Taboo Porn Stories
Page 139

Die rattenscharfe Oma

Als ich 17 war, nahm mich meine Oma mit auf eine Kreuzfahrt, da Opa sich das Bein gebrochen hatte und zuhause bleiben musste
Inka, meine Oma, war gerade 60 gworden und sah toll aus für ihr Alter.Wir hatten eine gemeinsame Kabine mit einem schönen Doppelbett und bereits am zweiten Abend unserer Reise hatten wir Sex miteinander.

Als wir nach dem Abendessen und einer Musicalaufführung in unsere Kabine kamen und uns auszogen, konnte ich meinen Blick nicht von ihrem geilen Körper abwenden.
Ihre prallen,leicht hängenden Euter und ihre geilen Arschbacken, die ihr roter Tanga kaum bedeckte, ließe... Continue»
Posted by gege69 2 years ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 8392  |  
75%
  |  10

Meine Eltern, meine Freundin und Ich

Dies ist eine ausgedachte Geschichte (Meine Wünsche oder Vorstellung einer geilen Familie)

Mein Name ist Peter(19) und ich wohne zusammen mit meiner Familie in einen kleinen Dörfchen außerhalb.
Zu meiner Familie gehören meine jungen Eltern Alex(37), meine Mutter Brigitte(36) und meine kleine Schwester Sophie(18).

Ich selber bin seit einem halben Jahr mit meiner Freundin Karin(18) zusammen. Mit ihr habe ich schon einige Sachen erlebt, weil sie gerade nicht zu den schüchternen Mädchen gehört. Doch was wir an einem Warmen Junitag des letzten Jahres erlebten, übertraf unsere kühnsten Träu... Continue»
Posted by geilerkellner1982 10 months ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Taboo  |  Views: 12206  |  
75%
  |  8

Was man alles in einer Uniform erlebt!

Hi Leute, ich halte mich schon lange auf eurer Seite auf und les mir so dies und jenes durch,
besonders gefallen hat mir die Geschichte "Kleine Frau ganz groß", weil ich selber gern
Jogge aber leider läuft mir keine kleine Frau über ‘n Weg/, naja egal....
Also mal kurz was von mir, bin sweet 20 und "leider" seit einiger Zeit wieder Solo [woran
die Uniform nicht ganz unschuldig ist],1.80 groß, wiege 72kg und naja... am liebsten Reite
ich durch die Prärie, auf ‘nem Pferd(!), gehe halt Joggen und ja, ich spiele auch sehr gern
Schach :o). Doch leider wurde ich am 1.7. zum Wehrdienst herangez... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 2331  |  
75%
  |  2

für Schwester Helma

Ich arbeite zeitweise ausserhalb des Klosters in einem grossen Klinikum. Nach Feierabend kann ich von dort mit dem Bus in Richtung Kloster fahren. Wenn ich aussteige, muss ich noch ein Stück durch einen Wald gehen.
Stellt Euch also vor : Ein lauer Sommerabend und ich muss alleine durch diesen einsamen Wald gehen. Was würdet Ihr tun, wenn Ihr mich da treffen würdet?
Bin sehr gespannt und freue mich über jede Art der Fortsetzung!!!

wir hatten eine rückverlegungsfahrt eines rehapatienten in das klinikum und sind gerade mit der übergabe fertig geworden.auf dem weg zum krankenwagen überlegten ... Continue»
Posted by derfaun71 2 years ago  |  Categories: First Time, Taboo  |  Views: 2066  |  
75%
  |  1

Der Freund von meinem Freund

Du bist ein neuer Freund von meinem Freund..
Ich habe dich erst ein paar mal gesehen aber wirklich viel haben wir nie miteinander gesprochen.
Es war immer eine leicht angespannte Stimmung zwischen uns.
Optisch fand ich dich total scharf aber wie du denkst, konnte ich nicht einschätzen.
Ich fand es aber gut das die Stimmung so zwischen uns war, weil ich euch dann meist alleine lassen konnte.
Würde ich dich ständig sehen, würden meine geilen Gedanken nur durchdrehen..
Es war wieder ein anstrengender Arbeitstag und als ich endlich Zuhause war, warst auch du wiedermal meinen Freund besu... Continue»
Posted by sarahshy 11 months ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 1946  |  
75%
  |  2

Cuckold Fantasie Teil 11

Ich schlief noch als Michael meine Frau vom Flughafen zu uns nach Hause brachte. Erst als Juliana ins Schlafzimmer kam und die Tür leicht knarzte wurde ich wach. Sie schritt langsam auf mich zu, gab mir einen Kuss und legte sich im Bett neben mich. Uns war anzusehen wie sehr wir uns freuten uns wieder zu sehen. Wir unterhielten uns noch knapp eine Stunde im Bett über ihren Urlaub mit Michael. Die beiden haben viel unternommen und wie befürchtet auch in einem Bett zusammen und miteinander geschlafen. Dort musste sie auch nicht mit anderen Männern, auf Wunsch von Michael, schlafen. Meine Frau un... Continue»
Posted by paarmannfrau 18 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 1395  |  
75%
  |  2

Das Seminar

Hallo xhamster Leser,

diese Geschichte ist der Anfang einer neuen Serie die sich zum Großteil im softerotischen Bereich abspielen wird. Wer den schnellen und harten Sex sucht wird sich hier tödlich langweilen, allen Anderen wünsche ich wie immer viel Spaß beim lesen...
beste Deutsch Website Live-Cam : www.xgina.com
----------------------------------------------------------------------

Schon zum dritten Mal in den letzten 20 Minuten dieses Montag Morgens musste Tina herzhaft gähnen und war froh bald ihre Ausfahrt erreicht zu haben und die A6 verlassen zu können bevor sie wirklich noc
... Continue»
Posted by xxtravesta69 11 months ago  |  Categories: Group Sex, Mature, Taboo  |  Views: 1909  |  
75%

Auf der Damentoilette angekommen

Zur vollständigkeit zuerst Geschichte "Weg ins Kino" auf meinem Profil lesen. Geschichte funktioniert aber auch ohne Vorgeschichte.

..Wir schlichen uns auf die Kinotoillette, genauer gesagt auf das Damenklo, auf welchem einige Damen waren.
Ich blieb ungesehen und so gingen wir beide in eine Kabine. Wir waren beide völlig erregt, noch vom mal auf dem Parkplatz. Ich zieh dein Top aus und leckte an deinen Nippeln. Ich küsste deine Brüste und saugte an ihnen, sodass du es kaum noch ausshielst dass ich meinen Penis wieder raushole.
Du kannst deine Schreie noch zurückhalten, jedoch kann man sch... Continue»
Posted by germanorgasm19 23 days ago  |  Categories: Masturbation, Taboo, Voyeur  |  Views: 1705  |  
75%

morning

Der Morgen sickert fahl durch die blicklosen Fenster.
Ein Teil des Himmels zieht als fernes Versprechen vorüber.
Leblos dringt die gedämpfte Monotonie des frühen Tages herein.
Das graue Licht umspielt Dich.
Du liegst beinahe wie tot da.
Das Haar wirr, die Augen geschlossen.
Die Decke liegt in erstarrten Wellen auf Deinem Körper.
Deine Brüste heben sich sanft mit jedem Atemzug.
In der Stille treiben wir dahin im Meer der morgendlichen Abscheu.
Das Bett ist unser dünnes Floß, das uns in den Tag hinaus treibt.
Morgens sind die Menschen niemals schön, denke ich. Niemals schön, aber wahr.... Continue»
Posted by boler0 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 787  |  
75%
  |  2

Vom Nachbarn zum Ficken benutzt!!!

Ich finde es aufregend und Geil wenn ich Nackt bin und vielleicht von jemand gesehen zu werden, ich bin schon öfter bei uns im Haus nackt in den Hausflur gegangen zb. zum Briefkasten. Bin auch schon nackt in den Keller gegangen und hab mich da gefingert. Im Sommer bin ich gerne draußen Nackt, im Wald oder am See. Wenn ich Geil bin gehe ich auch gerne Nachts, nackt aus dem Haus. Ich wohne im Erdgeschoß und gehe dann über meine Terasse nach draußen, manchmal in den Hof oder auf die Straße. Ich bin sogar schonmal Nackt bis zu einem Spielplatz, der so 200 Meter entfernt ist.
Es war wieder eine wa... Continue»
Posted by Alienforce 2 days ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  Views: 6699  |  
76%
  |  8

Als ich die dickbrüstige Sybille rasierte

Wer erwartet denn beim Besuch seiner eigentlich immer brav und bieder gewesenen Schwester ein total geiles Sexwochenende? Ich hatte jedenfalls mit vielem gerechnet, aber nicht mit folgenden Erlebnissen als ich Marlene spontan besuchte. Ich beschloss zu Marlene zu fahren, als ich die Trennung von meiner Ex nach drei Wochen ganz gut verkraftet hatte, aber ich wollte mal raus aus meinem Kaff. Schon früher hatte ich Marlene in ihrer Studentinnen-WG einfach ohne Ankündigung besucht und es war nie ein Problem gewesen. Ein Plätzchen auf der Couch fand sich immer für ein bis zwei Nächte für mich. Ich ... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 1130  |  
75%
  |  1

Eine seltsame Beziehung 5.3 - Wie ich zu ihrer Hur

In den nächsten Wochen meldeten die Jungs sich täglich und ich sollte ihnen zur Benutzung bereit stehen. Entweder sollte ich Sie auf dem Parkplatz, oder einem anderen Treffpunkt treffen, oder einer kam zu mir, oder ich musste zu ihnen kommen;
egal wo ich sie traf, eines war immer gleich, sie benutzten mich kurz bis sie fertig waren, und dann war es vorüber. mal nur ein schneller Blowjob, mal auch etwas Analverkehr, doch das war es dann auch schon. Zumindest vorerst...
Es waren, wie bereits erwähnt schon einige Wochen vergangen, in denen ich zu ihrer Befriedigung diente, da kamen sie nach und... Continue»
Posted by bischlampe 1 year ago  |  Categories: Gay Male, Hardcore, Taboo  |  Views: 2569  |  
75%
  |  6

sylvia und sandra (mutter und schwester)

Der Tag, an dem alles beginnen sollte, fing als Scheiß Tag an. Es war Mittwochmorgen. Der Tag, an dem sich die meisten Schüler sich wünschten, dass die Woche schon längst rum und das Wachende in Sicht sein sollte. Mich eingeschlossen. Aber es lagen noch 26 Schulstunden und zwei beschissene Tage vor mir. 10 Schulstunden nur für heute! Es kotze mich an. Die Musik dröhnte laut und ich war in Gedanken versunken, als es an der Scheibe klopfte. Ich schreckte auf. Markus stand vor dem Wagen und grinste mir zu. Wie konnte man an so einem Tag fröhlich sein? Ich schal... Continue»
Posted by spirit20 4 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 7471  |  
75%
  |  5

Meine zweites Natursekt Erlebnis

Ich habe vor ein paar Wochen über mein erstes Natursekt Erlebnis berichtet, seit dieser Erfahrung bin ich ein Fan dieses Generes.
Ich hatte vor ein paar Tagen bei dieser schwülwarmen Hitze schon am Morgen eine riesen geilheit, und wollte mir eigentlich einen runterholen. Nein dachte ich mir, heute ziehe ich es so lange raus wies geht. Also ging ich mit einer riesen geilheit ins Büro.
Da mein Büro keine Klima Anlage hat und die Hitze enorm war trank ich eine halb Liter Flasche Mineralwasser nach der anderen, natürlich mit dem hintergedanken das meine Blase gefüllt werden muss. Nach und nach ... Continue»
Posted by Surro 1 year ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Taboo  |  Views: 3187  |  
75%
  |  1

Madelaine Teil3

und so geht es weiter

Das erste Wochenende mit Madelaine

Diese letzte Nacht sollte für die neue Lustsklavin zur Tortour werden.
Träume der sexuellen Obsession quälten sie, ihre Vorstellungen gingen mit ihr durch. Fickphantasien von grandiosem Ausmaß gingen mit ihr durch. Sie stellte sich vor wie sie Madelaine fickte und besamte.
Sie träumte von Blowjobs und Analficks. In ihren Phantasien bediente Madelaine sie, zur Belohnung für diese Woche nach allen Regeln der Kunst. Ihre nächtliche Unruhe wurde durch den Schmerz den die Erektionsvermeidung hervorrief nur noch verstärkt.
Sie sehnte ... Continue»
Posted by thuringian99 1 year ago  |  Categories: Fetish, Lesbian Sex, Taboo  |  Views: 1241  |  
75%
  |  1

Nachhilfeschülerin braucht dringend...

Suche dringend Nachhilfe, brauch es dringend und vorallem viel:) Wer kann mir da Abhilfe leisten........
Das war meine Anzeige in der Zeitung und nun sass ich daheim in meinem süssem Schülerinenoutfit und wartete, dass sich endlich jemand bei mir meldet!!!
Sollte ja eigentlich nur ein kleiner Test werden, ob "Mann" sich das wirklich zutraut und bei mir auftaucht:)

Da ich die Anzeige ja nur gemacht habe, weil ich beim letzten Flaschendrehen mit meinen Freunden, diese Aufgabe zugeordnet bekommen habe .....
ja wie immer hatte ich da ein bißchen zu viel Alkohol erwischt und meinen Mund mal w... Continue»
Posted by HerzBlume 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  Views: 4896  |  
75%
  |  18

Die Freundin meines Freundes

Heike die Freundin von Mike einem meiner Freunde rief mich eines Tages an, ob ich nicht mal bei ihr vorbeikommen könnte, sie müßte unbedingt mal reden. Mehr wollte Sie mir am Telefon nicht verraten. Schnell machte ich mich auf den Weg, da ich natürlich aus sehr gespannt war um was es ging. Sie machte mir die Tür auf und bat mich im Wohnzimmer auf der Couch platz zu nehmen. "Magst Du etwas trinken, Bier oder etwas anderes" Ich entschied mich für Bier, sie trank ein Glas Wein. Sie war wohl etwas aufgeregt ihr Anliegen bei mir vorzubringen, daher der Alkohol.
"Du kennst doch den Mike auch schon... Continue»
Posted by fusserotiker007 2 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 4325  |  
75%
  |  7

Die verdorbene Ehehure Barbara 2

Er verließ wortlos das Haus und ging zur Arbeit. Ich schlich mich als Erstes in das Badezimmer. Jetzt konnte ich mich das erste Mal im ganzen sehen. Ich war übersät mit blauen Flecken, am schlimmsten sah aber mein Gesicht aus. Als ich mich so sah, wurde ich feucht und ich erschrak. Geilten mich schmerzen und Entstelltheit auf? Was wird noch alles kommen? Ich verdrängte diese Gedanken und ging in die Dusche. Das warme Wasser tat gut, ich seifte mich ordentlich ein und rasierte dabei meinen ganzen Körper. Als ich aus der Dusche kam, wickelte ich mir ein Handtuch um die haare und ging zum Anziehe... Continue»
Posted by TangaBabs 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 5194  |  
75%
  |  8

Hausarzt

Eigentlich darf es keiner wissen, aber ich muss mir mein Geheimnis einfach mal von der Seele reden. Ich habe ein Verhältnis mit meinem Hausarzt. Jedesmal wenn ich zu ihm in die Sprechstunde gehe, untersucht er mich mit seinem Schwanz und behandelt mich mit Sex. Mein Arzt meint, dass ich immer so verspannt bin und Sex dagegen das beste Mittel ist. Dass ich verspannt bin, ist kein Wunder. Ich bin seit zwölf Jahren verheiratet, Sex findet in meiner Ehe nur noch ganz selten statt. Also gehe ich meistens zu meinem Arzt, der seine Praxis direkt um die Ecke hat. Der Arzthelferin sag ich dann, dass ic... Continue»
Posted by hektor123 3 years ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 1195  |  
75%
  |  1

Eine erotische Nacht im Zugabteil

Zufrieden und braun gebrannt saß er im Zug, der mit eintönigem Rauschen nach Osten rollte. Abends noch im sonnenwarmen Paris eingestiegen, würde ihn bald die alltägliche Morgenkühle seiner Heimatstadt empfangen. Doch noch trennten ihn mehrere Nachtstunden vom letzten Urlaubstag. Vorm Abteilfenster war es stockdunkel, im schalen Licht der Notbeleuchtung spiegelte sich jedoch im Fenster ein schlafendes Mädchen, von dessen Anblick er schon seit längerem nicht loskam.
Mochte sie 18 sein oder 17, dass er bereits Mitte 20 war, störte ihn überhaupt nicht. Sie kam in Paris allein ins Abteil, strahlen... Continue»
Posted by Sonja58 3 years ago  |  Categories: Taboo  |  Views: 457  |  
75%
  |  1