Taboo Porn Stories
Page 4

Die samengeile Waltraud - Kapitel 29

Riskanter Parkplatzfick

"Was liegt denn heute so an." fragt Liesbeth nach einem diskreten Rülpser, nachdem wir uns alle ordentlich gestärkt haben.
"Ficken solange die Schwänze stehen." lacht Kerstin und zeigt auf ihren Mann. "Du rufst an und nimmst dir heute frei."
"Auweia!" sagt Rudi. "Ich hoffe doch, du bleibst zur Verstärkung hier, Ronni."
"Mal sehen. Ich müsste mich mal wieder zu hause blicken lassen." sage ich unverbindlich. Mir wird angst und bang, nicht noch ein Tag mit den beiden geilen Schwestern, das halt ich nicht durch, auch nicht mit Rudis Unterstützung. Ich verdrehe die Aug... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
919
  |  
100%

Meine Frau besucht mich im Krankenhaus

Anfang des Jahres mußte ich ins Krankenhaus, um mich am Meniskus operieren zu lassen.
Ich ging Montagmorgen nüchtern ins Krankenhaus, bekam ein Zweibettzimmer und nach der Aufnahme machte ich mich OP-fertig, bekam meine Vorbereitungstablette und dann ging es auch schon los. Als ich aus der Narkose wieder aufwachte, war es bereits Mittag, mein Bein war in einer Schiene fixiert, ich drehte meinen Kopf zur Fensterseite und schlief weiter.

Irgendwann vernahm ich ein leises Klopfen an der Zimmertür und dann hörte ich Absätze leise über das Linoleum klackern. Ich blinzelte ein wenig uns sah me... Continue»
Posted by Lederfreund2002 1 month ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
5802
  |  
100%
  |  3

Ben und das Lehrerpaar - Teil 4

Erika küsste ihre Kollegin aufs Haar und bewegt ihr Bein, so dass Babse die Bewegung an ihren Schamlippen spürte. Einen Moment brauchte sie als sie aufwachte, um sich klarzuwerden wo und mit wem sie im Bett lag, dann schnurrte sie wie Kätzchen und rieb ihren Schoß an Erikas Bein.

„Hi Babse, schöne Idee da weiter zumachen, wo wir gestern Nacht aufgehört haben, aber Gerd Runke und Michael Zenke finden es sicher nicht so gut, wenn wir uns zum Frühstück nicht blicken lassen“ schüttelte Erika ihre zudringliche Mitbewohnerin ab, um sich im Bad kurz frisch zu machen und um sich anzuziehen. Babse K... Continue»
Posted by udovera 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  
3885
  |  
100%
  |  7

Sarah kann nicht anders ... Ein Abend endet

Ich könnte kotzen … das war so ekelhaft. Ich kann es nicht fassen, dass ich echt den Fußboden saubergeleckt habe.

Das ist so erniedrigend. Nicht genug damit, dass ich dann auch noch alles geputzt und sauber gemacht habe … nein, ich kann sie da oben hören.

Aron ist bereits vor einer Weile nach oben gegangen. Ich glaube er konnte sie auch hören und konnte dann nicht anders als nachzusehen was seine Frau und Richard oben machen.

Die Spitze des Eisbergs ist aber, dass er nochmals herunten war und mir im Zuge dessen befohlen hatte den Buttplug den er von oben mitgebracht hatte einzuführen ... Continue»
Posted by SweetLina 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
5178
  |  
100%
  |  4

Erlebnisse bei einer Eheberatung (Teil1)

Nachdem ich mit meiner Frau immer wieder Konflikte bezüglich unseres Sexuallebens bekomme, welches weitestgehend zum Erliegen gekommen ist, habe ich mich entschlossen eine Ehe- und Paarberatung aufzusuchen.
Also habe ich im Internet auf die Suche gemacht und bin auf eine Beratungsstelle gestoßen, welche durchweg nur positive Bewertungen erhalten hatte. Ich zögerte nicht lange und vereinbarte einen Termin bei der Ehe- und Paarberatung Müller. Die nette Sekretärin an der Leitung bestätigte mir einen Termin für die nächste Woche Mittwochnachmittag den 15.
Ich machte mich am 15. dann auf den Weg... Continue»
Posted by fancy-mmf 1 month ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
7856
  |  
100%
  |  2

Nicole, die Freundin meiner Tochter, Teil V

Nachdem wir vier Männer den Sameninhalt unserer Eier in die Kondome geleert hatten, gingen wir befriedigt zur Bar an der uns Tom ein paar Drinks mixte. Die drei Frauen, deren Mösen die nötige Reibung für unsere Orgasmen besorgt hatten, waren aber noch unbefriedigt und nahmen jetzt also ihr Glück in die eigenen Hände.

Susanna, meine Tochter, lief nackt wie sie war nach oben in ihr Zimmer und kam mit zwei Strap-ons und ein paar weiteren Dildos in den Händen zurück.

Nicole sah rüber zu Saya, die als einzige von uns acht noch angezogen war. Sie hatte mit einer Mischung aus Neugier und Ungla... Continue»
Posted by samurai1999 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Interracial Sex, Taboo  |  
5031
  |  
100%
  |  3

Ben und das Lehrerpaar - Teil 2


Während Jenny Eddis Schwanz bis zum Anschlag in ihrem Mund verschwinden ließ und sie ihm dabei seinen strammen Sack massierte, der ihr vorm Kinn herabhing, legte Doris Meller ihren Oberkörper auf den Tisch. An den Zitzen ihrer nackten Brüste spürte sie die kalte Tischplatte, was ihr einen leichten Schauer über den Körper laufen ließ. So herabgebeugt stand sie mit gespreizten Beinen vor Gerd Runke, der sich zunächst einmal das reife Fickfleisch der Lanschulheimleiterin genauer betrachtete. Doris Hintern war für ihr Alter noch recht straff. Die wenigen Falten störten die Ästhetik nicht. Der Hi... Continue»
Posted by udovera 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
9164
  |  
100%
  |  9

Eine kleine Phantasie (Für Frauen!)

Du hast dich als Probandin bei uns gemeldet. Thema dieser Studie ist ein Medikament, das die Fruchtbarkeit der Frau erhöhen soll. Das Medikament ist schon lange auf dem Markt, aber der Hersteller möchte die Formel in etwas anderer Art neu auf den Markt bringen. Du kommst zur Voruntersuchung und ich helfe in der Abteilung "aus versehen" aus. Da du eine neue Probandin bist, muss ich "testen", ob du dich auch an die Studienbedingungen hälst. Zuerst führe ich dich ins EKG-Zimmer. Dort angekommen, bespreche ich kurz mit dir, was dich jetzt erwartet. Dir ist schon die Schamesröte ins Gesicht gestieg... Continue»
Posted by hotdreams1986 2 months ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  
2950
  |  
100%
  |  2

Charlie 6

nicht von mir sondern von Kasing5©



Dünne Sonnenstrahlen fielen durch die Schlitze der Fensterläden. Als sie aufwachte, war sie kurz verwirrt. Irgendetwas war anders als sonst. Dann bemerkte sie den Arm, auf dem ihr Kopf lag. Sie rieb sich die Augen und räkelte sich etwas. „Guten Morgen.", sagte Jake sanft mit verschlafener Stimme. Emma lief ein schauer über den Rücken und sie drehte sich zu ihrem Freund um. „Guten Morgen. Deine Stimme klingt wirklich sexy, wenn du noch nicht so ganz wach bist.", flüsterte sie und stupste ihm auf die Nase.

Er lächelte und gab ihr einen Kuss auf die St... Continue»
Posted by hdl6996 2 months ago  |  Categories: Lesbian Sex, Taboo  |  
992
  |  
100%

Mutter und Sohn im Traumurlaub Teil 6

Mutter und Sohn im Traumurlaub Teil 6
Der Reiseleiter kam, sprach alle in deren Landessprache an (Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Russisch), er war wohl ein Sprachentalent und er erklärte erst einmal die Regeln im Ressort.
Natürlich klärte er auch die beiden Deutschen über den Film auf und fragte auch gleich ob sie in den USA veröffentlicht werden dürften, wo ihnen 10% vom Gewinn zugesprochen wurde und Manfred grinste, denn in den USA lebten 270 Millionen Menschen, wenn nur jeder 1000ste einen Film dort kaufen würde, wären das 270000 Menschen, oder 27000 Dollar im Jahr als Neben... Continue»
Posted by Monikamausstr 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
9104
  |  
100%
  |  5

Kursfahrt in die Toskana - Teil 4

Wieder im Bus. Den Kopf noch voller Gedanken. Und Bilder. Gemäcker. Gerüche.
Wie Unschuldslämmer saßen sie in meiner Nähe im Bus, lächelten ab und zu rüber. Es sollte unser kleines Geheimnis bleiben, obwohl klein sicher nicht das richtige Adjektiv war, um es zu beschreiben. Wie wir aufgewacht waren, nackt, aneinander gekuschelt, nackte Haut auf nackter Haus - dieses Gefühl wird mir wohl noch ewig in Erinnerung bleiben.

Gefühl. Das Wort war ein zweischneidiges Schwert gewesen. Einerseits erlebte ich die schönsten Gefühle beim Sex, andererseits wusste ich nicht, was ich fühlen sollte, wenn ... Continue»
Posted by Phil-91 2 months ago  |  Categories: Anal, Sex Humor, Taboo  |  
1691
  |  
100%
  |  6

Überraschungswochenende

Aus dem Netz aber bei uns auch so passiert.

Meine Frau und ich sind schon seit unserer Jugend zusammen und waren mit unseren sexuellen Phantasien immer offen zueinander. Wir hatten im Laufe der Zeit auch schon die eine oder andere Erfahrung mit anderen Paaren und Männern, welche fast immer super waren. Swingerclubs kannten wir früher nicht nur vom Hörensagen. In den letzten Jahren allerdings war dies alles etwas „eingeschlafen" und wir hatten eine „brave" Ehe mit Allem was so dazugehört.

Natürlich hatten wir nach wie vor Sex, jedoch leider keine wilden Eskapaden in dieser Zeit. Meine Fr... Continue»
Posted by matser 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Interracial Sex, Taboo  |  
3568
  |  
100%
  |  2

Meine Schwägerin 3

Meine Schwägerin III


Am nächsten Tag , wir hatten unsere Kinder grade gut im Bett klingelte gegen 21 Uhr das Telefon. Meine Schwägerin war dran. Sie bat Angelika den Lautsprecher einzuschalten denn sie habe uns etwas zu sagen. „ Wir möchten euch hhhhhhhmmmm jaaaa auf eine Feier am Wochenende einladen. Jaaaa Tiefer du Hengst „ Wir sahen uns an und ich fragte sie „ Sag mal fickst du grade?“ „ Ja , Peter fickt mich grade in den Arsch und mit einem Dildo in meine Möse. Oh man ist das geil los mach schneller“ Augenblicklich bekam ich einen Ständer und holte ihn raus um ihn zu wichsen. Angelika... Continue»
Posted by Schlaxel66 2 months ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
6456
  |  
100%
  |  8

Neue Ufer - I

[Das erste Kapitel meiner ersten Kurzgeschichte, die ich veröffentliche. Ein junges Paar erweitert seinen sexuellen Horizont. Das junge Mädchen wird dabei im Laufe der Geschichte zu einer willenlosen Sex-Sklavin erzogen. Bei entsprechendem Interesse werde ich weitere Kapitel veröffentlichen, konstruktive Kritik ist gerne gesehen :)]

Heute versuchen wir, den ersten Schritt in Richtung unseres neuen Sexuallebens zu gehen. Zu lange schon tragen wir die Fantasie mit uns herum. Zu oft haben wir uns während dem Sex - heiß, nass, feucht und verschwitzt - die Vorstellungen bis ins kleinste Detail a... Continue»
Posted by drmccoy 2 months ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  
1598
  |  
100%
  |  2

Meine Schwägerin 2

Meine Schwägerin II

Der zweite Teil einer waren Geschichte :

Viel wurde Telefoniert seid diesem geilen Abend an dem Heike zum ersten mal anal genommen wurde. Auch die Bi-Erfahrung mit Angelika war für sie das erste mal gewesen.

Peter war im nachhinein doch ein wenig eifersüchtig und es kriselte zwischen den beiden ein wenig. Also fuhr ich zu den Zweien um mit ihnen zu reden. Beide waren ein wenig platt das ich mich um die Sache kümmerte fanden es aber im nachhinein toll von mir. Peter meinte das er nur eifersüchtig gewesen weil ich Heike anal entjungfert hätte und er das früher nie du... Continue»
Posted by Schlaxel66 2 months ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  
10614
  |  
100%
  |  10

Wie konnte das passieren? Teil 5

Wie konnte das passieren? Teil 5

Wieder in meinem Zimmer angekommen legte ich mich direkt ins Bett und schlief relativ schnell tiefenentspannt ein.
Am nächsten Morgen klingelte mein Wecker gegen 07:00 Uhr.
Ich hatte eigentlich gut geschlafen, von den letzten geilen Geschehnissen geträumt, aber trotzdem fühlte ich mich etwas kaputt.
Ich war noch in der Aufwachphase als ich plötzlich erschrak. Wo zum Teufel ist mein Slip?
Es fuhr mir wie ein Blitz durch den Kopf - Mist - den hatte ich doch letzte Nacht im Schlafzimmer meiner Eltern ausgezogen und einfach liegen lassen.
Wenn nun Mama mein... Continue»
Posted by jackymaus17 2 months ago  |  Categories: Group Sex, Masturbation, Taboo  |  
9054
  |  
100%
  |  14

Sandra beim FKK - Teil 8

Frieda hatte Martin an seinem steifen Schwengel aus dem Stall geführt. „Komm mit, helf mir im Haus, wir haben Gäste“ forderte sie ihren Mann auf. „Aber nur, wenn du mir den steifen Pimmel klein machts“ grinste Martin und ging Arm in Arm mit seiner Frau zum Haus zurück.

„Na und was machen wir?“ fragte Gitte mit einem genüsslichen Blick auf Erichs dicken Stummel. „Ich wollte nach meinen Mädels schauen, hast du sie gesehen?“ „Zwei hübsche junge Damen sind vorhin mit meinen Söhnen ausgeritten. Du willst die doch nicht mit deinem steifen Rohr erschrecken, oder?“ stellte Gitte Erich zur Rede. „N... Continue»
Posted by udovera 2 months ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
8114
  |  
100%
  |  4

Die Natur lockt

Diese Geschichte wurde von Moni 5201 angefangen und von mir in Gedenken an Moni fertig geschrieben.

Für alle Nörgler denen meine Geschichten zu lang sind, bitte nicht weiterlesen.

Gruß
Manni 5201


Die Natur lockt

Kapitel 1 - Manchmal gibt es dort auch was anderes zu beobachten als Tiere

Conny saß trotz des schönen Wetters frustriert im Auto ihres Freundes Marc. Normalerweise hätte sie sich freuen müssen, denn sie waren seit drei Stunden auf den Weg in den Urlaub. Sie fuhren sehr früh los, um trotz der Fahrt noch länger von dem Tag zu haben.
Conny hatte vor vier Wochen ihre ... Continue»
Posted by manni5201 2 months ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  
5468
  |  
100%
  |  6

Wie konnte das passieren? Teil 4

An Schlaf war irgendwie nicht zu denken.
Die Ereignisse mit Opa, Herrn Ziegler und nicht zuletzt mit Papa
schwirrten in meinem Kopf hin und her.
Meine Möse juckte schon wieder vor Geilheit und ich erwischte mich dabei wie ich schon wieder masturbierte.
Der Gedanke meinen eigenen Vater zu verführen reizte mich ungemein.
Nur mit einem String und T-Shirt bekleidet machte ich mich auf den Weg ins Bad.
Den Flur entlang kam ich am Schlafzimmer meiner Eltern vorbei.
Die Tür war nur angelehnt und ich wagte einen Blick hinein.
Mama und Papa schliefen fest.
Mama war trotz der Hitze in einer Dec... Continue»
Posted by jackymaus17 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
7561
  |  
100%
  |  10

Wie konnte das passieren? Teil 3

Wie konnte das nur passieren? Teil 3

In der Schule passierte danach nichts weiter, Pia und ich sprachen natürlich über das Geschehene und beschlossen sowas öfter mal auszuprobieren.
Wieder zu Hause angekommen, war ich natürlich immer noch total aufgegeilt. Ich musste mir einfach noch Erleichterung verschaffen, mit gekonten Griff entledigte ich mich meines Kleides, holte aus einer Schublade meinen Lieblingsdildo und machte es mir auf dem Bett bequem. Ich brauchte nicht lange....mit den Gedanken an Opas harten Prügel und dem geilen Spiel in der Schule, dauerte es keine 5 Minuten bis meine M... Continue»
Posted by jackymaus17 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
9067
  |  
100%
  |  9