Hardcore Porn Stories
Page 5

Am nächsten Morgen... Teil 2 von Begegnung ei

Das ist Teil 2 von Begegnung einer Bekanntschaft!
Viel Spaß damit!!!


Am nächsten Morgen.....

wecke ich dich, durch sanftes küssen an deinem Nacken und zeichne deine Konturen mit meinen Fingerspitzen auf deiner Haut nach. Du wirst allmählich wach und spürst wie sich deine Härchen auf der Haut aufrichten und ein schöner Schauer durch dein Körper fährt, der noch duftet nach Sex!
Dein Hintern schmiegt sich mit,erst leichten dann immer fordernden Druck, gegen mein Becken das immer mehr anfängt zu kreisen.
Ich erhöhe den Druck und lass mein Schwanz immer mehr durch deinen Spalt fahren un... Continue»
Posted by gonzo479 1 month ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
937
  |  
100%

Blowjob in der Kaufhaus Umkleidekabine

Ich war in einem Kaufhaus um mir neue Dessous zu kaufen. Ich schlenderte erst in der richtigen Abteilung durch die Regale und schaute mir einige tolle Sachen an.
Dabei fiel mir der Angestellte auf der mich immer wieder beobachtete. Mir war nicht klar ob er mich beobachtet um zu sehen ob ich etwas Einstecken wollte oder weil er sehen wollte was ich Anprobieren würde. Aber das konnte ich ja leicht rausfinden.
Ich nahm mir zwei enge Minikleider und ging in die Umkleidekabine. Diese war nur durch einen Vorhang getrennt. Ich sah durch einen Spalt das er sich meiner Kabine näherte und immer wied... Continue»
Posted by SweetSusiNRW 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Voyeur  |  
2984
  |  
100%
  |  4

Was nach der Party folgte

Ich lag nackt auf meinem Bett und starrte zur Decke. Ich war zu einer Party eingeladen und war spät dran.

Meiner Kleider lagen bereit auf dem Stuhl, ich musste mich anziehen und zwar möglichst verführerisch, denn auf den Partys, die Sonja gab, waren immer ein paar heiße Kerle und einer davon ließ sich sicherlich abschleppen.

Ich stieg aus dem Bett und besah meinen makellosen Körper für einen Augenblick im Spiegel. Das war es wieder, dieses heiße Gefühl, fast ein Brennen unten an meiner Muschi.

Was ich brauchte war ein Mann, es würde aber noch fast eine Stunde dauern, bis ich überhaupt... Continue»
Posted by youngboysb 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
2224
  |  
100%
  |  1

Die samengeile Waltraud - Kapitel 2 Völlig le

Kapitel 2 Völlig leergespritzt
Ich bin völlig matsch und weg, sitze mit glasigen Augen da, halte meine nackte Schwiegermutter fest, die ebenso wie ich versucht, wieder zu Atem zu kommen. Als ich nach einer Weile wieder klar denken kann, verspüre ich ein wenig Ernüchterung, allerdings auch tiefe Befriedigung. Und Dankbarkeit. Scheiß drauf, daß ich ihren Arsch jetzt, wo das größte Verlangen gestillt ist, nicht mehr ganz so glatt und prall finde, eher ein wenig teigig, daß mir jetzt ihr Geruch scharf in die Nase steigt und ihr Atem sauer ist. Und scheiß auf ihr Alter, sie ist eine reife, warme, ... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
2629
  |  
100%
  |  1

Der Musicalbesuch in Lederhandschuhen

Der Musicalbesuch

Im Herbst letzten Jahres besuchten Nicole und ich ein Musical in Hamburg.
Ich hatte bereits weit im Vorfeld eine Loge gebucht und wir starteten an einem sonnigen Herbsttag voller Vorfreude in Richtung Hamburg.

Dort angekommen stiegen wir in einem nahegelegenen Hotel ab und machten uns für den Abend zurecht.
Ich hatte meinen schwarzen eleganten Anzug angezogen, während Nicole sich für ein langes schwarzes Abendkleid entschied. Zu dem Abendkleid trug sie hochhackige Pumps sowie ihre hauchdünnen, ungefütterten oberarmlangen Lederhandschuhe.

Über das Haustelefon beste... Continue»
Posted by Lederfreund2002 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Masturbation  |  
437
  |  
100%

Unser Mallorcaurlaub mit Lederhandschuhen

Meine Frau und ich haben uns nach drei Jahren stressigem Hausrenovieren endlich mal wieder einen Urlaub leisten können. Wir beschlossen, Ende September für 14 Tage nach Mallorca in ein 4 Sterne-Hotel zu fliegen.

Meine Frau fing zwei Tage vor dem Urlaub schon an, ihren Kleiderschrank zu durchwühlen.
Es waren noch 25 Grad auf Mallorca und sie überlegte, was sie mitnehmen sollte.
Nachdem sie unentschlossen war und den halben Kleiderschrank zum Kofferpacken aufs Bett gelegt hatte, suchte sie sich noch passende Schuhe zusammen und es lag wieder an mir, den Koffer zu packen...*lächel*

Zwei T... Continue»
Posted by Lederfreund2002 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  
502
  |  
100%
  |  1

Eine weitere wahre Geschichte

Es tut mir leid wenn wirklich wahre Geschichten nicht so "scharf" sind wie die erdachten. Aber ich bin kein Schriftsteller und berichte lieber über tatsächlich stattgefundene Begebenheiten.

Diese Geschichte war, im nachhinein betrachtet, eine Begebenheit die mich und meine sexuellen Vorlieben prägte.

Es war 1995 im Sommer. Ich war damals ein junger Mittzwanziger. Das Telefon klingelte und Bertelsmann rief an um zu werben. Da ich ein fleißiger Leser und Musikhörer bin und das Angebotene sich gar nicht mal so schlecht anhörte, stimmte ich einem Besuch eines Vertreters zu.

Zwei Wochen sp... Continue»
Posted by jo1968 1 month ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  
2224
  |  
100%

Spieglein, Spieglein, ... Kapitel 11 von 21

Gegen acht Uhr sah ich, dass Klara wach wurde. Sie rekelte sich in ihrem Bett und schien gut geschlafen zu haben. Sie erhob sich und stand wenig später vor dem Spiegel. Dort tat sie, als wenn sie sich darin betrachtete. Mehrfach drehte sie sich hin und her, versuchte ihre Haare zu ordnen und legte ihre Hände in den Nacken. Weit fächerte sie ihre Arme auseinander und legte ihren Kopf weit zurück. Gleichzeitig wölbte sie ihren Brustkasten nach vorne.
Mehr als deutlich kamen ihre Brüste zur Geltung, stachen die Kirschen durch das Gewebe des Nachtkleides, um sich zu zeigen. In dieser Stellung dr... Continue»
Posted by aldebaran66 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
424
  |  
100%
  |  1

Auf dem Rücksitz vom Mietwagen

Es war eine verrückte Zeit. Mein Auto war von einem Unfall kaputt und das Auto meiner Freundin zur Reparatur und somit hatten wir einen Mietwagen. Es war nicht irgend ein Mietwagen, sondern aus Ermangelung eines gleichwertigen Kleinwagens hatten wir einen 5er BMW bekommen, der über eine Vollausstattung mit Leder, Navi und Xenonlicht verfügte.
Diese Gelegenheit ließen wir uns also nicht entgehen und waren dementsprechend auch viel mit der schönen weißen Limousine unterwegs.
Auf einer dieser Fahrten überkam mich mal wieder die Lust meine Freundin spontan zu ficken. Also führ ich bei der nächst... Continue»
Posted by Sputnik27 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Voyeur  |  
4577
  |  
100%
  |  4

Cuckoldstory - Ungewollte Fremdschwängerung T

Bereits am nächsten Tag meldete sich Ralf wieder bei uns. Er fragte was wir an diesem Tag vor hätten und wollte sich mit uns verabreden. Ich leitete die Anfrage direkt an meine Frau Juliana weiter und ließ sie entscheiden. Sie wollte sich allerdings zuerst nicht mit Ralf treffen. Erst als ich sie mehrfach bat, stimmte sie zu. Ich hatte aufgrund des sonnigen Wetters keine Lust zu Hause zu bleiben und mit Ralf war immer etwas los. Das er gestern meine Frau fremdfickte machte mir unerwartet wenig aus. Natürlich dachte ich nach, wieso meine Frau es gestern mit ihm trieb, nachdem sie immer sagte, d... Continue»
Posted by scsman 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
6141
  |  
100%
  |  4

Karl 64

Hallo, ich bin der Karl, 64 Jahre alt, noch ganz gut beieinander. Ich fahre jeden Tag Rad und gehe viel zu Fuß um mich Fit zu halten. Meine Frau ist vor 4 Jahren an Krebs gestorben und ich wohne seitdem in unserer 3 Zimmerwohnung allein. Nun ist mein Bruder gestorben und hinterläßt eine Frau von 58 Jahren, die Marie. Die zwei hatten keine Kinder und so hat Marie ihre hübsche Figur über die Jahre gehalten, sie sieht immer noch gut aus.
Nach der Beerdigung habe ich mich des öfteren mit Marie getroffen, sie wohnt im Nachbarort, ca 13km entfernt. Die Strecke bin ich dann immer mit dem Rad gefahre... Continue»
Posted by rotkaepchen 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
6063
  |  
100%
  |  5

Spieglein, Spieglein, ... Kapitel 10 von 21

Das bekannte Knirschen erklang und meine Hand flutschte durch die Scheibe. Klara erschreckte sich trotzdem. Sie zuckte zusammen und sah ungläubig auf meine Hand, der der Arm folgte.
Vorsichtshalber ging sie noch einen Schritt weiter zurück, blieb danach wie angewurzelt stehen. Nun bekam sie mit, wie sich langsam immer mehr von mir durch die Scheibe schälte. Nur wenige Sekunden später stand ich vor ihr und sie sah mich ungläubig an. Sofort traten Tränen in ihre Augen und sie stürzte geradezu auf mich zu. Ihre Umarmung war fest, klammerte sich an mir fest und brach erneut in Tränen aus. Sie sc... Continue»
Posted by aldebaran66 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
534
  |  
100%
  |  1

Im Wald erwischt

Meine damalige Freundin und ich waren zu der Zeit so um die 19 oder 20 Jahre jung und konnten nicht genug von einander bekommen. Vor allem war damals dauergeil auf sie und fickte sie, wann immer es ging mehrmals am Tag. Wir schliefen nachts grundsätzlich komplett nackt, was die ganze Sache deutlich vereinfachte.
Sie hat eine 1A Figur. Mit ihren 1,65m hat sie nur knapp über 50 kg. Sie war sehr gut trainiert, da sie aktiv Tennis spielte und hatte einen so wundervollen Po, so dass alle anderen Jungs mich um meine Freundin beneideten. Im Sommer wurde sie immer super schnell braun und ihre festen ... Continue»
Posted by Sputnik27 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Voyeur  |  
6488
  |  
100%
  |  1

Die samengeile Waltraud (Netzfund)

Die samengeile Waltraud

Vorwort
Bevor mein mösengeiler, verfickter Schwiegersohn zu Wort kommt, möchte ich mich vorstellen: Ich heiße Waltraud, bin heute 63 Jahre alt, 168 cm groß und wiege knapp 75 kg. Sexuell bin ich immer noch sehr aktiv, habe einen festen Freund und zwei Lieblingsficker, nämlich meinen 8 Jahre jüngeren Schwiegersohn Ronald und meinen 38jährigen Sohn Jan, die es mir noch immer gern und reichlich besorgen. Meist von hinten, um mich zu schonen, wie sie sagen, aber ich weiß, dass sie sich nur gern meinen immer noch festen, runden Arsch dabei anschauen wollen.
Wenn man i... Continue»
Posted by blackksk 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Mature, Taboo  |  
8926
  |  
100%
  |  2

Spieglein, Spieglein, ... Kapitel 9 von 21

Auf das wäre ich nicht gekommen. Wenn ich stinkig war, konnte mich so etwas nicht davon abbringen. Aber wenn es ihr half, wollte ich es ihr nicht verwehren. Also kramte ich im Reader nach einer langen Geschichte, die sie möglichst schnell herunterbringen würde. Ich fand, was ich suchte, eine Geschichte, die ich lange kannte und sehr gerne mochte.
Als ich die ersten Sätze vorlas, rutschte Klara weiter herunter, steckte sich zwei Kissen hinter den Rücken, um es sich noch bequemer zu machen und schloss die Augen. So saß sie am liebsten und ich nannte es innerlich Lauschposition.
Es dauerte ni... Continue»
Posted by aldebaran66 1 month ago  |  Categories: Hardcore  |  
671
  |  
100%
  |  1

Caros 1. Mal (Teil 2)

Caro konnte nicht schlafen. Normalerweise dachte sie jeden abends an ihrem Freund. Heute aber nicht. Ihre Gedanken waren bei 25 cm, dieses in Sarahs muschi geschoben hatten. Der Schwanz ist echt riesig, Aber genau das erlebte sie. Aber würde dieses Ding in ihre Muschi passen? Sie war aufgeregt. Und geil. So feucht wie heute war sie noch nie. Sie konnte es kaum erwarten, von Dome geleckt zu werden und seinen Riesenschwanz zu blasen.

Auch am nächsten Tag in der Schule war sie unkonzentriert und erregt. Während sie ihren Freund Michael küsste, dachte sie an Dome und seinen Prachtschwanz. Eige... Continue»
Posted by minido 1 month ago  |  Categories: First Time, Hardcore, Taboo  |  
8124
  |  
100%
  |  3

Wie das Leben so spielt Teil 9

Hier jetzt der 9. Teil, er ist ein bisschen Krimiartig, aber ich hoffe er gefällt trotzdem


Ich wachte auf. Mike schlief noch tief und fest. Draußen war es dunkel und es regnete noch immer. Ich drehte mich vorsichtig um, um aus dem Bett zu steigen. Mike wurde wach. Verschlafen fragte er mich, „Was ist los?“ „Ich muss zur Arbeit, Mike. Ich habe nur meinen Jogginganzug hier, also muss ich noch zu Hause vorbei, um mich um zu ziehen. Schlaf ruhig weiter. Ich nehme mir ein Taxi“ antwortete ich. Ich ging ins Bad. Dort zog ich mir meinen Jogginganzug an und wollte leise die Wohnung verlassen. Aus... Continue»
Posted by AgentNord 1 month ago  |  Categories: Hardcore, Gay Male  |  
205
  |  
100%
  |  1

Cuckoldstory - Im Urlaub zum Cuckold gemacht

Seit Jahren Leben meine Ehefrau Juliana und ich Marc in einer harmonischen Ehe. Natürlich gab es hin und wieder kleinere Streits und Diskussionen, aber wir wussten immer wie sehr wir uns liebten und was wir einander haben. Selbst über unsere sexuellen Wünsche und Vorlieben lernten wir im Laufe unserer Ehe zu reden und zum Teil sogar umzusetzen. So war meine Frau im realen Leben die ganz normale Frau und ich im realen Leben der ganz normale Mann der den Ton angab und alles erledigte und klärte. Im sexuellen drehte sich aber der Spieß um. Meine Frau war der dominante und ich der devote Part, we... Continue»
Posted by scsman 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
2786
  |  
100%
  |  3

Die Neue (Wer Elke kennt...)

Ich hatte ein paar Tage nichts von Elke gehört. Dienstag klingelt mein Telefon. „Ich will deinen geilen Schwanz in meiner Fotze! Jetzt!“ Und aufgelegt. Drei Sekunden später hatte ich eine Beule in der Hose und ein Blick auf die Uhr zeigte mit, dass in 10 Minuten eh Feierabend ist. Also Computer aus. Tasche geschnappt und ins Auto. Nachricht: „Treffen uns bei mir Tür ist offen“ Ich stürmte zum Auto und versuchte einen neuen Rekord aufzustellen.
Auto geparkt. Rein ins Haus. Die Wohnungstür war angelehnt. Auf dem Zettel, der an der Tür klebte, stand einfach nur „Mach kein Licht!“ Wow klingt äuße... Continue»
Posted by ricok123 1 month ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
2388
  |  
100%
  |  2

ALLER SWINGER-ANFANG IST SCHWER 5. Teil

ALLER SWINGER-ANFANG IST SCHWER 5. Teil

Wir betraten gemeinsam einen riesigen leicht abgedunkelten Raum, in dem zwei große Rundbetten standen die jeweils mit schw. Lacklaken bespannt waren. Auf dem sich Fränki, Michael und meine Frau sofort niederließen und anfingen Zärtlichkeiten auszutauschen. Jenna und Anja machten da bei mir weiter wo sie beim Tanzen aufgehört haben.

Leg dich hin und entspann dich sagten sie zu mir .Vor meinen Augen begann nun ein Lesbenspiel wie ich es eigentlich nur aus Pornos kannte. Jenna legte sich breitbeinig vor mir und spielte mit ihrer Muschi währen... Continue»
Posted by FreddyBi 1 month ago  |  Categories: First Time, Group Sex, Hardcore  |  
763
  |  
100%
  |  1