Taboo Porn Stories
Page 7

Gustavs geile Schwiegertochter - Teil 9

Ein paar Tage später saß Gustav abends vor seinem großen Fernseher um Fußball zu sehen als er hörte wie seine Schwiegertochter die Haustür aufschloss. Sie ging nicht sofort nach oben ins Dachgeschoss in dem sie seit der Trennung von Gustavs Sohn alleine wohnte, sondern klopfte an die Tür zu seinem Bereich, den er alleine im Erdgeschoss seit Jahren bewohnte. Er stand auf, öffnete ihr und sah sie in ihrem Laufdress vor sich stehen. Verschwitzt lächelte sie ihn an. Komm rein, sagte er leise und ließ sie an sich vorbeigehen. Er sah wie wunderbar das kurze Laufhöschen ihren hübschen festen Hintern ... Continue»
Posted by tietze04 8 months ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
3189
  |  
100%
  |  1

Unterwegs mit dem Wohnmobil VI


Wir gingen dann schlafen. Als Bianca eingeschlafen war, kam Steffi zu mir und wir machten die Karte fertig. Steffi wollte die Nacht bei mir im Bett verbringen und ich sagte nicht nein. Wir kuschelten aber nur und schliefen dann auch ein. Ich wurde dann von Steffi morgens wach gemacht. Wir wollten Bianca mit dem Happy Birthday Lied wach machen. Sie wurde dann auch schnell wach und wir gaben ihr die Karte. Als Bianca sie gelesen hatte, schaute sie etwas komisch drein. „Ich darf mir alles wünschen?“ fragte sie. „Ja, klar. Was du möchtest.“ Sagte ich. Aber erst mal gingen wir ins Bad und machten... Continue»
Posted by z3loewe 8 months ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
2369
  |  
100%
  |  9

Der Sexsklave Teil 02

"Der Sohn meiner Freundin"


„Ich finde es echt toll, dass du mich endlich mal zu dir einlädst." Fing ich an. „Die aus der Buchhaltung verbreiten schon die verrücktesten Gerüchte über dich."

Lara schloss lächelnd auf und öffnete die Tür. „Ich behalte mein Privatleben eben für mich." Antwortete sie.

„Ja, aber das ist die größte Zutat für die Gerüchteküche. Hanjo aus dem Verkauf meinte er hätte dich im Swingerclub gesehen."

Wir betraten ihre Wohnung. Es war das erste Mal, dass ich dort war. Überhaupt das erste Mal, dass eine Kollegin aus der Firma bei ihr war.

Als wir die Schuhe a... Continue»
Posted by cutekiss 8 months ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
1817
  |  
100%
  |  2

Liebe deinen Nächsten

Gudrun lag in der Badewanne mit geschlossenen Augen, genoss das warme Wasser, den wohlriechenden Schaum und die Ruhe. Es war eine lange Arbeitswoche gewesen.

Ihr Mann war noch auf der Baustelle eines Kunden und der jüngste Sohn und späte Nachzügler Tom, der noch zuhause bei ihnen lebte, bei seinem Schwimmtraining. Beide würden heute am Freitagabend später nach Hause kommen. Sie hatte noch zwei Stunden ganz für sich allein.



Das Licht im Bad hatte sie etwas gedimmt und hörte Musik, die leise aus den Lautsprechern im Bad rieselte. Es lief gerade „Jenseits von Eden" von Nino de Angelo au... Continue»
Posted by cutekiss 8 months ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  
2054
  |  
100%
  |  1

Mama - Büstenhalter - Geil

Mama - Büstenhalter - Geil

Horst, ein pubertierender Bube hatte sich aus dem Wohnzimmer einen Versandhauskatalog von seiner Mutter geholt. Er ging damit in sein Zimmer. Den Katalog blätterte der Junge von vorne durch. Zuerst kam die Damenoberbekleidung, Kleider, Röcke, Blusen usw. Dort waren schon Fotomodels dabei die ihn ansprachen und immer waren es solche Frauen die seiner Mutter ähnlich sahen. Dann etwas weiter dahinter kamen die Badeanzüge und dann: Die Damenwäsche, das heißt, Miederwäsche. Das interessiere den Buben in letzter Zeit sehr. Er merkte das sein Schwanz in der Hose ste... Continue»
Posted by felina74bra 8 months ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
6130
  |  
100%
  |  10

Das Arbeitsklima verbessern

Hallo Leute,

das ist meine erste selbst verfasste Geschichte. Über Kommentare und Verbesserungsvorschläge freue ich mich immer. Diese Geschichte beruht nur auf meinem Kopfkino, aber ich würde keine Sekunde zögern, sie in die Tat umzusetzen.

Alles beginnt an einem Mittwoch Nachmittag. Einer von der Sorte, wo sich der Feierabend ewig hinzuziehen scheint, Arbeit jedoch weit und breit nicht in Sicht ist. Ich sitze in unserem Büro, mir gegenüber sitzt meine Arbeitskollegin Eva. Eva ist 46 Jahre alt. Die Zahl scheint aber nicht der Realität entsprechen zu wollen. Eva ist für jeden Spaß zu habe... Continue»
Posted by JD_90 8 months ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
2925
  |  
100%
  |  3

Babysitterin Vivien Teil 2

Wichtige Personen: 
Klaus, 47 Jahre, kurze schwarze grau werdende Haare, 190 cm groß, ca. 80 Kilo
Susanne, 46 Jahre, brünette lange Haare gut 170 cm groß, ca. 65 Kilo

Vivien, 21 Jahre, blonde lange haare, gute 160 groß, schlank, ca. 55 Kilo (70c)

Donnerstag:

Klaus konnte es kaum glauben. Bei der Arbeit war heute die Hölle los. Ausgerechnet heute, an dem Tag, an dem er sich solche Hoffnungen gemacht hat schnell nach Hause zu kommen. Während des Ehelebens wartet eben nicht ständig eine sexhungrige 21 Jahre junge Frau zu Hause auf ihn. Allein der Gedanke an ihre knackigen festen Titten... Continue»
Posted by littleklefi 8 months ago  |  Categories: Mature, Taboo, Voyeur  |  
5421
  |  
100%
  |  1

Alltäglich Besonderes Teil 3

Alltäglich Besonderes Teil 3

von Wolke26

Vielleicht doch erst Teil 1 und 2 lesen?!

Voller Vorfreude und mit den Erinnerungen an den gestrigen Tag macht sich Willi sommerlich gekleidet auf den Weg zu Gerda. Er kann es kaum erwarten, sie wiederzusehen. In der Nacht hat er nur von ihr geträumt, von ihrem Körper, der durchsichtigen Schürze, ihrem Stumpf, der unter dem Schürzensaum hervorlugte und den er berühren durfte.
Willi muss nicht klingeln. Er wird schon erwartet. Gerda steht in der Tür.
„Komm rein.“
Gerda macht keinen Platz. Er muss sich an ihr vorbei drücken, streift dabei ih... Continue»
Posted by wolke26 8 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
941
  |  
100%

Alltäglich Besonderes Teil 2

Alltäglich Besonderes Teil 2

von Wolke26

Gerda ist noch immer überwältigt von Willis Besuch. Hat in ihrer Küche zu tun, um ihrem Paul das Abendessen zu richten. Da hört sie ihre Mieterin Jana heimkommen. Die hat sie vor einem halben Jahre aufgenommen, als diese an einem Tiefpunkt angekommen war.

An der Buhaltestelle, die Gerda für die Fahrt zum Stadtbummel gern nutzt, saß eine junge Frau und weinte bitterlich. Gerda konnte einfach nicht vorbeigehen.
"Hallo, Kleines, was ist denn passiert? Kann ich helfen?"
"Mir kann keiner helfen! Lassen sie mich in Ruhe!"
"Ist ihnen der Mann ab... Continue»
Posted by wolke26 8 months ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
1747
  |  
100%
  |  3

Das Quartett

Das Quartett

Ellen war genau das Gegenteil von dem, was Manfred sonst zu ficken
pflegte. Sie hatte eine schmale Figur, eine biegsame Taille, fast
kindliche Brüstchen, und sie sah aus wie vierzehn. Aber als er sie nach
ihrem Alter fragte, sagte sie ohne zu zögern: "Ich bin gerade zwanzig
geworden!"
An seinem zweifelnden Gesichtsausdruck mochte sie erkennen, wie wenig er
ihr glaubte. Sie stampfte ein bisschen mit dem Fuß auf und sagte: "Was kann
ich dafür, dass ich so kindlich wirke? Aber wenn Sie meinen Personalausweis
sehen wollen?"
Sie fing an, in ihrer Handtasche zu... Continue»
Posted by bear47 8 months ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  
2176
  |  
100%

Frühe Neugier! - Teil 2

Nach dem Nachmittag am Pool zog sich Onkel Heinz in sein Zimmer zurück und ich sah ihn erst zum Abendessen wieder. Er redete nicht viel und wirkte etwas verstört. Dann versuchte er mir zu erklären, dass das was am Nachmittag passiert sei nicht richtig war. Ich sagte, dass es aber sehr lustig war wie er sich seinen großen Schwanz massierte. Besonders lustig war, als er sich angepinkelt hat. Onkel Heinz musste lachen und sagte, dass er sich nicht angepinkelt hat. Das war sein Samen den er hinausgespritzt hat. Und wieder war meine Neugier so groß, dass ich ihm wieder viele Fragen stellte die er ... Continue»
Posted by GSspritzer 8 months ago  |  Categories: Masturbation, Taboo  |  
1967
  |  
100%
  |  4

Urlaub mit Marita

Eine Geschichte für eine Freundin, die einen schönen Urlaub in Maspalomas verbrachte. Sie hätte das sicher gerne erlebt, aber leider musste es bei der Phantasie bleiben, von der sie mir mal in Ansätzen erzählt hat. Also habe ich für sie eine Geschichte draus gemacht.

Wie üblich der Hinweis darauf, dass die Rechte an der Geschichte bei mir liegen und Repostings oder andere Verwertungen nur mit meinem Einverständnis erfolgen dürfen.

Viel Spaß!

Was für ein Urlaub...die süße Marita kniete vor mir auf dem weichen Sand, ihr praller Hintern wackelte verlockend vor mir hin und her, ihr feuc... Continue»
Posted by KaittySun 9 months ago  |  Categories: Taboo  |  
2149
  |  
100%
  |  1

AUT vs ITA 02

2. Kampf des österreichischen Tag-Teams bei den Mixed Untergrund-Weltmeisterschaften

Nachdem wir unseren ersten Sexfight gegen das Team aus Italien gewonnen hatten, wartet ein viel härter Gegner auf uns, das Team der USA. Es bestand aus Lindsay, einer blonden Traumfrau, und Jack, einen großen schwarzen Wrestler. Sie hatten in ihren ersten Kampf gegen das Team aus Kanada klar dominiert, und beide Gegner in Grund und Boden gefickt, ohne das ein Teammitglied eliminiert wurde. Wir hatten großen Respekt vor ihnen, als sie nach uns in den Ring stiegen.

Beide hatten weiße Tights mit Stars-and-S... Continue»
Posted by KaittySun 9 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
608
  |  
100%

Game of Moans

Diese Geschichten werden eine "leicht" abgewandelte Form eine bekannten Buch- und Fernsehserie sein und dabei die Wege einiger Charaktere etwas anders darstellen,aber sich grob an die Vorlage halten.



Teil 1

In einem fernem Land Gastdarsteller: Selena Gomez

Am Beginn eines warmen sonnigen Tages,erwachte Khal Drogo,ein riesenhafter muskulöser braungebrannter Krieger,in seinem Zelt.Er war der Fürst eines der mächtigsten Stämme der Dothraki,eines Volkes von nomadisch lebenden Reiterkriegern,welche die na... Continue»
Posted by Bad_Ger 9 months ago  |  Categories: Celebrities, Hardcore, Taboo  |  
929
  |  
100%
  |  2

Wege aus der beginnenden Midlife-Crisis Teil 5

Ich hatte versucht, während des gemeinsamen Frühstücks mit Daniel, ihm die Schnapsidee mit Svenja und mir auszureden. Aber Daniel grinste mich immer nur entwaffnend an, wenn ich wieder etwas dazu gesagt hatte, dass er sich das aus dem Kopf schlagen sollte.
„Also Daniel, wie stellst du dir das überhaupt vor?“, versuchte ich es noch einmal, „willst du mich etwa vor meiner Tochter bloßstellen?“
„Nein Ulrike“, erwiderte Daniel, stand auf und kam zu mir, „du kannst ihr am Freitag alles erzählen. Ich weiß, dass ihr euch immer alles offen erzählt habt. Das habe ich ja selbst mitbekommen, wie ich Ho... Continue»
Posted by harddreamer 9 months ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  
2159
  |  
100%
  |  6

Das Geschenk aus dem WEB

Heute, an seinem 20. Geburtstag und ihrem zweiten Hochzeitstag, sollte
sein Wunsch in Erfüllung gehen. Wie vom Schicksal geplant, war ihr
Eisprung just auf diesen Samstagmorgen gefallen. Für Laura war das
Zeichen genug, einen idealeren Zeitpunkt gab es nicht.

Für diesen besonderen Tag hatte sie sich vorgenommen, ihn gleich doppelt
zu beschenken. Er war eine kleine, oder ehrlicher gesagt, eine große
Naschkatze, mit einer Vorliebe für Erdbeerkuchen, je frischer und
saftiger, desto besser. Daher sollte ihn nach der Arbeit seine
Leibspeise erwarten, ein doppelter Nachtisch mit eine... Continue»
Posted by ehenman1 9 months ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
4582
  |  
100%
  |  8

Ein ungewöhnlicher treffen

Normalerweise war ich vorsichtig bezüglich meiner spontanen Abenteuer. Mich einfach so abschleppen zu lassen wie viele meiner Freundinnen und Kolleginnen, nur weil grade mal die Muschi wieder heftig juckte, war mir zu riskant. Zumal diese Risikobereitschaft manch einer unangenehme und unerwartete Nebeneffekte bescherte.

Melissa beispielsweise. Ihrer Wirkung auf Männer konnte sie selten widerstehen. Sie glaubte, eine Situation jederzeit im Griff zu haben. Sie glaubte, ihr Spiel jederzeit unterbrechen oder gar beenden zu können, je nach Gutdünken.

Ihr Lieblingsspiel war eindeutig "Mach mic... Continue»
Posted by transenanna 9 months ago  |  Categories: BDSM, Mature, Taboo  |  
3156
  |  
100%
  |  2

Unbekannte Gefühle 4

Kurz bevor die beiden zuhause an kamen, hielt Margit an einem Parkplatz und blickte Tom an.

"War es richtig was wir getan haben?"

Tom war etwas unsicher, gerade noch war sie seine geile Mutter, jetzt wieder die Besorgte.

"Natürlich war es richtig. Sonst hätten wir es nicht beide so sehr gewollt, hab keine Angst, Mama! Wir haben die Lage im Griff" lächelte Tom. Margit jedoch schaute ernst und etwas ratlos drein.

"Wieso hast Du gesagt dass Du mich liebst? Das sagt man doch nicht einfach so! Kannst Du mit unserer Situation umgehen?"

"Natürlich kann ich mit der Situation umgehen. Du... Continue»
Posted by eraser550 10 months ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
1381
  |  
100%
  |  1

Unbekannte Gefühle 3

Als Margit den Katalog mit Tom's „Wunschzettel" wieder an sich genommen hatte, ging sie damit in die Küche und setzte sich an den Tisch. Sie konnte Bernd sehen, wie er noch immer im Garten arbeitete. „Typisch Bernd", dachte sie und lächelte, als sie den Katalog aufschlug. Sie war zufrieden mit Tom's Auswahl. Die Teile gefielen ihr, auch wenn sie derlei gewagte Teile noch nie zuvor getragen hatte. Als sie Tom's Anspielung auf den Badeanzug, den sie für seinen Vater tragen sollte sah, musste sie wieder lächeln. Sie spürte ein wohliges Kribbeln durch ihren Körper strömen als sie sich vorstellte, ... Continue»
Posted by eraser550 10 months ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  
1922
  |  
100%
  |  1

Unerwartete Offenbarungen 6

Auch nördlich Berlins ging das Leben weiter, unbemerkt von außen gab es dennoch etliche Veränderungen, die gerade die Familie von Reinstetten betrafen. Sofia hatte faktisch seit einiger Zeit jedes Wochenende andere Männer. Dieses Wochenende war sie bereits am Freitag wieder einmal mit Hauptmann Sommerfeld unterwegs, dieses Mal aber zu dessen Eltern. War der junge Mann aufgeregt! Wenn ihn seine Soldaten so sähen, wahrlich kein Beispiel für Führungsstärke, eher wie ein Primaner vor den letzten Prüfungen. Er wohnte mit seinen Eltern doch deutlich weiter südöstlicher, viel näher an Dresden denn an... Continue»
Posted by immerich 10 months ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  
830
  |  
100%
  |  1