Taboo Porn Stories
Page 6

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 Seite 7

Harald: Eine Familienchronik Teil 01
bysirarchibald©
Der Umstand, daß sie nun wieder an mich als ihren Bruder dachte und daß sie es aussprach, bewies mir mehr als alles andere, wie sehr Jutta unseren ersten Fick genoß. Denn, das hatte ich schon öfter festgestellt, immer, wenn sie stöhnend und hechelnd irgendetwas von ‚ihrem Bruder' von sich gab, stand sie förmlich in Flammen und erregte sich an dem ausgesprochenen Wort von dem ‚Bruder, der es mit seiner Schwester treibt', noch mehr. Und da ich wußte, wie sehr es ihre Gefühle hochpowerte, antwortete ich:

"Ach Schwester.... meine Schwester.... Continue»
Posted by fulimat 2 months ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 2955  |  
100%
  |  3

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 Seite 6

Harald: Eine Familienchronik Teil 01
bysirarchibald©

Ich wollte mehr und so setzte ich mich mit ausgestrecktem Fahrgestell zwischen Juttas Beinen auf den Boden, faßte unter ihren knackigen Po und hob sie an, bis sie nur noch mit dem obersten Teil ihres Rückens auf dem Boden lag. Ich hängte mir ihre Schenkel auf die Schultern und hatte schließlich die ganze Pracht unmittelbar vor Augen.

Überaus deutlich, so, als benutzte ich eine Lupe, konnte ich alles sehen. Das Gewirr der Haare, die aus der zarten Haut wuchsen, den Beginn ihrer Spalte. Ich sah mir alles genau an, betastete und berührte... Continue»
Posted by fulimat 2 months ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 2778  |  
100%
  |  1

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 Seite 5

Harald: Eine Familienchronik Teil 01
bysirarchibald©

"Und mich," flüsterte ich ebenso leise zurück, "macht es besonders an, wenn ich dich in deiner Unterwäsche sehen kann und... und wenn du an dir selbst 'rummachst...... dich befummelst."

"Warte..... du geiler.... Bruder.... warte.... gleich ist es soweit... ich freue mich auf dich..... ooohhh.... wie ich mich freue.....," seufzte Jutta, wobei sie ihren Rock anhob, ihre Hand hoch oben zwischen ihre Beine schob und so an mir vorbei in ihr ‚Abteil' ging.

Dort zog Jutta erst einmal den Rock aus und machte sich dann an ihrem Bett zu scha... Continue»
Posted by fulimat 2 months ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 2006  |  
100%

Wie ich die Schwester meiner Freundin fickte...

Mein erster Versuch...bin für alle Rückmeldungen dankbar...

Ich, Marc (22), gehe regelmäßig ins Schwimmbad meiner Stadt und schwimme ein paar Bahnen, weil ich diese Bewegung einfach brauche. Meine Freundin (20) weiß das und hat auch kein Problem damit, dass ich dort alleine hingehe. Sie weiß ja auch nicht, dass ich dort auch gerne nach Mädels schaue. Und dass es dort eine ganz besondere Umkleide gibt. Einer der Kleiderhaken lässt sich entfernen, sodass man entweder in die Nachbarkabine schauen oder auch etwas hindurchstecken kann. Und da gibt es oft schöne Mädels zu sehen und wenn man etwa ... Continue»
Posted by ap17b 2 months ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  Views: 7665  |  
100%
  |  6

Die ältere Frau (aus dem Netz)

Hallo, ich heisse Sabine bin 44 Jahre alt verheiratet und kinderlos. Mein Mann und ich probieren es sehr oft miteinander, doch der Kinderwunsch blieb uns bis heute verwehrt. Um auf andere Gedanken zu kommen, nahm ich bei einer 90 jährigen Witwe zwei mal die Woche eine Stelle als Putze an. Wenn ich mit meiner Arbeit fertig war, tranken wir meistens noch einen Kaffee zusammen und unterhielten uns über alles mögliche. Irgendwann kam auch mal das Thema Sex zur Sprache! Anna, so hies meine Arbeitgeberin war mit ihrem Mann sehr unglücklich verheiratet. Von einer sexuellen Aufklärung war bei ihr nie ... Continue»
Posted by Lecker 2 months ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 4169  |  
100%
  |  1

Kurzurlaub mit der Schwiegermutter

Ich hatte mit meiner Frau ein romantisches Wochenende am Gardasee geplant und sie sagte mir, sie müsste ausgerechnet an dem Wochenende an einer Weiterbildung teilnehmen. Ich war natürlich nicht begeistert, aber diese Ausbildung war ihr sehr wichtig, da konnte ich nicht ‘Nein’ sagen. Also sagte ich ihr, das ich die Hotelreservierung annullieren werde. Da widersprach sie und meinte, ich soll mit ihrer Mutter hinfahren, um die Stornogebühren zu sparen. Damit ich es mir nicht anders überlegen konnte, rief sie gleich meine Schwiegermutter an und überredete sie mitzufahren.

An diesem Morgen holte... Continue»
Posted by kolli43 2 months ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 6063  |  
100%
  |  3

Verenas Eltern und ihr neuer Freund Teil 4

Verenas Eltern und ihr neuer Freund, oder die besondere Hochzeitsnacht
© Monikamausstr@web.de Abgeschlossener Roman in mehreren Teilen
Teil 4. (letzter Teil)

Max neckte seine Gattin immer wieder damit, wenn er beim Liebesspiel an entscheidender Stelle stoppte und dann einen, seinen Fruchtbringenden Stoß ankündigte, in jüngster Zeit eigentlich vermehr sogar oft mit Nachdruck einforderte es machen zu dürfen, aber für Verena war es mit
der Zeit nicht mehr primäre, dennoch genehmigte sie ihrem Gatten gelegentlich eine Hoffnung "Heute" doch eventuell treffen zu dürfen.
Wie au... Continue»
Posted by Monikamausstr 2 months ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 3455  |  
100%
  |  4

Bi-Kontakt

eines vorweg:
diese Geschichte ist aus den Weiten des Netzes und befindet sich seit einigen Jahren auf meiner Festplatte.
ich arbeite gerade an einer eigenen Geschichte und poste bis zur Fertigstellung immer mal wieder eine kleine "Netz-Geschichte"
Alle meine Geschichten haben einen "feuchten"/"nassen" Hintergrund ;)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Bi-Kontakt

Durch eine Anzeige in einem bekannten Kontaktblatt
lernte ich Sylvia und Thorsten kennen. Unser erstes
Treffen fand in ihrer hamburger Wohnung statt. Nachde... Continue»
Posted by pissfanger 2 months ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  Views: 1227  |  
100%
  |  1

Blind Date

eines vorweg:
diese Geschichte ist aus den Weiten des Netzes und befindet sich seit einigen Jahren auf meiner Festplatte.
ich arbeite gerade an einer eigenen Geschichte und poste bis zur Fertigstellung immer mal wieder eine kleine "Netz-Geschichte"
Alle meine Geschichten haben einen "feuchten"/"nassen" Hintergrund ;)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Blind Date

Schon seit einiger Zeit träumte er von wildem,
hemmungslosem Sex mit einer Unbekannten. Nicht viel
Gerede, sondern gleich zur Sache kommen, das war es
wora... Continue»
Posted by pissfanger 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 751  |  
100%

Picknick an einem Regentag

eines vorweg:
diese Geschichte ist aus den Weiten des Netzes und befindet sich seit einigen Jahren auf meiner Festplatte.
ich arbeite gerade an einer eigenen Geschichte und poste bis zur Fertigstellung immer mal wieder eine kleine "Netz-Geschichte"
Alle meine Geschichten haben einen "feuchten"/"nassen" Hintergrund ;)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Picknick an einem Regentag

Ich traf Jon gegen Mittag im Bahnhof. Wir umarmten uns,
und er steckte die Hand unter meinen Rock und streichelte
meinen Po durchs Höschen.
... Continue»
Posted by pissfanger 2 months ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  Views: 3260  |  
100%
  |  2

Es bleibt in der Familie Teil 2

So langsam neigte sich das Wochenende. Frau Meier kam von ihrer Mutter
zurück. Rita und ihr Vater hatten sich mit Pizza bedient, so dass Gitte
das Abendessen vorbereiten wollte. Dazu sollte Rita ihr helfen. Emil
würde für den späten Nachmittag erwartet, so dass es mit dem Abendessen
gerade so passte. So entwickelte sich folgendes Gespräch :
"Na Rita, was habt ihr so alleine gemacht, ihr zwei?"
"Ach, wir haben eigentlich nur so richtig gefaulenzt."
"Soso, gefaulenzt nennt man das heute, wir haben das ficken genannt."
"Also Mama, was denkst du, das wäre doch Inzest, das geht doch nicht"... Continue»
Posted by klara42 2 months ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 3496  |  
100%
  |  2

Die unglaublichen Erlebnisse des Bruno Wolf

Die unglaublichen Erlebnisse des Bruno Wolf (Teil 1)
Copyright by Prinz Kaliwirsch


Manchmal ist es verrückt wie das Leben spielt – und einfach unglaublich.
Würde ich diese Geschichte hier lesen, so würde ich sie nicht glauben. Aber jetzt bin ich es selbst der sie erzählt und ich nehme es niemandem übel der mich für einen verrückten Träumer hält.
Aber vielleicht fange ich einfach mal irgendwo an und entstehenden Lücken werde ich dann in Rückblenden schließen.

Mein Name ist Bruno Wolf, ich bin 44 Jahre alt, 1,80 Meter groß und wiege 80 Kg. Die Haare auf meinem Kopf, die noch reichli... Continue»
Posted by Prinz_Kaliwirsch 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  Views: 2327  |  
100%
  |  2

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 5

Harald: Eine Familienchronik Teil 01

bysirarchibald©

"Und mich," flüsterte ich ebenso leise zurück, "macht es besonders an, wenn ich dich in deiner Unterwäsche sehen kann und... und wenn du an dir selbst 'rummachst...... dich befummelst."

"Warte..... du geiler.... Bruder.... warte.... gleich ist es soweit... ich freue mich auf dich..... ooohhh.... wie ich mich freue.....," seufzte Jutta, wobei sie ihren Rock anhob, ihre Hand hoch oben zwischen ihre Beine schob und so an mir vorbei in ihr ‚Abteil' ging.

Dort zog Jutta erst einmal den Rock aus und machte sich dann an ihrem Bett zu sc... Continue»
Posted by fulimat 2 months ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 2555  |  
100%
  |  4

Stille Wasser sind Tief

Diese deutlich längere Geschichte erzählt von einem noch ziemlich jungen Mann, stark in sich gekehrt, technisch fixiert und sonst etwas Weltfremd, dieser macht seine ersten Erfahrungen ausgerechnet mit einer reifen Frau




Stille Wasser sind Tief


Mein Name ist Helena und ich bin nun 44 Jahre alt. Lange schon verheiratet mit Peter, fast 50, lebe ich am Rande einer Kleinstadt. Ich liebe meinen Mann noch sehr auch wenn wir uns etwas auseinander gelebt haben, er ist heute mehr wie mein bester Freund für mich. Er hat einen technischen Beruf der uns ausreichend... Continue»
Posted by renate43 2 months ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 7580  |  
100%
  |  5

Evi und Ernst lieben den Wassersport Teil 3 (NS)

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den Tiefen und Weiten des Internets.

Kapitel zweiunzwanzig

Seit den Weihnachtsferien sind wieder ein paar Wochen vergangen an den wir arbeiteten, lebten und auch Zeit für uns beide hatten. Ernst ist seit seinem Heiratsantrag bei meinem Vater ein bisschen stiller geworden. Er freut sich zwar auf den Herbst, aber irgendwie ist es für ihn noch nicht ganz fassbar. Ich selbst plane wie wild am Ganzen herum, es macht richtig Spass.

Aber das ist es nicht, was ich erzählen will. Zuhause (bei meinem Elte... Continue»
Posted by bepaballs 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 642  |  
100%
  |  2

Evi und Ernst lieben den Wassersport Teil 2 (NS)

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den Tiefen und Weiten des Internets.


Kapitel elf

Ich erwache, weil Evi mich sanft aber unmissverständlich an der Schulter rüttelt.

Es ist Sonntagmorgen und wir hatten Gestern Abend gemütlich mit Maya im Restaurant gegessen und ein paar Gläser Wein getrunken. Die beiden Mädels waren im Zimmer sofort eingeschlafen, ich hatte mir mit Mayas Slip noch schnell einen runtergeholt. Nun liege ich im Bett und sehe, dass die beiden bereits wach waren.

He Ernst, bist du wach ? Diese Frage kam von Maya.... Continue»
Posted by bepaballs 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 821  |  
100%

Evi und Ernst lieben den Wassersport Teil 1 (NS)

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den Tiefen und Weiten des Internets.

Ernst sitzt wiedereinmal vor dem Computer und surft zum Thema Natursekt. Er hat eine Website mit vielen interessenten Texten gefunden und antwortet nun auf die Mails.

Seine Freundin Evi ist unterwegs und wird bald nach Hause kommen.

Hier also nun der Einstieg in eine längere Geschichte mit Fortsetzungen.

Die Geschichte ist in Ich-Form geschrieben und die Beteiligten haben diese Erlebnisse wirklich selbst erlebt !

Kapitel Eins

Ich habe von einem Kolle... Continue»
Posted by bepaballs 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 1717  |  
100%

Käuflich

„Was machst Du ?“, fragte ich Steffi. „Ich ficke für Geld.“, sagte sie als wäre es das Natürlichste auf der Welt.

„Verstehe ich nicht.“, sagte ich. Steffi ist eine langjährige Freundin. Wer aufmerksam mitliest: Ja, die selbe Steffi, wie in der ‘Geschichte: Parkplatz’. Wir haben uns letzte Woche nach ein paar Jahren der Funkstille bei Facebook wiedergefunden. Naja, nachdem ich die Geschichte geschrieben habe, hatte ich die Idee mal nach ihr zu suchen, um zu gucken, was sie gerade so treibt. Und wie es der Zufall wollte, wohnte sie nur knapp 70 Kilometer entfernt. Nach ein paar Nachrichten hi... Continue»
Posted by rotesuende 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  Views: 5700  |  
100%
  |  14

Geburtstag meiner Oma (Aus dem Netz)

Hallo, mein Name ist Mary. Ich bin 28 Jahre alt, ca. 1,75 m gross, schlank, Körbchengrösse 80 C, habe blaue Augen und schwarze, lange Haare. Dies ist meine erste Story auf Literotica und spielt im Sommer letzten Jahres. Ich hoffe, sie gefällt euch.
Es war ein Samstag und meine Oma feierte ihren Geburtstag nach. Wie jedes Jahr wenn Oma Geburtstag feierte, war die Nachbarschaft eingeladen, sowie die Leute von diversen Sportgruppen und Freizeitaktivitäten. Meine Eltern natürlich auch, aber die waren diesmal im Urlaub. Selbstredend durfte ich meinen Freund Dirk, mit dem ich mittlerweile ca. 1 1/2... Continue»
Posted by Lecker 2 months ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 4731  |  
100%
  |  4

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 4

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 - Seite 4

bysirarchibald©

Als wir uns eingermaßen beruhigt hatten, kletterte Jutta auf mir und um mich herum, bis sie neben mir lag. Schweigend, noch total erfüllt von dem, was wir erlebt, einander geschenkt hatten, kuschelten wir uns dicht aneinander. Wie von selbst fanden sich unsere Münder zu einem langen, zärtlichen Kuß.

Es war auch das erste Mal, daß ich ein Mädchen küßte. Hätte mir der Gedanke, ein Mädchen zu küssen wenige Stunden zuvor wegen der mangelnden Erfahrung noch sehr zugesetzt (denn: wie küßte man richtig? Das, was in Filmen gezeigt... Continue»
Posted by fulimat 2 months ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 6065  |  
100%
  |  8