BDSM Porn Stories
Page 55

Der Zuchthengst Teil 1

Der Zuchthengst Teil 1

Keiner weiß mehr wo genau er herkam, der Virus, welcher knapp die Hälfte der Menschheit ausrottete. Vermutlich wurde er von einem irren Wissenschaftler erdacht, der meinte besonders schlau zu sein einen Retrovierus zu entwickeln, der das Y-Chromosom befällt und damit die feindlichen männlichen Soldaten ausschaltet. Aber wie in so vielen schlechten Filmen kam es wohl irgendwie zu einem Unfall und der Virus brach aus. Innerhalb von einem halben Jahr war die männliche Population der Gattung Mensch auf unter 1,5% geschrumpft. Und wo es an Männern als Arbeitskraft oder Fac... Continue»
Posted by charismadom 2 years ago  |  Categories: BDSM, First Time, Mature  |  Views: 4589  |  
89%
  |  5

Meine devote Art

Wenn ich so nachdenke, wann sich meine devote Leidenschaft entwickelt hat, kann ich gar kein genauen Zeitpunkt nennen. Ich habe jedenfalls immer mehr gemerkt, dass ich mich gerne führen und verführen lasse, gern auch auf die härtere Tour ...
Ich bin Minka, 31 Jahre und bisexuell. Und all meine Geschichten habe sich so in der Realität ereignet.
Mein damaliger Freund Christoph war ein gut aussehender, intelligenter und allseits beliebter Junge auf meiner Schule. Eigentlich der Typ Sunny-Boy, doch er hatte dunkle Seiten, die ich (zum Glück) auch kennen lernen sollte...
Was mir spontan und von ... Continue»
Posted by minka69 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 2322  |  
89%
  |  3

Studentenleben 04 Betty

Betty war die beste Freundin von Janine seit sie an der Uni war. Die beiden jungen Frauen hatten viele gemeinsame Hobbies und Interessen. Und wie sie sehr schnell herausfanden, auch die gleichen sexuellen Neigungen und Vorlieben. In den Semesterferien war Elisabeth, genannt Betty, zu ihrer Familie nach Italien in die Nähe von Neapel gefahren. Betty hatte Janine eingeladen doch mitzufahren. Aber da Janines Kasse leer war, musste sie leider absagen.
An einem herrlichen Sommerabend klingelte Janines Handy: „Ciao Bella!“ hörte sie Betty aus dem Hörer. „Hey meine Lieblingsitalienierin!“ freite si... Continue»
Posted by biman4play 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Lesbian Sex  |  Views: 3375  |  
89%
  |  1

Weihnachtselfe unter dem Christbaum: Teil 3

Weihnachtselfe unter dem Christbaum: Teil 3
(c)Krystan




Karin schlug die Beine übereinander, so dass ihr Rock weiter hochrutschte und einen Blick auf die freie Haut zwischen ihren Strapsen und ihrer unbedeckten Scham entblößte. Die brünette Frau verstand es, ihre Reize in Szene zu setzen. Ihre Hand streichelte über den Po ihres Mannes, der neben ihr stand. Gemeinsam betrachteten sie ihre gefesselte Weihnachtselfe, wie sie mit geöffneten Schenkeln auf der Matratze in ihrem Spielkeller lag.

Nachdem sie in ihrem Wohnzimmer bereits die Vorspeisen genossen hatten, wollte das... Continue»
Posted by Krystanx 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2454  |  
89%
  |  5

Meine neue dralle Nachbarin ... Teil 2

.... ich blase Johns Schwanz und wieder fotografiert Verena "war die Blonde am Wochenende Deine Freundin? Die war echt suess" "Ja" antworte ich kurz. "weiterblasen" kommt es dann von Karin. Und wieder habe ich Johns Schwanz im Mund. "Deine Freundin wird dich beneiden, Du darfst John einen blasen und sie muss sich mit deinem Kleinen zufrieden geben" kommt es von Karin. "Du wirst sie uns mal vorstellen" kommt es nun von Verena. "Du kleines Miststück" kommt es nun von Karin "dafür fotografierst Du?" "Klar, Blondie gefällt mir schon gut .. und will ihr ja zeigen, was für ein versautes Miststück si... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 1502  |  
89%
  |  2

25-Anna- Die Liebesmaschine

„Ihr könnt gleich so bleiben, wie ihr seid“, sage ich, nachdem unsere Erregung etwas abgeklungen ist. „Kleidung benötigt ihr nicht und durch unsere morgendlichen Aktivitäten seid ihr bereits optimal vorbereitet für unsere kleinen Besuch, der jetzt folgen wird. Ich werde euch auch nur Handfesseln anlegen, damit ihr besser gehen könnt. Legt die Hände auf den Rücken und dann geht es los. Ich greife nach den bereitliegenden Handschellen und fessele euch und nehme das damit verbunden Band in meine rechte Hand und wir verlassen den Raum.

„Wir werden heute der Einladung von Cassandra folgen und u... Continue»
Posted by micha51 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 4958  |  
89%
  |  6

Spät abends im Büro

Es war schon nach Sieben. Ich war mit Mechtild der Letze im Büro.
Den ganzen Tag über habe ich mi immer wieder schön den Schwanz gewichst,so dass meine Eier richtig schön prall mit Sahe gefüllt waren.
Der schwere Edelstahl Cockring, und die erwartung auf ein geiles Rollenspiel mit meiner sekretärin gaben mir das Gefühl das meine Eier bald plazten.
"Mechtild - komme sofort in mein Büro", rief ich. "Ja, was gibt´s Chef?"
"Die Präsentation die du heute abgeliefert hast war unter aller Sau! so geht das nicht weiter.
Strafe muss sein. Leg die Hände auf den Schreibtisch, und den Arsch schön r... Continue»
Posted by DrSeltsam 4 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 2491  |  
89%
  |  2

Die Leiden der Sklavin Pferdenase

Der Zug stand abfahrbereit am Bahnsteig im Hauptbahnhof von Hannover; die Waggontüren schlugen zu. Ohne damit eine besondere Absicht zu verfolgen, hielt er einer mit Einkaufstüten heranhechelnden Frau ganz automatisch die Tür des Waggons auf. Als sie den Wagen erreichte, packte er sie am bloßen Oberarm -- es war ein warmer Frühlingstag und sie trug eine Bluse mit kurzen Ärmeln - um ihr beim Einsteigen zu helfen. Dankbar lächelte sie ihn an; sagen konnte sie nichts, weil sie durch den Lauf noch völlig außer Atem war.

Er hatte ihr auch ihre beiden Einkaufstüten abgenommen und so ergab es sich... Continue»
Posted by annihawss 12 days ago  |  Categories: Anal, BDSM  |  Views: 2435  |  
89%

Das Marilyn Manson Konzert

Es war Donnerstagabend, jener Donnerstagabend an dem Marilyn Manson in Berlin auftrat.
Der Herbst schickte sich an dem Winter Platz zu machen, es war schon empfindlich kalt auf den Strassen der Stadt.
Ich saß allein in der Raucher Lounge des Hotels, hatte einen doppelten Bushmills vor mir zu stehen und rauchte eine meiner geliebten Zigarren. Ich hatte noch 20 Minuten Zeit bis ich mich auf den Weg zur Konzerthalle machen musste.
Irgendwie war alles in den letzten Wochen nicht so verlaufen, wie ich es mir vorgestellt hatte. Warum saß ich sonst auch allein hier.
Mein Date für den heutigen Abe... Continue»
Posted by dalville 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 1673  |  
89%
  |  3

Hilfsbereit V

Hier die versprochene Fortsetzung meiner Phantasie........Teil 5......


Am nächsten Tag rief mich Carola an: „Hallo Dieter! Sag mal, magst Du mich eigentlich nicht mehr?“ „Hallo Carola, wie kommst Du denn da drauf? Natürlich bin ich noch geil auf Dich!“

„Warum hast Du dann Ursula gefickt und mich nicht dazu bestellt?“ „Sorry, es hat sich halt so ergeben. Hat sie es Dir erzählt?“ „Ja, hat sie in allen Einzelheiten. Es hat mich irre geil gemacht. Ich möchte auch mal so rangenommen werden!“

„Du bist ja echt ne geile Schlampe. Ok, wenn Du willst, komm nachher zu mir, dann werde ich mal s... Continue»
Posted by granny47 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 2989  |  
89%
  |  3

Eine keusch gehaltene Sklavin

Eine keusch gehaltene Sklavin


Dieser Bericht richtet sich an all jene, für die Keuschheit keine kurzlebige sexuelle Spielart ist.


Der Wunsch

Mein Sexualleben war seit Beginn meiner Pubertät an sehr ausgeprägt. Ich spielte häufig an mir selbst, kaufte mir Dildos und masturbierte täglich, manchmal sogar mehrmals. Die Onanie wurde zur Sucht und ich brauchte es immer öfter. Ich versuchte von der Sucht loszukommen, doch es gelang mir nicht. In mir wuchs der Wunsch eine Zeitlang ohne Orgasmus auskommen zu können. Mir wurde klar, dass ich es ohne Hilfe von außen nicht schaffen wür... Continue»
Posted by fieserboesewicht 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  Views: 2834  |  
89%
  |  3

Erschaffung einer Sklavin

Erschaffung einer Sklavin (2)

Sie gab sich dem Kuss hin, öffnete ihren Mund und seine Zunge eroberte ihre. Leidenschaftlich und fordernd, aber doch auch zärtlich und sanft, noch nie wurde sie so geküsst. Abrupt stoppte er, nahm erneut ihre Hand und zog sie wortlos mit sich. Sie erreichten die Tür zum Gästezimmer: „Dein Reich!“ Er sagte das voller Stolz und etwas zuviel Pathos in der Stimme.

Sie schaute sich schüchtern um, während er in der Tür stehend sie beobachtete. Ein schönes großes Bett stand mitten im Raum, ein Himmelbett aus massivem Eisen oder Stahl, sie wusste es nicht genau, le... Continue»
Posted by vollbusige 4 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, First Time  |  Views: 1669  |  
89%
  |  5

Die Freundin meiner Tochter 13.Teil

Am Montag dann klingelte pünktlich um 6 Uhr der Wecker. Ich musste wieder zur Arbeit, wo ich äußerst freundlich begrüßt wurde und alle gratulierten mir noch einmal zu meiner wunderschönen Frau. Ich schien im Ansehen einiger Kollegen gestiegen.

Nach dem letzten Arbeitstag dieser Woche, in der ich Susanne nicht gesehen hatte, öffnete Susanne mir abends die Tür in einem wunderschönen seidenen Morgenmantel und ließ mich herein. Ich erwartete eine zärtliche Begrüßung, doch stattdessen war Susanne betont kühl.

„Ich werde dich jetzt abmelken, mein Schatz! Geh schon mal ins Bad und zieh dich aus... Continue»
Posted by johelm 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  Views: 4615  |  
89%
  |  3

Telefonsex mal anders

Wir haben es uns am Wohnzimmertisch gemütlich gemacht und ficken ein bisschen rum. Du auf den Knien über den Tisch liegend, die Hände auf dem Rücken mit Handschellen fixiertw, ficke ich dich gerade von hinten, wie eine Hündin, in den Arsch und das Telefon läutet. Es liegt in Reichweite und der Display zeigt deine Schwester an.

Reglos verharre ich in deinem Darm und beuge mich zu dir vor. An den Haaren ziehe ich dich hoch die nach vorne über deinem Kopf hängen. Mit der zweiten Hand drehe ich dein Gesicht zu mir und wische dir die Haare aus dem Gesicht, so dass ich deine Augen sehen kann.

... Continue»
Posted by theStallli0n 1 year ago  |  Categories: BDSM, First Time, Hardcore  |  Views: 3031  |  
89%
  |  6

Geld abheben



Sie stand in der Bank-Filiale an einem Geldautomaten. So wie ER es befohlen hatte. Sie hatte nur ihren kurzen Rock, das Spaghettiträgertop und Ihre Pumps an. Sie hörte Schritte hinter sich. Ob ER es war?
Sie wagte nicht, nach hinten zu sehen. Sie spürte, wie eine unglaublich starke männliche Hand ihr an den Hintern griff. Sie schaute sich noch immer nicht um, sondern schloß genießerisch ihre Augen und genoß es, wie ihr Hintern geknetet wurde.
Dann spürte sie, wie man ihr die Augen verband.
Der Mann nahm sie an die Hand, und führte sie nach draußen. Sie spürte die Kälte. Es wurde Herbst.... Continue»
Posted by erik-ks 1 year ago  |  Categories: BDSM, First Time, Taboo  |  Views: 3709  |  
89%
  |  4

Der Unfall

Diese Geschichte ist "leider" nicht wahr.
Würde sie aber gerne wahr machen zumindest das meiste davon ;)

Hauptpersonen:
Julia, 36 Jahre alt, dominant, Brustgröße c, schlank, blond
Sophie, 20 Jahre alt, Brustgröße d, schlank, braunhaarig

Es war an einem Verregneten Sonntagabend.
Sophie war auf dem Weg nach Hause wo eigentlich ihr Freund auf sie wartet und sie überraschen wollte, doch zu dieser Überraschung wird es nicht kommen.
Als Sophie eine lange Landstraße entlang fuhr auf einmal sprang ein Reh aus dem Gebüsch,
Sophie musste scharf bremsen und versuchte auszuweichen doch die St... Continue»
Posted by heiss-36 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Mature  |  Views: 2040  |  
89%
  |  4

Die geheimnisvolle Telefonnummer

In der Geschichte von Stefans und Tims Besuch im Pornokino

„Fussballfrust“ http://xhamster.com/user/bisexuallars/posts/183009.html

war von der Geldnote die Rede, die auf dem Geldschein notiert war. Hier geht's nun weiter.....

Die Telefonnummer auf dem Geldschein lässt Tim nicht in Ruhe. War das eine Nachricht an ihn? War es irgendeine Nummer, die möglicherweise gar nichts mit jener Peepshow zu tun hatte, die er spontan mit Stefan gegen Geldscheine veranstaltet hatte? Wie sollte er reagieren, wenn sich jemand am anderen Ende meldete? Schließlich könnte es ein völ... Continue»
Posted by bisexuallars 1 year ago  |  Categories: BDSM, Gay Male, Group Sex  |  Views: 1899  |  
89%
  |  3

Sklavin ihres Willens

Sklavin ihres Willens

Sie lachte, hatte ihren Spaß, die Runde um sie herum war locker, ein bunter Haufen und allesamt ihre Freunde. Ein Lufthauch strich ihr über den Nacken, weckte eine Gänsehaut auf ihren Armen. Fröstelnd sah sie sich um. Da sah sie ihn, er stand abseits, hinter den anderen und sah sie an. Den ganzen Abend schon hatte sie seine Blicke gespürt, gefühlt wie er sie musterte, ausdruckslos und doch mit eindeutigem Interesse. Der Drang auf zu stehen und zu ihm zu gehen wurde jäh hinfort gespült, als sie die Finger fühlte, welche nach ihrer Hand griffen. Ihr Freund hatte ihre Han... Continue»
Posted by Rabenschrei 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, First Time  |  Views: 2194  |  
89%
  |  2

Dank geiler Nachbarin zur Transenhure (Teil 2)

Ich hörte Kirsten zusammen mit einer anderen Frau lachen. Hatte sie etwa vergessen, dass sie mich hier eingeschlossen hatte? Sollte ich mich verstecken? Aber da war es auch schon zu spät. Kirsten betrat das Wohnzimmer und hinter ihr eine Frau, die ihre Schwester sein könnte. Riesige Titten, schmale Taille und ein ordentlicher Arsch, aufgespritzte Lippen, lange Haare und dick geschminkt. Sie trug ein schwarzes, knappes Kleid und geile, weiße Heels.

Als sie mich sah kicherte sie und steckte Kirsten damit an. Dann sagte sie „Na los,... Continue»
Posted by BrendaBizarre 10 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  Views: 6017  |  
89%
  |  15

Die Puppe

Die Puppe

Die Geschichte ist frei erfunden, reine Phantasie, sowie mein geistiges Eigentum es darf ohne meine Erlaubnis nicht benutzt werden!


Was für eine scheiße, hatte mit zwei Freunden geplant dieses Wochenende zu einen Open Air Festival zu gehen und nun haben beide mir abgesagt, nur weil es das ganze Wochenende regnen soll, man war ich sauer, was für Weicheier. Und als ob das nicht reicht haben die zwei Volldeppen auch schon was anderes geplant.
So war ich am Freitag Abend allein zu Hause und hatte eine Stinklaune, also was anfangen mit diesem Wochenende?. Machte mir erst... Continue»
Posted by bigboy265 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Group Sex  |  Views: 4855  |  
89%
  |  14