Fetish Porn Stories
Page 3

Der geile Fetischist

Ich war im w w w unterwegs auf einer Seite wo
es sehr viele Fetischisten gab, es waren Lack, Latex,
Gummifetischisten Männer, Frauen, TV eben
alle die sich dafür interessierten oder es trugen.
Ich als Lackgirl war im Chat unterwegs als mich ein
Latexfetischist anschrieb. Hi schau dir doch mal mein
Profil an und wenn du Lust hast schreib einfach zurück.

Hmmm dachte ich wieder einer dieser Spinner? Aber ich war zu neugierig
und schaute es mir an. WOW das sah aber verdammt heiß aus was man
da zu sehen bekam. Ein Mann recht schlank im Latexcatsuit dazu
Overknees und Latexhandschu... Continue»
Posted by TinalackTV 2 years ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  Views: 977  |  
100%
  |  5

Die Skaterin Teil 1

Nachdem Wohl schon jemand einen Teil meiner Geschichten hier veröffentlicht hat, ohne mich vorher zu fragen, bekommt ihr hier einfach mal die Geschichten direkt von mir.
lg
Krystan

Die Skaterin Teil 1
(c)Krystan



Kim war ein Produkt des Konsumzeitalters. Genau genommen hasste sie wie jeder Teenager jedes Zeitalters. Sie wollte alles anders, und vor allem nicht so wie ihre Eltern, machen. Der Unterschied lag bei Kim nur darin, dass sie es wirklich wahr gemacht hatte. Mit sechzehn war sie von zu Hause abgehauen, hatte Schule und Elternhaus hinter sich gelassen, und war ei... Continue»
Posted by Krystanx 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  Views: 2181  |  
100%
  |  1

Eine Woche im Leben einer Sklavin (Netzfund )


Eine Woche im Leben einer Sklavin

Diese Geschichte ist entstanden aufgrund eines Chat-Kontaktes. Die ursprüngliche Idee stammt von Sir Stevan und war die Darstellung einer Woche als Sklavin, nachdem ich ein Jahr als solche bei ihm verbracht habe. Er hat dazu einige Voraussetzungen dargelegt und ich habe die Vorstellungen an den 7 Tagen einer Woche niedergeschrieben, jeweils passend zum Wochentag.
Mein Dank gehört Sir Stevan, seinem Ansporn und Anreiz, seiner Kritik und seinen Anregungen. Ohne ihn hätte es diese Geschichte nicht gegeben.
Montag

Es ist jedes Mal wieder furchtbar. Ich ... Continue»
Posted by batavia1883 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2080  |  
100%
  |  3

Luisa in der Schlangengrube Teil 3



„Glaube mir, diese Nacht wirst du nie vergessen“, flüsterte er ihr zu und streichelte abermals
über ihre geröteten Wangen. Dann nahm er seine Brille ab und schaute ihr tief in die Augen um seinen Worten noch mehr Ausdruck zu verleihen. Nicht das er es nötig hätte, seine sanfte und eindringliche Stimme hatte ohnehin eine unglaubliche Wirkung. Luisa konnte seinem Blick kaum stand halten. Nicht nur aus Scharm, nein, sein Blick war so tief und seine hellgrünen Augen so stechend, dass sie es kaum ertragen konnte....Und langsam war ihr nicht mehr klar, ob ihr Herz wirklich nur aus Angst wie w... Continue»
Posted by PurePoison 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2211  |  
100%
  |  4

Fruchtbarkeitstest an einer Milchkuh!

Hallo ihr Lieben!
In letzter Zeit machen mich diese Fantasien immer wieder total feucht, also wollte ich wenigstens ein bisschen davon mit euch teilen. Wenn es euch gefällt, kommentiert und bewertet bitte. Danke!


Eine gute Kuh, gab viel Milch, trug regelmäßig Kälber aus und war gut genährt.
Ich bin so eine Kuh.

Auf allen vieren, wie es sich für eine Kuh gehört, stehe ich im Stall und fresse mein Frühstück aus meinem Trog.
Es ist ein großer Stall, wir sind 6 Kühe, 2 Säue, 1 Eber und 1 Bulle. Die Säue und Kühe teilen sich eine große Stallung, Bulle und Eber sind abgetrenn... Continue»
Posted by syngates 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Taboo  |  Views: 2105  |  
100%
  |  7

Feinstrumpfhosenklau

Schon seit Jahren klaute ich mir Feinstrumpfhosen von der Wäscheleine im Keller meiner Nachbarin. Eines Tages hing mal wieder die ganze Wäscheleine voll mit den geilsten Strumpfhosen die man sich denken kann. Kurz entschlossen nahm ich mir drei verschiedene mit in meine Wohnung um damit zu wichsen. Ich zog mir eine schwarze an und mit einer weißen wichste ich meinen mittlerweile knüppelharten Schwanz. Als es mir kam spritzte ich einen teil meines Spermas in die weiße Strumpfhose und den Rest auf die schwarze die ich anhatte.

Nach dem abspritzen mußte ich die Strumpfhosen wieder in ... Continue»
Posted by seamlessly 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 445  |  
100%
  |  1

Mutters Feinstrumpfhosen

Ich war mal wieder alleine zu Hause und ich wußte mal wieder nicht was ich anfangen sollte. Ich lief in der Wohnung auf und ab und plötzlich entdeckte ich in der offenen Tür des Schlafzimmers meiner Mutter einen Wäschekorb aus dem eine dunkelbraune glänzende Feinstrumpfhose hervor schaute, die ich sofort wiedererkannte. Diese Feinstrumpfhose hatte meine hübsche Mutter längere Tage, wenn nicht sogar eine Woche, getragen.

Ich sehe sie vor mir mit ihrem wippenden Miniröckchen und ihren wunderschönen Beinen ,die von dieser Feinstrumpfhose die ich plötzlich wie von einem magischen Drang angezoge... Continue»
Posted by seamlessly 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 575  |  
100%
  |  1

Der Vampir Teil 1

Hi Leute, das hier ist meine erste Geschichte hier - wenn sie euch gefällt, lasst's mich doch bitte wissen, dann schreib ich auch gern weiter an einer Fortsetzung. Sie ist nicht so sehr Sexlastig, eher... erotisch - glaube ich.
Naja, hoffentlich viel Spaß beim Lesen :)

Achja, die Geschichte ist in 2 Ich-Perspektiven geschrieben. Ich finde allwissende Erzähler schlicht langweilig. Die sind so... allwissend


****

+Vanessa+

Meine nackten Füße tragen mich durch die Straßen Londons. Ich renne – Angsterfüllt. Panisch.
Immer wieder gleiten meine Füße auf dem schlüpfrigen, glatten ... Continue»
Posted by roka84 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 593  |  
100%
  |  5

Blutrache - Teil 02

Es handelt sich um eine Fantasy-Geschichte auf einer eigenen Welt.
Ich hoffe, alles Notwendige erklärt sich aus der Geschichte und bitte darum, mich darin zu bestätigen oder mir zu sagen, ob genau das eben nicht der Fall ist.


*****


I.

Als die Sonne gänzlich vom Firmament verschluckt worden war und die Sterne das einzige Licht spendeten, bis der Mond aufging, schlug die Turmuhr der Ordensfestung die Stunde der inneren Andacht.
Die Abendmesse zur Verabschiedung des Tageslichts war vorüber und die Litaneien der Andacht sollten das Licht im Herzen der Priester, Mönche und Noviz... Continue»
Posted by Ko-jo-te 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1120  |  
100%
  |  4

Der Weg – Eine Erzählung Teil 21

Der Weg – Eine Erzählung Teil 21
© Franny13 2010
Ich bleibe noch einen Moment liegen und rapple mich dann hoch. Ich gehe ins Bad, säubere mich und ziehe meine Hose an. Dann gehe ich in die Küche, ich brauch erst Mal einen Kaffee. Ich muss diese ganze Geschichte mal in Ruhe überdenken. Eine komische Situation, in die mich mein Faible da gebracht hat. Nein, nicht Faible, sondern meine Geilheit. Erst habe ich überhaupt keine Frau und jetzt gleich 5. Na gut, 3 Herrinnen + 1 Sklavin, aber auch eine Frau die mich liebt, so wie ich bin. Sagt sie wenigstens. Ich hoffe es ist wahr. Ich... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Shemales  |  Views: 688  |  
100%
  |  4

FLR ... female led relationship

...Fortsetzung...
Ich bin ein total eifriger Muschi und Polöchlein Schlecker geworden. Längst haben wir uns im Online Sexshop mehrere Strap On Dildos gekauft und meine Herrin fickt mich seit diesem Abend beinahe jeden Donnerstag in meinen Arsch. Heute vögelt sie mich richtig, verdrischt je nach Laune meinen Hintern oder meine Eier und fickt mich danach kraftvoll, das mir dabei „Hören und Sehen“ vergeht. Sie braucht das, reagiert sich dabei ab und sie sagt, dass ich seitdem – also seit sie mich nur mehr leermelkt und ich sie nicht mehr ficken darf, der beste – ihr bester Muschischlecker und „L... Continue»
Posted by subcock 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 652  |  
100%

FLR ... female led relationship

......
…gestern war wieder Donnerstag….. meine Herrin ist grad wieder außer Haus und ich mach den Abwasch in der Küche und tue ein wenig staubsaugen. Ich liebe meine Herrin über alles……gestern hatte sie vielleicht einen schlechten Tag, weil sie mich eher agressiv und wie eine Wilde in den Hintern gefickt hat. Ich glaube es hat fast eine halbe Stunde gedauert, aber sie hat nur spöttisch gemeint, dass ich das diesmal wirklich brauchen würde. Sehr unangenehm waren meine abgebundenen Eier, die nach einer Stunde schon ganz blau angelaufen waren. Ich will ja nicht jammern, aber gestern bin ich mir ... Continue»
Posted by subcock 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 714  |  
100%

Aus dem Internet, diese TV währe ich gerne.

Von DameNina

Diesmal mit einer Überraschung

Es vergingen einige Tage, mit normalen Sex. Jedoch wenn ich sie fickte, stellte ich mir immer wieder vor, dass ich an ihrer Stelle wäre. Scheinbar hatte sie dies bemerkt, und fragte mich eines Abend nach einer Nummer
„An was denkst du, wenn wir Sex haben?“
„Daran wie geil es wäre, wenn ich an deiner Stelle wäre.“
„Du fandest also das letzte WE erregend. So erregend, dass du es regelmäßig machen möchtest?“
„Das würde ich gerne.“
„Du möchtest also öfter als Frau einen Schwanz blasen und von diesem gefickt werden, wie ein hörige, devote, sch... Continue»
Posted by tvclauditv 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 4269  |  
100%
  |  13

Was für ein Mann

Netzfund

Was für ein Mann! (Patrick und Laura), Teil 1
Es klingelt.
Laura eilt die Treppe hinunter - sie fliegt fast. Ihr Herz klopft wild. Ob ER das ist? Sie hatte ihm ihre Adresse zugesteckt, vorgestern im Kino. Nachdem sie ihn ganz heiss und tief geküsst hatte - unter anderem. Vor ihrem Freund.
Ein wenig hat Laura ja schon ein schlechtes Gewissen - mit Martin war sie ja eigentlich noch nicht lange zusammen. Sie waren seit zwei Wochen ein Paar, und sie war so verliebt in ihn...gewesen. Der Typ aus dem Kino hatte sie eines Besseren belehrt.
Mit Martin hatte sie noch nicht geschlafen, o... Continue»
Posted by cumdeep 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 1100  |  
100%
  |  3

Jennys Abenteuer 3

ebenfalls Internetfunde, spremalastige stories, hoffe sie gefallen ;)

Auf diesen Tag hatte sich Jenny schon lange gefreut: Alex hatte sie eingeladen, einen Nachmittag zusammen mit ihm und seinen Freunden zu verbringen. Und seit ihrem letzten Treffen mit Alex war ihr auch klar, worauf dieser Tag hinaus laufen würde: Auf geilen Sex und vor allem viel Sperma.

Nun stellte sich die Frage des passenden Outfits. Jenny durchwühlte ihren Kleiderschrank – und griff zu einem Kleidungsstück, das sie immer aufs neue anmachte: Eine hautenge schwarze Leggings aus glänzendem Stoff mit Reptildruck. Langs... Continue»
Posted by cumdeep 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 620  |  
100%

Jennys Abenteuer 2

Internetfund, spermalastig

Jenny war etwas unschlüssig. Einerseits kannte sie ja die Regeln, wie man sich bei einem Vorstellungsgespräch zu kleiden hat. Andererseits war der potenzielle Arbeitgeber nicht irgendeine Firma: Jenny hatte sich für einen Bürojob bei xxx_fashion beworben – ein Kleiderversand, dessen Angebot im freundlichen Sinne als jugendlich gewagt, ehrlicher aber als hochgradig nuttig zu bezeichnen wäre. Jenny war selber Stammkundin bei xxx_fashion – und die Produkte des Hauses hatten schon mehrfach dafür gesorgt, dass sie bei Parties schnell als das auffiel, was sie war: dauer... Continue»
Posted by cumdeep 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  Views: 1235  |  
100%
  |  3

Der Weg – Eine Erzählung Teil 22

Der Weg – Eine Erzählung Teil 22
© Franny13 2010
„Brav, meine kleine Zofe. Wie ich sehe hast du nichts verlernt. Geh dich waschen und dann können wir los. Deine Herrin Katrin wartet schon sehnsüchtig auf dich.“ Mit heruntergezogener Gummimuschi watschele ich ins Bad und wasche mir meinen Schwanz. Muschi wieder hoch, Rock anziehen. Ein Blick in den Spiegel. Ja, geht. Ich stöckle zurück ins Wohnzimmer. „Ich bin fertig Herrin.“ melde ich mich bei ihr. Mit hochgezogener Augenbraue schaut sie mich an. „hast du nicht etwas vergessen?“ Sofort gehe ich auf die Knie, küsse ihren Fuß u... Continue»
Posted by Franny13 2 years ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Shemales  |  Views: 568  |  
100%
  |  2

Der Weg – Eine Erzählung Teil 24

Der Weg – Eine Erzählung Teil 24
© Franny13 2010
Ein Jahr in der Gewalt dieser Frauen? Aufstehen und gehen? Mit den Konsequenzen leben? Blamiert vor allen Bekannten? Oder auf das, zugegebenermaßen, geile Spiel einlassen? Auffordernd klopft ihr Finger auf den Tisch. Ich habe gar keine richtige Wahl. Ich nehme den Kugelschreiber und unterschreibe. Sie nimmt sofort die Papiere an sich. „Gute Wahl. Jetzt geh auf dein Zimmer, räum deine Sachen ein. Wir kommen in einer ½ Stunde zu dir. Du erwartest uns kniend.“ Ich erhebe mich und will losgehen aber ein „Ts, ts.“ hält mich zurück. H... Continue»
Posted by Franny13 1 year ago  |  Categories: Fetish, Shemales, Voyeur  |  Views: 353  |  
100%
  |  1

Der Tausch - 4 - Sie verkauft mich

Der Tausch - 4 - Sie verkauft mich

Es sind wieder einige Tage vergangen, ich war froh dass sie mir etwas Luft zum leben ließ.
Noch 3 Tage später musste ich meinen Hintern vor meiner Frau verstecken damit sie die roten strimmen nicht sieht, aber dann sind sie auch schon verschwunden, nur die Erinnerung blieb.
Ich wusste das wird mir nicht noch mal passieren dass ich wegen nicht einhalten meiner regeln schläge kassiere.

Jedenfalls bekam ich wieder eine kurze Mail...

Morgen Abend!
17 Uhr!
Im Bad liegen deine Anweisungen!

Es war der Abend an dem ich mit meinen Kumpels angeln gehen ... Continue»
Posted by dario73 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 625  |  
100%

Warum eigentlich nicht 3

Warum auch nicht 3
Die Trainingswoche
Vera musste das erst einmal verdauen und sich ein wenig ausruhen dabei überlegte Sie wann Sie am besten die Aufgabe mit dem Joggen erledigen würde, und wann Sie sich auf Ihren Trainingdildo setzten sollte. Vera beschloss als erstes Ihre Muschi zu verwöhnen, dafür war Sie ja nun mal schon angezogen. Sie stellte das Gestell in Ihr Wohnzimmer, richtete die Webcam ein und stellte Sie so das Sie von der Seite zu sehen war. Vera stieg in die am Gestell befestigten Heels , schloss die Fesselriemchen der Heels und setzte sich das Kopfgeschirr auf. Langsam ließ ... Continue»
Posted by lisadwtstute 1 year ago  |  Categories: Fetish, Shemales  |  Views: 1858  |  
100%
  |  4