Fetish Porn Stories
Page 75

Golfspiel Teil 4

Das Golfspiel Teil 4
„Ok du willst also alles wissen Das Ganze ist eigentlich ein Experiment des Militär, Soldateneinheiten sollten für den Kampf modifiziert werden. Sie sollten einen Panzer bekommen. Doch am Anfang funktionierte das bei dir nicht und so gaben wir das Projekt als Gescheitert an. Dann kamen deine Eltern bei einem Flug ums Leben. Ich wurde dein Vormund und habe dich beschützt wo ich nur konnte, dir aber auch deine Freiheiten gelassen.“ Sagte Onkel. Und Anna antwortete: „Ich war 4 Jahre als ich die zwei verlor und du hast dich um mich gekümmert als wenn ich deine Tochter wär. Du... Continue»
Posted by Jo3_1966 10 months ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 785  |  
83%
  |  1

Fette Sklavensau Sandra - Teil 1 (Fortsetzung zu d

Ralf folgte Sandra aus dem Cafe, wo sie erstmal schnaufend, schwitzend und schwabbelnd stehen blieb "uff, ich hoffe es ist nicht gar so weit bis zu deinem Auto?" sie schaute Ralf demütig an, sie war echt schon von den paar Metern völlig fertig. "Nein du faule kleine Fettsau, wir müssen einmal durch die Fussgaengerzone, meine Auto steht genau auf der anderen Seite der City im Parkhaus, du wirst deine Fettmassen also noch ein ganzes Stueck schleppen muessen - tut dir aber nur gut du scheinst echt viel zu wenig Bewegung zu haben bei den Mengen die du in dich reinfrisst!" Ralf schaute sie streng a... Continue»
Posted by Cailly 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1337  |  
83%
  |  3

Imagination

Das Telefon klingelt. Du gehst ran und fragst mit zarter Stimme, wer dran sei. Es meldet sich nur eine raue Stimme mit dem Wort: „Schlampe“ Das war das verabredete Codewort das du auf deinem Profil in der Sklavenzentrale stehen hattest. „Stell dir folgende Situation vor: Du bist alleine in einem Raum, mit rohen Sandsteinmauern. Es gibt einen Holzbalken an dem eine Kette mit Karabinern hängt. Was fühlst du?“ „Gar nichts“, flüsterst du heiser. „Gut und jetzt merkst du, dass du ein Halsband und Armfesseln trägst und nicht sehen kannst, was hinter dir ist. Was denkst du?“ „Was ich jetzt denke? Wo... Continue»
Posted by erik-ks 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Erstmal  |  Views: 1001  |  
83%
  |  2

Verklavung TEIL 3: Das Dinner

In der Küche war es mir erlaubt zu stehen, damit ich das Essen auch ordentlich zubereiten konnte. Dennoch viel es mir sehr schwer aufrecht zu stehen, da der KG an allen Ecken und Enden zwickte. Ich gab mir beim kochen sehr viel Mühe und so hatte ich mich entschieden Spaghetti mit Meeresfrüchten zu bereiten. Meine Herrin schaute nicht nach mir und ließ mich "in Ruhe" meinen Dienst erledigen. In der Zeit in der alles kochte, deckte ich schon mal den Tisch. Es sollte ein romantisches Essen werden. Schöne Weingläser, rote Servietten und schönes Besteck machten einen guten Eindruck. Das Essen war s... Continue»
Posted by pomadur 5 months ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1369  |  
83%
  |  1

Arbeit mit gewissen Vorzügen..

«Sir, ich hab hier noch ein paar Unterlagen für Sie.» Überrascht sah ich auf, denn ich hatte nicht erwartet, dass Mary, meine kurvige Assistentin, noch hier war. Wir hatten bereits nach Acht Uhr und ich wusste, dass sie eigentlich schon längst hätte zu Hause sein müssen. Mit meinen grünen Augen musterte ich sie von oben bis unten, ihre ausgeprägten Kurven und ihre üppige Oberweite machten mich schon seit langem an. Aber ich beherrschte mich, ich wusste, dass sie einen Freund hatte – und ich war verheiratet. Der Ehering an meinem Finger wurde sofort um Tonnen schwerer, aber ich konnte nicht and... Continue»
Posted by love_heart 4 months ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 4246  |  
83%
  |  1

In gummi ,in die HETEN disco!!!

In Gummi in die Heten Disco!!
____________________________________________________

Es fing damit an das wir aufs Loveboat nach Kölln wollten und ich mich freute endlich meinen neu eingetroffenen Gummi Anzug einweien zu können.
Er saß aber auch perfeckt was man aber auch erwarten kann bei nem preis von 489,95 euro.
Es ist ein Ganz Anzug in 0,9mm starken Latex mit codpiece,Brustreißverschlüssen und natürlich auch einem Zipper am Arsch.
Ich habe ihn mir Zweifarbig bestellt,nämlich in rot/Schwarz.
Auf dem Rücken habe ich zusätzlich in leuchtend roter Schrifft "FISTHOLE"draufschreiben Lasse... Continue»
Posted by geilsaugay 8 months ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Homosexuell  |  Views: 1082  |  
83%

LKW Fahrer trifft Biker Girl

Nun sitze ich hier und hatte mal endlich Zeit meine Geschichte, die mein Leben veränderte, zu schreiben.Schreibt mir auch bitte eure Meinungen.

Danke euer Raven



On the Road

Ich fahre Beruflich einen LKW.Nicht so einen normalen 40 Tonner,nein alles was über 40 Tonnen ist.Ich komme aus Hamburg und fahre durch Deutschland und Europa.Im Herbst 2011 hatte ich eine Ladung nach manchen gebracht und war wieder auf dem weg nach Hamburg.Das Wetter war klasse,etwa 21 grad und sonnig.Etwa 300 Kmhinter München überholte ein polnischer Laster einen Berliner und dadurch fuhrendie PKW´s neben mir... Continue»
Posted by ravenxx 5 months ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore  |  Views: 4762  |  
83%
  |  5

Meine frühere versaute Herrin

"Na Du, mein geiles versautes Hausschwein", sagte eines Nachmittags meine darmalige Herrin M., als Sie mich erwischte, wie ich meinen Skavenschwanz gerade im Personalraum wickste.

mmmmh....aaaaarrrrr...ist das geiiiiiil...mmmmmh.

ich erschrack sehr denn wie es so ist darf man als Hausschwein nun mal nicht einfach machen was einem gerade durch den Kopf geht.
In Gedanken aber war ich wo anders und Stellte mir folgendes vor, wie ich mit meiner Herrin im Pornokino bin und Sie mich durch die Wand (Loch) einen dicken Schwanz nach dem anderen schön blasen läßt.

Die Herren auf der anderen Se... Continue»
Posted by ns-rimmingsklave 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 1282  |  
83%
  |  11

Der Fremde (1)

Der Fremde

Sie lief durch die heißen Straßen der Stadt. Ihre Gedanken überschlugen sich. Sie war verwirrt, ungläubig über sich, stolz auf sich ...... . >>Da, Sie kann es mir an sehen! – Er weiß es. Was wird ER tun? Wird Sie es weitersagen? << Immer wieder die gleichen Gedanken. Jeder der Ihr entgegen kam wurde mit diesen Gedanken überschüttet und doch nahm Sie keinen wirklich war.

Da – ein Straßencafe. Erschöpft ließ Sie sich nieder. Der Kellner kam und lächelte Sie an: „Was darf es denn sein?“ „Einen Kaffee und einen Cognac“ antwortete Sie atemlos. Als der Kellner beides brachte, läch... Continue»
Posted by dom4u247 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1753  |  
83%
  |  3

Beginn einer CUCKOLD-Partnerschaft .... TEIL 4

"Silvia, Nina sagte mir, Du würdest mich verkaufen wollen?" schaute ich sie fragend an. "Na, Du weisst doch, mein Auto ist ja nicht mehr das neuste ..... ich brauch ein anderes ... und da habe ich mir ausgerechnet, wie lange Du mit Elvira agieren mußt, bis ich mein Auto reparieren lassen kann ...... und Nina beneidet mich um Dich" "Und für ein Auto willst Du mich verkaufen???" "NEIN, mein Schatz. Aber ich hatte das Gefühl, dass Du mir damals nur gesagt hast, Du würdest ALLES für mich tun, weil DU notgeil warst. Denn ich habe das Gefühl, Du willst Dich nicht in deine Rolle fügen" "Meine Rolle?"... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1679  |  
83%
  |  2

Die Dicke IV.Teil

Ich liege erschöpft auf ihrem Bauch. Sanft schob sie mich herunter. Blickte dabei auf meinen Schwanz.

„Er sieht so süß aus, so niedlich!" Aranaso tätschelte ihn. In die Hand nahm sie ihn nicht.

Sie zog sich ihren Slip wieder an. Legte sich neben mich. „...oder willst du etwa noch einmal?", fragte sie ungläubig. Diesmal lächelte ich sie an. Ich zog sie zu mir hin. Nahm sie in meine Arme. Berührte ihren wunderbaren Arsch. Küsste ihren Mund. Drückte meinen wieder steif werdenden Penis an ihren Bauch. „Oh...!", sagte sie und sah mich erstaunt an.

„Komm dreh dich um!" Wir lagen in der Löff... Continue»
Posted by johelm 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1967  |  
83%

Meine Verwandlung zur Gummipuppe

Meine Verwandlung zur Gummipuppe

(Story by Smolli)


Nun war es endlich soweit nach einigen Chat's und zwei Telefonaten hatte ich nun wirklich den Mut aufgebracht ein Treffen mit Vitus zu vereinbaren. Ein bissel mulmig wurde mit da schon dabei, denn ich hatte Vitus im Chat und am Telefon gebeichtet was ich mir so alles wünschen würde wenn ich seine Gummipuppe würde. Ob ich dies allerdings auch Real mögen bzw. aushalten könne darüber war ich mir während der angeregten Chat's nie so richtig bewusst gewesen. Er habe alles da und das wird schon seinen Lauf nehmen. Er war ein Mann und mir w... Continue»
Posted by Thorhammer666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Lesben-Sex  |  Views: 2435  |  
83%
  |  4

Tatjana - Teil2(Der Wettbewerb)

Fortsetzung von "Tatjana – das stärkere Geschlecht"

„Oh das wird Spaß machen“ sagte sie und drückte mich ganz fest an sich – „gleiche Voraussetzungen – hm – lass mich überlegen – hm – ja – so müsste es gehen – komm mit.“
Ich hatte keine Ahnung, was sie vor hatte – eigentlich hatte ich überhaupt keine Ahnung.
Sie zog mich ins Bad – „Los ausziehen“
Unter anderen Bedingungen würde ich mir das nicht zweimal sagen lassen – aber so?
„Los jetzt – wir haben einiges zu tun – du glaubst gar nicht, wie viel Vorarbeit ich vor einem Wettkampf habe.“
„Vorarbeit – was meinst Du mit Vorarbeit“ fragte ... Continue»
Posted by nina_busch 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Homosexuell, Shemales  |  Views: 2746  |  
83%
  |  3

Total besoffen - ein Webfund mit leichten Verä

Zum dritten Mal fuhr ich im Kreis. Endlich ein Parkplatz, nur zwei Häuser weiter von der angegebenen Adresse. Ich sperrte den SUV zu und schlenderte zu dem Haus mit der Nummer 8. Es war ein altes Haus ohne Lift, aber sauber. Also Fußmarsch hinauf. Ich checkte die Türsc***der, und das musste richtig sein. Tür 12, Ekif!
Ich klingelte, zündete mir eine Zigarette an und wartete. Vor zwei Tagen hatte ich Bianca im Einkaufszentrum kennengelernt, und das war unser erstes Date. Sie war sehr lässig gekleidet und ihre geilen weiblichen Rundungen machten mich an. Ich verfolgt sie ein wenig und freute mi... Continue»
Posted by poppelhoppser 10 months ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 3098  |  
83%
  |  2

Strafe muss sein!

Mit Absicht hatte ich es wirklich nicht gemacht, es ist mir einfach passiert. Mein Bekanntenkreis kennt mich als bekennender Tollpatsch, aber die Frau war wenig erfreut, dass ich sie von hinten einfach über den Haufen gerannt hatte, so dass ihr der Absatz ihres linken Schuhs abgebrochen war. Ich selbst hatte Glück, dass nicht mehr passiert war wie etwa ein verstauchter Knöchel. Als sie sich umdrehte, hatte ich ein ungutes Gefühl in der Magengegend. Ihr Blick war streng und unnahbar. Wie sie mich anfuhr, verstärkte dieses Empfinden zusätzlich. „Du Nichtnutz! Sie dir an, was du gemacht hast!“, f... Continue»
Posted by bananajimi 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 3082  |  
83%
  |  4

Friends in Hard places..Courtney51

Ich lebe in einer sehr schönen Stadt in Estland. Ich bemerkte eines Tages, dass ein guter Freund von mir, irgendwie erregt schien, wenn ich auf einer Party oder bei einem sozialen Ereignis auftauchte und dabei Sandalen oder High Heels trug. Er war sehr nett, aber wir haben nicht wirklich darüber geredet, weil er verheiratet war und ich seine Frau sehr gut kannte.
Ich kam nicht umhin zu bemerken, das er einen großen Schwanz zu haben schien, und er wurde steif und dann wieder klein, wann immer wir einander uns in einem Raum oder in der Öffentlichkeit nahe waren .
Aber dann änderte sich eines T... Continue»
Posted by courtney51 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 3184  |  
83%
  |  5

Lady Ramona - Der dunkle Raum Teil 2

Lady Ramona - Der dunkle Raum
Teil 2
der nächste Tag fing gut an, ich hatte nicht viel zutun, also genoss ich den Tag, hatte ganze Zeit ein
Lächeln im Gesicht, ich dachte an den gestrigen Abend. es war echt geil, und wenn daran gedacht
habe dass ich für heute die gleichen Anweisungen habe, freute ich mich drauf, es kommt nicht oft
vor dass ein Mann das Vergnügen mit zwei Frauen hat. wie es so kommt, wenn man sich auf etwas
so freut, ging der Tag einfach nicht rum. ich versuchte mir auszumalen was die beiden heute mit mir
vorhaben, doch egal was ich rumfantasierte, es würde eh anders kom... Continue»
Posted by dario73 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1103  |  
83%
  |  1

Luisa in der Schlangengrube Teil 1

Luisa In der Schlangengrube Teil 1 (von 2 )

by a.i.r /15.1.2012/



Komplette Dunkelheit. Eiskalter Boden. Kein einziges Geräusch.
Luisa windete sich in alle Richtungen und versuchte mit aller Kraft
sich aufzurichten. Doch es schien ihr unmöglich. Ihr ganzer
Körper wurde verschnürt wie ein Paket und je mehr sie zappelte,
desto mehr und schmerzhafter drückten sich die Seile in ihr Fleisch.
Sie versuchte sich vorzustellen wo man sie hin geschleppt hatte doch es gab keinen
Anhaltspunkt an dem sie sich orientieren könnte. Vor ihr breitete sich nichts
als unendlich tiefes schwarz ... Continue»
Posted by PurePoison 2 years ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 2057  |  
83%
  |  4

Von der alten Hobbykrankenschwester gefistet

Lange habe ich per Inserat im Internet nach einer Frau gesucht die mich gerne fisten würde, da die Nutten doch ziemlich ins Geld gehen.

Nach langer Zeit hat sich nur eine Frau gemeldet, 57 Jahre alt und ca 85kg, also eigentlich nicht mein Geschmack. Doch da es die einzige war schrieb ich doch zurück.
Wir schrieben einige Tage immer Mails hin und her, tauschten auch Bilder aus und schrieben über unsere Vorlieben. Sie schrieb mir das sie gerne in die Rolle der Krankenschwester schlüpfen würde um meinen Arsch zu untersuchen.
Das machte mich doch irgendwie geil, so dass ich mit Ihr ein treffe... Continue»
Posted by analbandit 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1790  |  
83%
  |  5

Wie bitte Frau Doktor...

Es war mal wieder Montag und ich so müde wie schon lange nicht mehr.
Ich schleppte mich aus dem Bett und ging richtung Bad. Dort angekommen musste ich erstmal richtig heiss duschen um in die Gänge zu kommen. Ich sprang direkt unter die Dusche da ich ja eh immer nackt schlief und fing an mich an meinem ganzen Körper ein zuseifen.

Ich schrubbte über meinen Bauch und fuhr mit meiner Hand ordentlich über meinen Schwanz. Ich reibte ihn schön fest mit Schaum ein und massierte ihn kräftig. Meine andere Hand griff nach meinen Eiern und streichelte sie sanft. W&au... Continue»
Posted by Rou 3 years ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1785  |  
83%
  |  2