Tabu Pornogeschichten
Seite 102

Die warme Hand am Penis

Alle reden darüber, nur wenige erreichen ihn: den totalen Orgasmus. Tom Kunst befragte Passanten, Wissenschaftler und auch Prostituierte: Was ist das Geheimnis des totalen Orgasmus’? Lesen Sie erstaunliche Einsichten und erregende Geständnisse. Als Mareike (22) zum ersten Mal vom totalen Orgasmus hörte, da hat sie gelächelt. Sie hatte seit über zehn Jahren fast täglich Sex, was sollte es da noch Neues geben? Eine Freundin erzählte ihr über die Penis-Reflexzonen-Massage einer Berliner Sexualthe****utin. Mareike: “Da wurde ich neugierig und wollte es mit meinem Freund Arndt mal ausprobieren.”

... Forfahren»
Gesendet von eraser550 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Tabu  |  
1364
  |  
93%

Bikersex

hr wisst ja sicher, dass viele Frauen total für Biker schwärmen, wenn sie so, ganz in Leder gepackt, auf ihren Motorrädern angerauscht kommen. Das gilt für mich auch. Ich schwärme sogar noch ein bisschen mehr für die in Leder gekleideten Kerle als andere Frauen. Ich finde die nicht nur sexy, ich wünsche mir auch immer gleich Sex mit ihnen … Es ist wie ein Automatismus; kaum sehe ich einen solchen Typen in seiner Lederkombi – natürlich nur, sofern er nicht allzu hässlich ist, denn auch eine Lederkombi kann eine riesige Wampe oder zu kurze Beine oder so etwas auch nicht verbergen -, schon spüre ... Forfahren»
Gesendet von hektor123 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu  |  
144
  |  
93%

Gedraengte Lust

Der Weiber stets den Hof gemacht,
Doch innerlich die Lust ihn packt.
Zunaechst versteckt und still gedacht,
Bewundert er des Mannes Akt.

Im Zwiespalt steht der Knabe wohl,
gefragt er hat, wenn auch frivol.
Der Lueste Zwang er laengst erkannt,
doch ist sein Ziel "pervers", verbannt.

Unstillbar scheint Begierde nun,
Was wuerde er nicht alles tun.
Probiert er doch in stiller Stund,
Zu testen seinen tiefen Schlund.

Was nur des Mannes eigen ist,
Egal wie viel das Stoeckchen misst,
Verzaubert ihm die Sinne selbst,
begehrt er doch des Fleisches schnellst.

"Devot... Forfahren»
Gesendet von Huch vor 5 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Tabu  |  
377
  |  
93%
  |  4

Geschwisterliebe

Diese Geschichte habe ich aus dem Internet, leider ist mir der Autor nicht bekannt. Ich finde diese Geschichte sehr gut, sie war leider etwas kurz geraten. Ich habe versucht, sie etwas zu überarbeiten und auch etwas ausführlicher zu gestalten. Hoffentlich gefällt es.

Ich war damals gerade 15 Jahre alt und lebte mit meiner um drei Jahre älteren Schwester Tanja und meiner Mutter in einer kleinen Wohnung in unserer Stadt. Mein Vater hatte mich einmal als 11jährigen mit in ein Fitnessstudio genommen und seit dem trainiere ich regelmäßig meinen Körper. Ohne übertreiben zu wollen, kann ich behaup... Forfahren»
Gesendet von Schrat1967 vor 2 Monate  |  Kategorien: Tabu  |  
8047
  |  
93%
  |  1

Von der Mutter peinlich überrascht

Es ist Samstag Morgen, draussen scheint die Sonne und es ist wunderbar warm in meinem Zimmer. Tief in Gedanken versunken nehme ich ein kurzes Klopfen an meiner Schlafzimmertür wahr. Und im nächsten Moment steht auch schon meine Mutter im Zimmer.
„Entschuldige, ich muß Dich dringend etwas...“
Weiter kommt sie nicht. Es verschlägt ihr die Sprache. Mit großen Augen starrt sie mich an.

Und ich, oh man, am liebsten wäre ich vor lauter Peinlichkeit in der Matratze versunken.
Da liege ich splitternackt auf meinem Bett, halte meinen Schwanz in der Hand und hole mir genussvoll einen runter.
Unse... Forfahren»
Gesendet von mr_spinalzo vor 21 Tagen  |  Kategorien: Reif, Tabu  |  
20768
  |  
93%
  |  11

Mutter braucht eine Lektion 2

Mutter braucht eine Lektion 2


Inzwischen war knapp eine Woche vergangen.
Das Verhältnis zu meiner Mutter hatte sich verändert. Sie redete seit Tagen nur noch das Nötigste mit mir.
Zärtlichkeiten, wie das Umarmen oder Kuscheln wie früher, vermied sie konsequent.
Das Bad war nun grundsätzlich abgeschlossen, und sie vermied es längere Zeit allein mit mir in einem Raum zu sein. Lediglich wenn mein Vater daheim war,verhielt sie sich wie früher, um den Schein der Normalität zu wahren.
So konnte es nicht weiter gehen. Ich musste bei nächster Gelegenheit mit ihr reden.


Ab... Forfahren»
Gesendet von Lord_DT vor 23 Tagen  |  Kategorien: Reif, Tabu  |  
8008
  |  
93%
  |  6

der umfang machts 6

Am nächsten Morgen wachte ich gegen 9:00 Uhr alleine auf. Oma war, so wie ich es von ihr wusste, bestimmt wieder gegen 7:00 Uhr aufgewacht.

„Schade...“ dachte ich, „sie hätte mich doch auch wecken können...!“

Andererseits musste ich sowieso erst einmal auf Toilette gehen und meiner Blase Erleichterung verschaffen. Ich zog schnell einen bequemen Jogginganzug an und ging nach unten. Nachdem ich gepinkelt und mich im Bad ein wenig frisch gemacht hatte, ging ich runter in die Wohnung. Bis auf Moni und Sabine saßen alle schon am Esstisch und frühstückten.

„Guten Morgen, beisammen“ sagte ic... Forfahren»
Gesendet von eraser550 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Tabu  |  
2474
  |  
93%
  |  3

Aber Mama (Netzfund)

Seit mein Vater gestorben war, wohnte meine Mutter alleine in ihrem großen Haus. Sie klagte nicht, aber meine Geschwister und ich wussten, dass sie oft alleine war und sich auch oft einsam fühlte. Meine beiden Schwestern wohnen etwa eine Autostunde entfernt und besuchten sie, so oft es deren Familienverhältnisse zuließen. Ich selber war 26 Jahre alt, und arbeitete, seit ich vor einem Jahr mein Studium beendet hatte, in München. Da ich meine Mutter nur sehr selten sah, beschloss ich, meine Sommerferien bei ihr zu verbringen.

Ich wohnte in meinem alten Zimmer. Es war ein vertrautes Gefühl u... Forfahren»
Gesendet von Sonja58 vor 6 Monate  |  Kategorien: Tabu  |  
4599
  |  
93%
  |  6

Der schönste Tag meines Lebens(Netzfund,

Ich bin Walter, 46 Jahre alt und seit nunmehr 19 Jahren glücklich mit meiner über alles geliebten Frau Sybille verheiratet. Ich möchte ich euch vom schönsten Tag meines Lebens erzählen. Das war allerdings nicht, wie ihr jetzt vielleicht denkt, mein Hochzeitstag. Nein. Und auch nicht die Geburt unserer gemeinsamen, mittlerweile 18 jährigen, Tochter Melanie. Ein Ereignis übertrifft beides:

Es war kein besonderer Tag, als ich letzen Monat an einem Dienstag von der Arbeit nach Hause kam. Auf der Arbeit war den ganzen Tag Stress angesagt und der „Sommer" machte gerade scheinbar Winterschlaf. Es ... Forfahren»
Gesendet von pornkings vor 2 Jahre  |  Kategorien: Tabu  |  
5416
  |  
93%
  |  2

Familienliebe + Fortsetzung

Meine Eltern waren stehts am arbeiten, ob Samstag oder Sonntag , Ostern oder Weihnachten, die Pflicht rief immer und da ich der Jüngste in meinere Familie war und ein großer Altersunterschied zwischen mir und meinen Geschwistern lag fühlte ich mich in meiner Kindheit oft sehr allein... so kam es ,dass ich als kleiner Knirps oft bei meiner Tante abgegeben wurde, die halbtags arbeitete und immer für mich Zeit hatte,oder aber meine Cousine für mich da war. Dort spielte ich mit meiner Cousine, die 4 Jahre älter ist als ich. Diese Zeit bei meiner Tante und Cousine hat mich sehr geprägt, denn dort b... Forfahren»
Gesendet von thekinkygerman vor 3 Jahre  |  Kategorien: Tabu  |  
9078
  |  
93%
  |  5

Meine Mutter und ich

Ich zog schon sehr Früh von zuhause aus, weil ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe. Nicht wegen Streit oder ähnlichem. Warum das will ich nun einwenig erzählen.

Ich war zu besuch bei meiner Mutter. Es wurde mal wieder an der Zeit nachdem sie mich monatelang angefleht hatte. Wir verbrachten einige nette Tage gemeinsam. Eines Abends hatten wir dann einwenig zu viel getrunken und plauderten viel über früher. Aufeinmal sagt sie: „weist du noch wo du so 11 warst und mir immer Zungenküsse geben wolltest? Du warst schon früher ein kleiner Perversling“ Ich war geschockt. Ich wusste nicht gena... Forfahren»
Gesendet von pervertb0y vor 9 Monate  |  Kategorien: Tabu  |  
11326
  |  
93%
  |  5

Die unwillige Stute

Unruhe machte sich in mir breit. Heute war es endlich soweit. Was hatte ich da nur getan? Angefangen hatte es vor einer kurzen Zeit. Ich hatte ihm etwas - nur ein klein wenig - von meinen geheimen, verbotenen Träumen geschrieben. Warum eigentlich verboten? Erst langsam trauten sich meine Wünsche an die Oberfläche aber wie sollte ich diese leben? Ich war total unsicher. Hin und her gerissen von diesen tiefen, kribbeligen Gefühlen in meinem inneren, dieser Lust, diesem Verlangen und was man so als selbstbewusste kluge Frau tun sollte und durfte. Dann kam er in mein Leben. Mit einer kurzen Nachri... Forfahren»
Gesendet von justynak vor 2 Monate  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
10239
  |  
93%
  |  5

Mein Leben nach der Scheidung - Teil 3

Mein Leben nach der Scheidung - Teil 3

Ich empfehle Teil 1 und 2 vorher zu lesen.
Ist aber nicht zwingend nötig ;-)
Personen:

Erzähler: Mann, 43 Jahre, sportlich, Maße: ca 173cm, 78 kg, ca 18cm x 6cm
Birgit: ausgehungerte sexy Nachbarin, immer aufreizend gekleidet, 52 Jahre (sieht deutlich jünger aus), ca 170cm groß, Kleidergröße 42 und C-Körbchen
Barbara: Ex-Schwiegermutter, meist Rock und Bluse, achtet sehr auf ihr Äusseres, 58 Jahre, ca 160 cm, C-Körbchen,


Kurz nach meiner Scheidung bin ich in den „Genuss“ gekommen eine größere Summe Geld und ein Häuschen direkt am See zu er... Forfahren»
Gesendet von du72 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Gruppensex, Reif, Tabu  |  
3311
  |  
93%
  |  5

Verborgene Sehnsüchte

Meine Frau Claudia und ich sind beide 29 Jahre alt und seit 4 Jahren verheiratet. Sie ist wohl der Typ Frau, der sich viele Männer im Bett wünscht: sie ist 1,70 m groß, wiegt 60 Kilo, hat lange braune Haare, die im herrlichen Kontrast zu ihren blauen Augen stehen und eine traumhafte Figur. Ihre langen Beine die nehmen kein Ende. Der wohlgeformte, runde Po und Brüste, die sie gerne zeigt… 80D mit großen, dunklen Warzen und Vorhöfen, die sie meist in Kleidern verpackt (sie trägt keine Hosen), die mehr zeigen als verbergen. Ich für meinen Teil bin 1,90 m groß, wiege 80 Kilo und bin sehr durchtrai... Forfahren»
Gesendet von hektor123 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu  |  
3133
  |  
93%
  |  3

Meine geile Tochter

ch kam von meiner Tochter nicht mehr los. Das erste mal als ich ihre süße Pussy im Alter von 18 Jahren sah, war ich hin und weg. Sie saß auf dem Toilettendeckel, hatte ihre Beine gespreizt und war gerade dabei sich ihre Haare auf den Schamlippen zu entfernen. Als ich so hinein platzte und die Tür nicht abgeschlossen war, erschrak sie und lief rot an, aber ihre Muschi sah einfach nur geil aus. Ich ging nur zögernd hinaus und entschuldigte mich immer wieder, ließ aber keinen Blick von ihrer Scheide. Sie bemerkte es, hatte aber nicht daran gedacht sie mit ihren Händen zu verdecken, geschweige den... Forfahren»
Gesendet von hektor123 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Erstes Mal, Reif, Tabu  |  
12292
  |  
93%
  |  14

Muddi

Hallo

Ich bin Eddie

Ich möchte euch heute von meiner Geschichte erzählen, die ich erleben durfte. Es handelte darum wie mich die Mutter meines damaligen besten Kumpels verführt hat.

Ich war damals 17.Ich lernte ihn zufällig auf einem Rollertreffen kennen. Wir verstanden uns auf Anhieb gut und verbrachten ab da viel zeit miteinander. Eines Abends lud Christian mich zu sich nach Hause ein. Also schwang ich mich auf meinen Roller und fuhr zu ihm hin. Ich klingelte an seiner Haustür. Da machte mir seiner Mutter auf. Ich kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Um Sie Kurz zu beschreiben. S... Forfahren»
Gesendet von king_chashes vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, Reif, Tabu  |  
10618
  |  
93%
  |  15

[Netzfund] Meine Schwester und ihre Tochter

Meine Schwester, Jennifer, bedeckte meine Augen mit einer Binde und wir
fuhren irgendwo hin. In all den vielen Jahren, in denen wir mit einander
ficken, überraschen wir und gerne hin und wieder.

Wir betraten ein Haus und jemand setzte mir eine Kapuze auf und entfernte die
Augenbinde. Ich wurde eine Treppe hinunter geführt und meine Hände wurden in
Lederhandschellen gelegt, meine Arme über dem Kopf.

Neben meiner Schwester waren auch andere Leute im Raum. Ich konnte sie
flüstern hören. Dann schnitt meine Schwester - oder jemand anderer - mein
Hemd vom Leib und meine Schuhe, S... Forfahren»
Gesendet von murphy181 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Tabu  |  
5428
  |  
93%

Erlebnisse mit Folgen.

Da fragt sich mancher noch eine fridoline. Nein nicht noch eine, sondern aus technischen
Gründen wurde aus der Nummer 100 die101 . Tut mir leid, ist aber so. Also, eure
Kommentare bitte nicht an fridoline 100, sondern an fridoline 101.
So, und nun versuche ich nochmal eine Geschichte zu posten.

Also da ist die Heike und der Egon. Die kennen sich schon seit ewigen Zeiten. Sind es
Geschwister, oder sonst irgendwie mit einander verwand ? Sag ich nicht, wer gut liest,
das heißt aufmerksam, der wird es später erfahren. Im Sandkastenalter haben sie :
ONKEL DOKTOR gespielt. Etwas sp... Forfahren»
Gesendet von fridoline101 vor 27 Tagen  |  Kategorien: Erstes Mal, Tabu  |  
7102
  |  
93%
  |  17

Die Cuckoldfreundschaft

Mein Name ist Marc und nach und nach entwickelte sich immer mehr bei mir der Wunsch, das meine Ehefrau Juliana mit anderen Männern schläft. Auch meine devote Neigung wuchs immer mehr. Leider entwickelte sich das Interesse am Fremdfick bei meiner Frau erst sehr langsam und ist noch lange nicht abgeschlossen. Ich war also weiterhin primär darauf angewiesen, mich mit Menschen aus dem Internet auszutauschen. Juliana wusste davon, akzeptierte und förderte es sogar in dem sie z.B. Bilder von sich zur Verfügung stellte. Im Gegensatz zu vielen anderen Männern, beichtete ich einen Großteil meiner Fanta... Forfahren»
Gesendet von cuckoldfan84 vor 23 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
2742
  |  
93%
  |  3

Anja - süße kleine Schwiegertochter (Ne


Mein Sohn Tom war 23 und wohnte schon seit einem guten Jahr zusammen mit seiner Freundin Anja in der Nachbarstadt. Er war für mich eher ein Kumpel als ein Sohn, das lag auch am Altersunterschied von nur 20 Jahren. Manchmal war er beruflich mehrere Tage hintereinander unterwegs, Kunden besuchen.

Anja hatte Lehramt studiert, Biologie und Deutsch, und war zu dem Zeitpunkt im Referendariat. Allerdings musste sie über eine Stunde weit zur Schule fahren und schlief deshalb oft bei Freunden in der Nähe der Schule. Sie hatten einige Tiere, die versorgt werden wollten, Mäuse, Wüstenrenner, Degus... Forfahren»
Gesendet von Sonja58 vor 6 Monate  |  Kategorien: Tabu  |  
3467
  |  
93%
  |  5