Fetish Porn Stories
Page 2

Als Schlampe im Wald (reale Geschichte)

Auf einem Portal für schwule Männer bekam ich eine Nachricht aus der Nachbarschaft in der ich gefragt wurde was ich für Klamotten hatte. Im Profil deutete ich auf mich hin in Strumpfhosen und Halterlose Strümpfe, ebenfalls hatte ich ein paar Bilder von mir in einer Korsage. Ich antwortete Ihm dass ich Halterlose habe und Stiefel wodurch wir ins Gespräch kamen. Letzt endlich verabredeten wir uns auf einen Parkplatz im Wald.

Ich machte mich fertig und zog mir meine Halterlose Netzstrümpfe an, einen schönen halbtransparenten Tange und die schwarze Korsage, darüber damit es keiner mitbekommt ei... Continue»
Posted by bisex1984 24 days ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Homosexuell  |  Views: 4377  |  
100%
  |  4

Rollenspiel mit einem BiBoy

Diese Story ist Realität, vor 8 Wochen erlebt...

Wir hatten uns im Netz zu diesem Rolenspiel verabredet: Ich als seine Lehrerin und er als mein Schüler. Er, das war Danny, ein Biboy, etwas mollig, komplett rasiert, etwas schüchtern mit Brille, aber ausgestattet mit einem wirklich grossen Schwanz und einfach immer geil...

Es machte Ihn geil wenn ich im Chat immer detaillierter beschrieb wie wir es treiben würden. Er ist devot aber beim Ficken aktiv und liebte es meinen Transenschwanz, die Nylons und die Lackstiefel
zu lecken, die Hände auf den Rücken gefesselt zu haben und - genau das wo... Continue»
Posted by blacknylonslut 26 days ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Shemales  |  Views: 2986  |  
100%
  |  6

Erste öffentliche Vorführung von Saskia

Wir (Timo, 35 und Saskia, 30) haben uns in xH angemeldet, um ein anderes Pärchen etwa in unserem Alter und nahe unserem Wohnort zur Freizeitgestaltung zu finden. Jetzt kam alles anders, als wir unsere Herrin, Lady K., kennenlernten. Timo ist der experimentierfreudigere beim Sex, aber doch eher devot. Saskia ist bei Partnertausch, Gruppensex, BDSM usw. unerfahren, neugierig aber sehr zurückhaltend und ausgesprochen devot. Wir haben uns Lady K. unterworfen. Sie bestimmt unser Sexleben und unsere sexuelle Entwicklung. Als erstes hat sie Timo einen Schwanzkäfig und Saskia einen Keuschheitsgürtel v... Continue»
Posted by tunds 26 days ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 4830  |  
100%
  |  3

Brigitte löst ihre Wettschuld erneut ein(Netz

Es waren ungefähr 4 Wochen vergangen (4W nach "Brigitte verliert eine Wette"). Es wurde allmählich Zeit, dass Brigitte ihre Wettschulden erneut einlöst. Ich hatte allmählich auch wieder richtig Lust darauf, mit meiner hübschen 40jährigen etwas anzustellen. Auch bei ihr merkte man, dass sie langsam unruhig wurde. Sie benötigte wohl auch wieder eine Spezialbehandlung von mir.

Vor uns lag ein verlängertes Wochenende. Brigitte hatte eine Idee wie wir dieses Wochenende besonders nutzen könnten. Sie wollte schon immer mal übers Wochenende nach Paris fahren. Da mir der Vorschlag auch gut gefiel, b... Continue»
Posted by fetischtim 28 days ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 3294  |  
100%

Mein 16ter Geburtstag Teil 2 (Netzfund)

Zusammenfassung Teil 1: Brigitte lag noch gefesselt (Hogtie) auf dem Wohnzimmertisch. Sie trug einen Kimono und an den Füßen diese typischen Geisha-Strümpfe. Ich hatte gerade den Knebel aus ihrem Mund entfernt und sie sehr lange und intensiv geküßt. So wie ich es noch nie getan hatte. Dann flüsterte sie mir ins Ohr:

«Nick, bitte schlaf mit mir. Bitte!»

Als sie mir das sagte schlug mein Herz immer höher, denn ich war zu diesem Zeitpunkt noch Jungfrau(mann) gewesen. Ich konnte es nicht fassen. Sollte es heute endlich passieren? Ich war so Geil auf Brigitte. Dieses war auch sofort an der Au... Continue»
Posted by fetischtim 28 days ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 2406  |  
100%

Mein 16ter Geburtstag (Netzfund)

Die nun folgende Geschichte handelt wieder von Brigitte und mir. Bei meiner letzten Begegnung (Das gebundene Wochenende) hatte ich mich doch etwas mit Brigitte (die Mutter meines Besten Freundes) überworfen. Es dauerte fast zwei Jahre bis zwischen Brigitte und mir eine Aussprache statt fand. In diesen zwei Jahren war einiges passiert!

Brigitte war mittlerweile von ihrem Mann geschieden worden. Die Freundschaft zwischen Brigittes Sohn und mir hatte sich aufgelöst, denn mein (Ex) bester Freund war bei seinem Vater geblieben und mit diesem in eine andere Stadt gezogen. Brigitte hatte ich selt... Continue»
Posted by fetischtim 28 days ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 4138  |  
100%

Fortsetzung "Straßenfest" (Netzfun

Als ich von Brigitte weg gegangen bin, hatte ich mir Ihre Pumps mitgenommen. Diese Pumps halfen mir beim einschlafen. Am anderen Morgen so gegen 10.30 Uhr bin ich dann auf gestanden. Ich habe mich schnell angezogen und auf den Weg zu meiner Nachbarin “Brigitte” gemacht. Ich schloß die Haustür auf und ging in den Flur. Als ich im Flur stand hörte ich schon Brigitte leise rufen: «Hallo, Hallo, Nick bist du es?» Ich antwortete ihr nicht, machte mich aber auf den Weg ins Schlafzimmer, begleitet von ihren Hallorufen. Auf dem Weg zum Schlafzimmer stellte ich noch die Pumps, die ich am Vorabend mitge... Continue»
Posted by fetischtim 28 days ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 974  |  
100%

TS- und Eigen-Sperma treffen sich (Netzfund)


Ich habe einen Spermafetish, genauer gesagt, ich bin süchtig nach Sperma. Ich esse fast jedes mal wenn ich es mir selber mache mein eigenes Sperma und das schon seit dem ich denken kann.

Ich habe auch schon von anderen das Sperma geschluckt und es macht mich total geil einen Schwanz zu lutschen bis dieser in meinem Mund explodiert. Nicht dass ihr jetzt denkt ich bin schwul, naja vielleicht bi. Mit anderen habe ich Shemales gemeint... ok ich gebe es zu, ich habe auch schon 2 oder 3 Männern den Schwanz bis zum Ende geblasen. Bei diesen Fällen konnte ich meiner Spermasucht nicht widerstehen... Continue»
Posted by johnjay44 29 days ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Shemales  |  Views: 2476  |  
100%
  |  4

LENE als Katalysator

In dieser Geschichte vermischen sich Realität und Fantasie. Protagonistinnen sind Irma, die meinem Leben gelegentlich eine gewisse Würze verleiht und Lene von xHamster. Ihr neuster Blog „fremdgefickt in toleranter Sauna“ war Ausgangspunkt für folgendes…

Ich war vor einigen Tagen ganz in eine zwar notwendige, aber äusserst langweilige Aufgabe vertieft. Musste eine seitenlange Bedarfsliste samt Kostenschätzung für ein neues Projekt erstellen.

„Ding dong“ meldete sich mein Mobiltelefon. Ich liess mich nur zu gerne kurz ablenken und las: „Hey, geh‘ mal auf das Profil von LENE, es gibt eine ... Continue»
Posted by Hornyoldie 1 month ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Lesben-Sex  |  Views: 1105  |  
100%
  |  2

Jennys Kur Teil 4

Dieser Teil setzt direkt an Teil 3 an, es handelt sich bei dieser Geschichtenserie um sehr Dicke vor allem Frauen, die vier Frauen sind in einer Abspeckkur der härteren und ausgefallenen Art - sie werden wie auch der Ehemann der einen Sau in einem ehemaligen Schweinestall gehalten wo sie zunächst zwei Wochen strengstes Fasten aushalten müssen, damit sie dennoch genug Energie aufbringen um sich regelmäßig zu bewegen und um die Säue auf ihre zukünftige Schwangerschaft vor zu bereiten bekommen sie alle in ihrem Wasser ein Medikament das sie dauergeil macht,ausser bei Jenny wirkt dieses Mittel seh... Continue»
Posted by Cailly 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1988  |  
100%

Jennys Kur - Teil 3

Fortsetzung zu Teil 2...
nachdem die fetten Schweine ihr Lauftraining mühsam absolviert hatten, wurden sie der Reihe nach abgeschnallt und mit kurzer Leine in den Auslauf einer geschützt hinter dem Stall gelegenen Koppel die auf allen anderen Seiten von einer hohen dichten Hecke umgeben war gebracht, dort durften sie sich dann frei bewegen, einzige Bedingung war "Ihr bleibt wie es sich für Fettschweine gehört auf allen vieren, wird einer von Euch aufrecht erwischt geht es an den Pranger und es gibt 50 Hiebe mit der Gerte!" der Doc war sehr streng im Tonfall und daher gehorchten alle,zumal Dir... Continue»
Posted by Cailly 1 month ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 2593  |  
100%
  |  1

Miriams Klassenfahrt: Teil 18

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Part 18
Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

Lee ging gerade erschöpft und ausgepowert in Richtung seiner Kabine, als er einen Anruf bekam dass er sich auf die Brücke begeben sollte.
Im ersten Moment ließ er seinen Kopf hängen, ging dann aber zielstrebig los und kam 10 Minuten später an der Brücke an und wurde dort bereits er... Continue»
Posted by edguy 1 month ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 5059  |  
100%
  |  4

Ellys Berichte Tag 23-33

Tag 23

Was ein Tag...mittags habe ich meine Strafe aufgeschrieben..100 mal das Wort Gehorsam und eine Art Wochenplan aufgestellt mit Aufgaben die ich mir vorstelle. Als mein Herr nach Hause kam konnte ich ihm die neuen Hand und Fussfesseln zeigen und meine geschriebenen Blätter. Er war zufrieden. Die Fesseln wurden mir umgelegt und ich musste ein paar hohe Schuhe anziehen. Und nur die Schuhe :)
Anschliessend ging ich auf die Knie und lass meinen Vertrag vor und zeigte alle Positionen. Danach musste ich mich in die Ecke stellen. Mein Herr unterhielt sich mit einen Mann von XHa... Continue»
Posted by Ellyundmaiknrw 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 848  |  
100%

Die Vorbereitung und die Entscheidung (Teil 13)

… war angeschwollen, ich konnte sehen wie er in seinen Schwanzkäfig gequetscht wurde. Nick streichelte meine Freundin, sie war nackt und ihre Nippel standen steif ab, immer wieder massierte und küsste Nick ihre festen Knospen und entlockten ihr stöhnende Laute….
Mein Schwanz zuckte in seinem KG und das verschlossene Packet zuckte auf und ab, was Miriam Blicken nicht verborgen blieb… sie lächelte „das gefällt dir wohl, willst du mehr sehen?!“ Auch meine Freundin sah mich nun an und zog mich zu sich hoch… „egal was nun passiert, du wirst zusehen und brav sein und alles was Miriam auch mit dir a... Continue»
Posted by nylonbilover 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Erstmal  |  Views: 2143  |  
100%
  |  5

Spackenmatratze – Eine wahre Begebenheit



Dieses Foto zeigt meine Frau vor einem wirklich sehr schrägen Erlebnis. Darauf ist sie noch in der Geborgenheit unseres Heims zu sehen. Sie trägt bereits einen Trenchcoat, so wie er typischerweise von Exhibitionisten getragen wird. Selbstverständlich ohne was drunter!

Meine eher theoretische Abhandlung zum Thema „Spackenmatratze“ wurde hier überwiegend negativ beurteilt. Womöglich legt das daran, dass sich Mancher wiedererkennt, es aber trotzdem nicht liebt, als "Spacko" tituliert zu werden!?

http://xhamster.com/user/lene/posts/271023.... Continue»
Posted by lene 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 5827  |  
100%
  |  24

Praktikantin Teil 2

Praktikantin - Teil 2

"Hier ist jetzt nicht mehr sehr viel los, denn das meiste ist über den PC zugänglich. Aber es gibt noch viele alte Dokumente von denen wir uns einfach noch nicht trennen wollen."

Die beiden Frauen betraten den Raum und machten das Licht an. Es war ein großer, ein wenig spärlich beleuchteter Raum. In acht langen Regalreihen waren Aktenordner, beschriftete Kisten und Kartons aufbewahrt. In einer Ecke sah man einen Getränkeautomaten stehen.

"Möchtest Du eine Cola?" fragte Andrea.
"Lieber ein Mineralwasser, bitte!" sagte Isabelle. Andrea ging zu dem Automaten und ho... Continue»
Posted by dirty_62 1 month ago  |  Categories: Fetisch, Lesben-Sex, Tabu  |  Views: 3165  |  
100%
  |  4

Fucknatismus I

Als ich von der Arbeit kam, war meine Freundin schon dabei sich zu stylen.
»Kommst du mit?«, fragte sie mich und zog das Glätteisen durch die platinblonde Mähne. Ich stand im Schlafzimmer und beobachtete sie, wie sie eine Strähne zähmte und an der Zigarette nuckelte. Auf der Kommode stand ein Glas Sekt und daneben eine fast leere Flasche.
»Nein..zu erschöpft.«, war meine eintönige Antwort. Ich ging zum Kühlschrank.
»Ich habe Hunger, hast du was gekocht?«
Die Leere in dem Kühlschrank gähnte mich an.
»Och Baby, leider nicht.«
Sie kam auf mich zu und küsste mich auf die Wange. Ich vernah... Continue»
Posted by Dvid772 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 3727  |  
100%
  |  4

Herzflimmern

Ich heiße Klaus, bin im Mai 1975 in Augsburg geboren und wohne zurzeit, mit meiner Ehefrau Loana und unserer Tochter Kim, in Dortmund. Meine Frau ist zur Hälfte Inhaberin einer Ladenkette mit ca. 50 Geschäften in ganz Deutschland, und führt die Firma gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner Leonhard Bergh von der Zentrale im Stadtzentrum aus.
Die Geschichte die ich hier erzählen will, oder muss, begann eigentlich bereits mit unserem Kennenlernen. Ich war damals als Großhandelskaufmann bei einem Elektrogroßhandelsunternehmen tätig und wohnte in einem kleinen Dorf in der Nähe von Augsburg. Es war ... Continue»
Posted by fagslave1 1 month ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 1759  |  
100%
  |  2

Kinoträume - vielleicht bald realität ?!

Hallo.....

wir wollen uns im Kino treffen. ich bin schon 15 min früher da um mich für dich um zu ziehen. Die Nylons hab ich schon unter der Jeans. Mit meinem Rucksack geh ich auf WC, zieh mich aus. Seh in den Spiegel und bemerke wie geil ich auf das Treffen bin. Schnell hol ich die Stiefel und den Rock aus dem Rucksack. Zuerst zieh ich die Stiefel an. Schwarze Overknee aus Lack. Ein hohe 15cm Sohle und Absatz. Sie sind so schön eng am Bein...mein Schwanz steht wie ne eins. ich wichse ihn leicht. dann zieh ich den Rock an, Er hat nen Klettverschluss, ist aus schwarzem Lack...meine Latte pass... Continue»
Posted by ralfmagbi 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 482  |  
100%
  |  2

Kinoträume - hoffentlich bald realität :

Hallo.....

wir wollen uns im Kino treffen. ich bin schon 15 min früher da um mich für dich um zu ziehen. Die Nylons hab ich schon unter der Jeans. Mit meinem Rucksack geh ich auf WC, zieh mich aus. Seh in den Spiegel und bemerke wie geil ich auf das Treffen bin. Schnell hol ich die Stiefel und den Rock aus dem Rucksack. Zuerst zieh ich die Stiefel an. Schwarze Overknee aus Lack. Ein hohe 15cm Sohle und Absatz. Sie sind so schön eng am Bein...mein Schwanz steht wie ne eins. ich wichse ihn leicht. dann zieh ich den Rock an, Er hat nen Klettverschluss, ist aus schwarzem Lack...meine Latte pass... Continue»
Posted by ralfmagbi 1 month ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 371  |  
100%
  |  1