Fetish Porn Stories
Page 11

Die Umwandlung 3

Und weiter geht es mit der Geschichte aus dem Netz von einer Lydia B.
Wer irgendwelche Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
Viel Spaß beim lesen!!!


Chris, ein Liebhaber von Damenbwäsche, wird von seiner Frau entlarvt und nach und nach in Christine verwandelt. Dave, der neue Liebhaber, hilft und unterstützt sie dabei.

\"Du musst deine Sachen noch aus dem Schlafzimmer ausräumen\", befahl mir Joan beim Essen einige Tage später. Ich fragte sie, warum sie es plötzlich so eilig hatte und erfuhr so, dass Dave in der kommenden Woche einziehen wollte und dass er natürlich den Platz im... Continue»
Posted by sexobjekt 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 1114  |  
100%
  |  3

nachts benutzt...

Du wachst mitten in der Nacht auf. Dein Kopf dreht noch leicht vom Alkohol, doch du merkst trotzdem warum du wach geworden bist… dein Schwanz drückt sich gegen deine Boxershorts, da du von vorhin geträumt hast. Immer und immer wieder taucht die Szene vor deinem inneren Auge auf - Wie ich mich mit runter geschobener Hose zu dir rüberbeuge auf dem dunkeln Rastplatz an der Autobahn, du deine Hose öffnest und mein Mund sich über deinen Schwanz schiebt. Du drückst meinen Kopf möglichst tief, damit mich kein zufällig Vorbeifahrender sehen kann, trotzdem ist der Kitzel da erwischt zu werden und das m... Continue»
Posted by killerbunny 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Masturbation, Voyeur  |  Views: 1315  |  
100%
  |  4

Unser versautes Haus - Episode 4.1: Die TV-Stute

Unser versautes Haus - Episode 4.1: Die TV-Stute

Vorab zu mir: ich heiße Ben, bin 35 und lebe in einem Mietshaus mit sieben Parteien. Ich habe einen durchschnittlich langen aber sehr dicken Schwanz, der eigentlich immer „bereit“ ist. Ich habe in unserem Haus, in dem ich seit 8 Jahren lebe, dieses Jahr mit jeder Frau gevögelt und überraschenderweise auch Erfahrungen mit dem männlichen Geschlecht gemacht. In einzelnen Episoden möchte ich von den einzelnen Erlebnissen erzählen…


Schräg über mir wohnt ein Single-Mann Mitte 40 namens Michael. Er ist mehr oder weniger unsichtbar. Ich habe sch... Continue»
Posted by dickerben 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Homosexuell, Reifen  |  Views: 2570  |  
100%
  |  6

Mein Weg zur Hure Teil 1

Eins vorweg, ich habe diese Story im Web gefunden, dementsprechend ist sie nicht von mir

Mein Weg zur Hure Teil 1

Mein Name ist Nadine. Ich bin eine Frau im besten Alter, habe blonde (meistens), schulterlange Haare, grüne Augen und eine sportlich schlanke Figur. Ich bin verheiratet mit zwei fast erwachsenen Söhnen. Beruflich arbeite ich im mittleren Management einer großen Bank. Also auf dem ersten Blick eine normale, glückliche und erfolgreiche Frau. Vor drei Jahren wäre an dieser Stelle auch alles Wesentliche zu meiner Person gesagt gewesen aber seitdem hat sich in meinem Leben viel ... Continue»
Posted by azubihure-michaelatv 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Erstmal, Hardcore  |  Views: 4025  |  
100%
  |  2

Der Traum von der Nachbarin

Der Traum von der Nachbarin. Teil 1

Peter war ein blonder Junge der noch zur Schule ging. Seid einiger Zeit hatte er Nachts feuchte Träume. In diesen Träumen verarbeitete er meist Begebenheiten und Eindrücke die er tagsüber hatte. Sein Körper schaffte sich so Erleichterung und Entspannung. Oft wachte er beim Samenerguß auf, er hatte dabei wunderbare Orgasmus-gefühle und sein Schlafanzug war durchnässe von einer gewaltigen Spermamenge. Auch in der vergangenen Nacht war es so. Der Traum handelte von der Nachbarin der Frau Kaiser. Eine gutaussehende allein wohnende End-dreißigerin. Pe... Continue»
Posted by felina74bra 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Tabu  |  Views: 3655  |  
100%
  |  2

Gerda

Ich lernte Gerda kennen, als ich nach meiner Walkingrunde am Strand in ein Cafe an der Promenade einkehrte. Da es zur besten Frühstückszeit war, waren sämtliche Tische bereits besetzt. Am Fenster war ein Tisch nur mit einer einzelnen Dame besetzt, die geschätzte 20 Jahre älter als ich war, und die dort alleine frühstückte.
Ich fragte sie höflich, ob ich mir zu ihr an den Tisch setzen dürfe, was sie mir freundlich gestattete.
So auf den ersten Blick war sie eine unscheinbare Mittsechzigerin. Allerdings fielen mir ihre hübschen, grünen Augen mit den kleinen Lachfältchen auf. Sie war in den ty... Continue»
Posted by Firefish 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Reifen  |  Views: 1991  |  
100%
  |  3

Egon

Eines Freitagmorgens traf ich einen guten Bekannten im Supermarkt, nämlich Egon, den Mann von Tanjas Freundin Ludmilla. Ich fragte ihn, wie es ihm ginge und er antwortete und lachte: "Nicht so gut! Meine Frau ist vor zwei Wochen zu ihren Eltern nach Kasachstan geflogen und mir platzen bald die Eier!" Auf meine Frage hin, wie lange sie noch dortbleiben würde, antwortete er: "Noch zwei Wochen! Bis dahin sind meine Hoden vor Spermastau längst explodiert!" Ich fragte, ob es wirklich so schlimm wäre, es mal mit Wichsen zu probieren. "Wichsen ist Scheiße, Ficken ist besser!", entgegnete der Kasache.... Continue»
Posted by tanjamani 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Hardcore, Voyeur  |  Views: 4330  |  
100%
  |  7

Die Freundin meiner Tochter 24. Teil

„Das ging ja schnell!“, sagte sie dann und stieg wieder von meinem Schoß. „Doch was anderes hatte ich auch nicht erwartet!“ Dann zog sie ihren Slip zu recht und schloß mich wieder ein.

„Das hat wahrscheinlich auch noch geklappt!“, meinte sie und ging lachend zu unserem Sohn.
Manche Tage laufen einfach nicht so, wie man es möchte. Bei mir waren es viele, dachte ich und war doch unschlüssig ob ich nicht wirklich mehr als zufrieden sein konnte. Ich hatte eine junge Frau, war Vater geworden und glücklich. Trotzdem war viele Tage eher unzufrieden.
Einen davon hatte ich in der vergangenen Woche... Continue»
Posted by johelm 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 3115  |  
100%

Die Umwandlung 2

Hallo ich habe hier wieder einmal eine Geschichte aus dem Netz von einer Lydia B.
Wer irgendwelche Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.
Viel Spaß beim lesen!!!





Ich musste also tatsächlich für ihren Freund, Bekannten oder wer er auch war, Damenwäsche anziehen: zuerst eine ganz dünne weiße Unterhose, dann eine hautfarbene Stützstrumpfhose. Ich war gerade dabei diese hochzuziehen, was bei der Stärke des Materials gar nicht so einfach war, als Joan mit einem sehr hoch geschnittenen Hüftgürtel eintrat. Sie ließ mich mit den Füßen in die Beinöffnungen steigen, zerrte die Strum... Continue»
Posted by sexobjekt 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Shemales  |  Views: 2900  |  
100%
  |  3

Macht der Fesseln 2


Nach den Prosecco und einer kleinen Verschnaufpause führte ich ihn wieder zurück ins Wohnzimmer


Dari s Hände waren fest aneinander gebunden und sicher über seinem Kopf mit dem Bettgestell verbunden, seine Augen mit einer blickdichten Binde seiner Sicht beraubt. So lag er bäuchlings und gänzlich nackt auf meinem Bett.

“Der Anblick gefällt mir”, Er zuckte in seinen Fesseln als ich begann seinen Rücken mit meinen Fingerspitzen zu streicheln und musste tief durchatmen. Langsam und vorsichtig lies ich meine Finger über seinen ganzen Rücken tanzen. Ein unglaubliches Gefühl. Erregung bre... Continue»
Posted by pomadur 7 months ago  |  Categories: Fetisch  |  Views: 468  |  
100%
  |  2

Miriams Klassenfahrt: Teil 17

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Part 17
Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

Als Miriam und Klara gemeinsam aus der Klasse gingen griff Michi an den Arm von Klara und drehte sie schwungvoll um.
„Wollt ihr schon gehen?“ fragend sah er von Einer zur Anderen.
„Das war doch nur ein Vorgeschmack... Ich rufe dich morgen an; oder nachher.“ antwortete ihm Klara.
... Continue»
Posted by edguy 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 4880  |  
100%
  |  10

Devote Schlampe aus dem Internet


Die Geschichte spielt ca. 2011 ich war damals Anfang 30 und gerade wieder Single. Die letzte Beziehung endete recht unschön und ich war mal wieder total enttäuscht von der Frauenwelt und mit dem Thema Beziehungen hatte ich innerlich vorerst abgeschlossen. Ich wollte jetzt erst mal meinen Spaß und mich ausleben. Das war auch der Grund warum ich vermehrt im Internet auf diversen Seiten unterwegs war und mit der einen oder anderen Frau in Kontakt stand. Es war einer dieser langweiligen Abende, wo man keine Lust hat noch auszugehen und das TV Programm einen auch im Stich lässt. Ich war also mal ... Continue»
Posted by Rabe666 7 months ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Hardcore  |  Views: 4296  |  
100%
  |  1

Miriams Klassenfahrt: Teil 16

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Part 16
Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

Klara und Kira sahen Michi lächelnd an, nachdem sie Beide von seinem Sperma gekostet hatten. Ihr blick war direkt auf ihn fixiert und sie wollten jetzt, dass er sie fickte.
„Ich brauch eine kleine Pause, ihr wart zu gut zu mir. Aber ich weiß wer euch in der Zeit 'unterhalten' könnt... Continue»
Posted by edguy 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 2694  |  
100%
  |  1

Die Babysitterin

Außer Lisa brauchte wohl keine Teenagerin im Alter von 18 Jahren eine Babysitterin oder musste um 22.00 am Wochenende im Bett liegen, aber ihre Eltern sahen das etwas anders. Sie hatten ihre Tochter von Anfang an streng erzogen und wollten die aufgestellten Regeln auch zu jeder Zeit gewahrt wissen. Deshalb hatten sie Jennifer engagiert und diese hatte mit ihrer "scheiß-freundlichen" Art, wie Lisa es nannte, ihre 'Arbeitgeber' schnell um den kleinen Finger gewickelt. Sie nutzte jede Gelegenheit Lisa zu schikanieren und sie bei ihren Eltern anzuschwärzen, was meist zu einer Bestrafung führte.

... Continue»
Posted by Fledermaus666 7 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Lesben-Sex  |  Views: 9979  |  
100%
  |  14

Miriams Klassenfahrt: Teil 15

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Part 15
Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

Je näher sie ihrem Ziel kamen, desto aufgeregter wurde Miriam. Es war gerade kurz vor 10 Uhr, als sie in die Einfahrt des Internats einbog.
Vor ihnen erhob sich ein riesiges 'Alt Herrenhaus', welches an den Enden kleine Türme besaß. Es war ein imposanter Anblick, als sie sich näher... Continue»
Posted by edguy 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 899  |  
100%

Miriams Klassenfahrt: Teil 14

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Part 14
Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

Schnell ging Miriam zum Sofa und nahm das Telefon an sich.
„Hallo, Mama.“ begrüßte Miriam ihre Mutter.
„Hallo, mein Schatz. Ich habe leider eine schlechte Nachricht für dich. Die Party morgen wird sich um eine Woche nach hinten verschieben. Der Club hat mich vor wenigen Minuten an... Continue»
Posted by edguy 7 months ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1097  |  
100%

Miriams Klassenfahrt: Teil 13

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Part 13
Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

Am Freitag gingen Miriam und Klara in die Stadt, um sich bei einer Fahrschule einzutragen. Beide hatten aufgrund des warmen Wetters hautenge Tops und extrem kurze Röcke angezogen die mehr an einen breiteren Gürtel erinnerten als an Röcke; bereits im Bus spürten sie wie die Blicke au... Continue»
Posted by edguy 8 months ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 3269  |  
100%

2. Club-Besuch von Jenny und Ralf

Hallo Zusammen,
in dieser Story geht es um eine devote dicke Frau und einen dominanten Mann der sich ein wenig um ihre Erziehung kümmert.
Ralf hatte Jenny wie im Club-Besuch mit Folgen und der Fortsetzung dazu in einem offenen S/M und Fetisch Club kennengelernt, wo sie mit einigen Freundinnen die alle versaute Speckschlampen sind nach einem Kerl suchte der sie entjungferte.
Ralf hatte herausgefunden das Jenny zwar eine devote geile fette Sau ist, aber keine Schlampe wie ihre Freundinnen.
Nachdem Ralf sie entjungfert und anschließend bei mehrmaligen Treffen mit leichter aber konsequenter Er... Continue»
Posted by Cailly 8 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1657  |  
100%
  |  4

Miriams Klassenfahrt: Teil 12

Meine versaute Familie: Miriams Klassenfahrt : Coach Black
Bitte lest erst die ersten Teile von Miriams Klassenfahrt, da ich keinerlei Einleitungen oder Erklärungen zu den jeweiligen Personen gebe, die schon in den ersten Teilen auftraten.
Wer mit Übertreibungen nicht klar kommt, der meide bitte meine Geschichten.

Als Grace erwachte hielt sie ihren Bauch zärtlich mit beiden Händen. Neben ihr lagen Miriam und Klara friedlich schlafend. Sobald Grace sich ein wenig bewegte und aufstand erwachten auch die beiden Teenager, beide lächelten sie zufrieden an.
„Naa, Mama wie hat es dir gefallen?“... Continue»
Posted by edguy 8 months ago  |  Categories: Fetisch, Gruppen-Sex, Hardcore  |  Views: 1969  |  
100%
  |  1

Schuhe- Tausch mit Nachbarin 4

TEIL 3: http://xhamster.com/user/polar_boy/posts/215293.html

So nun stand ich da, wie ein begossener Pudel unter der Dusche. Ich trocknete mich ab und schaute auf die Kommode im Flur. Die Ballerinas waren wirklich weg! Meine Gedanken kreisten nur noch um die eingewichsten Ballerinas von Maggie. Was wird sie sagen? Wird sie was sagen? Wird sie es Simon erzählen? Soll ich wieder runter gehen? Was soll ich sagen?........
Ich wartete noch mal 10min ab und nahm allen Mut zusammen. Ich zog mich an und ging wieder runter, wo alle schon auf mich warteten. Die Treppen lief ich ganz langsam hinunter... Continue»
Posted by polar_boy 8 months ago  |  Categories: Anal, Fetisch, Tabu  |  Views: 2117  |  
100%