Anal Porn Stories
Page 78

Kontaktanzeige

Gebe immer mal wieder im Internet Kontaktanzeigen auf, gelogen, gebe regelmäßi Kontaktanzeigen auf weil ich ne richtig geile Sau bin.

Der Text lautet so oder ähnlich:-

Besuchbar, 63 + mollig sucht aktiven schlanken boy, net älter als 25 dem ich so richtig geil den Arsch lecken darf, meine Zunge tief versenken, abblase bis Du kommst und dann darfst Du mich mit Deinem geilen heißen (und hoffentlich großen) Schwanz ficken bis ich ich vor Lust schreie.

Na wie klingt das für Dich? Gut, worauf wartest Du denn noch und komm vorbei.
Klar gibt es viele Verarscher, die nur anrufen und vorgebe... Continue»
Posted by miniwini 1 year ago  |  Categories: Anal, Homosexuell  |  Views: 2058  |  
81%
  |  3

Sarinas Geschichte Teil 2

Am Vormittag war Sarina die erste die die Augen aufschlug. Es dauerte einen Moment bis realisierte wo sie war. Langsam kamen ihr die Erinnerungen an den vergangenen Abend. Sie blickte sich um und erschrak erst kurz als sie Ben neben sich liegen sah. Er hatte sich gewälzt und die Decke war komplett von seinem Körper gerutscht. Sarina betrachtete in Ruhe diesen durch trainierten schwarzen Traumkörper. Sie sah seine feinen Gesichtszüge, seine kräftigen Arme und den muskulösen Oberkörper. Ihr Blick wanderte über seinen flachen Bauch, weiter hinunter zu dem selbst im Ruhezustand mächtigen Glied.
E... Continue»
Posted by darkman43 3 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 2060  |  
90%
  |  4

Hilfsbereit III

Die nächste Fortsetzung von „Hilfsbereit“. Dies ist der 3. Teil……wieder Phantasie......

Am nächsten Tag ruft mich Ursula an. „Ich wollte mich bei Dir bedanken, dass Du mich gerettet hast. Ich dachte echt jetzt ist alles vorbei, als die blöde Kuh in der Küche stand und rumgezetert hat.“
„Na, ich glaube, die hält jetzt die Klappe, schließlich haben wir ja die tollen Fotos von ihr.“
„Du hast sie ganz schön rangenommen. Sie kann bestimmt heute nicht gut sitzen…….“, lacht sie.
„Ich hatte den Eindruck, sie hat es trotzdem genossen, so rangenommen zu werden. Ich glaube, es war eine heimliche P... Continue»
Posted by granny47 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 2056  |  
89%
  |  5

Rothaarig, schwarzhaarig, geiler Dreier!

Meine rothaarige Sexfreundin hatte ein kleines Zimmer in einer Wohnung in der Innenstadt, welche sie mit ihrer Mitbewohnerin teilte. Wir trafen uns lange Zeit bei mir zuhause und fröhnten unserer Lust. Wir trafen uns nun schon seit einem Monat aber sie war immer noch sehr leise wenn ich sie bumbste. Da war es egal ob ich schnell oder langsam zustieß.

Heute übernachtete ich bei ihr. Als mir die Wohnungstür aufgemacht wurde erwartete mich nicht etwa mein Fickstück, sondern ihre Mitbewohnerin. Ich war etwas erschrocken und bekam erstmal kein Wort heraus. In diesem kurzen Schreckmoment konnte i... Continue»
Posted by lula12 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Tabu  |  Views: 2055  |  
87%
  |  2

Roswitha

Roswitha


Das Zeichen

Nach der allmorgendlichen Dusche cremt sie ihren Körper ein. Die Nippel ihrer prallen Brüste werden sofort lang und steif. Roswitha erschauert, als sie sich vorstellt, wie der Herr die harten Spitzen zwischen seinen Fingern behutsam drücken wird. Sie spürt ihre Lust und weiß, dass sie nur durch ihren Herrn zum vollkommenen Weib wird. Prüfend streicht sie über ihren rasierten Schamhügel. Weich und glatt muss er sein, genau wie ihre ganze Fotze, so wie es der Herr mag und befohlen hat. Bei dem Wort Fotze zittert sie erneut. Die aufkommende Hitze zwischen ihren Schen... Continue»
Posted by krischi61 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Reifen  |  Views: 2056  |  
94%
  |  4

Urlaub an der Ostsee - 3 - Im Wald

Im Wald


Nachdem ich mich geduscht und auch wieder beruhigt hatte, habe ich mich wieder angezogen Da ich keine Lust hatte etwas zu kochen, bin ich im sexy Look los, um mir etwas an der Bude am Campingplatz zu holen. Da es doch recht warm war hatte ich mir meinen blauen Jeans-Minirock angezogen und dazu ein enges dunkelrotes Top und ein paar Turnschuhe. Die Unterwäsche hatte ich direkt ausgelassen, da sie sowieso nichts verborgen hätte…

An der Bude angekommen saßen da bereits einige Leute, die sich auch etwas bestellt hatten oder gerade aßen, so dass bereits fast alle Sitzplätze belegt ... Continue»
Posted by sandy_dev 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 2054  |  
94%
  |  4

Verflixt und zugeguckt..

Es war einmal, vor ziemlich langer Zeit, da gab es in Bremen ein Schwimmbad. Als es durch die modernen Spaßbäder unrentabel geworden war und geschlossen wurde, diente es eine ganze Zeit als Sex-Club. Eine riesige Spielwiese für die unterschiedlichsten Interessen und Neigungen.
Ich ging hin und wieder dorthin. Meist aus Schüchternheit eher zum „Zusehen“. Selten ergab sich weiteres. Aber schon allein die erregende Atmosphäre war es wert, hin und wieder vorbeizuschauen. Überall kalte, glatte Kacheln. Ein bisschen wie im Schlachthof. Crèmeweiss und Hellblau. Steril. Antikes Schwimmbadgefühl.

... Continue»
Posted by laBoucheOuvert 12 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Masturbation  |  Views: 2063  |  
100%
  |  7

Melissas Weg - Kapitel 4

Melissa fühlte ihre Nacktheit und zog erst einmal die feine seidige Decke über ihren Körper. Nach und nach vielen ihr die Begebenheiten des gestrigen Abends wieder ein. Die Schamesröte zeigte sich sofort auf ihren Wangen, jedoch augenblicklich setzte ein Kribbeln zwischen ihren Beinen wieder ein. Es klopfte an ihrer Tür. Sofort wurde die Tür von außen geöffnet und ein Dame in einem Zimmermädchen-Outfit betrat den Raum. Sie grüßte freundlich und servierte eine Tasse Kaffee. Als nächstes öffnete sie die Gardinen und öffnete das Fenster. „Guten Morgen. Mein Name ist Emily. Sollten Sie etwas benöt... Continue»
Posted by darkman43 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 2051  |  
88%
  |  8

Sarah 2 - Der Fick in ihrer Wohnung!

Dies ist die direkte Fortsetzung von "Das erste Date in einer Sauna"

Sonntags buchte ich auch schon die Zugfahrt, die mich wieder zur Sarah bringen sollte. Denn nochmals fünfhundert kilometer hin und zurück mit dem Auto hatte ich innerhalb von 2 Tagen keine allzu große Lust.

Wir tauschten einige SMSen während der Zugfahrt aus um unsere gegenseitige Vorfreude aufeinander zum Ausdruck zu bringen. Eine SMS von ihr an die ich mich heute noch erinnern kann lautete:
>>Ich hoffe es passt heute alles. Darauf hab ich ihr geantwortet:
>>Ohhh ich denke schon das es passt oder bist du sehr eng?<<... Continue»
Posted by Bengel78 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 2049  |  
18%
  |  1

Debora's Sexleben 2. Teil

Der Mann mit dem Geld

Es ist ein tolles Gefühl wenn soviele Männer auf mich stehen und mich scharf finden. Deshalb bin ich auch oft im Chat unterwegs, weil es mich anregt fremde Männer zu treffen um Spass mit ihnen zu haben.
An einem weiteren Tag im Chat schrieb mit jemand an der mir ein Angebot machte. Er schrieb das er mir 1000 Franken gibt wenn er mich in den Arsch ficken kann. Ich war damit sofort einverstanden und bei diesem Mann ging es dann auch viel schneller als bei dem Cabriofahrer. Wir machten einen Treffpunkt und eine Uhrzeit aus und ich sagte ihm das ich einen blauen M... Continue»
Posted by OurRealSexStories 1 year ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Hardcore  |  Views: 2048  |  
100%
  |  11

Spanien, 5.Teil

Dies ist der fünfte und letzte Teil meiner Ferienerlebnisse in Spanien mit meiner Mutter, meiner Schwester und Sibylle, der besten Freundin meiner Mutter ...


Am Nachmittag gingen wir alle zusammen an den Strand. Es war unser letzter Ferientag und ich befand mich in einer seltsamen Stimmung. Wir lagen alle nebeneinander auf unseren Badetüchern. Heimlich betrachtete ich immer wieder Sibylle in ihrem sonnengelben Bikini. Ich mußte mich zusammenreißen vom Anblick ihrer prallen Brüste keinen Ständer zu bekommen, und so ging ich irgendwann ins Meer und planschte lustlos alleine im Wasser herum.... Continue»
Posted by pcqueer45 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Reifen  |  Views: 2048  |  
99%
  |  1

Otto gibts mir

Es war zwar schon spät, doch das änderte nichts daran, dass ich noch immer so geil auf ihn war.
Wir lernten uns im Internet kennen, in einer erotischen Kontaktbörse, wo wir uns mal kurz getroffen hatten. Zuerst chatteten wir nur miteinander, dann zeigte ich mich auch schon vor der Kamera, wo ich ihn so lange aufgeilte, bis er kam und mich dafür lobte, wie schön ich mich zur Schau gestellt hatte und alles auf seine Wünsche hin gemacht hatte. Ich zeigte mich gerne für ihn, er wusste, was ich wollte, ich wusste, was er wollte. Immer in geilen Dessous und mit viel Spielzeug, dass ich mir genüssli... Continue»
Posted by TvPofotze 3 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  Views: 2045  |  
16%
  |  10

Billys Bestrafung

Aus dem Netz (leider nur gefunden)

"Billys Bestrafung" (German)



Er glaubte es kaum, aber das Telefon stand still. Billy streckte sich und schaute aus dem Fenster. Es war bereits dunkel. Die Zeit war heute wirklich verfolgen, dachte er. Sein Blick fiel auf die Schülerzeitung und deren Titelseite die er verantwortete. Dort stand in großen Lettern:


>Football Star beim Schwulen Sex unter der Dusche erwischt!<

Dieser Artikel hatte heute einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Es war natürlich ein Skandal wenn der Star der Schule, der natürlich mit der schönsten Cherleaderin zusammen... Continue»
Posted by schwanzvotze 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Homosexuell  |  Views: 2046  |  
100%
  |  1

Urlaub am Sonnenstrand, in den Dünen

Urlaub am Sonnenstrand, in den Dünen

Wach gemacht hat mich nicht Christoph, sondern sein Schwanz. Was war das, er schlief und sein Schwanz war steif, was für einen Traum den Christoph wohl hatte. Ob das bei mir auch so ist, ging es durch meinen Kopf. Ich träumte auch sehr oft, dass ich meinem Schwanz wichste, und aufgewacht bin ich dann aber als es schon zu spät war.
Ich überlegte nicht lange und drehte Christoph meinen Rücken zu. Mein Po müsste an der richtigen Stelle sein und ich begann ihn vorsichtig nach hinten zu schieben. Die Stellung war gut, ich merkte seine Eichel an meiner noch ... Continue»
Posted by Christian2 3 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell  |  Views: 2039  |  
100%
  |  1

Die Überraschung

Wir haben uns die Zeit und den Freiraum genommen und waren heut nen bissl shoppen und danach ne Kleinigkeit essen. Bei dem Spaziergang danach haben wir noch unseren gemeinsamen Freund Axel aus dem Fitnessclub getroffen. Da wir nichts weiter geplant hatten und es solch ein schöner lauer Sommerabend war luden wir ihn zum Wein auf der Terrasse ein. Wir holten Knabberei, Käse und den Wein, machten die Feuerstelle an und schwatzen über Gott und die Welt. Wir genossen die Leichtigkeit des Weines und die laue leichte Brise. Durch die Gespräche merkten wir gar nicht wie die Zeit vergangen ist. Da fiel... Continue»
Posted by watcher_nb 2 months ago  |  Categories: Anal, Erstmal, Gruppen-Sex  |  Views: 2039  |  
75%

Wie ich zu einer Schlampe wurde

Mein Name ist Christian ich bin 23 Jahre alt und wohne noch zuhause, ich bin ein Transvestit und wenn ich verwandelt bin nennt man mich Sandy.

Angefangen hat meine Geschichte richtig mit 18, ich habe damals immer die Unterwäsche meiner Mutter getragen, meine Mutter Arbeitet in einem Spielsalon und macht dort die Spätschicht, wenn sie zur Arbeit ist habe ich mir ihre Unterwäsche genommen und sie getragen immer mit halterlosen Strümpfen ich habe diese Strümpfe geliebt ich sah so sexy darin aus, da ich einen sehr weiblichen Körper habe, denn ich bin 1,69m groß und wiegen 52kg also wirklich zie... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Tabu  |  Views: 2035  |  
91%
  |  10

Ein Date mit Amy www.shemalegerman.tk

registrieren Sie sich kostenlos,es ist die beste : www.shemalegerman.tk
www.shemalegerman.tk
www.shemalegerman.tk
www.shemalegerman.tk

Es war ein Freitagmittag wie jeder andere auch, und Amy hatte mal wieder ein wenig früher mit der Arbeit Schluss gemacht als üblich. Sie wollte sich einen Nachmittag nur für sich alleine gönnen, schön entspannt eine Runde shoppen gehen, einen Kaffee trinken gehen und dabei die Leute beobachten, insbesondere natürlich die attraktiven Männer, die sich im Vorbeigehen öfters mal nach ihr umdrehten und dafür ein charmantes Lächerln ernteten. Amy machte sich au... Continue»
Posted by shemaleshemale 1 year ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  Views: 2033  |  
31%
  |  1

Emma Watson und der Kapitän (Teil 5/Schluss)

Mit diesem Teil endet meine Geschichte über Emma Watson und ihrem Kapitän. Sollte Interesse bestehen, könnte ich noch einige der am Ende erwähnten Briefe folgen lassen.



Drei Orgasmen später war Emma am Ende ihrer Kräfte. Mike hatte sie wie versprochen geleckt – nein, eigentlich hatte er sie im wahrsten Sinne des Wortes verspeist. Seine Zunge war wie eine hungrige Schlange überall gewesen, hatte ihre zarte Muschi erkunden, sie aufgespaltet und in ihrem Inneren gewütet, hatte den Raum zwischen ihren Arschbacken durchwandert, war über ihre Rosette gekreist wie ein suchender Adler un... Continue»
Posted by fuzzy2005 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Prominente  |  Views: 2032  |  
100%
  |  4

In festen Händen 1 (Die Ankunft)

heute darf die sklavensau darum bitten, als fester sklave übernommen zu werden, nachdem sie sich vor zwei wochen vorgestellt hatte und ich ihr klargemacht hatte, wie ich eine sklavenvotze erziehe und halte.
sie scheint wirklich eine echte und tiefe maso-devote neigung zu haben, so wie ich es von einem sklaven erwarte. wir hatten beide vereinbart, in der zwischenzeit einen test zu machen und das ergebnis vorzulegen.
außerdem hat sie die auflage bekommen, ab kopf abwärts komplett rasiert zu sein und in folgender "unterwäsche" unter einer engen jeans zu erscheinen: kein slip, dafür in der ars... Continue»
Posted by HARDSAD 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Homosexuell  |  Views: 2031  |  
88%
  |  5

Das Glücksrad

Das Glücksrad

Er bindet Ihr ein weiches Tuch über die Augen und führt Sie in einen Raum. Sie spürt darin eine angenehme Wärme. Das knacken des Feuers sagt Ihr das ein Karmin im Raum brennt. Er führt Sie weiter und drehte Sie um. Sie spürte Seinen warmen Atem und fühlte wie sich kurz Seine Lippen auf die Ihren drücken. Es war kein richtiger Kuss, sondern mehr ein Hauch. Er sagte Sie solle etwas nach hinten gehen. Dann nahm Er Ihren rechten Fuss und steckte Ihn in so etwas wie einen Stiefel. Fast so wie ein Skistiefel. Er schloss den Schuh und Sie konnte Ihr rechtes Bein nicht mehr hochheben.... Continue»
Posted by seemann6 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 2027  |  
86%
  |  1