Schwule Männer Pornogeschichten
Seite 10

Geteilte Welten Kapitel 18 - Krieg und Frieden

Krieg und Frieden

An diesem Tag hatte Tim nur 4 Stunden Unterricht – also war er zeitig zum Mittagstisch zurück. Schon beim Essen wurde er immer zappeliger; er konnte es kaum abwarten, bis er endlich seinen Teller leer hatte und den Tisch verlassen durfte. Sein Vater sah ihn etwas verständnislos an, und seine Mutter legte ihre Hand auf seine, im sinnlosen Versuch, ihn zu beruhigen. Tim lief nach oben und entledigte sich als Erstes seiner Schulkluft; vor dem Essen hatte er keine Lust mehr gehabt, sich noch umzuziehen. Er setzte sich im Schneider-sitz auf sein Bett, klappte den Laptop auf un... Forfahren»
Gesendet von RayRainbow vor 1 Jahr  |  Kategorien: Schwule Männer  |  
493
  |  
100%

Das Geburtstagsgeschenk Teil 2

Die folgende Story ist eine ausgedachte Story, basierend auf eigene sexuelle Erfahrung.

Sorry, dass es zwei Jahre gedauert hat mit der Fortsetzung. Das hatte berufliche und gesundheitliche Gründe. Jetzt hab ich es vollbracht. Viel Spaß.

Prolog:

Jill und ich sind beide Mitte 30 und führen eine besondere Art von offener Beziehung. Wir beide sind Bisexuell orientiert und wir haben beide die gegenseitige Erlaubnis Sex mit einem gleichgeschlechtlichen Partner zu haben, ohne die Anwesenheit des Anderen. Das heißt ich dürfte mit keiner Frau fremd gehen und sie mit keinem Mann. Ausnahme wir ... Forfahren»
Gesendet von mike81_K vor 1 Jahr  |  Kategorien: Schwule Männer, Gruppensex, Lesben Sex  |  
1995
  |  
100%
  |  2

Ein geiler Nachmittag

Vor ein paar Jahren, ich war gerade 23 geworden, trennte sich meine Freundin von mir.
Es lief länger nicht mehr gut zwischen uns, weshalb wir uns darauf einigten, das Ganze im Guten zu beenden.

Nachdem ich mich daran gewöhnt hatte, wieder solo zu sein, trieb ich viel Sport und surfte im Internet, als ich an einem Samstag morgen auf eine Chatseite aufmerksam wurde. Da ich mich nach der Trennung darauf festgelegt hatte, für Frauen und Männer (Bi-Erfahrung hatte ich schließlich schon sammeln können vor ihr) offen zu sein, klickte ich auf den Bi-Raum und es dauerte nicht lange, als vom Syste... Forfahren»
Gesendet von flow1987 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Schwule Männer  |  
4742
  |  
100%
  |  3

meine erste DWT (3. und letzter Teil...)

...wild zerrte ich an den Handschellen, doch sie schnitten mir in die Handgelenke, Dani grinste nur mitleidig und setzte sich blitzschnell auf mich...deutlich roch ich seine herbe männliche Geilheit die sich schön mit dem blumigen Parfum mischten, ich atmete schwer als er mir plötzlich mein Hemd in Stücke riss und meine haarige Brust zu liebkosen begann...sofort schoss mir das Blut in die Lenden und mein Pimmel begann anzuschwellen...er küsste mir den ganzen Oberkörper ab und begann dann zärtlich an meinen harten Brustwarzen zu knabbern, dabei rieb er seinen warmen harten Schoss an meinen Hose... Forfahren»
Gesendet von geilerbibiker vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Transen  |  
1401
  |  
100%
  |  3

Der erste Blowjob

In meiner jugend hatte ich in meiner straße einen guten freund Thomas. Thomas war in meinem alter. Er hatte einen großen bruder Peter der 4 Jahre älter war. bei Peter schauten wir die ersten Pornos die er sich aus der videothek (er war 19) holte. Thomas und ich schauten auch mal die filme heimlich an wenn peter nicht da war und wichsten dabei.
mich machte es immer an wenn ich mich komplett auszog. es fühlte sich irgendwie falsch an. Nackt neben meinem besten freund zu stehen und dabei seinen steifen Prügel zu begutachten. thomas war so groß wie ich ungefähr 180cm groß und schlank. nur er war... Forfahren»
Gesendet von dirtyharryxx vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer  |  
2091
  |  
100%
  |  1

die Nacht im Zelt

In meinem ersten Lehrjahr lernte ich einen jungen aus Pfeddersheim kennen. Wir verstanden uns auf Anhieb gut und verbrachten dann auch öfters unsere Freizeit zusammen. Dieser Junge Andreas hatte einen zweieiigen Zwillingsbruder der aber auch von seiner Art ganz anders war. Leider erinnere ich mich nicht mehr an seinen Namen. Jedenfalls war es Sommer und die SPD gab früher als ein Sommernachtsfest im Park. Dort gingen die Rentner dann hin um zu feiern und die Jugendlichen natürlich auch. Also hingen Andreas und ich auch dort herum. Wir versuchten Mädchen anzubaggern und mit nach Pfeddersheim z... Forfahren»
Gesendet von Mondmatt vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer  |  
1475
  |  
100%
  |  1

Auf der Friedhofsbank

Auf der Friedhofbank
ich war letzten herbst in einem chat und habe mit einem geilen kerl, so um die 30 gechattet
ich bin eigentlich hetero brauche aber alle paar wochen einen schönen schwanz zum lutschen
er war bi und an dem abend voll geil drauf und hatte anscheinend richtig dicke und volle eier
von sich selber einen runterholen hielt er garnichts
er wollte sich unbedingt sofort, einen richtig lang und ausgiebig lutschen lassen
er hatte es wirklich sehr eilig 
es war gerade erst so gegen 19 uhr
und er hatte beim chatten schon einen harten, glühenden ständer

 im chat hat er keinen a... Forfahren»
Gesendet von maximaler vor 1 Jahr  |  Kategorien: Hardcore, Schwule Männer, Sex-Humor  |  
886
  |  
100%
  |  1

im Zelt




In meinem ersten Lehrjahr lernte ich einen jungen aus Pfeddersheim kennen. Wir verstanden uns auf Anhieb gut und verbrachten dann auch öfters unsere Freizeit zusammen. Dieser Junge Andreas hatte einen zweieiigen Zwillingsbruder der aber auch von seiner Art ganz anders war. Leider erinnere ich mich nicht mehr an seinen Namen. Jedenfalls war es Sommer und die SPD gab früher als ein Sommernachtsfest im Park. Dort gingen die Rentner dann hin um zu feiern und die Jugendlichen natürlich auch. Also hingen Andreas und ich auch dort herum. Wir versuchten Mädchen anzubaggern und mit ... Forfahren»
Gesendet von Mondmatt vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer, Masturbation  |  
2652
  |  
100%
  |  1

Mein Cousin 5 - Eine Überraschung

Hi. Ich bin Tom und nutze hier die Gelegenheit, meine Erfahrungen mit euch zu teilen. Einige Sachen sind vielleicht etwas ausgeschmückt, im Kern basieren die Geschichten aber auf realen Erlebnissen. Die Altersangaben sind manchmal etwas verdreht ;-)

…. Max lag noch immer auf mir. Ich konnte seinen Puls spüren. Ich spürte auch den Verlust, als sein Schwanz immer kleiner wurde und schließlich aus mir rausrutschte. Max lag schließlich in meinem Arm und kuschelte sich an mich. „War das ok für dich!“ fragte er mich. Ich nickte. „Ok? Das ist glaube nicht ganz das richtige Wort dafür“ und grinste ... Forfahren»
Gesendet von Hannibal13 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Gruppensex  |  
1485
  |  
100%
  |  5

die abartige Familie....(schwule Jungs...)

Mein Schädel brummte ganz gewaltig, als ich aufwachte…wo war ich bloss gelandet…mit kleinen Sternen in den Augen sah ich mich um…ein fremdes Bett und ein unbekanntes Zimmer, schoss es mir durch den Kopf und ich reckte mir an den Kopf wo eine unschöne Beule zu wachsen schien…mühsam rappelte ich mich hoch und langsam kehrten die Erinnerungen zurück…Toni und sein grosser haariger Pimmel…die athletische bisexuelle, Ex - Sportlerin Claire Labouche, die süsse Punkerin Laura die sich von ihr verwöhnen liess…und die dralle reife Maria die sich an allen aufzugeilen schien…ich sah den Zettel auf den Nac... Forfahren»
Gesendet von geilerbibiker vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Schwule Männer, Voyeur  |  
2525
  |  
100%

die abartige Familie....(...das Lustobjekt)

ich legte mich etwas hin, konnte aber nicht richtig abschalten...meine Gedanken kreisten wie ausgehungerte Geier um die abartige Familie Rossi und ihre Sexpraktiken...seufzend stand ich auf und bereitete mir ein schönes Nachtessen zu...das tat gut und lenkte ab...gegen 22.oo machte ich mich mit leicht klopfendem Herzen fertig...ich war zu allem bereit...der alte Hafen lag etwas ausserhalb der Stadt und wurde seit fast 20 Jahren nicht mehr benutzt...die alten Steinbauten standen unter Denkmalschutz und man munkelte dass ich dort in der Nacht allerlei Gesocks herum trieb...der Mond schien nur ga... Forfahren»
Gesendet von geilerbibiker vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Schwule Männer  |  
3950
  |  
100%

Opa Erwin Teil 3

Dann war ich allein. Er war einfach gegangen. Natürlich habe ich ihm noch den Penis saubergeleckt. Das mache ich immer und es gehört für mich einfach dazu. Anschließend zog er sich nur noch schnell an und fuhr mit dem Auto los.
Ziellos und antriebslos ging ich durch unser Haus. Ich setzte mich in der Küche an den Tisch und starrte vor mich hin. Wieso tut mein Opa so etwas. Ich liebe ihn doch und tue alles für ihn. Trotzdem geht er zu einer Freundin. Ich versuche mir diese Freundin vorzustellen. Wie sie aussieht und wie alt sie ist. Warum zieht er sie mir vor? Was hat sie, was ich nicht habe?... Forfahren»
Gesendet von jean_68 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Reif  |  
1671
  |  
100%

Der Hodendengler

Nun ja die Geschichte, welche ich erzählen werde hat sich vor ca. 20 Jahren zugetragen. Ich war gerade Anfang 20 und ein junger potenter immer geiler Bursche, welcher nur eins im Kopf hatte nämlich die Fickerei. Damals stand ich auch noch auf Weiber, welche aufgrund meines Triebes ständig wechselten. Und war ich mal solo, keulte ich Zwei bis dreimal am Tag meine dicken Hoden leer, immer feinste fette Herrensahne. Klar passte ich auf keiner ein Kind anzudrehen, denn zu der damaligen Zeit hatte ich noch voll explosives Sperma. Doch sollte dieses bald vorbei sein. Ich hatte damals schon eine klei... Forfahren»
Gesendet von bigkerby1 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Schwule Männer  |  
2035
  |  
100%
  |  1

Im Krankenhaus...

Es war Herbst, ein kühler frischer Wind, stark verfärbte Blätter in allen nur erdenklichen Farben an den Bäumen und die Sonne schien goldgelb vom Himmel. Ein ganz hervorragender Tag, sich ein wenig sportlich zu engagieren dachte ich, um meine 115 Kilo ein wenig fit zu halten; welches gar nicht so einfach ist, wenn man nur 170 cm gross ist und sich eigentlich nie so grossartig sportlich aktiviert hat. Aber auf Anraten meines Hausarztes, der immer zu mir sagt: Ingo…115 kg auf 170 cm Körpergrösse ist einfach zu viel…sieh zu, dass Du was machst.

Das ist übrigens ein ganz netter Hausarzt, der be... Forfahren»
Gesendet von ingo4skin vor 1 Jahr  |  Kategorien: Masturbation, Schwule Männer  |  
3358
  |  
100%
  |  1

Date mit Marc...

Es war wieder einmal einer dieser kalten und tristen Tage im Herbst, an denen man sich langweilt und nichts so recht weiß mit sich anzufangen. Ich schaltete den PC an und loggte mich in einer Gay Community an, wo ich hin und wieder mal so einfach rumwusel. Ich hatte nichts Besonderes erwartet und so ergab sich auch nur der ein oder andere eher belanglose Chat. Als ich gerade wieder offline gehen wollte, hörte ich das akustische Signal... upps ich hatte eine Nachricht erhalten. Na mal schauen, wer mir da jetzt noch schreibt. Ich öffnete die Nachricht und las „Hey Hallo, ich bin der Marc und ich... Forfahren»
Gesendet von rappelkiste vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Hardcore  |  
1654
  |  
100%
  |  1

Erster Gaysex auf dem Parkplatz

Erster Gaysex auf dem Parkplatz

Ich wachte soeben am Sonntagmorgen auf. Wieder mal ne lange Nacht gewesen gestern. Dementsprechend war ich auch „Fit“. Leichte Kopfschmerzen begrüssten mich. Ich stand also auf ging in die Küche nahm eine Kopfschmerztablette und machte mir was zu essen. Mit nem Kater genoss ich für gewöhnlich ein grosses Stück Fleisch. Das half mir immer. Als ich fertig war nahm ich eine Dusche und bereute den gestrigen Abend. Nicht das ich besoffen war, das war mir noch egal, aber das ich gestern nicht auf die Avancen einer etwas molligen Braunhaarigen Frau eingestiegen bin,... Forfahren»
Gesendet von kne vor 1 Jahr  |  Kategorien: Erstes Mal, Schwule Männer  |  
1969
  |  
100%
  |  11

Das Wochenende bei meinem Cousin


Ich interessierte mich schon ziemlich früh für Sex, Nacktheit und Pornos. Auch setzte bei mir schon ziemlich früh die Pubertät ein, mit zehn wuchsen mir bereits Schamhaare und ich hatte auch meine erste Erektion. Darauf folgte auch mein erster Samenerguss und es kam eben das Interesse für Sex auf. Um es einfach zu sagen, ich war ziemlich frühreif. Mit 12 hatte ich schon eine ausgeprägte Schambehaarung und einen 16 cm langen Penis im erigierten Zustand. Meine Gedanken drehten sich 24 stunden lang nur rund ums Wichsen und Abspritzen, doch ich hatte ständig Fantasien mit anderen Männern. Selten... Forfahren»
Gesendet von exclusive_007 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Schwule Männer, Masturbation  |  
4546
  |  
100%
  |  4

Foto-Session

Schon als er zur Tür hereinkam, ging bei mir die Sonne auf… was für ein Mann. Ich hatte für Fotoaufnahmen einen professionellen Fotografen beauftragt und nun kam er zur ersten Vorbesprechung. Wir unterhielten uns angeregt und ich meinte, eine Art Verlangen in seinen Augen erkennen zu können. Sympathie war auf jeden Fall da und so sprachen wir neben den geschäftlichen Dingen auch über Persönliches. Wir verabredeten einen Termin für ein Fotoshooting für die darauffolgende Woche und irgendwie war ich traurig, dass er nun gehen musste. Dann kam der Tag des Shootings. Ich traf in seinem Atelier ein... Forfahren»
Gesendet von rappelkiste vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer  |  
1277
  |  
100%

Im Land der Pharaonen

Wir hatten diesen Urlaub recht kurzfristig geplant aber umso mehr freute ich mich darauf. Die alte Geschichte Ägyptens hatte mich schon seit jeher fasziniert. Zusammen mit meinem besten Freund Dani war ich nun im Land der Pharaonen angekommen. Als wir von einer unserer Rundreisen aus Kairo wieder zurück in Hurghada angekommen waren, hatten wir einen heftigen Streit. Ich weiß gar nicht mehr, worum es da eigentlich ging - wahrscheinlich, wie so oft, um unwesentliche Kleinigkeiten. Ich war ziemlich frustriert und traurig. Dani war allein unterwegs und ich hielt mich in unserem Zimmer auf. Irgendw... Forfahren»
Gesendet von rappelkiste vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Hardcore  |  
2722
  |  
100%

Sex im Büro

Es war meine erste Woche in meinem neuen Büro, das sich in einem Komplex befand, indem einige Firmen Büroräume anmieten konnten. Ich hatte schon den ganzen Tag gearbeitet und das schlug sich auch auf Gemütszustand nieder, denn ich war recht müde und geschafft. Um diese Zeit hielt sich eigentlich auch niemand mehr in dem Gebäude auf. So ging ich zur Gemeinschaftsküche um die Tassen abzuwaschen als ich plötzlich ein leichtes Wimmern vernahm, dachte mir aber nichts weiter dabei. Erst als die Geräusche immer intensiver wurden, wollte ich wenigstens mal anpeilen, woher diese Laute kamen und ging de... Forfahren»
Gesendet von rappelkiste vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, Schwule Männer, Hardcore  |  
7215
  |  
100%
  |  4