Anale Pornogeschichten
Seite 114

Meine Nachbarinnen


An einem Freitag kam ich von der Arbeit nach Hause und ich, Joona, dachte in mir, „endlich Wochenende“. Ich war nach der Arbeit noch schnell einkaufen, so dass ich nicht noch mal los muss. „Ein kluger Mann baut vor“ dachte ich mir und holte mir ein Bier aus dem Kühlschrank. Als ich den ersten Schluck trank klingelte es an der Tür und ich war fassungslos und sauer, mit den Worten „welcher Depp will den nun was von mir und öffnete die Tür. Vor mir stand meine Nachbarin Monika und wollte einkaufen. Sie fragte mich ob ich auch noch etwas brauchte, was sich verneinte. Scheinbar war das ein Vorwan... Forfahren»
Gesendet von BMW-1000 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
2051
  |  
95%
  |  1

Die Überraschung

Wir haben uns die Zeit und den Freiraum genommen und waren heut nen bissl shoppen und danach ne Kleinigkeit essen. Bei dem Spaziergang danach haben wir noch unseren gemeinsamen Freund Axel aus dem Fitnessclub getroffen. Da wir nichts weiter geplant hatten und es solch ein schöner lauer Sommerabend war luden wir ihn zum Wein auf der Terrasse ein. Wir holten Knabberei, Käse und den Wein, machten die Feuerstelle an und schwatzen über Gott und die Welt. Wir genossen die Leichtigkeit des Weines und die laue leichte Brise. Durch die Gespräche merkten wir gar nicht wie die Zeit vergangen ist. Da fiel... Forfahren»
Gesendet von watcher_nb vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Gruppensex  |  
2048
  |  
60%

Otto gibts mir

Es war zwar schon spät, doch das änderte nichts daran, dass ich noch immer so geil auf ihn war.
Wir lernten uns im Internet kennen, in einer erotischen Kontaktbörse, wo wir uns mal kurz getroffen hatten. Zuerst chatteten wir nur miteinander, dann zeigte ich mich auch schon vor der Kamera, wo ich ihn so lange aufgeilte, bis er kam und mich dafür lobte, wie schön ich mich zur Schau gestellt hatte und alles auf seine Wünsche hin gemacht hatte. Ich zeigte mich gerne für ihn, er wusste, was ich wollte, ich wusste, was er wollte. Immer in geilen Dessous und mit viel Spielzeug, dass ich mir genüssli... Forfahren»
Gesendet von TvPofotze vor 4 Jahre  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Transen  |  
2048
  |  
19%
  |  10

Die reife Verführung 2


„Dafür möchte ich mich natürlich nochmals entschuldigen", erklärte Lukas und bemühte sich, seinen angetrunkenen Zustand mit wohl getroffenen Sätzen zu kaschieren.

„Kein Problem ... Ich habe genug zum Anziehen mitgenommen", erwiderte die Frau. „Mein Name ist übrigens Erika und vielleicht sollten wir uns duzen?"

Er kam mit dieser direkten Art zunächst nicht zurecht. Sie reagierte alles andere als erwartungsgemäß und suchte ausgerechnet zu dem betrunkenen Typen Kontakt, der sie zuvor mit seinem Essen besudelt hatte. Er fand die Konstellation interessant und beschloss, auf sie einzugehe
... Forfahren»
Gesendet von geillll vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Interracial Sex  |  
2048
  |  
100%

Abentuer mit Lin (Chinesin) und Lynette (Ladyboy)

Meine Zeit in Singapur näherte sich dem Ende, nach knappen zwei Jahren hatte ich hier in meiner Freizeit fast alles an Nationalitäten ausprobiert, was der Markt zu bieten hatte.
Nur eins war noch offen… eine Erfahrung mit einem der süssen Ladyboys. Ein Freund aus SGP hatte mir die Seitenstrasse in der Nähe von Little India gezeigt und nachdem ich ein paar mal doch falsch abgebogen war, fand ich sie wieder… die Mädchen und Boys standen im Schatten der Vordächer in einer schmuddeligen Gasse. Prositution war zwar offiziell verboten aber doch alltäglich.
Es war heiss, später Nachmittag. Die Girl... Forfahren»
Gesendet von Master_Hunter vor 4 Jahre  |  Kategorien: Anal, Interracial Sex, Transen  |  
2045
  |  
96%
  |  9

Eine Session -- Tag 2---

Eine Session
--- Tag zwei---

Ich bin früh auf gestanden und habe das eine oder andere schon mal in gang gebracht. Nun wird es zeit die Sklavensau aus ihrem Verschlag zu holen. Entschlossen gehe ich zum schuppen und öffne diesen. Sofort sehe ich die Sklavennutte die zusammengerollt auf dem boden liegt. Sie atmet gleichmäßig und schläft den schlaf der erschöpften. Anscheinend war die nacht unruhig denn ich kann deutlich Geilsaft an ihren Schenkeln erkennen der teilweise an getrocknet ist. Ein grinsen schleicht sich auf meine Züge als ich leise an die kette trete und sie von der wand löse. Sc... Forfahren»
Gesendet von Nebulor2 vor 2 Monate  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
2040
  |  
87%
  |  3

Ein Verkaufsgespräch

Ich war mal wieder zu meinem Lieblingspornoshop unterwegs. Dort kann man nackt shoppen und viele Dinge auch ausprobieren. Ich betrat den Laden. Klaus an der Kasse begrüßt mich und fragt ob ich einen Spind für meine Sachen haben möchte. Ich bejahte und er gab mir einen Schlüssel dafür. Ich ging um die Ecke, öffnete den Spind. Ich zog mich ganz aus und verstaute meine Sachen im Spind. Klaus schaute mir wie immer dabei zu, während er seine Latte rieb. Ich hatte nichts dagegen. Ich betrat den Verkaufsbereich. Wenig los hier. In der Dildoabteilung saß eine nette Blondine breitbeinig, ohne Höschen a... Forfahren»
Gesendet von Fabulos vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Hardcore, Voyeur  |  
2037
  |  
89%

Das Schloss am Rhein Teil 1

Cocktails zur Begrüßung
Susanne Berger und ihre Freundin Ursula Herold saßen im Winter 2007 gemütlich in einer Bonner Cocktailbar und nuckelten an ihren alkoholfreien Getränken. Es war wieder einmal der erste Freitagabend im Monat und die langjährigen Freundinnen genossen im Laufe der Jahre ihre Treffen, die in den Wintermonaten zum Besuch von Ausstellungen, Museen wie dem Rheinischen Landesmuseum oder der Museumsmeile, aber auch Discotheken wie der legendären Godesberger ´Klangstation´, die von allen nur liebevoll `Klanke´ genannt wurde, führten. In den Sommermonaten standen schon mal... Forfahren»
Gesendet von Salamander69 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Gruppensex  |  
2037
  |  
95%

Lisa - Eine ganz normale Frau Teil 1

Eigentlich ist Lisa eine ganz normale Frau, die mit ihren 46 Jahren und der kleinen Familie ganz zufrieden sein kann. Sie lebt nicht auf dem Lande, aber auch nicht in der Stadt, sondern in einem Randbezirk Berlins.
Morgens geht sie zu Fuß zur Arbeit, um ein wenig frische Luft zu erheischen und vor Arbeitsbeginn ihren Gedanken ein wenig nachhängen zu können.
Dann sieht sie auch ihr Spiegelbild im Geiste vor sich:
Nicht zu klein, nicht zu groß, eine ordentliche Männerhand an jeder Seite voll mit Brust, kräftige Oberschenkel und einen Apfelpo, der im Laufe der Zeit immer noch fest und stramm a... Forfahren»
Gesendet von asac vor 4 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Masturbation  |  
2041
  |  
99%
  |  4

In festen Händen 1 (Die Ankunft)

heute darf die sklavensau darum bitten, als fester sklave übernommen zu werden, nachdem sie sich vor zwei wochen vorgestellt hatte und ich ihr klargemacht hatte, wie ich eine sklavenvotze erziehe und halte.
sie scheint wirklich eine echte und tiefe maso-devote neigung zu haben, so wie ich es von einem sklaven erwarte. wir hatten beide vereinbart, in der zwischenzeit einen test zu machen und das ergebnis vorzulegen.
außerdem hat sie die auflage bekommen, ab kopf abwärts komplett rasiert zu sein und in folgender "unterwäsche" unter einer engen jeans zu erscheinen: kein slip, dafür in der ars... Forfahren»
Gesendet von HARDSAD vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Schwule Männer  |  
2036
  |  
89%
  |  6

Willst Du mit mir Schach spielen?

.
Schach spielen ist Kunst und Kultur - genau so schoen wie das Ficken !

An einem regnerischen Tag im Herbst hatte ich meinen Freund Gunnar bei mir zu Gast und wir kamen auf die Idee, uns die Zeit mit einer Partie Schach zu vertreiben. Gunar hat schon recht viel Erfahrung im Schachspiel. So nach einer Viertelstunde inmitten unserer Schach Runde sagte er mir ganz unvermittelt:

"Wenn Du die Partie verlierst - dann werde ich Dich kraeftig und lange ficken!"

Daraufhin erwiderte ich cool, umgekehrt werden wir es genau so machen!

Einverstanden - und wir spielten nunmehr mi... Forfahren»
Gesendet von schach_spieler vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Reif  |  
2035
  |  
68%
  |  9

Das Glücksrad

Das Glücksrad

Er bindet Ihr ein weiches Tuch über die Augen und führt Sie in einen Raum. Sie spürt darin eine angenehme Wärme. Das knacken des Feuers sagt Ihr das ein Karmin im Raum brennt. Er führt Sie weiter und drehte Sie um. Sie spürte Seinen warmen Atem und fühlte wie sich kurz Seine Lippen auf die Ihren drücken. Es war kein richtiger Kuss, sondern mehr ein Hauch. Er sagte Sie solle etwas nach hinten gehen. Dann nahm Er Ihren rechten Fuss und steckte Ihn in so etwas wie einen Stiefel. Fast so wie ein Skistiefel. Er schloss den Schuh und Sie konnte Ihr rechtes Bein nicht mehr hochheben.... Forfahren»
Gesendet von seemann6 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM  |  
2032
  |  
86%
  |  2

Zum ersten Mal alleine im Urlaub / Tag 3



Ich hatte ein wenig Kopfweh, mir tat die Hüfte weh und auch mein Poloch brannte. Liegen bleiben wollte ich nicht, also bequemte ich mich auf, nahm eine Dusche und ging dann mit nassen Haaren zum Frühstück.

Kaffee, Orangensaft und zwei Croissants wollten aber partout nicht helfen. Ich überlegte eine Weile und beschloss dann mich heute mit der Therme zu beschäftigen. Ich ging in mein Zimmer, zog die Badehose an, schnappte mir das Badetuch und machte mich auf den Weg. Es war nicht weit, aber man war doch knappe zehn Minuten unterwegs.

Als ich ankam stellte ich fest, dass außer mir meil... Forfahren»
Gesendet von wediwo26 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer  |  
2034
  |  
96%
  |  6

Von Mann zu Mann

Von Mann zu Mann

Beim Kaffee ging es dann langsam zur Sache. Er machte mir Komplimente,
lächelte mich immer wieder an und wir sprachen über dies und das, bis
er dann fragte, ob ich schon einmal daran gedacht hätte, mit einem Mann
Sex zu haben. Poff, jetzt war es raus. Meine Kehle wurde trocken und
mein Penis straffte sich in meiner Hose. Ich antwortete etwas verlegen
mit "Nein, du?" Lorenz schüttelte den Kopf, was ich ihm aber irgendwie
nicht abnahm, so wie er sich verhielt. Er sagte "Ich hätte aber große
Lust. Wie sieht`s mit dir aus?" Jetzt konnte ich gar nichts mehr sagen,
... Forfahren»
Gesendet von DeinFerkel vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Schwule Männer  |  
2030
  |  
100%
  |  4

Sarahs Geburtstag

Die Geburtstagsüberraschung



Ihr erinnert euch noch an die ersten Sätze der Vorgeschichte, nein, dann lest diese erst mal. Zumindest den Anfang. Wie gesagt ich hatte die Informationen der alten Hure auf dem Betriebsausflug erhalten und die Fotze hatte ihren Spass bekommen, zumindest das was die Nutte gebraucht hat. Sarah bekam einige Glückwunschkarten von Kollegen und einen Blumenstrauß der Firma. Ich hatte zwei Glückwunschkarten beigemischt. Eine die ich auch unterschrieben hatte und eine mit einem USB Stick. Die Karte hatte ich gekennzeichnet mit den Worten "bitte privat anschauen". I... Forfahren»
Gesendet von derblutengel vor 10 Monate  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Tabu  |  
2028
  |  
39%
  |  1

Meine Nachbarin in Nylons II

Fortsetzung.

Man, was hat mich Silvia, die schüchterne Nachbarin, mit ihrem Schuh abgemolken. "ich zieh mal meine Schuhe wieder an. Dein heißes Sperma in meinem Schuh macht mich wieder richtig geil. Jetzt kannst Du mich wieder schön heiß-lecken und dann ordentlich durchficken!" - Wow, ich finde es echt geil, wenn Frauen so richtig versaut daherquatschen. Und ich lasse mich auch gerne ein bischen kommandieren. Also ran an die Spalte. Silvia liegt auf ihrer Couch und lässt sich schön von mit lecken. Ihre Spalte wird wieder richtig nass. Gleichzeitig kann ich auf ihre Spermaverschmierten Peept... Forfahren»
Gesendet von Nylonlover7704 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch  |  
2029
  |  
100%
  |  4

Schleichende Veränderung 02


2. Teil

Ich drückte meinen Schwanz in ihren Hintern und fing langsam an sie zu ficken. Ich küsste sie und massierte wieder ihre Prachttitten. „Schneller“, stöhnte sie und schloss die Augen. Ich tat ihr den gefallen und intensivierte die Geschwindigkeit. Dabei ließ ich meine Hand von Ihren Brüsten über ihren Bauch zu ihrem Schwanz gleiten und fing an ihn zu wixen. Sie stöhnte laut auf vor Geilheit und drückte ihr Becken samt Hintern so fest gegen mich, wie es nur ging, während ich immer schneller in ihren Arsch stieß. Wir wechselten schließlich unter mühen und stöhnen in die dogystellung u... Forfahren»
Gesendet von Hentaiboobs-Fan vor 4 Jahre  |  Kategorien: Anal, Erstes Mal, Transen  |  
2028
  |  
26%
  |  8

Im Museum

Dies ist eine von mir frei erfundene Geschichte, ich hoffe Sie gefällt Euch. Dies ist mein Erstversuch, als seid bitte gnädig.

Ich schlenderte gemütlich durch die Säle dieses historischen Museums. Die kalten hohen Wände erinnerten teilweise eher an ein Kirchenschiff als an ein Museum. Nun ja, das war auch nicht allzu schwer, da dieses Bauwerk seit dem 15. Jahrhundert als Kirche erbaut wurde, und nach und nach die Anbauten dazukamen. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde dies als Museum umfunktioniert, da es den Bombenhagel der Aliierten quasi unbeschadet überstanden hatte.
Durch die hohen Bleig... Forfahren»
Gesendet von Marcjan vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM  |  
2026
  |  
100%
  |  5

Der Club der Fettsäcke

Der Club der Fettsäcke

Vorwort: Die Überschrift ist nicht so gemeint wie sie sich anhört. Ich schreibe die Geschichte aus zwei Gründen.

Erstens, da ich selber sehr Übergewichtig bin und auch sehr gute Freunde habe die Dick und (Fett) sind. Aber sie selber kein Problem damit haben und Glücklich sind wie sie sind.

Zweitens, es kotzt mich an das Leute die Dick, Behindert, einen Fetisch ausleben, keinen 25cm Schwanz oder einfach anders sind, wie schlanke und gut gebaute Leute schief angeguckt, missachtet und sogar beleidigt werden.

Für diese Leute ist diese Geschichte und wen... Forfahren»
Gesendet von fatty265 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Fetisch, Gruppensex  |  
2022
  |  
92%
  |  4

Vivian - Teil 2

Nicht von uns, im Netz gefunden



Vivian - Teil 2
von edge(Verfasser)

Kapitel 2: Das Diner

Der Taxifahrer wunderte sich wahrscheinlich, warum im Viv so viel Trinkgeld gegeben hatte. Aber sie war sicher, dass er den feuchten Fleck auf dem Polster würde reinigen lassen müssen. Die Kugeln taten Ihren Dienst. Sie vibrierte innerlich und als sie an der Eingangspforte der Villa auf den Knopf der Gegensprechanlage drückte, hoffte sie, möglichst schnell gefickt zu werden, oder wenigstens Zeit zu haben, sich eins runter zu holen.
„Was wünschen Sie?“ fragte eine blechern tönende Stimme aus ... Forfahren»
Gesendet von Schorniturbo vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Gruppensex, Hardcore  |  
2023
  |  
95%
  |  2