Taboo Porn Stories
Page 138

geheime Phantasie

Ne Phantasie die selbst meine Freundin nicht kennt . Ist die Phantasie, das ich gern eine Frau für mehrere stunden fesseln würde und während dessen mit ihr geile Sex spiele machen will . Und wenn ich genug habe zwischen durch leg ich sie einfach wo hin bis ich wieder bock habe . Oder mein Kollege spielt in der Zeit mit ihr . Ich würde sie gern schlagen , mit toys oder anderen Sachen in muschi und arsch ficken . Sie in die dusche stellen und waschen oder ns spiele mit ihr machen . ihr Gesicht titten und arsch voll spritzen . am geilsten würde ich es finden wenn sie im teeni oder schulmädchen ... Continue»
Posted by pacman 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 1138  |  
55%
  |  3

Claudi hart benutzt

Claudia ist 20 Jahre alt. Sie hat eine kräftige Statur. Das heißt bei einer Körpergröße von 1,73m wiegt sie etwa 85kg. Da sie aber obenrum dicken mit leicht hängenden 80E Titten ausgestattet ist nimmt man ihr den Bauchansatz nicht übel. Außerdem ist ihr praller Arsch richtig stoßfest. Sie trägt schulterlange braune Haare mit blonden Strähnen und ist immer perfekt geschminkt. Ihre dicken Blaselippen und die grünen Augen geben ihr den letzten Schliff. Dazu trägt sie eine Brille die ihr den typischen Sekretärinnen-Look verpasst.

Claudi hat gerade ihr erstes eigenes Auto geschenkt bekommen und ... Continue»
Posted by fat_tribute_maker 3 months ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Tabu  |  Views: 6803  |  
55%
  |  3

Berlin, eine Stadt voller Möglichkeiten

Ich habe mir seit einiger Zeit angewöhnt, meine Erlebnisse, die ich immer mal wieder habe auf zu schreiben. Ich versuche das zeitnah zu tun, oft nur erst mal in Stichpunkten und dann zu rekonstruieren, wie das genau war. Hier in Berlin ergeben sich ständig abgefahrene Erlebnisse, wenn man mit offenen Augen und Neugierig durch die Welt geht. Hier also ein etwas abgefahrenes Erlebnis aus diesem Sommer 2013, welches ich ca. eine Woche später zu Papier brachte;
Vor einer Woche musste ich spontan in eine Zweigstelle, von der Firma, wo ich arbeite , weil dort der Drucker ausgefallen war und der neu... Continue»
Posted by tyrock 7 months ago  |  Categories: BDSM, Interrassische Sex, Tabu  |  Views: 1582  |  
55%

Vera und die Drachen Teil17

Teil 17
Vera – Die Drachen stimmen ab


> Halb durch! Komm Moni, dein Teil ist fertig. <
Moni stellt sich neben Felix > Sei bitte so lieb, ein zweites Stück schaffe ich immer! <
Felix legt ein 2. Steak auf, wieder mind. 300 g schwer.
> Joseph, denk dran, du darfst fast alles, nur die mädchen nicht ficken . . . . noch nicht! <
Joseph grinst Moni an, klar, aber ab Mittwoch . . . .
> Nicht so voreilig, Morgen früh fahre ich mit den Beiden zum Check, dann bekommen sie die Pille . . . . ach ja, Susanne plant eine Jungdrachenweihe, am Donnerstag, dann durfen die Mädchen ihr Hymen versteig... Continue»
Posted by xxl3uwe 3 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 551  |  
55%
  |  1

Ich habe meinen Papa mit dem Strapon gefickt

Eines Nachts wache ich durch Geräusche im Zimmer meiner 19 Jahre alten Schwester auf, ging rüber, noch halb verschlafen und dazu noch nackt, öffnete die Tür und sah wie Papa gerade meine Schwester heftig von hinten fickte. Meine Schwester schrie vor Geilheit, denn Papa hat einen riesigen Schwanz und meiner Schwester bis zu seinen prall gefüllten Eier in die Fotze gefickt. Ich stehe an der Tür und sage, Hey, was ihr macht ist Inzucht, das dürft ihr nicht. Meine Schwester reagierte nicht, sie war im Rausch und mein Papa wiegelte nur ab und sagte, dass sie schon seit Monaten Inzest betreiben, den... Continue»
Posted by Mollymaus 3 years ago  |  Categories: Anal, Tabu  |  Views: 4324  |  
54%
  |  16

Miriam

Dies ist eine wahre Geschichte. Die Dialoge sind wieder erzählt. die Räumlichkeiten und Name wurden verändert.
Ich, nennen wir mich mal Jochen und sie, nennen wir sie Miriam, wir haben zu der Zeit seit 4 Jahren zusammen als Altenpfleger und Altenpflegerin in einem Seniorenheim gearbeitet. Alles begann mit viel flirterei und meiner Frage, ich war gerade im Wäscheraum und sie stand im Türrahmen, ob ich sie küssen dürfe…..ich durfte. Dann haben wir bei jeder Gelegenheit-heimlich natürlich- gefummelt. Erst leidenschaftliches Küssen und dabei mit der Hand in die Hose des anderen. Mit dem Handr... Continue»
Posted by arne66 2 months ago  |  Categories: Tabu, Voyeur  |  Views: 1915  |  
54%

..mit meiner kollegin nach der weihnachtsfeier..

..real erlebt - nichts ist aufregender als die warheit,oder !?..xD...

..bei einer kollegin weiß jeder: achtung, bis hier hin und nicht weiter...
..es war vor etwa 5 wochen..sie ist eine echt nette kollegin..
..und wir können über die selben "dreckigen" witze lachen..
..da wirds auch schonmal intimer wenn wir uns alleine unterhalten können...
..sie ist aber eine kollegin, also finger weg...

..von der figur her könnte sie die zwillingsschwester von cassandra sein
(kennt ihr bestimmt, slovakische pornoqueen)..
..d.h. die dicksten, prallsten brüste die ich mir so vorstellen kann und... Continue»
Posted by skates77 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Tabu, Voyeur  |  Views: 2025  |  
53%
  |  1

Sex job angebote

Lustlos zappte Marita durch die Fernsehkanäle. Es war mitten in der Woche und sie hatte seit zwei Stunden Feierabend.

Ihr war langweilig. Draußen war das Wetter total trostlos. Es regnete wie aus Kübeln und es schien laut Wetterbericht sich auch die nächsten Tage nicht zu bessern.

Marita war seit 10 Jahren geschieden und hatte zwei Kinder... Zwillinge..., neunzehn Jahre alt. Ihr Ex zog es damals vor, mit einer Achtzehnjährigen nochmal neu anzufangen, was einige Zeit später wieder in die Hose ging. Danach wollte er zu Marita zurückkehren und verstand die Welt nicht mehr, als sie ihn ni
... Continue»
Posted by SexGammes 7 days ago  |  Categories: Anal, Tabu  |  Views: 2165  |  
53%

ferminiserung

Verlorene Wette machte mich vom Jungen zum Teenie Mädchen

Meine Geschichte fängt damit an, dass ich eine Wette mit Freunden verloren hatte. Es war eines dieser langen durchzechten Nächten bei denen wir zu viel Alkohol getrunken hatten. Wir wetteten um dies und jenes und irgendwann erwischte es auch mich. Ich verlor und musste mich bereit erklären sechs Monate alleine auf einer großen Berghütte zu verbringen. Ich hatte keinerlei Möglichkeit mich mit der Außenwelt zu verständigen. Das war wirklich hart, aber ich hatte nun einmal verloren. Doch nach meiner Schulzeit nahm ich diese Herausforde... Continue»
Posted by tekki 18 days ago  |  Categories: Fetisch, Tabu  |  Views: 1497  |  
53%
  |  1

Mein erstes Mal

Hier eine kleine Geschichte wie ich es das erste mal erlebte.

Diese Geschichte spielt in einer Zeit als ich noch im 1 Lehrjahr war.Um an meine Ausbildungsstätte zu kommen musste ich täglich gegen 4.30Uhr aufstehen-um 5.07 Uhr ging mein Bus nach Sondershausen.
Um diese Zeit waren im Bus immer viele Berufspendler.Der eine ältere fahrer musterte mich immer,ich hatte das Gefühl er taxierte mich.
An einen dieser Wochenenden wo ich auch arbeiten musste war ich der einzige Fahrgast.Unterwegs hatte der Bus eine Panne,er fuhr auf einen Parkplatz und hielt an.Der Fahrer kam zu mir und streichelte... Continue»
Posted by abendteuer 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Hardcore, Tabu  |  Views: 4063  |  
53%
  |  3

Webfund bei Beas Saufgeschichten: Bazia I

usammenfassung: Die Autorin Bea berichtet über die aufopfernde Arbeit, von der ihre Freundin Bazia jeden Abend mehr oder weniger besoffen nach Hause kommt. Als sie deren Mann Marek eines Dienstags zu Bazias Chefin Irena begleitet, bei der er sich darüber beschweren will, erlebt Bea hautnah mit, was dort so alles abläuft. In dem Büro, wo Bazia arbeitet, werden die Kunden bei allen Verhandlungen mit reichlich Alkohol bewirtet, wobei die jeweilige Kollegin in geradezu aufopfernder Weise mittrinken muss. So bleibt es nicht aus, dass sie nach zwei bis vier derartigen Kundengesprächen dementsprechen... Continue»
Posted by poppelhoppser 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 2124  |  
53%
  |  1

Die Titten meiner Mutter

Wenn man ein kleiner Junge ist, wie ich es war (4 oder 5 Jahre)gib es Zeiten
da kriecht man gern morgens zu seiner Mama ins Bett.
Das tat ich fast jeden morgen.Irgentwann fing ich dann an (weil ich nicht mehr schlafen konnte)an dem Busen meiner Mutter zu spielen, und zu meiner Freude fand sie es auch wohl sehr angenehm denn sie wehrte sich nicht dagegen.
Meine Mutter war damals 1,66 120kg dicke stramme Schenkel und den dazu prallen Arsch mit Speckfalten. Sie hat die wahnsinns tittengröße von 110f mit nem großen Warzenvorhof und die passenden dicken Nippel.
Ich fing meist damit an die Nipp... Continue»
Posted by Aurich 2 years ago  |  Categories: Hardcore, Tabu  |  Views: 7187  |  
53%
  |  3

Penny will ihre Nichte retten

Dies ist die Geschichte von Penny, die Sabine, die einen schönen Türkeiurlaub verbringen wollte, retten wollte.

Nachdem der Urlaub für Sabine eine unangenehme Wendung genommen hatte wollte Penny ihre Rettung voran treiben; doch auch diese Mission scheiterte in einer Welle von Lust und Gewalt.

Vorgeschichte :

Sabine hatte sich so auf ihren Urlaub gefreut. Man hatte sie gewarnt. Aber sie wollte nicht hören...und jetzt hat sie die Folgen zu tragen. Der Türkeiurlaub hatte prima begonnen. Sonne, Sand und tolle Unterbringung. Die ausgelassenen Partys der ersten Tage fanden allerdings nicht ... Continue»
Posted by SpassBerlin 3 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 15755  |  
53%
  |  10

Meine Halbschwester, ihre Freundin, mein Penis und

Es gibt doch noch eine kleine Fortsetung! Die ist vielleicht noch etwas unspektakulärer und ich werde sicher wieder mit 2-3 Sternen abgestraft. Dafür ist sie wie immer mal wieder 100% real und kein bisschen frei erfunden! Jeder hat natürlich die Freiheit sich in seiner Fantasie ein alternatives Ende auszudenken.

Es war Sommer 2010. In dieser Zeit war ich viel mit dem Fahrrad unterwegs. So auch an diesem Tag. Ich wollte auf dem Heimweg noch meine Schwester besuchen. Natürlich war ich mal wieder extrem geil und wollte mal wieder etwas wagen.

Kurz bevor wir mit dem Auto einkaufen fahren wo... Continue»
Posted by c2c-fan 3 years ago  |  Categories: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  Views: 1814  |  
53%
  |  2

Handwerker in der Wohnung

Wir hatten die Handwerker im Haus -- da kam wie immer Freude auf. Im wahrsten Sinne des Wortes. Zwei an der Zahl die in unserer Küche und im Bad was an den Leitungen zu reparieren hatten. Also für jeden von uns beiden was dabei.

Dann fang ich mal an:

Mein Handwerker eigentlich noch ein Azubi sollte erst mal was oben an der Decke an der Elektrik richten -- dafür brauchte er eine Leiter die war aber schon vom Kollegen in der Küche besetzt. Da wo Sigrid aufpaßte daß kein Murks geschah.

Meiner also fragte ob wir auch eine Leiter hätten die er sich mal ausborgen wolle

Er bekam die Le
... Continue»
Posted by xcharm 7 months ago  |  Categories: Anal, Tabu  |  Views: 5584  |  
53%

Sex im Quadrat Teil 3

Sex im Quadrat Teil 3

Ein Fundstück, welches ich in meine Wehrpflicht las und ich hier in „Guttenberg“ scher Art wiedergeben möchte!

Zehn Minuten nach fünf Uhr betrat Erika Fischer die Wohnung. Aus Erwins Zimmer hörte sie laute Musik. Sie stellte ihre Handtasche ab und blickte flüchtig in den Spiegel. Sie sah wie fünfundzwanzig aus, dabei war sie vor einigen Wochen sechsunddreißig geworden. Sie war groß und schlank und ihre Augen waren genauso dunkel wie die ihrer Tochter. Auf Wunsch ihres Mannes trug sie das Haar schulterlang und weißblond gefärbt. Sie hatte ein unglaublic... Continue»
Posted by papenburger 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Tabu  |  Views: 1769  |  
53%
  |  4

In der Falle / Barbaras Leiden

(Wie alle meine Geschichten, irgendwo im Netz gefunden)

IN DER FALLE

Barbaras Leiden

Ahriman (Pseud.)

Unterhalb der Burg lag ein großes Dorf.
Das hatte einmal als Lehen zu der Burg gehört, aber die Zeiten, da der Burgherr über die Dorfbewohner wie über sein Eigentum verfügen konnte, waren lange vorbei. Gerard Lefort bedauerte das. In dem Dorf gab es nämlich auch ein großes Wirtshaus, früher mal Station für die Postkutschen. Und dort bediente Barbara, die Tochter des Wirtes die Gäste. Gerard Lefort war schon lange scharf auf sie, denn das war ein Prachtweib, wie man es nicht oft zu... Continue»
Posted by GrafSado 9 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 3680  |  
52%
  |  3

Die Schulung

Du sitzt mir Gegenüber und musterst mich interessiert. Du findest mich sehr nett, meine erotische Stimme versetzt dich in eine gespannte Stimmungslage. Es gibt bestimmt hübschere und schlankere Männer, aber meine blauen Augen und die tiefe erotische Stimme lösen ein angenehmes Kribbeln in deinem ganzen Körper aus. Deine Nippel werden unmerklich hart, deine Stimmung wird leicht sinnlich. Du bist dir nicht sicher ob du das Gespräch in eine bestimmte Richtung lenken sollst. Würde ich überhaupt Interesse zeigen, immerhin bin ich verheiratet. Gelegenheiten wären ja da, die Schulung dauert 2 Tage u... Continue»
Posted by fusserotiker007 2 years ago  |  Categories: Tabu  |  Views: 2260  |  
52%
  |  3

Liebesnacht

Wieder einmal eine Nacht mit dir verbringen. Eine ganze Nacht. Eine lange Nacht, voll Liebe, Zärtlichkeit und Leidenschaft!

Mit dir auf dem Sofa sitzen, den rechten Arm um dich gelegt, deine Nähe, deine Wärme spüren und mit dir plaudern. Ab und an ein Kuss, auf die Wange, auf den Hals. Die linke hand um dich geschlungen, auf deinen Bauch gelegt, mich an dich lehnen.

Die Küsse werden drängender, zielen auf den Mund, weiche Berührungen unserer Lippen, unserer Zungen. Die linke hand streichelt zur Brust. Berührt sie sanft und legt sich um sie. Ein Kuss auf die Brust und dann zurück zum Mund... Continue»
Posted by boler0 3 years ago  |  Categories: Hardcore, Tabu  |  Views: 797  |  
52%
  |  1

Noch ein paar interessante Zitate zum Nachdenken..

Noch ein paar interessante Zitate zum Nachdenken:

"Die Partei hat immer recht". Ja, aber immer eine andere. - Stanislaw Jerzy Lec
"Die Religion ist Opium für das Volk" nur, wenn sie verboten ist. - Stanislaw Jerzy Lec
"Du sollst nicht töten" klingt im Dekalog wie eine Mahnung, dabei ist es eine Entdeckung. - Stanislaw Jerzy Lec
"Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will." "Ehrfurcht vor dem Leben bedeutet Abscheu vor dem Töten." - Albert Schweitzer
Über das Kommen mancher Leute tröstet uns oft nichts als die Hoffnung auf ihr Gehen. - Marie von Ebner-Esch... Continue»
Posted by PunXXX 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Hardcore, Tabu  |  Views: 293  |  
52%
  |  1