Fetish Porn Stories
Page 76

Der Spiegel



Hallo lieber Leser,

dies ist meine erste Geschichte und ich schrieb sie nicht für die Beschreibung von Sex, denn solche Geschichten gibt es schon tausende im Internet, ich wollte die psychologischen Aspekte konzentrieren, und ich hoffe das ist mir auch gelungen. Das Ende habe ich absichtlich offen gelassen, ich möchte das die Leser für sich entscheiden wie die Geschichte endet.
Viel Spaß beim lesen!

susi


Der Spiegel

der erste Tag

Sorgfältig putzte das Mädchen den Staub von den alten Möbel, sie mochte ... Continue»
Posted by susi-devot 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1787
  |  
92%
  |  10

Der Fahrstuhl

Endlich Feierabend!! Eiligen Schrittes verließ ich mein
Büro in der 10.
Etage des Bürohauses meiner Firma. War das wieder ein
Tag. Als Abteilungsleiter einer Grosshandelsfirma hat man
leider keine geregelte Arbeitszeit, aber es gibt auch schöne
Momente in diesem Job.
Z. B. heute nachmittag. Wir hatten ein Meeting mit einem
neuen Kunden und stellten ihm 3 Stunden lang unsere
Leistungen vor. (bla,bla,bla). Aber damit auch alles seine
Ordnung hatte mußte eine Sekretärin aus unserem
Schreibbüro die ganze Sitzung protokollieren. Die
Sekretärin, die heute diese Aufgabe übernehmen sollte, ... Continue»
Posted by pissfanger 5 months ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
5860
  |  
92%
  |  6

Meine Herrin war eine strenge Meisterin

Meine Herrin war eine strenge Meisterin, die es mit meiner Sklavenausbildung sehr ernst nahm. Sie hatte mich gefunden, sie besaß einen guten Blick für Männer wie mich, die auf eine starke Führung angewiesen sind und sich von der eigenen Unterwerfung angezogen fühlen. Damals stand ich hilflos neben ihr, bereit zu helfen, aber zu zurückhaltend, um es zu tun. Meiner Herrin war der Fahrradreifen geplatzt, just in diesem Moment fuhr sie an mir vorbei und rollte kurz darauf ratternd auf der Felge. Wie gesagt, ich wollte ihr helfen, ich war nur zu unbeholfen dafür. Das hatte einen Grund, denn meine H... Continue»
Posted by bananajimi 4 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
835
  |  
92%
  |  3

Mein Weg zur Hure Teil 3

„Wenn es dir gelingt, mehr Freier zu haben als ich, so habe ich eine ganz besondere Überraschung als Belohnung für dich.“

Nach kurzer Fahrt wurden wir beide auf einem Parkplatz an der Bundesstraße abgesetzt. Dort stand ein Wohnmobil für uns beide bereit. Silvia schloss den Wagen auf und wir betraten unseren Arbeitsplatz.
Im Innenraum war im hinteren Teil eine große, etwa 220 x 220 große, mit rotem Samt bezogene „Spielwiese“ eingebaut. Die Strahler in der Decke verbreiteten schummriges Rotlicht und an der Außenseite des Wohnmobils war hinten eine Schwarzlichtröhre installiert die Silvia ei... Continue»
Posted by himurasan 1 year ago  |  Categories: Fetish, Gay Male, Shemales  |  
3291
  |  
92%
  |  6

Verpuppt

„Ein Zimmer ist erst dann sauber wenn auch da geputzt ist, wo der Gast nie danach suchen würde."
Alexandra hasste die Servicemanagerin, den halben Tag verbrachte sie damit, die Zimmermädchen zu kontrollieren. Sie fuhr quasi jede Oberfläche und jede Ritze der Zimmer mit einem weißen Baumwollhandschuh ab und verbrauchte täglich eine Unmenge dieser schneeweißen Handbekleidung. Würde sie ihre Hände vor den Kontrollen in Seifenwasser tauchen, könnten sämtliche Zimmermädchen des Hotels nach Haus geschickt werden.

Aber wehe, Frau Tauber hatte auch nur den Hauch eines Grauschleiers auf ihren weiße... Continue»
Posted by smgaby 4 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1491
  |  
92%
  |  10

Natascha, eine Geschichte.... (Der Sklavin)

Es war im Frühjahr 1994 , heute denke ich daran zurück und kann mit Stolz sagen das es eine Zeit war in der ich zwar meine Neigung und um mein Können wusste mir andere zu nutzen zu machen , aber nicht was es heißt zu herrschen und der Dominus zu sein der ich heute bin.
Es war die Zeit nach der Trennung von meiner damaligen Freundin.
Sie hielt mein Verhalten für eine Belastung unserer Beziehung und zog kurzerhand aus.
Mir war es fast recht, hatte ich doch schon lange gemerkt das sie nicht das war was ich eigentlich suchte.
Nicht sexuell und auch nicht von ihrer Art.
Zu sehr hatten wir uns ... Continue»
Posted by SpassBerlin 4 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1992
  |  
92%
  |  3

Die Chefin

Die Chefin

Ich habe ein gutgehendes Versicherungsbüro, das ich von meinem Vater übernommen habe, weil er sich zur Ruhe gesetzt hat. Ich selbst habe dort meine Lehre als Versicherungskauffrau gemacht und bin nun nicht wenig stolz, die Firma nicht einfach nur weiterzuführen sondern im Sinne meines Vaters auch kontinuierlich zu vergrößern. Mittlerweile sind wir einschließlich mir 8 Mitarbeiter. 3 Männer die im Außendienst Kunden betreuen und neue Verträge abschließen. Jeder von ihnen hat eine eigene Sekretärin, die öfters mal mit zu den Kunden gehen. Und schließlich noch meine Sekretärin und M... Continue»
Posted by anditina 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
3333
  |  
92%
  |  8

Die Organisation (Teil 4)

Es dauerte eine Ewigkeit bis die Ärztin und die Arzthelferin wieder zurückkamen. Die Ärztin entschuldigte sich dass sie mich in dieser Situation 2 Stunden liegen gelassen hatte. Sie befreite mich von dem Spekulum, ich entspannte mich ...

[Dieser Teil meiner Geschichte entspricht nicht den Richtlinien. An Freunde schick ich ihn aber gerne wieder per PM. Ihr müsst halt PM dann auch für Männlein freigeben.]

Frau Dr. Fischer. Saß vor ihrem PC und füllte dort ein Formular aus, dieses druckte sie aus und reichte es der Arzthelferin.

Dr. Nadja Fischer: „Sylvia machen sie Katja bitte sauber u... Continue»
Posted by toni_stu 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  
2022
  |  
92%
  |  2

Unsere Aussprache (4)

Mein Schatz (John) hatte mich angerufen und mir mitgeteilt, das es keine Schwierigkeiten mit meinem Mann gegeben hatte. Er hat ihm sofort und ohne Schwierigkeiten zu machen seinen Schwanz geblasen und auch alles geschluckt. In mir war sofort die Geilheit entzuendet. Leider konnte John nicht mehr erzählen, weil er beruflich zu einem Termin musste. In mir zitterte alles. Jetzt war mein Weg zu JOhn endlich frei, denn mein Mann schien keinerlei Schwierigkeiten gemacht zu haben. Mein Gott, er hat meinem farbigen FReund ohne Gegenwehr dessen Schwanz geblasen. Hurra!

Endlich war der Moment da. Irg... Continue»
Posted by ullrike_hans 1 year ago  |  Categories: Fetish, Interracial Sex, Voyeur  |  
2164
  |  
92%
  |  4

Idas Hausfreunde

Martin hatte das Schlafzimmer verlassen. Er wusch sich kurz im Bad dann kam er zurück, um sich anzuziehen, denn er musste in einer halben Stunde an seinem Arbeitsplatz erscheinen.

Ida lag nackt mit weit gespreizten Beinen auf dem Bett, ihre reifen Rundungen gefielen ihm. Ihre großen Brüste hingen rechts und links ein wenig zur Seite, ihre großen Warzen schauten zu ihm herüber. Ida hatte die Hände hinter dem Kopf verschränkt und genoss die anerkennenden Blicke ihres Mannes auf ihrem nackten Körper. Jetzt schaute Martin ihr zwischen die Beine. Weit gespreizt, blank rasiert und mit offener Fic... Continue»
Posted by udovera 2 years ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
4540
  |  
92%
  |  9

Weihnachtselfe unter dem Christbaum: Teil 1

Weihnachtselfe unter dem Christbaum: Teil 1
(c)Krystan



Langsam öffnete sich die Tür und das Licht fiel durch den Flur in das Wohnzimmer, welches nur durch den von Kerzen erleuchten Christbaum erhellt wurde. Egon Schmidt trat als Erstes voller staunen in das Zimmer, während seine Frau ihm mit einem Schmunzeln auf den Lippen folgte. Sie wusste schon, welche Überraschung ihren Mann erwarten würde.

Da war sie auch schon. Vor dem Baum, neben zahlreichen anderen Geschenken, kniete ein junges Mädchen, welches nur mit roten Strümpfen und einer Weihnachtsmütze bekleidet war. An i... Continue»
Posted by Krystanx 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Group Sex  |  
3038
  |  
92%
  |  7

Kalysha, die Jägerin - Teil 3

Auch Kalysha war eingeschlafen nachdem die Wölfe mit ihr fertig waren. Etwa eine Stunde verging ehe sie blinzelnd die Augen öffnete und sich langsam zu strecken begann. Das Brennen zwischen ihren Schenkeln erinnerte sie sofort daran was geschehen war und wo sie sich befand. Sie ließ ihren Blick durch die Höhle schweifen und sah die drei Wölfe, die, noch immer schlafend, auf dem Boden lagen. Als ihr Blick auf die Draenei fiel betrachtete Kalysha die Frau eingehend und kroch zu ihr. Als sie sich bewegte spürte sie deutlich die Spuren die der Sex hinterlassen hatte. Die dutzenden Kratzer verteil... Continue»
Posted by RedWolf1990 18 days ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
3704
  |  
92%
  |  3

Shooting mit Claudi (Heels, legs and more)

Montag 10.00 Uhr
Mir ist langweilig, ich muss heute daheim bleiben. Keine Arbeit, Überstundenabbau. Meine Süße ist auf der Arbeit und kommt vor 19 Uhr nicht nach hause. Mein Blick streicht durchs Zimmer, meine Fotoausrüstung. Cool ich könnte Fotos machen. Nur auf Natur habe ich keine Lust und das Wetter passt eigentlich auch nicht.
Wie komme ich nun an ein Modell? Da war doch diese Suche / Biete Gruppe meiner Stadt in Facebook. PC an aber dort ist auch keiner der etwas sucht. Nun ja ich suche ein Modell.
Schnell eine Anzeige geschrieben und 10 Min. später habe ich die erste Nachricht. Cla... Continue»
Posted by heel-queen 1 year ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Voyeur  |  
1314
  |  
92%
  |  11

Zum Trost in den Arsch gefickt

Zum Trost in den Arsch gefickt

Melanie saß heulend auf meinem Bett. „Mit mir hat noch nie einer Schluss gemacht", schluchzte sie. Ich ließ meinen Blick über ihren Körper schweifen und wusste sofort, warum sie noch nie ein Kerl freiwillig wieder hatte gehen lassen. Eine Traumfigur, knapp 1,75 Meter groß, brünette, schulterlange Haare und eine handvoll, feste, perfekte Brüste. Der Typ musste verrückt geworden sein, dass er sie einfach so gehen ließ. Ich rutschte ein Stück näher zu ihr und legte den Arm um sie. „Ach, das war sowieso ein Idiot", versuchte ich zu trösten, aber sie schluchzte nur... Continue»
Posted by pantherq 4 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Voyeur  |  
2834
  |  
92%
  |  2

Endlich Urlaub

Endlich Urlaub
© Franny13 2011

12:00h. Computer aus, Tasche geschnappt und raus aus dem Büro. 3 Wochen Urlaub. Davon 14 Tage in einer kleinen Pension im Schwarzwald. Hat meine Frau ausgesucht. Keinen Trubel, kein Trallala. Nur Batterien aufladen, so hatte sie sich ausgedrückt. Ich gehe in die Tiefgarage und zu unserem Auto. Steige ein und fahre zur Firma meiner Frau. Sie steht schon vor dem Eingang und winkt mir. Anhalten, sie steigt ein und begrüßt mich mit einem Kuss auf die Wange. „Können wir los?“ fragt sie. Ich nicke und los geht’s. Die Koffer hatten wir schon heute Morg... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Voyeur  |  
3317
  |  
92%
  |  6

In flagranti - meine Frau beim fremdficken erwisch

In flagranti – meine Frau beim fremdficken erwischt II

Jetzt hatte ich meine Frau also beim fremdficken erwischt ! Klar, sie brauchte es öfters als ich es ihr gab, narturgeil wie sie ist.
Im Hotel in flagranti, rasend vor Wut hatte ich den fremden Stecher regelrecht aus ihr herausgezogen – wobei ihre gierige Möse seinen Fickriemen nur widerwillig schmatzend freigegeben hatte.
Ich war gleichzeitig wütend aber auch geil geworden bei dem Gedanken dass sie eben noch einen fremden Schwanz tief in sich gehabt hatte.
Allein der Anblick wie sie da stand : mit dem Rücken an die Wand gelehnt, di... Continue»
Posted by leckereins 3 years ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
4352
  |  
92%
  |  7

Damals in der Ausbildung.......(2)

Sie stand also wirklich vor meiner Haustür.
Ich konnte es trotzdem, immer noch nicht glauben.
„Hi.“
Mehr vermochte ich nicht zu sagen.
Ein Teil in mir wartete förmlich darauf, dass sie mich kurz anlächelte, um sofort wieder ins Taxi zu steigen um dann Gott weiß wohin zu fahren.
Der andere Teil in mir, war fasziniert von ihrer Erscheinung.
Auf der Arbeit war sie ja immer schon sehr chic gekleidet, aber was sie sich für diesen Moment raus suchte, war bei Weitem betörender.
Es machte mich noch geiler. Ich hörte das Blut in meinen Ohren rauschen. In meinem Schwanz vernahm ich das Kribbe... Continue»
Posted by DemonVehm 3 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Masturbation  |  
2312
  |  
92%
  |  4

Die Zähmung - Teil 2

Sie spannte sich an. Blinzelnd versuchte sie, zu überlegen. Einen klaren Gedanken zu fassen. Eine Entscheidung zu fällen. Er versuchte, ihr die nötige Zeit zu geben, aber langsam wurde er wirklich ungehalten. Wieso sah sie nicht einfach ein, dass sie nur sich selbst im Weg stand mit ihrer Angst?

"Ich sagte, Du sollst Dich streicheln. Denk nicht. Tu einfach, was ich Dir sage." Seine Stimme war noch leiser geworden.

Erschrocken über seinen scharfen Tonfall wollte sie das Bein vom Couchtisch nehmen.

"Und tu nur, was ich Dir sage!" knurrte er. "Von Bewegen hab ich nichts gesagt."

Sie e... Continue»
Posted by luxxussweibb 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, First Time  |  
2007
  |  
92%
  |  9

Strandabenteuer

Strandabenteuer
byGhostwriterBW©

Es hatte Monate gedauert um sie zu überreden an einen FKK-Strand zu gehen. Ich kann mich noch gut an den Tag erinnern, an dem ich es das erste mal meiner Frau gegenüber erwähnt hatte. Sie schaute mich nur an als wäre ich total verrückt und sagte zu mir „Du musst vollkommen wahnsinnig sein!". Wir waren seit 8 Jahren verheiratet und haben sexuell eigentlich nie etwas wirklich verrücktes getan. Ihr dürft mich nicht falsch verstehen, unser Sexleben war toll, auch nach 8 Jahren war ich noch immer so verrückt nach ihr wie ich es von Anfang an war.

Jeane... Continue»
Posted by dwtkatja 1 year ago  |  Categories: Fetish, First Time, Voyeur  |  
2887
  |  
92%
  |  1

Die perverse Nachbarin 3

Laut aufstöhnend spitzte ich meinen Samen in Annettes Hals die
erregt am Schnaufen war, während ich Schuß für Schuß in ihren Rachen spritzte.
War die ganze Sache an sich schon total geil, so erregte es mich noch mehr zu
spüren wie Annette am schlucken war. Als ich alles abgespritzt hatte zog ich
langsam meinen immer noch steifen Schwanz aus Annettes Mund. Es sah erregend aus in
Annettes halbgeöffneten Mund zu sehen und ohne lange zu überlegen begann ich Annette
zu küssen. Erregt fuhr meine Zunge durch ihren Mund, während Annette schon wieder
meinen Schwanz wichste. Als ich mich d... Continue»
Posted by Gruemmel 3 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Hardcore  |  
7755
  |  
92%
  |  5