Gay Male Porn Stories
Page 8

Meine erste Bude

Ich kam am späten Abend endlich an meinem künftigen Studienort an. Ein übler Stau nach einem LKW-Unfall hatte mich stundenlang aufgehalten. Der vollgepackten alte Golf wurde vor dem Altbau geparkt, wo ich meine Bude gemietet hatte. Schule vorbei, Abi, tolle Ferien, meine erste Bude. Ich war selbstständig. Zum ersten Mal ne eigene sturmfreie Wohnung, wo nicht Mama neugierig guckt, welcher Typ morgens aus meinem Zimmer schleicht. Ich freute mich tierisch darauf, obwohl ich mich zu Hause auch immer wohl gefühlt habe und durchaus frei mein Sexualleben entfalten konnte. Aber endlich beispielsweise ... Continue»
Posted by bisexuallars 2 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
4504
  |  
100%
  |  7

Ein Chat mit Überraschung

Hotelzimmer sind langweilig; jedenfalls wenn man alleine auf Geschäftsreise ist und an der Bar auch nichts los ist.
Also tat ich was ich immer mache, wenn ich alleine im Hotelzimmer sitze, ich machte Laptop und Webcam an und versuchte im Chat Spaß zu haben. In meiner Freundesliste im Yahoo Messenger habe ich einige Mädels, denen ich mich gerne hergebe, bzw. vor der Cam zur Verfügung stelle. Es dauerte auch keine 5 Minuten bis Alex, eine dieser gern dominanten Frauen aus der Liste, online war und mich anschrieb:"Na, wieder auf Reisen und ganz für mich da?" "Nur für Dich" entgegnete und freute ... Continue»
Posted by Traveller78 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Voyeur  |  
1765
  |  
100%
  |  3

Kroatien - Urlaub Teil II

...ich nahm zwei Gläser und schenkte uns schnell was ein, etwas ungeschickt da ich natürlich die ganze Zeit auf seinen mächtigen Schwanz schauen musste. Wir tranken ein Schluck stellten die Gläser beiseite und sahen uns tief in die Augen. Meine Hand fuhr durch sein Haar und meine Lippen näherten sich seinen. Meine Zunge leckte ganz leicht über seine zarten, noch vom Wein leicht befeuchteten Lippen ohne sie ihm in den Mund zu stecken. Er hielt ganz still dabei und genoss mein Küssen. Eine Hand streichelte sein Nacken und Hals während ich ihn mit der anderen langsam in Richtung Kissen drückte. D... Continue»
Posted by frex123 2 years ago  |  Categories: Gay Male  |  
710
  |  
100%
  |  2

Im Internat

Die Faszination des Fliegens war schon immer mein Traum. Mein Interesse an Flugzeugen und allem was fliegt war einfach nicht zu bändigen. Schon von Kindesalter an wollte ich immer hoch hinaus, ich wollte fliegen und so die Welt erkunden. Nachdem ich das Gymnasium mit Bravur schaffte, wollte ich unbedingt auf die einzige Schule in ganz Österreich, die speziell auf Flugzeugtechnik ausgelegt war. Meine Eltern standen mir bei dieser Entscheidung zum Glück absolut nicht im Weg, obwohl es für sie bedeutete, dass sie mich nur am Wochenende zu Gesicht bekommen würden. Unter der Woche würde ich in eine... Continue»
Posted by inoway 2 years ago  |  Categories: Gay Male  |  
3136
  |  
100%
  |  10

Schwuler Spass an der Ardéche

Dieses xhamster- Foto stellt nicht Thomas oder mich dar!
http://xhamster.com/photos/view/2414627-39705258.html#imgTop


Einige haben gefragt, wie das mit dem Italiener und seinem Sohn lief, als uns damals die italienische Mama beim Ficken ertappte.

http://xhamster.com/user/bisexuallars/posts/185840.html

Da die damalige Geschichte (Wie ich BI wurde) von meiner Reise mit meinem früheren Nachhilfeschüler Thomas und der entsprechenden Vorgeschichte schon viel (zu) lang geraten war, hatte ich dieses Ereignis am Schluss der Story tatsächlich nur noch ganz kurz erwähn... Continue»
Posted by bisexuallars 2 years ago  |  Categories: First Time, Gay Male, Sex Humor  |  
2959
  |  
100%
  |  7

Ein Chat mit Überraschung Teil 2

Als ich aus der Dusche kam, schmiss ich mich aufs Hotelbett und knipste den Fernseher an. Wow, was für ein Abend.
Ich fing an zu zappen: Lanz hielt seinen Talk ab, ein alter Tatort auf einem der dritten Kanäle, ach, heute war Championsleague, naja, dann schaute ich mir also die Zusammenfassungen der Spiele an.
Als ich schon fast dabei eindöste, gab mein Laptop das Piepen von sich, dass immer ertönt wenn eine Mail eingegangen ist. Nagut, dachte ich, die lese ich jetzt noch, dann fahre ich die Kiste runter und gehe ins Bett.
Die Mail war von Alex und ich laß:
'Na mein kleines Spielzeug. Hat... Continue»
Posted by Traveller78 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Gay Male  |  
1160
  |  
100%
  |  3

Mein Cousin 3

Mein Cousin 3

Hi. Ich bin Tom und nutze hier die Gelegenheit, meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Einige Sachen sind vielleicht etwas ausgeschmückt, im Kern basieren die Geschichten aber auf realen Erlebnissen. Die Altersangaben sind manchmal etwas verdreht ;-)

Nachdem ich Max das erste Mal einen geblasen hatte, wollte er sich gleich revangieren. Ich lag rücklings auf seinem Bett, mein kleiner steifer Schwanz stand senkrecht nach oben und wippte im Takt meines Herzschlags. Ich zitterte etwas vor Aufregung und Vorfreude. Max lächelte mich an und krabbelte aufs Bett. Sein v... Continue»
Posted by Hannibal13 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male  |  
3110
  |  
100%
  |  8

Im Darkroom geil durchgenudelt

Wenn ich mich dazu durchgerungen habe mal wieder den Darkroom zu besuchen, gibt es schon im Vorfeld einiges zu tun: Baden und gründlich waschen, Eier, Schwanz und Ritze glatt rasieren, die übrigen Schamhaare werden kurzgestutzt. Alles abzurasieren sähe nicht gut aus, weil ich auch an Beinen und Brust behaart bin. Aber nichts geht über frisch rasierte Eier. Es fühlt sich sexy an und die Kerle habe mehr Bock sich mit meinen Eiern zu befassen. Darüber hinaus überlege ich mir, was ich anziehen soll. Letztlich fällt meine Entscheidung auf Flip Flops und eine schwarze Adidas Trainingshose mit drei ... Continue»
Posted by benni78 2 years ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Group Sex  |  
5133
  |  
100%
  |  26

Mein Cousin 4

Hi. Ich bin Tom und nutze hier die Gelegenheit, meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Einige Sachen sind vielleicht etwas ausgeschmückt, im Kern basieren die Geschichten aber auf realen Erlebnissen. Die Altersangaben sind manchmal etwas verdreht ;-)

Max streichelte mir zärtlich über den Bauch und die Brust und verteilte den von uns verspritzten Saft. „Das war echt geil, weißt du das!?“ raunte er mir ins Ohr. Ich konnte nur zustimmend grunzen. Seine Hand glitt tiefer und strich über den Flaum, der den Beginn meines Lustzentrums darstellte. Vorsichtig zupfte er an den dünnen Härchen. Ich wand... Continue»
Posted by Hannibal13 2 years ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  
2809
  |  
100%
  |  5

Arztbesuch 1

Aus dem Netz!!

Arztbesuch I
Wieder einmal hatte ich Schwierigkeiten mit Blasensteinen, die sich
schmerzhaft den Weg nach draußen suchten. Ein Besuch beim Urologen war
wieder einmal fällig. Mein Stamm-Urologe war jedoch im Urlaub und seine
Vertretung war ein junger Arzt, der sich gleich um mich kümmerte.
Meine Krankengeschichte hatte er schon im PC gelesen und forderte mich
auf, mich doch im Bereich des Unterbauches frei zu machen. Die Prozedur
kannte ich schon, auf die Liege legen, Achtung es wird kalt,
Ultraschalluntersuchung war angesagt.
So lag ich dort mit nacktem Bauch, der Sl... Continue»
Posted by blackksk 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Gay Male  |  
3998
  |  
100%
  |  5

Arztbesuch 2

Aus dem Netz!!

Arztbesuch II
So erschien ich dann am darauf folgenden Tag um 19.00 Uhr in der Praxis.
Meiner Frau musste ich diese Sache auch erst einmal erklären, da ein
Arztbesuch um diese Zeit doch recht ungewöhnlich ist. Ich musste
natürlich klingeln, denn die Praxis war schon geschlossen. Mit einem
Summton öffnete sich die Tür,der junge Arzt stand auf dem Flur und
winkte mich in einen Untersuchungsraum.
In diesem Raum saß eine Schwester hinter dem großen Schreibtisch und
arbeitete am Computer. Sie blickte nur kurz auf, lächelte mich an und
setzte ihre Arbeit fort. Es stört dic... Continue»
Posted by blackksk 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Gay Male  |  
2350
  |  
100%
  |  5

Arztbesuch 3

Aus dem Netz!

Arztbesuch III
Eine Woche später erklärte mir meine Frau, dass der Urologe angerufen
hätte. Aufgrund der erhöhten Harnsäurewerte müsste ich doch noch einmal
zu einer Beratung vorbeikommen. Ich wusste sofort, dass es sich nicht
um eine Beratung im üblichen Sinne handeln würde und machte telefonisch
für den darauffolgenden Freitagnachmittag einen Termin mit der netten
Arzhelferin ab, obwohl dieser außerhalb der normalen Sprechzeit lag.
Aber dieses war ja mit dem Arzt so abgesprochen, sagte die Schwester zu
mir. Ich konnte dem nichts entgegenen, da ich ja wusste, warum er... Continue»
Posted by blackksk 2 years ago  |  Categories: Anal, Hardcore, Gay Male  |  
2809
  |  
100%
  |  3

Kleines Bi-Abenteuer Teil 2

...da ging die Tür zum Ruheraum auf. Ich konnte nicht sehen, wer in den Raum gekommen war, da ich mit dem Rücken zur Tür saß. Peter stiess seinen Schwanz immer wieder sanft in meinen Mund, so dass ich mich auch nicht umdrehen konnte.
"Na, Peter, was hab ich Dir gesagt? Der wird uns sicher eine Menge Spaß bringen!, erkannte ich die Stimme des anderen Mannes aus der Sauna. "Ja, Du hattest Recht, Günther. Und dafür, dass er angeblich keine Erfahrung mit Männern hat, bläst er ganz ordentlich. Los, hol Deinen Riemen raus und mach Dich bereit. Ich werde gleich zum ersten Mal abspritzen." Peter erhö... Continue»
Posted by londontraveller69 2 years ago  |  Categories: Gay Male, Taboo  |  
3282
  |  
100%
  |  8

Knast-Brüder

Knast-Brüder

"Mach`s gut Micha!", flüsterte mir meine Frau zu.
"Mach`s gut Margot!", erwiderte ich fast automatisch und starrte dabei an Margots Kopf vorbei ins Leere. Ich begriff immer noch nicht was ich hier machte - es ging alles so schnell. So`n Kumpel meinte das wär so`n sichere Sache-ein LKW voll Videorekorder- ein Fahrer nur. Leider hatten sie uns geschnappt, tja und jetzt werd` ich wohl meine Frau für eine sehr lange Zeit nicht mehr in den Arm nehmen dürfen. Ich winkte meiner Frau noch mal nach und klingelte alsdann an dem großen Eisentor der JVA Biederheim zum Haftantritt.
Er... Continue»
Posted by Juergen_DD 2 years ago  |  Categories: Gay Male  |  
3847
  |  
100%
  |  7

Ich mit einem Russen

Ich mit einem Russen

Ich arbeite in einer Firma mit einer menge Leiharbeitern.
Die sind, wie kann es anders sein fast ausschließlich Ausländer und bis auf ein paar Frauen nur Männer. Es sind vorwiegend Türken, Russen und andere behaarte Typen.
Also genau mein Revier! Mit jedem von ihnen hatte ich in meinen Träumen schon mal sex. Aber in Wirklichkeit sieht das ganz anders aus. Da ist kaum einer dabei, der auch für Männer was übrig hat. Nach außen hin jedenfalls! Einer davon, ein Russe, hat es mir besonders angetan. Wenn ich mit ihm rede, rieche ich schon den geilen männlichen Geruch und ma... Continue»
Posted by Juergen_DD 2 years ago  |  Categories: Gay Male  |  
2248
  |  
100%
  |  1

Geteilte Welten Kapitel 2 - Die Party

Nach etwa zwanzig Minuten Fahrt (Mike fuhr wie der Teufel, und Tim musste sich gut an ihm festklammern) erreichten sie den Baggersee. Das letzte Stück mussten sie Mikes Moped schieben, an fahren war nicht mehr zu denken. Als sie ankamen, fielen Tim bald die Augen aus: rund um den Platz, an dem die Feier stattfinden sollte, waren brennende Fackeln in den Sand gesteckt worden; in der Mitte loderte ein Lagerfeuer, daneben stand ein Tisch mit einem Fass Bier und diversen anderen Getränken. Marko kam ihm entgegen, nahm ihn an die Hand und führte ihn zu seinem „Ehrenplatz“, der aus einem mit Wiesenb... Continue»
Posted by RayRainbow 2 years ago  |  Categories: First Time, Gay Male  |  
694
  |  
100%

Geteilte Welten Kapitel 5 - Die Höhle des L&o

In der Villa der Familie von Hochbergen herrschte Unruhe: seine Mutter schaute unaufhörlich aus dem Fenster; sein Vater saß in seinem Arbeitszimmer und versuchte, seinen Schreib-tisch aufzuräumen, was ihm aber nicht wirklich gelang.
„Er kommt!“ rief Sybilla von Hochbergen plötzlich. „Nein, das ist er doch nicht – doch, er ist es!“ Tim hatte ja noch die Klamotten an, die seine Freunde ihm gegeben hatten, und nicht den feinen Zwirn, in dem er normalerweise herumlaufen musste. Zudem war sein Haar zerzaust und nicht glatt gekämmt, und im Gesicht zeigte sich der Ansatz eines flaumigen Bärtchens, ... Continue»
Posted by RayRainbow 2 years ago  |  Categories: First Time, Gay Male  |  
601
  |  
100%

Geteilte Welten Kapitel 6 - Die Message

Nach dem Essen lief Tim in sein Zimmer, zog sich aus, und hängte seine Kleider wieder ordentlich in den Schrank. Er warf sich den Bademantel über, legte sich auf sein Bett und schaltete seinen Laptop ein. Als er sich im Internet einloggte, erwartete ihn eine Nachricht – von Marko! Seine Hände zitterten, als er auf den „Öffnen“ - Button drückte. „Hi Timi“, stand da, „ich weiß nicht so recht, wie ich anfangen soll… aber ich glaube – falsch, ich bin mir sicher, dass ich mich in Dich verliebt habe!“ Tim schluckte, bevor er weiter las. „Außer Dir weiß es noch keiner – ja, ich bin schwul! Bisher h... Continue»
Posted by RayRainbow 2 years ago  |  Categories: First Time, Gay Male  |  
585
  |  
100%

Geteilte Welten Kapitel 7 - Unruhe

Die Nacht wurde sehr unruhig für Tim; immer wieder wurde er wach, und dachte an Marko. Aber noch so viele andere Gedanken durchfluteten sein Gehirn: was, wenn er sich wirklich in Marko verliebt hat? Wie sollte es weitergehen? Keiner weiß, das Marko „andersrum“ ist – und Tim selbst durfte es nicht sagen – allein schon wegen seiner Eltern. Aber immer nur heimlich treffen? Wie lange sollte das gut gehen? Was, wenn es auffliegt? Schließlich verfiel Tim wieder in einen unruhigen Schlaf…
Sonntag früh, 8 Uhr. Schlagartig erwachte Tim; er war nass geschwitzt. Nur noch zwei Stunden! Seine Unterhose m... Continue»
Posted by RayRainbow 2 years ago  |  Categories: First Time, Gay Male  |  
379
  |  
100%

Geteilte Welten Kapitel 8 - Marko

Immer schneller wurde sein Schritt, obwohl er sich eigentlich hätte Zeit lassen können – er war viel zu früh aus dem Haus gegangen. Doch er konnte es einfach nicht mehr erwarten, Marko wieder zu sehen. Als er am See ankam, saß Marko schon auf der Bank, die ihnen als Treffpunkt diente. Er drehte Tim den Rücken zu und schaute auf den See. Tim schlich sich an, und hielt ihm von hinten die Augen zu. „Wer bin ich?“ fragte er grinsend. Marko drehte sich so schnell um, dass er fast herunter gefallen wäre (natürlich saß er wieder oben auf der Lehne!). „Hey Timi, da bist Du ja endlich!“ Am Liebsten wär... Continue»
Posted by RayRainbow 2 years ago  |  Categories: First Time, Gay Male  |  
403
  |  
100%