Masturbation Pornogeschichten
Seite 9

Der Praktikant...

Na, da fing die Woche doch gleich gut an. Meine Kollegin hatte sich krank gemeldet und so teilte mir mein Chef mit, dass ich mich erst einmal um den neuen Praktikanten kümmern sollte. Na toll – und das, wo der letzte Praktikant ne absolute Null war.

Meine Stimmung änderte sich prompt, als ich ihn das erste Mal zu Gesicht bekam. Gerade 18 Jahre, blond, breite Schultern und zudem etwas schüchtern. Er stellte sich mit leiser Stimme als Phillip vor und erzählte kurz noch kurz, dass er von einer berufsvorbereitenden Schule an uns über die Ärztekammer vermittelt wurde. Ich stellte mich ebenfalls ... Forfahren»
Gesendet von gk66 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Masturbation  |  
2452
  |  
100%
  |  11

Ebay - gekauft, benutzt, bewertet

Tom sucht seit einiger Zeit unter Ebay-Kleinanzeigen einen gebrauchten Camcorder, um seine alten Kassetten abzuspielen um sie dann zu digitalisieren.
Tatsächlich findet er einen Camcorder für 40,- €, abzugeben ganz in der Nähe. Handicap – es fehlt das Zubehör.
Da die Adresse auf dem Weg zur Arbeit lag, verabredete sich Tom gleich für den nächsten Morgen kurz vor acht Uhr, um das Gerät abzuholen. Er besitzt noch ein altes Ladegerät und packt es ein und nimmt auch noch eine alte Kassette mit, um das Gerät vor Ort zu testen.
Tom erreicht die Adresse. Ein Wohnviertel mit Hochhäusern. An der Ha... Forfahren»
Gesendet von sinnslip vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Voyeur  |  
4323
  |  
100%
  |  8

Sehnsüchte und sexuelle Spielarten

David hatte es geschafft. Er hatte sich selber eine solide Existenz aufgebaut. Für den Start kam das Kapital von seinem Vater, er hatte ihn von seiner Idee, seinem Knowhow und seinen geschäftlichen Fähigkeiten überzeugen können. Dafür hat er den Weg für seinen älteren Bruder im familiären Betrieb frei gemacht und verzichtete auf weitere Anteile. David ist 1,88 Meter groß und wiegt 85 KG, er spielt regelmäßig zweimal die Woche Tennis und hält sich so einigermaßen fit. Seine schwarzen Haare trug er halblang, seine äußere Erscheinung machte ihn zu einem Frauenschwarm. David war nicht nur äußerlic... Forfahren»
Gesendet von harddreamer vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Gruppensex, Masturbation  |  
2131
  |  
100%
  |  11

Weihnachtsabend (1)

Bei positiven Rückmeldungen wird ergänzt!

"Was ziehe ich bloß an?" sagte sie, während sie frisch geduscht und nur mit einem umgebundenen Handtuch vor dem Schrank, den Rücken zu ihm gewandt, stand. "Was hübsches, dem Weihnachtsfest angemessenes", mein Schatz, antwortete Michael, der noch auf dem Bett lag, eigentlich TV schaute und nun seine Augen nicht mehr von ihr abwenden konnte. "Vielleicht einfach den schwarzen Rock, den du dir vor einigen Wochen noch gekauft hast mit dem feinen hellen Oberteil, das deine Brüste so schön betont!"
"Und drunter? Tanga oder das durchsichtige schwarze Hösc... Forfahren»
Gesendet von shy---guy vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Hardcore, Masturbation  |  
4621
  |  
100%
  |  6

Kate

(Kein Hardcore - eine Fingerübung)


Das Licht der Schreibtischlampe zeichnet ein Oval in den Raum. Ihr Gesicht ist im Dunkel verborgen. Meine Augen folgen ihren Händen, die langsam, Knopf für Knopf, ihre weiße Bluse öffnen. Jetzt hebt sie ihre Arme und löst ihr Haar. Dunkle, lockige Kaskaden gleiten an ihrem schlanken Hals und über ihre schmalen Schultern hinab. Dann lehnt sie sich in ihrem Sessel zurück. Ihre Bluse öffnet sich in dieser Bewegung und ihr Rock rutscht hoch. Wo ihre Nylons enden, sehe ich ihre schimmernde Haut und ein Stück weißer, spitzenumsäumter Stoff.
Sie lässt ihre li... Forfahren»
Gesendet von ben_secret vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  
839
  |  
100%
  |  9

Business-Leben

by Kanickel01 ©

Diese Geschichte sowie die dazugehörigen Rechtschreibfehler sind nicht von mir sondern ich habe diese GEschichte bei literot....com gefunden - Geschichte wurde dort von Kanickel hochgeladen.

------------------------------------------------

Wie jeden Morgen werde ich durch die Nachrichten aus meinem Radiowecker um 5:00 Uhr geweckt. Mir gefiel die sanfte, sexy Stimme der Moderatorin.

„Einen wunderschönen guten Morgen München. Hier ist Lisa Wollmann mit den aktuellen Nachrichten für Sie..."

Sobald ich die aktuellen Ereignisse des Morgens in mich aufgesaugt ha... Forfahren»
Gesendet von butterbrot vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation  |  
880
  |  
100%
  |  2

Mit Tina & Steffi am Strand III

Mittlerweile ist es fast unerträglich heiß geworden, zum Glück weht wenigstens noch eine leichte Brise vom Meer. Die beiden Mädels liegen vor dem Wohnmobil auf einem großen Badetuch. Tina ist eingeschlafen, ihre zahlreichen Sommersprossen sind schon deutlich dunkler geworden und auf ihrem Rücken glitzern feine Schweißperlen. Sie hat sich ein buntes Seidentuch um die Hüften gewickelt. Steffi liegt neben Ihr auf dem Bauch und liest in einem Buch, auch auf ihrer hellen Haut glitzern überall Schweißperlen.

„Krieg ich auch so ein kaltes Bier?“, Steffi hat Ihren Kopf zu mir umgedreht und schaut m... Forfahren»
Gesendet von Bodensee1 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Gruppensex, Masturbation, Voyeur  |  
1802
  |  
100%
  |  1

Erlebnisse Im Dampfbad (Teil 1)

Im Dampfbad,

Da ich regelmäßig in die Sauna gehe, habe ich die Feststellung machen können, dass es fast überall Männer gibt, die zu einem schnellen geilen Erlebnis bereit sind. Schon oft saß ich mit drei oder mehr Männern im Dampfbad und einer nach dem anderen spritze innerhalb von wenigen Minuten seine Lust auf die Fließen. Beginnen tut es meist mit kleinen unauffälligen Berührungen am Schwanz oder den Eiern und das obwohl der Raum voller Leute ist. Der Austausch von Blicken und weitere Männer steigen direkt mit ein und zeigen so ihr Interesse an einen kurzem kurzen Kick. Sobald dann nur n... Forfahren»
Gesendet von martin_72 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation  |  
1821
  |  
100%
  |  7

Die dunkle Seite

Seit ich fünfzehn war, war ich mit meiner damaligen Freundin zusammen und lebte mit ihr ein sehr aktives sowie erfülltes Sexleben. An meinem achtzehnten Geburtstag lernte ich von ihr die "dunkle Seite" des Sexes kennen und schätzen....

Am morgen meines Geburtstages wurde ich mit sanften Küssen geweckt und ich freute mich schon auf einen schönen "Guten Morgen Sex" mit ihr. Sanft küssten und streichelten wir uns und mein Schwanz begann allmählich hart zu werden. Mitten im Vorspiel begann sie mich zu meiner leichten Verwunderung zärtlich ans Bett zu fesseln. Als ich ihr meine Verwunderung kund... Forfahren»
Gesendet von needle-addicted vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Hardcore, Masturbation  |  
1729
  |  
100%

Der beste un geilste Heimweg

Es war bereits spät oder auch früh, wie immer man das sah, und da ich ohne Auto unterwegs war, blieb mir nichts anderes übrig, als zu Fuß zu gehen, da ein Taxi viel zu teuer gewesen wäre. Wir wohnen zwar recht zentral, doch war ich heute ausnahmsweise alleine unterwegs und bei einer Freundin, die nicht wirklich zentral wohnt. Naja, ich machte mich also auf den Weg, wollte ja auch irgendwann mal daheim bei meinem Mann ankommen.
Nachdem ich schon fast eine Stunde gelaufen war und etwa die Hälfte meines Weges hinter mir hatte, hielt auf dem Weg hinter mir ein Auto an. Allerdings wohl nicht meine... Forfahren»
Gesendet von gabolaux vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Masturbation, Voyeur  |  
6533
  |  
100%
  |  6

Kate (2)

Es dauert, bis ich ein „Ja“ herausstoße. Um Fassung ringend, starre ich ostentativ auf mein Telefon. Aber vor meinem inneren Auge sehe ich sie noch immer im Lichtkegel ihrer Schreibtischlampe. Schamlos in ihrer Lust. Und ich habe ihren herausfordernden Blick über den Rand ihrer Brille vor Augen, ihr schlemisches Grinsen, die Spitze ihrer roten Zunge provozierend im Mundwinkel tänzelnd. Plötzlich drängt es aus mir heraus: „Ja. Es gefällt mir. …Gefällt mir sehr.“
„Du bist ein kleiner, unanständiger Spanner. Sag‘ Kate, dass Du unartig warst.“
Es ist ein Spiel, das sie mit mir treiben will. Ein... Forfahren»
Gesendet von ben_secret vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Voyeur  |  
770
  |  
100%
  |  1

Das Praktikum Teil 2

Am nächsten Morgen (Dienstag) weckte ich die beiden und bereitet das Frühstück. Als beide aus dem Haus waren ging ich ins Kinderzimmer um zu lüften und die Betten zu richten. Auch wollte ich sehen ob irgendwelche Spuren sexueller Handlungen zu finden wären. Und tatsächlich waren auf Jans Laken ganz deutlich Spermaflecken zu sehen. Einige davon waren noch feucht, also mussten sie von heute Morgen sein. Ich schaute in Lauras Bett, fand dort aber nichts.
Jan hatte also vorhin hier gelegen und seine Morgenlatte gewichst. War er etwa schon vor dem Wecken wach gewesen? Durch diese Gedanken wurde i... Forfahren»
Gesendet von goldrausch75 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Tabu, Voyeur  |  
7869
  |  
100%
  |  10

Drei Tage Abschied

Hallo, ich heiße Patrick und wollte von meiner Ex Jaqulin erzählen.
Wir waren fast ein Jahr zusammen, in dieser ganzen Zeit merkte ich, das Jaqui devot veranlagt war und zu dem auf SM stand.
Ich hatte meine Probleme damit, weil ich irgendwie nicht, dem Menschen wehtun konnte den ich liebte und das nicht mal im Sexspiel.
Zum Schluss ging es halt auseinander, zu mir ist noch zu sagen, das ich auf Füße, Nylon und Heels stehe, das wusste sie auch und wir haben in dem Jahr schöne dinge miteinander getrieben.
Wir beschlossen uns also zu trennen, sie hatte schon soweit ihre Sache aus meiner Wohnu... Forfahren»
Gesendet von berlinheels vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Masturbation  |  
1941
  |  
100%
  |  3

Meine ehmalige Herrin

Eines Tages bekam ich eine Mail auf mein Handy.
Hallo Süßer
Glaubst du wirklich ich lass dich einfach so gehen? Meinst du ich verzichte einfach so auf meinen Sklaven? Sei ehrlich hast du geglaubt du bist mich los? Du hast einen Vertrag unterschrieben und den wirst du auch einhalten. Lady Ramona
Mist dachte ich was will die schon wieder von mir? Und ich habe mich entschlossen ihr zu antworten. Hey Ramonchen
Deine Zeit ist um Ich habe keine Lust mehr auf deine Spielchen. Ich bin jetzt nur noch für meine Familie da.
Einige Tage habe ich nichts mehr von ihr gehört und dachte sie hat es l... Forfahren»
Gesendet von pomadur vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation  |  
1245
  |  
100%

Der Jüngling, der eine Zofe wurde Teil 1

Alle Namen sind frei erfunden, die Geschichte ist eine Mischung aus eigenen realen Erlebnissen, Phantasie und frei dazu erfundenem.

Hoffe das euch die Geschichte gefällt und ich freue mich über eure konstruktive Kritik. Die nächsten Teile folgen so bald wie möglich und da geht`s dann auch schon in den BDSM-Bereich.

Doch bitte nicht nur lesen - ich freu` mich auch über Kommentare und konstruktive Kritik und bitte euch sogar darum!

Viel Spaß beim lesen!



Entjungfert

Zusammen mit meiner Familie lebte ich in einem beschaulichem Dorf und ging aufs Gymnasium. In unserem Dorf lebte ... Forfahren»
Gesendet von biene868 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Masturbation  |  
1532
  |  
100%
  |  1

das Telefonat der Herrin

Er (30 J.) war mal wieder bei seiner Herrin zu besuch. Sie hatten sich vor langer Zeit über das Netz kennen gelernt. Sie war 65 Jahre, aber noch gut im Schuss. Kein Topmodel, aber sie hatte das gewissen etwas. Er stand auf reife Frauen und so haben sie anfangs nur gechattet. Dann kam die Webcam dazu. So entwickelte sich die Beziehung zwischen den Beiden. Aber von Mal zu Mal wurde sie ihm gegenüber dominanter. Er hatte damit keine Erfahrung und sträubte sich etwas dagegen. Zum Beispiel das sie ihm die Eier abband und ihm auf den Arsch oder die Eier schlug. Aber er durfte sie Anfang zum Schluss ... Forfahren»
Gesendet von Cologne_Sklave vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Masturbation  |  
815
  |  
100%

Arbeitskollegin zwingt mich ..... Teil 3

... ich eile ins Büro, 10 Meter vorher begegnet mir Herbert aus dem Büro kommend, klopft mir auf die Schulter "DANKE, Alter ..... die Frau ist der absolute Hit ..... aber irgendwie habe ich das Gefühl, sie sucht eine offene Partnerschaft .... und dass sie dabei Dich als festen Partner bevorzugt. Aber ficken dürfte ich sie gern öfter sagte sie ..... nur was Festes mit mir wollte sie nicht. Aber solange ich ficken darf .... hammergeil" ich werd puterrot und er klopft mir auf die Schulter "Paul, die Alte nehmen wir uns beide zur Brust, dann haben wir auch hier eine gute Zusammenarbeit" und versch... Forfahren»
Gesendet von Schwanzzoefchen vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Masturbation, Hardcore  |  
2163
  |  
100%
  |  3

Meine ehmalige Herrin 2


Es kommt der nächste Tag




Kaum war ich zu Hause angekommen und habe mich am Rechner hingesetzt um mich

etwas zu entspannen und das alles zu verarbeiten was heute geschehen ist, fand ich wieder eine ganz neue Mail von meiner Herrin. Ich hatte Angst sie auf zumachen ich wusste es bedeutet nichts Gutes. Aber mir war klar dass ich nicht davon laufen kann und dass ich keine andere Wahl habe und mich dem stellen muss. Na mein kleines Arschloch Ich hoffe es hat dir Spaß gemacht? Mir hat es auf jedem Fall. Jetzt schlaf dich aus und komm zu Kräften, morgen brauche ich dich wieder. Deine ... Forfahren»
Gesendet von pomadur vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Masturbation  |  
772
  |  
100%
  |  2

Die Vorbereitung und die Entscheidung (Teil 12)

Was für ein Abend, dachte ich mir… meine Süße hat es mir immer prophezeit und ich habe es akzeptiert, zwar mit einem flauen Gefühl in der Magengegend aber auf der anderen Seite herbeigesehnt. Nun ist es soweit, dass Spiel hat begonnen und ich liebe es.
Sie wollte von Anfang an, dass ich die Rolle ihrer Nutte einnehme… immer wieder schaute sie sich mit mir Bi- und Cuckoldpornos an, sie fragte mich dann was mir und warum es am besten gefiel, dass es mir gefiel war ja eindeutig an meinem Ständer abzulesen… wir fickten dabei und immer hauchte sie mir ins Ohr, dass ich ihr gehöre und ihre Schlampe... Forfahren»
Gesendet von nylonbilover vor 1 Jahr  |  Kategorien: Lesben Sex, Masturbation, Sex-Humor  |  
571
  |  
100%
  |  2

Gesine 1

Gesine 1
Gesine war 22 Jahre alt und lebte in der Vorstadt einer Großstadt. In der Straße standen lauter kleine Reihenhäuser, die mit ihren gepflegten Vorgärten der Inbegriff Bürgerlicher Idylle waren. Sie lebte schon seit ihrer Kinderzeit in einem dieser Häuser und bewohnte es seit dem Tod ihrer Eltern seit drei Jahren allein.
Beruflich war Gesine freiberuflich tätig, indem sie sich als Tagesmutter für Kinder durchschlug, deren Eltern beide Berufstätig waren.
Dies sicherte ihr ein, wenn auch unregelmäßiges, Einkommen, das gerade zum Leben reichte. Dennoch war sie, was ihre äußeren Leben... Forfahren»
Gesendet von vondersee vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Hardcore  |  
2041
  |  
100%
  |  1