Group Sex Porn Stories
Page 3

Männer Sportdusche

In der Fantasie ist alles möglich! Wirklich alles!

Männer Sportdusche

Seit ein paar Wochen wohne ich als Azubi in dieser Stadt. Um Freunde und Anschluss zu finden, schrieb ich mich in die hiesige Fußballmannschaft ein. Es waren Jungs in meinem Alter oder nur etwas älter als ich. Spaß und Lockerheit steht bei ihnen an erster Stelle, was mir sehr gefiel. Als ich dem Club beitrat, gründete sich eine Cheerleader Gruppe, der anfangs sechs Mädchen angehörten, von denen heute nur noch zwei übrig sind. Diese beiden lassen sich nicht beirren und heizen unseren Fans und Zuschauern k... Continue»
Posted by Condorer 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1365  |  
100%
  |  1

Der Beginn des neuen Jahres

Es wär natürlich schöner gewesen, eine Story, die „Der Beginn des neuen Jahres“ heißt, im Januar zu posten. Leider lag sie halb fertig geschrieben fünf, sechs Wochen rum, bis ich die Zeit hatte, sie zu Ende zu schreiben.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Peter konnte es nicht fassen, dass er sich dazu hatte überreden lassen. Hätte er doch nur einen Plan gehabt für Silvester. Irgendwas Sinnvolles, was er hätte vorschieben können. Aber Klaus hatte auch darauf bestanden, ihn mitzunehmen. „Das war ein hartes Jahr für dich, Mann. Da kannst du Silv... Continue»
Posted by Tom_Horni 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 1948  |  
100%
  |  5

Der Weg – Eine Erzählung Teil 26

Der Weg – Eine Erzählung Teil 26
© Franny13 2010
..........eine Hand an meinen Eiern spürte. Sie massiert die Eier durch das Gummi. Sofort wollte sich mein Schwanz versteifen. Wurde aber durch die Begrenzung des KGs daran gehindert. Nur meine Eichel presste sich schmerzhaft gegen den Schlitz und ch zuckte zusammen. Eine andere Hand strich mir über meinen gummierten Hintern. Drückt das Gummi gegen meine Rosette. Dann sind die Hände weg. Wer war das? So sehr ich mich auch bemühe, ich kann nichts hören. Mir wird warm und ich spüre wie mir der Schweiß ausbricht. Ich weiß nicht wie... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 734  |  
100%

Ein schöner Geburtstag

Die Einladung

Maria

Ich hatte überhaupt keine Lust auf diese Familienfeier. Die Familie meines Mannes besteht aus nicht besonders interessanten Menschen, abgesehen natürlich von Helmut, sonst hätte ich ihn nicht geheiratet. Er ist 41 und Carola, seine Schwester, hatte uns eingeladen, ihren Eintritt in die Vierziger mit ihr zu feiern.

Was mich dazu noch ärgerte, war die Tatsache, dass wir soweit fahren mussten. Sie wohnten fast 200 Kilometer entfernt. Das hieß auch, dass wir irgendwo übernachten mussten.

Natürlich hatte Carola uns angeboten bei ihr zu bleiben, in dem Gästezimmer ihr... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Reifen, Tabu  |  Views: 17768  |  
100%
  |  6

High Society-Familie auf dunklen Wegen

aus dem Netz



uli51





Irgendwo in Deutschland lebte Marianne Jobst, eine attraktive Frau von ende 30 mit langen braunen Haaren, prachtvollen Titten und einer Airobic-gestählten Traumfigur, mit Ihrer Familie. Ihr Ehemann war plastischer Chirurg mit einer sehr gut gehenden Privatklinik. Ihr Sohn Max (18) ging noch zur Schule, ebenso wie ihre Tochter Andrea (17).

Die Familie bewohnte ein schönes Haus in einer bevorzugten Gegend der Stadt, und sie verfügten über einen großen Freundeskreis, alles Leute aus ihrer gesellschaftlichen Schicht.

Auch was den Sex anbetraf, konnte sich... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Tabu  |  Views: 9971  |  
100%
  |  4

18jährige Praktikantin und ihr Chef

aus dem Netz

uli51

Kapitel 1

"So, nächste Woche ist das Praktikum bei Simrock & Co, und dann sind Ferien!!!"

Nicki warf erleichtert ihre Schultasche in die hinterste Ecke ihres Zimmers und freute sich darauf, dass nun Wochenende war und sie in den nächsten acht Wochen die Schule nicht zu sehen bekommen würde. Sie wollte bei der Firma Simrock austesten, ob ihr eine Arbeit am Schreibtisch lag.

Nicki war eine junge Frau von 18 Jahren, nach der sich die Männer auf der Straße umdrehten. Sie hatte schulterlange braune Haare mit ein par hellen Strähnen darin, große ausdrucksvolle braun... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 14417  |  
100%
  |  6

Bi- Sex von Anchorage nach Vancouver. Eine Tour

Mein Reisebericht über eine spritzige Tour in Nordwestamerika ist etwas länger ausgefallen. Ich mochte ihn aber nicht unterteilen, sondern lieber in einem Rutsch "durcherzählen" und hoffe, dass mein Faible für diesen Teil der Welt gut zum Ausdruck kommt:

Anchorage / Alaska

Den ganzen Sommer lang hatte ich Reisegruppen in den kanadischen Yukon und nach Alaska begleitet und ich war happy, als ich endlich die letzte Gruppe der Saison auf dem Flughafen in Fairbanks zur Heimreise ablieferte. Es war doch ein langer anstrengender Sommer gewesen. Sex mit Kunden ist dem Reiseleiter verbo... Continue»
Posted by bisexuallars 1 year ago  |  Categories: Anal, Homosexuell, Gruppen-Sex  |  Views: 2197  |  
100%
  |  6

es war schon spät

Es war schon spät, als sich Veronica und ihr Freund Daniele auf den Heimweg machten. Die beiden kamen gerade von einer Geburtstagsfeier und wollten, um sich das Taxigeld zu sparen, zu Fuß nach Hause gehen. Unterwegs redeten sie noch über das Erlebte und Gehörte von der Party.
„Hast du gehört?“, fragte Veronica ihren Freund „Nico hatte letzten Monat was mit zwei Typen aus der Disco!“
„Und?“, fragte Daniele.
„Na ja, Sex mit nem Fremden… Ist bestimmt reizvoll.“
„Du würdest dich ja sowieso jetzt nicht trauen, von einem Fremden, sagen wir mal in der Tiefgarage da, durchficken zu lassen, oder?“... Continue»
Posted by jonjayrambo1 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex  |  Views: 1751  |  
100%
  |  1

Endlich Urlaub Teil 6

Endlich Urlaub
© Franny13 2011
Teil 6

Ich duschte und wusch auch meinen Schwanz so gut es eben ging. Das hieß, ich ließ an der Schwanzwurzel Wasser in die Röhre laufen und durch die Öffnung in der Plastikeichel wieder abfließen. Ungeduldiges Klopfen an der Tür mahnte mich zur Eile. Ich trocknete mich ab und nahm die Shorts, die auf einem Hocker lagen. Das konnte doch nicht ihr Ernst sein. Rosarot mit Rüschen am Bund und an den Beinansätzen und vorn mit einer Öffnung, auch mit Rüschen eingefasst. Auch ein paar Sandalen hat sie mir hingestellt. Ich ging nackt und... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 1494  |  
100%

Der Weg – Eine Erzählung Teil 27

Der Weg – Eine Erzählung Teil 27
© Franny13 2010
.............ein steifer Schwanz schnellt mir entgegen. Erschrocken zucke ich zurück. Betrachte das enorme Glied. Das sind bestimmt 20x5cm, denke ich mir. Große Hoden schaukeln in einem rasierten Sack. Der Schwanz ist beschnitten und die Eichel glänzt schon feucht. Mit bestimmendem Zug an der Leine zieht sie nun meinen Kopf wieder näher an das Glied. Ich stemme mich dagegen. Das will ich nicht. Ich bin doch kein Schwanzlutscher. Eine Gerte zischt und trifft mich auf meinem Hintern. Aua, das tat richtig weh. Ich rucke vor und öff... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 874  |  
100%
  |  2

Spieleabend

Vor einiger Zeit hatte meine beste Freundin Anna mich gefragt, ob ich denn mal wieder Lust auf einen Spiele Abend mit unseren alten Freunden habe. Da ich aufgrund meines Studiums eher selten in meiner Heimatstadt bin und dementsprechend selten etwas mit meinen alten Freunden unternahm, willigte ich sofort ein. Außerdem fällt es mir bis heute schwer bei Annas tiefen blauen Augen und ihren meist genauso tiefen Ausschnitt einen Wunsch abzuschlagen. Anna selbst ist ca. 1.65m groß mit ihren 60 Kilo eher etwas kräftiger gebaut. Jedoch hat sie wohl das meiste Gewicht in ihre Oberweite, die 90D beträ... Continue»
Posted by eddicted90 1 year ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex  |  Views: 2214  |  
100%
  |  2

Böse, Böse ....1

aus dem Netz nicht von mir

suendhafteLisa

Es fing mit Schwiegermutters Ableben an. Gleich nach ihrer Beerdigung, beschloss mein Mann Benedikt 44, dass sein Vater zu uns ziehen sollte. Unser Haus war groß genug, es gab eine kleine Einliegerwohnung, die unsere große Tochter Miram bewohnen sollte. Miram studierte in Bonn und stand mit ihren dreiundzwanzig Jahren auf eigenen Beinen. Es war damals schon fraglich, ob sie nach dem Studium zurückkommen würde und wenn, dann würden wir auch dafür eine Lösung finden! Unser Nesthäckchen Susi war gerade achtzehn geworden. Sie hatte zwei komplette Zi... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Tabu  |  Views: 7079  |  
100%
  |  6

Die Dienstreise meiner Frau Teil 11

Sandra hatte ganz tief und fest und völlig traumlos geschlafen, als Sie gegen 7 Uhr der Weckruf von Ihrem Handy ins Leben zurück holte!
Sie sah sich im Bett um und wunderte sich, das es so zerwühlt war und Sie entdeckte auch mehrere eingetrocknette Flecke und die Box mit den Kosmetiktüchern auf Ihrem Nachttisch, sowie eine ganze Menge benutzte Tücher neben Ihrem Bett...
Langsam kam die Erinnerung zurück und Sie dachte an die beiden Kollegen, die Sie den ganzen Abend zusammen durchgevögelt hatten!
Sie schlüpfte aus dem Bett, nahm sich noch ein Stück Ananas vom noch nicht ganz geleerten Obstt... Continue»
Posted by ps82 1 year ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 2858  |  
100%
  |  9

Böse, Böse ....2

aus dem Netz nicht von mir

suendhafteLisa

Meine Möse brannte noch immer, als ich längst in der Küche stand und für ein anständiges Abendessen sorgte. Ich hörte die Klingel an der Haustür und Susi rief: "Lass nur Muttilein, ich geh aufmachen!" Da sie danach nicht in die Küche kam, dachte ich es sei eine ihrer vielen Freundinnen gewesen. Dreizig Minuten später. Die Kartoffeln dampften in der Porzellanschüssel, die mir beinahe aus den Fingern glitt.

Meine Hände zitterten stark. Ich starrte Hartmund an, der zwischen meinen Töchtern am Esstisch saß. Er hatte einen Arm auf der Stuhllehne vo... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Tabu  |  Views: 7532  |  
100%
  |  3

Unverhofft kommt oft

Wir hatten ihn schon einige Male am FKK-Strand gesehen. Er war uns recht früh im Gedächtnis geblieben, da sein „bestes Stück“ selbst schlaff Einiges her machte; anders gesagt, er hatte einen großen Schwanz, lang, dick und mit einer ziemlich großen, frei liegenden Eichel.

Wir hatten uns in unseren sexuellen Phantasien des öfteren vorgestellt, wie es wäre, mit diesem Typen ein Dreier zu erleben. Marion - meine Freundin - und ich hatten es zwar schon mal mit einem Mann gemacht und es war damals eine sehr heiße Nacht gewesen, aber im Nachhinein bedauerte sie, daß mein Schwanz und der des Andere... Continue»
Posted by rosenthal 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 2715  |  
100%
  |  8

... nur keine Hemmungen

Die Anderen - auch Marion - waren am Morgen in den Ort gefahren, um ein wenig zu bummeln und einige Kleinigkeiten für das Abendessen zu besorgen. Ich hatte keine große Lust gehabt und so war ich allein an unseren ‚Privatstrand’ gegangen.

Ich legte mich, wie immer in den letzten Tagen, nackt an den Strand und las ein wenig. Plötzlich hörte ich Stimmen. Ich sah auf, um mir, falls nötig, schnell etwas anzuziehen. Ein Paar, nicht viel jünger als ich, war an den Strand gekommen.

Sie sahen lächelnd und eher wohlwollend auf meine Nacktheit und ließen sich, nicht all zu weit von mir entfernt, eb... Continue»
Posted by rosenthal 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 773  |  
100%
  |  4

Im Club

Es war an einem Donnerstag. Das Motto lautete ‚Ü-40-Party’. Hatte ich vorher noch nie mitgemacht und wollte einfach mal sehen, was dort abgeht.

Ich war relativ früh nach Öffnung des Clubs da und somit einer der ersten Gäste. Aber schon bald füllte sich die Bar mit einigen Paaren und dem einen oder anderen Solo-Herren.

Plötzlich betrat eine einzelne Frau den Barraum. Sie war eher groß, dabei auf angenehme Weise ausladend und hatte ein ansprechendes Gesicht; insgesamt eine sehr sinnliche Erscheinung. Sie setzte sich gleich auf den ersten Platz am Tresen - drei Plätze neben mir - und begrüß... Continue»
Posted by rosenthal 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 2421  |  
100%
  |  2

Kurschatten

(Erlebnisse, die Marion mir, soweit ich nicht dabei war, erzählte)

Marion hatte eine beruflich härtere Phase durchlaufen und so hatte sie sich entschlossen, eine Kur zu beantragen, um sich ausgiebig erholen zu können. Das ärztliche Attest zu bekommen war nicht schwer und so konnte sie sich einige Wochen der Entspannung gönnen.

Wir hatten beschlossen, daß ich keinen Urlaub beantragen und sie begleiten, sondern sie allein fahren lassen würde. Sie wollte versuchen, sich wirklich der absoluten Erholung hinzugeben. Und so verschlug es sie für einige Wochen im August direkt in ein an der Ostse... Continue»
Posted by rosenthal 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 3736  |  
100%
  |  6

Auf dem Weg zur Arbeit Teil 2

Auf dem weg zur Arbeit Teil 2


Tanja führte Petra und mich durch einen kleinen Flur eine steile Treppe hinab in den Keller.
Ich hatte mir draußen meine Hose wieder angezogen, Petra lief immer noch nackt umher. Ihre Kleidung hing über den Drahtesel. Scham schien sie nicht zu kennen. Aber wem sollten wir hier auch begegnen? Tanjas Mann lag im Schlafgemach. Kinder gab es nicht. Nachbarn konnten uns nicht sehen. Und doch fühlte ich mich unwohl nackt hier herum zu laufen.
Tanja trug einen weißen Bademantel. Nichts gab er von ihrer Figur preis. Ich wußte das sie recht üppig war. Ein breiter A... Continue»
Posted by bigtittslover 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1822  |  
100%
  |  1

Au-Pair 2

aus dem netz nicht von mir

tinchen



........ Isabella konnte es immer noch nicht fassen, dass sie die geilen Spielchen der Familie mit gemacht hatte. Auch einige Wochen später konnte sie es immer noch nicht fassen. Seit der geilen Nummer mit Sonja, hatte die Familie Isabella in Ruhe gelassen. Manchmal dachte sie, sie hätte sich das ganze nur eingebildet. Tim und Kai waren wieder zu Hause und Tim fand Isabella mit jedem Tag reizvoller und auch der Rest der Familie war ständig geil auf sie, doch das zeigten sie Isabella nicht. Isabella schämte sich immer noch, dass sie so hemmunglos es... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex, Tabu  |  Views: 3332  |  
100%
  |  2