Fetisch Pornogeschichten
Seite 76

Erziehung einer Schwanzstute 3 (vonCloudy@KG-Forum

Während sich die Vier noch immer über mich amüsierten, begutachtete ich das mir unbekannte Pärchen etwas näher. Sie waren beide noch nackt und ich schätzte sie etwas jünger ein als Gassner und meine Herrin. Die blondmähnige Frau war gertenschlank, was ich bereits vermutet hatte, während sie zuerst auf meinem Sch****z und danach auf meinem Gesicht gesessen war. Sie hatte auch einen eher kleinen Busen, der mir aber gut gefiel. Ihre Möse war glattrasiert, was mir ebenfalls schon zuvor aufgefallen war. Der Typ war ebenso wenig dick und leicht muskulös. Ich vermutete, dass er wohl irgendeine Art Au... Forfahren»
Gesendet von Bi_79 vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Transen  |  
2006
  |  
93%
  |  5

Meine geile Schwägerin

Es war vor ein paar Jahren im Sommer, wir hatten gerade meinen 50. Geburtstag gefeiert und alles könnte ganz okay sein wenn da nicht meine 13 Jahre jüngere Schwägerin Sandra wäre. Das eigentliche Problem ist, das ich wahnsinnig scharf auf sie bin. Um Sie mal kurz zu beschreiben: 37 Jahre, rotbraune lange glatte Haare bis zu Ihrem Busen, schlank, fast zierlich, schöne feste kleine Brüste mit süßen Nippeln, einen geilen Knack - Po und lange schlanke Beine. Das süßeste an ihr ist aber ihr Lächeln, wenn sie einen anschaut. Das führt bei einigen Männern regelmäßig zu Beulen in ihren Hosen. ... Forfahren»
Gesendet von ingekurt vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  
7835
  |  
93%
  |  10

der werdegang -1

...nun sitze ich wieder in meinem lieblingsbistro und wie immer gibt es nicht viel neues. die gleichen gespräche, die gleichen stammgäste und die erzählungen des alltags und das besondere der vergangenen arbeitswoche.
als single mit anfang 40 hatte ich schon einiges erlebt und wusste, dass es nicht schwiergig sein würde, die nächste weibliche "bekanntschaft" davon zu überzeugen, auf eine geile nacht bei mir zu bleiben! - natürlich stellte ich es nicht so "plump" an, denn die entsprechenden partnerinnen sollten schon gewisse attribute haben und meinen neigungen entsprechen.

seit einigen jah... Forfahren»
Gesendet von dargent vor 4 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
1401
  |  
93%
  |  1

Mein Weg zur Hure Teil 3

„Wenn es dir gelingt, mehr Freier zu haben als ich, so habe ich eine ganz besondere Überraschung als Belohnung für dich.“

Nach kurzer Fahrt wurden wir beide auf einem Parkplatz an der Bundesstraße abgesetzt. Dort stand ein Wohnmobil für uns beide bereit. Silvia schloss den Wagen auf und wir betraten unseren Arbeitsplatz.
Im Innenraum war im hinteren Teil eine große, etwa 220 x 220 große, mit rotem Samt bezogene „Spielwiese“ eingebaut. Die Strahler in der Decke verbreiteten schummriges Rotlicht und an der Außenseite des Wohnmobils war hinten eine Schwarzlichtröhre installiert die Silvia ei... Forfahren»
Gesendet von himurasan vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Schwule Männer, Transen  |  
3312
  |  
93%
  |  7

Die Freundin meiner Tochter 4.Teil

Nach dem Knutschen lagen wir nur eng umschlungen und streichelten uns. Kein Wort wurde gesprochen. Irgendwann sind wir aneinander gekuschelt eingeschlafen.

Als der Wecker summte war meine Frau schon unter der Dusche. Ich hörte das Rauschen des Wassers. Somit ging ich zu ihr um mich auch zu säubern. Ungewohnterweise ließ sie es zu das ich mich zu ihr unter die Dusche stellte.

„Das du dich da unten rasiert hast gefällt mir!“, sagte sie kurz darauf und verschwand.

Wir sahen uns erst am Frühstückstisch wieder. Über den Abend haben wir nicht gesprochen und nach einem üblichen Abschiedsküss... Forfahren»
Gesendet von johelm vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
4472
  |  
93%
  |  6

Spiel mit der Scham

Vor etwa 10 Jahren, kurz nach meinem Geburtstag entdeckte ich meine zeigefreudige Ader. Die Scham, die einem durchfährt, wenn man bemerkt wie man "heimlich" von einer (oder mehreren) Damen beim Onanieren beobachtet wird macht mich zusätzlich noch geiler als ich meist eh schon bin...

Es geschah in meiner ersten eigenen Wohnung, in die ich alleine als Single der ich damals auch war, gezogen bin.

Die 3-Zimmer-Wohnung lag inmitten des Zentrums einer großen Stadt im Erdgeschoss. Es liefen also ständig viele Leute an meinem Fenster vorbei. Direkt am Fenster hatte ich meinen Schreibtisch posi... Forfahren»
Gesendet von Tomboyyy vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Masturbation, Tabu  |  
2839
  |  
93%
  |  12

Blind Date mit Marianne - Teil III: Das Dessert

In der Wohnung angekommen, drückte ich die Wohnungstüre mit dem
Rücken ins Schloss und sah mir Monika an, wie sie erwartungsvoll im
Gange stand und zu mir blickte.
Ihre Augen glänzten vor Freude, auf das was nun kommen möge.
Ich neckte Sie und fragte, willst du noch etwas trinken bevor wir
schlafen gehen.
Entsetzt sah sie mich an und erwiderte, wenn du Schlafen kannst, ich
kann es nicht und ich kann dir garantieren, dass du bestimmt nicht
zum schlafen kommst.
Du kannst mich doch nicht so aufgeilen und dann einfach stehen
lassen. Das kommt ja einem Mord ähnlich.
Es war herrlich sie z... Forfahren»
Gesendet von secretHH vor 4 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Tabu  |  
638
  |  
93%
  |  1

Unerwartete Wendungen Kapitel 3

Unerwartete Wendungen

(Story by Amanta)





Kapitel 3


Stille umgab sie in der Ruine. Doch ein Gefühl beobachtet zu werden, das war von Anfang an vorhanden.. Es wurde mit jedem Schritt immer stärker. Zaghaft ging Rika bis ganz ins Innere des Gebäudes, horchte und spähte ale Augenblicke um sich. Doch nichts war zu war zu sehen oder zu hören. Irgendwie fühlte sie sich dennoch hier gut aufgehoben und sicher.

Also öffnete sie einfach eine Tür und schaute in den Raum hinein. Was Rika dort sah, ließ sie flink eintreten. Unvermutet jemand hinter ihr. ER war es! Sie vernahm sein... Forfahren»
Gesendet von Thorhammer666 vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Lesben Sex  |  
1119
  |  
93%
  |  1

Die Stimme

... Du betrittst das Zimmer. Es ist dunkel. Du siehst kaum deine Hand vor Augen. Du tappst ganz leise in das Zimmer. Deine Augen versuchen sich an die Dunkelheit zu gewöhnen. Du siehst dich um, aber ehe du einen Überblick gewinnen kannst spürst du zwei Hände, die deine Hüften feste packen und dich zu sich ziehen. Dein Herz rast. Du wirst festgehalten. Dich schaudert es ein wenig. Sanft streicht eine Hand über dein Gesicht. Es beruhigt dich ein wenig, aber dein Herz pocht immer noch, wie verrückt. Dir werden die Augen verbunden. Jetzt bist du vollkommen ahnungslos. Die Hand streicht dir ein wei... Forfahren»
Gesendet von Josef2600 vor 4 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
443
  |  
93%
  |  1

Eine lange Nacht Part II

Langsam schob ich ihr immer wieder meinen Schwanz in den Mund, manchmal zog ich ihn heraus und fuhr mit meiner Eichel über ihre Lippen, Wangen und Nase. Ich merkte das sie unsicher war und wie sie versuchte es zu verbergen. Die meiste Zeit hielt sie die Augen geschlossen und ließ es tapfer übher sich ergehen, wenn sie die Augen öffnete und zu mir empor blickte, drückte ich ihr meinen Penis ein Stück tiefer in ihren Mund. Sie hatte ein süßes Gesicht und schöne Zähne. Ihre Arme waren fixiert, sie musste zum blasen den Kopf leicht heben. Ich ließ meinen Blick über ihren Körper schweifen. Ihre Brü... Forfahren»
Gesendet von Lookz vor 3 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
604
  |  
93%

Uschi´s und Gabi´s Bestrafung

Lustschmerz Story

„Uschi´s und Gabi´s Bestrafung“ von Rolf



Nun möchte ich hier niederschreiben was mir gestern wiederfahren ist.



Es war ein wundeschöner Sommersonntagmorgen als um 08:30 die Türglocke schellte. Gabi und ich sahen uns verdutzt an und fragten uns, wer das wohl sein könne. Ich ging zur Tür um „einen Moment bitte“ nach unten zu rufen, da wir, wie immer im Sommer, splitternackt in der Stube saßen und fernsahen. Ich kam jedoch nicht zum rufen, da Uschi (eine neue Bekannte von Gabi... Forfahren»
Gesendet von Schwanzus_Longus009 vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
2417
  |  
92%
  |  4

willige Unbekannte

Es war bereits recht spät und in der Straßenbahn waren wie gewöhnlich nur wenige Sitzplätze besetzt. Ich starrte geistesabwesend aus dem Fenster und ließ den Abend noch einmal Revue passieren. Eigentlich verlief dieser Abend wie die restlichen geschätzten hundert Male davor. Mit Freunden treffe ich mich jeden Donnerstagabend, um die Ereignisse oder nicht Ereignisse der vergangenen Woche zu bereden. Es war eine gemütliche Runde und ich schätzte diese Abende sehr. Wir kennen uns schon alle seit Ewigkeiten und nach ein paar Bier wird meistens nur noch gescherzt und geblödelt, was aber ab und zu r... Forfahren»
Gesendet von peteranzo vor 2 Jahre  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
3855
  |  
92%
  |  1

Mein Basketball Erlebnis

Ich war mal wieder in den Staaten um alte Freunde zu besuchen.
Antonio ist mit mir zur Schule gegangen und hat sich dann in Yardville-Groveville eine eigene Werkstatt gekauft. Nach ein paar Jahren hat er dann Akuma geheiratet und letzten Winter ist ihr zweites Kind zur Welt gekommen.
Ich habe mein Zimmer im Hilton Garden In Hamilton bezogen und noch eine Menge Zeit bis zu unserem Treffen. Nach ausgiebiger Dusche mache ich mich auf um die Stadt ein wenig zu erkunden. Es ist sehr heiß und ich beschloss nur eine dünne Leinenhose und -shirt zu tragen. Ich kam in einen dieser Sport Parks und sa... Forfahren»
Gesendet von u-gobbler vor 3 Jahre  |  Kategorien: Fetisch, Interracial Sex, Reif  |  
1256
  |  
92%
  |  2

Karin, die Sünderin

Karin, die Sünderin
Autor: Incubus Intimus

Eine frei erfundene Geschichte. Jegliche Ähnlichkeit mit realen Personen und Handlungen sind rein zufällig.

Ihr Anus schmerzte.

Benommen versuchte sie sich aufzurichten, doch ihre Beine versagten den Dienst. Sie hatte ihr Zeitgefühl verloren und ihr Bewusstsein war trüb und stumpf. In der Ferne konnte sie leise Musik hören und Stimmen, die sich angeregt unterhielten. Mit pochenden Schläfen und auf allen Vieren kriechen krabbelte sie im Kreis auf der Suche nach ihrem Slip herum. Ihre Augen tränten und kurzen Schüben zitterte ihr Körpe... Forfahren»
Gesendet von Incubus_Intimus vor 22 Tagen  |  Kategorien: BDSM, Fetisch, Gruppensex  |  
14471
  |  
92%
  |  13

An einem Donnerstag Nachmittag 02 Teil

So durchgestylt und edel der öffentliche Bereich des Kaufhauses auch war, in dem ich arbeitete, so schäbig und billig waren die Bereiche für die Mitarbeiter.
Vanessa trat auf den Gang heraus und ich schämte mich im selbem Augenblick für die abblätternde Farbe am Gang, für die ausgefallenen Leuchtstoffröhren in der Deckenbeleuchtung, so als ob ich der Verantwortliche für all das gewesen wäre.
So eine Frau, wie Vanessa es war, hatte eine andere Umgebung verdient.
Ich zog die Tür ins Schloss und sperrte ab.
Vanessa war stehengeblieben und schaute mir zu.
Plötzlich hatte ich das Gefühl, ... Forfahren»
Gesendet von semper-et-ubique vor 4 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
1326
  |  
92%
  |  3

mein erster cuckold

Ganz am Anfang unserer Beziehung waren wir beide, oder meine Frau noch nicht so offen für alles sexuelle. Natürlich hatten wir uns schon gegenseitig erzählt was wir alles erlebt hatten, aber in unserer Beziehung waren wir bis auf wenige Ausnahmen monogam geblieben. Obwohl uns beiden sexuelle Spielarten nicht fremd waren und wir schon einen geilen Dreier erlebt hatten. Das sollte sich erst im Lauf der Jahre so ergeben, daß wir unsere Wünsche und Träume gemeinsam auslebten. Und vor allen Dingen, wie wir unsere Erlebnisse uns dann auch gegenseitig anvertrauten. Wie es also begann erfährt der Les... Forfahren»
Gesendet von Mondmatt vor 1 Jahr  |  Kategorien: Fetisch, Gruppensex, Hardcore  |  
5008
  |  
92%
  |  7

Die Freundin meiner Tochter 9.Teil

„Du hast doch immer wieder einen geilen Schwanz!“, hörte ich Susanne stöhnen.

Der Mann sagte nichts sondern fickte sie nur.

„Susanne hat es immer noch drauf!“, hörte ich von jemand anderem. „Warum heiratet die eigentlich. Die lässt doch keinen Schwanz aus!“

Das ihr zukünftiger Ehemann im Raum war schien niemanden zu interessieren. Ich wollte schon verschämt das Zimmer verlassen, als ich Susannes Stimme hörte.

„Bleib hier Schatz. Du weißt doch was zu tun ist!“

„Susanne doch nicht vor all deinen Freunden!“, sagte ich entsetzt.

„Komm schon mein kleiner Schlecker!“

Susanne lag... Forfahren»
Gesendet von johelm vor 2 Jahre  |  Kategorien: Fetisch  |  
1837
  |  
92%
  |  4

Die Veränderung Teil 2

Es ist nun schon einige Zeit vergangen als sich Susan für eine radikale Veränderung entschieden hatte. Und sie hatte sich entschieden ihrem Mann Jens zu dienen. Ohne Ausnahme.
Damals hatte er ihr versprochen nichts mit ihr zu machen was nicht in ihrem Interesse sei. Und er hatte sein Versprechen bis jetzt nicht gebrochen.
Nun kam der Tag an dem Susan Geburtstag hatte und sie war schon sehr gespannt darauf was sie wohl von Jens zum Geburtstag bekommt. Dann endlich war es soweit, er kam von der Arbeit und in der Hand hielt er ein kleines Geschenk. Sie fragte sich was da wohl drin sei.
Feier... Forfahren»
Gesendet von raduka vor 1 Jahr  |  Kategorien: BDSM, Fetisch  |  
1329
  |  
92%
  |  1

Überrascht Teil IV

Nachdem einige Tage nichts passierte, sagte meine Frau eines Abends:

„Geh duschen und reinige Deinen Po, komm in einer halben Stunde ins Schlafzimmer!“

Ich tat wie geheissen und ging ich nach ca. 25 Minuten, nur mit einem Handtuch bekleidet zum Schlafzimmer, klopfte und hörte durch die geschlossene Türe meine
Frau sagen:

"Mach die Augen zu, komm herein, schließe die Türe und knie Dich nieder!" meine Frau in strengen Ton sagen.

Ich kniete kaum als mir meine Frau über die geschlossen Augen eine Augenbinde überstreifte. In mir machte sich die Unsicherheit breit, was hatte Sie mit mi... Forfahren»
Gesendet von easylover6 vor 2 Jahre  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
5562
  |  
92%
  |  14

Die geile Fettsau


Ich schreckte aus der Lektüre des Newstickers auf meinem Handy hoch und schaute in die Richtung aus der die gelallten Worte kamen. Dort saß ein offensichtlich betrunkener Penner mit einer Flasche Wodka auf einem der Stühle der U-Bahn-Station und schrie Richtung anderem Ende des Bahngleises.

"DEINE FOTZE STINKT"

War mir nicht aufgefallen, aber ich schaute trotzdem in die Richtung, in die er schrie und was ich sah ließ mein Herz schneller schlagen. Eine Frau, ich schätzte sie auf Mitte 20, etwas 1,60m groß und bestimmt 150 kg schwer. Ein Fleischberg gewordener Traum für jemanden mit mein... Forfahren»
Gesendet von katrinsatt vor 1 Monat  |  Kategorien: Anal, BDSM, Fetisch  |  
5134
  |  
92%
  |  4