BDSM Porn Stories
Page 58

Roswitha 18

Roswitha (c) by Pimpermusch 2011

Teil 18

Nach der Waldepisode wurden wir wieder im Bus von Ben zurück nach Ramsberg gefahren. Hilde wieder, trotz ihrer Schwellungen durch das Ameisengift, nackt und gespreizt im Bus. Ich durfte neben meinem Gebieter knien, während Eva, Pulika und Kornelia auf der letzten Bank zusammen tuschelten. Ich war gespannt, was die jungen Mädchen wieder ausheckten. Zuhause angekommen, wurden die Gäste und Clubmitglieder in den großen Saal gebeten um dort ein opulentes Mahl ein zu nehmen. Die Bedienung hatten die jungen Barone von Spatzheim vom Schloss mitgebracht. ... Continue»
Posted by Pimpermusch 4 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Mature  |  
2559
  |  
94%
  |  4

Mein sexuelles Geständnis Teil 2

"Mein sexuelles Geständnis in jungen Jahren Teil 2"

Mein Name ist Annika, ich bin 22 Jahre jung und gestehe jetzt hier und vor der jedem, der diesen Text in die Hand bekommt, meine sexuellen Vorlieben, meine Erfahrungen, meine Wünsche und jedes Detail, mit dem man mich hörig machen kann.
Ich bin wohl behütet aufgewachsen und kam schnell dahinter, dass ich sexuell sehr ausgefallen bin. Ich liebe es, wenn das Risiko besteht, dass man mich bei sexuellen Handlungen erwischt.
Wie schon in Teil I beschrieben, entdeckte ich meine Liebe unterdrückt und vorgeführt zu werden. Mit 18 hatte ic... Continue»
Posted by oursecret2 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, First Time  |  
3971
  |  
94%
  |  2

Neue Heels !

Neue Heels !
Endlich Feierabend ! Ab nach hause und relaxen . Irgendwie habe ich es heute
aber etwas eiliger als an den anderen Tagen . Kurz noch zum Supermarkt fürs
Abendessen einkaufen. Es ist nur eine Kasse auf! Na Super ! Die Frau vor mir
diskutiert mit der Kassiererin ! Alleine der geile Ausschnitt der Dame an der
Kasse lenkt etwas ab. Bestimmt Körbchen D, und schöne dunkle Warzenhöfe
.... ! Endlich kommen meine Artikel an die Reihe. „Hallo Herr Schulz“ - „Hallo !“
Piep, Piep, Piep ! „19,85€ “Flötet die Kassierin ! Bitte - Danke und Tschüss!
Nun aber los ! Zuhause angekommen verst... Continue»
Posted by Haeger 5 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gay Male  |  
1635
  |  
94%
  |  8

Meine Erziehung zur privaten Eutersaunutte

Meine Erziehung zur privaten Eutersaunutte

Die Rache des UPS Fahrers

Jetzt ist es schon 17:00 Uhr und der UPS Fahrer, der ein falsch geliefertes Paket abholen wollte, ist immer noch nicht da. Ich bin sauer, eigentlich habe ich heute Abend noch was vor und ich muss ja auch noch meine Zitzen mindestens eine Stunde saugen, ich trainiere sie seit einem halben Jahr weil ich meine dicken Euter mit langen, dicken Zitzen krönen will.
Das saugen macht mich geil und will keinen Tag darauf verzichten "der kommt doch eh nicht mehr, unzuverlässiges Pack!" Denke ich und hole meine schweren, prallen ... Continue»
Posted by Nutzlady 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
13202
  |  
94%
  |  26

Rechte einer Sub und Sklavin

1 . Sie haben das Recht mit Respekt behandelt zu werden
Sie haben nicht nur das Recht, Sie haben auch das Recht um es einfordern. Devot zu sein bedeutet nicht, dass man weniger ist als jeder andere, dass man wie ein Fußabtreter behandelt werden kann oder wie eine Art "Untermensch" durchs Leben zu kriechen hat. Sie haben viel zu geben und dieses Geschenk soll mit Achtung und Respekt entgegengenommen werden.

2. Sie haben das Recht stolz auf das zu sein was sie sind
Devot zu sein ist nichts worüber sie sich schämen müssten. Es ist eine Gabe die sie bekommen haben und sie dürfen stolz darau... Continue»
Posted by saardom_stella 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
923
  |  
94%
  |  5

Der Segelturn Teil 2

Die kleine Rache

Sie war eine Wucht, wie sie mir meinen Schwengel wieder auf Vordermann brachte. Tina lutschte mit ihrer Zunge meine Eichel. Wichste meinen Schaft und massierte meine Eier. Da stand er wieder in voller Pracht. Nun nahm Tina ihn wieder tiefer in den Mund. Sie ließ ihre wundervollen Lippen so tief es ging über meinen Schaft gleiten. Dazu verpasste sie mir, wenn er nur noch mit der Eichel im Mund war eine sehr stimulierende Zungenmassage. Sie ist der absolute Wahnsinn.

Dann kam wieder der Gedanke an meine Schwester zurück, die mich auf eine Idee brachte. Da sie allein... Continue»
Posted by bigboy265 3 months ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  
9510
  |  
94%
  |  7

Das Hausmädchen

Kathrin stand seit gut einem halben Jahr in den Diensten des Ehepaars. Ihr Herr war als Rechtsanwalt tätig und den ganzen Tag über in seiner Kanzlei. Seine Ehefrau hatte es natürlich nicht nötig zu arbeiten - sie kümmer te sich um das Haus. Vor allem aber beaufsichtigte sie das Hausmädchen Kathrin. Hausmädchen? Nein, denn wenn
Kathrin auch in erster Linie zur Erledigung der etwaigen Arbeiten im Haushalt des Ehepaars eingestellt worden war, so war stand sie auch zur Erfüllung jeglicher sexuellen Wünsche des Ehepaares zur Verfügung. Und diese erschöpften sich nicht nur in der Ausübung gewöhnlic... Continue»
Posted by sorajama 4 years ago  |  Categories: BDSM  |  
4748
  |  
94%
  |  4

Von der Familie erzogen Teil 1

Von der Familie erzogen

1.
Ich hatte lange meine Eltern angebettelt um endlich die Erlaubnis zu bekommen um auf die Party gehen zu dürfen. Mama und Papa waren sehr streng und hielten nichts von solchen Vergnügungen.
Nach vielen Zugeständnissen durfte ich meinen Freunden zusagen.
Mit meinen 16 Jahren war ich eindeutig der Jüngste, meine Freunde waren alle schon 17 oder älter. So gab es auch genug flüssige Nahrung und davon einiges Hochprozentiges. Am Anfang war ich noch vorsichtig mit dem Trinken, aber je später der Abend umso hemmungsloser das Gelage und noch vor Mitternacht war ich nich... Continue»
Posted by HaufenNr1 5 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
4984
  |  
94%
  |  7

"Restaurantbesuch"

Es ist Abend geworden. Sehnsüchtig erwarte ich ihn. Ich denke ich weiss, was auf mich zukommen wird - es ist einer unserer "geheimen Träume", die ich mit ihm erleben möchte…

Langsam und sorgfältig mache ich mich zurecht. Bereite mich innerlich und äusserlich auf unseren Abend vor. Dusche, achte auf meine Körperbehaarung, creme mich mit duftender Körpermilch ein. Meine Hände gleiten über meinen Körper und ich ertappe mich dabei mir vorzustellen, es wären seine. Es kribbelt in der Bauchgegend. Die Gedanken an ihn erregen mich…

Meine Haare machen mir noch Probleme. Sie sind leider noch n
... Continue»
Posted by VannyCox 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
1804
  |  
94%
  |  5

Orden der Arilith - Mein Leiden Teil 1

Kapitel 1. Das Erwachen

Ein dunkler Schleier umgibt mich. Schmerzen am ganzen Leib. Ich versuche meine Augen zu öffnen. Völlige Dunkelheit. Ich lausche ins Schwarz. Nichts.
Langsam werden meine Sinne schärfer. Ich spüre wie Seile meinen Körper einschnüren. Meine Handgelenke werden nach oben gezogen. Es scheint als würde ich frei im Raum hängen. Eine Stange zwischen meinen Fußgelenken spreizt meine Beine. Seile kreuzen meinen Oberkörper. Sie schnüren tief in die Haut. Ein brennender Schmerz dringt aus meinem Schambereich durch meinen Körper. Auch dort schneiden Seile tief und quetschen mein... Continue»
Posted by Ave_Satanas 5 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
1652
  |  
94%
  |  3

Der Nachbar

Der Nachbar (1. Teil)

Seit einiger Zeit schon beobachte ich die auffälligen Blicke, die unser Nachbar meiner Frau zuwarf. Wir sind aus beruflichen Gründen umgezogen und wohnen nun seit etwa zwei Monaten in einem kleinen Reihenhaus in der Nähe von München. Ich bin 35 Jahre, meine Frau Sabine 32. Da wir beide recht mollig sind, ist sie normalerweise nicht die Frau, die die Blicke anderer Männer auf sich zieht, aber mir gefällt sie so, wie sie ist. Im Gegenteil ich stehe sogar sehr auf Frauen, die etwas mehr Rundungen haben, besonders bei großen Brüsten und molligem Bauch und Hintern. Sabine i... Continue»
Posted by bbw_watcher 4 years ago  |  Categories: BDSM, Mature  |  
2855
  |  
94%
  |  11

Wie es so kommen kann 4

Elkes Herz pochte heftig, sie konnte ihr inneres Zittern kaum verbergen. Die Person die das Zimmer betrat sagte kein Wort, näherte sich Elke aber.

Hallllooooo, biiissst duuuu essss Peter, stammelte mit zittriger Stimme Elke?

Zwischenzeitlich stand die Person dicht hinter Elke, sie konnte den Atem hören, aber die Person sagte kein Wort.

Elke zuckte zusammen als sie zwei Hände spürte die unter ihre Achseln fassten und sanft abwärts streichelten. Es war eine ganz sanfte Berührung, kaum spürbar. Langsam, Millimeterweise streichelten die beiden Hände die Lenden entlang bis zu den Hüften. E... Continue»
Posted by Sonni318 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
8287
  |  
94%
  |  2

Der Bauernhof 7

Die Vorhaut fehlte, sodass die Eichel sich in voller Pracht Anjas kritischem Blick präsentierte.
„Gefällt er dir?“, fragte Karina mit einem wissenden Grinsen. Anja nickte nur, während ihr die Schamesröte ins Gesicht schoß.
„Du brauchst dich nicht für deine Gefühle und Begierden zu schämen. Ich selber finde diesen Riemen auch geil“, beschwichtigte Karina, „Allerdings dürfen wir mit den Tieren nicht verkehren.“
Anja konnte man die Enttäuschung ansehen. „Wieso denn nicht? Mit einem Kastrierten kann doch nix passieren, oder?“
„Nun, passieren kann eigentlich nix, das stimmt. Ich weiß auch nic... Continue»
Posted by dearseall 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  
7649
  |  
94%
  |  6

Die Chefin

Die Chefin

Ich habe ein gutgehendes Versicherungsbüro, das ich von meinem Vater übernommen habe, weil er sich zur Ruhe gesetzt hat. Ich selbst habe dort meine Lehre als Versicherungskauffrau gemacht und bin nun nicht wenig stolz, die Firma nicht einfach nur weiterzuführen sondern im Sinne meines Vaters auch kontinuierlich zu vergrößern. Mittlerweile sind wir einschließlich mir 8 Mitarbeiter. 3 Männer die im Außendienst Kunden betreuen und neue Verträge abschließen. Jeder von ihnen hat eine eigene Sekretärin, die öfters mal mit zu den Kunden gehen. Und schließlich noch meine Sekretärin und M... Continue»
Posted by anditina 4 years ago  |  Categories: BDSM  |  
2477
  |  
94%

Wie ich zu einer Ehefrau und Sklavin kam! Teil 4

Wie ich zu einer Ehefrau und Sklavin kam! Teil 4
Ich war nun gut ein halbes Jahr mit Nina zusammen und sie hat mir viel neues gezeigt,auch eine Seite die ich selbst nicht an mir kannte.Jemandem Schmerzen zu zufügen zur eigenen Luststeigerung.
Ich wollte Nina überraschen und dazu musste ich eins meiner Zimmer in der Eigentumswohnung umgestallten.Es war das Gästezimmer mit dem Aquarium.

Ich hatte im Internet recherchiert und jemanden gefunden der ganz spezielle Möbel anfertigt.Nach einem Anruf bei dem Mann der mir nach einer einigung erzählte er wäre in einem BDSM-Zirkel und noch einiges me... Continue»
Posted by der_Andy63 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  
4444
  |  
94%
  |  6

Silke - Schicksalsjahre einer Gummipuppe (05-07)

Teil 01-04 : http://xhamster.com/user/smgaby/posts/29311.html


05. Herrin Bianca

Silke versuchte in der nächsten Zeit, mit '10105' Kontakt aufzunehmen, doch es kam keine Reaktion. Scheinbar hatte sie den Mikrochip nicht deaktivieren können. Statt dessen merkte sie, dass '31415' sich immer mehr um sie bemühte. Was hatte das zu bedeuten? Als beide alleine im Käfig waren, kuschelte sich '31415' ganz dicht an sie heran und begann, mit einer Kralle Buchstaben auf Silkes Unterarm anzudeuten. „A - N - J - A". Eine deutliche Kommunikation! Tanja hatte doch gesagt, dass '31415' früher Anja hieß.... Continue»
Posted by smgaby 5 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1083
  |  
94%
  |  2

Gemeinsamer Meister (von www.forumsexgeschichten.n

1.) Kennen lernen

Immer schon hatte mich die Vorstellung, daß meine jeweilige Partnerin was mit einem anderen Mann hätte fasziniert. Und wie ich diese Idee verarbeitete !!! Lange blieb´s bei (mir) bei der Fantasie. Erst als ich meine derzeitige Lebensgefährtin – nennen wir Sie Karin – wurden unsere Offenheit beim Sex grösser. Karin entpuppte sich als lebenslustiges Luder mit erheblichem Männerverschleiss – und stand auch dazu. Als Sie einmal während eines Super-Beischlafs flüsterte „jetzt hätte ich gerne einen zweiten Mann, und Du musst Ihn anblasen“ war´s soweit: Wir entdeckt... Continue»
Posted by Bi_79 5 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  
1796
  |  
94%
  |  3

Das erste mal allein mit Jana

Das erste mal allein mit Jana


Nachdem ich bei meinem zukünftigen Mann Gerd eingezogen bin, dauerte es nicht sehr lange, bis er dann seine Dienstreise angetreten hat.

Jana, meine neue Schwiegertochter habe ich seit meinem Einzug eigentlich gar nicht gesehen.

Doch mit Rosa und Anne habe ich mich schon ein wenig angefreundet. Und sie haben mir einiges über Janchen erzählt und verraten. In ihren Augen ist sie einfach nur ein ungezogenes freches Biest, das ihrem Vater voll auf der Nase herum tanzt und die Angestellten schikaniert mit unsinnigen Befehlen und Verboten. Außerdem nörg... Continue»
Posted by herrin_jasmin 3 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  
719
  |  
94%
  |  5

Leben mit einer untreuen Freundin 2

Die Aussprache

Dies ist die Fortsetzung der Geschichte, ich werde hier versuchen Satzbau, Grammatik und Zeichensetzung zu verbessern. Ich bin dankbar über einige Tipps und konstruktive Kritik, über den Inhalt der Geschichte lässt sich natürlich streiten und obliegt auch den eigenen Vorlieben.
Um den Zusammenhang der Geschichte zu verstehen sollte zuerst Teil 1 gelesen werden.
Viel Spaß beim lesen.....!

Es war gegen 16:00, als ich hörte wie die Haustüre aufgeschlossen wurde und Caro schwer bepackt mit Einkaufstüten in die Wohnung polterte.

„Hi Schatz, ich bin wieder da!“
rief sie fr... Continue»
Posted by racer86 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
4604
  |  
94%
  |  3

Mein unerwartet harter erster 3er. (MMF) - TEIL 2

Teil1: http://xhamster.com/user/wirbrauchengeld/posts/410123.html

Charaktere:
Alina (Ich)
Celina (Freundin)
Harry (Typ1)
Frank (Typ2)
Daniel (Typ3)

Für alle die Teil1 nicht gelesen haben und dies auch nicht vorhaben, hier eine kurze Zusammenfassung:
Urlaub in Spanien mit meiner Freundin Celine. Harry hat mich am Strand „aufgerissen“ und anschließend mit ins Hotel genommen wo auch Frank unerwartet hinzu kam. Ich hatte mit beiden gleichzeitig einen sehr geilen Nachmittag.
--

Teil2 beginnt am nächsten Abend. Ich habe natürlich meiner Freundin Celine (fast) alles erzählt und wur... Continue»
Posted by wirbrauchengeld 1 year ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  
1277
  |  
94%
  |  4