Fetish Porn Stories
Page 10

Die Freundin meiner freundin 2 (Fußfetish)

Ich surfte im Internet und hatte nebenbei etwas Musik laufen. Ich hatte mal ne Auszeit verdient nach meinen anstrengenden Tag in der Berufsschule. Ich war in FB online als ich eine Freundes anfrage bekam. Es war Nadja! Ich habe mich seit denn letzten DVD Abend mich nicht getraut sie zu adden, warum naja ich hatte Angst sie würde mich abblitzen lassen, wenn ich wie ein gieriger Hund nach ihren Füße fragen und bohren würde. Aber das hatte sich schon mal erledigt. Sie schrieb mir gleich 5 Minuten nachdem ich ihre Anfrage bestätigt hatte " Hey na wie geht's dir ?". So fingen wie an uns ein bissche... Continue»
Posted by fusssebi1991 6 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
719
  |  
100%

Mein Cuckoldfragebogen

Fragebogen für Cuckold.

Name: Uwe

Alter: 48

Augenfarbe: blau

Haarfarbe: dunkelblond

Größe: 188cm

Gewicht: 77kg
Penislänge: 20cm
Penisdicke: 4cm
Beschnitten ja/nein: nein
Intimrasur ja/nein: ja
Konfektionsgröße: 54

Schuhgröße: 44

Familienstand: ledig, war nie verheiratet. keine Kinder

Was gefällt dir an dir?: nichts

Was nicht?: alles

Wie oft rasierst du dich: täglich

Bist du gepierct: nein, noch nicht

Bist du tätowiert: nein, noch nicht

Wie alt warst du bei deinem ersten Mal? 22

Wie war es? hatte mich als mann gefühlt, obwohl es Mitleid sex... Continue»
Posted by sisssytoy 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Gay Male  |  
712
  |  
100%
  |  1

Ein Neuanfang Teil 6


Ich fühle mich komplett leer. Ich habe die ganze Nacht nicht schlafen können. Alexandra hat mich nahezu erdrückt, bei jedem noch so kleinen Geräusch wie Kühlschrank, Haustür unten oder anfahrender Bus auf der Straße, schreckte sie auf und saß schweißgebadet im Bett. Ich hatte Natalie´s Shirt im Arm, da ich das weiche Teil total lieb gewonnen hatte.

Langsam wurde es hell draußen. Aurélie klingelte an der Tür und fragte, ob Alex nicht mit rüber kommen wollte. Die beiden machen sich genau so Sorgen wie ich. Aber Alex ist fix und fertig. Mit einem kleinen Kulturbeutel und einer kleinen Tüte m... Continue»
Posted by ilov3leggings 6 months ago  |  Categories: Fetish  |  
409
  |  
100%
  |  1

ich bin Claudia X-VISIT

Claudia hatte gerade das warme Wasser abgedreht und es sich in ihrer großen Wanne so richtig bequem gemacht, als sie vom Klingeln ihres Handys aufgeschreckt wurde. Für einen Moment ärgerte sie sich, dass sie es überhaupt mit ins Bad genommen hatte. Aber sie war später noch mit einer Freundin verabredet und hatte sich vorsichtshalber einen Alarm gestellt.

Als sie einen kurzen, informativen Blick auf das Display warf, verrauchte ihr Ärger aber wieder, als sie die Nummer von Dennis sah. Ihr kleiner Bruder durfte sie eigentlich fast immer stören. Mit einem Grinsen nahm sie den Anruf an.

„Hal... Continue»
Posted by Mona-Habibi 6 months ago  |  Categories: Fetish  |  
511
  |  
100%

Auch eine Herrin kann gelegentlich lust empfinden


Ich liege nur im bh begleidet vor dir meine beine weit gespreizt so das du uneingeschränkte sicht auf meine schon etwas feuchte pussy hast.
du kniest unmittelbar vor mir deine hände am rücken zusammen gebunden zwischen deinen beinen steht ein dildo den du dir gerade langsam aber mit druck einführst dein schwänzchen schön verstaut im keuschheitsgürtel sodass du garnicht erst auf dumme gedanken kommst
Ich seh dir zu wie du dein becken immer weiter absinken lässt dich von dem dildo schön aufspiesen lässt. dir enfährt immer wieder ein leichtes wimmern und stöhnen zugleich.
Natürlich gefällt d... Continue»
Posted by FemBBW-Dom 6 months ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
1060
  |  
100%
  |  11

Langfristige Keuschhaltung, Woche 6

Woche 6

Es ist die Woche vor Weihnachten und es passiert nicht viel. Claudia muss arbeiten und ich habe bereits frei. Ich nutze die Tage um noch Geschenke zu besorgen. Eine interessante Aufgabe hat sie für mich. Sie hatte ja vor längerer Zeit mal ein Profil in einem Amateur-Portal angelegt und dort heiße Bilder von sich eingestellt. Sie hatte die ganzen "perversen" Anschriften satt und hat mir ihr Passwort gegeben. Meine Aufgabe ist es, die Nachrichten zu lesen und zu filter. Wenn jemand älter als 40 ist oder keine Schwanzbilder von sich drin hat, soll ich die Nachricht löschen. Alle andere... Continue»
Posted by dirtyslaveforU 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
701
  |  
100%
  |  2

Orden der Arilith 2 - Der Brief

Nun war sie alleine. Die Stille umgab sie. Ihr Blick wanderte durch die Höhle. All diese Folterwerkzeuge, all diese Qualen die sie ertragen musste. Sie hatte diese jetzt überstanden. Ihre Hand glitt zwischen ihre Schenkel. Sie spürte die Masse, die aus ihr heraus quoll. Es fühlte sich kalt an. Vorsichtig spreizte sie ihre Schamlippen und zog an der Masse. Ein Schmerz durchzog ihren Körper. Sie war zu wund und ihr gesamter Intimbereich war vollkommen überreizt. Was hatte der Meister, ihr Vater ihr noch gesagt? Sie solle den Brief lesen?
Langsam erhob sie sich, setzt ihre Füße auf den steinigen... Continue»
Posted by mrvarg 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
860
  |  
100%
  |  3

Orden Der Arilith

Kapitel 1. Das Erwachen

Ein dunkler Schleier umgibt mich. Schmerzen am ganzen Leib. Ich versuche meine Augen zu öffnen. Völlige Dunkelheit. Ich lausche ins Schwarz. Nichts.
Langsam werden meine Sinne schärfer. Ich spüre wie Seile meinen Körper einschnüren. Meine Handgelenke werden nach oben gezogen. Es scheint als würde ich frei im Raum hängen. Eine Stange zwischen meinen Fußgelenken spreizt meine Beine. Seile kreuzen meinen Oberkörper. Sie schnüren tief in die Haut. Ein brennender Schmerz dringt aus meinem Schambereich durch meinen Körper. Auch dort schneiden Seile tief und quetschen mein... Continue»
Posted by mrvarg 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1164
  |  
100%
  |  4

VERENA Teil 6

Es läutete nochmals und nochmals und ziemlich aggressiv. Ich hatte Herzklopfen, was wird mich wohl jetzt erwarten, zwei Männer sollen kommen. Ich öffnete die Türe. Das hatte ich nicht erwartet, zwei Herren, strenge Herren aber das. Ja es waren zwei Männer in Damenbekleidung aus Gummi und PVC. Sie waren hergerichtet wie zwei reife elegante Damen. Der eine hatte eine Korsage aus schwarzen Gummi und Gummistrümpfe sowie hohe Stiefel. Darüber trug er einen transparenten hellgrauen PVC Mantel unter dem man seinen Schwanz sehen konnte, sowie eine passende Perücke. Der andere trug Schenkelhohe Stiefe... Continue»
Posted by sklavia 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
2627
  |  
100%
  |  4

Sklavinhure – Der Abgriff

Sklavinhure – Der Abgriff

Lara´s Körper wurde langsam immer weiblicher, weicher. Sie genoss diese Veränderung zum weiblichen sehr. Auch ihre Gefühle veränderten sich langsam.

Etwas was für die Sklavinhure so neu, manchmal nicht greifbar war.

Alles „männliche“ in ihr schien sich nach und nach in Luft aufzulösen. Ja, sie war auf dem Weg zu einer „Frau“ einer richtigen Transe, einem Schwanzmädchen zu werden.

Sie lernte täglich mehr sich wie eine Frau zu bewegen, sich weiblich zu kleiden und in immer höheren Heels zu bewegen.

Ihre Fingernägel wurden länger. Die Herrin hatte dafür ei... Continue»
Posted by miainda 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
4049
  |  
100%

Akte 9013 Kapitel 12

Eine Dusche
Mia trinkt noch an ihrem Saft als sie plötzlich laute Stimmen vernimmt. Dann geht auch schon ihre Zellentür auf und die Apothekerin Andrea tritt ein. Erschrocken weicht Mia zurück.
>>Komm her hier!<<, keift Andrea und packt Mia brutal an den Haaren. Ohne ihr eine Möglichkeit des Aufstehens zu geben, zerrt Andrea sie aus der Zelle. Schreiend und zappelnd versucht Mia auf die Beine zu kommen. Jedoch ohne großen Erfolg. Stattdessen umklammert sie Andreas Arm und versucht den Zug auf ihre Kopfhaut zu verringern. Ihre Knie schaben über den rauen Fußboden.
Nach wenigen Metern ... Continue»
Posted by mrvarg 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1097
  |  
100%
  |  2

Akte 9013 Kapitel 11

Ein neuer Fall
Es klopft an der Tür.
>>Herr Holte, ich habe hier eine recht aufgelöste Frau am Telefon. Sie sagt, sie sei die beste Freundin von der Frau Mia Wörnant. Frau Wörnant sei seit Tagen nicht zu erreichen und keiner weiß wo sie ist. Soll ich das Gespräch mal zu ihnen durchstellen?<<, fragt eine junge Polizistin. Tobias nickt.
>>Holte...<<, meldet er sich als er den Hörer abnimmt. >>Ja, genau, ich bin der Tobias... Ja,... Ja,... Ja, ich arbeite mit Mi... Ja, der bin ich.<< Tobias holt tief Luft. >>Sie suchen Mia? Ja,... Also,... Ja,... Nein, weiß ich nicht... Ja, dass kann ic... Continue»
Posted by mrvarg 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1163
  |  
100%
  |  3

Akte 9013 Kapitel 10

Voll der Tränen
Mia windet sich in ihren Fesseln. Sie zerrt und tritt um sich. Doch nichts zeigt Wirkung. Es werden immer mehr Hände auf ihrem Körper, die sie befummeln, ihren Arsch kneten und ihre Titten walgen.
Mit schnellen Fingern öffnet jemand ihr Oberteil und schon fällt es zu Boden. Nun Hängen ihre Brüste frei dem Erdboden entgegen. Mia schreit in ihre Fesseln und versucht ihren Körper den gierigen Griffen der Hände zu entziehen. Doch diese fassen viel zu fest an ihre bloße Brust und zwirbeln schmerzhaft ihre Brustwarzen.
Aus ihren Tränen ist ein Rinnsal zu einem reißenden Bac... Continue»
Posted by mrvarg 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1445
  |  
100%
  |  2

Akte 9013 Kapitel 9

Böser Fehler
Langsam füllt sich der Club. Mia hat sich in eine Ecke des Raumes zurückgezogen und beobachtet die Gäste. Niemand, wirklich niemand hat so eine dämliche Maske auf wie sie. Und auch auch niemand trägt so ein komisches Outfit wie sie. Alle sehen so normal aus. Es ist ihr unendlich peinlich. Auch die Blicke die ihr zugeworfen werden sind eher sehr verwirrte. Mia bestellt sich einen neuen Drink. Einen richtigen Drink. Ohne Alkohol wird sie diesen Abend nicht überstehen, da ist sie sich sicher. Armin bringt ihr das Getränk an den Tisch.
>> Alles klar bei dir, Ina?<<, fragt er ... Continue»
Posted by mrvarg 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1118
  |  
100%
  |  1

Akte 9013 Kapitel 8

Ina
Mia sitzt in ihrem Auto und schaut auf den Eingang vom P&P Club. Der Dildo in ihr drückt unangenehm. Und zu allem Überfluss ist alles in ihrem Schambereich klitschnass. Nicht weil sie geil ist, nein, nur weil sie darunter schwitzt wie blöde und der Schweiß durch die engen Beinöffnungen nicht ablaufen kann. Ihre Schamlippen stehen vollkommen unter Wasser.
Sie gibt sich einen Ruck und nimmt die Maske aus der Tüte. Aufwändig stülpt sie das lederne Ungetüm über ihren Kopf und verschließt den Reißverschluss am Hinterkopf. Es ist verdammt eng und noch nie in ihrem Leben hat sie sich so ... Continue»
Posted by mrvarg 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1059
  |  
100%
  |  1

Akte 9013 Kapitel 6

Solang die Größe stimmt
Mia stellt den Motor ab. Sie ist weit gefahren. Nie im Leben hätte sie dort eingekauft, wo man sie eventuell hätte erkennen können. Der Sex-Shop vor dem sie parkt hat eine große Fensterfront. Schaufensterpuppen in sexy Unterwäsche sind zur Schau gestellt. Es wirkt eher schon wie ein Bekleidungsgeschäft.
Mia atmet schwer. Die ganze fahrt über hat sie noch mit sich gehadert. Minutenlang schaut Sie sich um, dass bloß keiner sieht wie sie in das Geschäft geht. Dann huscht sie hinein.
Mia ist überrascht. So hätte sie sich den Laden niemals vorgestellt. Er sah richt... Continue»
Posted by mrvarg 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1118
  |  
100%
  |  2

Akte 9013 Kapitel 5

Ein Plan entsteht
Mia kommt mit einem Handtuch um den Körper und einem weiteren auf dem Kopf ins Wohnzimmer. Amelia sitzt wieder auf dem Sofa. Sie zeigt auf den Fleck, den Mia am Abend zuvor auf dem Fußboden hinterlassen hat. Angewidert holt Mia sich Putzzeug und beginnt ihre Hinterlassenschaften zu entfernen. Amelia schaut ihr dabei mit vom Ekel erregtem Gesicht zu.
Als Mia fertig ist, räumt sie die Putzutensilien weg. Sie schenkt sich einen Saft ein und betrachtet die Einschusslöcher in ihrem Mobiliar. Sie lässt ihre Augen über ihre Wand schreiten und liest die Titel der Zeitungsart... Continue»
Posted by mrvarg 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
928
  |  
100%
  |  2

Akte 9013 Kapitel 4

Das ist Amelia
Ein lautes Krachen lässt Mia aufschrecken. Zwei Polizisten stehen mit gezogener Waffe und mit Helm und kugelsicherer Weste in ihrer aufgebrochenen Wohnungstür.
>>Frau Wörnant?<<, fragt der eine entsetzt.
>>Ja.<<, entgegnet sie vollkommen verwirrt. >>Was ist los?<<
Die beiden Polizisten sehen sich um. Mias Waffe liegt mitten im Zimmer. Ihr Fernseher, die Kommode und die Wand dahinter weisen mehrere Einschusslöcher auf.
>>Es wurden Schüsse gemeldet. Geht es Ihnen gut Frau Wörnant? Wurden Sie überfallen?<<
>>Nein. Alles ist ok.<<, lallt Mia. >>Ich hatte nur eine kleine... Continue»
Posted by mrvarg 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1136
  |  
100%
  |  2

Akte 9013 Kapitel 3

Nicht allein
>>Frau Wörnant, können Sie mir vielleicht ihr Verhalten erklären?<<, fragt die alte rauchige Stimme von der anderen Seite des Schreibtisches.
Noch nie war Mia die gewesen, die befragt wurde. Und sitzt sie wie ein kleines verschüchtertes Schulmädchen vor ihrem Vorgesetzten und ringt nach Worte.
>>E.. Es... Es tut mir leid<<, stottert sie. >>Frau Kohlmann hat es irgendwie geschafft mich zu provozieren. Ich weiß auch nicht warum.<<
Der alte Mann sieht sie ungläubig an. >>Sie wissen was das bedeutet?<<
Mia nickt. >>Es wird Anzeige gegen mich erstattet und dann eine Untersu... Continue»
Posted by mrvarg 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1991
  |  
100%
  |  1

Windelbondage

Die Anwendung von Windeln bietet ein großes Potential zum Ausleben seiner Phantasien.

Windeln bleiben im Allgemeinen versteckt. Sie werden nur gewollt entdeckt.
Windelbondage unterscheidet sich vom Traditionellen.

„Während der Körper des Sklaven normalerweise nicht penetriert wird (kann aber trotzdem, je nach Laune der Herrin, leicht ausgeführt werden), wird sein Selbstwertgefühl stark angegriffen. Toilettentraining ist ein Grundstein unserer psychologischen Entwicklung. Eine in jahrelangem Lernprozess angeeignete innere Blockade (die wir alle kennen uns eines der stärksten Gefühle ist... Continue»
Posted by Sklave_Hamburg 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
965
  |  
100%
  |  2