Fetish Porn Stories
Page 11

Bereitschaftsdienst Teil 2

Selbst für eine neue Frauenarztpraxis war Dr. Ravlas Untersuchungsraum mehr als modern. Und auch Naima staunte nicht schlecht. Das Geräusch ihrer Heels auf dem Bogen und der Anblick einer schönen jungen nackten Frau... das passte hier alles nicht so zusammen, wie er es gewohnt war. Normalerweise achtet er immer auf eine professionelle Distanz. Aber diesmal viel es ihm sichtlich schwer nur „die Patientin“ und nicht mehr in dieser Frau zu sehen.

„Sie haben wirklich eine erstaunliche Praxis. Er hat nicht zu viel versprochen.“
„Ja, ich hatte Glück.“ Dr. Ravla schloss die Tür hinten sich. „Es ... Continue»
Posted by maraike_1989 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  
1033
  |  
100%
  |  19

Cuckold Fantasien II

Wer den ersten Teil noch nicht gelesen hat, sollte das nachholen, da die Story direkt an den Teil anknüpft.

Cuckold Fantasien I
http://xhamster.com/user/latte9000/posts/223945.html


Sarah ist hilfsbereit, freundlich und immer für einen Witz zu haben. Es gibt wenige Dinge, die sie wütend machen. An richtig schlechten Tagen hört man sogar das ein oder anderen Schimpfwort von ihr. Aus diesem Grund hat mich ihre offene und versaute Art im Bett doch überrascht. Ich hörte Wörter aus ihr, die sie so nie im Leben sagen würde. Selbst darüber, dass sie die Pille nimmt, wird nicht gesproch... Continue»
Posted by latte9000 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Taboo  |  
3292
  |  
100%
  |  4

Die reife Nachbarin

Dies ist meine erste Geschichte die ich schreibe und ist reine Fantasie, ich wünsche euch viel Spaß.


Schon immer wohne ich in einem kleinen Dorf auf dem Land. Meine Familie und Ich leben hier auf einem kleinen Bauernhof. Wir haben ein großes Land mit vielen Tieren und Ackergelände. Unser Haus steht sehr abwesend umgeben nur von einer Nachbarin, ihr Name ist Sonja. Sie wohnt seit ca. 7 Jahren neben uns, seit dem ich 10 Jahre alt bin. Sie war immer sehr nett zu mir und ich habe mich oft mit mir Unterhalten und auch die Zeit mitbekommen in der sie sich von ihrem Mann getrennt hat. Damals war... Continue»
Posted by Nikon1 2 years ago  |  Categories: Fetish, First Time, Mature  |  
5822
  |  
100%
  |  4

Zelle Nr. 5

Ich wurde über die Sprechanlage von Herrin Susanne in Zelle Nr. 5 beordert. Bei Zelle Nummer 5 handelt es sich um eine kleine quadratische Zelle, deren Wände weiß gefliest sind und der Boden schwarz. Als ich die Tür öffne und den Raum leise betrete sehen ich an einer Seite Herrin Susanne auf einem schwarzen hohen Thron sitzen. Sie trägt ihre Haare offen und ihre Frisur ist zerzaust. Außer einem schwarzen Lack-underbust-Korsett ist sie nackt. Ihre fetten Titten hängen über dem Korsett nach unten. Ihre Titten sind etwas nass von Rotwein, aus einem Kelch den sie in der Hand hält. Ihre Augen sind ... Continue»
Posted by beltrician_apneatic 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  
2409
  |  
100%
  |  2

Meine HandJob Queen (2)

Der anfang war gemacht und meine Freundin entdeckte immer mehr ihre Leidenschaft für HandJobs vor allem im Sector "SENSITIVE" wuchs ihre Begeisterung ! Auch TOY´s setzt sie mittlerweile immer wieder geschickt ein und vor allem sehr sagen wir mal Fantasy reich ..........

..... einige Tage nach dem ersten Bericht verführte sie mich wieder einmal doch es war nicht als Überraschung getarnt sondern sie ging völlig offen damit um ....... Um 4uhr morgens als mein Wecker klingelte kletterte ich aus dem Bett und verschwand im Bad , meine süße schlummerte noch im Reich der Träume wie jeden morgen ;-)... Continue»
Posted by bloodwotan 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetish, Masturbation  |  
487
  |  
100%

Kathrin, die geile Studentin

Ich wachte mit einem leichten Brummschädel auf. So langsam kehrte die Erinnerung an den vergangenen Abend zurück. Ich hatte also tatsächlich nicht nur von diesem geilen Fick mit Kathrin geträumt, der Sex hatte tatsächlich so stattgefunden. Ich fühlte meinen halb aufgerichteten Schwanz. Ich lag nackt unter der Bettdecke. Neben mir hörte ich die regelmässigen Atemzüge von Kathrin. Sie hatte mir den Rücken zugewandt. Ich hob die Decke leicht an, und bewunderte ihren süssen Knackarsch. Sie lag auf der Seite, die Beine leicht angewinkelt. Ich ahnte ihre Muschi mehr, als ich sei wirklich sah. Es war... Continue»
Posted by cirrex 2 years ago  |  Categories: Fetish, Hardcore, Masturbation  |  
5089
  |  
100%
  |  4

Rasur

Tim wohnte mittlerweile schon 3 Jahre in einer ruhigeren Gegend der Stadt, die 50qm-Mietwohnung befand sich am Rande des riesigen Stadtwaldes, der „Grünen Lunge“.Beruflich alles stabil, beziehungstechnisch eher nicht – verschiedene Liebschaften mit unterschiedlichen Längen und Tiefen. Schon über 40, aber ohne Kinder (so weit er wusste), war es seine Lebensfreude, die ihn jünger in Ausstrahlung und Agilität wirken ließ.

Seine letzte Freundin, Bianca, hatte Tim auf eine Art kennengelernt, die eigentlich nur in der Pubertät und im Geist „konkret“ geworden war – und später der bürgerlichen Zens... Continue»
Posted by mepmoepp 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1418
  |  
100%
  |  1

Meine Nachbarin in Strumpfhose I

Meine Nachbarin in Nylons.

Seid acht Jahren wohnt in der Eigentumswohnung neben unserem Häuschen die Silvia. Sie ist nur ein paar Tage älter als ich, also auch 36. Sie ist eine echt Nette, schüchtern und zurückhalten.Ihr Job als Bankerin bringt es mit sich, dass sie als "Berufskleidung" immer TipTop daherkommt. Heißt sie hat immer Nylonstrümpfe, schicke Schuhe und zu 95% feine Hosen und Blusen an. Sie hat zwar bei ihrer Körpergröße von knapp 1,7m ein paar Kilo zuviel drauf (ich schätze so 75 bis 80), aber ihr steht das total gut. Sie hat eine echt üppige Oberweite, mind. Körbchengröß... Continue»
Posted by Nylonlover7704 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  
2138
  |  
100%
  |  4

Meine Nachbarin in Nylons II

Fortsetzung.

Man, was hat mich Silvia, die schüchterne Nachbarin, mit ihrem Schuh abgemolken. "ich zieh mal meine Schuhe wieder an. Dein heißes Sperma in meinem Schuh macht mich wieder richtig geil. Jetzt kannst Du mich wieder schön heiß-lecken und dann ordentlich durchficken!" - Wow, ich finde es echt geil, wenn Frauen so richtig versaut daherquatschen. Und ich lasse mich auch gerne ein bischen kommandieren. Also ran an die Spalte. Silvia liegt auf ihrer Couch und lässt sich schön von mit lecken. Ihre Spalte wird wieder richtig nass. Gleichzeitig kann ich auf ihre Spermaverschmierten Peept... Continue»
Posted by Nylonlover7704 2 years ago  |  Categories: Anal, Fetish  |  
2034
  |  
100%
  |  4

Meine dicke Nachbarin – Die Latexgöttin

Tja, so schnell geht’s: Aus dem einen Job entlassen, einen neuen gefunden und auf in eine neue (und für mich meine erste) eigene Wohnung. Zum Glück halfen mir ein paar Freunde und meine Familie beim Zeug schleppen und aufbauen. Als alles in meiner Wohnung war und die Schränke standen, schickte ich alle nach hause, da es spät war und ich in Ruhe alles alleine einräumen wollte.
Ich ging gerade aus meiner Wohnung um ein paar Karton in den Müll zu werfen, als ich im Flur meine Nachbarin traft: Sie war so gegen Anfang 40, hatte kastanienrote lange Haare, trug eine Brille und war dick. Sehr dick. S... Continue»
Posted by nobody9288 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Mature  |  
3337
  |  
100%
  |  3

Voyeuristisches Sexualleben mit Anfassen und mehr

Teil 3

Nach 7 Jahren machte ich mit meiner Freundin Schluss. Eine neue Beziehung wollte ich vorerst nicht. So kam es mir durchaus gelegen, dass meine Kontaktanzeige „Rock hoch - Höschen runter! Spanner möchte einer Frau zwischen die geöffneten Beine sehen!“ noch geschaltet war. Wie schon im zweiten Teil der Geschichte beschrieben, hatte ich neben meinen voyeuristischen Neigungen ein Faible für Frauen beim Gang zur Toilette und bei der Monatshygiene entwickelt. Ich sollte diesbezüglich wunderbare Erfahrungen machen!

Nach wenigen Tagen meldete sich Inga. Sie schrieb mir, dass meine Anzeige... Continue»
Posted by oidewiesn 2 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Voyeur  |  
1604
  |  
100%
  |  2

Voyeuristisches Sexualleben mit Anfassen und mehr

Teil 4

Noch immer war meine „Rock hoch - Höschen runter! Spanner möchte einer Frau zwischen die geöffneten Beine sehen!“ geschaltet. Noch immer beschäftigten mich über dies hinaus wirklich unanständige Gedanken an die weibliche Menstruation. Dass ich diesbezüglich noch einmal derartiges Glück haben sollte, hätte ich mir nie träumen lassen. Inzwischen war ich 29 Jahre alt. Eines Tagesflatterte mir ein Brief ins Haus. Bereits an der Handschrift konnte ich den Absender als Frau identifizieren. Birgit schrieb mir. Sie sei 35 Jahre alt und habe beim Lesen meiner Anzeige große Lust bekommen, so w... Continue»
Posted by oidewiesn 2 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Voyeur  |  
561
  |  
100%
  |  1

Für LENE und Irma

Teil 2

In dieser Geschichte vermischen sich Realität und Fantasie. Protagonistinnen sind Irma, die meinem Leben gelegentlich eine gewisse Würze verleiht und Lene von xHamster, deren Geschichten und Fotos mich (und wohl viele andere) immer wieder begeistern.

Nach unserer ersten Nummer seit mehr als 10 Jahren mussten wir also erst einmal wieder zum Atmen kommen und setzten uns vor den PC-Bildschirm. Irma, das wusste ich noch zu genau – sah sich gerne heisse Filme und Fotos an. Einmal war sie bei mir aufgetaucht, geil und feucht wie eigentlich immer, und fragte mich unverholen, „hast Du ei... Continue»
Posted by Hornyoldie 2 years ago  |  Categories: Fetish, Voyeur  |  
326
  |  
100%
  |  2

Meine Geschichte zum 2. Glück - 1. Teil

Die Geschichte ist frei erfunden - lediglich in einigen Passagen durch persönliche Erlebnisse inspiriert.

Wie alles begann...

Hallo, ich bin der Ben und erzähle euch meine Geschichte, die mein Leben veränderte:

Meine verstorbene Frau lernte ich während meines Studiums kennen und lieben. Gemeinsam bauten wir eine kleine Beratungsfirma auf. Anfangs lief es nicht sehr gut, aber nach ein paar Jahren machte sich die harte Arbeit bezahlt. Ein kleines Häuschen, ein grosser Wagen für die Dienstreisen und ein Cabrio für die schöne Jahreszeiten. Im eigenes Haus war unser Büro eingerichtet, ich... Continue»
Posted by Juggi_1975 2 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Mature  |  
1098
  |  
100%
  |  1

Meine Geschichte zum 2. Glück - 1. & 2. T

Wie alles begann...

Hallo, ich bin der Ben und erzähle euch meine Geschichte, die mein Leben veränderte:

Meine verstorbene Frau lernte ich während meines Studiums kennen und lieben. Gemeinsam bauten wir eine kleine Beratungsfirma auf. Anfangs lief es nicht sehr gut, aber nach ein paar Jahren machte sich die harte Arbeit bezahlt. Ein kleines Häuschen, ein grosser Wagen für die Dienstreisen und ein Cabrio für die schöne Jahreszeiten. Im eigenes Haus war unser Büro eingerichtet, ich nahm meistens die Vororttermine wahr und meine Frau Daheim die Bürotätigkeiten. Manchmal fuhren wir auch zus... Continue»
Posted by Juggi_1975 2 years ago  |  Categories: Fetish, Masturbation, Mature  |  
3291
  |  
100%
  |  3

Domina oder lieber Bizarr-Lady? Der Versuch einer

Was ist der Unterschied zwischen einer Domina und einer Bizarr-Lady? Hier einige Gründe, warum du dich für mich entscheiden solltest/ wirst!

Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden Damen ist der, dass eine Domina unberührbar ist, während eine Bizarr-Lady gerne auch Haut zeigt und zumindest in Grenzen berührbar ist. Darum entscheiden sich die Gäste, die einer bizarren Erotik Nahe stehen für die Bizarr-Lady, während der klassische Sklave die Domina wählt. In der Session mit einer Bizarr-Lady steht die Erotik klar im Vordergrund. Allerdings bleibt die Bizarr-Lady der dominante und akti... Continue»
Posted by MissLadyTina 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  
1039
  |  
100%
  |  4

Die Sub und ihr Cuckold

Vor dem Wochenende an dem sich die Geschichte ereignet hat habe ich (für
die Geschichte nenne ich mich mal Stefan) mit, nennen wie sie hier
Sabine und ihrem Mann Frank, schon eine Monat im Internet geschrieben.
Wir lagen von Anfang an auf der gleichen Welle, in Ihrer Anzeige damals
stand Ich suche für meinen Frau einen Lover der sie in meinem Beisein
verwöhnt und das gibt was ich nicht kann. Ich habe die Zeilen gelesen
und die Beiden angeschrieben, eigentlich habe ich mir keine großen
Chancen ausgemalt, denn ich bin keine Schönheit, eigentlich bin ich
ganz normal, auch w... Continue»
Posted by demoniacobi 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
3514
  |  
100%
  |  9

Die Gummi-Chefin

Die Gummi-Chefin

von: Latexx

John war von dem Anruf überrascht. Sie sagte dass ihr Name Kate Simpson, von Allway Electronics wäre. Er hatte von ihr gehört, genauer gesagt von ihrem Ehemann, welcher Allway gegründet hatte. Er war vor ein paar Jahren gestorben und Kate Simpson hatte das Management der Gesellschaft übernommen. Sie hatte von Technik keine Ahnung und so ging das Gerücht herum, dass die Gesellschaft ohne einen technischen Leiter den Bach runter gehen würde. Aber sie war eine harte Chefin und die Gesellschaft überlebte.
„Wir benötigen ihre Hilfe“, sagte sie. „Ich möchte... Continue»
Posted by dd_bursche79 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2759
  |  
100%
  |  1

Sommerregen Teil 1


Es war einer dieser schwül warmen Sommertage, einer dieser Tage, wo einem die Kleidung am Leib kleben bleibt. Ich stand in meiner Kochkleidung an unserem Personaleingang, um eine zu rauchen. Das Wetter hatte schließlich auch seine Vorteile, denn es liefen eine Menge schöner Frauen rum mit kurzen Röcken und schönen Beinen in wundervollen High Heels. Natürlich war dann jede Zigarettenpause ein Fest für mich.

Danach ging ich wieder an meine Kochplatten und es fing in der Zeit draußen an zu regnen und zu gewittern. Man konnte die Spannung förmlich spüren, zum Feierabend stand ich wieder am Pe... Continue»
Posted by berlinheels 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  
1843
  |  
100%

Sommerregen Teil 2


Chantal startete ihr Auto und wir fuhren los, das Wetter war immer noch sehr bescheiden. Mittlerweile fing es noch an zu gewittern und die Atmosphäre wurde immer düsterer. Doch irgendwie steigerte das Ganze die Stimmung, ein Knistern lag in der Luft und das nicht nur im Freien. Nach einer kleinen Ewigkeit kamen wir zu einem Wolkenkratzer, bei dem Chantal ihren Wagen in die Tiefgarage lenkte. Wir stiegen aus und ich folgte ihr zu einem Fahrstuhl. Ich musste einfach meinen Blick immer wieder über ihre noch immer nassen Beine streifen lassen und das Geräusch, welches ihre Füße beim Gehen zauber... Continue»
Posted by berlinheels 2 years ago  |  Categories: Fetish  |  
414
  |  
100%