Hardcore Porn Stories
Page 9

Winternachmittag

Es ist ein schöner sonniger Winternachmittag, wie immer habe ich die letzte Gondel nach oben genommen und sitze nun auf dem höchsten Berg. Mein Blick fällt auf, die im Sonnenuntergang glühenden Berge. Es ist fantastisch, die letzten Skifahrer fahren die Piste hinab. Endlich bin ich alleine, ganz alleine, es ist still ganz still und ich genieße das Gefühl der Einsamkeit. Aus meinem Rucksack hole ich den extra hierfür vorgedrehten Joint und entzünde ihn. Der erste Zug kratzt würzig in meinem Hals ich inhaliere ganz tief und belasse den Rauch in meiner Lunge, nun atme ich aus. Mein Kopf wird frei... Continue»
Posted by thibeau66 2 months ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 2997  |  
100%
  |  2

Der erste Schritt auf einem weiten Weg...

Kathrin schaute sich auf der Straße vor dem ibis Hotel um. Das Hotel lag nahe am Hauptbahnhof und die Gegend war entsprechend etwas heruntergekommen. Es herrschte noch geschäftiges Treiben auf der Straße, obwohl es bereits nach 20 Uhr war. Autos fuhren schnell an ihr vorbei und Fußgänger liefen mal schneller, mal langsamer an ihr vorbei. Sie war aufgeregt und zwar nicht nur ein wenig, sondern ziemlich aufgeregt. Auf der ganzen Fahrt mit der U-Bahn hierher wurde sie unsicherer, ob sie die richtige Entscheidung getroffen hat und trotzdem steht sie nun direkt vor dem Hotel, in dessen kleiner Bar ... Continue»
Posted by cernunnos23 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1139  |  
100%
  |  1

Wie eine Party noch ablaufen kann

Mein erster literarischer "Erguss", angelehnt an wahre Ereignisse. Die Namen hab ich natürlich geändert.
Über Feedback und Kritik freue ich mich! Viel Spaß beim Lesen! :-)



Da war diese eine Party, auf die er eingeladen war. Eine Bekannte, die Freundschaft mittlerweile nicht mehr ganz so eng wie noch vor wenigen Jahren, veranstaltete im Rahmen der Verleihung ihres Krankenschwesterndiploms zusammen mit anderen Absolventinnen eine große Sause. In den Räumlichkeiten der Klinik einer Kleinstadt im hessischen Nirgendwo. So reizvoll der Gedanke an einen wilden Haufen junger, alkoholisierter ... Continue»
Posted by maxigrula 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Voyeur  |  Views: 6010  |  
100%
  |  4

Sehnsucht 2.1

Erneut ist es ein langer Tag. Den ganzen Sonntag war ich mit meiner Freundin unterwegs. Es war heiß und auf der Feier wurde ganz schön getrunken. Zu Hause angekommen machten wir uns beide frisch, neckten uns und fragten uns was wir den Rest des Abends noch machen würden. " Wir haben uns doch neulich den Porno und die Wäsche gekauft, sollen wir uns den nicht mal anschauen ?" sagt sie frech und leicht beschwipst. Ich überlege nicht lange und sage frech : "Aber nur wenn wir auch alles nachmachen was da so läuft". Ihre Augen funkeln und sie sagt: " Was wir dann machen sage noch immer ich. Aber OK ... Continue»
Posted by nylonfetichist38 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  Views: 1041  |  
100%
  |  2

Sandra beim FKK -Teil 6

Immer noch sehr von dem Abenteuer mit den Mädchen aufgekratzt und neugierig, wie es denn seiner Frau ergangen sei, schmiegte sich Gero, in dieser Nacht an seine Frau. Sein Pimmel begann schon wieder zu zucken, aber er bemerkt auch, dass Anne wohl keine Lust hatte. „Schatz, es war sehr schön heute bei mir, aber auch sehr anstrengend. Ich werde dir Morgen früh alles berichten und dich für deine Geduld fürstlich belohnen“ versprach Anne ihren schon wieder an ihr fummelnden Gatten. Normalerweise hätte ein solches Angebot Gero schon dazu gebracht Ruhe zu geben, aber heute brauchte er unbedingt noch... Continue»
Posted by udovera 2 months ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  Views: 7062  |  
100%
  |  11

LiebesLust73 die Nachwehen vom MMF

LiebesLust73 die Nachwehen vom MMF

Als Erstes, danke an die vielen Leser meiner Storys. Ich schreibe sowohl Fantasien, wie aber auch wahre Geschichten, die ich als LiebesLust73 erlebt habe. Dann möchte ich Jörg danken, für seine lange Freundschaft und die erlebten Stunden, es war, ist und hoffentlich wird, mir/uns immer wieder ein Vergnügen sein.
Aber der größte Dank geht an meinen Schatz Uwe. Ich liebe dich so sehr. Du bist der erste Mann in meinem Leben, der mir einen vaginalen Orgasmus geschenkt hat. Du liebst mich so, wie ich bin, und lässt mich auch so sein. Aber das Beste an dir ist... Continue»
Posted by LiebesLust73 2 months ago  |  Categories: First Time, Hardcore  |  Views: 1019  |  
100%
  |  3

Ungewollte Fremdschwängerung Teil 2

Bereits am nächsten Tag meldete sich Ralf wieder bei uns. Er fragte was wir an diesem Tag vor hätten und wollte sich mit uns verabreden. Ich leitete die Anfrage direkt an meine Frau Juliana weiter und ließ sie entscheiden. Sie wollte sich allerdings zuerst nicht mit Ralf treffen. Erst als ich sie mehrfach bat, stimmte sie zu. Ich hatte aufgrund des sonnigen Wetters keine Lust zu Hause zu bleiben und mit Ralf war immer etwas los. Das er gestern meine Frau fremdfickte machte mir unerwartet wenig aus. Natürlich dachte ich nach, wieso meine Frau es gestern mit ihm trieb, nachdem sie immer sagte, d... Continue»
Posted by paarmannfrau 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 5594  |  
100%
  |  9

Die Zeit beim Bund Teil I

Hallo zusammen, mein Name ist Klaus, ich war von 1997-2001 beim Bund in Lahnstein, und in Sachen Sex hatte ich bis dahin keine Erfahrung außer das tägliche Wichsen.
Ich war zu dem Zeitpunkt 23 Jahre alt und noch Jungfrau, meine Kumpels konnten das nicht verstehen, ich war zu schüchtern Frauen anzusprechen. An einem Abend wir waren in einer Kneipe mit mehreren und ich hatte Gut einen gebechert und nicht mehr alles so mitbekommen, fuhren wir ins Industriegebiet von Koblenz, ich wusste von meiner Fahrschule vom Bund das dort die Wohnwagen der Nutten standen. Wir hielten an einem an und zwei mei... Continue»
Posted by SirLanzelot75 2 months ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Mature  |  Views: 4037  |  
100%
  |  1

Hatefuck - Jetzt reicht's! (Teil 1)



Er spähte verstohlen zu ihr herüber und maß ihr Äußeres mit einer scheuen Vorsicht, der herumträumen während des Unterrichts nunmal bedurfte. Als der Lehrer ihn maßregelte, lachte sie verächtlich und ihre stahlblauen Augen, die eigentlich von außerordentlicher Schönheit waren, ließen überbordende Selbstverliebtheit erkennen. Sie konnte über diesen verschüchterten Jungen nur lachen, der mit geröteten Backen zu Boden schaute. Er wusste was auch sie wusste:

Er wollte sie.

Eines Tages dann, mitten im Frühling, kam es zur wortwörtlichen Vereinigung, als bei der Gruppenbildung im Zuge ei... Continue»
Posted by Heinrich_von_Klimax 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 1839  |  
100%
  |  3

Der Po

Heiko saß im Zug und war auf dem Weg nach Hause. Seid Wochen war er schon nicht mehr da gewesen, umso mehr freute es ihn, dass es zu Hause nicht nur warm und gemütlich ist, sondern dass dort seine einzig wahre Claudia wohnte. Bei dem Gedanken an sie bekam er eine Gänsehaut und wünschte sich in ihren Armen zu liegen und ihre Wärme zu spüren. Am Bahnhof erwartete ihn eine winkende Alicia und als sie sich endlich in den Armen lagen, konnte keiner von beiden mehr ein Wort herausbringen. Und sie strahlten über beide Ohren. Liebevoll nahmen sie sich in dem Arm und führten sich nach hause. Dort angek... Continue»
Posted by drummen 2 months ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  Views: 3176  |  
100%
  |  1

Wie ich unfreiwillig zur Schlampe wurde


Ich heiße Anna-Julia bin 27 Jahre alt, ich bin 174 groß und wie andere sagen eine sehr hübsche
Rothaarige mit tollen Brüsten. Ich bin mit Mike verheiratet er ist 51 Jahre alt (ich stand schon immer
auf ältere Herren, mache sagen ich sei unterwürfig). Ich arbeite als Sekretärin in einem kleinen
Ingenieurbüro – Chef, zwei Ingenieure und ich. Eines Tages gestand ich meinem Mann, dass ich gerne
mal mit mehreren Männern Sex hätte, zu meiner Überraschung hatte er nichts dagegen, nein er
schien sogar erfreut oder gar erregt bei dem Gedanken. Wir entschlossen uns eine entsprechende
Kontaktanze... Continue»
Posted by drummen 2 months ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 6568  |  
100%
  |  2

Bilder einer peinlichen Vorführung

Als ich meine Frau mit verbundenen Augen und mit einem schweren purpurnen Samtüberhang bekleidet ihrem Schicksal zuführe, starren sie mehr als ein Dutzend Kerle an. Natürlich ist meine Frau darauf vorbereitet, Fremden vorgeführt zu werden. Jeder einzelne Gast wird ihre intimsten Stellen sehen. Man wird sie anfassen und Finger werden in sie dringen. Diese penetranten Untersuchungen werden für alle sichtbar erfolgen, sie selbst wird es lediglich fühlen. Meine Frau weiß also, was sie erwartet. Sie stellt sich nicht die Frage, ob man irgendetwas an ihr auslassen wird oder nicht, denn sie weiß, das... Continue»
Posted by lene 2 months ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 5297  |  
100%
  |  4

Le Piss Ball 2



Der LesPissBall - Teil 2: Ankunft in Barcelona

von UliC

Anja, Carola und Sabine lümmelten auf den schweren Ledersesseln herum. Sie befanden sich in der Lounge eines kleinen Regionalflughafens und ließen es sich während der Wartezeit auf den Abflug gut gehen.

Anja blickte auf die Uhr. "Wird langsam Zeit, dass Regina kommt, oder?"

"Nun mal keine Panik", beruhigte sie Carola. "Es sind ja noch fast 40 Minuten bis zum Abflug! Die ist so spitz auf den Ball, dass sie den Flieger bestimmt nicht verpasst. Außerdem ist das doch sowieso kein Linienflug. Vielleicht wartet der eh bis alle d... Continue»
Posted by alexa6666 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  Views: 1506  |  
100%
  |  7

Ungewollte Fremdschwängerung Teil 1

Viele Jahre sind meine Frau Juliana und ich schon ein Paar. Schon relativ früh in der Beziehung erzählte ich ihr von meinen Cuckoldneigung. Auch wenn sie es sehr tolerant aufnahm und meine Neigungen in Rollenspielen mit aufgriff, so war es sehr lange für sie ein Tabu bzw. nicht möglich mit einem anderen Mann zu schlafen. Durch sanftes, aber stetiges bearbeiten meiner Frau, hat sie aber Stück für Stück etwas Neugierde an der Sache bekommen. Mit Ralf haben wir auch einen netten Mann Mitte dreißig kennengelernt in einem Sexportal. Entgegen ihrer damaligen Aussagen, war sie bereit es einmal zu ver... Continue»
Posted by paarmannfrau 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 3780  |  
100%
  |  4

Das Pornokinoerlebnis

Meine Ehefrau Juliana und ich (Marc) sind seit langem ein glückliches Paar. Die Beziehung läuft super und auch im sexuellen stimmte es immer. Gemeinsam entwickelten und entdeckten wir unsere sexuellen Neigungen und Gelüste. Das ging vor allem so gut, da wir uns blendend verstanden und somit auch über alles offen reden konnten ohne Scham haben zu müssen. So kristallisierte sich heraus das Juliana gerne dominant und ich im Gegenzug devot war. Meine Devotheit bezog sich vor allem darauf meine Frau sexuell befriedigt zu sehen und selbst dabei nur eine unterwürfige Rolle zu haben. Das schließt auch... Continue»
Posted by paarmannfrau 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 7214  |  
100%
  |  9

Ronja - Teil 1: Das Kennenlernen

Sie war mir nicht direkt aufgefallen. Alleine saß sie an einem kleinen Tisch, draußen vor dem Cafe und trank einen Kaffee. Ronja, hieß sie, wie ich später erfuhr. Sie trug eine Schirmmütze, kurze Hose, die ihre langen wohlgeformten Beine betonte und ein Tank-Top mit Bikini drunter. Singa-Beer stand auf dem T-Shirt und ich musste an meinen Thailand Urlaub denken. Ich war mit einer Bekannten, nennen wir sie Maja in dem Cafe und wir redeten über dies und das. Meine Bekannte war eine sinnliche Frau mit großen Augen und Lippen die zum Küssen geboren waren. Üppige Kurven verschönerten ihren Gesamtei... Continue»
Posted by quick_nick 2 months ago  |  Categories: Hardcore  |  Views: 4207  |  
100%
  |  11

Die Cuckoldfreundschaft

Mein Name ist Marc und nach und nach entwickelte sich immer mehr bei mir der Wunsch, das meine Ehefrau Juliana mit anderen Männern schläft. Auch meine devote Neigung wuchs immer mehr. Leider entwickelte sich das Interesse am Fremdfick bei meiner Frau erst sehr langsam und ist noch lange nicht abgeschlossen. Ich war also weiterhin primär darauf angewiesen, mich mit Menschen aus dem Internet auszutauschen. Juliana wusste davon, akzeptierte und förderte es sogar in dem sie z.B. Bilder von sich zur Verfügung stellte. Im Gegensatz zu vielen anderen Männern, beichtete ich einen Großteil meiner Fanta... Continue»
Posted by paarmannfrau 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 3645  |  
100%
  |  4

Neue Bekanntschaft


Neue Bekanntschaft


Mein Name ist Steffi und bin mittlerweile 20 Jahre alt. Um mich kurz zu beschreiben, ich bin schlank und sportlich mir langen blonden Haaren, zwei schöne Brüste und einen knackigen Hintern.
Was ich euch nun erzähle ist circa ein Jahr her.
Ich war mit meinen Mädels aus und uns machten natürlich mehrere Männer an. Von manchen die uns gefielen ließen wir uns auf ein Getränk einladen. Der an mir umeinander Baggerte hieß Jörg und war 22 Jahre alt. Er war sehr nett, aber irgendwie machte er mich überhaupt nicht an, an was es lag konnte ich nicht sagen. Ich ließ mich dann ... Continue»
Posted by 3malGeil 2 months ago  |  Categories: Anal, First Time, Hardcore  |  Views: 5613  |  
100%
  |  6

Verbranntes Leben Teil 5

Verbranntes Leben Teil 5

Sie ging hinter mich und befreite meine Hände aus den ösen.

"Richte dich wieder auf"

Ich richtete meinen Körper auf und sie nahm meine Hände und legte mir hinter meinem Rücken Handschellen an.
Dann befreite sie meine Knöchel.

"Geh zum Bett und bleib davor stehen"

Das tat ich auch obwohl ich Schwierigkeiten hatte mit den Schuhen zu gehen.
Sie kam dann hinterher und setzte sich vor mir auf dem bett.
Sie streichelte meine Eier und meinen schwanz eine weile und schließlich küsste sie meine schwanzspitze und nahm ihn tief in den mund. Ihre Hände wanderte... Continue»
Posted by Dari1973 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1284  |  
100%
  |  2

! ( Netzfund ) !

Wenn ich es euch nun erzähle, dann schaue ich zurück bis 1990 und erzähle von einem Lebensabschnitt der einem Traum gleicht. Ich, die Lea, war damals gerade einunddreißig geworden und lebte ein zufriedenes, erfülltes Dasein. Alles war perfekt mit mir und um mich herum. Schon Jahre zuvor hatte ich den weisesten und klügsten aller Schritte getan und Heribert geheiratet. Er trug mich auf Händen und servierte mir ein Leben in Wohlstand. Meine Gegenleistung bestand in meinem klugen Köpfchen und meiner Schönheit, die ihn schmückte. Meine langen, dunkelblonden Haare, meine gut geformte Weiblichkeit, ... Continue»
Posted by teenloverHH 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 2610  |  
100%
  |  1