Fetisch Pornogeschichten
Seite 80

Der Weg – Eine Erzählung Teil 1

Ich möchte euch noch an einer anderen Fantasie von mir teilhaben lassen, da die Reaktionen Auf "Die etwas andere Paartherapie" so positiv waren.

Wenn es euch gefällt, sagt mir, ob ich weiterposten soll.

Franny



Der Weg – Eine Erzählung Teil 1

© Franny13 2010
Im Alter von 15 Jahren stellte ich fest, dass mich Damenwäsche erregt. Ich hatte im Katalog eines Versandhauses geblättert und war auf den Seiten der Dessous gelandet. Sofort bekam ich einen Steifen. Ich fing an zu wichsen und spritzte meine ganze Sahne auf die Katalogseiten. Erschrocken wischte ich die Seit... Forfahren»
Gesendet von Franny13 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Transen  |  
1925
  |  
92%
  |  1

Gefangen im Wald

Es war einer dieser schönen Sommertage, die im Juni die Luft auch Nachts über die 20 Grad Marke bringt. Es war mein erster Urlaubstag in diesem Jahr. Ich ging in ein Internetcafe um meinem Chef ein par Informationen über Mittelalterliche Handschellen zu besorgen, da er kein Internet hat und ich mich im Netz ein wenig auskenne. Ein Kunde unserer Schlosserei Fragte nach solchen Schellen und mein Chef wollte ihm welche konstruiren. Nachdem ich die Nötigen Informationen ausgedruckt hatte brachte ich sie Ihm noch kurz vorbei. "Johanna, du bist ein engel" sagte er mir lächelnd ins Gesicht."Und jetzt... Forfahren»
Gesendet von smgaby vor 4 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
2406
  |  
92%
  |  12

Zum Cuckold werden.. - Teil 1

*Diese Geschichte ist frei erfunden, viel Spaß beim lesen.

Ich bin seit fünf Jahren mit meiner Freundin zusammen und wir haben ein tolles Sexleben wie ich finde. Sie ist wie ich 25 Jahre alt, hat zwar keine Modelfigur aber ihre prallen Brüste - 90E - sehen einfach nur geil aus. Insbesondere wenn sie einen Push-up und ein weites Dekolleté trägt, guckt so mancher Mann hinter ihr her.

Meine Cuckold Neigungen fingen eher unfreiwillig an. Es war der Freitag nach Weiberfastnacht und meine Freundin ging wie jedes Jahr mit ihren Freundinnen am Donnerstag Abend feiern. Ich dachte mir nie etwas da... Forfahren»
Gesendet von MrFleece vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
2137
  |  
92%
  |  11

Geile Alte (Teil 1)

Diese Geschichte ist frei erfunden. Bei Gefallen schreibe ich gerne weiter Teile. Viel Spaß beim Lesen:

Ich heiße Frank, bin 19 Jahre alt, habe einen durchtrainierten, sportlicher Körperbau, bin gut ausgestattet mit ca. 21x5 und bin dauergeil. Ich stehe auf devote ältere Frauen ab 50 mit großen Brüsten und dicken Hintern. Da ich immer nur an das Eine denke, bin ich ständig auf der Jagd nach einsamen älteren Frauen. Am besten finden sich diese zum Feierabend in der Straßenbahn oder Bussen. Man erkennt sie sofort – zum einen natürlich am Körperbau – zum anderen aber an der Art, wie sie sich ... Forfahren»
Gesendet von 69ficker vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif  |  
8424
  |  
92%
  |  15

Ein Tag im Hotel Teil 1

Ein Tag im Hotel Tei 1

Ich liege auf dem Bett. Naja liegen ist nicht das richtige Wort, eher ich bin auf dem Bett positioniert..aber alles der Reihe nach.

Du sagtest du hättest eine Überraschung für mich, eine besondere, eine in der ich dich wieder einmal stolz machen kann auf dein immergeiles Fickstück. Also sind wir an einem Samstag ohne Kinder in ein Hotel gefahren. Im Vorfeld hattest du schon alles gepackt so dass ich noch nicht einmal den Schimmer einer Vorstellung bekommen konnte was überhaupt los ist und was du planst.
Auf dem Weg zum Hotel und auf dem Weg ins Zimmer redeten wir ... Forfahren»
Gesendet von 6Dragon69 vor 1 Jahr  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
2281
  |  
92%
  |  3

Mein Nachbar Heinz

Es war im Jahr 1996 als ich beschloss endlich aus dem bequemen Elternhaus auszuziehen und endlich auf eigenen Beinen zu stehen und versuchen mein bis dahin relativ langweiliges Leben zu meistern. Ich muß ehrlich sagen das ich damals sehr schüchtern war wenn ich neue Leute kennen lernte und so wurde ich nun mal erzogen immer zuvorkommend und nett war. Das war im Nachhinein auch mein Problem bei meinem Sexualleben. Ich kannte eine Menge Leute mit denen wir einiges zusammen unternommen hatten aber für die Mädels für die ich mich interessierte nahmen mich nicht wirklich als Mann wahr sondern nur i... Forfahren»
Gesendet von Schwabenboy72 vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Erstes Mal, Masturbation  |  
1868
  |  
92%
  |  5

Still mich, Mama! (1)

TOCHTER IST ANGEZOGEN VON IHRER STILLENDEN MUTTER.

Ich hatte gerade meinen 18. Geburtstag gefeiert, als Mutter wieder schwanger war. Vater ist Fernfahrer und normalerweise für zwei, drei Wochen auf der Straße und dann wieder eine Woche zu Hause. Es passierte während einer seiner Wochen zu Hause, was neun Monate später meine kleine Schwester werden sollte. Er war schon wieder auf der Straße, als Mutter erfuhr, dass sie schwanger war.

Das Leben zu Hause änderte sich dann deutlich. Da Vater die meiste Zeit außer Haus war fiel es mir zu, Mutter zu helfen. Ich änderte sogar meine College-Plän... Forfahren»
Gesendet von julietbravo vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Tabu  |  
9362
  |  
92%
  |  13

Mein Weg zur Hure Teil 2

Die ganze Zeit über befand ich mich in einem tranceähnlichen Zustand. Vor absoluter Geilheit fast platzend, aber nicht zur Erektion kommend – das ist kaum auszuhalten.
Nachdem sich die Männer zurückgezogen hatten erhob sich Silvia und kam auf mich zu. Ihre Wimpern, die Haare, an den Ohren, ihr Kinn überall hingen die dicken Flocken und tropften auf ihre ohnehin schon völlig vollgespritzten Titten. Sie drängte sich dich an mich heran packte meinen Kopf und küsste mich. Sie hatte eine große Ladung Sperma in ihrem Mund gesammelt und nun presste sie die in meinen Mund. Ich hatte keine Wahl und m... Forfahren»
Gesendet von himurasan vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer  |  
3275
  |  
92%
  |  6

Der Duft einer reifen Frau

Aus dem Netz, Autor unbekannt

Der Duft einer reifen Frau

Vor zwei Wochen rief mich eine gute Bekannte meiner Mutter an, weil sie ein Problem mit dem Trockner hatte. Helga Berkemeier ist jetzt so um die 56 und sieht noch recht gut aus. Ich sagte ihr, dass ich am Nachmittag vorbeikommen würde, um mir den Trockner mal anzusehen. Kurz nach 16 Uhr war ich dort und schellte an.
"Oh, hallo René, komm rein. Wie geht es dir?"
"Hallo, Helga. Ganz gut. Schön warm heute."
"Ja, da hast du recht, sehr warm sogar."
Helga bat mich ins Wohnzimmer und brachte mir ein Glas Wass... Forfahren»
Gesendet von HennerCarlsson vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Reif  |  
5822
  |  
92%
  |  1

Demonia - Teil 10

Teil 10

Sie sind gegangen, um die Leiche wegzubringen, ich habe nicht gefragt, wie oder wohin. Als sie wiederkommen, sitze ich neben
Narlinea auf meinem Bett, wie eine Aerztin, halte ihre Hand. Ihre Augen sind jetzt geschlossen, sie bewegen sich unter ihren
Liedern, ruhelos, aber lebendig. Beim Menschen waere sie jetzt im Traumschlaf. Sie sieht veraendert aus, die unmenschliche
Symetrie ihres Gesichtes wohl fuer immer durch die Narbe an ihrer Wange zerstoert.
Venarius hat schwarze Erde an seinen weissen Turnschuhen.
"Sie wird Hunger haben, wen... Forfahren»
Gesendet von smgaby vor 4 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
387
  |  
92%
  |  5

Ein dunkles Gedankenspiel

Stell dir vor, du fesselst mich zusammen mit einem anderen Mann. So ein richtig schönes Bandage verziert meinen Körper. Ich knie auf allen vieren, kann mich nicht mehr bewegen. Mir gegenüber steht ein Sessel, in dem du Platz nimmst. Ich muss dich angucken, mein Kopf ist so fixiert dass ich ihn nicht drehen kann. Der andere Mann beginnt mich zu schlagen. Erst nur leichte Schläge mit der flachen Hand auf den Hintern, bis er eine leichte röte bekommt. Dann nimmt der Mann eine Peitsche zur Hand, lässt sich langsam über meinen gesamten Körper wandern. Schläg zu, wieder und immer wieder bearbeitet e... Forfahren»
Gesendet von bukkakecouplebo vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  
1135
  |  
92%
  |  2

Die Catwoman

Schon seit Wochen hingen überall in unserem 4000-Seelen Dorf Plakate, die eine Art-Performance in unserer Disco ankündigten. Die Bilder auf den Plakaten waren schon sehr viel versprechend. Sexy Mädels führten unglaubliche Verrenkungen mit ihren Körpern aus und die Outfits versprachen heiße Ausblicke. Für einen gerade 20 jährigen, wie mich, war das der Stoff, aus dem die Träume sind. Dann war der Abend gekommen und allein im Bad brauchte ich fast 2 Stunden, bis die Haare so aussahen, als wäre ich gerade aufgestanden.
Außerdem musste ich die kleinen Wunden verdecken, die ich mir vor Aufregung ... Forfahren»
Gesendet von MO007 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
794
  |  
92%
  |  1

Bahnfahrt mit Überraschung

Der Reisende sass gemütlich in einem fast leeren Bahnwagon. Das mitgenommene Buch war nicht wirklich fesselnd und er langweilte sich ein wenig. An der nächsten Station stiegen eine Frau und ein Mann ein. Die Frau, eine schlanke rassige Rothaarige, trug einen knapp knielangen Rock und ein enges Top. Sie setzte sich schräg vor ihm in ein Viererabteil. Der Mann der eine kleine Fototasche trug, flüsterte ihr etwas zu und verschwand dann im hinteren Teil des Wagens.

Nach einigen Minuten bemerkte der Mann, dass die Unbekannte gegen die Sitzlehne gesunken war und die Augen geschlossen hatte. Ihr R... Forfahren»
Gesendet von knatterton vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Reif, Voyeur  |  
4062
  |  
92%
  |  3

Olga die geile Bäckersfrau

Olga die geile Bäckersfrau

Seit zwei Jahren holte ich meine Brötchen in der Bäckerei auf der Ecke. Gelegentlich war auch die Chefin im Geschäft und bediente die Kunden. Sie war schwarzhaarig, mollig und hatte dicke Titten, wirkte ganz wie eine der normalen Hausfrauen, deren Leidenschaften (wenn sie denn je welche hatte) längst vergangen waren. Eines Nachmittags passierte etwas Merkwürdiges, das sie für mich – wenn auch mäßig – interessant machte. Ich ging am Schaufenster in der Maxstraße vorbei und schaute ihr geradeswegs in di... Forfahren»
Gesendet von jay26664 vor 5 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Reif  |  
3371
  |  
92%
  |  3

Geil durch Erniedrigung

Auf Anweisung meiner Herrin muss ich hier nun folgende Geschichte veröffentlichen:

Seit ich denken kann bin ich sehr devot, stehe auf Erniedrigung und Demütigung, weniger auf körperlichen Schmerz. Bewusst wurde mir dies, als ich mal mit 15 oder 16 in einem Freibad
Von einer Klassenkameradin beim Badehosenwechsel das Handtuch weggezogen bekam und drei weitere Klassenkameradinnen meinen halb-errigierten Schwanz sahen und mich schamlos auslachten. Dieses Erlebnis verfolgte mich noch monatelang in meinen Wichsphantasien.

Mit „zarten“ 19 Jahren habe ich mich dann unsterblich in eine zuckersü... Forfahren»
Gesendet von Tomboyyy vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Tabu  |  
1976
  |  
92%
  |  4

Die liebe Verwandschaft


Die liebe Verwandtschaft


In der flirrenden Sommerhitze konnte Garett am Ende der langgezogenen Kurve jetzt endlich das Haus sehen. Ihm wurde etwas flau im Magen. Dort sollte er jetzt also für eine lange Zeit leben, wenn alles gut ging. Der Bruder seiner Mutter wohnte dort und der hatte vor einiger Zeit einen schweren Schlaganfall gehabt. Jetzt war er auf Pflege angewiesen. Garett hatte seinen Onkel erst wenige Male gesehen, das letzte Mal war auch schon wieder einige Jahre her. Ziemlich viel Geld hätte er, wohl mit Finanzgeschäften verdient, hatte die Mutter erzählt, die selbst einen a... Forfahren»
Gesendet von ruffmnn vor 6 Monate  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Tabu  |  
3702
  |  
92%
  |  9

Die devote Geschäftsfrau Teil 3

Eine wahre Geschichte:
Die devote Geschäftsfrau Teil 3
……..sie schnaufte und zitterte immer noch am ganzen Körper, die rosa Rosette in ihre Arschspalte öffnete und schloss sich immer noch, was ein sicheres Zeichen dafür war das Ihr Orgasmus noch anhielt….ich steckte zwei Finger in ihre mit meinem geilen Sperma gefüllten Fotze, die sofort daran saugte….drehte sie hin und her und presste über ihren G Punkt….was Sie erneut aufstöhnen und erbeben ließ. Es reichte mir jetzt…ich zog sie an den Haaren in den Stand, drehte Sie zu mir und steckte meine Finger zwischen ihre Lippen in ihren Mund….gier... Forfahren»
Gesendet von takeyounow vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
2258
  |  
92%
  |  6

Unerwartete Wendungen kapitel 2

Unerwartete Wendungen

(Story by Amanta)





Kapitel 2


Am nächsten Tag suchte Rika ein Internet-Café auf. Da sie bis zu diesem Erlebnis nur sehr wenig über SM wußte, wollte sich die junge Frau etwas tiefer einlesen in diese Materie. Beim Lesen der diversen Seite begann sie unruhig auf dem Stuhl hin und her zu rutschten. Sie gestand sich dabei ein, daß Texte und Abbildungen sie ungemein anmachten. Rika merkte auch, dass sie das ich immer feuchter wurde. Und hoffte nur, dass niemand ihr ihre Erregung ansehen möge oder gar riechen.... Schließlich verließ sie auf weichen Knien da... Forfahren»
Gesendet von Thorhammer666 vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Lesben Sex  |  
1282
  |  
92%

Die Frau mit dem gewissen Extra 2

Nach dieser tollen Morgennummer gingen wir erstmal beide ausgiebig duschen und seiften uns gegenseitig ein. Zuerst seifte sie mir die Brust ein und dann den Rücken. Als Sie sich meinem Po nähert kam in mir so ein komisches Gefühl auf den Sie hauchte mir ins Ohr entspann dich. Weswegen dachte ich mir am Anfang.
Sie fuhr mit Ihren Händen erst über meine beiden Pobacken und seifte und massierte sie regelmäßig und dann fuhr Sie mir leicht durch meine Pofurche und ich erschrack leicht. Entspann dich sagte Sie nochmal und ich tat es. Sie streichelt wieder meinen Rücken und dann wieder meine Pobacke... Forfahren»
Gesendet von Mimu89 vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Transen, Tabu  |  
2851
  |  
92%
  |  3

Junge naive Speckschlampe - Teil 3

Vorwarnung, es geht wieder mal um eine fette junge Frau und ihre Erlebnisse mit einem älteren Mann.
Diesmal kommt es auch zu einer verknüpfung zu einer anderen Merhteiligen Story - der Saustall.

Ralf hatte unter der Woche mehrmals mit Micha Mails ausgetauscht und Micha hatte ihm erzählt das sie im Internet erotische Geschichten gefunden hätte die sie unheimlich angeregt hätten.
Heute am Freitagmittag sitzt Ralf wieder bei Micha in der Küche und fragt sie nach den Geschichten die sie so erregend findet. Micha druckst erst schüchtern etwas rum, aber nachdem Ralf ihr sagt das er doch wissen ... Forfahren»
Gesendet von Cailly vor 11 Monate  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
2822
  |  
92%
  |  3