BDSM Porn Stories
Page 54

Nur fünf Minuten....... (DomPaar und Bi-Sklav

"Ok, wir haben genug gesehen........" sagte er und schaute seine Frau an, die mit einem leichten Nicken diesen Satz bestätigte. "Es liegt nun in Deiner Hand, ob Du uns begleitest oder nicht. Fallls ja, wirst Du gleich eine Augenbinde umgelegt bekommen, wir werden Dich in unserem Auto mitnehmen und nach ein paar Minuten wirst Du bei uns sein. Dort wirst Du in unser Spielzimmer geführt und bekommst dann ein paar Minuten Dich zu sammeln und Dich nach unseren Anweisungen vorzubereiten. Noch Fragen?"

Als wenn er wirklich noch etwas hören wollte, dachte ich mir. Die Entscheidung war doch schon lä... Continue»
Posted by weintrinker 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
3131
  |  
95%
  |  4

Meine Anfänge als Schwanzmädchen

Meine Anfänge
Ich trage seit meine Jugend regelmäßig Damenwäsche, angefangen hat es mit Strumpfhosen, Nylons und später auch Strapsen. Ich ließ meine Haare immer länger wachsen, rasierte mir meinen Körper und meine Beine, probierte MakeUp, Lippenstift, Nagellack auf den Fuß- und Fingernägeln-alles heimlich! Ich fühlte mich sehr wohl wenn ich mich so im Spiegel ansah und onanierte regelmäßig wenn ich mich so verwandelt hatte.
Später machte ich auch Fotos von mir (die dann auch mal meine Mutter fand) und nutzte diese als Wichsvorlage für mich.

Frauen
Mit Frauen kam ich damals sehr gut kla... Continue»
Posted by KimBitch 11 months ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Shemales  |  
3800
  |  
95%
  |  9

Mein Mann fickt meine beste Freundin und ich sehe

Jetzt liebte ich ihn schon zwei Jahre und ein halbes Jahr waren wir nun verheiratet. Es hatte einfach eingeschlagen wie eine Bombe. Rumms – da war er – der eine – der richtige. Ich hätte niemals gedacht, dass mir sowas passiert. Ich hatte zu viel gesehen von der Welt und auch von den Männern. Ich hab nicht dran geglaubt, dass es ihn für mich gibt. Aber da war er nun. Man was hatte ich wild gelebt, die Jahre vorher. Ich hab alles ausprobiert und nix anbrennen lassen. Immer wenn einer kam, der was Festeres wollte hab ich ihn weitergeschickt und gelacht.

Doch Finn saß dann auf meinem Sofa und ... Continue»
Posted by SexyJule88 5 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
14391
  |  
95%
  |  4

Neugier

Das blonde Mädchen, das jetzt so etwas wie seine Schwester sein sollte, war vom Tisch aufgestanden und zog an seinem Arm.

"Komm, wir gehen in mein Zimmer!"

Jannik stand unsicher auf. Bevor er dieser Aufforderung nachkam, musste er sein schlechtes Gewissen beruhigen.

"Sollen wir nicht noch den Tisch abräumen? Abspülen oder so?"

Das Mädchen verdrehte die Augen.

"Ist schon in Ordnung, wir erledigen das", erklärte ihr Vater. "Macht ihr mal, wozu ihr Lust habt."

Erleichtert atmete das Mädchen auf und machte sich auf den Weg in ihr Zimmer. Jannik folgte ihr.

Vivien, so der Name ... Continue»
Posted by miainda 6 months ago  |  Categories: Anal, BDSM, First Time  |  
8983
  |  
95%
  |  16

Devote Schlampe I

Meine devote Gattin

Meine Name Frank, ich bin 40 Jahre alt und bin seit 20 Jahren verheiratet. Sie heißt Karoline und ist um 4 Jahre jünger wie ich.

Sie ist für Alter sehr attraktiv und hat eine knackige Figur. Schon bald nach unsere Hochzeit bemerkten wir unsere speziellen Vorlieben in Sachen Sex. Sie ist zwar nach außen hin eine Frau, wie die meisten anderen in ihrem Alter auch, höflich, nett charmant und eher zurückhaltend, doch wer sie genauer kennt, weiß, dass diese damenhafte, gepflegte Lady auch eine andere Seite hat, sie ist nämlich ein abgrundtiefes geiles Luder.

Man m... Continue»
Posted by swaggart1965 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  
6337
  |  
95%
  |  33

Karin, mein Weg zur Sklavin Teil 8

Karin, mein Weg zur Sklavin Teil 8
Nach längerer Fahrt sind wir in einer anderen Stadt angekommen. Heinz steuerte den Wagen sofort ins Gewerbegebiet, wo sich auch der Straßenstrich befand.
Dort standen schon einige leicht bekleidete Frauen die auf Freier warteten. Da also sollte ich auch bald stehen und den Huren Test zu machen. Mein "Herr" parkte seinen Audi vor einem abgestellten LKW ein und ging auf einen Herrn zu der ihn bereits erwartete. Die beiden unterhielten sich angeregt. Von Helga bekam ich die letzten Anweisungen.
Die beiden Männer kamen zum Auto, ich sollte aussteigen und mich ... Continue»
Posted by vondersee 2 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore  |  
4703
  |  
95%
  |  4

Mein Neffe und die gestohlenden Sextapes 2

Ersten Teil verpasst ? Dann schnell noch lesen unter http://xhamster.com/user/Feuchty/posts/472076.html

Gierig fängt meine Schwester an meinem Mann einen zu blasen und Leon wichst jetzt mit hohem Tempo seinen
Schwanz. Mir ist gerade alles vergangen und mein Rock gleitet wieder nach unten.

Enttäuscht schleiche ich mich ins Schlafzimmer und lege mich leise weinend aufs Bett.

Nach 234 Tränen, 6 Schluchzern, 34 Selbstvorwürfen und 12 Verfluchungen, die an Thomas gerichtet sind... höre
ich immer noch das Geficke, was aus dem Fernseher bis ins Schlafzimmer dringt. Plötzlich geht die ... Continue»
Posted by Feuchty 7 months ago  |  Categories: BDSM, Taboo, Voyeur  |  
14580
  |  
95%
  |  23

Die unwillige Stute

Unruhe machte sich in mir breit. Heute war es endlich soweit. Was hatte ich da nur getan? Angefangen hatte es vor einer kurzen Zeit. Ich hatte ihm etwas - nur ein klein wenig - von meinen geheimen, verbotenen Träumen geschrieben. Warum eigentlich verboten? Erst langsam trauten sich meine Wünsche an die Oberfläche aber wie sollte ich diese leben? Ich war total unsicher. Hin und her gerissen von diesen tiefen, kribbeligen Gefühlen in meinem inneren, dieser Lust, diesem Verlangen und was man so als selbstbewusste kluge Frau tun sollte und durfte. Dann kam er in mein Leben. Mit einer kurzen Nachri... Continue»
Posted by justynak 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Taboo  |  
10517
  |  
95%
  |  11

Der Zuhälter - letzter Teil (10)

Die Party

Als ich meine Eltern verabschiedete setzte ich mich zu Chris an den Tresen, „Also, ab sofort hast du mich an der Backe“, scherzte ich mit Chris, der sich darüber amüsierte. „Stefan, ich freue mich wirklich das du dich hierfür entschieden hast, nun können wir gemeinsam alles planen und du kannst in der nächsten Zeit alles lernen was dieses Geschäft erfordert, aber wie du weißt kommt eine Party auf uns zu, hast du eine Idee wie die vor sich gehen sollte“. Er wollte sehen ob ich mit dieser Herausforderung klarkomme. „Chris, als erstes möchte ich zwei Dinge mit dir klären und d... Continue»
Posted by bigboy265 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
3430
  |  
95%
  |  8

Haus Salem 33

Aus dem Netz, für das Netz.
Autor mir nicht bekannt.

Haus Salem 33

Kurz bevor das Abendessen um war, klatschte Schwester Antonia in die Hände: „Mädchen, heute werden die erwählten Schülerinnen zum ersten Mal ans Kreuz gehen, damit sie sich allmählich daran gewöhnen. Die neuen Kreuze sind heute Nachmittag geliefert worden und jedes Mädchen wird sein eigenes Kreuz in die Aula tragen.“
Wir auserwählten Mädchen schauten uns mit großen Augen an. Furcht stand darin. Natürlich würden wir bis zur wirklichen Kreuzigung nur gefesselt werden, aber die Angst war da, die konnte man nicht wegmachen.... Continue»
Posted by Knibbel2 3 years ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Hardcore  |  
884
  |  
95%

Rumpelfickchen Teil 1

Rumpelfickchen


Es war einmal, so ein Schreißdreck, sind wir im alten Märchen oder was. Nein wir sind mitten drin, jetzt in diesem Moment entscheidet es sich ob unsere allseits geliebte Königin ihr Kind verliert, oder ob es doch noch eine Rettung in letzter Sekunde gibt.
Hallo erstmal, meine Name ist Andre und ich bin Jäger im Dienste ihrer Königlichen Herrschaft und da ihr ja unbedingt dabei sein wollt bitte ich euch leise zu sein, nicht das dieser kleine Giftzwerg etwas merkt, also psssst leise. Ich sollte euch vielleicht erst einmal erzählen wie wir hier hineingeraten sind und n... Continue»
Posted by bigboy265 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Sex Humor  |  
1990
  |  
95%
  |  2

Anja+Timo #1: Schwanger & Versaut

Anja+Timo #1: Das erste Zusammentreffen - Schwanger trifft dicken Schwanz

Mein Name ist Timo, ich bin 22, Studiere im 2. Semester Informatik und wohne seit knapp einem halben Jahr hier in Berlin. Ich bin ca. 1,87 groß, nicht besonders sportlich aber von Natur aus Schlank. Ich komme gleich zum Punkt. Seit ein paar Wochen hat sich mein Sexleben total verändert, wenn man vorher überhaupt von so was reden konnte.
Bisher hab ich mich immer selbst für so was wie einen Freak gehalten und habe mich deswegen von Frauen mehr und mehr ferngehalten. Ich denke, dass ich eigentlich recht a... Continue»
Posted by crow2011 3 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Hardcore  |  
8131
  |  
95%
  |  14

Der Nachmittag

Ich war pünktlich und blickte in den zweiten Stock hinauf auf die Fenster, hinter denen ein ungewöhnlicher Nachmittag auf mich wartete. Sofort machte sich ein flaues Gefühl in mir breit, eine Mischung aus Erregung, froher Erwartung und der Gewissheit, gleich etwas Verbotenes, Abseitiges zu erleben. Schnell stieg ich die Treppen hinauf, nahm zwei Stufen auf einmal, um die letzten Sekunden rasch hinter mich zu bringen. Ich klingelte. Ein Moment atemloser Stille der sich endlos dehnte - dann hörte ich ihre Schritte auf die Tür zukommen. Sie öffnete langsam und verbarg sich wie üblich hinter der T... Continue»
Posted by paulvillon 4 years ago  |  Categories: BDSM, Fetish  |  
1715
  |  
95%
  |  3

GABI Teil 3 Die Einladung bei Helga

Wir freuten uns sehr auf die Einladung von Helga und Wolfgang und fragten uns, ob sie sich
etwas ausgedacht haben und dachten dabei an unsere letzte Einladung.
Als uns Helga aufsperrte sahen wir schon, dass ihnen etwas einfallen ist. Helga trug ein
hautenges Minikleid das ihre großen Brüste deutlich hervorquellen ließ und gerade bis zur
Hälfte ihrer Brustwarzen führte und noch dazu gerade, solang war, dass ihre Strapse gerade
noch bedeckt waren. Sie hatte auch ihre roten 8 cm hohen High-Heels an.
Nach unserer langen Begrüßung schrieen Ulli, Hans und Wolfgang im Chor „Ihr habt
verloren“
... Continue»
Posted by gabi335 3 years ago  |  Categories: BDSM  |  
752
  |  
95%
  |  1

Der Tausch - 6 - Kein Ausweg (aus der Sicht des Sk

Der Tausch - 6 - Kein Ausweg (aus der Sicht des Sklaven )

Ich saß Zuhause vor meinem Computer und dachte über alles nach.
Ich könnte den ganzen Mist sofort beenden und sie zum Teufel schicken aber das bedeutet, dass meine Frau alles erfährt und mich sofort verlässt.
Ein Teufelskreis!
Was soll ich tun?
Soll ich mich weiter in den Arsch ficken lassen oder auf meine Familie verzichten?

Meine Familie war mir wichtiger und somit auch klar dass mein Arsch hinhalten musste, obwohl mir noch vom letzten mal alles weh Tat.

Ich ging dann irgendwann mal schlafen, beim einschlafen dachte ich m... Continue»
Posted by dario73 3 years ago  |  Categories: Anal, BDSM, Hardcore  |  
717
  |  
95%
  |  1

Neulich im Club

"Das was du gestern gesagt hast, mit dem zweiten Mann und so, das hat mich schon ziemlich angemacht", sagte sie fast beiläufig beim Frühstück zu Lars, der sich daraufhin fast an seinem Brötchen verschluckte. Er hatte am Abend vorher nach einigen Bieren während eines recht mittelmäßigen Indie-Konzerts eine seiner Fantasien mit ihr geteilt. Nämlich die, wie es wäre einen zweiten Mann beim Sexspiel dabei zu haben. Er hatte ihr gesc***dert, wie geil er es fände, sie zu sehen wie sie von jemand anderem erregt wurde.

Und offenbar fand sie das auch geil. An dem Wochenende gab es eine Party in eine... Continue»
Posted by tyoshi0815 1 year ago  |  Categories: BDSM, Group Sex, Voyeur  |  
6027
  |  
95%
  |  12

Die Pharma-Hure


Ich bin Nicole, ein immergeiles Weib von dreißig Jahren,
mit einem immernassen Schlitz, der dauernd juckt und
am liebsten immerzu eine Zunge, eine Hand oder am
liebsten einen Schwanz sp¨uren m¨ochte. das geht aber
leider nicht immer, so dass ich tags ¨uber eigentlich nur
die M¨oglichkeit habe, mir ab und zu mit der rubbelnden
Hand unter dem Rock etwas Entspannung zu verschaffen.
Oft mache ich es mir mit einem Dildo w¨ahrend der Autofahrt
von einem Kunden zum anderen, besonders,
wenn ich l¨angere zeit nicht gefickt habe. l¨anger heißt
bei mir: mehr als acht stunden, denn ich bin dau... Continue»
Posted by janinexxl 1 year ago  |  Categories: Anal, BDSM, Taboo  |  
5224
  |  
95%
  |  3

Die verdorbene Ehehure Barbara

Die Story ist so in meinem Kopf aber leider bis heute leider nie passiert.

Ich lernte meinen Mann vor mehr als zehn Jahren kennen. Er war ein lieber netter Kerl, der mir alle meine Wünsche erfüllt hat, aber etwas hat mir immer gefehlt. Er war eben auch in Sachen Sex ein lieber Kerl, der immer bestrebt war, und ist, mich zum Orgasmus zu bringen. Er schafft es auch jedes Mal aber dennoch wusste ich, was mir fehlte. Ich sehne mich nach einem brutalen Mann, einem dem Es egal ist, ob ich einen Orgasmus habe oder nicht, einer dem mich schlägt und vergewaltigt. So ein Mann wird mein lieber Mann ni... Continue»
Posted by TangaBabs 3 years ago  |  Categories: BDSM, Hardcore, Taboo  |  
8421
  |  
95%
  |  8

Sandravotz - Wettbewerb - Bestafung der Ehe-Stute


http://xhamster.com/user/sandravotz

Keine Geschichte! Aus dem Leben einer Herrin!

Wettbewerb

Bestrafung einer devoten Ehe-Stute

Die Bildgalerien des Wettbewerbs:

http://xhamster.com/photos/gallery/4508233/sandravotz_wettbewerb_bestrafung_ehestute.html

http://xhamster.com/photos/gallery/4508755/sandravotz_wettbewerb_bestrafung_ehestute_ii_teil.html

http://xhamster.com/photos/gallery/4509428/sandravotz_wettbewerb_bestrafung_ehestute_iii.html

Alle BHs in den Galerien gehörten der Ehe-Stute!


Aktionsbeschreibung des Wettbewerbes -Bestrafung einer Eh... Continue»
Posted by sandravotz 1 year ago  |  Categories: BDSM, Fetish, Masturbation  |  
1415
  |  
95%

Die Mieterin 17

"Monika, du legst dich auf den Rücken, Angelika, du darüber. Schaut euch an."
Wir reagierten wie Marionetten. Ich spreizte beim Hinlegen automatisch die Beine und harrte der Dinge, die da kommen sollten. Angelika rutschte über mich, wobei sie ihren Oberkörper anheben musste. Ich sah an ihr herab, bewunderte ihre spitzen Brüste, die auch in dieser hängenden Position noch fest waren, wie zwei Kegel abstanden. Dann sah ich zwischen ihre gespreizten Beine.

"Monika, mach deinen Mund weit auf!"
Was jetzt? Würde ich doch seinen Saft bekommen? Die Erregung elektrisierte jede Faser meines Körpe... Continue»
Posted by Chekov382 4 years ago  |  Categories: BDSM  |  
1698
  |  
95%
  |  2