Group Sex Porn Stories
Page 2

Der Weg – Eine Erzählung Teil 10

Von einem aufmerksamen Leser bin ich daraufhingewiesen worden, dass der 10. Teil fehlt.

Sorry (schäm)

Aber bitte, hiermit nachgeholt



Der Weg – Eine Erzählung Teil 10
© Franny13 2010
Der restliche Abend
Da stand ich nun in meinem Zofenkleid. Mit einem KG verschlossen, Schlösser an den Stiefeletten, Strapse die unter dem Kleid vorguckten und von meinem Gesicht tropfte der Mösensaft meiner Herrin. Zumindest dagegen konnte ich etwas tun. Ich ging ins Bad und wusch mir das Gesicht. Als das erledigt war, überlegte ich wie ich an die Schlüssel kommen könnte, um ... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 754  |  
100%
  |  1

Ein Abend zu... dritt?

Hab mal den Chat von ner Freundin und mir zusammengefasst und wollte mal wissen was ihr davon haltet.
Haben einfach mal n bisschen gesponnen. ^^
Die voll ausformulierte Story gibt’s dann die nächsten tage.

Ich: also ich denke mal wir beginnen damit das du auf deinem bett liegst und dich ein wenig langweilst. du nimmst dein handy und schreibst mir ne sms ob noch was anliegt an diesem abend.

Sie: ok und schon ne idee wie es enden soll

Ich: ehrlich ich weiß es noch nicht

Ich: ich schlage vor ins kino zu gehen... nur doofe filme, bar... zu entspannt. komm einfach vorbei meinst du dan... Continue»
Posted by hotguy1192 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Lesben-Sex, Masturbation  |  Views: 936  |  
100%
  |  1

Mutter liegt im Krankenhaus

AUS DEM NETZ!
Mutter liegt im Krankenhaus
byclitlicker56©
Teil 12
Eine halbe Stunde blieben wir noch so liegen.
„Wir sollten duschen und zu Christa fahren. Ich glaube, Dein Schwanz wird schon sehnsüchtig erwartet!" strahlte Yvonne mich an.
„Und Dein toller Körper nicht weniger!" lächelte ich.
Nicht zu glauben -- Yvonne wurde rot!
„Hey, steht Dir gut, dieser Tomatenteint!" grinste ich.
Lustig-wütend knuffte sie mir ihre Faust in die Seite.
„Mistkerl! Ich kann ja vieles ab, aber wenn Du Dich darüber lustig machst..."
Mit einem Kuß würgte ich ihre Vorhaltungen ab. ... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Reifen  |  Views: 3816  |  
100%

Die etwas andere Paartherapie Teil 27

Die etwas andere Paartherapie Teil 27
© Franny13 2011
..........hoffentlich, dass ich dich Liebe. Ich bin mir bewusst, dass ich dich vernachlässigt habe. Meine Karriere stand mir zu sehr im Vordergrund. Kannst du mich verstehen?“ Sie verstummt und ihre Augen sind wässerig. Ich will ihr antworten, aber sie legt den Zeigefinger auf meine Lippen. Stumm sehe ich sie weiter an. „Mir war nicht klar, was ich dir damit antue. Ich dachte, es macht dir nichts aus, weniger mit mir zu schlafen. Und dann sah ich dich in den Frauenkleidern. Kannst du dir meinen Schock vorstellen? Wie ich mi... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 693  |  
100%
  |  2

Anzeige

Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an.
Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an.
„Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm.
„Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, gut... Continue»
Posted by flugfaehig 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 687  |  
100%
  |  1

Anzeige

Die Anzeige fand ich im Kleinanzeigenteil „Mitarbeiterin für Begleitservice gesucht – leichte Arbeit bei flexibler Zeiteinteilung – gute Bezahlung, Tel: …“. Begleitservice, da konnte ich mir nicht wirklich etwas drunter vorstellen, aber flexible Zeiteinteilung bei guter Bezahlung, das sprach mich schon an.
Nach zwei Tagen des Überlegens rief ich unter der angegebenen Telefon-Nr. an.
„Begleitservice Roxanna, meine Name ist Heimlich“, meldet sich eine männliche Stimme. Männliche Stimme hatte ich jetzt nicht erwartet, aber irgendwie war sie angenehm.
„Äh, …, ja, Stefanie Ottersberg hier, gut... Continue»
Posted by flugfaehig 2 years ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 527  |  
100%
  |  5

Die etwas andere Paartherapie Teil 28

Die etwas andere Paartherapie Teil 28
© Franny13 2011
Meine Frau kniet auf dem Bett und Sylke hinter ihr. Ihr Becken bewegt sich und ich sehe, dass sie einen Strapon trägt und meine Frau vögelt. Marion hat ihre Hände in den Laken verkrallt und wirft ihren Kopf hin und her. „Stärker. Stoß mich stärker.“ ruft sie Sylke zu. Die wirft mir einen Blick zu und grinst mich an, verstärkt aber dabei ihre Stöße. Versenkt den Dildo bis zum Anschlag in Marion. Ich kann mich nicht rühren, starre nur auf dieses Bild. Ich hätte nicht angenommen, dass Marion bi ist. Aber den Geräuschen nach, d... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1747  |  
100%
  |  2

Auf den Philippinen (Netzfund, Autor unbekannt)

Eine neue in meinem Leben
Am nächsten Morgen wachte ich früh auf. Ich hatte schlecht geschlafen, mich mehr oder weniger nur herum gewälzt und immer mal wieder kurz eingenickt, dann sofort wieder an Maya denkend.
Ich machte mir einen Kaffee, rauchte eine Zigarette, und versuchte einen klaren Gedanken zu fassen. Was könnte ich zu Maya sagen wenn sie nachher um zehn Uhr vor mir stehen würde?
Aber ich konnte mich nicht konzentrieren, immer wieder sah ich sie vor meinem geistigen Auge und schweifte mit meinen Gedanken ab, mich erinnernd was ich alles mit ihr erlebt hatte. Die Zeit vergin... Continue»
Posted by HennerCarlsson 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1007  |  
100%

Urlaub in Kuba

Nun war es endlich mal wieder soweit. Unser gemeinsamer Urlaub stand an. Diesmal hatten wir uns einen kleinen aber sehr schönen Club auf Kuba ausgesucht. 2 Wochen nur ausspannen, keine Arbeit, keine Termine.

Aber erst mal zu uns. Wir sind nunmehr seit ca. 12 Jahren verheiratet. Meine Frau, nennen wir sie mal Monika betreibt seit ein paar Jahren einen kleinen aber gut gehenden Optikerladen in unserer Stadt. Ich habe seit nun 5 Jahren meine eigene Steuerberatungskanzlei. Da wir beide verdienen, geht es uns finanziell ganz gut, nur leider haben wir dadurch nur wenig Zeit füreinander.

Ohn... Continue»
Posted by doccer 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex, Voyeur  |  Views: 2200  |  
100%
  |  1

Muschi lecken! Teil 4

Muschi lecken!
Teil 4

Wieder zu Hause.

Es waren nun drei Monate vergangen, seit dem Uschi und Peter wieder aus ihrem besonderen Urlaub zurück waren. Oft hatten sie über diese Zeit in Teneriffa, über Gabi und Hans und im Besonderen, über die ganzen Ausschweifungen gesprochen. Uschi hatte noch immer wegen ihrer grenzenlosen Sex Gier ein furchtbar schlechtes Gewissen und hatte sich dafür auch bei Peter in aller Form entschuldigt. So im Nachhinein betrachtet war es ja auch extrem nuttig und absolut inakzeptabel gewesen, was sie sich dort geleistet hatte. Im Urlaub hatte sie es überhaupt nic... Continue»
Posted by chrismatz 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Tabu  |  Views: 711  |  
100%

Muschi lecken! Teil 4

Muschi lecken!
Teil 4

Wieder zu Hause.

Es waren nun drei Monate vergangen, seit dem Uschi und Peter wieder aus ihrem besonderen Urlaub zurück waren. Oft hatten sie über diese Zeit in Teneriffa, über Gabi und Hans und im Besonderen, über die ganzen Ausschweifungen gesprochen. Uschi hatte noch immer wegen ihrer grenzenlosen Sex Gier ein furchtbar schlechtes Gewissen und hatte sich dafür auch bei Peter in aller Form entschuldigt. So im Nachhinein betrachtet war es ja auch extrem nuttig und absolut inakzeptabel gewesen, was sie sich dort geleistet hatte. Im Urlaub hatte sie es überhaupt nic... Continue»
Posted by chrismatz 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Tabu  |  Views: 1143  |  
100%

Die-negerhure 05(literotica)

„Du bist also die Hure von Leroy? Stimmt das, dass du mit alle Schwarzen fickst?"

Ich blickte ihn an, dann musste ich lächeln: „Ja, ich bin Leroys Hure und ficke mit allen Schwarzen. Ich liebe große schwarze Negerschwänze!" Während ich das sagte ließ ich meine Zunge zwischen meinen Lippen hindurchgleiten und leckte mir über meinen grell geschminkten Mund.

„Steh auf, du dreckige weiße Hurensau! Los!", unterbrach Leroy unser Gespräch und wieder sauste sein Gürtel auf meinen nackten Arsch, der jetzt wohl schon knallrot geworden war. Wie vom Blitz getroffen schnellte ich in die Höhe und kam ... Continue»
Posted by gothanka85 2 years ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Interrassische Sex  |  Views: 991  |  
100%

Messe in Madrid - Teil II

Es hat lange gedauert...Der erste Teil ist noch online.

Messe in Madrid – wie es weiter ging

Cessi schubste mich in einen Sessel und wendete sich dann dem Bett zu. Sie sah Ivonne noch eine Weile an und kroch dann katzengleich zu ihr. Sie legte sich neben sie, den Wuschelkopf auf eine Hand gestützt und ließ nun einen Finger ganz sanft über Ivi’s Brustansatz gleiten. Von ihr kam noch keine Regung außer, dass ihre Nippel sich aufrichteten. Trotzdem dass ich noch vor keiner halben Stunde in Francesscas Mund abgespritzt hatte, war mein Schwanz schon wieder steinhart. Die Aussicht auf was da n... Continue»
Posted by Silver76 2 years ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Lesben-Sex  |  Views: 1314  |  
100%
  |  1

Gynstuhl

Das Paar betrat den Raum. Abgedunkelte Beleuchtung ließ auf den ersten Blick nicht alles erkennen.
Die Frau erkannt den Raum kaum wieder. Wo normalerweise ihr Schlafzimmer war, standen mit leder überzogene Möbelstücke, deren Zweck sich ihr bis dahin noch nicht erschlossen hatten.
Einzig der Stuhl in der Ecke des Raumes war ihr vom Zweck her bekannt. Die brennenden Kerzen ließen Schatten über die Wände tanzen. Leise sphärische Musik erfüllte den Raum. Es war warm, angenehm und der Duft von Rosenöl lag schwer in der Luft.
Die Frau wusste überhaupt nicht was geschah. Sie war gerade von ein pa... Continue»
Posted by Twolovers 1 year ago  |  Categories: Erstmal, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 719  |  
100%

Vivian - Teil 10: Die Hochzeit Teil 2


nicht von uns im WWW gefunden




Vivian - Teil 10: Die Hochzeit Teil 2
von edge(Verfasser)

Während Parker mit der Trauungszeremonie begann, wartete Marion, die kleine Schwester von Vivian, in einem Nebenraum des grossen Saales auf ihr Signal. Vor ihr stand auf einem kleinen Beistelltisch ein kleines Kännchen aus Kristallglas, in dem zwei Finger hoch eine weissliche, dicke Flüssigkeit stand, auf einem blauen Samtkissen.
Marion trug eine ähnliche Kleidung wie die «Brautschlampen», mit dem einzigen Unterschied, dass ihr Body nicht Lack, sondern königsblauer Samt war. Sie nahm die Kar... Continue»
Posted by Schorniturbo 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Lesben-Sex  |  Views: 2549  |  
100%
  |  2

Der Weg – Eine Erzählung Teil 22

Der Weg – Eine Erzählung Teil 22
© Franny13 2010
„Brav, meine kleine Zofe. Wie ich sehe hast du nichts verlernt. Geh dich waschen und dann können wir los. Deine Herrin Katrin wartet schon sehnsüchtig auf dich.“ Mit heruntergezogener Gummimuschi watschele ich ins Bad und wasche mir meinen Schwanz. Muschi wieder hoch, Rock anziehen. Ein Blick in den Spiegel. Ja, geht. Ich stöckle zurück ins Wohnzimmer. „Ich bin fertig Herrin.“ melde ich mich bei ihr. Mit hochgezogener Augenbraue schaut sie mich an. „hast du nicht etwas vergessen?“ Sofort gehe ich auf die Knie, küsse ihren Fuß u... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 569  |  
100%
  |  2

Strippoker

Ich war mit 4 Kollegen auf Dienstreise. Wir waren an einem sehr einsamen Ort. Außer unserem Hotel war dort nicht wirklich viel und so mussten wir uns selber etwas die Zeit vertreiben. Also los in die die Hotelbar. Dort war aber auch tote Hose und wir mussten selber was auf die Beine stellen. Zum Glück fanden wir einen Pokerkoffer mit Chips und ein paar Karten. So fingen wir an etwas zu pokern.

Hans war unser Chef hier. Er war 42 Jahre alt und hatte schon einen kleinen Bauchansatz. Sonst war er ganz gut in Form und es konnte ihn nichts aus der Ruhe bringen. Dann war dort Michel seine 33 jäh... Continue»
Posted by lasse_Luft 1 year ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 2113  |  
100%
  |  1

Junge Liebe - Teil 10

XVII.

Kenni war jenseits von sprachlos.
Er war eigentlich sogar jenseits von Gut und Böse, nach dem, was er gerade erlebt hatte.

Mit offenem Mund war er zu nichts anderem in der Lage, als der kleinen, wahnsinnig attraktiven und unfassbar erotischen Person nachzustarren, die sich so überzeugend als Peters Freundin präsentiert hatte.
Und es war nicht so sehr der Umstand, dass sie ausgerechnet Peter auserwählt hatte. Auch wenn das die ganze Sache noch ein wenig unglaublicher machte.
Nein. Diese Frau war einfach zu gut, um wahr zu sein. Sie musste ein Traum sein. Oder eine F... Continue»
Posted by Ko-jo-te 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Voyeur  |  Views: 1928  |  
100%
  |  8

Alan - Ch. 03

Teil 1: http://xhamster.com/user/butterbrot/posts/131390.html
Teil 2: http://xhamster.com/user/butterbrot/posts/134589.html

Alan - Kapitel 03

by literror ©

* * * * * * * * * *

Zum besseren Verständnis dieser Geschichte ist es sinnvoll, zunächst die ersten beiden Kapitel zu lesen. Für alle, die dies schon vor längerer Zeit getan haben hier eine kleine Gedächtnisstütze:

Was bisher geschah:

Alan, ein junger Mann kurz vor seinem Highschool-Abschluss, erhält auf mysteriöse Weise die Fähigkeit, die Gedanken anderer Menschen zu lesen und ihr Verhalten zu beeinflussen. Anfang... Continue»
Posted by butterbrot 1 year ago  |  Categories: Gruppen-Sex, Hardcore, Masturbation  |  Views: 748  |  
100%
  |  2

Succubus 8 Teil 5 v 5

© Hunterxxl

Viel Spaß beim Lesen


Succubus
Tara die “Dämonische Hure“

Episode I
Das Leben nach dem Leben

Kapitel 8
12 Mann auf des toten Manns Kiste Teil 5 von 5 – Blinder Passagier


Am Knauf der offenstehenden Tür angeleint, lag Goliath vor dem Wachlokal, kaute sabbernd auf seiner eigenen Pfote rum und schaute missmutig auf die Gestalt, die sich dem Wachhaus näherte. Der Geruch von Männlein oder Weiblein ist einzigartig und zugleich verräterisch, auch wenn er wie bei dieser Person mit Rosenparfüm überdeckt wurde. Ein Hund, insbesondere Goliath ließ sich nicht täusche... Continue»
Posted by Hunterxxl 1 year ago  |  Categories: Anal, Gruppen-Sex, Sexueller Humor  |  Views: 713  |  
100%
  |  3