BDSM Porn Stories
Page 57

Rechte einer Sub und Sklavin

1 . Sie haben das Recht mit Respekt behandelt zu werden
Sie haben nicht nur das Recht, Sie haben auch das Recht um es einfordern. Devot zu sein bedeutet nicht, dass man weniger ist als jeder andere, dass man wie ein Fußabtreter behandelt werden kann oder wie eine Art "Untermensch" durchs Leben zu kriechen hat. Sie haben viel zu geben und dieses Geschenk soll mit Achtung und Respekt entgegengenommen werden.

2. Sie haben das Recht stolz auf das zu sein was sie sind
Devot zu sein ist nichts worüber sie sich schämen müssten. Es ist eine Gabe die sie bekommen haben und sie dürfen stolz darau... Continue»
Posted by saardom_stella 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
923
  |  
94%
  |  5

"Restaurantbesuch"

Es ist Abend geworden. Sehnsüchtig erwarte ich ihn. Ich denke ich weiss, was auf mich zukommen wird - es ist einer unserer "geheimen Träume", die ich mit ihm erleben möchte…

Langsam und sorgfältig mache ich mich zurecht. Bereite mich innerlich und äusserlich auf unseren Abend vor. Dusche, achte auf meine Körperbehaarung, creme mich mit duftender Körpermilch ein. Meine Hände gleiten über meinen Körper und ich ertappe mich dabei mir vorzustellen, es wären seine. Es kribbelt in der Bauchgegend. Die Gedanken an ihn erregen mich…

Meine Haare machen mir noch Probleme. Sie sind leider noch n
... Continue»
Posted by VannyCox 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
1804
  |  
94%
  |  5

Wie es so kommen kann 4

Elkes Herz pochte heftig, sie konnte ihr inneres Zittern kaum verbergen. Die Person die das Zimmer betrat sagte kein Wort, näherte sich Elke aber.

Hallllooooo, biiissst duuuu essss Peter, stammelte mit zittriger Stimme Elke?

Zwischenzeitlich stand die Person dicht hinter Elke, sie konnte den Atem hören, aber die Person sagte kein Wort.

Elke zuckte zusammen als sie zwei Hände spürte die unter ihre Achseln fassten und sanft abwärts streichelten. Es war eine ganz sanfte Berührung, kaum spürbar. Langsam, Millimeterweise streichelten die beiden Hände die Lenden entlang bis zu den Hüften. E... Continue»
Posted by Sonni318 2 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
8280
  |  
94%
  |  2

Was für ein Morgen.....

Oh what a morning...
Als ich erwachte lag ich auf dem Bauch und versuchte mich an den letzten Abend zu erinnern. Irgendwas muss mir der Typ ins Getränk gemischt haben. Ich glaube sein Name war Chris und er sah recht unschuldig aus. Dies war wohl ein großer Fehler, denn ich stellte fest, dass ich mich nicht bewegen konnte. Meine Arme waren gestreckt und gefesselt und ich hatte keine Chance die Fesseln von mir aus zu öffnen oder meine Arme zu bewegen. Meine Beine konnte ich ebenfalls nicht bewegen. Sie waren aufs äußerte gespreizt und scheinbar rechts und links, auf dem Bett auf dem ich bäuchli... Continue»
Posted by t-ease 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
2243
  |  
94%
  |  5

Die Chefin

Die Chefin

Ich habe ein gutgehendes Versicherungsbüro, das ich von meinem Vater übernommen habe, weil er sich zur Ruhe gesetzt hat. Ich selbst habe dort meine Lehre als Versicherungskauffrau gemacht und bin nun nicht wenig stolz, die Firma nicht einfach nur weiterzuführen sondern im Sinne meines Vaters auch kontinuierlich zu vergrößern. Mittlerweile sind wir einschließlich mir 8 Mitarbeiter. 3 Männer die im Außendienst Kunden betreuen und neue Verträge abschließen. Jeder von ihnen hat eine eigene Sekretärin, die öfters mal mit zu den Kunden gehen. Und schließlich noch meine Sekretärin und M... Continue»
Posted by anditina 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  
2485
  |  
94%

Karin, mein Weg zur Sklavin Teil 8

Karin, mein Weg zur Sklavin Teil 8
Nach längerer Fahrt sind wir in einer anderen Stadt angekommen. Heinz steuerte den Wagen sofort ins Gewerbegebiet, wo sich auch der Straßenstrich befand.
Dort standen schon einige leicht bekleidete Frauen die auf Freier warteten. Da also sollte ich auch bald stehen und den Huren Test zu machen. Mein "Herr" parkte seinen Audi vor einem abgestellten LKW ein und ging auf einen Herrn zu der ihn bereits erwartete. Die beiden unterhielten sich angeregt. Von Helga bekam ich die letzten Anweisungen.
Die beiden Männer kamen zum Auto, ich sollte aussteigen und mich ... Continue»
Posted by vondersee 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
4287
  |  
94%
  |  4

Gemeinsamer Meister (von www.forumsexgeschichten.n

1.) Kennen lernen

Immer schon hatte mich die Vorstellung, daß meine jeweilige Partnerin was mit einem anderen Mann hätte fasziniert. Und wie ich diese Idee verarbeitete !!! Lange blieb´s bei (mir) bei der Fantasie. Erst als ich meine derzeitige Lebensgefährtin – nennen wir Sie Karin – wurden unsere Offenheit beim Sex grösser. Karin entpuppte sich als lebenslustiges Luder mit erheblichem Männerverschleiss – und stand auch dazu. Als Sie einmal während eines Super-Beischlafs flüsterte „jetzt hätte ich gerne einen zweiten Mann, und Du musst Ihn anblasen“ war´s soweit: Wir entdeckt... Continue»
Posted by Bi_79 5 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  
1796
  |  
94%
  |  3

Das erste mal allein mit Jana

Das erste mal allein mit Jana


Nachdem ich bei meinem zukünftigen Mann Gerd eingezogen bin, dauerte es nicht sehr lange, bis er dann seine Dienstreise angetreten hat.

Jana, meine neue Schwiegertochter habe ich seit meinem Einzug eigentlich gar nicht gesehen.

Doch mit Rosa und Anne habe ich mich schon ein wenig angefreundet. Und sie haben mir einiges über Janchen erzählt und verraten. In ihren Augen ist sie einfach nur ein ungezogenes freches Biest, das ihrem Vater voll auf der Nase herum tanzt und die Angestellten schikaniert mit unsinnigen Befehlen und Verboten. Außerdem nörg... Continue»
Posted by herrin_jasmin 2 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  
719
  |  
94%
  |  5

Von der Familie erzogen Teil 1

Von der Familie erzogen

1.
Ich hatte lange meine Eltern angebettelt um endlich die Erlaubnis zu bekommen um auf die Party gehen zu dürfen. Mama und Papa waren sehr streng und hielten nichts von solchen Vergnügungen.
Nach vielen Zugeständnissen durfte ich meinen Freunden zusagen.
Mit meinen 16 Jahren war ich eindeutig der Jüngste, meine Freunde waren alle schon 17 oder älter. So gab es auch genug flüssige Nahrung und davon einiges Hochprozentiges. Am Anfang war ich noch vorsichtig mit dem Trinken, aber je später der Abend umso hemmungsloser das Gelage und noch vor Mitternacht war ich nich... Continue»
Posted by HaufenNr1 5 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
5004
  |  
94%
  |  7

Reales Erlebnis, Teil 1

Ich war jetzt länger nicht Online was seine Gründe hatte die ich hier Berichten möchte, und muss. :-)
Ende Oktober hat mich hier bei Hamster eine Frau angeschrieben. Wir haben ein wenig hin und her gemailt, über Vorlieben, Neigungen und so. Wie sich raus stellte kommt Karin, so soll ich Sie nennen, aus München. Wir haben nach ein paar Mails in treffen im Cafe ausgemacht, zusammen mit Ihrem Mann, Kurt.
Am nächsten Tag, Freitag, trafen wir uns dann gegen 17 Uhr in einem kleinen Cafe am Rand von München. Am Eingang konnte ich schon beide erkennen, Sportlich Elegant gekleidet, Sie Rock und Bluse... Continue»
Posted by Sklavin_Petra 5 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
3680
  |  
94%
  |  25

Der Nachbar

Der Nachbar (1. Teil)

Seit einiger Zeit schon beobachte ich die auffälligen Blicke, die unser Nachbar meiner Frau zuwarf. Wir sind aus beruflichen Gründen umgezogen und wohnen nun seit etwa zwei Monaten in einem kleinen Reihenhaus in der Nähe von München. Ich bin 35 Jahre, meine Frau Sabine 32. Da wir beide recht mollig sind, ist sie normalerweise nicht die Frau, die die Blicke anderer Männer auf sich zieht, aber mir gefällt sie so, wie sie ist. Im Gegenteil ich stehe sogar sehr auf Frauen, die etwas mehr Rundungen haben, besonders bei großen Brüsten und molligem Bauch und Hintern. Sabine i... Continue»
Posted by bbw_watcher 4 years ago  |  Categories: BDSM, Mature  |  
2849
  |  
94%
  |  11

Pauline (6) - Ein flotter Dreier treibt mich zum W

Endlich war es so weit, heute sollte das Wahnsinnserlebnis mit Max und seinem Bruder steigen. Bis zur letzten Minute war ich am Überlegen, ob ich das Ganze nicht doch absagen sollte. Dann aber siegte die Neugier und die Geilheit über die Bedenken. Letztere waren dann völlig vergessen, als es endlich klingelte und die beiden Brüder mich liebevoll begrüßten. Als mir Moritz gleich zur Begrüßung seine Zunge in meinen Mund gleiten ließ, wurde ich doch etwas verlegen. Das verschwand aber, als mir Max an die Brust griff, so, als wäre er mit mir allein. Dann nahm er meine Hand und führte diese in den ... Continue»
Posted by HaufenNr1 5 years ago  |  Categories: BDSM  |  
2513
  |  
94%
  |  4

Meine Erziehung zur privaten Eutersaunutte

Meine Erziehung zur privaten Eutersaunutte

Die Rache des UPS Fahrers

Jetzt ist es schon 17:00 Uhr und der UPS Fahrer, der ein falsch geliefertes Paket abholen wollte, ist immer noch nicht da. Ich bin sauer, eigentlich habe ich heute Abend noch was vor und ich muss ja auch noch meine Zitzen mindestens eine Stunde saugen, ich trainiere sie seit einem halben Jahr weil ich meine dicken Euter mit langen, dicken Zitzen krönen will.
Das saugen macht mich geil und will keinen Tag darauf verzichten "der kommt doch eh nicht mehr, unzuverlässiges Pack!" Denke ich und hole meine schweren, prallen ... Continue»
Posted by Nutzlady 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
12998
  |  
94%
  |  25

Alice

Alice


DDR - 1980
Alice, eine wunderschöne 22-jährige Frau, mit den Traummaßen 92 – 58 – 94 und hüftlangem honigfarbenem Haar. Ihre großen, runden und vollen Brüste wippen elastisch auf und ab, wenn sie grazil an einem vorbeischreitet. Ihre Haut ist leicht gebräunt, ganz glatt und seidig weich. Mit ihren 1,84 m ist sie für eine Frau überdurchschnittlich groß. Wenn man ihre Beine anschaut, kommt es einem vor, als würden sie nie enden, so lang sind sie. Mit ihrer Schuhgröße 40 hat sie für ihre Körpergröße eher zierliche Füße. Ihre Lippen sind voll und von Natur aus kirschrot, dazu no... Continue»
Posted by Belpheghor 4 years ago  |  Categories: BDSM  |  
4109
  |  
94%
  |  7

lach.....

Stimme 1: Ich will aber keine Ketten tragen!

Stimme 2: Seit wann diskutieren wir über so was? Ich habe gesagt, du trägst Ketten, also wirst du Ketten tragen!

Stimme 1: Ketten sind kalt und schwer und hart.

Stimme 2: Ja und? Trag ich sie? Ist das mein Problem?

Stimme 1: Warum müssen es Ketten sein? Warum nicht Seile? Es gibt so schöne Baumwollseile. Oder Hanf. Es gibt Länder, da wird nur Hanf benutzt.

Stimme 2: Wie haben hier immer Ketten benutzt, wir werden weiter Ketten benutzen, immer. Und muss ich dich an deine Rolle erinnern?

Stimme 1: Man kann
... Continue»
Posted by masoluder 5 years ago  |  Categories: BDSM, Sex Humor  |  
452
  |  
94%
  |  6

Julia die Chatnutte (Teil 2)

Julia die Chatnutte

...Fortsetzung...

Bereits die ersten kurzen Nachrichten zwischen ihr und diesem dominanten Paar, das sich als K+S vorgestellt hat, hatten Julia heiß gemacht. Julia wurde schon ganz kribbelig. Ihre Knospen waren hart von den Berührungen ihrer Finger. Sie feuchtete ihren Zeigefinger an und rieb ihre Spucke auf ihre kleinen, harten Brustwarzen, die fest aus ihren ebenso kleinen Vorhöfen abstanden. Durch die Feuchtigkeit spürte sie nun jeden Luftzug an ihren kleinen Titten. Wie geil sie das machte. "Hoffentlich antworten die beiden bald..." dachte sie.

E... Continue»
Posted by cinematographer 5 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Masturbation  |  
1347
  |  
94%
  |  7

Der Bauernhof 7

Die Vorhaut fehlte, sodass die Eichel sich in voller Pracht Anjas kritischem Blick präsentierte.
„Gefällt er dir?“, fragte Karina mit einem wissenden Grinsen. Anja nickte nur, während ihr die Schamesröte ins Gesicht schoß.
„Du brauchst dich nicht für deine Gefühle und Begierden zu schämen. Ich selber finde diesen Riemen auch geil“, beschwichtigte Karina, „Allerdings dürfen wir mit den Tieren nicht verkehren.“
Anja konnte man die Enttäuschung ansehen. „Wieso denn nicht? Mit einem Kastrierten kann doch nix passieren, oder?“
„Nun, passieren kann eigentlich nix, das stimmt. Ich weiß auch nic... Continue»
Posted by dearseall 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interracial Sex  |  
7649
  |  
94%
  |  6

In festen händen 3 (das vorspiel)

Das vorspiel

Auf dem zweiten treppenabsatz angekommen, öffnete ich die handschellen und ließ den sklaven auf allen vieren bis ins spielzimmer laufen, er trug meinen gürtel immer noch in seinem maul. Ich machte es mir auf der couch bequem und zog ihn an den haaren zwischen meine beine. „aus!, hündin“, und ich nahm ihm den gürtel aus dem maul. „blasen! Und lass deine maulvotze richtig einrasten!“ immerhin bemühte sich sklave, meinen schwanz möglichst tief zu blasen, aber das resultat ließ noch zu wünschen übrig. Ich nahm das bereitliegende hundehalsband und schnallte es der hündin um, so, d... Continue»
Posted by HARDSAD 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gay Male  |  
1605
  |  
94%
  |  4

Weiter Weg

Ich bin ein Mensch der sich viel im Internet aufhält und dauernd auf der Suche ist. Auf der Suche nach Frauen die so sind wie ich mir sie vorstelle. Die Voraussetzungen sind

1. Sie müssen älter sein als ich und dennoch gut aussehen
2. Sie müssen große Titten und einen geilen Arsch haben aber nicht fett sein

Früher hatte ich eine ganz andere Einstellung zu Frauen und war der „ Frauenversteher „. Meine letzte Partnerin hat mich auf den Geschmack gebracht und wollte von mir immer härter genommen werden. Dann kamen Fesselspiele incl. Titten abbinden dazu. Nach drei Jahren dann war sie berin... Continue»
Posted by domilli 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Mature  |  
4199
  |  
94%
  |  7

Gefessel auf dem Küchentisch! (Story, Fiction

Endlich wieder Zuhause!

Das war ein langer Tag für Dich, müde aber zufrieden schließt Du die Tür auf und betrittst das Haus. Still und dunkel ist es, nur eine Lampe im Wohnzimmer leuchtet. Schuhe und Jacke lässt Du eher achtlos im Flur und begibst Dich wie immer erst einmal in die Küche. Die Gedanken nur auf eine heiße Tasse Kaffee gerichtet.

Dir fällt ein kleiner Zettel auf der Anrichte auf, der mit „Dreh mich um!“ beschriftet ist. Neugierig drehst Du denn Zettel um, und liest: „Hab Dich!“

Und plötzlich wird es dunkel, irgendwas ist vor Deinen Augen, Du fühlst wie Deine Arme auf dem... Continue»
Posted by devot_couple 9 months ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  
3175
  |  
94%
  |  6