BDSM Porn Stories
Page 54

Toilettenstraf

Toilettenstrafe
Kapitelauswahl

Es gab neben der Folterkammer noch einen speziellen kleinen Raum. Dieser Raum war wie ein Sanitärbereich gefließt, sodass man ungestört mit Flüssigkeiten hantieren konne. Auf der rechten Seite befanden sich eine Reihe Schlaufen auf dem Boden zum Fixieren des Sklaven und ein transportabler Toilettensitz. Außerdem gab es eine Brause zum Abspritzen und Säubern des Gefangenen. Die linke Seite des Raumes bestand aus zwei festen Toilettenkabinen. Sie sahen aus wie ganz normale Toiletten, aber in den Kabinen gab es zwei spezielle Kloschüsseln, in die der Gefangene h... Continue»
Posted by dunklesspiel 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 3067  |  
87%
  |  1

Mit Heiko und Mandy im Hotelzimmer

Ich war die ganzen Tage in großer Vorfreude auf mein Wiedersehen mit Heiko und Mandy. Heiko tat am Telefon sehr geheimnisvoll. Er sagte nur das Mandy und er für ein paar Tage beruflich in meiner Nähe zu tun hätten und sie würden sich freuen mich wieder zu sehen. Ich war natürlich auch sehr froh die beiden wieder zu treffen. Ganz besonders aber hat es mir Heikos riesen Schwanz angetan.

Endlich war es soweit, mein Mann wollte eh mit seinen Jungs zum Fußball und die Kinder waren froh sturmfreie Bude zu haben. Also machte ich mich schön zurecht. Mal was edleres, ich holte mein kleines Schwarzes... Continue»
Posted by CumlovingMILF 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Voyeur  |  Views: 3332  |  
87%
  |  3

Nadine- Die Prüfung

Es war ein schöner Sonntagmorgen, als Nadine von ihrem Herrn einen Anruf bekam.

"Nadine", sagte er," du kommst nachher zu mir. Du wirst um 9.00 Uhr hier sein und nur eine weiße Bluse und einen Rock tragen sowie halterlose Strümpfe. Nichts weiter ... außer einem Mantel natürlich, es ist noch recht frisch draußen." Nadine antwortete kurz und knapp es ihr Herr stets verlangte:" Ja, Herr, ich werde pünktlich sein."

Es war bereits kurz nach sieben, sie überlegte kurz und rechnete ihre Fahrtstrecke aus. "Schön, da habe ich noch Zeit zu frühstücken." dachte sie.

Gegen viertel neun begab sie ... Continue»
Posted by sub-silence 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1949  |  
87%
  |  6

Erotik-Messe Teil 1


Letzten Freitag war ich mit meinem Schatz wieder auf der Hamburger Erotik-Messe. Wir wollten uns mal umsehen, was es neues an Spielzeugen für uns beide gibt.

Nachmittags ließ ich mir Badewasser ein und legte mich erst einmal ganz gemütlich in meine Wanne. Ich freute mich schon darauf, heute Abend meinen Schatz wieder zu sehen, und ein paar schöne erotische Stunden mit Ihm zu verbringen. In Gedanken malte ich mir schon aus, was wir alles zusammen treiben würden in dieser Nacht. Dabei wurde mir ganz kribbelig zwischen den Beinen. Ich fing an, mich mit den Händen zu streicheln, und wie von s... Continue»
Posted by Whynot5164 2 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Fetisch  |  Views: 1789  |  
87%

Das Kartenspiel Teil 1

Hinweis
Bei unseren Geschichten mischen sich immer Realität und Phantasie.
Wo die Grenzen sind, was wahr und was erfunden ist überlassen wir Euerer
Phantasie.

Teil 1
Da wir ich schon längere Zeit keine Sexparty mehr veranstaltet oder besucht hatten, bei denen mein Mann mich von Freunden und Bekannten fremd ficken ließ, was meinen Mann immer sehr geil macht und auch mir viel Freude bereitet, fragte mich mein Schatz ob ich wieder einmal Lust hätte, mich von ein paar von seiner Freunde ficken zu lassen und wie immer, sagte ich zu ihm, „wenn du es so willst, dann vögele ich natürlich ge... Continue»
Posted by swingpaarm 3 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex  |  Views: 2849  |  
87%
  |  1

Mevix Teil 5 - Kurzurlaub zu Dritt Teil 1 - Mit ve

Wir hatten uns ja nun schon ein paar Mal getroffen. Letzte Woche hast du mir per Mail einen Link zu einem Apartment mit SM-Ausstattung geschickt. Relativ spontan haben wir dann das Apartment für ein Wochenende angemietet und wollten uns dort Samstagnachmittag treffen. Du bist bereits vor mir da um einige Dinge vorzubereiten. Es handelt sich um eine Doppelhaushälfte in einem ruhigen Wohngebiet. Als ich jetzt klingle öffnest du die Tür und führst mich dann durch die Räume des Apartments. Als erstes betritt man den Flur von dem aus es durch eine Tür ins Esszimmer mit offener Küche geht. Durch ein... Continue»
Posted by mevix 2 years ago  |  Categories: BDSM, Homosexuell, Gruppen-Sex  |  Views: 1486  |  
87%
  |  3

Lustvoll benutzt an der Autobahnraststätte (4

(du kommst besser rein, wenn Du zuerst die vorherigen Teile liest)

In mir steigt eine Mischung aus Geilheit und Angst auf ….. Ich schätze, dass gut 10 Kerle unter der Dusche stehen…höre Gemurmel, teilweise leichtes Stöhnen…
Die ersten drei kommen auf mich zu… sie sind unterschiedlich gebaut…. Wichsen ihre Schwänze, einer der drei ist riesig, die anderen haben normale Größe… Alle drei zahlen ohne zu zögern 100€ und kommen auf mich zu… Der größte Kerl der drei wirkt trotz der Dusche ungepflegt, er schiebt mir ohne zu zögern seinen Schwanz in den Mund, der mich komplett ausfüllt. Die anderen... Continue»
Posted by Berliner2012 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 1548  |  
87%
  |  2

„Bürogemeinschaft sucht Bürohilfe

„Bürogemeinschaft sucht Bürohilfe auf 400 Euro Basis“ Das hört sich gut an. Da ruf ich an und bewerbe mich.
Hurra, ich hab ein Vorstellungsgespräch. Gleich morgen früh um 10 Uhr soll ich vorbeikommen. Die Bürogemeinschaft hat Räume in einem großen Bürokomplex. Ich soll mich am Empfang melden.
Kurz vor zehn Uhr komm ich am Empfang an. Die freundliche Dame ruft bei der Bürogemeinschaft an und bittet mich dann mich in ein Wartezimmer links um die Ecke zu setzen, es holt mich gleich jemand da ab.
„Guten Tag, ich bin Herr Müller. Wir haben einen Termin zum Vorstellungsgespräch. Kommen sie bitte... Continue»
Posted by Sklavin-Hilde 4 months ago  |  Categories: BDSM  |  Views: 7082  |  
87%
  |  7

Arbeitskollegin zwingt mich ..... Teil 7

Susanne ruft in meine Richtung "na paul'chen, Greta ist einb Fan von Dir, willste nicht mal mit ihr was unternehmen?" Greta wird knallrot "na, da muesste ja auch Herbert ja sagen" Herbert lacht laut "Greta, Du stehst ja auf Kultur, ich ja eh nicht, da könntest ja mit paul was Kulturelles machen, wenn Du dann heim kommst, kannst mir ja lecker einen blasen" und schmunzelt dabei zu mir hinueber "Na paul, bist Du auch ein Kulturfreak, ich hab da gar nix dran, mein Hobbie ist Sex". Greta spricht ihn an "HERBERT, red nicht so obszön" nun redet auch Susanne wieder "Greta, Herbert hat doch Recht, fick... Continue»
Posted by Schwanzzoefchen 2 months ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Hardcore  |  Views: 1915  |  
87%
  |  5

Club Besuch der Hure

Seit meinem ersten Clubbesuch – die Geschichte kennt Ihr ja- ist nun ziemlich genau ein Jahr vergangen. Wie Ihr euch denken könnt, ist es nicht bei diesem einem Mal geblieben. Mein Gebieter genießt es seit dem regelmäßig, mich von anderen Männern ficken zu lassen.

So war ich denn auch nicht sonderlich überrascht als er meinte, dass der Pfingstsonntag doch ein prima Tag für gelebte Nächstenliebe sei, und wir in den neuen Club in M. fahren würden.
Ein wenig skeptisch war ich allerdings – Pfingstsonntag nachmittags in einen Club? Bei schönstem Wetter? Ob da viel los sein würde Nun ja, egal – ... Continue»
Posted by LongDong65 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Gruppen-Sex  |  Views: 1658  |  
87%

Rollenspiel per Mail,der männliche Part war i

Hallo…….

Ich eine Geschäftsfrau 35 Jahre,sehr gut aussehend,etwas arrogat wirkend schlendere durch die Stadt.
Etwas shoppen und anschließend setze ich mich in einen Cafe und trinke einen Tee.
Dabei schreibe ich wieder in meinen Tagebuch.....oh Gott denke ich,wenn das mein Mann in die Hand bekommen würde....

Aber als Geschäftsfrau sind solche Sachen wohl Tabu denke ich.....Unterwürfigkeit,Sklavin,Eigentum,demütigungen,Kleiderordnung,den Willen in eine starke Hand geben....
aber träumen darf man ja denke ich und schreibe heute nur eine kleine Notiz rein.

Ich bezahle meinen Tee,stehe ... Continue»
Posted by _Dumbo68_ 1 year ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  Views: 1647  |  
87%
  |  4

Spielzeug

Mit Petra und Bernd traf ich mich jetzt schon eine ganze Weile. Inzwischen hatte ich mehr und mehr
Gefallen daran gefunden das beide mich als Sexobjekt für alle möglichen Spielarten benutzt.
Bernd hatte mir gezeigt wie geil es ist Bi zu sein, und mittlerweile lutschte ich einen schönen
Schwanz genauso gerne wie eine schöne Fotze. Meine neue Bi-Seite gefiel mir und ich lebte sie
in vollen Zügen aus. Für die beiden war ich zu einem willigen, gehorsamen und ständig verfügbaren
Spielzeug geworden...und ich fand es geil.
Das Wochenende nahte und ich wurde langsam nervös. Was würden die beiden... Continue»
Posted by wolf531 2 years ago  |  Categories: BDSM, Gruppen-Sex  |  Views: 2241  |  
87%
  |  1

Mein Mann sein Chef und Ich 4


Teil 4

Ich schloss die Wohnungstüre auf, sofort kam Markus zu mir gelaufen nahm mich in den Arm und küsste mich. Ich erwiderte seinen Kuss innig, er trug mich in unser Schlafzimmer, ich küsste ihn und schob meine Zunge in seinen Mund. Unsere Zungen spielten miteinander dabei öffnete er meine Hose streifte sie mir ab, ich tat das gleiche mit seiner Hose. Mit seiner Hand fuhr er unter mein top da ich keinen Bh trug konnte er meinen Busen direkt streicheln. Als er meine Piercings an den Nippeln berührte zuckte ich zusammen im ersten Moment tat es weh . In meinem Kopf überschlugen sich die... Continue»
Posted by Jessy27 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Interrassische Sex  |  Views: 3499  |  
87%
  |  3

Mieterin 3

"Ich glaube, es wird Zeit, dass mein Schwanz etwas verwöhnt wird, meinst Du nicht auch, Tanja?"
"Jawohl, Meister"
"Fellatio!".
Er nahm seine Beine etwas auseinander, und Tanja robbte an ihn heran. Dann beugte sie sich vor, um seine Unterhose mit den Zähnen etwas herunterzuziehen…
Sofort sprang sein Schwanz heraus. Dafür, dass dieser Kerl so hässlich war, überraschte mich der Anblick dieses Prachtschwanzes doch sehr. Meine Augen fixierten sein bestes Stück fasziniert. Tanja nahm die Eichel in den Mund und saugte behutsam daran. Er schien tatsächlich noch ein Stückchen zu wachsen. Unbehol... Continue»
Posted by Chekov382 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch  |  Views: 1982  |  
87%
  |  1

Geschlagen und Gefickt

Hallo mein Name ist Frank.Ich war damals 18 Jahre alt,als mir diese wahre Geschichte passiert ist.

Ich hatte schon einige Erfahrungen mit einem Mann sammeln können,und ich merkte ,das ich eine leichte devote Ader hatte.
Ich las in der Tageszeitung in der Rubrik Kontakte : " Er mitte 50 sucht jungen Ihn ,gerne Anfänger für regelmäßige Treffen."

Ich meldete mich bei der angegebenen Telefonnummer.
Dieser Typ war mir irgendwie nicht sympatisch ,aber meine neugier und geilheit siegten und ich sollte am nächsten abend zu ihm kommen.
Er nannte mir aber nicht seine Adresse ,sondern wir wollte... Continue»
Posted by Sandrolles 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Homosexuell  |  Views: 3476  |  
87%
  |  1

Von der Familie erzogen Teil 6

9. Vorbereitung für die Nacht

Ich schaute zu meinen Eltern hinüber, die eng umschlungen auf dem Sofa lagen und meiner Erziehung zugeschaut hatten. Mama hielt Papas harten Penis fest umschlossen, massierte ihn leicht aber nicht so, das er zum Orgasmus kommen konnte. Papa hingegen hatte einen Finger tief in Mamas nasser Votze geschoben und schien sie mit leicht kreisenden Bewegungen in Erregung zu halten.
„Deiner Schwester scheint die Rolle als Domina wie auf den Leib geschrieben zu sein, so erregt und lautstark bei einem Orgasmus habe ich noch nie bei ihr erlebt und Ideen zur Erziehung sche... Continue»
Posted by HaufenNr1 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Tabu  |  Views: 1994  |  
87%
  |  6

Die Geschichte der A - Im Mittelalter

Die Blonde erzielt jetzt endlich einen Preis, mit dem der Auktionator einverstanden ist und ihr neuer Eigentümer zieht zufrieden mit ihr ab, nicht ohne sie noch an Ort und Stelle in die von Sperma triefenden Löcher gefickt zu haben. Er hat sich ihre Hilflosigkeit zu Nutze gemacht und sie direkt über dir zunächst in die Fotze gevögelt und dann einfach nur umgedreht und sich ihres Pos bemächtigt, so als ob er die vorher erfolgten Besamungen einfach überdecken will.

Du hast seine Eier über dir schaukeln sehen, als er seinen Schwanz tief in ihr versenkte und du hast gesehen, wie es letztlich a... Continue»
Posted by micha51 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Gruppen-Sex  |  Views: 2423  |  
87%
  |  6

Die Lustsklavin -1-

Diese Geschichte habe ich im Web gefunden ......


PROLOG

Da hing sie nun! Auf einem riesengroßen Werbeplakat. Meine Frau. Und sie wirbt praktisch für sich selbst. Und zwar als das größte Fickluder, das die orientalische Welt je gesehen hat. Da steht sie mit weit gespreizten Beinen um die Vorzüge ihrer Fotze mit lang gezogenen Schamlippen auch deutlich hervorzuheben. Gleichzeitig streckt sie ihre Titten so raus, dass man(n) sie auch genau betrachten kann. Und was für Titten! Als ich meine Frau dem Sklavenhändler verkaufte, waren es nur 2 kleine Brüstchen. Und jetzt? Mind... Continue»
Posted by paulvillon 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Tabu  |  Views: 5283  |  
87%
  |  5

Domina oder Sklavin ?

Die Geburt meiner Lieblingssklavin

Nach einem wunderbaren Tag und einem gemütlichen Fick mit Urszula sitze ich mit ihr noch auf eine Tasse Kaffee bei ihr zu Hause im Wohnzimmer.

Langsam und doch deutlich liest sie mir einen Bericht vor, wie sie ihre Sklavin erst mit der Peitsche schlägt, und sie dann mit einem Holzscheit in den Arsch gefickt hat.
Ab und zu reibt sie sich dabei zwischen den Beinen ihre immer geile Muschi.

„Es war herrlich mit ihr, und sie war so nass dabei, dass ihre Säfte bis auf den Boden liefen und dort eine kleine Pfütze bildeten.“

Sagt sie zu mir und starrt wi... Continue»
Posted by sklavenhalter 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Voyeur  |  Views: 2694  |  
87%
  |  1

Frühlingsgeilheit - Teil 1

Endlich kam der Frühling! Es war zwar noch Mitte März, doch erstmals stiegen die Temperaturen über 15 Grad. Ja, es war endlich wieder Zeit etwas leichter gekleidet hinaus zu gehen und dennoch kühl genug um noch Leder zu tragen!
Das fand auch Janett, als sie an diesem sonnigen Nachmittag mit ihrem Hündchen Scooter Gassi ging. Und so hatte sie ihren Ledermini und ihre Stiefel angezogen. …Gassi bedeutete in dem Fall hinauf auf die bewaldeten Hügel am Rande ihrer Kleinstadt. Dort war man einsam genug um seinen Hund von der Leine zu lassen. Dies tat sie auch wie immer.
Kurz vor einer Wegkreuzung ... Continue»
Posted by jackmckanzy 2 years ago  |  Categories: BDSM, Fetisch, Erstmal  |  Views: 2012  |  
87%
  |  5