Hardcore Porn Stories
Page 7

Heiße Höschen (Netzfund)


Meinen letzten Urlaub habe ich an der Ostseeküste verbracht, um mich ein wenig von meinem beruflichen Stress zu erholen.
Das Wetter war recht durchwachsen, aber tagsüber lud es doch oft zum Sonnen ein. Da ich allein unterwegs war, lief ich oft kilometerweit am Strand entlang, um etwas Neues zu sehen. So kam ich natürlich auch oft an Abschnitten entlang, wo sich weit und breit keine Menschenseele sehen ließ.
Einmal sah ich von weitem ein Mädchen zum Strand gehen, das sich wohl ganz allein fühlte. Noch im Gehen zog sie ihre Jeans aus, ebenso ihre Bluse. Ihre Brüste schwangen bei jedem Schr... Continue»
Posted by bear47 2 months ago  |  Categories: First Time, Hardcore  |  
2611
  |  
100%
  |  1

TV-Sklavin wird im Pornokino vorgeführt

Meine Herrin Lady Gaby, und ich sind am späten Samstagabend etwas durch die Fußgängerzone spaziert. Ich war ziemlich geil angezogen (beigefarbener Minirock, mit Schlitz vorne, schwarze halterlose Strapsstrümpfe, schwarzer durchsichtiger Spitzen-Nylonslip, schwarze kniehohe 17 cm Plateaulackstiefel, schwarze durchsichtige Nylonbluse, und den schwarzen Spitzen BH mit den eingearbeiteten Silikontitten mit steifen Brustwarzen und lange blone gelockte Perücke und dazu ein passendes Huren Make-up. Meine Herrin meinte: Hey, ich hätte voll Bock ins Pornokino zu gehen. Ich will, dass all die Typen dich... Continue»
Posted by Dominus_R71 2 months ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Shemales  |  
2126
  |  
100%
  |  5

Spieglein, Spieglein, ... Kapitel 21 von 21 Alles

Schwer bepackt und mit der Taschenlampe zwischen den Zähnen, stieg ich die Treppe herunter und musste gut aufpassen, nicht zu stolpern. Unten angekommen ging ich so schnell wie möglich den Gang entlang, bis ich auf der Höhe der Geheimtür war. Hier stellte ich die Beutel ab und suchte nach dem Stein, der die Tür öffnete. Ich brauchte etwas länger dafür, da ich nicht genau gesehen hatte, welcher es gewesen war. Aber ein paar Minuten später öffnete sich die Tür geräuschlos.
Jetzt wurde es noch spannender. Wusste ich doch nicht, was sich genau dahinter befand. Ich nahm die Taschenlampe in die Han... Continue»
Posted by aldebaran66 2 months ago  |  Categories: Hardcore  |  
1416
  |  
100%
  |  6

Spieglein, Spieglein, ... Kapitel 20 von 21

Als ich sah, wie sie verschwand, rannte ich hinterher, um den Anschluss nicht zu verpassen. Als ich auf der oberen Stufe ankam, konnte ich gerade noch den Schein der Kerze sehen, wie sie langsam verschwand.
Vorsichtig stieg ich die schmalen Stufen, auf denen mir der typische Geruch eines Kellers entgegen schlug. Muffig und verbraucht war die Luft mit einem hohen Luftfeuchtigkeitsanteil. Dazu kam Staub, der sich in er Nase festsetzte und zum niesen reizte.
Das alles hielt mich nicht davon ab, meine Schuhe auszuziehen und hinter dem Lichtschein her zu laufen, der sich vor mir bewegte. Der Gan... Continue»
Posted by aldebaran66 2 months ago  |  Categories: Hardcore  |  
564
  |  
100%
  |  2

Spieglein, Spieglein, ... Kapitel 19 von 21

Zufrieden mit mir selber, kehrte ich zurück. Es sah aus, als wenn alles lief, wie ich es wollte. Vielleicht noch besser als gedacht. Es war auch noch ein Zusatzgeschäft drin, worauf ich mich schon sehr freute.
Dazu kaufte ich auf dem Rückweg noch einige Flaschen des schweren Parfüms, welches Elisabeth bevorzugte. Als ich aus dem Laden ging, grinste ich so breit über mein Gesicht, dass mich vorbeigehende Passanten verwirrt ansahen. Immerhin hatte ich die Angestellte des Ladens gerade dazu gebracht, mir die Lagerbestände eines bestimmten Parfüms zu verkaufen. Die Verkäuferin war mehr als überr... Continue»
Posted by aldebaran66 2 months ago  |  Categories: Hardcore  |  
1001
  |  
100%
  |  2

Meine erste MILF - Teil 3

Ich war Simone und den MILFs mittlerweile komplett verfallen. Nicht dass ich regelmäßig eine solch wahnsinnige Frau ficken durfte, ich wichste auch ausschließlich nur noch auf reife Damen. Glücklicherweise bezog ich inzwischen eine gemütliche Kellerwohnung abseits von meinen Eltern. Dadurch konnte ich Simone ungestört bei mir empfangen und mit ihr meine Lust ausleben. Das passierte nun schon ein paar mal und hatte den Vorteil nicht immer darauf achten zu müssen, ob Simones Sohn Michael zu Hause ist oder nicht.

Sie verwöhnte mich stets nach Strich und Faden und brachte mich mit ihren heißen ... Continue»
Posted by Jerker6 2 months ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Mature  |  
6115
  |  
100%
  |  1

Spieglein, Spieglein, ... Kapitel 18 von 21

Später lag ich erschöpft in meinem Bett. Ich dachte noch einmal über alle nach und hatte ein leichtes Lächeln auf den Lippen. Klara war schon ein Luder, sie hatte anscheinend alles im Voraus geplant und durchgezogen. Sie manipulierte und spielte einen aus, ohne dass man es merkte. Genau richtig, wenn man etwas beabsichtigte. Man ließ die Menschen glauben, dass es von ihnen selber kam. Besser konnte man es nicht machen.
Die Nacht schlief ich gut, um nicht zu sagen, bestens. Am nächsten Morgen war ich ausgeruht und überlegte mir, was ich Schönes machen könnte. Ich entschloss mich dazu, noch ein... Continue»
Posted by aldebaran66 2 months ago  |  Categories: Hardcore  |  
596
  |  
100%
  |  1

Michaela und Luke

Eine Phantasie...
Michaela und Luke

Michaela und Luke sind glücklich verheiratet. Nicht miteinander. Und für beide ist eigentlich immer klar, dass sie nie etwas miteinander anfangen würden. Nicht nur, weil ihre Ehepartner sehr gut befreundet sind, sondern auch um die eigene Freundschaft nicht zu beschädigen. Sie chatten miteinander, überschreiten aber nie eine unsichtbare Grenze.
Michaela ist eine Göttin, Mitte 30, lange Beine, mit kurzen, blonden Haaren, die sie manchmal brav und manchmal punkig trägt. Tätowiert und mit mehreren Piercings, von denen das Zungenpiercing für Luke am intere... Continue»
Posted by boeser_luke 2 months ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Lesbian Sex  |  
1767
  |  
100%
  |  1

Die samengeile Waltraud - Kapitel 13

Spritzige Anatomiestunde

Erst nach neun Stunden erwachen wir, erleichtern uns, duschen zusammen, wobei es zu allerlei Handgreiflichkeiten kommt. Wir stärken uns noch in der Küche, dann sind wir wieder im Bett und lassen es langsam angehen. Liesbeth liegt auf dem Rücken, ich kniee zwischen ihren geöffneten Schenkeln und betrachte mir ihr Geschlecht aus der Nähe.
„Gefällt sie dir?"
„Und wie. Schöne glatte, pralle Schamlippen und einen hübschen Haarschmuck." sage ich und fahre den Schlitz entlang. „Und einen heißen Kitzler."
Sie schnurrt wie eine Katze vor Behagen, als ich die langsa... Continue»
Posted by blackksk 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
1236
  |  
100%

Die samengeile Waltraud - Kapitel 12

Liesbeths Wandlung zur Fickstute

Liesbeth dreht sich um und drückt ihre kleinen, festen Titten auf meine Brust. Entspannt liegen wir nebeneinander und lauschen dem gelegentlichen, leisen Blubbern, mit dem das Ergebnis meiner Geilheit aus ihrer Fotze läuft. Sie greift runter, reibt einen Batzen Sperma zwischen den Fingern.
„Kaum zu glauben, daß man davon Kinder bekommt." lächelt sie, schnüffelt daran und verzieht die Schnute. „Aber riechen tut es schon jetzt wie später die Babys in der Windel."
„Schmeckt es auch so?" grinse ich und lecke ihren Finger ab.
„Du Ferkel, die eigene Fick... Continue»
Posted by blackksk 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
276
  |  
100%

Feucht und Fröhlich (1.Teil)

Feucht und Fröhlich !
Teil 1

Früher war ich mit meiner Frau ganz gerne mal in der Swingerszene unterwegs. Da kam es auch hin und wieder mal zu Bi-Aktivitäten. Heute treffe ich mich auch gerne mal mit einem netten Mann allein, da das Swingerleben etwas eingeschlafen ist. Es ist nur nicht so einfach zu erkennen, wer es auch ernst meint. Es ist mal wieder soweit und ich wage es.
Lange haben wir uns im Chat ausgetauscht und haben dann gemerkt, dass wir doch fast die gleichen Vorlieben haben. Wir haben uns auf einem Rastplatz verabredet. Vorher haben wir uns noch mitgeteilt, was für ein Auto ... Continue»
Posted by BiMann_HB 2 months ago  |  Categories: Hardcore  |  
1206
  |  
100%
  |  1

Spieglein, Spieglein, ... Kapitel 17 von 21

Wenig später gingen wir eine Treppe zum ersten Stock hoch, was mit Marie nicht einfach war. Zweimal stolperte sie, denn sie nahm ihre Füße nicht hoch genug und blieb an der Kante der Stufe hängen. Fast hätte sie beim Fallen mitgerissen, im letzten Augenblick konnte ich es aber zum Glück noch verhindern. Fest umschloss ich ihre Taille und konnte ihren dünnen Körper durch den Stoff spüren. Dies hatte den Vorteil, dass sie nicht so schwer war und ich mich nicht mit ihr abplagen musste.
Endlich waren wir an der letzten Stufe angekommen,
Klara war ein Paar Schritte weitergegangen und bog bei der... Continue»
Posted by aldebaran66 2 months ago  |  Categories: Hardcore  |  
592
  |  
100%
  |  1

So schön kann Schulung sein (4)

Vorletzter Tag der Schulung. Irgendwie ist das heute anders. Ich habe Probleme mich auf den Stoff zu konzentrieren. Wen wundert das jetzt? Ich sitze nämlich zwischen Claudia und Michaela. Und die beiden machen sich einen tierischen Spaß daraus, meinen Schwanz im prallen Zustand zu halten. Mal berührt mich ein Schenkel. Mal fährt eine Hand über die Beule in der Hose. Ich habe ständig das Gefühl, mir gleich in die Hose zu spritzen. Einige der älteren Damen verdrehen genervt die Augen. Die meisten können sich aber ein Schmunzeln nicht verkneifen. Ich bin so geil - mir ist das egal.
In der ersten... Continue»
Posted by ricok123 2 months ago  |  Categories: Anal, Group Sex, Hardcore  |  
2103
  |  
100%
  |  2

Tante Sonja Teil 4

Meine Tante war die letzte Zeit immer mehr im Stress. Sie war in irgend einen Wohltätigkeit-Vorstand gewählt worden und das war wohl ein 24 Stunden Job wie es schien. Das letzte mal hatten wir vor zwei Wochen Sex. Ich meldete mich zum Spaß in einem Sex-Portal an (nicht x-hamster) und stellte auch ein paar Fotos ein, nicht das ich es nötig gehabt hätte. Anfangs surfte ich nur so durch die Profile ohne jemanden zu kontaktieren, es waren ganz nette Mädels angemeldet war aber skeptisch. Ich kannte schon andere Portale und da waren ziemlich viele Faker unterwegs. Ein Profil hatte es mir allerdings ... Continue»
Posted by streunermuenchen 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
4810
  |  
100%
  |  3

Thursday Night Fever - wildes Durcheinander

Thursday Night Fever - wildes Durcheinander


Ein uns sehr sympathisches Pärchen, welches schon geraume Zeit vermochte, unser beider Interesse zu wecken, erfreute uns Anfang Woche mit der freundlichen Meldung seines CWE-Besuches am Donnerstagabend
- nun: dieser "vierte Anlauf" führte jetzt endlich zum ersehnten "Erfolg" - ein erstes Näherkommen scheiterte damals am Zeitmangel (Flutlicht am CW-Feierabend), beim zweiten Treffen brachten wir es nicht übers Herz, die beiden Turteltäubchen zu stören und der dritte Versuch scheiterte leider unseretwegen

In der Tat war aller Vorfre... Continue»
Posted by 2loveus 2 months ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Lesbian Sex  |  
2327
  |  
100%

rotkäppchen (ohne den bösen wolf)

eines tages, es war ein wirklich schöner morgen, die sonne schien und die vöglein zwitscherten fröhlich in den bäumen vor sich hin, eines tages also ging rotkäppchen, das ihr natürlich alle kennt, in den wald spazieren, bekleidet mit ihrem roten käppchen und einem weißen kleidchen, das ihr dann doch ziemlich eng saß, weil das rotkäppchen über winter richtig runde hüften und einen dicken busen bekommen hatte und ein wahrlich hübsches mädchen geworden war.
das rotkäppchen lief so vor sich hin, blieb mal hier, mal da stehen, sah die bienchen, sah die blümchen, war aber mit ihren gedanken ganz w... Continue»
Posted by saar2016 2 months ago  |  Categories: Hardcore  |  
1885
  |  
100%

Frauen, voller geiler Lust

...eine weitere Story aus meiner Zeit mit PETRA und ihren Freundinnen..

Nachdem ich nun über Petra einige ihrer Freundinnen kennengelernt hatte, ihre unbefriedigten
Bedürfnisse, die teilweise unersättliche Gier nach Sex, wurde ich plötzlich mit einem, auf den
ersten Blick perversen Angebot überrascht.

In der 2. Woche meiner Semesterferien der Fachhochschule wurde ich von einem Mitglied
einer Firma angesprochen, bei welcher ich, als praktischen Teil des Unterrichts, mitarbeitete.

Diese Person, Mitglied der Geschäftsleitung, hatte auf Umwegen von meinen Beziehungen zu
diversen Dame... Continue»
Posted by oskar7-1952 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
9161
  |  
100%

Gertrud betreibt Facesitting

Wer meine Vorgeschichte nicht kennt, (Facesitting mit meiner Tante) hier ein kleiner Rückblick:
Es war Anfang der Siebziger an einem Samstag im Oktober, an dem ich auf dem Gehöft bei meiner allein lebenden Tante Holz für ihren Kaminofen aufgestapelt habe.
Meine Tante ist die Schwester meines Vaters, heißt Uta, ist 45 Jahre alt, wiegt ca. 85 kg, ist 1,75 groß, blond und recht korpulent und kräftig gebaut. Ihre Körpermaße wirken zur Körpergröße ein wenig überproportioniert. Sie ist lebenslustig und hat ein wahnsinnig schön und üppig geformtes Hinterteil.
Ich hingegen bin 18 Jahre, ca. 1.40 –... Continue»
Posted by SexyJule88 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
4286
  |  
100%

Zwischenspiel (Elke mal anders)

„Ich würde das auch gern mal mit einem Mann machen.“ „Was machen? Was meinst du?“ „Ich könnte mir gut vorstellen dich mal auf meinen Bock zu schnallen. Im Dunklen.“ Flüstert Ihre geile Stimme am Telefon. „Nein, ich weiß nicht – wie soll das gehen?“ „Ich glaube das ist nichts für mich.“ „Du meinst mich dominieren?“ Elke ist eben ein Biest. Ja sie hat mich herumbekommen. Also stehe ich drei Tage später vor Ihrer Tür. „Komm doch rein Süßer. Wir erwarten dich schon.“ „Wir?“ Zack – finster ist es. „Was meinst du mit wir?“ frage ich noch einmal nach. Statt einer Antwort bekomme ich einen sanften Kus... Continue»
Posted by ricok123 2 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  
2310
  |  
100%
  |  4

Was als ein ruhiger Vormittag begann, dann sehr fe


Nach meinen Erlebnissen mit den hungrigen Frauen der Gesellschaft und meinen Erfahrungen mit ihrer
teilweise wirklich ausufernden Sexlust, hatte ich mir in meinen Semesterferien einige Tage der Ruhe und der
Stärkung verdient.

Meine Mitbewohner der WG waren fast alle komplett schon Nachhause gereist, nur ich und Marie waren die
letzten Bewohner der Wohnung.
Ich wollte Kraft schöpfen und Stoff nacharbeiten, welchen ich im Laufe meiner so lustvollen Tätigkeit mit und
bei den DAMEN, etwas vernachlässigt hatte.

Marie, ist ein 23 jähriges Landei, welches anscheinend nur für ih... Continue»
Posted by oskar7-1952 2 months ago  |  Categories: Hardcore, Sex Humor, Taboo  |  
1778
  |  
100%