Taboo Porn Stories
Page 3

Chrissys geheimer Job und ihr Sohn kam dahinter 5

Chrissys geheimer Job und ihr Sohn Sven kam dahinter
Teil 5
© monikamausstr@web.de
„Also gut!", sagte Chris und kniete sich vor ihren Sohn, der erwartungsvoll die Kamera auf ihr Gesicht richtete und dann rutschte sie auf Knien noch etwas näher und Sven musste das Objektiv jetzt fast senkrecht halten und von ihm waren nur die Zehen und eine deutliche Beule in einer blauen Hose zu sehen, dann zog seine Mutter seine Hose herunter und Svens stahlharter Schwanz sprang nach vorne. Entschlossen griff seine Mutter zu und ließ das Glied nach wenigen Wichsbewegungen in ihren Mund gleiten und ihr Sohn... Continue»
Posted by Monikamausstr 27 days ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
5930
  |  
100%
  |  8

Er wird zum Cucki Teil 8

...Wir liefen etwas auf der Party rum danach. Ein paar Leute schien sie wohl zu kennen und stellte mich immer wieder als Bekanntschaft von der Arbeit vor. Ich war etwas bemüht meine Beule in der Hose zu verstecken aber jedesmal wenn ich merkte dass sie kleiner wurde, schien Sarah das auch zu bemerken und griff danach oder streichelte immer wieder danach während sie neben mir stand und teilweise sogar dabei mit Leuten redete. "Also lange halte ich das nicht ehr so aus Süße!" flüsterte ich ihr zwischendurch ins Ohr. Sie sah mich an, nahm meine hand und ging mit mir wieder Richtung Toiletten. Nac... Continue»
Posted by paulgermany 28 days ago  |  Categories: First Time, Taboo, Voyeur  |  
1329
  |  
100%

Steffi und ihre Eltern - Teil 05 (Netzfund)

Steffi und ihre Eltern - Teil 05 (Netzfund bei Literotica.com)
by Lena18©

Alle Personen sind natürlich über 18 Jahre alt.

Vielen Dank an Tom fürs Korrekturlesen und für seine Hilfe bei den Formulierungen. Und nun viel Spaß beim Lesen :)

---

Nachdem wir eine Runde im Wasser geplanscht hatten, bekamen wir Durst. Es musste schon Mittag sein, so wie mein Magen inzwischen knurrte. Zusammen liefen wir zum Wohnmobil meiner Eltern. Unsere Väter saßen vor dem Wohnmobil und unterhielten sich rege. Doch als sie uns bemerkten, begrüßten sie uns freudig. Unsere Mütter waren wohl ... Continue»
Posted by motzkat 29 days ago  |  Categories: Taboo  |  
6368
  |  
100%
  |  8

Steffi und ihre Eltern - Teil 04 (Netzfund)

Steffi und ihre Eltern - Teil 04 (Netzfund bei Literotica.com)
by Lena18©

Steffi und ihre Eltern beim Camping -- Teil 4.

Alle Personen sind natürlich über 18 Jahre alt.

Vielen Dank an Tom fürs Korrekturlesen und für seine Hilfe bei den Formulierungen. Und nun viel Spaß beim Lesen :)

---

Am nächsten Morgen frühstückten wir erst einmal in Ruhe. Mama hatte frische Brötchen geholt und wir setzten uns nach draußen. Natürlich wieder vollkommen nackt, was mir inzwischen immer weniger ausmachte. Wir sahen einige der anderen Camper, die beim Vorbeigehen freundlich grüßten.... Continue»
Posted by motzkat 29 days ago  |  Categories: Taboo  |  
4379
  |  
100%
  |  1

Steffi und ihre Eltern - Teil 03 (Netzfund)

Steffi und ihre Eltern - Teil 03 (Netzfund bei Literotica.com)
by Lena18©

Steffi und ihre Eltern beim Camping - Teil 3: Spaß am See und neue Gesichter.

Alle Personen sind natürlich über 18 Jahre alt.

Vielen Dank an Tom fürs Korrekturlesen und für seine Hilfe bei den Formulierungen. Und nun viel Spaß beim Lesen :)

---

Wir liefen über den Zeltplatz zurück zu unserem Wohnmobil. Dort angekommen hatte Mama inzwischen das Frühstück vorbereitet. Es war ein fröhliches Frühstück, nicht geprägt von dem schlechten Gewissen, das wir beim letzten Mal hatten. Auch wenn ich zuwe... Continue»
Posted by motzkat 29 days ago  |  Categories: Taboo  |  
1665
  |  
100%
  |  1

Steffi und ihre Eltern - Teil 02 (Netzfund)

Steffi und ihre Eltern - Teil 02 (Netzfund bei Literotica.com)
by Lena18©

Teil 2: Duschvergnügen.

Alle Personen sind natürlich über 18 Jahre alt.

Vielen Dank an Tom fürs Korrekturlesen und für seine Hilfe bei den Formulierungen. Und nun viel Spaß beim Lesen :)

--

Das Frühstück ging zum Glück schnell vorüber. Es war recht still am Tisch. Mein Vater wich meinen Blicken genauso aus, wie ich den seinen. Kein Wunder nach dem, was noch vor wenigen Minuten hier geschehen war. Ich hatte keine Ahnung, wie ich damit umgehen sollte, und ihm ging es offenbar nicht anders. Wir... Continue»
Posted by motzkat 29 days ago  |  Categories: Taboo  |  
4955
  |  
100%
  |  3

Familientreffen - Teil 02 (Netzfund)

Familientreffen - Teil 02 (Netzfund bei Literotica.com)
by ramon99©

Als Steffi und ich am nächsten Morgen den Frühstücksraum betraten, war ein Großteil der Verwandtschaft schon auf und frühstückte.

Ich war überrascht, was das kleine Hotel so alles auf die Beine gestellt hatte. Der Frühstücksraum selbst lag in der ersten Etage direkt über dem Biergarten. Sonnenlicht fiel durch die große Fensterfront und durchflutete den Raum. Das Frühstücksbuffet war an einer Wand aufgebaut und war überaus reichhaltig.

"Guten Morgen zusammen!", sagten wir und setzen uns an einen freien T... Continue»
Posted by motzkat 29 days ago  |  Categories: Taboo  |  
1947
  |  
100%
  |  2

Familientreffen - Teil 01 (Netzfund)

Familientreffen - Teil 01 (Netzfund bei Literotica.com)
by ramon99©

Wirklich Lust verspürte ich nicht, als Oma die gesamte Familie zu ihrem 70sten Geburtstag über das Wochenende in ein kleines Kuhkaff in Hessen eingeladen hatte.

Aber meine Eltern bestanden jedoch darauf, dass ich mitkomme. Oma liegt sehr viel an der Verwandtschaft, und deine Cousins und Cousinen hast du auch eine Ewigkeit nicht mehr gesehen, hatten sie gesagt. Als dann auch noch mein Bruder am Tag vor der Abreise krank wurde, verschlechterte sich meine Laune noch weiter. Naja, mach gute Mine zum schlechten... Continue»
Posted by motzkat 29 days ago  |  Categories: Taboo  |  
4595
  |  
100%
  |  5

Alltäglich Besonderes

ALLTÄGLICH BESONDERES

von Wolke26

Willi Treu, Haus- und Hofelektriker im Ort ist auf dem Weg zu einem neuen Auftrag.
Gerda Klein möchte die elektrischen Leitungen in ihrem Haus überprüft haben. Sie hat die Sorge, dass durch einen eventuellen Mangel ein Brand entstehen könnte.
Willi nimmt seine Werkzeugtasche und betritt den sorgfältig gepflegten Vorgarten und klingelt an der Haustür. Frau Klein öffnet ihm.
Willi ist angenehm überrascht. Ihm gegenüber steht eine attraktive Frau, auch wenn sie die übliche DEDERON-Schürze zu ihrer Freizeithose trägt. Das hübsche Gesicht von schwarze... Continue»
Posted by wolke26 29 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
1688
  |  
100%
  |  2

Wenn Muttis lernen

Ich bitte die Leser vorab um Entschuldigung für die Länge der Story. Sie war als Roman im Taschenbuchformat konzipiert. Sorry auch, wenn es sich gelegentlich altersmäßig unwirklich anfühlt, aber die Geschichte habe ich vor acht Jahren geschrieben, da durfte man noch mit sechzehn. Das Alter der Akteure muss seit 2008 nach dem Willen der unfähigen Brüsseler Bananenbieger mindestens achtzehn sein. Dann bekommen sie halt ihren Willen. Ich möchte einfach zeigen, was vor einem Jahrzehnt oder acht Jahren normal war bei Sexy Geschichten. Allerdings wird in einem Roman nicht so oft gepoppt wie sonst in... Continue»
Posted by immerich 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  
15112
  |  
100%
  |  6

Flegeljahre 4: Erziehung

Am nächsten Morgen wachte ich spät auf als etwas im Badezimmer nebenan klapperte. Ich lauschte den Geräuschen des Hauses: Mutter war offensichtlich schon unten in der Küche, Vater sicher längst fort zu seiner Arbeit und im Bad lief die Dusche – also offensichtlich war das meine drei Jahre ältere Schwester Tina. Nach den heißen Erlebnissen des gestrigen Abends war Tina wieder aus meinem Zimmer geschlüpft – ich lag schon im Halbschlaf – um in ihrem eigenen Bett zu schlafen; nicht auszudenken, wenn Mutter uns heute früh gemeinsam in meinem Bett vorgefunden hätte! Es zog mich hin zu Tina, außerdem... Continue»
Posted by cummer100 1 month ago  |  Categories: First Time, Masturbation, Taboo  |  
4999
  |  
100%
  |  11

Tomke & Beeke(Webfound)

Ich drängte mich immer stürmischer in Beeke, genoss es in ihren zarten Körper zu stoßen, den sie sich über die Jahre erhalten hatte. Im Kopf hatte ich jedoch noch ein anderes Bild. Tomke wollte mir einfach nicht aus dem Kopf gehen. Die Ereignisse des Nachmittags beschäftigten mich immer noch. Spielte mir nur mein Fantasie einen Streich oder wusste Beeke vielleicht doch genau über ihre Tochter Bescheid? War die Kleine vielleicht gar ein durchtriebenes Luder, die ihrer Mutter den Liebhaber ausspannen wollte? Was war wenn Beeke von all dem wusste? Mutter und Tochter die sich einen Liebhaber teile... Continue»
Posted by geileulrike 1 month ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  
1729
  |  
100%
  |  5

Die gebrochene Ferse

Dies ist die erste Geschichte seit langem. Ich Bitte auch um Verständnis falls mal ein Komma fehlt o.ä. viel Spaß beim lesen


Ich saß mit den Füßen nach draußen auf der Fensterbank meines geöffneten Zimmer Fensters im Erdgeschosses und beobachtete meine Nichte die auf der Wiese spielte. Meine Mutter saß auf einen Stuhl und rief "kannst du mich mal ablösen? Ich will eben zum Kiosk und für die kleine ein Eis holen". Ich nickte und wollte mich gerade umdrehen als ich das Gleichgewicht verlor und mit den Füßen vorran nach unten fiel. Ich kam mit der rechten Ferse zuerst auf und merkte wie sich... Continue»
Posted by Winston92 1 month ago  |  Categories: First Time, Sex Humor, Taboo  |  
2729
  |  
100%
  |  1

Two lost girls - one loney man.

I was camping out on my own for a few days when a couple of girls appeared.


They surprised me as I usually work around the camp site naked as I am miles away from habitation and well off a fire trail which gets me close to where I am camping. Should a vehicle approach which would be extremely rare and possibly the ranger, I can hear it for about half an hour as the going is very slow for the last couple of miles and is heavy 4WD.


They were lost it seems and had taken a wrong trail. Any how when they saw the smoke from my camp fire they made for it believing there was habitation.


... Continue»
Posted by robd1 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  
158
  |  
100%

Tante Anette

Tante Anette

Es ist schon sehr lange her, ich ging noch zur Schule, da musste ich in unregelmäßigen Abständen den Nachmittag bei meiner Tante Anette verbringen. Anfangs mochte ich die Abwechslung, weil sie einen kleinen Dackel hatte, mit dem ich so gerne spielte.

Eines Tages jedoch, ich lag auf dem Boden und spielte wieder mit dem Hund, geschah etwas, dass mich sehr verwirrte. Tante Anette kam ins Wohnzimmer und stellte sich wie zufällig mit gespreizten Beinen über meinen Kopf. Noch immer mit dem Hund spielend, bekam ich zunächst gar nicht mit, was geschah. Unwillkürlich blickte i... Continue»
Posted by pussyeatarr 1 month ago  |  Categories: Masturbation, Mature, Taboo  |  
6923
  |  
100%
  |  4

Tabubruch

Tabubruch

Heikos Blick richtete sich auf das kurze Oberteil von Britta. Sie hatte dieses schon zigmal getragen aber besonders in diesem Augenblick übte es eine enorme Anziehungskraft auf Heiko aus. Hinzu kam das sehr kurze Höschen, welches den knackigen Hintern der Trägerin nur unwesentlich verhüllte. Dass zwischen dem Höschen und dem Oberteil mehrere Zentimeter nackte Haut zu sehen waren machten den Anblick nur noch reizvoller. Ohnehin war der schlanke Körper seiner Gegenüber zum Ansehen bestimmt und er hatte den Eindruck, sich gar nicht richtig sattsehen zu können. Wenn da nicht das klein... Continue»
Posted by Daskinox 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  
3756
  |  
100%
  |  1

Chrissys geheimer Job und ihr Sohn kam dahinter 3

Chrissys geheimer Job und ihr Sohn Sven kam dahinter
Teil 3
© monikamausstr@web.de
Sven konnte nur nicken und sah seine Mutter an und wurde neugierig, welche Praktiken hatte seine vollbusige Mutter alias Rebecca A., beherrscht und zur Anwendung gebracht hatte?, auf der anderen Seite war er neugierig und wollte nicht mehr in Unkenntnis leben und mit einer gehörigen inneren Anspannung startete Chris die offensive, legte ihre Handflächen um seinen Hals und zog ihn an sich heran und er vergrub zum ersten Mal, seit er Baby war, wieder seinen Kopf zwischen den geilen fantastischen Melonengroßen... Continue»
Posted by Monikamausstr 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
3689
  |  
100%
  |  6

Nadia

Ich saß zu Hause auf dem Sofa als ich per WhatsApp eine Nachricht bekam.
Es stand kein Name dabei und zeigte auch kein Foto an.
Nach ein wenig hin und her schreiben stellte es sich heraus das es meine EX-Nachbarin war.
Hat sich endlich wieder ein Handy mit neuer Nummer zugelegt.
In zwischen wohne ich ca 50 km weit von ihr weg und sehen uns kaum noch.
Da ich schon seit längerem nicht mehr von ihr gehört hatte freute ich mich natürlich tierisch darüber.
Nach weiterem hin und her schreiben fragte sich mich wann wir uns endlich mal wieder sehen.
Ich weis es nicht mehr alls so ganz gen... Continue»
Posted by Dauergeilerspritzer 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  
4934
  |  
100%
  |  1

Verführt von Oma und Tante

Verführt von Oma und Tante

Ich wohne bei meiner Oma. Unsere Wohnung war nicht sehr groß, mein Zimmer lag neben dem Bad mit der Toilette. Mein Name ist Tobias und ich bin 22-jährig.
An dem betreffenden Tag hatten meine Oma Geburtstag und Besuch von mehreren Schulfreundinnen. Ich selber war in meinem Zimmer mit einem Computerspiel beschäftigt dabei stand die Türe auf, so dass ich mehr vom Geschehen mitbekam.
Irgendwann im Laufe des Nachmittages kam einer der Freundinnen, um auf die Toilette zu gehen. Sie kam kurz zu mir herein und fuhr mir über meinen blonden Lockenkopf. Sie war wohl schon ... Continue»
Posted by TorstenuKerstinBln 1 month ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  
9264
  |  
100%
  |  5

Plus Familie

Es war meine erste Geschichte, seit die Brüssler Gurken- und Bananenbieger ihre Verbote kreiierten. Sie ist romantisch angelegt. Also bitte nicht lesen, wer permanent vögeln erwartet, allen anderen viel Vergnügen.

Plus Familie

Toll, das Wochenende und die fast drei Wochen Freizeit begannen mehr als viel versprechend, gleich zwei Parkplätze ganz vorn frei auf dem großen Parkplatz zwischen Sporthalle und Einkaufszentrum. Und das am Freitagnachmittag! Mit Schwung parkte Ralf Heller seinen Wagen gleich rückwärts ein und ging zum Einkaufszentrum. Er hatte heute wahrlich eine Menge einzukaufe... Continue»
Posted by immerich 1 month ago  |  Categories: Taboo  |  
8872
  |  
100%
  |  6