Fetish Porn Stories
Page 2

Die verlockende Wäschetonne von Karin (Teil V)

Anmerkung: Wie immer ist besser sie anderen Episoden zu kennen. Ihr findet sie über mein Profil...

Während ich so das Frühstück im Bett genoss und den immer noch nackten Körper von Karin anstarrte, fing Linda an uns zu erzählen, was sie sich so ausgedacht hatte. Bedenkt man die Kürze der Zeit und die Zeit, die sie benötigte um das Frühstück her zu richten, könnte man denken sie hat gar nicht geschlafen und die ganze Nacht über Schweinereien nach gedacht. Ich hatte auf jeden Fall göttlich geschlafen und hatte mich jetzt auf den geilen, etwas wabbeligen Po von Karin gelegt. Wie ein Kis... Continue»
Posted by Johnny183 9 days ago  |  Categories: Fetish  |  
625
  |  
100%

Scharfe Witwen Teil 2

Scharfe Witwen

Personen

Rainer 19
Frank 18
Hildegard 59
Maria 67


Teil 2

Wir schliefen ca. 2 Stunden, als ich merkte wie mir jemand zwischen meine Beine streichelte. Mein Schwanz wurde immer härter. Ich stellte mich schlafend, blinzelte aber mit den Augen, um zu sehen, wer von den beiden wieder geil war. Es war Hildegard die mich so verwöhnte. Als sie merkte, das ich sie beobachtete, lächelte sie mir zu und flüsterte mir ganz leise in Ohr:
< Komm mein Fickhengst ich bin geil>
< leg dich auf den Rücken, ich will den Harten ein wenig verwöhnen>
Ich drehte mich so, das ic... Continue»
Posted by blank006 10 days ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
2978
  |  
100%
  |  4

Scharfe Witwen Teil 1

Scharfe Witwen

Personen

Rainer 19
Frank 18
Hildegard 59
Maria 67


Teil 1


Mein Freund Frank und ich waren auf der Heimfahrt von der Disko, als Frank sich plötzlich zwischen seine Beine griffen und anfing sich seinen Ständer zu kneten. Da wir beide bi waren, war es mir egal, nur wurde ich auch langsam geil. Mein Pint wurde im härter je mehr ich auf Frank schaute, wie er sich massierte. Er meinte die beiden Mädchen die wir heute kennen gelernt hätte, hätte ihn so richtig heiss gemacht, schade das sie nicht mit uns nach Hause kommen wollten. Darum blieb ihn nichts anders üb... Continue»
Posted by blank006 10 days ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
3800
  |  
100%
  |  2

Feinstrumpfhosenliebhaber, eine wahre Geschichte

Was der Auslöser für meine Vorliebe für Feinstrumpfhosen war kann ich heute nicht mehr sagen. Ich war gerade 14 Jahre alt, als ich zum ersten Mal aus meiner Mutter ihrem Wäschekorb eine Feinstrumpfhose genommen habe. Sie hatte damals leider nur die günstigen von Aldi, aber es war trotzdem ein geiles Gefühl, als ich zum ersten Mal meinen Schwanz damit berührt habe. Meine Freundinnen die ich später hatte trugen zwar alle des Öfteren Feinstrumpfhosen wenn wir ausgingen, aber beim ficken waren wir immer nackt. Deshalb genoss ich um so mehr das Vorspiel, denn da konnte ich ja die bestrumpften Beine... Continue»
Posted by kaiserbart 10 days ago  |  Categories: Fetish  |  
871
  |  
100%
  |  2

Ein Besuch im vornehmen Restaurant mit Heike


Ich habe einen Gefallen gut bei Heike. Und das nutze ich natürlich schamlos aus. Was soll ich euch über Heike sagen? Sie hat nicht nur perfekt geformte Beine. Sie kennt auch die perfekte Haltung, die diese Beine optimal zur Geltung bringen und schmückt die Beine dann noch mit hochwertigen, ästhetischen Nylons. Die schlanken Füße sind in immer perfekt gestreckt und stecken in hochhackigen Pumps oder Heels.

Einfach gesagt - unglaublich sexy.

Ihr Gefallen besteht darin, dass sie sich mit mir in einem Restaurant treffen soll, obwohl ich sicher nicht die erste Wahl bin, bei den Männern mit ... Continue»
Posted by Bj68liebt69 12 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
7436
  |  
100%
  |  10

Mein erstes mal als Transe Teil 4

FORTSETZUNG

Nachdem wir uns wieder gefangen hatten, voller tiefer Befriedigung, küssten wir uns innig und Richards schlaffer Schwanz flutschte aus meinem Geilloch. Noch wie benommen erhob ich mich von Ihn und dem Bett. Erstmal frisch machen waren meine Worte als ich mein Mini aufhob und ins Bad verschwand. Mit flinken Fingern verpasste ich mir eine kurz Spülung, säuberte mein zwischenzeitlich sehr sensibles Poloch, legte Make Up nach, sprang wieder in mein Ledermini und schaute nach meinem Stecher im Schlafzimmer. Richard lag wie erschossen auf meinem Bett, mit einem Lächeln aber bestimmend... Continue»
Posted by Randy-Nyl 13 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Shemales  |  
1387
  |  
100%
  |  4

Bar1

Ich sitze in der Bar und mir ist total langweilig. Die wenigen Gäste sind alle zu zweit an den Tischen
verteilt. Okay, denk ich mir, das wars dann, ich werde jetzt abhauen und mich aufs Ohr hauen.
Bin gerade beim zahlen als Susi, die Kellnerin mit ihrem Kopf in richtung Eingang deutet.
Ich drehe mich um und weis sofort das ich jetzt nicht nach Hause gehen werde. Du bist mir schon einige
Male aufgefallen mir deiner geilen Figur und diesen super Titten.
Leider hab ich Dich vorher nie alleine erwischt. Susi flüstert mir zu: Die Sau heißt Gabi und sie hat es
faustdick hinter den ... Continue»
Posted by 123freebird 13 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
2681
  |  
100%

Die verlockende Wäschetonne von Karin (Teil IV)

Anmerkung: Es ist wie immer besser die anderen Teile zu kennen. Findet ihr auf meinem Profil. Lest auch meine anderen Geschichten...


So haben wir also Karins Spiegeleier gegessen und gequatscht. Ich war nur bekleidet in Lindas rosa Nylonhöschen und die beiden Damen trugen nette, flauschige Bademäntel. „Das ist so süß, dass du den Tanga für mich angezogen hast. Gar nicht so ein Machogetue...“, sagte Linda lobend. Ich mochte diese Worte von so einer tollen und perfekten Frau. Linda fragte uns, ob wir ihr mal zeigen wie ich Karin in den Po ficke. An Karins Möse durfte ich mit meinem P... Continue»
Posted by Johnny183 14 days ago  |  Categories: Anal, Fetish  |  
1117
  |  
100%

Wochenende mit den Schwiegereltern (Teil VIII)

Anmerkung: Es es ist besser die anderen Teile zu kennen. Lest auch meine anderen Geschichten...

Wir taten was wir uns vorgenommen hatten. Wir streichelten uns sehr lange und schliefen dabei ein. Es war schön. Kurz bevor wir dem Schlaf verfielen, gestand Rita noch, dass sie auch gern mal die Dominante wäre. Sie hätte auch hier viele angestaute Fantasien und würde diese gerne einmal aus probieren, bevor unser geiles Wochenende vorbei ist. „Tu was du nicht lassen kannst“, zwinkerte ich ihr zu.

Am nächsten Morgen spürte ich etwas an meinen Lippen. Ich war noch nackt und als ich die A... Continue»
Posted by Johnny183 15 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Mature  |  
3973
  |  
100%
  |  4

Ein neues Leben Teil 6

Mitwoch

Die Türe öffnete sich und die Herrin trat zu mir in den Raum. Demütig schaute ich zu ihr hoch. „Na mein kleiner Sklave, hast du gut geschlafen? Wir werden heute noch viel Spaß haben, Aber lass dich überraschen mein kleines Schweinchen. Nun möchte ich erstmal das du dich auf alle viere begibst.“ Ich änderte meine Position und kniete mich auf allen vieren vor sie hin, den blick auf den Boden gerichtet und wartete ab was passiert. Die Herrin strich mit der Hand über meine Po backen und teilte einige spitze klapse aus, ehe sie durch meine Beine fuhr und begann an meinen Sack zu spie... Continue»
Posted by Swiss_Tributer 16 days ago  |  Categories: First Time, Fetish  |  
531
  |  
100%
  |  1

Die verlockende Wäschetonne von Karin (Teil II)

Wie immer ist es besser den ersten Teil zu kennen.

Am nächsten Tag ging erstmal alles seinen gewohnten Lauf. Karin verrichtete ihre Arbeit auf dem Hof. Ich tat es ihr gleich und verlegte die letzten Leitungen für die neue Lichtanlage. Immer wenn sie vorbei kam, konnte ich meinen Blick nicht von ihrem Hintern lassen. In Reithosen sehen Ärsche aber auch immer nochmal eine Portion geiler aus. Einmal zwinkerte sie mir zu und wackelte dann kurz mit ihrem Prachtarsch.

Gegen 17:00 Uhr waren nur noch sie und ich auf dem Hof. Ich hatte sie in einen Schuppen gehen sehen und da sie mir vorhe... Continue»
Posted by Johnny183 16 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
850
  |  
100%

Wenn Träume wahr werden

Hallo zusammen.
Die folgende Story habe ich bereits woanders geposted.
Wer sich also berufen fühlt, sich mit "Ey,die hab ich schon woanders gelesen" zu melden, kann sich das sparen.
Die Geschichte besteht aus mehreren, hier allerdings zusammengefügten, teilen. Ebenfalls wird diese Geschichte aus mehreren Perspektiven erzählt. Also nicht verwirren lassen...
So. genug genervt. Hoffentlich viel Spaß beim lesen ;)
--------------------------------------------------------------------------------------------

Es war mal wieder soweit. Khati, die Beste Freundin meiner Freundin lud sich zu einem... Continue»
Posted by EllebogenFux 16 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
1360
  |  
100%

Der Neubeginn Teil 2

Nach doch ziemlich langer Zeit habe ich mich entschlossen meine Geschichte fortzusetzen, wieder ist es eine Mischung aus tatsächlich erlebten und auch eun bißchen Träumerei

Denise und ich kuschelten noch eine ganze Weile, dann schliefen wir zufrieden ein. Am nächsten Tag, es war schon später Vormittag erwachte ich als erster, ich konnte mich nicht sattsehen an Ihrem tollen Körper. Langsam begann ich mit meiner Zunge von Ihren Brüsten bis zu Ihrem Schwanz zu lecken und zu küssen. Denise wurde allmählich wach wie auch Ihr Schwanz, meiner stand eh schon wieder. Zärtlich küsste ich die Spitze ... Continue»
Posted by mattn34 16 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Shemales  |  
767
  |  
100%
  |  6

Felora II



Tag 4
Heute würde ich ihre süße Pussy auf jeden Fall noch weiter dehnen , und ihr einen Mega geilen Orgasmus verpassen. Den Ballondilatator hatte ich noch vor ihrem erwachen, heute morgen , entfernt . Unter Sicht hatte ich festgestellt das ihr Muttermund schon etwas offen stand . Noch einmal eine krampflösendes Medikament eingespritzt und ich konnte meinen steinharten Schwanz bis in ihre Gebärmutter einführen .
Leider wurde mir seitens Felora ein Strich durch die Rechnung gemacht, denn auch heute verweigerte sie das Essen . Das konnte ich nicht durchgehen lassen. Ja, natürlich hatte ic... Continue»
Posted by Heilfee 17 days ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
3336
  |  
100%
  |  3

Tantes Miederjunge Teil II

Ich war also bei meiner Tante und durfte bei ihr übernachten. Sie hatte Mutti angerufen und sie um Erlaubnis gefragt. Da stand ich nun vor ihr in einer Satinbluse und -rock. Darunter trug ich ein enges Korselett mit Strapsen und hautfarbenen Nahtnylons. Ich schwankte hin und her, denn es fiel mir noch sehr schwer auf den schönen Lackpumps zu stehen, bzw. zu gehen. Ihre Miederwäsche und Nylons faszinierten mich und ich hatte die Sachen heimlich angezogen, als sie noch einmal in die Stadt ging und mich alleine ließ. Sie hat mich dann dummerweise ertappt. Dummerweise? Nein, eigentlich glücklicher... Continue»
Posted by Marvin_66 17 days ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
3603
  |  
100%
  |  5

Ausgeliefert 5

Der geile Schwanz, den ich die längste Zeit im Rachen hatte, spritzt nun seine Ladung auf meinen Rücken. Ich spüre die warmen Tropfen bin aber zu fertig um was dagegen zu unternehmen. Plötzlich spüre ich eine Zunge, die den Samen von meinem Rücken leckt, ganz zärtlich und mit einem Genuss.

Wieder frage ich mich, ob vielleicht doch eine Frau mit im Spiel war?

Du kommandierst mich auf die Füsse und führst mich ins Bad. Dort nimmst Du mir die Fesseln und die Augenbinde ab. Mit dem Auftrag, mich sauber zu machen schliesst Du hinter mir die Tür. Ich bin allein. Endlich kann ich wieder frei... Continue»
Posted by floory66 19 days ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
5479
  |  
100%
  |  1

Mein erstes mal als Transe Teil 3

FORTSETZUNG

Richard ließ von meinem Riemen ab schaute an mir auf und fragte schüchtern „ Würdest Du mir eine Ladung deiner geilen Ficksahne in mein Mund spritzen“ ??? Ich lächelte und entgegnete Ihm, nur wenn wir uns im Abschluss meinen Ficksaft teilen, ein geilen Spermazungenkuss machen !!! Richard schaute glücklich, nahm sofort meine Latten wieder in seine Maulfotze, blies, lutschte und wichste wie ein Wilder mein Rohr. Meine Nylonhandschuhe umgriffen Richards Kopf , ich drückte meine vollen 19x6 tief in sein Rachen wobei Er anfing zu gurgeln und sich fast verschluckte. Seine linke Hand ... Continue»
Posted by Randy-Nyl 19 days ago  |  Categories: First Time, Fetish, Shemales  |  
1865
  |  
100%
  |  6

Falsch verbunden – der Wahnsinn!

1. Der Anruf
Ich saß gemütlich vor dem Fernseher, aß gerade die Pizza die ich mir bestellt hatte und schaute mir ein Science-Fiction-Film an als das Telefon klingelte. Wer ruft denn jetzt noch an. Es war 21:30 durch. In meiner Bekanntschaft hatten wir die Vereinbarung getroffen, das nach 20 Uhr keiner mehr anrufen sollte. Man könnte ja beschäftigt sein! Es könnte ja was dringendes sein, also ging ich ran. “Hallo! Hier Sonja. Kann ich Horst mal sprechen.“ hörte ich eine schöne Stimme am anderen Ende sagen. “Tut mir leid. Ich bin Karsten. Einen Horst gibt es hier nicht!“ klärte ich die Dame auf... Continue»
Posted by niceguy67 20 days ago  |  Categories: Anal, Fetish, Hardcore  |  
4179
  |  
100%
  |  4

Ein Spiegel im Schlafzimmer

Wenn du mich fragst warum ich das tue, dann muss ich leider sagen ... Ich weiß es nicht. Ich habe nicht die geringste Ahnung und was noch viel wichtiger ist ... es interessiert mich auch nicht.

Ich steige aus der Dusche und fange an mich langsam abzutrocknen. Nachdem ich damit fertig bin lasse ich das Badetuch einfach auf den Boden fallen und gehe langsam aus dem Badezimmer.

Nackt beschreite ich den langen Flur den ich entlang gehe um in mein Schlafzimmer zu gelangen.

Die Tür steht offen. Ich habe sie nicht geschlossen.
Ich trete in das Zimmer und fange an mich selbst im bodentiefen ... Continue»
Posted by SweetLina 22 days ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Voyeur  |  
1769
  |  
100%
  |  2

Mein Leben mit Feinstrumpfhosen Teil 3

Mein Leben mit Feinstrumpfhosen Teil 3
In dieser Zeit machte ich meine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann in einer Kaufhoffiliale in unserer Stadt. Ich arbeitete in der Elektroabteilung. Und natürlich war ich auch hier ständig mit Frauen die wunderschöne Beine hatten konfrontiert. Sei es als Kolleginnen oder auch Kundinnen. In den Bekleidungsabteilungen arbeiteten natürlich viele junge Kolleginnen, die immer sehr schick gekleidet waren. Meist immer in Kleidern, Röcken und Feinstrumpfhosen. Wir hatten auch eine sehr große Strumpfwarenabteilung. Hier gab es die schönsten, neuesten und geilste... Continue»
Posted by Lemmi1902 22 days ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
657
  |  
100%
  |  3