Hardcore Porn Stories
Page 2

Anleitung zum G - Punkt

Anleitung zum G-Punkt
Für viele Frauen und Männer ist der G-Punkt eine echte Neuheit - und auch den Fachmedizinern ist er erst seit
1982 bekannt. Damals veröffentlichten die beiden amerikanischen Wissenschaftler John D. Perry und Beverly
Whipple ein Buch über das Ergebnis ihrer Untersuchungen, bei denen sie vierhundert Frauen mit dem Finger
erforscht hatten. Das Buch hieß "The G-Spot" und erregte in der sexualmedizinischen Fachwelt größtes Aufsehen.
Dabei war dieser gewisse kleine Punkt schon dreißig Jahre früher entdeckt worden …
Bereits im Jahre 1950 schrieb der deutsche Gynäkologe und... Continue»
Posted by Fuck-non-Stop 9 days ago  |  Categories: Hardcore, Lesbian Sex, Masturbation  |  
1490
  |  
100%
  |  1

Der Beginn von etwas ganz Großem - Teil1: Seine Si

Man kann wirklich nicht behaupten dass ich unerfahren bin. Auch in dieser Nacht vor 4 Jahren konnte man das nicht. Nach einer sehr angenehmen Zeit voller ungeduldiger Chats und den ersten geteilten Bildern.. einem ersten Treffen auf neutralem Boden konnten und wollten wir uns nichtmehr zurückhalten.

Das Hotelzimmer zu buchen fiel mir ehrlich gesagt nicht so leicht. Fantasien und Träume sind eine Sache, aber eine Affäre dann tatsächlich durchzuziehen steht nochmal auf einem ganz anderen Blatt. Eigentlich war ich ja vergeben. Glücklich vergeben. Und sie auch. Wir hatten jeweils wundervolle Le... Continue»
Posted by selbstbefREADigung 9 days ago  |  Categories: BDSM, First Time, Hardcore  |  
1013
  |  
100%
  |  2

Verschlossen – auf immer und ewig

Die Handlungen sind nicht jedermanns oder jederfrau’s Sache
Sie war naiv gewesen, dumm, verliebt, blöd und blind. Das dachte sie, solange sie noch selbständig denken konnte.
Jetzt war ihr Dasein auf ihre Herschaften ausgerichtet. Zu gehorchen, alles zu tun was sie sich wünschten oder sich vielleicht wünschen konnten. Sie war durch Schmerz gegangen und der Schmerz hatte sie gebrochen. Nun war sie nur noch fixiert auf ihre Herrschaften.

Ihr eigenes Denken hatte sie abgelegt, sie übernahm alles, was man ihr eintrichterte. Bis zur Selbstaufgabe war sie gebracht worden durch die Erziehungsma... Continue»
Posted by katrinsatt 9 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
1727
  |  
100%

Tante Birgit und ihr Stecher

Andere Jungs haben einen Mama--Komplex, für mich aber war immer meine Tante, Birgit, der heiße Focus meiner Fantasien. Wie es dazu kam möchte ich hier ein wenig erklären.

Icch mochte es wenn wir meine Cousins und ihre Familie besuchten, denn dann konnte ich in Tante Birgits Wäsche-Schublade wühlen. Als junger Crossdresser war das einfach ein Traum. Im Gegensatz zu meiner Mutter, deren Wäsche für mich eine art Einstiegsdroge war, hatte Tantchen eine ganz andere Qualität in sachen Wäschegeschmack, hier gab es nichts günstiges oder gar langweiliges. Und vor allem ´passte mir vieles, was man he... Continue»
Posted by Vitorion 9 days ago  |  Categories: Hardcore, Taboo, Voyeur  |  
3805
  |  
100%
  |  1

Ein Neuanfang- Teil 19

Je näher wir dem Winter kommen, umso später wird es draußen hell. Wurden wir vor 4 Wochen noch früh morgens von der Sonne aus dem Bett geholt, tut sie es jetzt gegen 8 Uhr morgens. Alex und ich schlichen vorsichtig in´s Wohnzimmer, um unseren Gast, der heute drüben auf eigenen Beinen stehen wird, nicht vorschnell aus dem Schlaf zu reißen.

Ich bin einiges an niedlichen Dingen gewöhnt: Baby-Katzen, lustige Welpen, Kaninchenbabys, aber das, was auf dem Sofa lag, toppte das nochmal: Ann-Kathrin hatte ihre Hände zwar noch immer in der Tasche vergraben, allerdings knabberte sie auf einem der Bänd... Continue»
Posted by ilov3leggings 9 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
489
  |  
100%
  |  1

Feriencamp 5

Kapitel 5


Charlotte und Miriam waren Sandkastenfreunde. Sie gingen in die gleiche Kita und nach der Vorschule in die gleiche Penne. Auch im Gymnasium hockten die beiden immer zusammen. Sie stand Charlotte bei, da sie schon seit zwei Jahren ihre Regel hatte und gemeinsam erkundeten sie diese Materie, was Charlotte darüber hinweg half. Etwas schmerzte ihr Unterleib, aber Miriam beruhigte sie und meinte nur, das gibt sich schnell. Ihre Mutter hatte ihr einen Tee gemacht, der krampflösend wirkte und als die Mädchen im Bett waren, waren die Schmerzen bereits verschwunden.


In dieser Nacht... Continue»
Posted by sternchenlover 9 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
1614
  |  
100%
  |  1

Meine Erlebnisse ! ( Mein erster Dreier )

Wie versprochen möchte ich euch heute von dem Abend berichten nachdem wir im Schwimmbad waren.
Nachdem wir das Schwimmbad verlassen hatten gingen wir zum Bus und fuhren nach Hause. Auf der Rückfahrt überredeten mich Andy und Christian das wir alle bei Andy übernachten sollten. Mir war schon klar das sie den geplanten Dreier so schnell wie möglich in die Tat umsetzen wollten. Da passte es natürlich gut das Andys Eltern einige Tage auf dem Campingplatz waren. Die Kungs wollten noch was einkaufen und ich wollte vorher nochmal nach Hause. Wir machten aus das ich so um 21Uhr zu Andy kommen sollte.... Continue»
Posted by HappyAnna79 9 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore  |  
2651
  |  
100%
  |  11

Schöne Überraschungen I

Alle Personen sind über 18!
Also es gibt Dinge im Leben, da denk man, wie hab ich das bloß verdient. Das kann mal was positives sein, wie auch was Negatives. So wie meine kleine Geschichte hier. Sie hat sich tatsächlich vor etwas über einem Jahr so zugetragen. Geändert hab ich nur die Namen.


Ich hatte über etliche Jahre eine Beziehung zu einer verheirateten Frau, leider ging das dann in die Brüche… war schlimm für mich. Sie hatte neben ihrem Mann auch noch zwei Kinder, Sohn und Tochter. Zu der Tochter hatte sie eine sehr innige Beziehung und ich kannte auch die Kinder recht gut. Nach der... Continue»
Posted by micha_koelner 9 days ago  |  Categories: Hardcore, Taboo  |  
3462
  |  
100%
  |  2

Jasmin war eine Sub! Teil 3

Jasmin war eine Sub! Teil 3

Tja, dachte ich mir bei ihr nur, es ist auch mal schön mehr Erfahrung zu haben als der Partner und dabei noch mehr auszuprobieren und die Grenzen aus zu loten.
So ging es einige Wochen Tag um Tag, wir trieben es fast täglich zwei, bis drei, mal verschiedene Stellungen, aber ich wollte mehr ausprobieren mit ihr.
Und vor allem machte es viel Spaß ihr auch neues zu zeigen, so dass sie daran auch Spaß bekam obwohl vieles immer als ungewöhnlich oder auch Pervers in der Gesellschaft abgestempelt wurde.
So konnte ich ihr auch offen gestehen, dass ich eine Vorliebe de... Continue»
Posted by berlinheels 9 days ago  |  Categories: Fetish, First Time, Hardcore  |  
814
  |  
100%

Lisa - Fluch oder Segen Kapitel 11

Kapitel 11

Am nächsten Tag hatte ich viel zu tun, Lisa ebenfalls, zumindest ging ich davon aus, denn ich sah sie den ganzen Tag nicht. Als ich aufwachte, war sie verschwunden, hatte mir nicht gesagt oder aufgeschrieben, wo sie hingegangen war. Im Haus war sie nicht mehr.

Umso besser für mich. Endlich konnte ich mich mehr auf mich selber konzentrieren, was mir gut tat. Mir gelang es sogar, Lisa für Stunden aus meinem Gedächtnis zu treiben, was mir lange nicht mehr geglückt war.

Erst gegen Abend kam Lisa zurück.

Was ich zuvor nicht bemerkt hatte, war, dass sie ihre große Tasche mit... Continue»
Posted by aldebaran66 9 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
793
  |  
100%
  |  2

Wenn eine Ehefrau Mist baut

Sie tanzten zusammen, wie an jenem Abend vor sechs Jahren, als sie sich an gleicher Stelle kennengelernt hatten. Das alljährliche Herbstfest der Firma war in vollem Gange und alle amüsierten sich. Estefania und ihr Mann Patrick tanzten eng umschlungen und schwelgten ein wenig in ihren Erinnerungen. Patrick und Estefania waren sich hier zum ersten Mal begegnet. Damals war sie gerade neu im Unternehmen und arbeitete als Assistenten der beiden Geschäftsführer. Sie war jung und sehr attraktiv und Patrick hatte sich sofort in sie verliebt. Noch heute konnte er es nicht richtig begreifen, dass er si... Continue»
Posted by TROLLASIA 9 days ago  |  Categories: Hardcore, Masturbation, Taboo  |  
4528
  |  
100%
  |  3

„Ich mag, wie du riechst.“

basiert auf einer wahren Begebenheit. Gewidmet „Locura“, meiner Muse.

Ich weiß auch nicht, warum ich noch wach war, als ihre SMS kam. Es war 0:30 Uhr in einer milden, regnerischen Winternacht von Samstag auf Sonntag. SIE, das war meine Ex. Seit einem halben Jahr hatte sie nun ihren neuen Stecher, für den sie mich sitzen gelassen hatte. Vermutlich war ich noch wach, weil ich in meinem Bett lag und nackt an mir rumspielte, während ich an die ein oder andere geile Sex-Session mit ihr während unserer dreijährigen Beziehung dachte. Da war beispielsweise dieser Abend, an dem ich sie in ihr... Continue»
Posted by unscheinbar1 9 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore  |  
1040
  |  
100%
  |  2

Lisa - Fluch oder Segen Kapitel 9 und 10

Kapitel 9

Um mich abzulenken, ging ich in die Küche und machte mir etwas zu essen. Gerade als ich mich an den Tisch setzte, kam Lisa herein und schnupperte.

„Oh, das sieht aber lecker aus. Ich glaube, ich mache mir auch etwas in der Art!“

Lisa hatte sich umgezogen. Sie trug ein weites T-Shirt und einen kürzeren Minirock als zuvor. Dabei war der Ausdruck Rock nicht der richtige. Er war eher ein breiter Gürtel der wenige Millimeter unterhalb ihres Gesäßes aufhörte.

Lisa ging zum Kühlschrank, öffnete ihn und sah hinein. Sie kramte darin herum, beugte sich dabei immer weiter herunter.... Continue»
Posted by aldebaran66 12 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
4376
  |  
100%
  |  2

Lisa - Fluch oder Segen Kapitel 8

Kapitel 8

Erst gegen frühen Nachmittag, als der Duft vom Mittagessen durch das Haus kroch, kam Lisa aus ihrem Zimmer. Sie sah noch schläfrig aus, setzte sich wortlos an den Tisch und ich deckte auf. Es gab einen einfachen Auflauf, doch gerade weil er einfach war, schmeckte er besonders gut. Fleisch war wenig darin, er bestand hauptsächlich aus Gemüse, den ich auf dem naheliegenden Markt erstanden hatte. Wir löffelten ihn in uns hinein und tankten damit Kraft für den restlichen Tag.

„Was machen wir heute Nachmittag?“ kam von Lisa so plötzlich, dass ich erschrak.

„Ich habe keine Zeit, i... Continue»
Posted by aldebaran66 13 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
1804
  |  
100%
  |  1

Bar1

Ich sitze in der Bar und mir ist total langweilig. Die wenigen Gäste sind alle zu zweit an den Tischen
verteilt. Okay, denk ich mir, das wars dann, ich werde jetzt abhauen und mich aufs Ohr hauen.
Bin gerade beim zahlen als Susi, die Kellnerin mit ihrem Kopf in richtung Eingang deutet.
Ich drehe mich um und weis sofort das ich jetzt nicht nach Hause gehen werde. Du bist mir schon einige
Male aufgefallen mir deiner geilen Figur und diesen super Titten.
Leider hab ich Dich vorher nie alleine erwischt. Susi flüstert mir zu: Die Sau heißt Gabi und sie hat es
faustdick hinter den ... Continue»
Posted by 123freebird 13 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2677
  |  
100%

Sarah - Teil 3 - Alisha auf der Suche nach Sarah

Montag, 18:13 Uhr. Alisha wollte ihre Vorsätze wahr machen und Sarah besuchen. Sie ahnte, dass das kein einfacher Besuch werden würde. Sarah hielt sie für ein billiges Flittchen und sich selbst für etwas besseres, das war Alisha klar. Außerdem war sie offenbar ziemlich scharf auf Steven und maximal verklemmt. Der Umstand, dass Alisha ihr Steven ausgespannt und dann mit ihm vor ihren Augen in einer Kirche auf dem Altar gepoppt hatte, machte es nicht gerade besser.
Nachdem sie bei sportlichen Aktivitäten immer einen klaren Kopf bekam, nahm sie sich vor, eine Runde zu laufen und dann zu Sarah z... Continue»
Posted by darkest-angel 13 days ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Voyeur  |  
1020
  |  
100%
  |  2

Der Kongrurent im meinen Bett

Als ich aus dem Auto stieg, ahnte ich nicht, wie sehr sich mein Leben in zwei Minuten ändern sollte. Ich war bester Laune. Ich hatte gerade einen wichtigen Abschluss unter Dach und Fach gebracht und hatte zur Feier des Tages eher Feierabend gemacht. Auf dem Weg nach Hause bin ich im Blumengeschäft eingekehrt und hatte für 9,99 Euro einen dicken Strauß roter Rosen für meinen Schatz erworben. Meine Frau liebt dieses Gestrüpp und freut sich jedes Mal, wenn ich mich auf diese Weise einschmeichelte. Ich war gut zwei Stunden vor der üblichen Zeit zurückgekehrt. Genug Zeit, um meine Frau nach der Blu... Continue»
Posted by TROLLASIA 14 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
5933
  |  
100%
  |  7

Nach dem Training, nach der Schule

Ich bin der Andreas, bin jetzt 30 Jahre alt und möchte euch erzählen was mir damals als Trainer, als ich 17 war passiert ist.
Ich trainierte eine Jugendgruppe bei uns im Ort, Jungen und Mädchen im Alter von 11-14. Es war mal wieder so ein Tag und es war warm, irgendwie hatten alle keine richtig Lust am Sport und ich selbst merkte auch eine Unlust, es waren nur wenige gekommen, waren wohl alle im Freibad und so machte ich einige Übungen mit den k**s und dann schickte ich sie ins Schwimmbad, nur Marie und Ulla behielt ich noch da, die Beiden hatten heute so gar keine Leistung gebracht. Ich setz... Continue»
Posted by rotkaepchen 14 days ago  |  Categories: First Time, Hardcore  |  
6151
  |  
100%
  |  6

Lisa - Fluch oder Segen Kapitel 5 und 6

Kapitel 5

Am nächsten Tag wartete ich um dieselbe Zeit auf Lisa. Dabei lauschte ich auf jedes Geräusch, was von draußen kam, aber sie erschien nicht. Ob bewusst oder nicht, konnte ich nicht sagen, aber sie spannte mich auf die Folter. Wollte mich vielleicht damit quälen, mich an den Rand der Verzweiflung treiben.

Sie erschien den ganzen Tag nicht, auch der Abend blieb ohne sie. Erst gegen zwanzig Uhr klingelte das Telefon. Ich hob ab und erkannte sofort ihre Stimme.

„Na Onkel Ingo, hast du auch schön auf mich gewartet?“, kam von ihr und sie ließ ein leises Lachen hören, „Ich konnte l... Continue»
Posted by aldebaran66 15 days ago  |  Categories: Hardcore  |  
1636
  |  
100%
  |  3

Erlebnisse bei einer Eheberatung (Teil 4)

Teil 4

Heute ist es so weit ich gehe mit meiner Frau zusammen zur letzten Sitzung in die Eheberatung. Bisher war der Erfolg nur bedingt erkennbar, aber Egon sagte nach der heutigen Sitzung wird alles anders, was ich gar nicht glauben kann, denn in den letzten 19 Sitzungen hat er es auch nicht geschafft.

Zusammen mit meiner Frau Simon mache ich mich also auf den Weg. Nach einer halben Stunde Fahrzeit kommen wir im Büro der Eheberatung an. Theresa wie immer freundlich gut gelaunt empfing uns und brachte uns zu Egon in Büro.
Auch heute war Theresa fantastisch gekleidet. Sie trägt einen arm... Continue»
Posted by fancy-mmf 15 days ago  |  Categories: Group Sex, Hardcore, Taboo  |  
3633
  |  
100%
  |  1