Taboo Porn Stories

Tödliche Liebe 4


"Also ..." fing Anneliese an und sah zu den beiden. "wir können ja nicht alle gleichzeitig aufeinander rumspringen ... Daher schlage ich vor, daß Andrea dich, Markus, immer nachmittags hat, weil ihr Schule habt. Abends schnappe ich mir ihn und nachts ...., müssen wir sehen, wie euer Vater nicht zu Hause ist. Am Wochenende seit ihr eh zusammen, da Papa da ist. Ist das in Ordnung für euch ?" Sie sah zu Andrea, die immer noch böse guckte, und dann zu ihrem Sohn Markus. Markus grinste verlegen, denn er kam sich, wie der Hahn im Korb vor.

Anneliese trank ihr Glas leer und fragte nach, weil bei... Continue»
Posted by Pinky1956 1 day ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  Views: 2144  |  
100%
  |  4

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 Seite 7

Harald: Eine Familienchronik Teil 01
bysirarchibald©
Der Umstand, daß sie nun wieder an mich als ihren Bruder dachte und daß sie es aussprach, bewies mir mehr als alles andere, wie sehr Jutta unseren ersten Fick genoß. Denn, das hatte ich schon öfter festgestellt, immer, wenn sie stöhnend und hechelnd irgendetwas von ‚ihrem Bruder' von sich gab, stand sie förmlich in Flammen und erregte sich an dem ausgesprochenen Wort von dem ‚Bruder, der es mit seiner Schwester treibt', noch mehr. Und da ich wußte, wie sehr es ihre Gefühle hochpowerte, antwortete ich:

"Ach Schwester.... meine Schwester.... Continue»
Posted by fulimat 1 day ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 1515  |  
100%
  |  1

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 Seite 6

Harald: Eine Familienchronik Teil 01
bysirarchibald©

Ich wollte mehr und so setzte ich mich mit ausgestrecktem Fahrgestell zwischen Juttas Beinen auf den Boden, faßte unter ihren knackigen Po und hob sie an, bis sie nur noch mit dem obersten Teil ihres Rückens auf dem Boden lag. Ich hängte mir ihre Schenkel auf die Schultern und hatte schließlich die ganze Pracht unmittelbar vor Augen.

Überaus deutlich, so, als benutzte ich eine Lupe, konnte ich alles sehen. Das Gewirr der Haare, die aus der zarten Haut wuchsen, den Beginn ihrer Spalte. Ich sah mir alles genau an, betastete und berührte... Continue»
Posted by fulimat 1 day ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 1090  |  
100%

Harald: Eine Familienchronik Teil 01 Seite 5

Harald: Eine Familienchronik Teil 01
bysirarchibald©

"Und mich," flüsterte ich ebenso leise zurück, "macht es besonders an, wenn ich dich in deiner Unterwäsche sehen kann und... und wenn du an dir selbst 'rummachst...... dich befummelst."

"Warte..... du geiler.... Bruder.... warte.... gleich ist es soweit... ich freue mich auf dich..... ooohhh.... wie ich mich freue.....," seufzte Jutta, wobei sie ihren Rock anhob, ihre Hand hoch oben zwischen ihre Beine schob und so an mir vorbei in ihr ‚Abteil' ging.

Dort zog Jutta erst einmal den Rock aus und machte sich dann an ihrem Bett zu scha... Continue»
Posted by fulimat 1 day ago  |  Categories: Group Sex, Taboo  |  Views: 1102  |  
100%

Die neue Hängematte 2


"Schau mich an, Chris ! Auf meine Titten starrst du ja auch ständig !" Chris drehte langsam seinen Kopf und sah ihr, mit knallroter Birne, in die Augen. "Nun, ich höre !" Sie zog an seinem Schwanz, daß Chris zusammenzuckte und das Gesicht verzog. "Mutti, bitte ...!" sagte er leise. "Was, bitte ? Bitte, fick mit mir, oder was ?" Chris nickte unbewußt. Sie grinste und sagte: "Ach, sie einer an ...! Der Herr Sohn will, mit seiner Mutter, in die Kiste hüpfen ...!" Er machte große Augen. "Das ..., das .... habe ich ... nie ... gesagt ....!" stammelte er.

Sie zog wieder an seinem Steifen. "Abe... Continue»
Posted by Pinky1956 2 days ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 4637  |  
100%
  |  3

Wie ich die Schwester meiner Freundin fickte...

Mein erster Versuch...bin für alle Rückmeldungen dankbar...

Ich, Marc (22), gehe regelmäßig ins Schwimmbad meiner Stadt und schwimme ein paar Bahnen, weil ich diese Bewegung einfach brauche. Meine Freundin (20) weiß das und hat auch kein Problem damit, dass ich dort alleine hingehe. Sie weiß ja auch nicht, dass ich dort auch gerne nach Mädels schaue. Und dass es dort eine ganz besondere Umkleide gibt. Einer der Kleiderhaken lässt sich entfernen, sodass man entweder in die Nachbarkabine schauen oder auch etwas hindurchstecken kann. Und da gibt es oft schöne Mädels zu sehen und wenn man etwa ... Continue»
Posted by ap17b 2 days ago  |  Categories: Taboo, Voyeur  |  Views: 3529  |  
100%
  |  3

Tödliche Liebe 3


Markus kam um die Ecke und sah seine Mutter, wie sie gerade die zweite Flasche Wein entstöpselte. Er kannte seine Mutter, die vertrug was ! Er ging zu ihr hin und küßte sie auf die Wange. "Du wolltest mich sprechen, Mutti ?" sagte er, so locker wie möglich, obwohl er gar nicht so locker war. Seine Kniee waren weich. Deshalb setzte er sich schnell hin. "Willst du auch was trinken ?" fragte sie ihn und setzte sich neben ihn. Markus schüttelte mit dem Kopf. "Nicht so früh, am Morgen ..." meinte er. Anneliese nickte und trank einen Schluck.

"Okay. Hat Andrea mit dir gesprochen ?" Markus nickt... Continue»
Posted by Pinky1956 3 days ago  |  Categories: Anal, Mature, Taboo  |  Views: 3320  |  
100%
  |  3

Die Nylons seiner Schwägerin 4


Karsten schloß die Augen, für einen Moment, dann sah er wieder zu seiner Schwägerin, die nun seinen Schwanz wichste. Er sah auf ihren Halbschalen - BH, der ihre Brüste etwas einklemmte und nach oben drückte. Wieder schaute er auf den silberglänzenden Stoff, ihrer Feinstrumpfhose und seine Geilheit, wuchs ins Unermeßliche. Er seufzte tief auf, und als Irina noch seinen Schwanz in den Mund nahm und ihn herrlich blies, verlor er fast die Beherrschung. Am liebsten hätte er sie sofort gefickt ! Auch auf die Gefahr hin, daß seine Frau dazu käme ...

Er war jetzt rein verrückt und erregt, daß er... Continue»
Posted by Pinky1956 3 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 2035  |  
100%
  |  2

Die Nylons seiner Schwägerin 3


Karsten nickte ihr zu und lächelte, dann erhob sie sich etwas und stöhnte auf. Sein Schwanz fiel, erschlafft auf sein Schambein und Kerstin stand, mit wackeligen Beinen auf. Ihre Möse tropfte und Papilein sein Sperma quoll heraus. Sie ging zum Schrank und nahm ein Zewa und wischte sich die nasse Spalte ab. Sie schaute auf das Papier und lächelte, dann warf sie es in den Müll. Karsten erhob sich jetzt auch und packte seinen nassen Schwanz in seine Unterhose. Er nahm das Rohrstück und setzte sich auf den Stuhl. Keiner sagte ein Wort.

Nach einer Weile stand Kerstin vor ihrem Vater und fragte... Continue»
Posted by Pinky1956 3 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 2178  |  
100%

Ich, das Geburtstagsgeschenk für meinen Neffe

Ich, das Geburtstagsgeschenk für meinen Neffen
(Abgeschlossener Roman)
© Monikamausstr@web.de

Ich weiß, dass sie mich für verrückt halten werden, ja, vielleicht sogar für pervers, aber er mein Neffe hatte sich dieses Geschenk wahrlich verdient.
Zuerst die jahrelangen Streitereien seiner Eltern, dann die Scheidung, sowie Umzug in eine andere Stadt, dann die neue Schule und natürlich neue Freunde, die er erst kennen lernen musste und dazu eine Mutter, die wegen der Scheidung völlig am Boden zerstört gewesen war, nein meine Schwester und ihr Sohn hatten es wirklich nicht leicht gehabt, wed... Continue»
Posted by Monikamausstr 3 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 8036  |  
100%
  |  9

Die schwangere Nachbarin 5


Mike beugte sich etwas vor, faßte an ihre Brüste, streichelte sie und zwischen seinen Fingern spritzte ihre Milch heraus. Dann griff er an ihren Hintern, streichelte diesen auch, und hielt sie dann an der Hüfte fest. Sein Becken begann ganz langsam, Fickbewegungen zu machen. Jenny stöhnte leise und kam ihm immer wieder, mit ihrem Hintern entgegen. Mike zog seinen Schwanz, bis zur Eichel, aus ihrem Darm heraus, dann wieder tief hinein. "Fick mich härter, Mike !" stöhnte sie. "Mißbrauche meinen Arsch ! Aaaahhh .... Komm, härter !"

Mike fing jetzt an, sie wie ein Kaninchen zu ficken und Jenn... Continue»
Posted by Pinky1956 3 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 3293  |  
100%
  |  5

Die ältere Frau (aus dem Netz)

Hallo, ich heisse Sabine bin 44 Jahre alt verheiratet und kinderlos. Mein Mann und ich probieren es sehr oft miteinander, doch der Kinderwunsch blieb uns bis heute verwehrt. Um auf andere Gedanken zu kommen, nahm ich bei einer 90 jährigen Witwe zwei mal die Woche eine Stelle als Putze an. Wenn ich mit meiner Arbeit fertig war, tranken wir meistens noch einen Kaffee zusammen und unterhielten uns über alles mögliche. Irgendwann kam auch mal das Thema Sex zur Sprache! Anna, so hies meine Arbeitgeberin war mit ihrem Mann sehr unglücklich verheiratet. Von einer sexuellen Aufklärung war bei ihr nie ... Continue»
Posted by Lecker 3 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 3809  |  
100%
  |  1

Die schwangere Nachbarin 4


Gierig schleckte er ihre Säfte, während Jenny sich wild hin und her warf. Dann löste sich wieder ihre Umklammerung. Sie hatte ihre Brüste, als ihr Körper vibrierte, fest zusammen gedrückt und zwei Brustnippel verschossen, viele kleine Spritzer, an Muttermilch, die auf Mikes Schultern, landeten. Jenny keuchte laut und ihr Körper zuckte immer noch leicht. Sie streichelte ihre Brüste, während Mike immer noch durch ihre Schamlippen fuhr und ihren Abgang aufsaugte. Dann erhob er sich. Sie lächelte ihn an und lachte leise. "Du siehst geil aus !" sagte sie erregt.

"Mein Mösensaft, in deinem Ges... Continue»
Posted by Pinky1956 3 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 2547  |  
100%

Kurzurlaub mit der Schwiegermutter

Ich hatte mit meiner Frau ein romantisches Wochenende am Gardasee geplant und sie sagte mir, sie müsste ausgerechnet an dem Wochenende an einer Weiterbildung teilnehmen. Ich war natürlich nicht begeistert, aber diese Ausbildung war ihr sehr wichtig, da konnte ich nicht ‘Nein’ sagen. Also sagte ich ihr, das ich die Hotelreservierung annullieren werde. Da widersprach sie und meinte, ich soll mit ihrer Mutter hinfahren, um die Stornogebühren zu sparen. Damit ich es mir nicht anders überlegen konnte, rief sie gleich meine Schwiegermutter an und überredete sie mitzufahren.

An diesem Morgen holte... Continue»
Posted by kolli43 3 days ago  |  Categories: Mature, Taboo  |  Views: 4962  |  
100%
  |  2

Die Nylons seiner Schwägerin 2


Karsten lächelte gquält und antwortete: "Wenn´s das wäre ..., dann hätte ich seltener so ... einen ... Sooft sehe ich Abflußrohre nicht ..." Sie lachte und trank noch einen Schluck. "Na, was war es dann ?" fragte Kerstin nach. Was sollter ihr jetzt antworten ? Die Wahrheit sagen ? Seiner Tochter, die ihn liebte, ja sogar vergötterte ... Ihr sagen, daß ihr Outfit ihn verückt gemacht hat oder sogar der Geruch ihrer Möse ...? Nein, das ging nicht ! Er entschloß sich, etwas anderes zu sagen. "Ach, weißt du, Kleines, dein Sommerkleid ..., es ist doch ziemlich aufreizend ...!"

Kerstin sah ihre... Continue»
Posted by Pinky1956 4 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 3819  |  
100%
  |  7

Die Nylons seiner Schwägerin 1


(Auf Wunsch eines Users)

Elena war gerade mit dem Abwasch fertig, als das Telefon klingelte. Sie nahm ab und hörte die traurige Stimme von ihrer Tochter Kerstin. "Was ist passiert, Kleines ?" fragte sie erschrocken. Seitdem Kerstin, mit ihren knapp 19 Jahren, geschieden und alleine war, rief sie öfters, bei ihren Eltern, an und bat um Hilfe. Meistens mußte ihr Vater Kartsen, einspringen und zu ihr eilen. Nur gut, daß sie um die Ecke wohnte. Drei Minuten Fußweg, war ja keine Entfernung. Dieses Mal war irgend etwas mit ihrer Spüle nicht in Ordnung. Sie war verstopft und lief nicht ab... Continue»
Posted by Pinky1956 4 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 4160  |  
100%
  |  1

Verenas Eltern und ihr neuer Freund Teil 4

Verenas Eltern und ihr neuer Freund, oder die besondere Hochzeitsnacht
© Monikamausstr@web.de Abgeschlossener Roman in mehreren Teilen
Teil 4. (letzter Teil)

Max neckte seine Gattin immer wieder damit, wenn er beim Liebesspiel an entscheidender Stelle stoppte und dann einen, seinen Fruchtbringenden Stoß ankündigte, in jüngster Zeit eigentlich vermehr sogar oft mit Nachdruck einforderte es machen zu dürfen, aber für Verena war es mit
der Zeit nicht mehr primäre, dennoch genehmigte sie ihrem Gatten gelegentlich eine Hoffnung "Heute" doch eventuell treffen zu dürfen.
Wie au... Continue»
Posted by Monikamausstr 4 days ago  |  Categories: First Time, Mature, Taboo  |  Views: 2614  |  
100%
  |  4

Der Deal mit seiner Mutter 5


Annegret ging in die Hocke und öffnete seinen Reißverschluß. Gekonnt und flink, holte sie seinen Schwanz heraus und wichste ihn sanft. Sie sah kurz zu Romin hoch, dann wieder auf seinen Schwanz. Nach einiger Zeit war er immer noch halbsteif. "Was ist los ?" fragte sie. "Keine Lust ?" Romin schüttelte mit dem Kopf und meinte: "Mir fehlt der Anreiz ..." Sie sah ihn ungläubig an und wichste ihn weiter. Auch, als sie ihn blies, wollte sein Schwanz nicht steif werden. Wieder fragte sie: "Komm, was ist los ?" Romin zeigte auf ihren Rock.

Seine Mutter sah an sich herunter und schien zu verstehen... Continue»
Posted by Pinky1956 4 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 7642  |  
100%
  |  11

Bi-Kontakt

eines vorweg:
diese Geschichte ist aus den Weiten des Netzes und befindet sich seit einigen Jahren auf meiner Festplatte.
ich arbeite gerade an einer eigenen Geschichte und poste bis zur Fertigstellung immer mal wieder eine kleine "Netz-Geschichte"
Alle meine Geschichten haben einen "feuchten"/"nassen" Hintergrund ;)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Bi-Kontakt

Durch eine Anzeige in einem bekannten Kontaktblatt
lernte ich Sylvia und Thorsten kennen. Unser erstes
Treffen fand in ihrer hamburger Wohnung statt. Nachde... Continue»
Posted by pissfanger 4 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Taboo  |  Views: 1267  |  
100%
  |  1

Blind Date

eines vorweg:
diese Geschichte ist aus den Weiten des Netzes und befindet sich seit einigen Jahren auf meiner Festplatte.
ich arbeite gerade an einer eigenen Geschichte und poste bis zur Fertigstellung immer mal wieder eine kleine "Netz-Geschichte"
Alle meine Geschichten haben einen "feuchten"/"nassen" Hintergrund ;)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

Blind Date

Schon seit einiger Zeit träumte er von wildem,
hemmungslosem Sex mit einer Unbekannten. Nicht viel
Gerede, sondern gleich zur Sache kommen, das war es
wora... Continue»
Posted by pissfanger 4 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 913  |  
100%