Fetish Porn Stories
Page 6

Fahrradtour


Der Tag war unglaublich mies verlaufenen. Zu spät bei der Arbeit aufgetaucht. In der Eile das Geld für die Kantine vergessen. Ein Meister, der einen noch schlechteren Tag als ich hatte. Und an wem hat er es ausgelassen? Die Antwort liegt auf der Hand.
Aber auch solche Tage haben einen Feierabend und nach dem Einkauf, kochen und Essen und ein wenig im Netz herum stöbern, war es schon 20 Uhr. Immerhin war es ein bezaubernder lauer Sommerabend. Der erste des Jahres.
Fernsehen war vollkommen unspannend. Alle Freunde und Bekannte wollten lieber auf dem Sofa das Wochenende verdauen. Also war ich... Continue»
Posted by bigtittslover 1 year ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 2972  |  
100%
  |  4

Mein erster ....

Ich wollte auch einmal eine Geschichte erzählen aus meiner Jugend.

Angefangen hast es mit einer Einladung zur Hochzeit eines Arbeitskollegen, ich war in der Lehre im ersten Lehrjahr. Ich freute mich auf den Polterabend. Da dieser Polterabend in einem weiter weg gelegenem Stadtteil stattfand, lud mich mein Arbeitskollge ein bei im zu übernachten. Also alles zuhause zusammengepackt und los ging es.
Bei meinem Kollgen ( Gerd ) habe ich dann erst einmal alles für das übernachten vorbreitet.

An dem Samstagnachmittag im Juli, es war sehr warm bereiteten wir noch gemeinsam alles vor. Au... Continue»
Posted by speedy260566 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Tabu  |  Views: 4446  |  
100%
  |  5

Ein sehr geiles Seminar

Ein geiles Seminar durfte ich gestern und heute besuchen. Mein Dienstherr hat mir und elf weiteren Kollegen aus der Stadtverwaltung ein zweitägiges Seminar mit dem Schwerpunkt "Kommunikation" spendiert.
Tja, der erste Tag war eher ein bischen Lahm....Vorstellungsrunde und ein paar Spielchen zum warm werden.
Ach ja, warm werden. Unter 12 Teilnehmern gab es nur drei Damen. Zwei davon auch echt hübsch, aber die Kleidung passte so gar nicht in mein Nylonfetisch-Beuteschema. Außer die etwas ältere Dame, die dazu auch noch ziemlich kräftig gebaut war:-( Zumindest sie hatte eine fast blickdichte ab... Continue»
Posted by Nylonlover7704 1 year ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 2415  |  
100%

Endlich Urlaub Teil 7

Endlich Urlaub
© Franny13 2011
Teil 7
Ich gehe in unsere Zimmer und gleich ins Bad. Will das klebrige Gemisch aus dem Gesicht haben. Im Spiegel sehe ich, dass auch meine Haare verklebt sind. Also dusche ich lieber doch gleich. Was habe ich mir da nur eingebrockt, denke ich mir beim einseifen. na klar habe ich auf diversen Internetseiten gesurft. Und ja, ich bin auch in einem Forum angemeldet. Ich habe mich an den Seiten aufgegeilt und dann gewichst. Aber ich habe nie ernstlich daran gedacht, meine Fantasien in die Wirklichkeit umzusetzen. Und jetzt dass hier. Und... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Voyeur  |  Views: 681  |  
100%

Der Weg – Eine Erzählung Teil 28

Der Weg – Eine Erzählung Teil 28
© Franny13 2011
Mein Gesicht wird eingenässt. Endlich habe ich es geschafft. Habe alles in mich aufgenommen. „Genug. Geh zu deiner Herrin.“ befiehlt mir Ah-Min. Ich erhebe mich und gehe zu Herrin Veronika. Die sitzt in einem Sessel und schaut mich böse an. Sie hat mir den Arschfick noch nicht verziehen. Aber was sollte ich denn tun. Es war doch schließlich ein Befehl. Ich knie vor ihr nieder und senke mein Haupt. Erwarte meine Strafe. Aber es kommt anders. Sie streicht über meinen Kopf. Beugt sich vor und flüstert mir ins Ohr: „Ich weiß, dass e... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Shemales  |  Views: 1098  |  
100%

Die etwas andere Paartherapie Teil 35

Die etwas andere Paartherapie Teil 35
© Franny13 2012
…………..möchte mich entschuldigen. Ich war mir nicht bewusst, dass es dich so kränken würde.“ Sie schlägt die Augen nieder, aber ein leichtes Zucken umspielt ihre Mundwinkel. Aha, sie geht auf das Spiel, und nichts anderes ist es, ein. „Du wirst alles tun, was ich dir befehle? Ohne Widerspruch?“ „Ja Herr.“ „Na gut.“ Ich stehe auf und wie von selbst schlüpft mein Schwanz zwischen ihre leicht geöffneten Lippen. Ich brauche nichts zu sagen. Sie streckt ihren Kopf, um soviel Schwanz wie geht in ihren Mund zu nehmen. Ich lasse si... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Shemales, Voyeur  |  Views: 1382  |  
100%

Outddorspiel

Mein Handy summte, ich schaute auf die Uhr und dachte nur wer um diese Zeit was von mir wolle. Es war kurz nach Mitternacht und ich war hundemüde, doch wirklich schlafen sollte ich diese Nacht nicht. Rolf´s SMS war einfach zu aufregend: Heels, halterlose Strümpfe, Schuhe, Mini und transparente Bluse - erwarte mich morgen um 18.00 Uhr auf unserem Parkplatz. Rolf wusste wie sehr ich seine Spiele liebte und seine SMS ließ mich unruhig einschlafen und sorgte am Folgetag für eine gewisse Unruhe. Ich war den ganzen Tag über leicht erregt und hätte mich gern selbst befriedigt, wusste aber dass genau ... Continue»
Posted by dildospielmaus 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Voyeur  |  Views: 2930  |  
100%
  |  4

Kinderwunsch III Netzfund

Kinderwunsch 03
by GeorgGenders©
Hallo liebe Leser, hier der dritte Teil der Geschichte um Milana und ihre Familie.

Euch allen, Fans meiner Geschichten ebenso wie Kritikern und Nörglern, viel Spaß beim Lesen.

Die Geschichte und ihre Fortsetzung, so wie sich einiges entwickelt, das wird nicht jedem gefallen, aber so ist das nun mal.

Das Lesen des ersten beiden Teile ist für das weitere Verständnis dieser Geschichte erforderlich.

Georg Genders

-- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

Ich erwachte am nächsten Morgen öffnete blinzelnd die Augen und schaute meiner Mut... Continue»
Posted by samira1985 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Tabu  |  Views: 3419  |  
100%
  |  6

Latex - Leidenschaften Teil1

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den tiefen des Internets.

Teil 1 Spaß am Abend
Schon lange hatte sich Carlo auf diesen Abend gefreut, denn Gina kam nur selten direkt in seine Stadt. Nun sollte es wieder einmal so sein, dass sie beruflich in der Nachbarstadt zu tun hatte und natürlich die Gelegenheit nutzen würde, mit Carlo einen geilen Abend zu verbringen. Sie war verheiratet, aber ihr Beruf als Unternehmensberaterin ließ sie in der ganzen Republik herumreisen. Bei einer dieser Gelegenheiten hatte sie sich kennen gelernt. Eines abe... Continue»
Posted by bepaballs 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore  |  Views: 378  |  
100%
  |  4

Latex - Leidenschaften Teil2

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den tiefen des Internets.

Teil 4 Die Radtour
Obwohl ihre Erlebnisse beim Rubberball in London schon eine Weile zurücklagen, hatten sie doch den Kontakt zu Ilona nicht verloren. Sie hatte sich inzwischen von Dieter getrennt und meinte, dass Sex doch etwas positives sei und sie sich nicht länger für diese einseitige Unterwerfungsspiele begeistern könnte. Mal ein bisschen dominant und dann wieder auch devot sein, dass macht Spaß, wenn alle Beteiligten zufrieden sind. Sie hatte auch ihren Job gekündigt u... Continue»
Posted by bepaballs 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore  |  Views: 725  |  
100%

Mein erstes Treffen (3)

Mein erstes Treffen (3)

Teil 3


Plötzlich ging ging das Licht an, ich war kurz panisch, da ich immer noch ans Bett gefesselt war aber das legte sich schnell wieder. Meine Augen gewöhnten sich langsam an das grelle Licht.
Da sah ich, das mein Herr nicht alleine im Raum stand. Dort war auch eine ältere Dame, ich würde sie auf so um die 50 Jahre schätzen, aber Sie sah noch richtig gut aus. Sie trug ein Korsett, ein Minirock, Nylons und Overknee-Stiefel, war sehr scharf anzusehen.
Mein Herr machte mich los vom Bett, führte mich ins Bad damit ich Duschen und zur Toilette gehen kann... Continue»
Posted by SlaveSeth 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Homosexuell  |  Views: 2061  |  
100%
  |  2

Ein langer Weg-Netzfund

Ich war das Opfer einer miesen gemeinen Verschwörung und Erpressung geworden. Dies hatte dazu geführt, dass ich unter Tränen den Vertrag unterschrieb, der mein Leben ein für allemal von Grund auf verändern sollte.

Das war vor sechs Wochen gewesen und nun saß ich im Büro von Sabine Schmidt, ihre Zeichens Leiterin eines exklusiven Golfhotels in der Schweiz. Eines sehr besonderen Golfhotels. Ich sollte dort eine Ausbildung zum Zimmermädchen machen. Das was daran für mich am meisten schockierend war, war die Tatsache, dass ich keine Mädchen bin. Zumindest kein ganzes. Teil des Vertrages, den ic... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Shemales  |  Views: 1066  |  
100%

Ein langer Weg 2-Netzfund

„Setzen Sie sich“

Frau Bösl, eine verbittert wirkende Mitfünfzigerin deutete auf einen Hocker vor ihrem Schreibtisch. Ich war nie ein besonders aufmerksamer Mensch, aber an diesem Hocker fiel mir gleich eine Besonderheit auf: Ein Gewinde war in der Mitte des Hockers eingesetzt. Als ich Platz genommen hatte fuhr die Bösl fort...

„Sie wissen, dass wir unseren Gästen hier einen besonderen Service bieten. Und ein Teil dieses Services sind sie. Sie haben unseren Gästen zu Diensten zu sein und ihnen jeden Wunsch von den Augen ab zu lesen. Damit ihnen das gelingt, werden sie nicht nur eine ga... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 804  |  
100%

Ein langer Weg 3-Netzfund

Der Raum hatte sich inzwischen mit mehr als 15 jungen Frauen gefüllt. Frauen, von denen jede einzelne ein Geheimnis zwischen den Beinen hat. Alle umringten mich. Ich kam mir vor wie im Mädcheninternat und irgendwie hatte das ja auch was von Internat. Ich war, als die Neue natürlich im Mittelpunkt. Und die ein oder andere schien auch bemerkt zu haben, dass sie Miri und mich beinahe bei etwas gestört hätten, aber keine erwähnte etwas. Ich wurde von Miri und Daniela allen Mädchen vorgestellt.

„Wow, dich haben sie aber toll hinbekommen.“ meinte Michi, eine kleine Rothaarige, die mit ihrer weiß... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 769  |  
100%

Ein langer Weg 4-Netzfund

Laute Musik beherrscht alles. Der Typ ist unsicher auf den Beinen, hat wohl schon ne Menge getrunken. Er beobachtet ein junges Mädchen auf der Tanzfläche...- seine Tochter – seine Stieftochter – wie es tanzt und ausgelassen feiert. Ihr Name ist Julia. Sie tanzt mit einem anderen Mädchen. Die beiden küssen sich, berühren sich. Man merkt das zwischen diesen beiden jungen Frauen mehr als Funken sprühen. Er wird sauer. Im Porno mag das ja geil sein, wenn Frauen miteinander rummachen, aber seine eigene Stieftochter? Was sollen seine Kollegen sagen. Was die Partner in der Firma. Er wird sie zur Rede... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 716  |  
100%

Ein langer Weg 5-Netzfund

Ich hatte in meinem Leben vor Saskia eigentlich immer Sport getrieben. Nichts besonders, mal etwas Joggen, mal Rudern oder auch Radfahren, aber immer draußen. Turnhallen kannte ich nur aus dem Schulsport. Die Halle in die Miri mich führte, war eine klassische kleine Turnhalle, wie man sie aus der Schule kennt. Miri durchquerte die Halle und ging durch eine Tür in den Umkleidetrakt. Ich folgte ihr und war erstaunt, als Miri mich in die Dusche führte. Ich sollte mich ausziehen und in die Dusche stellen

„Der Teil ist etwas ekelhaft, aber echt wichtig Saskia“ meinte Miri. „Analverkehr kann ne M... Continue»
Posted by sissyslutjessy 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 1243  |  
100%

Ein langer Weg II

Laute Musik beherrscht alles. Der Typ ist unsicher auf den Beinen, hat wohl schon ne Menge getrunken. Er beobachtet ein junges Mädchen auf der Tanzfläche...- seine Tochter – seine Stieftochter – wie es tanzt und ausgelassen feiert. Ihr Name ist Julia. Sie tanzt mit einem anderen Mädchen. Die beiden küssen sich, berühren sich. Man merkt das zwischen diesen beiden jungen Frauen mehr als Funken sprühen. Er wird sauer. Im Porno mag das ja geil sein, wenn Frauen miteinander rummachen, aber seine eigene Stieftochter? Was sollen seine Kollegen sagen. Was die Partner in der Firma. Er wird sie zur R... Continue»
Posted by Cordobunny 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 592  |  
100%
  |  5

Traumfantasien einer Euterkuh -T8 -Die OP

Langsam erwache ich aus meinem Schlaf. Oder war es doch eine Ohnmacht?

Die Striemen der Gerte und der Peitsche aus der letzten Nacht schmerzen auf meinem Transenarsch. Meine Kuheuter und Zitzen sind noch empfindlicher als sonst. Mein Säckchen unterhalb meiner Clit ist gerötet, meine Clit klein wie nie zuvor.

Langsam krieche ich auf die Ecke mit meinen beiden Näpfen zu, habe großen Durst, will trinken.

Schnell habe ich den Napf leer geleckt und leergesaugt. Immer noch dürstet es mich. Eine zufällig vorbeikommende Magd bemerkt mein Lecken in dem trockenen Trinknapf. Sie sieht mich stren... Continue»
Posted by SklavinDevot 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 943  |  
100%

Adrians Abenteuer Teil1 (junger Mann/ältere F

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den tiefen des Internets.

Adrians Abenteuer [Kapitel 1]
Kapitel 1: Adrian lernt Inge kennen


Es war in der letzten Schulwoche der 9. Klasse als ich in der S-Bahn etwas früher als normal nach Hause fuhr. Die Bahn war ziemlich leer, klar; später Vormittag. Mir gegenüber saß eine ältere Frau. Sie war adrett angezogen mit ihrer hellen Bluse und dem knielangen Rock und hatte eine gewisse Ausstrahlung die wohl von ihren reifen Proportionen herrührte. Im Sitzen konnte man sie nicht so gut erkennen aber ic... Continue»
Posted by bepaballs 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Reifen  |  Views: 2935  |  
100%
  |  2

Adrians Abenteuer Teil2 (junger Mann/ältere F

Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes "Fundstück" aus den tiefen des Internets.

Adrians Abenteuer [Kapitel 2]
Kapitel 2: Adrian besucht Inge und Luise


Nach dem allgemeinen Trubel des Schuljahresendes rief ich Inge an und verabredete mich mit ihr für die erste Ferienwoche. Mittlerweile hatte ich auch schon die Bekanntschaft zu Paul in meiner Klasse intensiviert: Er war im Frühjahr mit seiner Familie hierher gezogen. Seine Schwester Mareike war zwei Klassen über uns und hatte mehr als nur Babyspeck auf den Rippen. Sie war schlicht dick, doch die Propo... Continue»
Posted by bepaballs 1 year ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Reifen  |  Views: 2184  |  
100%