Fetish Porn Stories
Page 4

Willig und geil zur Sexsklavin erzogen.

Beate kommt an einem sonnigen Frühlingstag auf dem Hof von Peter an. Fast zwei Stunden musste sie zu Fuß gehen, immer steil bergauf. Das weiße T-Shirt klebt ihr am Körper und man kann deutlich sehen, dass sie keinen BH trägt.

Der Hof scheint verlassen. Sie geht an die Haustür und klingelt.

Es dauert einige Zeit, da öffnet ihr ein Mann.

»Hallo, ich bin Beate. Sie hatten mich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.«

Peter sieht sie von oben bis unten an, bemerkt das nassgeschwitzte T-Shirt und die sich darunter abzeichnenden Brüste. Er bittet sie herein und sagt ihr, dass sie ins B... Continue»
Posted by Spreegirl 1 month ago  |  Categories: Fetish, Taboo  |  
7564
  |  
100%
  |  6

Anna (Netzfund der mir gefällt)

Es war im letzten Sommer. Ich hatte Ingrid, einer guten Bekannten, den Gefallen getan und sie, weil ihr Auto in der Werkstatt war, zum Dienst gefahren. Ingrid betreut Behinderte in einer Wohngruppe. Ich kannte einen Teil der Bewohnerinnen und Bewohner. Es war deshalb nicht ungewöhnlich, dass ich mit der Einen oder dem Anderen noch kurz plauderte, während Ingrid ihren Dienst von Anna, ihrer Kollegin, übernahm.

Anna ist wohl Anfang 30 und, wie ich von Ingrid wusste, "ewiger" Single, die noch bei den Eltern wohnte. Ich schätzte sie auf 174 cm bei etwa 60 kg - also relativ groß und schlank. Da... Continue»
Posted by Pcucki 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
3846
  |  
100%
  |  1

Mein Leben mit Feinstrumpfhosen Teil 2

Mein Leben mit Feinstrumpfhosen Teil 2
Im ersten Teil meiner Geschichte, die übrigens komplett der Wahrheit entspricht, habe ich meine ersten Erfahrungen mit Feinstrumpfhosen gesc***dert, wie mich diese Leidenschaft ergriffen hat und wie ich ab diesem Zeitpunkt Frauen betrachtete, die schöne Beine in schönen Strumpfhosen hatten.
Also erzähle ich, wie es weiter ging in meinem Strumpfhosen-Leben. Es gingen die Wochen so ins Land. Meine Mutter war aus dem Krankenhaus und die Treffen mit ihren beiden Nachbarsfreundinnen gingen auch weiter. Ab und an ging ich weiter mit, um mich an den geilen Anb... Continue»
Posted by Lemmi1902 1 month ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
1434
  |  
100%
  |  2

Die geheime Liebe, oder ein Traum wird wahr.Teil 2

Erschöpft und glücklich legte ich mich neben Susi und wir küssten und streichelten uns gegenseitig. Wir versuchten gegenseitig unser gerade erlebtes in Worte auszudrücken. Schnell wurde uns klar, dass dies für jeden von uns das schönste Erlebnis war, das wir bis dato hatten. Susi kuschelte sich in meine Arme und presste sich leicht an mich. Scheinbar sind wir beide eingeschlafen, denn ich wurde erst wieder in der Nacht wach, als sich Susi in meinen Armen drehte und sich wieder dichter an mich schmiegte. Im schwachen Licht des Mondes betrachtete ich sie ausgiebig und genoss das Gefühl, das sie ... Continue»
Posted by Jogi2705 1 month ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor  |  
1116
  |  
100%
  |  1

Die geheime Liebe, oder ein Traum wird wahr. Teil

Eine neue Geschichte (oder Wahrheit ? ) von mir. Ohne meine Einwilligung bitte nicht in anderen Foren veröffentlichen.
Ich mag keine Geschichten ohne Handlung, so dauert es bei meine Geschichten immer etwas bevor losgefickt wird. Ich hoffe es gefällte dennoch.

Wer kennt es nicht, man(n) sieht eine Frau und bleibt fasziniert stehen und mustert das Gegenüber erst einmal mit offenem Mund. Kurz darauf, mit dem wahrnehmen des Körpers kommen die ersten Gedanken, was man so alles mit der Frau anstellen möchte. Das Denken wird nur auf das eine reduziert.
Vor einem halben Jahr ging es bei uns du... Continue»
Posted by Jogi2705 1 month ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor  |  
1786
  |  
100%
  |  1

Ein Neuanfang- Teil 17

Es ist jetzt 12 Tage her, als Aurélie quasi vom Erdboden verschluckt war.
Christina ist seitdem auch nicht mehr zu gebrauchen. Zwar hat sie sich aus dem Schrank einen Pulli gemopst, der jede Nacht bei ihr ist, doch hilft ihr das auch nicht mehr so viel.
Mittlerweile schläft sie auch in Aurélie´s Bett, um den Trennungsschmerz ein wenig zu lindern. Manchmal kommt sie auch ungefragt bei Alex und mir ins Bett gekrochen.
Da keiner von uns seitdem wirklich Lust auf Sex hatte, gibt´s nichts, wo sie stören würde.

"Naja, irgendwann muss es hier ja weitergehen", meinte Alexandra, "egal, was Auréli... Continue»
Posted by ilov3leggings 1 month ago  |  Categories: Fetish  |  
623
  |  
100%
  |  1

Melanies Tagebuch Teil 6

Seit der Radtour sind nun gute 8 Wochen vergangen. Ich selbst war jede Woche zur Nachsorge bei einem Piercer meines vertrauens und kann nun sagen das die Stichkanäle einwandfrei abgeheilt sind. Eine Lehrstelle oder auch ein Studium habe ich noch nicht angefangen da ich mir erst mal ein Jahr Zeit nehmen will um zu wissen was ich überhaupt machen möchte. Klar liege ich damit meinen Eltern auf der Tasche, aber die beiden haben meine Entscheidung diesbezüglich sogar gelobt. Wie sagte Papa doch. "Alles ist besser als so ein Werdegang wie deine Schwester". Damit was das Thema durch und da die beiden... Continue»
Posted by sukram6666 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1984
  |  
100%
  |  1

Melanies Tagebuch Teil 5

Damit machte ich mein Skype aus. Eines wusste ich jetzt. Ich brauchte diese Höhepunkte gegen die ich mich nicht wehren konnte. Gleichzeitig war die Sucht nach einer gleichzeitigen hohen Portion Schmerz ebenfalls sehr ausgeprägt. Wo sollte das nur hinführen. Meine Gedanken schweiften ab, zu Lisa und Peer. War das evt. auch etwas für mich? Ich wusste es zu diesem Zeitpunkt noch nicht und wollte mir darüber auch keine Gedanken mehr machen.

Selbst 2 Tage später hatte ich noch immer das Gefühl das Strom durch meine Brüste fließen würde. Nicht ständig. Hin und wieder halt. Ich hatte dann ein Gefü... Continue»
Posted by sukram6666 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1696
  |  
100%
  |  1

Einfach nur Sie!

Sie roch gut stellte er fest das machte er an ihr, er schnupperte wie ein kleiner Hund an ihr. Irgendwelche Früchte, Mandeln und Pfirsiche das musste es sein. Er streichelte ihren Rücken, küsste ihren Nacken sanft biss dann leicht hinein, als wolle er fragen ob er weiter machen durfte. Sie seufzte zustimmend, seine Hände glitten nach vorne und umschlossen ihre Brüste massierten sie. Beide pressten ihre Becken aneinander, sie passten perfekt zusammen was die Größe anging. Ihre Körper harmonierten miteinander sie wußten was der andere wollte. Seine Hand wandert weiter sie glitt über ihren Bauch,... Continue»
Posted by BigMama200 1 month ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor, Voyeur  |  
325
  |  
100%
  |  1

Zwei für einen

Er saß einfach nur auf dem Stuhl und war geschockt? sah ungläubig auf die Scene die sich ihm bot. seine frau lag auf der Couch, sie trug einen Korsage die vorne geschnürt war halterlose Strümpfe, ihr Slip lag auf dem Boden. ihre Beine waren gespreizt, ihre Vulva glänzte lockte und bettelte um eine Zunge.

Aber es war nicht seine, er sah wie sich zwischen ihre Beine eine frau kniete ... und er beneidete diese denn, es war ihre Zunge die die nasse spalte seiner frau wollte. sie beugte den Kopf und ihr Mund war vor ihrer Grotte, er konnte sehen wie die frau durchatmete um den Geruch seiner frau... Continue»
Posted by BigMama200 1 month ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor, Voyeur  |  
1448
  |  
100%
  |  1

Betty`s Kurven 2 ...

Die Tage flogen so dahin und mein Hochgefühl geht dahin, weil sie sich nicht meldet.
Ich war gereizter als ein Bär der nicht genug Winterschlaf hatte... es vergingen Wochen in denen ich sie nicht einmal sah. Wich sie mir aus?
Hab ich was falsch gemacht...??????????
In meinem Kopf drehte sich eigentlich nur noch das Thema, im Gericht war ich nur noch scheinanwesend...

5Wochen später saß ich in der Wanne und genoss das Wasser das um mich rum floss
Mich entspannte. Ich schlief fast ein, so entspannend ist das Ganze und ja auch Männer mögen Schaumbäder nur geben sie es nicht offen zu. Ihr w... Continue»
Posted by BigMama200 1 month ago  |  Categories: Fetish, Sex Humor, Voyeur  |  
496
  |  
100%
  |  1

Meine Frau besucht mich im Krankenhaus

Anfang des Jahres mußte ich ins Krankenhaus, um mich am Meniskus operieren zu lassen.
Ich ging Montagmorgen nüchtern ins Krankenhaus, bekam ein Zweibettzimmer und nach der Aufnahme machte ich mich OP-fertig, bekam meine Vorbereitungstablette und dann ging es auch schon los. Als ich aus der Narkose wieder aufwachte, war es bereits Mittag, mein Bein war in einer Schiene fixiert, ich drehte meinen Kopf zur Fensterseite und schlief weiter.

Irgendwann vernahm ich ein leises Klopfen an der Zimmertür und dann hörte ich Absätze leise über das Linoleum klackern. Ich blinzelte ein wenig uns sah me... Continue»
Posted by Lederfreund2002 1 month ago  |  Categories: Fetish, Taboo, Voyeur  |  
5800
  |  
100%
  |  3

Süße liebevolle Katja

Süße liebevolle Katja
von svenja (Mir persönlich bekannt.)

Es war im letzten Sommer. Ich verbrachte meine Mittagspause zufälligerweise in dem Stadtteil, in dem auch unsere

Freunde Sebastian und Katja wohnen. Die Fahrt zurück zur meinem Büro führt an dem Haus der beiden vorbei und

wie der Zufall es wollte, sah ich Katja draußen an Ihrem Auto stehen.

Sie kam offensichtlich gerade vom Einkaufen, denn Sie holte gerade einige Taschen aus dem Kofferraum. Es war ein

schöner warmer Tag und Katja trug eines dieser Kleider, die mich gierig nach ihr machen. Es war eine heimliche

Gier, ... Continue»
Posted by wenna 1 month ago  |  Categories: Fetish  |  
1596
  |  
100%
  |  7

The never ending story 01

Am Samstag wie oft, wenn ich etwas Abstand von der Menschheit und Ruhe brauchte ging ich zum naheliegenden See um zu angeln.
Wie so oft nahm ich 2 kleine Flaschen Bier mit und ich machte es mir gemütlich am Ufer.
Meistens blieb ich bis spät in die Nacht. Es machte mir nichts aus im Dunkeln alleine zu sitzen, nein ich habe es so richtig genossen.
Oft schreckte ich auf weil man das Gefühl hatte, jemand würde grade sich nähern.
Meistens waren es aber irgendwelche Tiere oder nur meine Einbildung. Also reagierte man garnicht mehr darauf.
Auch diese Nacht habe ich mich an all die Geräusche ... Continue»
Posted by Vomlebengefickt 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2185
  |  
100%

Sarah kann nicht anders ... Ein Abend endet

Ich könnte kotzen … das war so ekelhaft. Ich kann es nicht fassen, dass ich echt den Fußboden saubergeleckt habe.

Das ist so erniedrigend. Nicht genug damit, dass ich dann auch noch alles geputzt und sauber gemacht habe … nein, ich kann sie da oben hören.

Aron ist bereits vor einer Weile nach oben gegangen. Ich glaube er konnte sie auch hören und konnte dann nicht anders als nachzusehen was seine Frau und Richard oben machen.

Die Spitze des Eisbergs ist aber, dass er nochmals herunten war und mir im Zuge dessen befohlen hatte den Buttplug den er von oben mitgebracht hatte einzuführen ... Continue»
Posted by SweetLina 1 month ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
5189
  |  
100%
  |  4

Der Vertrag Teil 8

8. Teil

Ich setzte mich an meinen Schreibtisch und versuchte erst einmal Ordnung in
meinen Kopf zu bringen, was gar nicht so leicht war. Nachdem ich nun
gesehen hatte, dass sich hier niemand an unserem ungewöhnlichem Outfit
störte, war mir klar dass dies hier eine eingeschworene Gemeinschaft sein
musste, die es sich zur Aufgabe gemacht hatte weisse Mädchen zu versklaven.
Ich hatte noch keine farbige oder südländische Frau hier gesehen, die wie
wir Ketten trug. Eine arabische Frau war mir in einer solchen Ausstattung
auch noch nicht unter die Augen gekommen.

Vor mir lag eine Mappe,... Continue»
Posted by fletch99 1 month ago  |  Categories: Fetish  |  
1276
  |  
100%
  |  2

Möchte ich noch mal erleben

Ich betrat den dunklen Heizungskeller und schloß die Tür hinter mir. Ich konnte die Hand vor Augen nicht sehen.

„Ich bin da, wie ihr befohlen habt“, sagte ich leise.

Ein leises Klicken erklang und ein Licht flammte auf. In der Mitte des Raumes erschien ein Tisch, der direkt von oben von einer Lampe angestrahlt wurde. Als sich meine Augen daran gewöhnt hatten, konnte ich sehen, daß sich etwas auf dem Tisch befand.

Auf der quadratischen Tischplatte lagen ein Rohrstock und drei Paar metallne Handschellen.

„Zieh Deinen Tanga aus!“, befahl eine Stimme aus der Finsternis.

Ich streift... Continue»
Posted by devbifrau 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  
4819
  |  
100%
  |  3

Verschlossen zu Weihnachten 3

Tag 6. (Freitag 25.12.2015)

Gefühlt war die Nacht für mich viel zu kurz. So aufgegeilt wie ich noch war träumte ich einen Sextraum nach dem anderen, doch leider wachte ich an den besten Stellen aufgrund des Drucks, den mein verschlossener Schwanz beim Versuch in seinem Schwanzkäfig hart zu werden erzeugte auf. Daher stand ich am Morgen auch etwas neben mir, ganz im Gegensatz zu meinem Teil, das konnte nämlich nicht stehen. Doch nach einer kalten Dusche war ich hellwach und bereitete alles für den Abend vor. Heute hatte sich die Familie meiner Freundin angekündigt. Für mich hieß das z... Continue»
Posted by cuckold_diary 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Masturbation  |  
420
  |  
100%

Das intime Leben der Baronin Katharina von Bock

Ein Familienname der für sich selbst spricht: von Bock!... Nun, historisch betrachtet, sind die "von Bock´s" alter preussischer Adel, mit einer Unmenge heldenhafter Offiziere und Generäle im Stammbaum. Die Damen brachten es natürlich nicht zu so viel Ruhm und Ehre auf dem Schlachtfeld. Auch machten sie sonst nicht viel von sich reden. Sie waren alle samt treusorgende Mütter und gute Ehefrauen. Bis auf eine.....
Die gute Katharina von Bock fiel ein gaaaanz klein wenig aus ihrer Rolle. Sie wurde 1965 geboren und gehörte somit nicht mehr zum klassischen "Machtadel", sondern, dank des Vermögens i... Continue»
Posted by kingcaine 2 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Mature  |  
3900
  |  
100%

So groß wie Du

(Robert und die beinlose Lena berichten nacheinander über ihr gemeinsames
Zusammenleben und ihre sexuellen Vorlieben...)


Mein Schicksal hat mich mit einer Veranlagung ausgestattet, welche es
bisher nicht zugelassen hat, eine Partnerin fürs Leben zu finden. Ich bin
ein Amelotatist, ein Freund amputierter Frauen. Die Frau meiner Träume ist,
abgesehen von den Charaktereigenschaften und nur auf das Aussehen
beschränkt, gross und beinamputiert. Das Bein sollte ihr ab deutlich über
dem Knie fehlen. Nein, es sollte ihr nicht fehlen, sie sollte eben nur ein
Bein haben und zu dieser Einbei... Continue»
Posted by fletch99 2 months ago  |  Categories: Fetish  |  
3676
  |  
100%
  |  2