BDSM Porn Stories
Page 55

Die Lehrerin II

Die halbe Nacht lag ich wach und habe mir überlegt, was ich alles mit meiner Sklavin anstellen sollte. Schon allein die Vorstellung eine Sklavin zu haben reizte mich. Also ging ich am nächsten Tag wieder zu meiner Nachbarin. Sie öffnete mir die Tür und begrüßte mich mit "Guten Morgen mein Herr" ich trat wortlos ein, denn ich wusste nicht so recht, was ich sagen sollte und war tierisch nervös. Sie schien gerade aus dem Bett zu kommen, denn sie trug nur ein T-Shirt und ein Höschen. Mit "Was kann ich für meinen Herren tun?" versuchte sie das Eis zu brechen, denn sie spürte genau, dass ich nervös ... Continue»
Posted by sync69 1 year ago  |  Categories: BDSM, Erstmal, Hardcore  |  Views: 6436  |  
84%
  |  9

Das vermeintliche Ende mit Richard

Das vermeintliche Ende mit Richard

Natürlich blieb es meinem damaligen Freund Richard nicht verborgen, das irgendetwas nicht stimmte, da er mehrfach versucht hatte mich zu Hause zu erreichen, während ich mit Martin und Hendrik am See war. Also rief ich ihn an, als ich wieder zu Hause war und mir meine Mutter ausgerichtet hatte, dass er sich mehrfach gemeldet hatte, schließlich wollte ich keinen Ärger mit ihm, auch wenn mir die beiden Jungs jetzt wichtiger waren und ich ja eigentlich sowieso nie wirklich mit ihm zusammen sein wollte.

Am Telefon machte er mich erst einmal zur Schnecke, so ... Continue»
Posted by sandy_dev 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  Views: 1234  |  
84%
  |  1

Neuer Meister V

Die Strafe

Als ich meine Maschine zum Stehen gebracht habe, öffne ich ihr die Handschellen und helfe ihr beim Absteigen. Katja bemerkt dass sie auf Sand zum Stehen kommt, denn die Absätze der Schuhe graben sich in den Sand. Ich stelle meine Maschine auf den Ständer und nehme mir den Helm ab. Dann beginne ich Katja vom Helm zu befreien. Sofort atmet Katja richtig durch. Sie riecht Bäume und Gras. Da sie immer noch die Maske auf hat und ich sie ihr nicht abnehme, muss sie sich auf den Geruch verlassen. Sie überlegt wo wir sein könnten und ob vielleicht Leute hier sind, doch sie hört nur Vögel... Continue»
Posted by Chekov382 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1218  |  
84%

Der Auftrag, Teil II

Der Auftrag, Teil II


Das ist die Fortsetzung des Auftrags meiner Herrin: http://xhamster.com/user/easylover6/posts/115749.html

Als ich zuhause angekommen war, musste ich meiner Herrin per Messenger Bericht erstatten, was Sie sehr ammüsierte und sie mich lobte:

"Das hast Du gut gemacht, ich bin stolz auf Dich, ruf die beiden Damen an und mach einen Termin für morgen aus."

Ich befolgte Ihre Anweisung und wählte unsicher die Handynummer.

"Ja hallo" meldete sich eine der Damen, worauf ich mit zitternder Stimme antwortete:

"Guten Tag Madamme, ich bin der Sklave den Sie heute i... Continue»
Posted by easylover6 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1666  |  
84%
  |  2

Maggie soll Dir gehören. Nimm sie so wie Du e

Verführung einer ahnungslosen Unbekannten und das abrichten zur Internetschlampe

Wir hatten uns im Internet kennen gelernt. Oft haben wir uns durch schreiben, unsere fantasievollen Gedanken ausgetauscht.
Du wurdest immer neugieriger auf dem was ich Dir so erzählte.
An einem Abend hast Du geschrieben, es einmal selbst zu erleben und dass Du Lust hättest Dich einmal zu treffen. Gesagt getan.
Wir vereinbarten uns einen Zeitpunkt und wir trafen uns bei mir zu Hause.
Zur Sicherheit hatten wir uns ein Wort ausgemacht, um in bestimmten Situationen dem Anderen klar zu machen, alle Ausführungen... Continue»
Posted by Fantasyforyou 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 1791  |  
84%
  |  1

Lady Ramona - Der dunkle Raum Teil 1

Lady Ramona - Der dunkle Raum
Teil 1
das Wochenende habe ich mich versteckt, ich habe versucht alles erst einmal sacken zulassen was bis
her geschah, ich ging tief in mich rein und war sehr nachdenklich. meine Herrin kippte mir mein
ganzes Sperma in mein Mund und befahl mir alles runter zu schlucken, ich konnte es aber nicht, nicht
dass es eklig für mich wär, nein, ich glaube das ist einfach nur weil ich es noch nie getan hab. und
weil es so berechenbar war, dass sie es tut, ich weiß, dass sie drauf steht zusehen wie mein Mund
voller Sperma ist. auch wenn ich alles hoch würgen musste, w... Continue»
Posted by dario73 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1663  |  
84%
  |  1

Lady Ramona - Das Wochenende

Lady Ramona - Das Wochenende

Eines Tages, als ich nach Hause kam, erfuhr ich, dass meine Frau, mit den Kindern für ein ganzes Wochenende wegfahren möchte, da sie aber erst Montagabend wiederkommt, konnte ich nicht mit, weil ich grad beruflich nicht abkömmlich bin, also musste ich alleine zuhause bleiben. ich fand es nicht ganz so schlimm, denn ich könnte mich so doch etwas erholen, richtig ausschlafen. Doch ich wagte es nicht meiner Herrin verschweigen, ich würd zwar gern wirklich etwas entspannen, sie benutzte mich die letzten Wochen fast jeden Tag, jedoch sollte sie später erfahren dass i... Continue»
Posted by dario73 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1955  |  
84%
  |  2

Heimkunft mit Überraschung (Ü18)

Eine erotische Kurzgeschichte über die stillen Fantasien zweier Teenager, die eines Tages ausgelebt werden.

Die Geschichte musste neu hochgeladen werden, da sie wegen des minderjährigen Mädchens entfernt werden musste. Eine Fortsetzung wird in den kommenden Tagen bzw. Wochen folgen, sie wird dann aus der Sicht vonJ. erzählt und auch von ihr selbst geschrieben! Bei näheren Interesse oder konstruktiver Kritik,wendet euch einfach direkt oder mit Kommentaren an mich :) Wir freuen uns über nette Kommentare, vielleicht folge... Continue»
Posted by hornyteen16 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Masturbation  |  Views: 2177  |  
84%
  |  2

Das Treppenhaus

Das Treppenhaus

Marika war, so schien mir, ein noch sehr junges Mädchen, sie hatte aber einen derart lasziven Blick aus wunderschönen grauen Augen, daß man geneigt war, sie doch älter einzuschätzen, als sie vorgab zu sein. Ich lernte sie kennen, als sie mal wieder ihren Schlüssel für die Eingangstür zu ihrer kleinen Wohnung in unserem Mehrfamilienhaus verlegt hatte und ein wenig ratlos vor der Tür stand.

Ich kam gerade vom Einkaufen die Treppe herauf, sah sie so hilflos vor der Tür stehen und war sogleich gefangen von ihrer jugendlichen, ja fast kindlichen Ausstrahlung. Sie trug einen en... Continue»
Posted by Sonja58 2 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 894  |  
84%

Erstes Training

Erstes Training als Gumminutte

Er hatte meine Bewerbung als ausreichend befunden und mir eine Vorladung zu einem "ausführlichen Test", wie er es im Brief nannte, geschickt. Die Vorladung enthielt exakte Anweisungen die ich zu befolgen hatte da mir ansonsten Strafen auferlegt werden würden.

Und so sahen die Anweisungen aus:
• Du wirst dich komplett rasiert und klistiert um Punkt 19:00 vor der Wohnungstür einfinden.
• Du hast drei mal zu klopfen und dann wird die Tür geöffnet.
• Du wartest 2 Minuten und trittst dann ein.
• Sofort nachdem du die Tür wieder geschlossen hast, gehst du im ... Continue»
Posted by playsm 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Shemales  |  Views: 2842  |  
84%
  |  7

Der Tausch - 1 - Sie dreht den Spieß um.

Der Tausch - 1 - Sie dreht den Spieß um.

Meine Sklavin entwickelte sich sehr gut, sie befolgte alle meine Befehle und hörte auch auf zu Zicken.
Sie ließ sich alles gefallen und meckerte auch nicht rum wenn ich sie durch andere Kerle vögeln ließ.

Ich versprach ihr dass es auch Belohnung dafür geben wird wenn mir ausnahmslos gehorcht,
Ich fragte sie was ihr besser gefallen würde.... Ein mal kuschelsex mit Zärtlichkeiten und viel Gefühl. Oder sie durfte als Belohnung einen Tag Herrin spielen und mich als Sklave benutzen.

Sie überlegte nicht lange und wählte die Herrin Nummer.
Ich ging... Continue»
Posted by dario73 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1588  |  
84%
  |  3

Das schöne SKLAVENDASEIN

aus dem Netz



sk_seehund

Realität:

Mein Name ist N. und ich träume davon ein Sklave zu sein.

Zu meiner Person:

Meine Achseln, mein Sklavenschwanz und meine Sklavenarschfotze sind vollständig epiliert. Meine Brustwarzen sind durchstochen und ich trage Pircingringe.

Heute trage ich unter meiner Alltagskleidung um Sklavenschwanz und Sklaveneier einen 5 cm Cockring. Außerdem zwei 3.5 cm Cockringe um die Wurzel meines Sklavenschwanzes. Die Cockringe sind durch eine Mullbinde mit meinen Sklavenbrustringen verbunden. An dieser Mullbinde hängt zwischen meinen Sklavenwarzen ein 5 c... Continue»
Posted by slutfucker666 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Tabu  |  Views: 7689  |  
84%
  |  1

Die Veränderung

Die Veränderung,

Susan ist eine sehr selbstbewusste und zielstrebige Frau, die genau weiß was sie will. Und sie bekommt auch immer was sie will.
Eines Tages war es soweit das sie sich morgens im Spiegel ansah und zu sich selbst sagte, jetzt ist es an der Zeit endlich deine Träume zu erfüllen. Sie wollte ihrem Mann die totale Hingabe erklären. Nachgedacht hatte sie schon lange darüber aber sie hatte sich bis jetzt noch nicht getraut es ihm zu sagen, obwohl er schon oft Andeutungen gemacht hatte das er sich darüber sehr freuen würde, denn bisher führten sie eine ganz normale Ehe.
Aber bevo... Continue»
Posted by raduka 5 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 3380  |  
84%
  |  4

[Netzfund] Hure zur Sklavin

Ich bin 38 Jahre alt und habe mich ohne Abitur oder Studium zum Geschäftsführer eines bedeutenden Unternehmens hochgearbeitet. Trotz meiner Körperfülle - ich bin für meinen Geschmack auf jeden Fall zu dick, beschreiben mich andere als kräftiges, attraktives Mannsbild. Ich bin zwar sehr kräftig und mein Hinterteil ist nicht schwabblig sondern stramm und fest, aber das darf nicht darüber hinweg täuschen, daß ich einen leichten Bauch mit mir herumtrage. Ich würde mich seit 15 Jahren als glücklich verheiratet bezeichnen, obwohl meine Frau und ich in Sachen Sex nie viel weiter als über Petting hina... Continue»
Posted by murphy181 1 month ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 2756  |  
83%

Der Zuchtbulle Teil 1



Der Anhänger war dunkel. Man spürte, dass wir über die Autobahn fuhren. Die Geschwindigkeit war auf allen Vieren noch besser zu bemerken, als sitzend, so wie man es sonst gewohnt war. Außerdem musste er die kleinen Unebenheiten ausgleichen, die Kurzen, die Spurwechsel. Irgendwann legte er sich hin. Das Stroh auf dem Wagen des Viehanhängers piekte auf der nackten Haut. So alleine im Halbdunkel war er sich nicht mehr ganz so sicher, ob seine Entscheidung wirklich die richtige gewesen war.

Vor drei Monaten war seine Phantasie zu übermächtig geworden, so dass er eine Anzeige in einem SM-Fo... Continue»
Posted by charismadom 9 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 4081  |  
83%
  |  1

Dir zu willen...

Hallo Community, heute schreibe ich eine Story nieder die meinen Fantasien entspricht. Die ursprüngliche Geschichte wurde von „sklaveffm“ gepostet – DANKE für die geile Eingebung.
Ich habe die Story aufgenommen und nach meinen Vorlieben und Neigungen abgeändert. Ich hoffe Sie gefällt Euch.
Ich bitte Anregungen und Kommentaren
Gewidment meinem jetztigen Herren NS-Rimmingsklave
http://xhamster.com/user/ns-rimmingsklave
Danke

+++++++++++++++++++++++++++++++++++
Ich liege nackt auf meinem Rücken im Bett. Meine Arme und Beine jeweils an einem Bettpfosten gefesselt und das so fest, das m... Continue»
Posted by Bin_so_rattig 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Homosexuell  |  Views: 885  |  
83%
  |  7

Anja Fremdbestimmt

Anja sass am tisch – eine tasse kaffee trinkend – ihre zeitung lesend.
Als das telefon klingelte, erschrak sie so, dass sie einen teil des kaffees auf ihren morgenmantel schuettete. Sie ging zum telefon, und sah auf dem display eine unbekannte nummer - und nahm den hoerer in die hand.
“Hallo, und guten morgen.” ”Ich weiss nicht, ob es spaeter fuer dich ein guter tag ist”, sprach die stimme am anderen ende der leitung. “Hallo, wer spricht?”, fragte sie “Nenn mich Wolf, aber dass spielt aber keine rolle”, kam die antwort prompt. “Aber eines weiss ich bestimmt, du wirst genau das tun, was ich ... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 1510  |  
83%
  |  3

Fette Sklavensau Sandra - Teil 1 (Fortsetzung zu d

Ralf folgte Sandra aus dem Cafe, wo sie erstmal schnaufend, schwitzend und schwabbelnd stehen blieb "uff, ich hoffe es ist nicht gar so weit bis zu deinem Auto?" sie schaute Ralf demütig an, sie war echt schon von den paar Metern völlig fertig. "Nein du faule kleine Fettsau, wir müssen einmal durch die Fussgaengerzone, meine Auto steht genau auf der anderen Seite der City im Parkhaus, du wirst deine Fettmassen also noch ein ganzes Stueck schleppen muessen - tut dir aber nur gut du scheinst echt viel zu wenig Bewegung zu haben bei den Mengen die du in dich reinfrisst!" Ralf schaute sie streng a... Continue»
Posted by Cailly 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1343  |  
83%
  |  3

Imagination

Das Telefon klingelt. Du gehst ran und fragst mit zarter Stimme, wer dran sei. Es meldet sich nur eine raue Stimme mit dem Wort: „Schlampe“ Das war das verabredete Codewort das du auf deinem Profil in der Sklavenzentrale stehen hattest. „Stell dir folgende Situation vor: Du bist alleine in einem Raum, mit rohen Sandsteinmauern. Es gibt einen Holzbalken an dem eine Kette mit Karabinern hängt. Was fühlst du?“ „Gar nichts“, flüsterst du heiser. „Gut und jetzt merkst du, dass du ein Halsband und Armfesseln trägst und nicht sehen kannst, was hinter dir ist. Was denkst du?“ „Was ich jetzt denke? Wo... Continue»
Posted by erik-ks 6 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Erstmal  |  Views: 1001  |  
83%
  |  2

Hausmeisters Leiden

Da stand er nun wieder, mein „Hausmeister“.…mitten in der Waschküche , in seinem blauen Kittel, der grauen Hose und den Gummistiefeln…und was tat er…..wie schon so oft hielt er seine Nase an meinen frisch gewaschenen Höschen und man glaubt es kaum…saugte am Zwickel…aber diesmal erwischte ich Ihn….und diesmal sollte er leiden. Er wusste, dass er es nicht durfte, erschrocken schaute er mich an, als ich laut die Tür zufallen ließ und mit harten Schritten auf Ihn zuging….das schwarze enge Lackkostüm und die hohen Heels ließ mein Aussehen noch strenger erscheinen. „ Habe ich dir das nicht verboten“... Continue»
Posted by dhartm 1 day ago  |  Categories: BDSM, Reifen  |  Views: 1562  |  
83%