Gay Male Porn Stories
Page 73

Bademeister

Endlich hatte ich mal wieder Zeit fürs Schwimmbad. In letzter Zeit hatte ich viel zu tun und so kam ich nicht dazu. Es war schon Winter geworden und so tut das schwimmen noch besser. Ich ging so gegen 17.00 rein und schwamm meine Bannen. Danach setzte ich mich in den Whirlpool. Dort konnte ich mich richtig gut entspannen. Dabei lies ich jetzt mal meine Augen kreisen. Es war nur ein paar Familien und ein paar Rentner da. Da blieb mein Blick bei dem Bademeister stehen. Er saß am Rand des Schwimmbeckens und hielt seine Beine ins Wasser. Er war braun gebrannt, hatte ein sehr schön Ausgebreckten Ob... Continue»
Posted by lasse_Luft 2 years ago  |  Categories: Gay Male, Group Sex  |  Views: 2984  |  
68%
  |  2

Besuch in der Gartenlaube

Die Geschichte handelt von Stefan und Jojo.

Beide lernten sich auf einer schwulen Internetplattform kennen und schrieben seither sich regelmäßig Nachrichten mit eindeutigem Inhalt. Sex. Beiden gefiel es ausgezeichnet und so kam es nach ein paar Wochen dazu, dass sie sich treffen wollten. Gesagt getan.

Jojo´s Eltern hatten in einer Gartenanlage eine recht große Laube die ausgebaut war mit Dusche, Schlafcouch und Küche. Er hatte sich hier schon oft mit Männern und Jungs getroffen um seinen Spaß zu haben. Und nun traf er sich mit Stefan. Er war total aufgeregt und gespannt zu gleich. Geil w... Continue»
Posted by to-bitch 1 year ago  |  Categories: Anal, Gay Male, Taboo  |  Views: 2333  |  
68%
  |  1

Parkplatz

Das ist meine erste Geschichte. Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.

Es passierte heute morgen....

Ich hatte Langeweile und war irgendwie geil... Darauf hin machte ich meinen Computer an und rief, wie sollte es anders sein xhamster auf. Während ich mir am Schwanz spielte, fiel mir ein, dass an dem Rastplatz an der Autobahn sich öfters Gays und Paare zum spontanen Sex treffen. Nach kurzem überlegen stand der Entschluss fest. Ich fahre da jetzt mal hin. Es ist zwar erst kurz nach 10 am Sonntag morgen aber vielleicht hatte ich ja Glück.
Daraufhin habe ich mich angezogen und mich in... Continue»
Posted by bullion91 1 year ago  |  Categories: Gay Male, Mature  |  Views: 1817  |  
68%
  |  6

Mein Meister und der Schwarze Hengst

Hallo Meister deine Straps Stute will von dir vollgepisst werden, dir Tag und Nacht dienen, mein jetziges leben aufgeben wenn möglich zu dir ziehen. Bin zwar dann nur hartz4 Empfänger aber alles was ich brauch ist meinen Herrn seinen Schwanz und seine Säfte. Der Vorteil ist der Meister kann mich immer benutzen. Will jederzeit bereit sein deine pisse und Sperma zu schlucken mich von dir vorführen lassen. Wenn du isst unter dem Tisch knien und deinen Schwanz lutschen mich ganz in deine Obhut geben und die Vollzeit Nutte des Herrn sein.
Zuhause trag ich nur Netzstrümpfe Strapse Nylons oder das... Continue»
Posted by devbiboystute 1 year ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Hardcore  |  Views: 2588  |  
67%
  |  1

Mein erstes sexuelles Verlangen nach einem Mann.

Hallo,

schön das Du meine Seite gefunden und besucht hast. Hier erfährst Du von mir, meiner Entwicklung, wie es zum ersten sexuellen Verlangen nach einem Mann kam, wann ich erstmal Frauenwäsche anzog, was sich dabei empfand, wann ich den ersten Sex mit einem Mann hatte und wie es mit mir weiter ging, nach der Wende bis zum heutigen Tag.
Ich wurde als Hartmut Straube am 24.09.1962 in Weißenfels, Sachsen-Anhalt geboren, etwa 1971 oder ´72 zogen wir dann nach Jena wo ich bis zum heutigen Tag wohne. Wir wohnten in einem Hochhaus in Lobeda West, in diesem Haus hatte ich Kontakt zu einem Mann, e... Continue»
Posted by Yvonne_Transvestit 1 year ago  |  Categories: Gay Male, Shemales  |  Views: 1838  |  
67%
  |  4

Mein erstes Treffen (1)

Mein erstes Treffen (1)

Dies ist eine fiktive Geschichte von einem erfahrenen Dom (40 Jahre) und einem recht unerfahrenen Sklaven (23 Jahre)
Hoffe sie gefällt euch, wenn welche eine Fortsetzung wollen dann einfach Kommentieren oder mich anschreiben. Nehme auch gerne Tipps und Tricks an, dies ist meine erste Story.
Viel Spaß

Teil 1


Nach dem wir uns im Chat kennen gelernt hatten, telefonierten wir um uns am selben Freitagabend zutreffen.
Ich machte mich direkt auf den Weg, zum Glück wohnst du nur eine Stadt weiter.

Wenig später Stand ich endlich vor dem Haus. Langsam wu... Continue»
Posted by SlaveSeth 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gay Male  |  Views: 1544  |  
67%
  |  3

Ich in einem Schwulen- Klub



Mein Kollege Hartmut überredete mich den neuen Klub in der Altstadt einen Besuch abzustatten. Also ging ich am Freitag nach Feierabend hin. Ich bin Frank, 40 Jahre, Halbglatze und Solo. „Bist du Mitglied?“ wollte der kräftige Türsteher wissen. „Nein, aber vielleicht werd ich es.“ antwortete ich. „Nee, nicht vielleicht, entweder Mitglied oder Leine ziehen!“, ich überlegte kurz „Okay wie viel kostet es?“ „200 €“ Ich bezahlte und endlich lies mich der Typ rein. Ich schaute mich um, aber Hartmut schien noch nicht da zu sein. Komischerweise waren nur Männer anwesend. Etwas unwohl holte ich mir ... Continue»
Posted by www123www 1 year ago  |  Categories: Anal, First Time, Gay Male  |  Views: 1898  |  
67%
  |  5

Späte Erleuchtung - Erste Gefühle

1. Erste Gefühle

Alles begann eigentlich so richtig während einer Ferienfreizeit des CVJM; ich dürfte so 12 oder 13 gewesen sein, und wir waren in den Sommerferien auf Borkum.
Wir sahen uns sonst nur bei den Gruppentreffen, die einmal wöchentlich stattfanden, privat oder aus der Schule kannten wir uns nicht. Natürlich waren wir alle aufgeregt, als es dann endlich losging. Schon als wir uns auf dem Bahnhof trafen (für uns war extra ein ganzes Abteil reserviert worden!), sah ich, dass die Meisten aus der Gruppe bereits ihre Pfadfinder- Uniform trugen. Da ich erst kurz vor der Freizeit dazuge... Continue»
Posted by RayRainbow 9 months ago  |  Categories: Gay Male  |  Views: 390  |  
67%

Späte Erleuchtung - In der Düne

5. In der Düne

Tommi und ich unternahmen noch viel miteinander. In einer wieder einmal sehr drückend- warmen Sommernacht, kurz vor dem Ende der zweiten Woche, waren wir besonders mutig; im Zelt konnte man es kaum aushalten, und wir konnten nicht schlafen (zwischenzeitlich waren wir in unser selbst errichtetes Zeltlager umgezogen). Toms Feldbett stand direkt neben meinem, nur eine kleine Lücke war dazwischen. „Tom –bist du noch wach?“ flüsterte ich und stupste ihn an. „Ja“, kam es sofort zurück. „Kommst Du mit?“ „Wohin?“ „Erstmal raus hier!“ So leise es nur ging, versuchten wir aufzustehen –... Continue»
Posted by RayRainbow 9 months ago  |  Categories: Gay Male  |  Views: 341  |  
67%
  |  1

Späte Erleuchtung - Im Zelt

3. Im Zelt

Ein paar Tage später sahen wir uns nach der Schule wieder – Lutz hatte mich zu sich eingeladen. Seine Eltern hatten ein Haus am Stadtrand, mit Garten und einem kleinen Pool. Wir gingen in sein Zimmer, und er begann, sich umzuziehen, um im Pool planschen zu gehen. Natürlich hatte ich keine Badehose dabei. Er grinste mich nur an, zog eine Hose aus einer Schublade im Schrank, und hielt sie mir hin. Schnell hatten wir uns aus- und die Badehosen angezogen – über unser keines „Abenteuer“ am Bach verlor keiner von uns ein Wort. Schreiend liefen wir aus dem Haus zum Pool, zogen die Beine... Continue»
Posted by RayRainbow 9 months ago  |  Categories: Gay Male  |  Views: 200  |  
67%

Späte Erleuchtung -

6. Fototermin

Peter war Fotograf aus Leidenschaft – und er wusste seine Modelle in Position zu setzen. Wir hatten uns über ein Forum zu einem Termin verabredet – erstmal nur, um uns Kennen zu lernen und zu bereden, wie sich ein eventuelles Shooting gestalten könnte. Dass Peter auf diesem „Vorgespräch“ bestand, gefiel mir. Auch ich hätte nicht einfach so zu einem Fototermin gehen können oder wollen, ohne dass ich vorher weiß, wer der Fotograf überhaupt ist und was er von mir will…. Wir trafen uns in einem Szene- Cafe, und waren uns gleich irgendwie sympathisch. Es dauerte nicht lange, bis w... Continue»
Posted by RayRainbow 9 months ago  |  Categories: Gay Male  |  Views: 108  |  
67%

Geteilte Welten Kapitel 20 - Stadtbummel mit Folge

Stadtbummel mit Folgen

Tim erwachte in seinem Hotelzimmer – es war kurz nach acht. Sein Handy piepste leise im Minutentakt. Er nahm es auf und las lächelnd die SMS, die er erhalten hatte. Sie war von Marko. Er schrieb: ‚Komm schnell zurück, ohne Dich halte ich es nicht aus! Ich liebe Dich!’ Tim legte das Handy weg, stand auf und ging ans Fenster. Unter ihm brodelte das Leben der Londoner City. Das Haustelefon schellte. „Hallo?“ meldete er sich, noch immer etwas schlaftrunken. „Guten Morgen, mein Sohn! Ich hoffe, Du hast gut geschlafen!“ Tims Vater hörte sich schon erstaunlich fit an, trotz ... Continue»
Posted by RayRainbow 9 months ago  |  Categories: Gay Male  |  Views: 157  |  
67%

Geteilte Welten Kapitel 21 - Wieder daheim

Wieder daheim

Und genau so, wie Tim es sich gedacht hatte, geschah es auch. „Tim, bleib mal bitte hier!“ herrschte ihn sein Vater an, als sie zurück waren und er sich gerade in sein Zimmer zurückziehen wollte. „Ich glaube, wir haben deiner Mutter was zu sagen!“ Resigniert warf Tim sich in einen der Sessel im Wohnzimmer. Weglaufen konnte er nun nicht mehr… Ausführlich berichtete Albert seiner Frau von dem Gespräch, das er mit Tim geführt hatte; keinen noch so kleinen Punkt ließ er aus. Tim saß nur da und hätte sich am Liebsten in Luft aufgelöst. Doch dann wendete seine Mutter ihren Blick auf... Continue»
Posted by RayRainbow 9 months ago  |  Categories: Gay Male  |  Views: 193  |  
67%

Geteilte Welten Kapitel 23 - Die erste Nacht

Die erste Nacht

Sie saßen sich gegenüber am Tisch, die Beine lang nach vorne ausgestreckt, so dass sie sich berührten. Tim streichelte mit seinem nackten Fuß an Markos Wade entlang. Das Essen war köstlich, und sie hauten kräftig rein. Schließlich waren sie satt, räumten den Tisch ab, Tim wischte direkt mit einem Lappen darüber; sie sollten ja schließlich alles sauber halten! Dann standen sie nebeneinander vor der Spüle, Tim wusch ab und Marko hatte sich mit dem Geschirrtuch bewaffnet. Endlich sah die Küche wieder aus, als wären sie nicht dort gewesen, und die Beiden liefen Hand in Hand zurü... Continue»
Posted by RayRainbow 9 months ago  |  Categories: Gay Male  |  Views: 128  |  
67%

Parkplatzsex mal anders

Lange ist es her, dass ich euch von meinen Erlebnissen auf dem Parkplatz berichtet habe...
Ich kann euch nur sagen, dass es dort immer noch geil zur Sache geht und ich mich auch gerne
da mit euch verabrede. Schreibt mich dazu einfach an...

So nun zu meinem heutigen Erlebnis:
Ich war diesmal schon recht früh auf dem Parkplatz(15:30h). Ich saß in meinem Auto und schaute mich um. Ich sah schon ein paar Typen in Ihren Autos sitzen. Da um diese Uhrzeit noch viele Pendler unterwegs sind, ist jeder sehr vorsichtig. Trotzdem erkennt mein geschultes Auge sehr schnell wer ähnliche Absichten hat wi... Continue»
Posted by bullion91 7 months ago  |  Categories: Gay Male, Masturbation, Voyeur  |  Views: 2492  |  
67%
  |  1

lederhosenshop

von Schaftstiefels

Diese Geschichte ist frei erfunden.



Ich habe eine absolute Passion wenn es um Lederhosen geht. Die können nicht eng genug sein. Das macht mich so richtig an. Dazu geile Stiefel bis unters Knie. Das Futter muss raus aus der Hose; ein geiles Feeling! Die Eier glatt rasiert und rein in die Hose, natürlich nackt. Bevor ich die Hose über den Arsch ziehen kann, ist mein Schwanz bereits knallhart geworden. Senkrecht verstaut und den Reißverschluss zu machen: Geil!

Hab eine große Auswahl von Lederhosen: als Latzhose, mit Hosenträgern, Zimmermannhose und Motorradhose. M... Continue»
Posted by yepdus 5 months ago  |  Categories: Fetish, Gay Male  |  Views: 267  |  
67%
  |  1

Skype

Hey Boys und Girls, falls ihr lust habt zu Skypen dann addet mich sofort! ;-)

Ich bin gespannt auf euch!

Skypename: I´m_so_horny

................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................. Continue»
Posted by bl4ckd3v1l 6 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Gay Male  |  Views: 1738  |  
67%

Warum ich eine Stute bin und bis jetzt erlebt habe

Warum ich eine

devote , masochistische und gepiercte DWT - Stute geworden bin.

Trage seit 5 Jahren einen Prince Albert Ring.

Wie ich im Profil schreibe bin ich eher devot u. maso veranlagt.

Vor 3- 4 Jahren hab ich angefangen Strapse & Nylons oder Dessous zu tragen

und habe dabei angefangen Bilder zu machen.

Die Bilder fand ich so geil das ich mich in einem Forum anmeldet,

um dort meine Bilder zu zeigen.

Dadurch kam es zu meinem erstes Treffen mit jemanden aus Siegen.

Wir hatten uns in meiner alten Wohnung in Morsbach getroffen.

Als er hat mich mit einem ... Continue»
Posted by Stute-Andrea 4 days ago  |  Categories: Hardcore, Gay Male, Shemales  |  Views: 3202  |  
67%

Es fing alles in der Dusche an (Korrektur)

Es fing alles in der Dusche an...

(Die Namen sind alle geändert) Also, meine Freunde leben zusammen. Er (Hans) jetzt 45, bisexuell. Seine beiden Schwestern (Ute) 42 und (Sandra) 39 und der Hausfreund (Bernd) jetzt 19. Ich besuche sie öfters und freue mich schon immer wieder auf geile, versaute Spiele. Bernd hat übrigens vor drei Monaten die lesbische Sandra geschwängert, weil sie unbedingt wieder einen dicken Bauch haben wollte.
Ich habe die drei Geschwister schon vor über zehn Jahren kennen gelernt. Ich wusste damals nichts davon, dass die drei Geschwister waren. Ich dachte, da hat sich ... Continue»
Posted by Cancer56a 3 years ago  |  Categories: Gay Male, Mature, Taboo  |  Views: 2757  |  
67%
  |  3

Der Dachdecker

Der Dachdecker
Teil 1
Erste Begegnung


Das Dach des Mehrfamilienhauses, in dem ich wohne, wurde neu gedeckt. Das bedeutete jede Menge Lärm und Dreck – vor allem, da ich die Dachgeschosswohnung gemietet hatte.
Es sollte aber auch jede Menge Spaß bedeuten…

Längst war das Dach abgedeckt und neu gedämmt worden, als zur Neueindeckung der Dachpfannen ein Dachdecker der Firma erschien.
Gut, dass ich in dem Tag Urlaub wegen Überstunden hatte, sonst wäre er mir wohl nie begegnet.

Nach dem Duschen stand ich bei offenem Gaubenfenster nackt vor dem Waschbecken und putzte mir die Zähne, al... Continue»
Posted by Monstersack 1 year ago  |  Categories: Gay Male  |  Views: 2612  |  
66%
  |  6