Fetish Porn Stories
Page 10

Akte 9013 Kapitel 9

Böser Fehler
Langsam füllt sich der Club. Mia hat sich in eine Ecke des Raumes zurückgezogen und beobachtet die Gäste. Niemand, wirklich niemand hat so eine dämliche Maske auf wie sie. Und auch auch niemand trägt so ein komisches Outfit wie sie. Alle sehen so normal aus. Es ist ihr unendlich peinlich. Auch die Blicke die ihr zugeworfen werden sind eher sehr verwirrte. Mia bestellt sich einen neuen Drink. Einen richtigen Drink. Ohne Alkohol wird sie diesen Abend nicht überstehen, da ist sie sich sicher. Armin bringt ihr das Getränk an den Tisch.
>> Alles klar bei dir, Ina?<<, fragt er ... Continue»
Posted by mrvarg 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1118
  |  
100%
  |  1

Akte 9013 Kapitel 8

Ina
Mia sitzt in ihrem Auto und schaut auf den Eingang vom P&P Club. Der Dildo in ihr drückt unangenehm. Und zu allem Überfluss ist alles in ihrem Schambereich klitschnass. Nicht weil sie geil ist, nein, nur weil sie darunter schwitzt wie blöde und der Schweiß durch die engen Beinöffnungen nicht ablaufen kann. Ihre Schamlippen stehen vollkommen unter Wasser.
Sie gibt sich einen Ruck und nimmt die Maske aus der Tüte. Aufwändig stülpt sie das lederne Ungetüm über ihren Kopf und verschließt den Reißverschluss am Hinterkopf. Es ist verdammt eng und noch nie in ihrem Leben hat sie sich so ... Continue»
Posted by mrvarg 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1059
  |  
100%
  |  1

Akte 9013 Kapitel 6

Solang die Größe stimmt
Mia stellt den Motor ab. Sie ist weit gefahren. Nie im Leben hätte sie dort eingekauft, wo man sie eventuell hätte erkennen können. Der Sex-Shop vor dem sie parkt hat eine große Fensterfront. Schaufensterpuppen in sexy Unterwäsche sind zur Schau gestellt. Es wirkt eher schon wie ein Bekleidungsgeschäft.
Mia atmet schwer. Die ganze fahrt über hat sie noch mit sich gehadert. Minutenlang schaut Sie sich um, dass bloß keiner sieht wie sie in das Geschäft geht. Dann huscht sie hinein.
Mia ist überrascht. So hätte sie sich den Laden niemals vorgestellt. Er sah richt... Continue»
Posted by mrvarg 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1118
  |  
100%
  |  2

Akte 9013 Kapitel 5

Ein Plan entsteht
Mia kommt mit einem Handtuch um den Körper und einem weiteren auf dem Kopf ins Wohnzimmer. Amelia sitzt wieder auf dem Sofa. Sie zeigt auf den Fleck, den Mia am Abend zuvor auf dem Fußboden hinterlassen hat. Angewidert holt Mia sich Putzzeug und beginnt ihre Hinterlassenschaften zu entfernen. Amelia schaut ihr dabei mit vom Ekel erregtem Gesicht zu.
Als Mia fertig ist, räumt sie die Putzutensilien weg. Sie schenkt sich einen Saft ein und betrachtet die Einschusslöcher in ihrem Mobiliar. Sie lässt ihre Augen über ihre Wand schreiten und liest die Titel der Zeitungsart... Continue»
Posted by mrvarg 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
925
  |  
100%
  |  2

Akte 9013 Kapitel 4

Das ist Amelia
Ein lautes Krachen lässt Mia aufschrecken. Zwei Polizisten stehen mit gezogener Waffe und mit Helm und kugelsicherer Weste in ihrer aufgebrochenen Wohnungstür.
>>Frau Wörnant?<<, fragt der eine entsetzt.
>>Ja.<<, entgegnet sie vollkommen verwirrt. >>Was ist los?<<
Die beiden Polizisten sehen sich um. Mias Waffe liegt mitten im Zimmer. Ihr Fernseher, die Kommode und die Wand dahinter weisen mehrere Einschusslöcher auf.
>>Es wurden Schüsse gemeldet. Geht es Ihnen gut Frau Wörnant? Wurden Sie überfallen?<<
>>Nein. Alles ist ok.<<, lallt Mia. >>Ich hatte nur eine kleine... Continue»
Posted by mrvarg 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1138
  |  
100%
  |  2

Akte 9013 Kapitel 3

Nicht allein
>>Frau Wörnant, können Sie mir vielleicht ihr Verhalten erklären?<<, fragt die alte rauchige Stimme von der anderen Seite des Schreibtisches.
Noch nie war Mia die gewesen, die befragt wurde. Und sitzt sie wie ein kleines verschüchtertes Schulmädchen vor ihrem Vorgesetzten und ringt nach Worte.
>>E.. Es... Es tut mir leid<<, stottert sie. >>Frau Kohlmann hat es irgendwie geschafft mich zu provozieren. Ich weiß auch nicht warum.<<
Der alte Mann sieht sie ungläubig an. >>Sie wissen was das bedeutet?<<
Mia nickt. >>Es wird Anzeige gegen mich erstattet und dann eine Untersu... Continue»
Posted by mrvarg 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1993
  |  
100%
  |  1

Windelbondage

Die Anwendung von Windeln bietet ein großes Potential zum Ausleben seiner Phantasien.

Windeln bleiben im Allgemeinen versteckt. Sie werden nur gewollt entdeckt.
Windelbondage unterscheidet sich vom Traditionellen.

„Während der Körper des Sklaven normalerweise nicht penetriert wird (kann aber trotzdem, je nach Laune der Herrin, leicht ausgeführt werden), wird sein Selbstwertgefühl stark angegriffen. Toilettentraining ist ein Grundstein unserer psychologischen Entwicklung. Eine in jahrelangem Lernprozess angeeignete innere Blockade (die wir alle kennen uns eines der stärksten Gefühle ist... Continue»
Posted by Sklave_Hamburg 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
964
  |  
100%
  |  1

Ein Neuanfang Teil 5

Ich habe selten so unruhig geschlafen. Seit ich wieder Kontakt zu Natalie habe, fühlt sich alles so falsch an. Einerseits mag ich sie wirklich sehr, aber andererseits möchte ich mit meinem alten Leben abschließen. Und dazu gehört auch, dass ich mich nicht mehr von einer Frau sexuell abhängig machen wollte.

Also rief ich sie im Morgengrauen an, dass wir beide etwas zu bereden hätten.
Noch war es dunkel draußen und starker Regen ergoss sich auf die noch kühlen morgendlichen Straßen. Natalie war nach wenigen Minuten da. Ich ließ sie hinein und sie meinte mit leiser Stimme:
"Ich weiß, warum ... Continue»
Posted by ilov3leggings 5 months ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
172
  |  
100%
  |  1

Langfristige Keuschhaltung, Woche 5

Woche 5
(Auf Grund der Feiertage etwas später)

Diese Woche hat Claudia Urlaub, ich muss leider arbeiten. Sie macht sich die Tage schön während ich arbeiten muss, Abends passiert nicht sehr viel.
Am Mittwoch schickt sie mir eine Nachricht, die mir wieder eine heiße Kugel in den Bauch schießt.
"Viel Spaß auf der Arbeit heute, ich bin heute in der Therme, mache ein paar Saunagänge und habe eine Massage gebucht. Melde mich abends wieder"
Mehr sagt sie nicht. Mir schießen tausend Gedanken durch den Kopf. Geht sie alleine? Mit einer Freundin? Oder trifft sie sich mit einem Kerl? Das glaube i... Continue»
Posted by dirtyslaveforU 5 months ago  |  Categories: Fetish, Hardcore  |  
700
  |  
100%
  |  2

mein Traum von GÖTTIN ANGELIQUE

Hallo GÖTTIN ANGELIQUE
lasst mich Euch hiermit bitte meinen größten Wunsch beschreiben
http://www.eroprofile.com/m/photos/view/Tribute-me-Scheissen-in-meinen-geilsten-und-h-chsten-Stiefeln

ich knie nackt mit dem Gesicht zu Boden. Ihr tragt das rote Latexoberteil, die schwarze Latexhose mit dem offenen Schritt und die roten Stiefeln mit den Sporen die bis zu Ihrem Prachtarsch reichen . Vom weiten höre ich das klappern der Sporen und das klacken Eurer Absätze auf dem Parkett. Dieses Geräusch versetzt mich in gespannter Vorfreude und Trance. Ihr betretet den Raum und füllt in sofort mit Eure... Continue»
Posted by karlito23 6 months ago  |  Categories: Fetish, Mature, Taboo  |  
763
  |  
100%
  |  2

Ein Neuanfang Teil 4

Hastig ging ich zur Tür und zog meine Hose wieder an. Durch den Türspion konnte ich sehen, dass Aurélie draußen wartete. Ich rief mit verzerrter Stimme, dass ich gerade noch "auf´m Pott" sei, aber gleich da bin.
Natürlich versuchte ich, ihre Chucks zu verstecken. Der Kasten unter dem Bett sollte vorerst genügen.

Ich öffnete die Tür und wurde von Aurélie fest zerdrückt.
"Danke danke danke danke danke, dass du die Aktion so schnell abgewickelt hast. Du hast echt einen gut bei mir. Und sag mir: Wie war sie so?"

Ich berichtete ihr, dass sie viele Schuhe als "blöd" titulierte, sich dann abe... Continue»
Posted by ilov3leggings 6 months ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
1580
  |  
100%
  |  1

Im Urlaub in Griechenland lernt er die DAK-Bein-am

Teil 1

Ich entschloss mich kurzerhand heuer mal Urlaub in Griechenland zu machen.
Da ich seit gut einen halben Jahr Solo bin, war es einfach, etwas passendes
zu finden. Ein kleines Hotel auf Kreta mit Pool und direkten Zugang zum
Meer buchte ich dann.

Am 1.Juni flog ich dann von München nach Heraklion, von dort ging es dann
mit dem Bus noch etwa eineinhalb Stunden, bis man mich und 4 weitere Gäste,
vor dem Hotel absetzte. Das Hotel machte einen sehr guten Eindruck und
schien familiär geführt zu sein. An der Rezeption empfing uns eine junge
Frau, ich schätzte sie so auf Mitte 20, d... Continue»
Posted by fletch99 6 months ago  |  Categories: Fetish  |  
2058
  |  
100%
  |  5

Mein Weg 5

Mein Weg 5

Es sind zwei tage her als ich das letzte mal einen schönen Abend mit meinem Sklaven verbracht habe und es stand noch seine Bestrafung an.
Eigentlich war mir nicht danach, weil ich ja eh auf meine Kosten gekommen bin, aber es ging um mehr, es ging darum daß sowas nicht nochmal passiert, darum daß er endlich kapiert daß er mein Sklave ist und bleibt.
Ich rief meine Freundin an und fragte sie ob sie eine Idee hat, doch sie hatte keine. Das einzige was sie dann aber sagte war, ich solle sie in mein Vorhaben einbauen, sie wäre gern dabei. Wir quatschten noch etwas und legten dann ... Continue»
Posted by Dario1973 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
1539
  |  
100%

Wochenende mit den Schwiegereltern (Teil VI)

Anmerkung: Es ist wie immer besser, die anderen Teile vorher zu lesen.

Als ich aufwachte muss es mitten in der Nacht gewesen sein. Es war auf jeden dunkel. Ich sah das im Wohnzimmer Licht brannte, stand auf und ging rüber. Beim gehen merkte ich, dass der Plug noch immer in meinem Po steckte. Fühlte sich auch immer noch gut an. Als ich im Wohnzimmer ankam saß Rita über der Sextoy-Kiste. Als sie mich sah, machte sie den Deckel zu und bat mir den Platz neben sich an. „Damit beschäftigen wir uns bei Tag“, sagte sie und stellte die Kiste zur Seite.

„Weißt du was wir beiden an diesem Wo... Continue»
Posted by Johnny183 6 months ago  |  Categories: Fetish, Mature  |  
5376
  |  
100%
  |  3

Miedermädchen Teil 4

Nach meinem ersten Fick mit Fräulein Kamps, gönnten wir uns eine Pause und richteten wir unsere Sachen. "Du hast mich fantastisch gefickt, meine liebe. Aber, dass du mich zuerst so gequält hast... dafür werde ich mich revanchieren", lächelte sie mich an, und streichelte dabei über die Innenseite meiner Nylon bestrumpften Oberschenkel. Die Wirkung blieb nicht lange aus und mein Schwanz richtetet sich schon wieder auf. "Oh, das geht aber schnell. Schon wieder geil", fragte sie und strich über die rotglänzende Eichel. Ich nickte, schloss die Augen und legte den Kopf zurück. "Komm, lass uns einmal... Continue»
Posted by Marvin_66 6 months ago  |  Categories: Anal, Fetish, Group Sex  |  
4061
  |  
100%
  |  11

Ein Neuanfang Teil 2

Die erste Woche auf eigenen Beinen ist um! Es ist gar nicht so schwer, wie ich dachte. Fertigfutter gibt´s beim Discounter die Straße runter, Meine Wäsche gebe ich einer jungen Frau, die ich letztens erst kennen gelernt hatte. Wir haben uns in der U-Bahn kennen gelernt und sie hat mir die Stadt ein wenig gezeigt. Da sie nur ein paar Minuten von hier weg wohnt, bringe ich ihr einmal in der Woche meine getragene Wäsche und hole sie später wieder ab. Dafür bekommt sie einen kleinen Obolus oder ne Tafel Schoki.

Auch mit Sarah und Aurélie (meine Nachbarn) habe ich mich angefreundet. Zwar fliegen... Continue»
Posted by ilov3leggings 6 months ago  |  Categories: Fetish, Masturbation  |  
1402
  |  
100%
  |  2

Die Frau im Zug und ihre Füsse (Teil III)

Anmerkung: Es ist besser die anderen Teile gelesen zu haben.

Ich hatte die junge, wunderschöne Dame seit genau einer Woche nicht gesehen. Doch dann stand sie wieder am Gleis und zwinkerte mir zu. Ich setzte mich auf einen Zweisitz und hoffte, dass sie sich neben mich setzten würde. Kurze Zeit später passierte genau das. Sie hatte einen kleinen Koffer dabei und sah etwas traurig aus. „Was hast du?“ fragte ich. Sie sagte erst mal nichts.

Ich wiederholte meine Frage und dann redete sie, ohne mich anzuschauen. „Ich bin heute morgen ausgezogen. Also, mein Freund weiß es noch nicht, ab... Continue»
Posted by Johnny183 6 months ago  |  Categories: Anal, Fetish  |  
2231
  |  
100%
  |  3

Sabrina, ihr Mann und seine Kollegen (Teil II)

Anmerkung: Es ist besser den ersten Teil zu kennen.

Die nächsten Tage vergingen und ich dachte immer wieder an Jens und Peter. Vor allem dann, wenn ich den kleinen Penis von meinem Mann Frank sah. Da er immer noch sehr geknickt war, hatte ich am Tag mehrmals Sex mit ihm, um sein Selbstbewusstsein wieder etwas auf zu bauen. Es war öde, wie er in mir rum stocherte. Öder als je zuvor... Ich fühlte mich schlecht dabei mich beim Sex mit meinem Ehemann zu langweilen und ihm etwas vor zu spielen, aber ich konnte immer nur daran denken, wie es war die prallen Riemen von Franks Kollegen zu sp... Continue»
Posted by Johnny183 6 months ago  |  Categories: Anal, Fetish  |  
2015
  |  
100%
  |  2

Die Frau im Zug und ihre Füsse (Teil II)

Anmerkung: Trotz des Titels hat diese Geschichte nicht so viel mit Fusserotik zu tun. Es ist eine Fortsetzung und die Protagonisten haben sich über ihre Füsse kennen gelernt. Hier gehen die beiden anderen schweinischen Ideen nach. Wie immer ist es gut den ersten Teil zu kennen.

Seit dem geilen Abend im verlassenen Abteil habe ich die hübsche Dame nur zweimal flüchtig am Gleis gesehen. Sie hat gelächelt. War aber in Begleitung von einer Freundin oder Kollegin und so kam kein Gespräch zwischen uns zu Stande. Vor kurzer Zeit jedoch saß ich morgens sehr früh in einem fast leeren Abteil ... Continue»
Posted by Johnny183 6 months ago  |  Categories: Fetish  |  
1210
  |  
100%
  |  6

Aus dem Leben einer Herrin - "Spekulum"

Sandra von Ananke - ZEUSS-STRAFENDE-HAND

Aus dem Leben einer Herrin - "Meiner Geliebten Andrea"

http://de.xhamster.com/photos/gallery/4815376/herrin_sandra_ananke_haarzopf_meiner_freundin.html


Das Spekulum

Andrea liebt den Pflaumenbaum,
die Herrin kanns erwarten kaum,
zu sehen ihre Pflaume pur,
um zu erforschen die Natur.

Will Höhle
tief betrachten nur,
nicht
schauend auf die Uhr.

Führt ein das Spekulum
in Schnelle,
um zu öffnen
mit ner Welle,
beide Lippen
ihrer Kleinen.

Das Auge
merkt
mit sicherem Blicke,
sie denkt
schon daran
dass i... Continue»
Posted by ZEUS-STRAFENDE-HAND 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  
226
  |  
100%