man kann ja bekanntlich nichts planen, wenn man einen geilen Nachmittag an einem FKK-Strand erleben möchte. Sollten dort zu viele Badegäste oder gar Familien sein, so würden wir einfach nur einige Stunden die Sonnenstrahlen genießen. Sollte jedoch, und darauf hofften wir,... Continue»
Posted by Paar4718 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  Views: 5384  |  
97%
  |  12

Direktorin Frau Dr. Kleine

Verfasser unbekannt, irgendwo im NET aufgelesen

Frau Dr. rita Kleine war eine 53jährige Pädagogin alter Schule: streng, konservativ und zugeknöpft - und das im wahrsten Sinne des Wortes! Sie wirkte wie ein asexuelles Geschöpf, wenn sie mit streng zusammen gebundenen Haaren in ihren weiten Kleidern, die bis zum Hals geschlossen waren, und ihren flachen Schuhen durch das Internatsgelände ging. Und an jedem, der ihr begegnete, hatte sie etwas auszusetzen.

Rolf Hager, ein 18jähriger Schüler, der kurz vor dem Abitur stand, hatte sich besonders oft über die Kritik der Frau Dr. Kleine geärgert... Continue»
Posted by GrafSado 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Mature  |  Views: 5374  |  
85%
  |  1

Beim Herr Lang

Beim Herr Lang!

by charly-g

Die Mutter meiner Schwiegermutter Uschi hatte fünf Töchter.

Trotz der Weltoffenheit die die Mutter meiner Schwiegermutter besaß, war sie doch der Meinung, dass ein Mädchen gelegentlich eine strenge Hand braucht.

Und das konnte man ihrer Meinung nach nur erreichen, wenn es bei den ungezogenen Mädchen gele¬gentlich tüchtig was mit dem Stöckchen über den vorher entblößten
Popo gab.
Deshalb hatte jedes Mädchen im Hause „ihr Popo-Stöckchen“, das es bei Ungezogenheit selbst holen musste.

An einem Brett in ihrem Zimmer hingen alle fünf Stöckchen neben¬ein... Continue»
Posted by charly-g 4 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 5374  |  
93%
  |  5

Karnevalfick mit 3 Kerlen - Funkemariechen wird zu

Ein Chatprotokoll - Dank an, nun, nennen wir sie "Steffi" für diesen geilen Chat!

Nick
helauf und alaaf...im karneval ist alles erlaubt. ist grad so passend ...
alle locker und fröhich, betrunken, und dann kommen drei typen, die dich abschleppen an die bar...
http://xhamster.com/photos/view/2909130-48182329.html#imgTop

Steffi
ja, drei kerle um mich, die sich mich zurechtlegen. mir immer mehr ausgeben, mich richtig abfüllen und sich an mich schmiegen.

Nick
du schmiegst gut zurück in deinem engen polizistinnen-kostüm..die ersten 3 knöpfe schon aus...rote spitze lugt hervor....di... Continue»
Posted by quick_nick 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 5359  |  
61%
  |  1

Popo in der Küche



Sie stand leicht vorgebeugt am Waschbecken in Ihrer Küche und schälte Gemüse. Meine warmen Hände lagen unter Ihrem T-Shirt um Ihre Nieren zu wärmen. Ich spürte die leichten Bewegungen Ihrer Rückenmuskeln.

Die Ks sind eine befreundete Familie. Unsere Kinder gehen gemeinsam in den Kindergarten. Gerne unternehmen wir etwas gemeinsam. Dieses Mal sind wir in die Berge um den Kindern wenigsten etwas Schnee bieten zu können. Hier war es sehr kalt. Die Kinder hatten sich sehr verausgabt und wir hatten einfach Spaß. Als die Kinder müde wurden beschlossen wir zurück in das Ferienhäuschen zu fahre... Continue»
Posted by zanbommi 21 days ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 5366  |  
93%
  |  3