BDSM Porn Stories
Page 57

Solids Gute Nacht Geschichten

Julia


Julia wachte auf und räkelte sich, es war der Morgen nach ihrem 18. Geburtstag. Sie lag auf dem riesengroßen Bett, dass nach ihren Entwürfen hergestellt wurde. Es war eines der beiden Geschenke, die sie von ihrem Vater Gerd und ihrem Onkel Thomas bekommen hatte. Es hatte eine Größe von 2,5 x 2,5 m und an dem Kopf- und Fußende eingebaute Handschellen sowie Halterungen für Ketten. Solche Halterungen befanden sich auch an beiden Seiten, so dass es möglich war, eine oder mehrere Personen auf dem Bett an jeder nur denkbaren Stelle zu fixieren. Das zweite Geschenk der Beiden waren ihre Mu... Continue»
Posted by solidswing2 2 years ago  |  Categories: BDSM, Lesbian Sex, Taboo  |  Views: 4185  |  
90%
  |  5

FLR ... female led relationship

Hallo Liebe Leser....ich möchte Euch gerne mein Beziehunsmodell vorstellen, mit dem ich nun schon seit fast zehn Jahren in einer glücklichen SM - FemDom Beziehung lebe.
Mein Name ist Johnny, bin heute 50 Jahre alt und nachdem ich nun auch schon seit fast 10 Jahren in einer FemDom Beziehung lebe und das Glück habe, dass mein Schatzerl es liebt mich als Sub zu benutzen, möchte ich auch einen kleinen Beitrag für meine neue Gruppe abliefern und Euch sc***dern, wie wir das in unserer Beziehung so handhaben. Nachdem wir am Anfang unserer Beziehung mehrere Jahre lang damit mehr oder minder herumexpe... Continue»
Posted by subcock 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetish  |  Views: 367  |  
90%
  |  1

Stolz

Erschöpft, kraftlos liegt sie mit ihrem Kopf auf meiner Brust. Ein Arm legt sich um meinen Körper, mit der anderen fühlt sie meinen Herzschlag. Beide genießen wir diese unendliche Nähe. Bis vor wenigen Augenblicken kniete sie vor mir auf Händen und Füßen, unterwürfig, jedoch sehr anmutig. Sie hat sich mir hingegeben, voller Selbstverständlichkeit, ohne Angst.
Der Wille, mir zu gehören, hat sie furchtlos gemacht. Sie schenkte sich mir und ich nahm sie voller Ehrfurcht und Stolz in meine Obhut. Meine Hände führten sie in mein Reich und zeigten ihr die dessen Tiefe und Reichtum.

Der Abend be... Continue»
Posted by niceDevil 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1108  |  
90%
  |  5

Wundervolle Nachbarschaft

Meine Frau Sabrina stand in der Küche und kochte das Abendessen, als ich auf die Auffahrt fuhr. Ich sah ihre schönen blonden Haare durch das Küchenfenster und ihren schlanken geilen Körper. Bei Gott ich liebte sie noch immer und ihr Körper ist nur geil... aber leider sind wir schon 3 Jahre verheiratet und der Sex war seit der Hochzeit nicht mehr sagen wir mal "versaut"!Ich bin 28 und meine Frau junge 24 Jahre alt und mir fehlt der spontane leidenschaftliche Sex einfach.Was man beim Anblick meiner immer sexy angezogenen Frau nicht denken würde.

Ich schloß also die Tür auf und hörte meine Fra... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Mature, Taboo  |  Views: 6716  |  
90%
  |  4

Die "technische" Seite des Sex....


Diesem blöden Numerus Clausus ist es zu verdanken, daß ich erst vor Kurzem mit meinem Studium fertig geworden
bin. Jetzt bin ich Arzt, Frauenarzt, um es genau zu sagen. Das, worüber ich berichten will, geschah im Jahre 1995.
Mit zwei anderen Studienkollegen bewohnte ich während meiner Studienzeit an der Universität eine kleine
Dachgeschoßwohnung in einem alten Haus, das in der Nähe des Uni-Geländes stand. Peter und Gerd, heißen die
beiden mit Vornamen. Wir wollten alle drei in das Gebiet der Gynäkologie einsteigen und hatten demzufolge auch
den gleichen Lehrstoff zu bewältigen. Im Frühj... Continue»
Posted by boschdler 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 3644  |  
90%
  |  3

Die Dressur einer Witwe [Netzfund]

Die Dressur einer Witwe


1. Teil

Hallo! Mein Name ist Alicia. Ich möchte euch gerne erzählen was ich die letzten Jahre erlebt habe.
Ich glaube, dass es bestimmt viele Männer und wahrscheinlich auch einige Frauen interessiert. Aber auch, weil ich es mittlerweile mag, dass viele wissen wer, wie und was ich bin. Es ist jetzt im April 1998, wo ich dieses alles anfange aufzuschreiben.
Erst einmal zu mir: Ich bin am 11.08.1963 geboren, 49 Kg schwer, 160 cm groß. Ich habe schulterlange, wellige aschblonde Haare. Man sagt auch, mein Gesicht wäre rassig oder hätte zumindest die richtige... Continue»
Posted by dark_pleasure 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 10255  |  
90%
  |  7

Meine Ehefrau vom Förster gefickt (1)

Meine Ehefrau vom Förster gefickt (1)




Hallo, ich heiße Peter, 46 Jahre alt und bin 190 cm groß. Meine Frau, sie ist 39 Jahre alt, 178 cm groß, gute Figur, schulterlanges lockiges blondes Haar und immer geil. Ihre Titten sind 80 D und hängen wegen ihres Gewichtes schon leicht nach unten. Unser Sexleben ist gut aber wir wollten doch mal was Neues ausprobieren. So sind wir auf leichtes SM Spiele gekommen. Ich fessle sie und verführe sie sanft. Eines Tages wollen wir dass auch Outdoor machen und somit gehen wir in den Wald. Damit ich besser ihren Körper erregen kann trägt sie keinen Slip ... Continue»
Posted by outdoorsex22666 1 year ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 4073  |  
90%
  |  1

Arschfickmädchen – Teil 2

„Hol deine Euter raus, mein hübsches Arschfickmädchen.“, weist du mich an, als wir im Hausflur stehen. Mir ist mulmig, aber ich hole beide Titten aus ihren BH-Schalen und ziehe sie oben aus meinem Ausschnitt.
„Brav...!“, sagst du und streichst über meine schweren Brüste. Du drückst das Euterfleisch der rechten Titte fest zusammen, die Zitze drückt sich vor unter deinem festen Griff, „schöne große Warzen, etwas flach vielleicht, aber ein gutes dunkles rosa...“, sagst du und hebst die Brust hoch und leckst über die Warze, diese richtet sich etwas auf. Du wiederholst es mit der linken Titte. Ich... Continue»
Posted by Arschfickmaedchen 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 3914  |  
90%
  |  16

Eine keusch gehaltene Sklavin

Eine keusch gehaltene Sklavin


Dieser Bericht richtet sich an all jene, für die Keuschheit keine kurzlebige sexuelle Spielart ist.


Der Wunsch

Mein Sexualleben war seit Beginn meiner Pubertät an sehr ausgeprägt. Ich spielte häufig an mir selbst, kaufte mir Dildos und masturbierte täglich, manchmal sogar mehrmals. Die Onanie wurde zur Sucht und ich brauchte es immer öfter. Ich versuchte von der Sucht loszukommen, doch es gelang mir nicht. In mir wuchs der Wunsch eine Zeitlang ohne Orgasmus auskommen zu können. Mir wurde klar, dass ich es ohne Hilfe von außen nicht schaffen wür... Continue»
Posted by fieserboesewicht 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2849  |  
90%
  |  3

Haus Salem 14

Aus dem Netz, für das Netz
Autor mir nicht bekannt.

Haus Salem 14

Als es Zeit wurde, ins Bett zu gehen, befreite mich Schwester Roberta.
„Danke Schwester Roberta“, sagte ich demütig und knickste vor ihr.
„Du brauchst erst gar kein Nachthemd anzuziehen, Sigrid Schmidt“, gab sie zurück.
„Ja Schwester“, sagte ich und folgte den anderen in den Schlafsaal der Siebten. Dort fesselte mich die Schwester ans Bett. Ich musste mich nackt hinlegen und Arme und Beine ausstrecken. Sie legte mir Ledermanschetten um Hand- und Fußgelenke und befestigte die Ketten der Manschetten an den vier Eckpfoste... Continue»
Posted by Knibbel2 2 years ago  |  Categories: BDSM, Masturbation, Taboo  |  Views: 1931  |  
90%

Die Waldsklavin

„Was hast Du vor?“ fragte sie.
Sie schaute mich an wie ein Reh. Ihre großen, braunen Augen blitzten. Ihre Stimme zitterte ein wenig. Es war diese Mischung aus Neugier, Furcht und freudiger Erwartung. Wobei die Furcht vielleicht ein wenig gespielt war, denn sie wußte, daß sie bei mir sicher war.
 
„Du wirst schon sehen!“
Sie schlug die Augenlieder nieder, nur um sie ein wenig später wieder leicht zu öffnen.
„Saaags mir!“ meinte sie in einem leicht flehenden Ton.
„Bitte mich doch darum, kleine Hure!“ provozierte ich sie ein wenig.
Sie mochte es, wenn ich sie so nannte. Natürlich war sie ... Continue»
Posted by naturist02 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  Views: 2765  |  
89%
  |  7

Ich als Sklave

Ich als Sklave

Kapitel 1.

Ich war schon immer sehr devot, hab mich aber nie getraut mich einer Frau für immer zu unterwerfen. Das aber genau war meine Absicht als ich online nach einer Herrin suchte. Ich begann auf einer online Seite für allgemeine Sextreffen, doch dort waren nur möchte gern dominante Kerle die nur meinen Arsch ficken wollten. Doch ich musste sie alle enttäuschen denn ich bin einfach kein homosexueller.
Nach langer Zeit des Suchens fand ich endlich eine Frau deren Profil meinen Wünschen entsprach. Ich schrieb sie an:

„ Hallo edle Herrin. Ich würde mich sehr freuen w... Continue»
Posted by mike9505 1 month ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 916  |  
89%
  |  2

Julchen

Kapitel 1
Es war wieder einer von diesen sinnlosen Tagen, aufstehen, Frühstück, arbeiten, Mittagessen, nach Hause gehen. Aber was sollte ich denn zu Hause?
Also machte ich einen Umweg über die Ludwigallee, vorbei an den vielen, teuren Geschäften und mischte mich unter die Schau- und Kauflustigen. Die Sonne war schon unter gegangen und der Fußweg wurde von den Straßenlaternen und den hell erleuchteten Schaufenster in ein weißliches Licht getaucht.

Aus den Geschäften kamen die Menschen mit großen Tüten und bunten Beuteln oder standen vor den Auslagen. Eigentlich wollte ich mir nichts kaufe... Continue»
Posted by macallo 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gay Male, Shemales  |  Views: 2589  |  
89%
  |  7

Haus Salem 35

Aus dem Netz, für das Netz.
Autor mi nicht bekannt.



HAUS SALEM Teil 35

Am nächsten Tag durften wir Mädchen wieder nach draußen. Die Pinguine legten uns die Funkhalsbänder an und scheuchten uns hinaus. Nicht dass sie uns hätten scheuchen müssen. Wir waren verrückt danach, in der freien Natur umherzustreifen.
Beim Gehen fasste ich mir unters Kleid. Ich war noch immer zusammengenäht und manchmal drückte und ziepte es dort unten. Ich hoffte, bald die Fäden loszuwerden.
Wir teilten uns draußen vor dem Tor in kleine Grüppchen auf, jedenfalls diejenigen, die nichts dagegen hatten, „zuf... Continue»
Posted by Knibbel2 2 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  Views: 991  |  
89%
  |  1

Brutaler Gangbang:

Brutaler Gangbang:
Es war im August und ich und ein paar Freunde hatten uns wie jedes Jahr in
der Hütte eines Arbeitskollegen zu einem Männerwochenende verabredet.
Meistens spielten wir Karten saßen zusammen tranken ein paar Bier und redeten
über die alten Zeiten.
Ich war gerade mit dem packen meines Autos fertig als meine Frau Anja, aus
dem Haus kam und sagte: "Ich werde diesesmal mitkommen ich habe keine Lust
das ganze Wochenende zu Hause zu sitzen, meine ganzen Freundinnen und
Bekannte sitzen eh im Urlaub".
Ich war erstaunt und nahm ihr gleich den Wind aus den segeln als ich im Sp... Continue»
Posted by wunschweib 4 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Taboo  |  Views: 7112  |  
89%
  |  31

Eine unerwartete Wendung

Seit Monaten durchkemmte ich zahlreiche Dating und Sexportale auf der Suche nach einer Frau, die sich auch einen Rollentausch vorstellen könnte und mir endlich meine anale Jungfräulichkeit mit einem Strap-On nehmen würde. Es dauerte eine Zeit, aber dann meldete sich per Nachricht in einem Dating eine Frau auf meine dort unmißverständliche Suche.
In Ihrer ersten Nachricht fragte sie mich, ob es immer noch galt meinen Hintern zu knacken und ob ich auch eine devote Ader hätte. Die Fragen konnte ich beide mit "ja" beantworten, da es immer schon mal ein Traum von mir war mich einer dominanteren ... Continue»
Posted by Traveller78 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 1351  |  
89%
  |  4

sstrafe oder belohnung

Du hast mal wieder Frühdienst. Na, wie soll es auch anders sein. Du liebst Deinen Beruf, was ich akzeptiere und auch verstehe. Doch seit Wochen ist schon tote Hose bei uns im Bett. Jeden Annäherungsversuch von mir, erstickst Du im Keim.
Nun, ja, ich bekomme eine SMS von Dir, dass Du Dir wünschst, dass wenn Du nach Hause kommst, das Essen fertig ist. Ehrlich gesagt, kotzt mich das gerade etwas an. Ganz besonders, weil ich Dich so……, an Du weißt schon. Mein Schwanz regt sich ja schon, wenn ich nur an Dich denke und von Dir kommt Garnichts, außer Befehle und wenn dann mal Zeit ist, schläfst Du.
... Continue»
Posted by bimanumaus 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  Views: 2492  |  
89%
  |  12

Thomas - Der Weg zum slaveboy 3. Teil

An einem der letzten Tage hatte ich meinen Sklavenboy befohlen in seinem Zimmer knieend zu wichsen und auf den Boden zu spritzen. Es war geil zu beboachten, wie er im beleuchteten Zimmer kniete und seinen harten Prügel bearbeitete. Er spritzte in einigen Schüben die Sahne auf den Boden und beugte sich vor um mit seiner Zunge den Geilsaft aufzulecken. Danach legte er sich nackt ins Bett.

Heute hatte ich Stefan getroffen. Er war noch immer begeistert von der vergangenen Aktion und bat mich, ihn wieder mal in ein geiles Date einzubinden. Ich verabredete mich mit ihm für den Abend, machte ihm a... Continue»
Posted by austria66 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gay Male  |  Views: 938  |  
89%
  |  3

Die Unterwerfung Von Birte

Dies war die Anzeige, die Grundlage für die künftigen Ereignisse war. Es kamen nicht viele Rückmeldungen. Vier um genau zu sein. Zwei Fakes, ein "Herr", der zuschauen wollte, wie ich seiner Sklavin meine Faust in den Hintern schiebe, und die Antwort von Birte.
Birte schrieb mir, sie sei 26, hätte bisher nur die Phantasie gehabt untertänig zu sein und würde es gern leben, wenn sie den richtigen Gegenpart fände.
Über E-Mails kamen wir ins Gespräch und lernten uns näher kennen. Ich klopfte die Rahmenbedingungen ab, sie sagte mir, dass für sie Demütigung und Gehorsam im Vordergrund ständen, kein... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 3921  |  
89%
  |  10

Die Sommerferien Teil 1&2 (NEU!)

Nachdem Teil 1 gelöscht wurde, hier Teil 1 und 2, an die Regeln von xhamster angepasst. Änderungen unterstrichen. Teil 3 schon in Arbeit ;)

Ihr könnt mich gerne Adden um auf dem laufenden zu bleiben: nero_whamwf

Die Sommerferien (Teil 1)

KATRIN GEFESSELT IM WALD

Es war der erste Tag der Sommerferien. Katrin war gerade achtzehn geworden. Sie hatte dunkelblonde Haare und ein Problem, ein großes Problem! Verursacht wurde das Problem von einem winzigen vernickelten Metallschlüsselchen, welches einen Meter von Katrins nackten Füßen entfernt auf dem Boden lag. ... Continue»
Posted by nero_whamwf 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Lesbian Sex  |  Views: 4463  |  
89%
  |  7