Fetish Porn Stories
Page 2

Office Schlampe..(diese story ist fiktiv hat sie a

Frau jeden Morgen so macht.Heute morgen hab ich wiedermal den Auftrag von meinem Dom erhalten mich geil nuttig anzuziehen und mich zu zeigen und da es mich anmacht wenn sich mein Dom und meine Arbeitskollegen an mir aufgeilen habe ich an diesem Morgen beschlossen mir wieder einen sehr geilen Fummel anzuziehen. Da kam dann nur mein Lederdress in Frage. Kurzer schwarzer Minirock, halterlose Strümpfe, High Heels, eine Bluse weit geöffnet mit nem schwarzen Pushup drunter und was natürlich nicht fehlen darf ein kleiner schwarzer durchsichtiger Slip. An diesem Morgen habe ich dann beschlossen zusätz... Continue»
Posted by xxxpaargeil 13 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Voyeur  |  Views: 1143  |  
100%
  |  1

Wie das Leben so spielt - achtzehnter Teil

Kapitel 21

Wir hatten uns noch lange unterhalten, auch noch mal gepisst und waren dann zu dritt ins Bett gefallen. Ich schlief das erste Mal seit meinem Umzug zu Heike nicht nackt. Ich wurde wach, weil sich das Bett bewegte. Meine schlaftrunkene Vermutung, daß die Erde bebt, wurde durch den ersten Blick widerlegt. Beide Weiber standen breitbeinig über mir und als sie sahen, daß ich die Augen aufschlug, rief Heike übermütig „Wasser marsch!“ und beide pissten mich an. Eine herrliche Dusche zum Tagesbeginn. „Jetzt darfst du deine Sachen noch ein bisschen tragen!“ Ich schaute an mir runter und... Continue»
Posted by dr_Mueller 12 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 1635  |  
100%
  |  1

Meine Mutter im Tanzlokal Teil 2, Zugfahrt nach Ha

(Weil der zweite Teil von "Meine Mutter im Tanzlokal" inhaltlich direkt an den ersten anschließt,
veröffentliche ich diesen zusammen mit Teil 1, damit Ihr sofort weiterlesen könnt!)



Meine Mutter im Tanzlokal Teil 2, Zugfahrt nach Hause


Wir verließen das Tanzlokal und machten uns auf den kurzen Weg zum Dortmunder Hauptbahnhof. Geschützt durch ihren langen schwarzen Ledermantel, konnte keiner der immer noch zahlreichen Nachtschwärmer das aufreizende Outfit meiner Mutter sehen.

Bis auf die im Laternenlicht des Bahnhofssteiges blitzenden hohen dünnen Metallabsätze ihr... Continue»
Posted by Trauminet6 15 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  Views: 4096  |  
100%
  |  2

Meine Mutter im Tanzlokal (Teil 1)

(Ich soll auf vielfachen Wunsch die Stories über die Erlebnisse meiner Mutter weiterschreiben.
Das mache ich gerne!
Meine Mutter ist zur Abwechslung mal nicht in der Bank, sondern geht tanzen. Bitte geben Sie/gebt mir
ein Feedback, damit ich die Geschichten Ihren/Euren Wünschen evtl. anpassen kann.
Also bitte Kommentaren nicht sparen! Danke!)


Meine Mutter im Tanzlokal (Teil 1)

Mit meiner Mutter war ich neulich in Dortmund in einem Tanzlokal, in dem sich eine ältere Generation trifft, um zu tanzen und sich kennen zu lernen. Natürlich konnte sie es auch hier nicht lasse... Continue»
Posted by Trauminet6 15 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Hardcore  |  Views: 5014  |  
100%
  |  2

Melanie’s Lust und Leid Teil 2


Die Schritte verlangsamen sich. Ein Schatten ragt durch die geöffnete Tür in die Hütte. Könnte Melanie den Schatten sehen, würde sie wahrscheinlich ohnmächtig werden vor Angst. Ihre Augenbinde verhindert aber, dass sie etwas von dem Schatten bemerkt. Melanie hält trotzdem den Atem an...
„Was meinst Du?“, fragt Frank. - „Da stand doch vergraben. Und wie willst Du in dem Holzfußboden etwas vergraben. Und wenn es ein doppelter Boden wäre, dann müsste man von unten ja etwas ungewöhnliches sehen können.“, sagt Mike.
Sie einigen sich unter der Hütte zu graben.Melanie hört, wie sie mit einem Stoc... Continue»
Posted by deinHerrundMeister 15 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 2651  |  
100%

Die Skatrunde

Meine Frau und ich waren sexuell sehr freizügig. Wir hatten zwar kein GV mit anderen, aber meine Frau wichste gerne andere Männer und ich schaute ihr gerne dabei zu. Anfangs machte es mir etwas aus, aber mittlerweile erregte es mich und wir provozierten diese Situationen. So auch letzte Woche. Ich spiele mit drei anderen regelmäßig Skat. Dieses Mal waren wir bei uns. Wir spielten im Wohnzimmer. Meine Frau kam etwas später nach Hause. Wir hörten sie kommen, aber als sie hereinkam blieb uns die Luft weg. Sie ist 35 und schlank mit langen blonden Haaren. Jetzt hatte sie aber eine schwar... Continue»
Posted by leder2009 16 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Masturbation  |  Views: 4541  |  
100%
  |  1

Der Dreier mit Handschuhsex

Meine Frau und ich waren auf einer tollen Party. Ich bin 48 Jahre alt und meine Frau ist ein Jahr jünger. Sie ist 163 cm groß, wiegt 56 kg, blond und ist sehr attraktiv. Wir haben Sex, aber die Leidenschaft ist im Laufe der Zeit bei meiner Frau aus meiner Sicht zurückgegangen. Die Party war fast vorbei. Es waren nur noch wenige Gäste anwesend, als wir uns auch verabschieden wollten. Die Gastgeber dankten uns für ihren Besuch und fragten uns, ob wir einen anderen Gast mitnehmen könnten, das Taxi würde nicht kommen. Kein Problem sagten wir. Uns wurde ein Mann um die 35 vorgestellt. SeinName war ... Continue»
Posted by leder2009 16 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Masturbation  |  Views: 1154  |  
100%

Mein Treffen mit Michael (eine Handschuhgeschichte

Treffen mit Michael







Über ein Internet Club hatte ich zu Michael Email Kontakt aufgenommen. Wir hatten beide die gleiche Wellenlänge. Wir liebten es in Lederhandschuhen abgewichst zu werden. Auch die Fantasie, andere Männer mit Lederhandschuhen zu masturbierten war da. Wir hatten regelmäßigen Email Austausch. Der Wunsch auf ein gemeinsames lockeres Treffen würde immer größer. Eines Tages fassten wir uns ans Herz und vereinbarten ein gemeinsames Treffen in einem Hotel. Dort würden wir uns in Lederhandschuhen gekleidet um den Schwanz des anderen kümmern. Mehr nicht. Kein GV oder ... Continue»
Posted by leder2009 16 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Gay Male  |  Views: 307  |  
100%

Footjob einer Klassenkameradin Teil 14

Hätte ich doch gestern bloß nicht so tief in´s Glas geschaut.... Der Wecker warf uns um 11 aus den Federn und mir kam der Weg zum Klo wie ein Trimm-Dich-Pfad vor.. ein Trimm-Dich-Pfad auf einer Schiffsschaukel mit Vollgas trifft es dabei etwas eher.
Jana ging es etwas besser, sie hatte gestern nur ein bisschen markiert, um daheim die geile Überraschung vorzubereiten. Chrissy hat mittlerweile auch wieder Anschluss zur Realität gefunden und Jana zusammengestampft, dass ihr schönes Kleid kaputt sei..

Heut Abend wollten Madeleine und Nina mal bei uns vorbeischauen. Irgendwie mag ich die zwei i... Continue»
Posted by ilov3leggings 16 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex  |  Views: 2183  |  
100%
  |  2

Wie das Leben so spielt - siebzehnter Teil

Kapitel 20

Am Morgen fanden wir die Liste der Weiber, die Michael auf Corinnas Party eingesetzt hatte, im Briefkasten. Guter Michael. Auf ihn ist Verlass. Heike übernahm es, mit allen Termine zu vereinbaren: wann immer möglich einen vormittags und einen nachmittags. Weil es nicht immer ging, wie wir es wollten, würde es bis Ende Juli dauern, bis wir alle Fotzen besucht hätten.

Während Heike telefonierte, legte ich Karteikarten an. Name, Adresse, Telefonnummer, Alter, Figur, bevorzugte Einsatzzeiten, Stundensatz, sexuelle Praktiken, Einschränkungen. Mal sehen, ob das reichte. Danach bega... Continue»
Posted by dr_Mueller 16 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  Views: 984  |  
100%
  |  5

Die Seereise

Die Seereise

Als Tanja an diesem Morgen auf dem Weg ins Büro war begann sie bereits den Tag zu verfluchen obwohl die Uhr erst kurz vor 8 Uhr zeigte. Es war ein, wie im Städtchen üblich, ein unheimlich schwüler und drückender Sommer und schon zu dieser frühen Uhrzeit war deutlich zu spüren, dass auch dieser anbrechende Tag keine Erleichterung sondern eher einen neuen Hitzerekord bringen würde. Und jetzt stand sie auch noch mitten im einem nicht enden wollenden Stau am Kreisverkehr.
„Na toll..... da sind wieder so 2 Trottel im Halbschlaf zusammen gerauscht und ich darf es jetzt wieder ausba... Continue»
Posted by hegau99 16 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Lesbian Sex  |  Views: 2715  |  
100%
  |  3

Feuchter Traum

Wer denkt schon daran, Abends ins Bett zu gehen, dem abendlichen Ritual, also der Kunst der Selbstbefriedigung, nachzugehen und trotzdem einen Traum zu haben, der vor lauter Gefühlen, Geilheit und ähnlichem zu überbieten ist?
Nachdem ich also mal wieder sehr elegant meinen Orgasmus genossen habe, legte ich mich auf die Seite und schlief schnell an. Und dann war es, als wäre es Real.
Ich weiß nicht mehr, wie es begonnen hat aber ich hatte das Gefühl, dass ich aufwache und bin mit beiden Armen und beiden Beinen an einem Bett angebunden. Es war ein Holzbett mit Pfosten an jeder ecke so das ein ... Continue»
Posted by Germanstroke 17 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  Views: 1817  |  
100%
  |  3

Die Bekanntschaft mit Albert und Vorbereitung auf

Die Bekanntschaft mit Albert und Vorbereitung auf den Banktermin

Meine 47jährige Mutter war früher eher ein Mauerblümchen, zwar hübsch und gut gebaut, aber eben ungeschminkt und konservativ gekleidet. Trotz ihrer Tätigkeit in einer Bausparkasse als Bausparberaterin, in der sie viel mit Menschen zu tun hatte, hatte sie keine Ambitionen, dies zu ändern.

Erst durch die Bekanntschaft eines älteren Kunden, den 60jährigen Albert, vollzog sich ein Wandel im Erscheinungsbild meiner Mutter.
Dieser Herr war ein Immobilienmakler, der immer im Anzug und sehr fein gekleidet erschien. Er macht... Continue»
Posted by Trauminet6 18 days ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  Views: 2746  |  
100%

Die schönen Füsse meiner Frau

wenn ich nachts alleine und ungestört in meinem keller sitze, mit einer hauchdünnen strumpfhose an ,wo ein ganz enges loch an der unterseite aufgerissen ist und mir laufend heisse pornofilme ansehe , stelle ich mir immer wieder vor , wie meine frau in zarten italienischen nylons mit schwarzer naht still und heimlich den raum betritt und mich in aller ruhe beobachtet . da ich mich durch diese ganzen filme schon absolut in extase befinde , fällt es mir gar nicht auf , dass ich schon längst unter beobachtung stehe. dabei kommt mir immer mehr und mehr der gedanke , dass sie plötzlich da steht, m... Continue»
Posted by big74 18 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  Views: 1667  |  
100%
  |  2

Wie ich zu einer Ehefrau und Sklavin kam 3.Teil

Für meine harten Freunde und Freundinen der Geschichte ;)Dieser Teil ist etwas softer ohne viel BDSM und den verwanden Spielarten aber für die weitere Entwicklung unseres Doms wichtig.Der auf diesem Teil folgende wird dafür die bisher härteste Gangart einschlagen!Viel Spass beim 3.Teil von.....

Wie ich zu einer Ehefrau und Sklavin kam

Ich war geschockt von ihrem Wunsch ,sie wollte das .........!Nein das konnte ich nicht glauben,wir waren noch nicht mal 24 Stunden zusammen und das war ihr Wunsch?

Ich sollte es vor ihren Augen mit einer anderen Frau treiben aus Ali´s Club!Nina sah mein ... Continue»
Posted by der_Andy63 18 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Group Sex  |  Views: 1712  |  
100%
  |  2

Footjob einer Klassenkameradin Teil 13

Freitag Nachmittag, die Sonne brennt nochmal vom spätsommerlichen Himmel und eine anstrengende Woche mit 3 Klausuren liegt hinter mir. Jana hat ihrer Ansicht nach die Arbeiten verhauen, auch mein Gefühl ist etwas gemischt.
Anstatt direkt heimzukehren, machten wir einen Umweg in die Eisdiele und gönnten uns beide ein leckeres Eis. Bei den Temperaturen ein Segen!

Mittlerweile hat sich meine Anmeldung bei Facebook gelohnt: Ich habe die gesamte Klasse auf meiner Liste und was ein "gefällt mir" ist, weiß ich auch schon. Ninas altes Handy ist echt ne tolle Kiste!
Heut Abend haben wir uns wieder... Continue»
Posted by ilov3leggings 18 days ago  |  Categories: Fetish, Group Sex, Lesbian Sex  |  Views: 2107  |  
100%
  |  4

Sein neues Sexspielzeug Teil 2

Sie erwachte durch den lauten, ungeduldigen Ruf ihres Namens. Ihr Herr rief sie und sie lief noch halb schlafend, sich die Augen reibend zu ihm, um vor ihm niederzuknien.
"Guten Morgen, mein Herr!" sagte sie und verneigte sich.
Was soll das sein? und er hielt ihr den Bericht unter die Nase. Sie sah erschrocken auf die Blätter in seiner Hand, ihr wurde vor Unbehagen leicht übel, als sie ihrem Herrn vorsichtig antwortete .Der Bericht den sie gewünscht haben, mein Herr. Da sind ein Haufen Rechtschreibfehler drin, bist du zu blöd um einen einfachen Bericht zuschreiben, Dienerin? herrschte er s... Continue»
Posted by pomadur 18 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 853  |  
100%

Brief an Jule

Hallöchen... Jule,

Ich sitze gerade allein bei mir zu Hause und schreibe. Ganz klassisch auf Papier, denn mein Rechner ist immernoch defekt. Allerdings werde ich die Zeilen später bei Doreen in die Tastatur hämmern, damit du sie so schnell als möglich zu lesen bekommst... ;-)

Dann und wann hast Du mir im Chat geschrieben, daß Du besonders meine erotischen „Ausführungen“ sehr gerne liest, da sie mehr als nur deine Fantasie anregen oder so ähnlich. Da ich gerade allein zu Haus, aber in „Stimmung“ bin, werde ich meine schmutzigen Gedanken für Dich einfach zu Papier bringen. Ich werde wie i... Continue»
Posted by kingcaine 20 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  Views: 1181  |  
100%
  |  2

sissify deutschland - tag1

sissify deutschland - tag1

als ich am anderen tag aufwachte,beginnt der erste von sieben tagen.nadine ist schon wach,und zerrt mich sofort ins bad,damit sie mich schön zurecht machen kann.ich muss mich waschen und auch,wenn nötig, rasieren,danach werden haare gemacht,angezogen und geschminkt.nun verrät nadine mir noch,das das stylen jetzt jeden morgen so ablaufen wird,bis ich es alleine machen kann.
nun gehen wir zurück ins zimmer,wo ich auf den mann von gestern treffe."guten morgen,mein name ist übrigens simon!""guten morgen simon!"erwiederte ich.nun sagte nadine:"gut,da wir uns je... Continue»
Posted by rissa6 24 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  Views: 937  |  
100%
  |  3

Window Wanking

It was in the quiet suburbs of a sunny city and mark was a 21 year-old student there in his fourth and final year, he spent a lot of time working and studying hard in his apartment.so didn't have much time to socialize or enjoy life.

As a break he used masturbate in his room once or twice a day with the blind half closed he assumed nobody could see him where he was sitting and happily wanked on a daily basis usually around the same time of 3pm.

what he didn't know that was that a woman mrs pearson who lived across the road could see him, she caught him one while just gazing out the windo... Continue»
Posted by passionpounder 24 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  Views: 138  |  
100%